Abo
Anzeige

Festplatte

Artikel

  1. Enterprise Capacity: Seagates 10-TByte-Helium-Festplatte ist verfügbar

    Enterprise Capacity

    Seagates 10-TByte-Helium-Festplatte ist verfügbar

    Die zweite HDD mit einer Kapazität von 10 TByte und Helium-Füllung: Seagates neues Enterprise Capacity Drive wird nicht mehr nur an Partner, sondern auch an Shops und Endkunden ausgeliefert.

    26.04.201612 Kommentare

  1. WD Gold 8 TByte: Schnellere Helium-Festplatten mit 24/7-Hotline

    WD Gold 8 TByte

    Schnellere Helium-Festplatten mit 24/7-Hotline

    Western Digitals neue Enterprise-Festplatten sind golden: Die mit Helium gefüllten WD-Gold-Modelle werden mit bis zu 8 statt wie zuvor 6 TByte und 24-Stunden-Service ausgeliefert. Außerdem zieht der Hersteller bei der Geschwindigkeit mit Seagate gleich.

    19.04.201611 Kommentare

  2. LaCie 12big: 96 externe TByte mit Thunderbolt-3-Anschluss

    LaCie 12big

    96 externe TByte mit Thunderbolt-3-Anschluss

    Der Name ist Programm: In LaCies 12big stecken ein Dutzend 8-TByte-Festplatten, die im Raid-0 zusammengeschaltet werden. Das reicht für eine Übertragungsrate von bis zu 2,6 GByte pro Sekunde. Angeschlossen wird das Gehäuse per Thunderbolt-3- oder USB-3.1-Schnittstelle.

    19.04.201610 Kommentare

Anzeige
  1. Seagate Innov8: Externe 8-TByte-HDD ohne Netzteil wiegt 1,5 kg

    Seagate Innov8

    Externe 8-TByte-HDD ohne Netzteil wiegt 1,5 kg

    Die neue Innov8 ist eine externe Festplatte von Seagate, die satte 8 TByte fasst und dank USB-C-Anbindung ohne dediziertes Netzteil auskommt. Allerdings wiegt die Innov8 auch 1,5 Kilogramm.

    31.03.20164 Kommentare

  2. NAS-Festplatte: WD Red erreicht 8 TByte

    NAS-Festplatte

    WD Red erreicht 8 TByte

    Western Digital bietet seine für Endkunden-NAS-Systeme vorgesehene Red-Serie nun auch als 8-TByte-Modell an und erreicht damit Seagates Kapazitäten in dem Segment. Auch die ebenfalls für den Dauerbetrieb ausgelegte Purple-Serie wird größer. Beide Serien sind jedoch recht teuer.

    02.03.201634 Kommentare

  3. Festplatte: Seagate quetscht 2 TByte in eine flache Ultrabook-HDD

    Festplatte

    Seagate quetscht 2 TByte in eine flache Ultrabook-HDD

    Die dünnste 2-TByte-Platte kommt von Seagate: Die neue Mobile-HDD ist 7 mm flach. Hintergrund ist die SMR-Technik, durch die diese Kapazität bei niedrigem Gewicht, aber geringer Schreibrate möglich wird.

    16.02.201644 Kommentare

  1. Ultrastar He10: Helium-Festplatte schafft 10 TByte ohne Dachziegeltechnik

    Ultrastar He10

    Helium-Festplatte schafft 10 TByte ohne Dachziegeltechnik

    Die WD-Tochter hat die erste 10-TByte-Festplatte mit klassischer PMR-Technik vorgestellt. Das neue Modell arbeitet ohne Dachziegeltechnik, ist jedoch wie gehabt mit Helium statt Luft gefüllt. Dank PMR erreicht die Ultrastar He10 höhere Schreibraten.

    03.12.201541 Kommentare

  2. Festplatten: China steckt 4 Milliarden US-Dollar in Western Digital

    Festplatten

    China steckt 4 Milliarden US-Dollar in Western Digital

    Eine Tochter des chinesischen Staatsunternehmens Tsinghua hat einen 15-Prozent-Anteil des Festplatten-Herstellers Western Digital erworben. Zu diesem Zweck kaufte Unisplendour Corporation Limited neu ausgegebene Aktien für mehrere Milliarden US-Dollar.

    01.10.201512 Kommentare

  3. 2,5-Zoll-HDD: Seagate erhöht Speicherdichte auf 1 TByte pro Platter

    2,5-Zoll-HDD

    Seagate erhöht Speicherdichte auf 1 TByte pro Platter

    Bald sollen 2 TByte Kapazität in einer 7 mm flachen 2,5-Zoll-HDD verfügbar sein: Seagate hat die Speicherdichte auf 1 TByte pro Platter erhöht. Für die Playstation 4 wäre damit eine 3-TByte-HDD denkbar.

    03.09.201524 Kommentare

  1. Western Digital Blue SSHD: WDs erste Hybrid-Festplatte hat 4 TByte

    Western Digital Blue SSHD

    WDs erste Hybrid-Festplatte hat 4 TByte

    4 TByte Magnet-Speicher plus 8 GByte Flash: Die Blue SSHD ist Western Digitals erste große Hybrid-Festplatte. Sie ist ein bisschen flotter und sparsamer als Seagates zwei Jahre alte Desktop SSHD.

    25.06.201530 Kommentare

  2. Playstation 4: Sonys Konsole wird sparsamer

    Playstation 4

    Sonys Konsole wird sparsamer

    20 Watt weniger und 300 Gramm leichter: Die neue Revision der Playstation 4 ist matt lackiert, das Innenleben wurde sparsamer und leichter. Das überarbeitete Modell ist ab Juni 2015 erhältlich.

    22.06.201530 KommentareVideo

  3. Austauschprogramm: Probleme mit 3-TByte-Festplatten im iMac

    Austauschprogramm

    Probleme mit 3-TByte-Festplatten im iMac

    Apple bittet Besitzer des 27 Zoll großen iMac, sich ganz genau das Verkaufsdatum ihrer Desktop-Rechner anzusehen: Bei einigen Modellen ist die 3 TByte große Festplatte von einem Defekt bedroht, der zu Datenverlusten führen kann. Der Umtausch ist kostenlos.

    22.06.201515 KommentareVideo

  1. Spielekonsole: Playstation 4 mit 1-TByte-Festplatte erscheint im Juli

    Spielekonsole

    Playstation 4 mit 1-TByte-Festplatte erscheint im Juli

    Doppelter Speicherplatz für Sonys Spielekonsole: Ab Mitte Juli 2015 verkaufen die Japaner die Playstation 4 mit einer Festplatte mit 1 TByte Kapazität. Microsoft bietet bereits eine entsprechende Xbox One an.

    22.06.201522 KommentareVideo

  2. M3 und P3: Samsung quetscht 4 TByte in eine kleine externe Festplatte

    M3 und P3

    Samsung quetscht 4 TByte in eine kleine externe Festplatte

    4 TByte Speicherplatz in einer externen 2,5-Zoll-Festplatte - das hat bisher noch keiner geschafft. Samsungs neue M3 und P3 bieten so viel Kapazität, der USB-3.0-Anschluss sorgt für Geschwindigkeit.

    19.06.201518 Kommentare

  3. Helioseal: HGST liefert 10-TByte-Festplatten aus

    Helioseal

    HGST liefert 10-TByte-Festplatten aus

    Sieben Scheiben umhüllt von Helium: HGSTs neue Festplatte ist die erste mit 10 TByte Kapazität. Die Ultrastar Archive Ha10 eignet sich für große Cloud-Server, passt aber auch in handelsübliche Rechner.

    09.06.201594 KommentareVideo

  1. Microsoft: Xbox 360 bekommt Unterstützung für 2-TByte-HDDs

    Microsoft

    Xbox 360 bekommt Unterstützung für 2-TByte-HDDs

    Per Update soll die Xbox 360 in einem nicht unwichtigen Punkt verbessert werden: Künftig soll die Konsole Festplatten mit bis zu 2 TByte an Datenplatz unterstützen - perfekt für Film- und Spielearchive.

    10.04.201532 Kommentare

  2. WD My Cloud: Western Digitals 24-TByte-NAS werden schneller

    WD My Cloud

    Western Digitals 24-TByte-NAS werden schneller

    Bis zu vier Bays für Privatkunden oder kleine Unternehmen: Western Digitals My Cloud genannte Network Attached Storages fassen weiterhin bis zu 24 TByte, sind aber mit flotteren Prozessoren und bis zu vier mal so viel Arbeitsspeicher wie bisher ausgestattet.

    27.02.201554 Kommentare

  3. Schnell und günstig: Toshiba kündigt neue 5-TByte-Festplatten für zu Hause an

    Schnell und günstig

    Toshiba kündigt neue 5-TByte-Festplatten für zu Hause an

    Toshiba hat eine Festplattenserie angekündigt, die auch für den Heimbereich ist und eine hohe Drehzahl hat. Geplant sind zwei Modelle mit 4 oder 5 TByte zu Preisen ab etwa 200 Euro.

    19.02.20157 Kommentare

  4. Backblaze: 4-TByte-Festplatten sind am zuverlässigsten

    Backblaze

    4-TByte-Festplatten sind am zuverlässigsten

    Für seinen recht speziellen Anwendungsfall hat das Backup-Unternehmen Backblaze neue Daten zur Zuverlässigkeit von Festplatten vorgelegt. Dabei kommen keine Enterprise-Laufwerke zum Einsatz, sondern herkömmliche Consumer-Festplatten. Einige fallen besonders schnell aus.

    22.01.201537 Kommentare

  5. Seagate und WD: Enterprise- und Consumer-Festplatten mit 6 TByte verglichen

    Seagate und WD

    Enterprise- und Consumer-Festplatten mit 6 TByte verglichen

    Hothardware hat drei aktuelle Festplatten mit sechs Terabyte einem Vergleichstest unterzogen. Erwartungsgemäß ist das fast doppelt so teure Enterprise-Laufwerk schneller, die Unterschiede zwischen WD Green und WD Red sind jedoch gering.

    31.12.2014115 Kommentare

  6. Mehr Kapazität: Erste 6-TByte-Festplatten von Toshiba

    Mehr Kapazität

    Erste 6-TByte-Festplatten von Toshiba

    Bis zu 6 statt 4 TByte: Toshibas neue Festplatten der MG04-Serie im 3,5-Zoll-Format bieten deutlich mehr Speicherplatz als ihre Vorgänger. Auch die Transferrate steigt, selbst bei den kleineren Modellen.

    18.12.201414 Kommentare

  7. ASTC: Roadmap für 100-TByte-Festplatten steht fest

    ASTC

    Roadmap für 100-TByte-Festplatten steht fest

    Auf die schrittweise Einführung von neuen Techniken für Festplatten hat sich Branchengremium ASTC geeinigt. Zuerst soll thermisch unterstütztes Schreiben mehr Kapazität bringen, dann werden die Platters selbst umgebaut. In rund zehn Jahren soll sich dadurch die Datendichte verzehnfachen.

    27.11.2014106 Kommentare

  8. Speichermedien: TDK plant HAMR-Festplatten mit 15 Terabyte

    Speichermedien

    TDK plant HAMR-Festplatten mit 15 Terabyte

    Noch sind keine Festplatten mit HAMR-Technik (Heat Assisted Magnetic Recording) auf dem Markt - TDK möchte aber schon nächstes Jahr solche HDDs mit 15 TByte Kapazität vorstellen.

    08.10.201418 Kommentare

  9. Zuverlässigkeit: Enterprise-Festplatten lohnen sich erst nach 10 Jahren

    Zuverlässigkeit

    Enterprise-Festplatten lohnen sich erst nach 10 Jahren

    Wenn man Zehntausende von Festplatten in einem Rechenzentrum betreibt, können Desktop-Laufwerke sich eher rechnen als teure Enterprise-Modelle. Zu diesem Schluss kommt erneut Backblaze, bei dem der Einsatz der Geräte aber sehr speziell ausgelegt ist.

    25.09.201430 Kommentare

  10. Seagate: Erste 8-TByte-Festplatten nur für Cloudspeicher

    Seagate

    Erste 8-TByte-Festplatten nur für Cloudspeicher

    Seagate liefert an ausgewählte Projektkunden die ersten 3,5-Zoll-Festplatten mit einer Kapazität von 8 Terabyte aus. Zur verwendeten Aufzeichnungstechnik verrät das Unternehmen noch nichts, erst Ende 2014 sollen die Laufwerke auch anderen Nutzern verfügbar gemacht werden.

    27.08.201460 Kommentare

  11. Upgrade: Neue Festplatte für Xbox 360 Slim mit 500 GByte

    Upgrade

    Neue Festplatte für Xbox 360 Slim mit 500 GByte

    In den USA hat Microsoft eine neue Nachrüstfestplatte für die Xbox 360 Slim angekündigt. Sie ist größer und billiger als das bisherige Modell mit 320 GByte, dessen deutscher Preis allerdings weit unter der US-Empfehlung liegt.

    21.08.20147 Kommentare

  12. Western Digital: Erste günstige 6-TByte-Festplatten sind verfügbar

    Western Digital

    Erste günstige 6-TByte-Festplatten sind verfügbar

    Die ersten 6-TByte-Festplatten außerhalb des Unternehmenssektors sind verfügbar. Western Digital hat zuerst die Verfügbarkeit der NAS-Serie Red erreicht, die bei Händlern überraschend keinen Neuheiten-Aufschlag bekam. Die Green-Serie ist noch etwas günstiger, fehlt den Händlern jedoch noch.

    25.07.201470 Kommentare

  13. NAS-Festplatten: WD Red als schnelle Pro-Version oder mit 6 TByte

    NAS-Festplatten

    WD Red als schnelle Pro-Version oder mit 6 TByte

    Neben der Serie WD Red bietet Western Digital nun die Reihe Red Pro an. Die neuen Sata-Festplatten arbeiten mit höherer Drehzahl und sind für NAS-Systeme mit 16 Laufwerken empfohlen. Die bisherige Serie WD Red gibt es weiterhin, nun auch mit 5 und 6 TByte.

    21.07.201476 Kommentare

  14. Festplatten: Seagate liefert erste 8-Terabyte-Muster aus

    Festplatten

    Seagate liefert erste 8-Terabyte-Muster aus

    Seagate hat die erste Auslieferung von 8-TByte-Festplatten verkündet. Noch sind es jedoch nur wenige Muster. Bis zur Auslieferung der nächsten Generation von 3,5-Zoll-Festplatten dauert es noch einige Zeit.

    21.07.201458 Kommentare

  15. Ultrastar C10K1800: Schnelldrehende 2,5-Zoll-Festplatte mit 1,8 TByte

    Ultrastar C10K1800

    Schnelldrehende 2,5-Zoll-Festplatte mit 1,8 TByte

    HGST hat eine Festplatte mit hoher Kapazität und schneller Drehzahl vorgestellt. Die Festplatte ist für Unternehmenskunden gedacht und schafft trotz einer Speicherkapazität von 1,8 TByte 10.000 Umdrehungen pro Minute, braucht aber einen SAS-Anschluss.

    10.07.201411 Kommentare

  16. Xbox One: Echte Namen und externe HDDs ab Juni

    Xbox One

    Echte Namen und externe HDDs ab Juni

    Microsoft hat das Juni-Update für die Xbox One vorgestellt. Die Konsole wird um echte Namen für Freunde und eine Unterstützung von USB-Festplatten ergänzt. Weitere Verbesserungen betreffen Smartglass, den Oneguide für Deutschland und Xbox Live Gold.

    21.05.201434 KommentareVideo

  17. Xbox One: Unterstützung für USB-Festplatten in Kürze

    Xbox One

    Unterstützung für USB-Festplatten in Kürze

    Externe Festplatten werden bisher von der Xbox One nicht unterstützt, das ändert sich jedoch bald: Ein Entwickler zeigte ein Bild, bei dem der interne Speicher der Konsole mit einer USB-Festplatte um 500 GByte erweitert wurde.

    19.05.201456 Kommentare

  18. Nvidia Tegra Note 7: Magnete im Tablet können Festplatten zerstören

    Nvidia Tegra Note 7

    Magnete im Tablet können Festplatten zerstören

    Zwei Magnete im Android-Tablet Tegra Note 7 sollen eigentlich verschiedene Betrachtungswinkel mit dem optional erhältlichen Cover ermöglichen. Nur sind diese so stark, dass Festplatten oder Magnetkarten zerstört und Herzschrittmacher stark beeinträchtigt werden können.

    14.05.201469 KommentareVideo

  19. Open Ethernet Drive von HGST: Netzwerk und Linux direkt auf dem SoC der Festplatte

    Open Ethernet Drive von HGST

    Netzwerk und Linux direkt auf dem SoC der Festplatte

    Die Western-Digital-Tochter HGST will Festplatten in Zukunft direkt ansprechbar machen. Mit der Open Ethernet Drive Architecture sollen sie unabhängiger agieren. Möglich machen das die Übertragung von Ethernet direkt auf den SATA-Stecker und ein Linux, das auf dem Festplattencontroller läuft.

    07.05.20146 Kommentare

  20. Steve Luczo: Seagate stellt für 2015 8-TByte-Festplatten in Aussicht

    Steve Luczo

    Seagate stellt für 2015 8-TByte-Festplatten in Aussicht

    CEO Steve Luczo von Seagate erwartet für das kommende Jahr erste Festplatten mit mindestens 8 TByte Kapazität. Vielleicht könnten auch 10 TByte erreicht werden, sagte der Manager bei Bekanntgabe der jüngsten Quartalszahlen seines Unternehmens.

    02.05.201422 Kommentare

  21. Stuart Parkin: Millennium-Preis für den Erfinder der modernen Festplatte

    Stuart Parkin

    Millennium-Preis für den Erfinder der modernen Festplatte

    Der britische Physiker Stuart Parkin erhält den mit einer Million Euro dotierten "Millennium Technology Prize". Er entwickelte die ersten Festplatten, die auf dem GMR-Effekt basieren. Dessen Entdecker waren zuvor mit dem Nobelpreis ausgezeichnet worden.

    09.04.20140 Kommentare

  22. Enterprise Capacity: Seagate stellt Festplatten mit 6 TByte vor

    Enterprise Capacity

    Seagate stellt Festplatten mit 6 TByte vor

    Seagate hat seine 3,5-Zoll-Festplattenserie Enterprise Capacity in der vierten Generation vorgestellt, die bis zu 6 TByte Daten speichern können und mit SATA (6 GBit/s) und SAS (12 GBit/s) angeboten werden.

    07.04.201437 Kommentare

  23. Storage Pod 4.0: Speicherlösung für 180 TByte als Open Source

    Storage Pod 4.0

    Speicherlösung für 180 TByte als Open Source

    Backblaze hat die 4. Generation der Open-Source-Speicherlösung Storage Pod vorgestellt. Damit können nach derzeitigem Stand der Technik kostengünstig 180 TByte Speicherkapazität verwaltet werden. Mit größeren Festplatten wären gar 270 TByte möglich.

    20.03.201458 Kommentare

  24. WD Purple: Die lila Festplatte für Überwachungssysteme

    WD Purple

    Die lila Festplatte für Überwachungssysteme

    Mit der neuen Serie "WD Purple" hat Western Digital Festplatten für den Einsatz mit Überwachungskameras vorgestellt. Die Laufwerke mit 1 bis 4 TByte eignen sich für den Dauerbetrieb und sind günstiger als die NAS-Laufwerke der Serie WD Red.

    25.02.201456 KommentareVideo

  25. Backblaze: Wie man PC-Festplatten in Backupservern kaputt bekommt

    Backblaze

    Wie man PC-Festplatten in Backupservern kaputt bekommt

    Das Unternehmen Backblaze, das mit eigens entwickelter Hardware Onlinebackups anbietet, hat eine Statistik über die Zuverlässigkeit von Festplatten veröffentlicht. Hitachi-Laufwerke kommen dabei am besten weg, Seagate-Festplatten fallen am häufigsten aus. Die Anwendung und Konfiguration sind jedoch sehr speziell.

    22.01.2014101 Kommentare

  26. WD Black² im Test: Die Quadratur des Preises

    WD Black² im Test

    Die Quadratur des Preises

    120 GByte SSD-Speicher und eine Festplatte mit 1 TByte - das passt nun in Notebooks mit nur einem Laufwerksschacht. Western Digital lässt sich sein Hybridlaufwerk teuer bezahlen, die Furcht vor einem proprietären Treiber - den es nicht gibt - ist aber unbegründet.

    28.11.201346 Kommentare

  27. WD Black²: 120-GByte-SSD und 1-TByte-Festplatte in einem Laufwerk

    WD Black²

    120-GByte-SSD und 1-TByte-Festplatte in einem Laufwerk

    Western Digital bringt mit der neuen WD Black² ein Hybridlaufwerk auf den Markt, das vor allem für Notebooks interessant erscheint. In einem nur 9,5 Millimeter flachen Gehäuse befinden sich eine getrennt ansprechbare SSD und eine Festplatte - das klappt bisher aber nur unter Windows.

    25.11.2013117 Kommentare

  28. Speichermedien: WDs erste HAMR-Festplatte ist fertig

    Speichermedien

    WDs erste HAMR-Festplatte ist fertig

    Kurz nach Seagate hat auch Konkurrent Western Digital den Prototyp einer Festplatte mit "heat assissted magnetic recording" (Hamr) vorgestellt. Die neue Technik soll die Speicherkapazität vervielfachen, ist aber noch nicht serienreif.

    15.11.201332 Kommentare

  29. Spinpoint M9T: Erste Festplatte mit 2 TByte und 9,5 Millimetern Bauhöhe

    Spinpoint M9T

    Erste Festplatte mit 2 TByte und 9,5 Millimetern Bauhöhe

    Die von Seagate übernommene Festplattenabteilung von Samsung hat das erste Laufwerk entwickelt, das im Standard-Formfaktor von Notebooks 2 Terabyte speichert. Erhältlich ist die M9T bisher aber nur in externen Gehäusen.

    07.11.201323 Kommentare

  30. Helium-Festplatte: HGST liefert Ultrastar He6 mit 6 TByte aus

    Helium-Festplatte  

    HGST liefert Ultrastar He6 mit 6 TByte aus

    HGST liefert Festplatten mit einer Kapazität von 6 TByte aus. Diese sind komplett mit Helium gefüllt, verfügen über sieben Platter, sind aber leichter, sparsamer und kühler als herkömmliche 3,5-Zoll-Festplatten mit 4 TByte.

    04.11.2013117 Kommentare

  31. Seagate Kinetic: Festplatten mit direktem Ethernet-Anschluss

    Seagate Kinetic

    Festplatten mit direktem Ethernet-Anschluss

    Nicht mehr durch zahllose Softwarelayer und Geräte sollen Storage-Daten fließen, sondern nur noch durch Netzwerkkabel. Das möchte Seagate mit seiner "Kinetic Open Storage Platform" erreichen.

    25.10.201338 Kommentare

  32. Western Digital FZEX: WDs Black-Festplatten werden ein bisschen schneller

    Western Digital FZEX

    WDs Black-Festplatten werden ein bisschen schneller

    Die Desktopfestplatten der Serie WD Black von Western Digital bekommen ein kleines Update. Statt höherer Kapazitäten als 4 TByte gibt es intern ein neues Datenformat, das höhere Transferraten erlaubt.

    11.10.20137 Kommentare

  33. HAMR: Seagates heiße Festplatten mit 20 TByte kommen 2020

    HAMR

    Seagates heiße Festplatten mit 20 TByte kommen 2020

    Mittels punktuell erhitzter Oberflächen will Seagate die Datendichte bei Festplatten steigern. Erstmals hat das Unternehmen die HAMR genannte Technik nun auf einer japanischen Messe vorgestellt.

    02.10.201324 Kommentare

  34. Shingled Magnetic Recording: Festplatten mit 5 TByte kommen bald, 25 TByte erreichbar

    Shingled Magnetic Recording

    Festplatten mit 5 TByte kommen bald, 25 TByte erreichbar

    Seagate will mit Shingled Magnetic Recording (SMR) Festplatten mit einer Kapazität von demnächst 5 und später 25 TByte bauen. Die erste Million Festplatten mit SMR-Technik wurde mittlerweile ausgeliefert.

    13.09.201380 Kommentare

  35. Ultra Mobile HDD: Seagate stellt ultradünne Festplatten für Tablets vor

    Ultra Mobile HDD

    Seagate stellt ultradünne Festplatten für Tablets vor

    500 GByte Speicherkapazität in einem Tablet verspricht Seagate mit seinen neuen "Ultra Mobile HDD" genannten Festplatten. Diese sind nur 5 mm dick und sollen so schnell sein wie der Flash-Speicher, der üblicherweise in den Geräten verbaut wird.

    09.09.201321 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 17
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. WDs 2-TByte-Festplatte mit 64 MByte Cache aufgetaucht
    WDs 2-TByte-Festplatte mit 64 MByte Cache aufgetaucht

    Die seit April 2009 angekündigte "Raid Edition" der Serie "Caviar Black" von Western Digital wird nun vereinzelt ausgeliefert. Von der bereits länger verfügbaren Serie "Caviar Green" unterscheidet sie ein größerer Cache und die Eignung für den Dauerbetrieb - und vielleicht auch eine höhere Drehzahl.

  2. Seagate: Erste Festplatte mit 1,5 TByte
    Seagate: Erste Festplatte mit 1,5 TByte

    Seagate macht bei der Festplattengröße einen deutlich Schritt nach vorn und kündigt die Barracuda 7200.11 mit 1,5 TByte Speicherkapazität an. Zugleich stellt Seagate die ersten Notebookfestplatten im 2,5-Zoll-Format mit 500 GByte vor.

  3. Wann leben Festplatten länger?

    Temperatur und Aktivität habe keinen großen Einfluss darauf, wann eine Festplatte kaputtgeht. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Google. Dazu wurden Daten von mehr als 100.000 Festplatten ausgewertet, die bei Google im Einsatz sind.

  4. JVC bringt Festplatten-Videokamera mit 1080i

    JVC hat mit dem HD Everio GZ-HD7 eine Festplattenvideokamera für den Heimbereich vorgestellt, die in einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln (1080i) aufzeichnet. Bisher nahmen die Festplattengeräte für den Heimbereich nicht in voller HD-Auflösung, sondern mit 1.440 x 1.080 Pixeln auf.

  5. Seagate: Neue Festplatten von 1 Zoll bis 500 GByte

    Seagate hat zahlreiche neue Festplatten für alle Bereiche vorgestellt, darunter eine 1-Zoll-Festplatte mit 5 GByte Speicherkapazität, Notebook-Festplatten mit 7.200 Umdrehungen und bis zu 100 GByte Kapazität und Desktop- sowie Server-Festplatten mit Kapazitäten von bis zu einem halben TByte.

  6. Vorschlag für Serial ATA 1.0 vorgelegt

    Eine Reihe von IT-Unternehmen hat jetzt als Serial ATA Working Group einen Vorschlag für die Spezifikation 1.0 von Serial ATA (SATA) vorgelegt. Bei Serial ATA handelt es sich um ein High-Performance-Interface für Speichergeräte wie Festplatten.


Gesuchte Artikel
  1. Honeycomb
    Toshiba bringt dünnes Android-Tablet AT200 doch noch
    Honeycomb: Toshiba bringt dünnes Android-Tablet AT200 doch noch

    Ab sofort soll das Android-Tablet AT200 von Toshiba verfügbar sein. Eigentlich sollte das dünne 10-Zoll-Tablet noch 2011 auf den Markt kommen. Trotz der Verzögerung läuft das AT200 nur mit Android 3.2 alias Honeycomb.
    (Android Tablet)

  2. Kinect Star Wars Test-Video
    Das ist nicht das Kinect-Spiel, das ihr sucht
    Kinect Star Wars Test-Video: Das ist nicht das Kinect-Spiel, das ihr sucht

    Kinect Star Wars wurde auf der E3 2011 als eines der kommenden Kinect-Spiele für Hardcore-Spieler angekündigt. Im Test stellen wir aber schnell fest, dass die Entwickler der Casual-Seite der Macht verfallen sind.
    (Kinect)

  3. Amphibienfahrzeug
    Sea Lion fährt und schwimmt um Rekorde
    Amphibienfahrzeug: Sea Lion fährt und schwimmt um Rekorde

    Ein Auto, das nicht nur fährt, sondern auch schwimmt, ist der Sea Lion. Gebaut, um Rekorde aufzustellen, muss das Gefährt den Vergleich mit dem amphibischen Lotus Esprit von James Bond nicht scheuen.
    (Amphibienfahrzeug)

  4. Samsung C3780
    Handy mit langer Akkulaufzeit und Chaton
    Samsung C3780: Handy mit langer Akkulaufzeit und Chaton

    Samsung hat mit dem C3780 ein einfaches Handy mit langer Akkulaufzeit vorgestellt. Neben der Instant-Messaging-Anwendung gibt es auch Direktzugriffe auf Facebook und Twitter.
    (Samsung C3780)

  5. Forza Horizon angespielt
    GTA für Rennsportler
    Forza Horizon angespielt: GTA für Rennsportler

    Eine riesige offene Welt, Radiosender für jeden Musikgeschmack und rasante Rennen mit Abwechslung: Das nächste Forza unterscheidet sich deutlich von seinem Vorgänger. Golem.de hat Horizon angespielt und mit den Entwicklern gesprochen.
    (Forza Horizon)

  6. Test Baldur's Gate für iPad
    Anstrengendes Abenteuer
    Test Baldur's Gate für iPad: Anstrengendes Abenteuer

    Erst ist die Enhanced Edition von Baldur's Gate für PC erschienen, jetzt ist sie auch für Apples iPad erhältlich. Die an den Touchscreen angepasste Steuerung ist dem epischen Rollenspiel allerdings nicht gewachsen.
    (Baldurs Gate)

  7. Wiko Highway im Test
    Viel hilft nicht viel
    Wiko Highway im Test: Viel hilft nicht viel

    Wiko baut in sein Android-Smartphone Highway einen Octa-Core-Prozessor ein. Der vermeintlich schnelle Chip mit den vielen Kernen ist jedoch der größte Kritikpunkt an einem ansonsten guten Smartphone mit toller Kamera und ansprechendem Design.
    (Wiko Highway)


Verwandte Themen
Seltene Erden, HAMR, Server-Festplatte, Festplattenkrise, HGST, Notebook-Festplatte, Western Digital, Seagate, Backblaze, Hitachi, USB-Festplatte, SAS, Lacie, Speichermedien

RSS Feed
RSS FeedFestplatte

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige