Abo

Verschlüsselung

Kommunizieren, ohne dass andere eine Nachricht entziffern können - seit Jahrtausenden denken sich schlaue Köpfe Methoden aus, wie sich Texte bearbeiten lassen, damit nur der Empfänger sie versteht. Techniken, die lange vor allem Geheimdiensten vorbehalten waren, sind im Computerzeitalter für alle verfügbar.

Artikel

  1. Verschlüsselung: Microsoft, Google und Mozilla schalten RC4 2016 ab

    Verschlüsselung

    Microsoft, Google und Mozilla schalten RC4 2016 ab

    Es ist ein überfälliger Schritt: Microsoft, Google und Mozilla haben angekündigt, den unsicheren Verschlüsselungsalgorithmus RC4 ab 2016 in ihren Produkten endgültig nicht mehr zu verwenden. Ein konkretes Datum nennt bislang jedoch nur Mozilla.

    02.09.20151 Kommentar

  1. IT-Sicherheit: GMX und Web.de bieten PGP und führen DANE ein

    IT-Sicherheit

    GMX und Web.de bieten PGP und führen DANE ein

    Mehr Sicherheit bei den E-Mail-Diensten GMX und Web.de: Ab sofort können Anwender ihre E-Mails per PGP verschlüsseln. Zusätzlich wollen die beiden Dienste den E-Mail-Verkehr zwischen Servern mit dem offenen Standard DANE absichern.

    21.08.201547 Kommentare

  2. Whispeer: Soziales Netzwerk mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

    Whispeer

    Soziales Netzwerk mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

    Whispeer soll ein sicheres soziales Netzwerk sein. Daher haben dessen Entwickler eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung eingebaut - und es damit in die Endrunde der Security Startup Challenge geschafft.

    12.08.201576 Kommentare

Anzeige
  1. Schlüsselaustausch: KCI-Angriff auf TLS missbraucht Clientzertifikate

    Schlüsselaustausch

    KCI-Angriff auf TLS missbraucht Clientzertifikate

    Ein komplexer Angriff nutzt eine trickreiche Kombination aus Clientzertifikaten und einem statischen Diffie-Hellman-Schlüsselaustausch. Der Angriff ist nur in sehr speziellen Situationen relevant, doch es zeigt sich wieder einmal, dass das TLS-Protokoll selbst Sicherheitslücken hat.

    12.08.20152 Kommentare

  2. Def Con: Bitcoin-Brainwallets werden professionell bestohlen

    Def Con

    Bitcoin-Brainwallets werden professionell bestohlen

    Def Con 23 Sogenannte Brainwallets für Bitcoins, bei denen der Key aus einem Passwort generiert wird, lassen sich leicht angreifen. Offenbar gibt es eine Reihe von Kriminellen, die systematisch nach verwundbaren Brainwallets suchen.

    09.08.201516 Kommentare

  3. Security: SIM-Karten erfolgreich geklont

    Security

    SIM-Karten erfolgreich geklont

    Black Hat 2015 Chinesischen Forschern ist es gelungen, nach AES-128 verschlüsselte SIM-Karten zu duplizieren. Die Verschlüsselung mussten sie dazu aber nicht knacken.

    07.08.201513 Kommentare

  1. Kryptographie: Rechenfehler mit großen Zahlen

    Kryptographie

    Rechenfehler mit großen Zahlen

    Black Hat 2015 Kryptographische Algorithmen benötigen oft Berechnungen mit großen Ganzzahlen. Immer wieder werden Fehler in den entsprechenden Bibliotheken gefunden. Diese können zu Sicherheitslücken werden.

    07.08.201524 Kommentare

  2. HTTPS: BGP-Angriff gefährdet TLS-Zertifikatssystem

    HTTPS

    BGP-Angriff gefährdet TLS-Zertifikatssystem

    Black Hat 2015 Auf der Black Hat weisen Sicherheitsforscher auf ein Problem mit TLS-Zertifizierungsstellen hin: Die Prüfung, wem eine Domain gehört, findet über ein ungesichertes Netz statt. Dieser Weg ist angreifbar - beispielsweise mittels des Routingprotokolls BGP.

    07.08.20154 Kommentare

  3. Hash-Funktion: SHA-3 ist jetzt offiziell ein Standard

    Hash-Funktion

    SHA-3 ist jetzt offiziell ein Standard

    Das US-Handelsministerium hat die Hashfunktion SHA-3 jetzt offiziell als Federal Information Processing Standard (FIPS) 202 anerkannt. Das Nist hatte den Entwurf vor mehr als einem Jahr eingereicht. Grundlegende Änderungen gab es seitdem nicht.

    05.08.201524 Kommentare

  1. Password Hashing Competition: Hashfunktion Argon2 gewinnt Wettbewerb

    Password Hashing Competition

    Hashfunktion Argon2 gewinnt Wettbewerb

    In einem Wettbewerb ist nach neuen Hashfunktionen gesucht worden, die sich für das Hashen von Passwörtern eignen. Jetzt steht der Gewinner fest: Argon2, entwickelt von einem Team an der Universität Luxemburg.

    27.07.201542 Kommentare

  2. Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln

    Deep-Web-Studie

    Wo sich die Cyberkriminellen tummeln

    Eine Abteilung des IT-Sicherheitsunternehmens Trend Micro beobachtet seit Jahren das Deep Web auf der Suche nach bislang unbekannten Bedrohungen für seine Kunden. Eine Studie zeigt teils beunruhigende Trends auf.

    24.07.2015115 Kommentare

  3. Anonymisierung: Edward Snowden fordert mehr Schutz für Internetnutzer

    Anonymisierung

    Edward Snowden fordert mehr Schutz für Internetnutzer

    Die Identität sollte im Internet von der Person nachhaltig getrennt werden: Diesen Appell richtete Edward Snowden an die Teilnehmer des 93. Treffens der Mitglieder der Internet Engineering Task Force und machte dazu auch einige Vorschläge.

    21.07.201526 Kommentare

  1. Internetnutzung verschleiern: Proxyham angeschaut und nachgebaut

    Internetnutzung verschleiern

    Proxyham angeschaut und nachgebaut

    Zu Proxyham gibt es mittlerweile eine Reihe von Mythen und Verschwörungstheorien. Dabei erfordert das Konzept weder geheime Hardware noch spezielle Software. Einen Nachbau gibt es bereits.

    18.07.201527 Kommentare

  2. Verschlüsselung: Der lange Abschied von RC4

    Verschlüsselung

    Der lange Abschied von RC4

    Er ist angreifbar - und die NSA liest angeblich mit: Die Internet Engineering Taskforce hat den Einsatz des einst beliebtesten Verschlüsselungsalgorithmus RC4 untersagt. Doch Sicherheit lässt sich nicht einfach verordnen.

    17.07.201522 Kommentare

  3. Proxyham: Anonymisierung, die es nicht geben darf?

    Proxyham

    Anonymisierung, die es nicht geben darf?

    Ein US-Entwickler wollte im August den Proxyham vorstellen - Internetnutzer sollten sich damit vor Verfolgung schützen können. Doch plötzlich erklärt er das Projekt für tot.

    14.07.201590 Kommentare

  1. Systemverschlüsselung: Yubikeys Zwei-Faktor-Authentifizierung unter Linux nutzen

    Systemverschlüsselung

    Yubikeys Zwei-Faktor-Authentifizierung unter Linux nutzen

    Mit Hilfe des Yubikeys lässt sich eine verschlüsselte Systempartition unter Linux zusätzlich per Zwei-Faktor-Authentifizierung absichern. In dieser Kombination kann auch ein bequemeres Kennwort genutzt werden.

    10.07.201538 Kommentare

  2. Sicherheitsrisiko: LGs Update-App für Smartphones ist anfällig

    Sicherheitsrisiko

    LGs Update-App für Smartphones ist anfällig

    Smartphones von LG sind aufgrund einer schlecht umgesetzten SSL-Verschlüsselung anfällig für Man-in-the-Middle-Attacken. Offenbar weiß der Hersteller schon länger davon, ein Patch soll das Problem beheben - auf manchen Geräten ist dieser aber noch nicht angekommen.

    03.07.20150 Kommentare

  3. Protokoll: DNSSEC ist gescheitert

    Protokoll

    DNSSEC ist gescheitert

    IMHO PR für ein totes Protokoll: Am heutigen 30. Juni wird der DNSSEC-Day begangen. Dabei ist das Protokoll in seiner heutigen Form nahezu nutzlos - und wird es wohl auch bleiben.

    30.06.201583 Kommentare

  4. Verschlüsselung: SSL Version 3 soll endgültig verschwinden

    Verschlüsselung

    SSL Version 3 soll endgültig verschwinden

    Seit der Poodle-Attacke ist klar, dass das uralte Protokoll SSL 3 nicht mehr sicher ist. Mit RFC 7568 gibt es jetzt ein offizielles Dokument, das den Einsatz des ursprünglich von Netscape entwickelten Verschlüsselungsprotokolls verbietet.

    26.06.201510 Kommentare

  5. IT-Sicherheit: Standardschlüssel gefährdet SAPs Datenbank Hana

    IT-Sicherheit

    Standardschlüssel gefährdet SAPs Datenbank Hana

    Bei der Installation wird die Benutzerdatenbank in SAPs Hana mit dem stets gleichen Standardschlüssel abgesichert. Weil dieser nur selten geändert wird, könnten sich Unberechtigte leicht Zugriff auf die dort gespeicherten Administratorkonten verschaffen.

    21.06.20159 Kommentare

  6. Verschlüsselung: Wikipedia verschlüsselt künftig alle Verbindungen

    Verschlüsselung

    Wikipedia verschlüsselt künftig alle Verbindungen

    Um den Zugriff vor Zensur zu schützen und abzusichern, will die Wikimedia künftig alle ihre Webseiten standardmäßig über verschlüsselte Verbindungen anbieten. Die grundlegenden Arbeiten an der HTTPS-Unterstützung sind bereits vor Jahren begonnen worden.

    15.06.201522 Kommentare

  7. Sicherheitslücken: OpenSSL-Update verursacht ABI-Probleme

    Sicherheitslücken  

    OpenSSL-Update verursacht ABI-Probleme

    OpenSSL veröffentlicht Updates für kleinere Sicherheitslücken - dabei ist den Entwicklern ein Fehler unterlaufen: Durch eine veränderte Datenstruktur ändert sich die Binärschnittstelle der Bibliothek, was zu Fehlfunktionen führen kann.

    12.06.201520 Kommentare

  8. SSH: Sechs Jahre alter Bug bedroht Github-Repositories

    SSH

    Sechs Jahre alter Bug bedroht Github-Repositories

    Ein Debian-Bug aus dem Jahr 2008 hinterlässt immer noch Spuren. Eine Analyse der öffentlichen SSH-Schlüssel bei Github zeigt: Mittels angreifbarer Schlüssel hätten Angreifer die Repositories von Projekten wie Python und Firmen wie Spotify oder Yandex manipulieren können.

    03.06.20159 Kommentare

  9. OpenPGP: Facebook verschlüsselt E-Mails

    OpenPGP

    Facebook verschlüsselt E-Mails

    Facebook-Nutzer können künftig in ihr Profil einen PGP-Key eintragen. E-Mails von Facebook an den Nutzer werden dann automatisch signiert und verschlüsselt.

    01.06.201527 Kommentare

  10. Googles Project Vault: Der Krypto-Rechner auf der SD-Karte

    Googles Project Vault

    Der Krypto-Rechner auf der SD-Karte

    Verschlüsselter Speicher und zugleich ein kleiner Computer für kryptographische Berechnungen: Google entwickelt mit Project Vault einen Rechner, der auf einer Micro-SD-Karte untergebracht ist.

    30.05.201533 Kommentare

  11. Android: Schlüssel werden auf zurückgesetzten Smartphones nicht gelöscht

    Android

    Schlüssel werden auf zurückgesetzten Smartphones nicht gelöscht

    Auf zurückgesetzten Android-Smartphones lassen sich Daten wiederherstellen, auch auf solchen, die zuvor verschlüsselt wurden. Anwender können kaum etwas dagegen tun.

    25.05.201572 Kommentare

  12. BND-Skandal: EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy

    BND-Skandal

    EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy

    Hat der US-Geheimdienst NSA die EU-Kommission ausspioniert? EU-Digitalkommissar Günther Oettinger verlangt darüber Auskunft von der Bundesregierung. Die Kommission ergreift schon einmal Vorsichtsmaßnahmen.

    24.05.201527 Kommentare

  13. Umfrage: US-Bürger misstrauen Regierung beim Umgang mit Daten

    Umfrage

    US-Bürger misstrauen Regierung beim Umgang mit Daten

    Viele US-Bürger glauben laut einer Umfrage nicht, dass Behörden mit ihren Kommunikationsdaten verantwortungsvoll umgehen. Trotzdem geht ein Großteil der Befragten ohne besondere Sicherheitsmaßnahmen online.

    22.05.201517 Kommentare

  14. Geheimhaltung: IT-Experten wollen die NSA austricksen

    Geheimhaltung

    IT-Experten wollen die NSA austricksen

    Amerikanische Firmen müssen Stillschweigen bewahren, wenn sie mit Geheimdiensten kooperieren. Zwei Sicherheitsforscher haben nun ein Programm veröffentlicht, das die Unternehmen entlasten soll.

    21.05.201531 Kommentare

  15. Logjam-Angriff: Schwäche im TLS-Verfahren gefährdet Zehntausende Webseiten

    Logjam-Angriff

    Schwäche im TLS-Verfahren gefährdet Zehntausende Webseiten

    Verschlüsselte Verbindungen können durch eine Schwäche im TLS-Verfahren in vielen Fällen auf einen unsicheren Diffie-Hellman-Schlüsselaustausch mit 512 Bit reduziert werden. Forscher vermuten, dass eine Variante dieses Angriffs für das NSA-Programm Turmoil verantwortlich sein könnte.

    20.05.201517 Kommentare

  16. Ersatz für RC4: Expertengremium standardisiert Chacha20

    Ersatz für RC4

    Expertengremium standardisiert Chacha20

    Ein Expertengremium der Internet Research Task Force hat mit Chacha20 eine Stromchiffre als Ersatz für RC4 standardisiert. Genaue Regeln für die Verwendung in TLS stehen aber noch aus.

    15.05.20153 Kommentare

  17. Security: Wie Google Android sicher macht

    Security

    Wie Google Android sicher macht

    HTTP soll ausgemustert, Android sicherer werden, und es soll ein PGP-Plugin für Gmail geben: Google verstärkt seinen Einsatz im Bereich IT-Sicherheit enorm. Wir haben mit Googles IT-Sicherheitsexperten Stephan Somogyi darüber gesprochen.

    13.05.201596 Kommentare

  18. Yubikey: Nie mehr schlechte Passwörter

    Yubikey

    Nie mehr schlechte Passwörter

    Unser Autor hat 152 Onlinekonten, die er möglichst gut absichern will. Mit dem Passwortmanager Keepass und einem sogenannten Token - dem Yubikey Neo. Eine Anleitung.

    11.05.2015233 Kommentare

  19. Verschlüsselung: Mozillas HTTP-Abschied wird konkreter

    Verschlüsselung

    Mozillas HTTP-Abschied wird konkreter

    Der geplante volle Umstieg von HTTP auf das verschlüsselte HTTPS ist bei Mozilla nun offiziell. Die Umsetzung könnte Jahre dauern und soll zunächst nur für neue Funktionen gelten. Technisch solle dem aber nichts entgegenstehen, versichert Mozilla.

    04.05.2015104 Kommentare

  20. Turing Phone: Smartphone mit Verschlüsselungs-Chip kommt diesen Sommer

    Turing Phone

    Smartphone mit Verschlüsselungs-Chip kommt diesen Sommer

    Das Turing Phone trägt den Namen des Kryptoanalytikers Alan Turing, was auf seine Verschlüsselungsqualitäten hinweisen soll. Zudem ist das Smartphone aus einem besonders stabilen Metall gefertigt, das widerstandsfähiger als Titan sein soll.

    23.04.201546 Kommentare

  21. Verschlüsselung: Auch Mozilla will HTTPS zum Standard machen

    Verschlüsselung

    Auch Mozilla will HTTPS zum Standard machen

    Ein Vorschlag von Mozilla sieht vor, dass der Firefox-Browser künftig bestimmte neue Features nur noch über HTTPS-Verbindungen zulässt. Langfristig wird angestrebt, dass alle Webseiten HTTPS benutzen.

    14.04.201554 Kommentare

  22. Datenschutz: Posteo bietet verschlüsselten Mailspeicher an

    Datenschutz

    Posteo bietet verschlüsselten Mailspeicher an

    Per Knopfdruck lassen sich bei Posteo nun ganze Postfächer verschlüsseln. Damit können sich Nutzer vor dem Zugriff von Behörden auf ihre E-Mails schützen. Allzu vergesslich sollten sie aber nicht sein.

    09.04.201514 Kommentare

  23. NQ Vault: Verschlüsselungstool verschlüsselt nicht

    NQ Vault

    Verschlüsselungstool verschlüsselt nicht

    Ein vermeintliches Verschlüsselungstool für Smartphones namens NQ Vault verschlüsselt offenbar seine Daten überhaupt nicht. Doch damit nicht genug: Es erstellt auch ungefragt Fotos des Nutzers.

    09.04.201567 Kommentare

  24. Verschlüsselung: Truecrypt-Audit findet kleinere Sicherheitsprobleme

    Verschlüsselung

    Truecrypt-Audit findet kleinere Sicherheitsprobleme

    Die zweite Phase des Audits für die Verschlüsselungssoftware Truecrypt ist beendet. Dabei wurden die kryptographischen Funktionen untersucht. Einige Sicherheitsprobleme wurden entdeckt, sie treten aber nur in seltenen Fällen auf.

    02.04.2015100 Kommentare

  25. Daniel Stenberg: HTTP/2 verbreitet sich schnell

    Daniel Stenberg

    HTTP/2 verbreitet sich schnell

    Der Mozilla-Angestellte Daniel Stenberg vermutet, dass im kommenden Jahr Browser häufiger HTTP/2 als die alte Protokollversion verwenden werden. Dazu müsse die Webinfrastruktur aber noch verbessert werden, erklärt der Entwickler.

    31.03.201525 Kommentare

  26. Verschlüsselung: Kryptographen zeigen neue Angriffe gegen RC4

    Verschlüsselung

    Kryptographen zeigen neue Angriffe gegen RC4

    Eine bislang wenig beachtete Schwäche von RC4 nutzt der Kryptograph Itsik Mantin für seine neue Angriffsmethode. Ein weiterer kürzlich vorgestellter Angriff betrifft IMAP-Verbindungen.

    26.03.20150 Kommentare

  27. Linux-Distributionen: Unerwartete Schwierigkeiten beim Ausmustern alter Crypto

    Linux-Distributionen

    Unerwartete Schwierigkeiten beim Ausmustern alter Crypto

    Unsichere und veraltete Verschlüsselungen aus einer Linux-Distribution zu entfernen, sei wesentlich schwieriger als gedacht, berichtet ein Intel-Entwickler. Sein Team will die Probleme mit OpenSSL und anderer Software aber beheben.

    25.03.201530 Kommentare

  28. Weißes Haus: US-Behördenwebseiten werden HTTPS-verschlüsselt

    Weißes Haus

    US-Behördenwebseiten werden HTTPS-verschlüsselt

    In den USA gibt es Pläne, alle Webseiten von Bundesbehörden nur noch über HTTPS auszuliefern. Die Webseite des Weißen Hauses ist bereits ausschließlich verschlüsselt abrufbar.

    18.03.201518 Kommentare

  29. Projekt Volksverschlüsselung: Fraunhofer Institut vereinfacht S/MIME-Einrichtung

    Projekt Volksverschlüsselung

    Fraunhofer Institut vereinfacht S/MIME-Einrichtung

    Cebit 2015 Das Projekt Volksverschlüsselung des Fraunhofer Instituts will die Einrichtung der E-Mail-Verschlüsselung auch für Laien verständlich gestalten. Es setzt aber auf S/MIME statt PGP.

    17.03.201550 Kommentare

  30. Ende-zu-Ende: Yahoo veröffentlicht Quellcode für E-Mail-Verschlüsselung

    Ende-zu-Ende

    Yahoo veröffentlicht Quellcode für E-Mail-Verschlüsselung

    Wie Google bietet nun auch Yahoo ein Browser-Plugin für die E-Mail-Verschlüsselung an. Der Quellcode basiert auf dem von Google, steht frei zur Verfügung und kann somit von jedem überprüft werden.

    16.03.201520 Kommentare

  31. Secure E-Mail: Vodafone-Mail bietet Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Firmen

    Secure E-Mail

    Vodafone-Mail bietet Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Firmen

    Cebit 2015 Vodafone will ab Herbst 2015 Firmenkunden eine sichere E-Mail-Kommunikation mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung anbieten. Secure E-Mail kann über Outlook, Android, iOS und einen Webbrowser verwendet werden - technische Details sind aber noch Mangelware.

    15.03.201523 KommentareVideo

  32. Angst vor Spionage: Warum die Wikipedia trotz HTTPS die NSA verklagt

    Angst vor Spionage

    Warum die Wikipedia trotz HTTPS die NSA verklagt

    Wikipedia-Gründer Wales schimpft über die Abhörpraktiken der NSA. Dabei wird der Traffic zu den Servern für angemeldete Nutzer bereits komplett verschlüsselt. An einer Verschlüsselung für alle Nutzer wird gearbeitet.

    13.03.201514 Kommentare

  33. OPENPGPKEY: Domain Name System speichert PGP-Schlüssel

    OPENPGPKEY

    Domain Name System speichert PGP-Schlüssel

    Der Mailanbieter Mail.de unterstützt ein neues Verfahren, um PGP-Schlüssel im Domain Name System abzulegen. Praktisch nutzen lässt es sich aber noch nicht - und es gibt Zweifel, wie sinnvoll der neue Standard ist.

    12.03.201518 Kommentare

  34. Browserhersteller: Firefox und Chrome erzwingen HTTP/2-Verschlüsselung

    Browserhersteller

    Firefox und Chrome erzwingen HTTP/2-Verschlüsselung

    TLS für HTTP/2-Verbindungen ist nicht verpflichtend, weshalb die Umsetzung entscheidend von den Browserherstellern abhängt. Mozilla und Google stärkten die Webverschlüsselung für alle aber enorm, schreibt einer der Beteiligten.

    06.03.201553 Kommentare

  35. Signal 2.0: Kostenlose verschlüsselte Nachrichten von iOS an Android

    Signal 2.0  

    Kostenlose verschlüsselte Nachrichten von iOS an Android

    Künftig können Nutzer von Signal auf iOS kostenfrei verschlüsselte Nachrichten an Open Whisper Systems Android-App Textsecure verschicken - und umgekehrt. Die neue Version 2.0 von Signal macht das möglich.

    03.03.201541 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Verschlüsselung
    Was noch sicher ist
    Verschlüsselung: Was noch sicher ist

    Die NSA soll auch in der Lage sein, verschlüsselte Verbindungen zu knacken. Ein Überblick über kryptographische Algorithmen und deren mögliche Probleme.


Gesuchte Artikel
  1. Gema geht wieder gegen Usenext vor

    Die deutsche Musikverwertungsgesellschaft Gema hat wieder eine einstweilige Verfügung gegen den kostenpflichtigen Usenet-Zugangsdienst Usenext erwirkt. Dabei geht es um 100 Werke des Gema-Repertoires, die über Usenext illegal abgerufen werden konnten.
    (Usenext)

  2. Onlineshop
    Google Play wird zu iTunes für Android
    Onlineshop: Google Play wird zu iTunes für Android

    Google bündelt seine Entertainment-Angebote unter einem Dach und will darüber online Apps, Filme, Musik und E-Books anbieten. Der Android Market wird künftig Google Play Store heißen.
    (Google Play)

  3. Test Samsung Galaxy S3
    Kräftiges Smartphone als neue Android-Referenzklasse
    Test Samsung Galaxy S3: Kräftiges Smartphone als neue Android-Referenzklasse

    Samsungs Galaxy S3 ist dank seiner Quadcore-CPU schnell und das große Display lädt zum Videogucken ein. Es ist auch leicht - wegen seines Plastikgehäuses. Mit Softwarefunktionen versucht Samsung, es dem Konkurrenten Apple gleichzutun. Das klappt aber noch nicht so ganz.
    (Smartphone)

  4. Test Android 4.1
    Butter bei die Jelly Beans
    Test Android 4.1: Butter bei die Jelly Beans

    Butterweich soll die Bedienung und die Darstellung im aktuellen Android 4.1 alias Jelly Bean sein. Tatsächlich sehen die neuen Animationen gut aus. Und flotter ist die Ausgabe auf dem Bildschirm auch.
    (Jelly Bean)

  5. Samsung
    Neues Galaxy Note vielleicht noch in diesem Jahr
    Samsung: Neues Galaxy Note vielleicht noch in diesem Jahr

    Samsung arbeitet möglicherweise an einem neuen Galaxy Note. Seine Produktbezeichnung, die von der DLNA zertifiziert wurde, lässt diesen Schluss zu. Ein 8-Zoll-Display und ein Verkaufsstart vor Weihnachten sind nicht unwahrscheinlich.
    (Samsung Note 2)

  6. Samsung
    Galaxy S4 Mini kommt für 400 Euro
    Samsung: Galaxy S4 Mini kommt für 400 Euro

    Samsung hat mit dem Verkauf des Galaxy S4 Mini in Deutschland begonnen und bei vielen Onlinehändlern gibt es das Smartphone 130 Euro unter dem Listenpreis des Herstellers. Technisch hat das Android-Smartphone mit dem Galaxy S4 von Samsung aber nicht viel gemeinsam.
    (Samsung Galaxy S4)

  7. Y-Titty und Daaruum
    Landesmedienanstalt jagt Schleichwerber bei Youtube
    Y-Titty und Daaruum: Landesmedienanstalt jagt Schleichwerber bei Youtube

    Der Comedy-Gruppe Y-Titty und dem Youtube-Star Daaruum wird Schleichwerbung auf der Videoplattform vorgeworfen. Der Rechtsanwalt der Künstlergruppe weist die Vorwürfe zurück.
    (Daaruum)


Verwandte Themen
Boxcryptor, GPG, Truecrypt, SHA-3, OpenPGP, Cryptocat, RC4, Secusmart, PGP, RWC2015, Daniel Bleichenbacher, StrongSwan, Kryptohandys, Crypto Wars

RSS Feed
RSS FeedVerschlüsselung

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de