Abo
Anzeige
Revolv: Hub für die Hausautomation (Bild: Google), Hausautomation
Revolv: Hub für die Hausautomation (Bild: Google)

Hausautomation

Unter dem Begriff Hausautomation sind Einrichtungen zur Überwachung, Steuerung und Regelung in privaten Wohnhäusern zusammengefasst. Mit Hilfe von Sensoren, Aktoren oder Bedienelementen werden Funktionen und Geräte im Heim vernetzt und auch von außen bedienbar gemacht. Neben Komfort und Sicherheit steht zunehmend Energieeffizienz im Fokus. Das weitgehende Fehlen von einheitlichen Standards sowie Sicherheitsbedenken bremsen derzeit noch eine rasche Verbreitung.

Artikel

  1. Smart Home: Tado bringt Heizkörper-Thermostate und Homekit-Integration

    Smart Home

    Tado bringt Heizkörper-Thermostate und Homekit-Integration

    Ifa 2016 Mit neuen Thermostaten für Heizkörper kann Tados smartes Heizsystem jetzt auch von denen verwendet werden, die über keinen eigenen Heizkessel oder eine Gasetagenheizung verfügen. Neu ist außerdem eine Amazon-Echo- und Homekit-Integration des Systems.

    05.09.201620 Kommentare

  1. Home Control: Devolos Smart Home bekommt eine echte App

    Home Control

    Devolos Smart Home bekommt eine echte App

    Ifa 2016 Mit seinem Home-Control-System bietet Devolo eine umfassende Smart-Home-Lösung an - die dazugehörige App war bisher aber kein Highlight. Anstelle der in eine App-Hülle gesteckten mobilen Internetseite bekommen Nutzer ab Ende November 2016 endlich eine native App für Android und iOS.

    05.09.20165 Kommentare

  2. We Wash: Bosch vernetzt die Gemeinschaftswaschanlage im Haus

    We Wash

    Bosch vernetzt die Gemeinschaftswaschanlage im Haus

    Ifa 2016 Die Sharing Economy hat die Waschmaschine erreicht: Zumindest bewirbt We Wash so seine gleichnamige Vernetzungslösung, die Gemeinschaftswaschanlagen modernisiert.

    02.09.201617 Kommentare

Anzeige
  1. Smart Home: Netatmo bringt Heizkörperthermostate mit App-Fernbedienung

    Smart Home

    Netatmo bringt Heizkörperthermostate mit App-Fernbedienung

    Netatmo hat Heizkörperthermostate vorgestellt, die per Siri sprachgesteuert werden können oder sich über eine Smartphone-App programmieren lassen. Offene Fenster erkennen sie auch.

    02.09.20167 KommentareVideo

  2. Heimautomation: Logitech Pop als universeller Schalter für das Smart Home

    Heimautomation

    Logitech Pop als universeller Schalter für das Smart Home

    Logitech bringt den Schalter Pop für die Heimautomation nach Deutschland. Der Schalter kann unterschiedliche Geräte ansprechen und nicht nur Leuchtmittel, sondern auch Musikanlagen und weitere Smart-Home-Apparate schalten.

    02.09.201624 Kommentare

  3. Smart Home: Bosch stellt neue Kameras und Multifunktionsrauchmelder vor

    Smart Home

    Bosch stellt neue Kameras und Multifunktionsrauchmelder vor

    Ifa 2016 Für sein Smart-Home-System hat Bosch neue Bausteine vorgestellt: Mit zwei neuen Kameras können Außen- und Innenbereiche überwacht werden, ein neuer Rauchmelder soll zudem Gefahrensituation dank Infrarotlicht besser erkennen. Außerdem misst er noch die Luftgüte.

    31.08.20166 Kommentare

  1. Smart Home: Philips-Hue-Bewegungsmelder und neue Leuchten angekündigt

    Smart Home

    Philips-Hue-Bewegungsmelder und neue Leuchten angekündigt

    Ifa 2016 Philips bringt zur Ifa 2016 einen Bewegungsmelder für das Hue-System. Er erlaubt personalisierbare Einstellungen für schwächeres Licht in der Nacht und kann beliebige Lichtstimmungen in unterschiedlichen Räumen aktivieren. Außerdem werden 26 neue Leuchten vorgestellt.

    29.08.201642 Kommentare

  2. Logitech Pop: Ein universeller Schalter für das Smart Home

    Logitech Pop

    Ein universeller Schalter für das Smart Home

    Das Logitech Pop ist ein Schalter für das vernetzte Zuhause, das die unterschiedlichsten Geräte ansprechen kann. So lassen sich nicht nur Leuchtmittel, sondern auch Musikanlagen und andere Smart-Home-Apparate schalten.

    12.08.201620 Kommentare

  3. IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern

    IT und Energiewende  

    Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern

    Die große Koalition regelt den Einbau von elektronischen und vernetzten Stromzählern neu. Golem.de beantwortet die wichtigsten Fragen, die Verbraucher und Solaranlagenbetreiber betreffen.

    23.06.2016207 Kommentare

  1. Homekit Hub: iPad soll Apples Heimzentrale werden

    Homekit Hub

    iPad soll Apples Heimzentrale werden

    Wer seine Homekit-Geräte von außerhalb ansteuern will, benötigte dafür bisher ein Apple TV. Ab iOS 10 kann auch ein zu Hause gelassenes iPad die Funktion übernehmen. Mit der neuen Home-App sollen zudem vielfältige Automatisierungen möglich sein.

    17.06.20160 KommentareVideo

  2. Bluetooth 5: Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau

    Bluetooth 5

    Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau

    Die neue Spezifikation für den Bluetooth-Standard sieht eine größere Reichweite und eine höhere Geschwindigkeit vor. Außerdem sollen Beacons zukünftig mehr als nur ihre Kennung liefern.

    17.06.201610 Kommentare

  3. Smarter Schalter: Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt

    Smarter Schalter

    Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt

    Einfach Home-Automation-Komponenten zusammenklicken, statt sie mühselig selbst zu integrieren, das geht mit dem Webservice IFTTT (If This Then That). Es darf aber trotzdem noch selbst Hand angelegt werden.

    13.06.201610 Kommentare

  1. Sprachassistent: Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

    Sprachassistent

    Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

    Apples Sprachassistent Siri lauscht permanent auf Nutzeraufrufe. Deutschlands oberste Datenschützerin warnt daher vor einer "theoretischen Rund-um-die-Uhr-Überwachung".

    26.05.201660 Kommentare

  2. Revolv: Google macht Heimautomatisierung kaputt

    Revolv

    Google macht Heimautomatisierung kaputt

    Der Heimautomatisierungs-Hub Revolv wurde Ende 2014 von Nest übernommen, das seinerseits neun Monate später von Google gekauft wurde. Nun beendet Google die Serverunterstützung für Revolv und macht die Geräte unbrauchbar. Das gefällt nicht jedem.

    05.04.2016151 Kommentare

  3. Intelligentes Heim: Alphabet könnte sich von Nest trennen

    Intelligentes Heim

    Alphabet könnte sich von Nest trennen

    Die Zukunft von Nest ist bei Alphabet unsicher, denn der Hersteller vernetzter Heimgeräte erreichte seine Umsatzziele nicht. Beim Kauf durch Google getroffene Vereinbarungen zur Zukunftssicherung laufen demnächst aus.

    31.03.201632 Kommentare

  1. You-Rista: Kaffeemaschine mit App-Anschluss

    You-Rista

    Kaffeemaschine mit App-Anschluss

    Tchibo hat mit der Qbo You-Rista eine Espressomaschine angekündigt, die nach dem Kapselsystem funktioniert und über Smartphones und die Apple Watch ferngesteuert werden kann. Sogar Wassermenge, Milch und Milchschaum lassen sich auf dem Mobilgerät einstellen und speichern.

    10.03.201632 Kommentare

  2. Internet der Dinge: Community entwirft IoT-Programme für Firefox OS

    Internet der Dinge

    Community entwirft IoT-Programme für Firefox OS

    Die Mozilla Foundation hat vier Projekte ausgewählt, die im Rahmen der Nutzung von Firefox OS für das Internet der Dinge in die nächste Runde des "Connected Devices Innovationsprozess" einziehen.

    02.03.20161 Kommentar

  3. EyeTV: Elgato steigt aus TV-Hardware aus

    EyeTV

    Elgato steigt aus TV-Hardware aus

    Elgato wird keine Hardware zum Empfang des neuen Antennenfernsehens DVB-T2 anbieten. Der Unternehmensteil EyeTV wird an das chinesische Unternehmen Geniatech verkauft. Support für die bisherigen EyeTV-Produkte soll es weiterhin geben.

    01.03.201612 Kommentare

  4. DECT-ULE: AVM setzt weiter auf Telefonstandard fürs Smart Home

    DECT-ULE

    AVM setzt weiter auf Telefonstandard fürs Smart Home

    MWC 2016 AVM hat seine Pläne bezüglich der Smart-Home-Anbindung konkretisiert. In den nächsten Monaten werden immer mehr Fritzboxen mit DECT-ULE-Unterstützung nachgerüstet. AVM gibt sich offen gegenüber Smart-Home-Herstellern.

    22.02.201611 Kommentare

  5. Linux Foundation: Projekt Zephyr erstellt Echtzeit-Betriebssystem fürs IoT

    Linux Foundation

    Projekt Zephyr erstellt Echtzeit-Betriebssystem fürs IoT

    Die Linux Foundation hat mit dem kollaborativen Projekt Zephyr mit der Entwicklung eines Echtzeit-Betriebssystems für das Internet der Dinge (IoT) begonnen. Es bringt statt des Linux-Kernels einen eigenen Kernel mit.

    19.02.20166 Kommentare

  6. Prodigio: Nespresso-Kaffeemaschine mit Smartphone-Anbindung

    Prodigio

    Nespresso-Kaffeemaschine mit Smartphone-Anbindung

    Nespresso hat eine Kapsel-Kaffeemaschine mit App-Fernsteuerung vorgestellt, die über Bluetooth mit dem Smartphone kommuniziert. Der Brühvorgang lässt sich zeitgesteuert auslösen. Die Kaffeemaschine meldet sich bei Problemen oder wenn das Wasser zur Neige geht.

    19.02.2016127 Kommentare

  7. IFTTT: BMW schaltet das Licht zu Hause aus

    IFTTT

    BMW schaltet das Licht zu Hause aus

    BMW kooperiert mit dem Automationsdienst IFTTT. Wer ein Fahrzeug mit Connected Drive nutzt, kann so die Beleuchtung beim Wegfahren ausschalten, ein Fahrtenbuch bei Google Docs führen oder auf dem Armaturenbrett personalisierte Nachrichten lesen.

    27.01.201624 Kommentare

  8. Heimautomation: Einfaches Polymer macht Fenster variabel transparent

    Heimautomation

    Einfaches Polymer macht Fenster variabel transparent

    Unter Anspannung durchsichtig: Forscher in den USA können mit einer Formel errechnen, wie viel Licht ein Material durchlässt, wenn es verformt wird. Getestet haben sie das an einem Polymer, das Fenster unterschiedlich transparent werden lässt.

    25.01.201626 KommentareVideo

  9. Cosplay: Liebling, ich habe das Kind elektrifiziert

    Cosplay

    Liebling, ich habe das Kind elektrifiziert

    Große Windräder, kleine Microcontroller und buntes Cosplay: Das passt eigentlich nicht in einen Satz. Für André Riesberg und seine Tochter Lea schon. Denn über eine kleine Steuerungsplatine können beide ihren Interessen frönen.

    24.12.201527 KommentareVideo

  10. Vernetztes Zuhause: Bosch bringt ab Januar 2016 neue Smart-Home-Produkte

    Vernetztes Zuhause

    Bosch bringt ab Januar 2016 neue Smart-Home-Produkte

    Der Elektronikhersteller Bosch erweitert seine Palette an Smart-Home-Produkten: Neben Waschmaschinen und Trocknern sollen ab Januar 2016 auch Energiesparkomponenten und Fenstersensoren erhältlich sein. Dafür wurde extra eine Tochterfirma gegründet.

    27.11.20154 Kommentare

  11. Elgato Homekit vs. Devolo Z-Wave: Das eine Smart Home ist fertig, das andere nicht

    Elgato Homekit vs. Devolo Z-Wave

    Das eine Smart Home ist fertig, das andere nicht

    Mit Elgato und Devolo versuchen zwei bekannte deutsche Firmen, im Smart-Home-Markt Fuß zu fassen. Die Ansätze könnten nicht unterschiedlicher sein: Devolo setzt auf Z-Wave-Funk, Elgato bindet sich an Apple mit Homekit und Bluetooth Low Energy alias Bluetooth Smart. Wir haben uns beide Systeme angesehen.

    25.11.201562 KommentareVideo

  12. Heimautomation: Wenn Siri mit August spricht, geht die Tür auf

    Heimautomation

    Wenn Siri mit August spricht, geht die Tür auf

    Der US-Hersteller August hat ein neues Türschloss mit Smartphoneanschluss vorgestellt, das mit Apples Heimautomatisierungslösung Homekit über die Sprachsteuerung Siri gesteuert werden kann.

    15.10.201521 Kommentare

  13. CFH-V20: Kodak mit Netzüberwachungskamera für zu Hause

    CFH-V20

    Kodak mit Netzüberwachungskamera für zu Hause

    Kodak hat mit der CFH-V20 eine Kamera mit WLAN vorgestellt, die zu Hause die Räume überwachen und bei Bewegung den Nutzer informieren soll. Der Dienst If This Then That (IFTTT) wird unterstützt und ermöglicht, Automatisierungen vorzunehmen.

    09.10.20157 Kommentare

  14. Smart Home: Google Nest öffnet sich Drittentwicklern für die Heimautomation

    Smart Home

    Google Nest öffnet sich Drittentwicklern für die Heimautomation

    Googles Heimautomationssystem Nest ist mit einem Rauchmelder, einer Kamera und einem Heizungsthermostat nicht besonders facettenreich. Das Kommunikationsprotokoll Nest Weave soll nun für Drittentwickler geöffnet werden. Damit entsteht ein veritabler Konkurrent für Apple Homekit.

    02.10.20155 KommentareVideo

  15. Intelligente Stromzähler: Kleinverbrauchern droht Zwangsnutzung durch die Hintertür

    Intelligente Stromzähler  

    Kleinverbrauchern droht Zwangsnutzung durch die Hintertür

    Die Bundesregierung wollte Kleinverbrauchern eigentlich den Einbau intelligenter Strommesssysteme ersparen. Nun ermöglicht ein Gesetzentwurf aber Betreibern und Vermietern, auch kleinste Verbraucher daran anzuschließen. Den Verbraucherschützern geht das "viel zu weit".

    13.08.2015175 Kommentare

  16. Homekit: Apples Fernbedienung soll Benutzer erkennen

    Homekit

    Apples Fernbedienung soll Benutzer erkennen

    Eine Fernbedienung, die ihren Benutzer identifizieren kann, um dessen gewünschte Raumtemperatur oder Lieblingssender im Fernseher einzustellen, hat Apple zum Patent angemeldet. Der Nutzer soll per Fingerabdruck oder per Spracherkennung identifiziert werden.

    24.07.201513 Kommentare

  17. Mobilfunknetz: Deutsche Telekom stellt im Mobilfunk auf IPv6 um

    Mobilfunknetz

    Deutsche Telekom stellt im Mobilfunk auf IPv6 um

    In wenigen Wochen will die Telekom ihr Mobilfunknetz komplett auf IPv6 umgestellt haben. Das hat Vorteile für Nutzer, die DynDNS, Heimautomatisierung oder Zugriff auf Serverdienste wie Exchange- und FTP-Server, Datei- und Portfreigaben, private Clouddienste oder Peer-to-Peer verwenden wollen.

    08.07.201524 Kommentare

  18. Philips Hue: Licht aus mit Siri

    Philips Hue

    Licht aus mit Siri

    Philips hat eine Unterstützung für Apples Heimautomatisierung Homekit zugesagt, so dass die Hue-Lampen und Leuchtmittel dann auch per Sprachbefehl gedimmt, geschaltet und farblich verändert werden können.

    08.06.201511 KommentareVideo

  19. Heimautomation: Apple TV wird offiziell das Zuhause für Homekit

    Heimautomation

    Apple TV wird offiziell das Zuhause für Homekit

    Apple will die Fernseh-Set-Top-Box Apple TV als Zentrale für seine Heimsteuerung einsetzen. Über Homekit lässt sich künftig von der Steckdose über die Heizung bis zum Rolladen alles per Siri steuern, sofern der Anwender kompatible Hardware besitzt.

    04.06.201511 Kommentare

  20. Eve: Elgato startet mit Homekit-kompatibler Heimautomation

    Eve

    Elgato startet mit Homekit-kompatibler Heimautomation

    Eve heißt Elgatos Heimsteuerungssortiment, das mit Apples Schnittstelle Homekit kompatibel ist. Die ersten Geräte sollen im kommenden Monat in den Handel kommen. Damit kann eine Heimautomation über das iPhone und iPad realisiert werden, allerdings fehlen noch viele Bausteine.

    02.06.20151 Kommentar

  21. Sensor ausgetrickst: So klaut man eine Apple Watch

    Sensor ausgetrickst

    So klaut man eine Apple Watch

    Die Apple Watch ist mit einer einfachen Diebstahlsicherung ausgerüstet, die die Uhr sperrt, wenn sie vom Handgelenk genommen wird. Das funktioniert zwar recht gut, doch mit einem simplen Trick lässt sich das System überwinden. Dann kann auf fremde Rechnung mit Apple Pay eingekauft werden.

    23.05.2015125 Kommentare

  22. Tessel: Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden

    Tessel

    Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden

    Die Entwicklerplatine Tessel ist offene Hardware und soll für Prototypen schnell mit Node.js programmiert werden können. Der Hersteller Technical Machine übergibt die Rechte an dem Projekt nun der Community, die den Prinzipien von Io.js folgen soll.

    22.05.20154 Kommentare

  23. App Home: Apple soll mit iOS 9 voll auf Heimautomation setzen

    App Home

    Apple soll mit iOS 9 voll auf Heimautomation setzen

    Obwohl es die Plattform Homekit schon seit iOS 8 gibt, existieren noch immer keine Geräte, die Apples Heimsteuerung unterstützen. Mit iOS 9 will Apple nun eine eigene App zur Ansteuerung des Hauses vorstellen, die eine grafische Oberfläche bieten und Apple TV als Zentrale nutzen soll.

    22.05.201520 KommentareVideo

  24. Heimautomation: Auto steuert Licht und Heizung im Heim

    Heimautomation

    Auto steuert Licht und Heizung im Heim

    Nach Hause fahren und die Heizung wärmt schon einmal vor - das soll durch die Anbindung des Autosteckmoduls Automation ganz einfach möglich sein. Bisher konnte das Modul nur Daten des Autos ans Smartphone weiterreichen, nun steuert es das Haus des Nutzers und speichert auf der Pebble-Uhr den Parkplatz.

    20.05.201548 Kommentare

  25. Firstbuild Chill Hub: Ein smarter Kühlschrank nutzt Ubuntu

    Firstbuild Chill Hub

    Ein smarter Kühlschrank nutzt Ubuntu

    Chill Hub ist ein Kühlschrank mit USB-Anschlüssen und einem WLAN-Modul. Gesteuert wird das Gerät von GE mit einer speziellen Erweiterungsplatine sowie einem Raspberry Pi 2, auf dem Snappy Ubuntu Core läuft.

    12.05.201520 Kommentare

  26. Danalock im Test: Das Smartphone öffnet Tür und Tor

    Danalock im Test  

    Das Smartphone öffnet Tür und Tor

    Mit dem Smartlock von Danalock können Türen bequem per Smartphone geöffnet werden - auch automatisch bei Annäherung. Golem.de hat sich das System und dessen umfangreiche Benutzerverwaltung genauer angeschaut. Neben praktischen Aspekten war dabei auch die Frage der Sicherheit wichtig.

    07.05.2015151 KommentareVideo

  27. Genican: Wenn der Mülleimer weiß, was fehlt

    Genican

    Wenn der Mülleimer weiß, was fehlt

    Genican soll erkennen, was der Benutzer wegwirft und damit die Einkaufsliste automatisch ergänzen. Dazu wird das Gerät an den Mülleimerrand angesteckt, wo es jede entsorgte Verpackung einscannt.

    04.05.2015137 KommentareVideo

  28. Verbraucherschützer: Smart Meter kosten mehr, als sie nützen

    Verbraucherschützer  

    Smart Meter kosten mehr, als sie nützen

    Die Verbraucherzentrale kritisiert den Zwang zum Einbau von Smart Metern. Der Energiespareffekt durch intelligente Messsysteme hält sich in Grenzen.

    17.04.2015129 Kommentare

  29. Noki: Intelligentes Türschloss ohne Umbauten installierbar

    Noki

    Intelligentes Türschloss ohne Umbauten installierbar

    Noki heißt ein per Smartphone bedienbares Motorschloss für die Haustür, das keinen Austausch des Zylinders erfordert. Der Aufsatz wird auf das vorhandene Schloss gesetzt und nun per Crowdfunding finanziert.

    01.04.2015234 Kommentare

  30. KNX-Schwachstellen: Spielen mit den Lichtern der anderen

    KNX-Schwachstellen

    Spielen mit den Lichtern der anderen

    Troopers 2015 Das aktuelle KNX-Protokoll abzusichern, halten die Entwickler nicht für nötig. Denn Angreifer brauchen physischen Zugriff auf das System. Doch den bekommen sie leichter als gedacht - und können dann sogar Türöffner und Alarmanlagen steuern.

    24.03.201537 Kommentare

  31. Smarthome: Z-Wave-Funkstick für NAS-Systeme von Western Digital

    Smarthome

    Z-Wave-Funkstick für NAS-Systeme von Western Digital

    Cebit 2015 Die Z-Wave-Allianz und Western Digital haben gemeinsam eine Smarthome-Zentrale vorgestellt, die auf bestehende NAS-Systeme aufsetzt. Ein Z-Wave-Funkstick und das NAS-Betriebssystem sollen ausreichen. Auch für die Steuerung über entfernte Verbindungen.

    11.03.20152 Kommentare

  32. Smartwatch: Die Apple Watch wird ein Spaß - aber ein teurer

    Smartwatch

    Die Apple Watch wird ein Spaß - aber ein teurer

    Die Apple Watch kostet mindestens 400 Euro und ist damit im Vergleich zur Konkurrenz schon recht hochpreisig. Richtig teuer wird es, wenn edle Materialien und aufwendig gearbeitete Armbänder dazukommen. Mit der Gold-Edition der Smartwatch wird Apple endgültig zum Luxuswarenanbieter.

    09.03.2015135 KommentareVideo

  33. Danalock: Wenn das Smartphone die Tür öffnet

    Danalock

    Wenn das Smartphone die Tür öffnet

    Danalock ist ein Türschloss, das mit dem Smartphone geöffnet und geschlossen werden kann. Angst vor einem leeren Akku muss der Besitzer nicht haben.

    26.02.201576 KommentareVideo

  34. Zigbee und Z-Wave: So funkt's im Smarthome

    Zigbee und Z-Wave

    So funkt's im Smarthome

    Die Zigbee-Macher sind sich sicher, dass ihnen der Smart-Home-Markt gehört. Die Z-Wave-Macher auch. Doch aufgrund von Unterschieden im Detail und im Angebot sind nicht beide Funkstandards für alles geeignet. Außerdem verwirrt weitere Konkurrenz die Anwender.

    11.02.201521 Kommentare

  35. IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern

    IT und Energiewende

    Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern

    Die Bundesregierung will den Einbau von intelligenten Stromzählern neu regeln. Die geplante Verordnung sorgt für Verwirrung, was die Einbaupflichten für die unterschiedlichen Geräte betrifft. Golem.de beantwortet die wichtigsten Fragen zu den unterschiedlichen Systemen.

    10.02.201537 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Das Lied von Eis und Feuer
    Rollenspiel auf Basis von Game of Thrones
    Das Lied von Eis und Feuer: Rollenspiel auf Basis von Game of Thrones

    Abenteuer in der Fantasywelt Westeros - bekannt aus TV-Serie und Buch - soll das Rollenspiel Game of Thrones bieten, an dem der französische Entwickler Cyanide auf Basis der Unreal Engine 3 arbeitet.
    (Das Lied Von Eis Und Feuer)

  2. Samsung Galaxy Ace 2
    Android-Smartphone mit 3,8-Zoll-Touchscreen
    Samsung Galaxy Ace 2: Android-Smartphone mit 3,8-Zoll-Touchscreen

    Mit dem Galaxy Ace 2 hat Samsung einen Nachfolger des Galaxy Ace vorgestellt. Das Android-Smartphone hat ein 3,8-Zoll-Display, 4-GByte-Flash-Speicher und eine 5-Megapixel-Kamera.
    (Samsung Ace 2)

  3. Kindle Fire
    Amazon plant zwei neue Tablets
    Kindle Fire: Amazon plant zwei neue Tablets

    Im zweiten Halbjahr 2012 will Amazon zwei neue Tablets auf den Markt bringen. Während das eine Tablet wie das Kindle Fire einen 7 Zoll großen Touchscreen haben wird, hat die andere Neuvorstellung ein 10-Zoll-Display.
    (Android Tablet)

  4. Raumfahrt
    Veteranen der Sternenflotte erklären die Curiosity-Landung
    Raumfahrt: Veteranen der Sternenflotte erklären die Curiosity-Landung

    Die Nasa hat zwei Offiziere der Sternenflotte engagiert, um den Zuschauern die Landung von Curiosity auf dem Mars zu erklären. Kapitän James T. Kirk und Fähnrich Wesley Crusher führen durch die sieben Minuten des Schreckens.
    (Curiosity Landung)

  5. Milliardenklage
    Anwalt rät Kim Dotcom zu Klage gegen US-Regierung
    Milliardenklage: Anwalt rät Kim Dotcom zu Klage gegen US-Regierung

    Kim Dotcom erwägt, wegen der Zerstörung von Megaupload die US-Regierung auf 2,6 Milliarden US-Dollar zu verklagen. Eine neuseeländische Zeitung berichtet, dass das FBI gezielt Filmdateien als Beweismittel eingesetzt habe, die Dotcom aber wegen einer früheren Durchsuchung gegen Ninjavideo aufbewahren sollte.
    (Kim Dotcom)

  6. Android-Verbreitung
    Jelly Bean kommt erstmals auf über 10 Prozent
    Android-Verbreitung: Jelly Bean kommt erstmals auf über 10 Prozent

    Ice Cream Sandwich und Jelly Bean kommen zum Jahresende zusammen auf einen Anteil von knapp 40 Prozent, wie aktuelle Zahlen von Google zeigen. Der Anteil an Gingerbread-Geräten nimmt in Folge dessen weiter ab, allerdings bleibt Android 2.3 weiterhin die dominierende Plattform.
    (Jelly Bean)

  7. Pay TV
    Über eine Million Zuschauer zahlen für HD+
    Pay TV: Über eine Million Zuschauer zahlen für HD+

    Nicht nur die Probeangebote, auch die freiwilligen Verlängerungen boomen bei der Pay-TV-Plattform HD+: Das Unternehmen hat nun erstmals über eine Million Abonnenten, obwohl die Einschränkungen bei der Nutzung von HD-Aufnahmen bestehen bleiben.
    (Hd)


Verwandte Themen
Tessel, Ninja Blocks, DaaS, Smart Home, Homekit, Heimvernetzung, IFTTT, Babyfon, Zigbee, Philips Hue, Smartlock, CNC, DLNA, Smart Meter

Alternative Schreibweisen
Heimautomation, Home Automation

RSS Feed
RSS FeedHausautomation

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige