Abo
Anzeige

Computer

Computer oder auch Rechner manipulieren Daten anhand einer Liste von Instruktionen. Die Maschinen sind heutzutage aus dem Alltagsleben nicht mehr wegzudenken. Dabei finden sich Computer nicht nur als Desktop-PCs auf oder unter dem Schreibtisch oder als Notebook, Handys oder PDA in der Tasche. Waschmaschinen, Überwachungskameras und andere Embedded-Systeme fallen ebenso in diese Kategorie wie Navigationsgeräte oder Supercomputer.

Artikel

  1. Imagetragick-Bug: Sicherheitslücke in Imagemagick bedroht viele Server

    Imagetragick-Bug

    Sicherheitslücke in Imagemagick bedroht viele Server

    Mit Bildern kann jetzt Code ausgeführt werden: Die Bildbearbeitungsbibliothek Imagemagick prüft Name, Inhalt und Typ von Bildern nur unzureichend - und macht die Software daher für Angriffe verwundbar. Die Sicherheitslücke soll bereits aktiv ausgenutzt werden, einen vollständigen Patch gibt es nicht.

    04.05.201623 Kommentare

  1. DHL Supply Chain: Post-Tochter repariert Getacs robuste Notebooks

    DHL Supply Chain

    Post-Tochter repariert Getacs robuste Notebooks

    DHL Supply Chain übernimmt den Service für Notebooks von Getac. Die Tochter der Deutschen Post holt die Geräte nicht nur ab, sondern betreibt auch eine eigene Werkstatt, um defekte Notebooks zu reparieren.

    04.05.20160 Kommentare

  2. Cybertruppe: Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds

    Cybertruppe

    Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds

    Die Bundeswehr hat eine neue Cybertruppe, doch Spezialisten dafür sind nur schwer zu finden - der IT-Nachwuchs geht selten zum Bund. Jetzt sollen auch Nerds umworben werden, die bisher nicht für eine Bundeswehrkarriere infrage kamen.

    28.04.2016440 Kommentare

Anzeige
  1. Server: Node.js 6.0 bringt sehr viel modernes Javascript

    Server

    Node.js 6.0 bringt sehr viel modernes Javascript

    Die neue Version 6.0 von Node.js unterstützt fast komplett den aktuellen Javascript-Standard Ecmascript 2015. Zudem ist die Sicherheit verbessert worden, Module laden schneller und die Version bekommt Langzeitunterstützung. Alte Joyent-Versionen haben bald ausgedient.

    27.04.20160 Kommentare

  2. Acer-Portfolio 2016: Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

    Acer-Portfolio 2016

    Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

    In New York hat Acer eine Menge Geräte vorgestellt: ein lüfterloses 2-in-1-Detachable, eine Aspire-S13-Neuauflage und das Predator-17X-Notebook mit Geforce GTX 980. Obendrein gibt's neue Desktops und Displays.

    22.04.20167 Kommentare

  3. Längere Laufzeit: Apple stattet Macbook 12 mit Skylake-Prozessoren aus

    Längere Laufzeit

    Apple stattet Macbook 12 mit Skylake-Prozessoren aus

    Apple hat das erst im letzten Jahr vorgestellte Macbook mit 12 Zoll großem Bildschirm nun mit Intels Core-M-Prozessor mit Skylake-Architektur im Programm. Außerdem gibt es die Farbe Rotgold und beim Macbook Air 8 GByte Speicher serienmäßig.

    19.04.201694 KommentareVideo

  1. Großes Touchpad: Apple-Patent zeigt Macbook ohne physische Tastatur

    Großes Touchpad

    Apple-Patent zeigt Macbook ohne physische Tastatur

    In einem Patentantrag zeigt Apple, wie Macbooks in Zukunft noch dünner werden könnten: Die Tastatur und das separate Touchpad werden durch ein großes Touch-Panel ersetzt. Darauf könnten verschiedene Bedienelemente dargestellt werden - je nachdem, welche gerade gebraucht werden.

    19.04.201632 Kommentare

  2. Akoya E6424: Aldi-Notebook mit Skylake, 1080p-Panel und SSD für 600 Euro

    Akoya E6424

    Aldi-Notebook mit Skylake, 1080p-Panel und SSD für 600 Euro

    Ab dem 28. April 2016 für 600 Euro: Das Aldi-Notebook Akoya E6424 weist ein 15,6-Zoll-1080p-Display, einen Skylake-Prozessor samt flotter Iris-Grafikeinheit, eine moderne M.2-SSD, eine zusätzliche 1-TByte-Festplatte und ac-WLAN auf. Zwei Mankos gibt es aber.

    18.04.201646 Kommentare

  3. Nach Datenpanne: Dumont-Verlag räumt IT-Fehler ein

    Nach Datenpanne

    Dumont-Verlag räumt IT-Fehler ein

    Wegen einer "technischen Panne" seien am Wochenende "kurzzeitig" die Daten von Abonnement-Kunden öffentlich zugänglich gewesen, schreibt der Dumont-Verlag. Das Wort "Hacker" gebraucht der Medienkonzern nicht mehr.

    12.04.201611 Kommentare

  1. Open Compute: Google baut offene Server mit Power9-Architektur

    Open Compute

    Google baut offene Server mit Power9-Architektur

    Zusammen mit dem Hoster und Cloud-Spezialisten Rackspace will Google offene Server designen, die Chips der Power9-Architektur von IBM nutzen sollen. Damit setzt Google wohl auf GPUs von Nvidia als Beschleuniger.

    07.04.20164 Kommentare

  2. DGX-1: Nvidias Supercomputerchen mit 8x Tesla P100

    DGX-1

    Nvidias Supercomputerchen mit 8x Tesla P100

    GTC 2016 Zwei Xeon-Prozessoren, acht Tesla-P100-Beschleuniger mit Pascal-Technik und 170 Teraflops bei halber Genauigkeit: Nvidias neuer DGX-1 ist ein Deep-Learning-Supercomputer im kompakten Rack-Format.

    06.04.201618 Kommentare

  3. HP Spectre 13: Das bisher dünnste Notebook nutzt ein ausfahrbares Scharnier

    HP Spectre 13

    Das bisher dünnste Notebook nutzt ein ausfahrbares Scharnier

    10,4 mm flach und 1,1 kg leicht: HPs neues Spectre im 13,3-Zoll-Formfaktor ist das derzeit dünnste Notebook. Das 1080p-Display verzichtet auf Touch und der Skylake-Chip läuft gedrosselt.

    05.04.201661 KommentareVideo

  1. NTT Data: Dell verkauft Konzernteil für 3 Milliarden US-Dollar

    NTT Data

    Dell verkauft Konzernteil für 3 Milliarden US-Dollar

    Dell trennt sich von Dell Services, um sich auf die Übernahme von EMC zu konzentrieren. Der Bereich wird nach Japan verkauft.

    29.03.20160 Kommentare

  2. Project McQueen: Apple hat Probleme mit eigenen Rechenzentren und Servern

    Project McQueen

    Apple hat Probleme mit eigenen Rechenzentren und Servern

    Project McQueen ist Apples Versuch, komplett eigene Rechenzentren mit neuer Software und Hardware zu entwickeln. Ein Versuch mit SDN-Software soll gescheitert sein.

    24.03.201615 Kommentare

  3. Kündigung: Der Chef darf den Browserverlauf auswerten

    Kündigung

    Der Chef darf den Browserverlauf auswerten

    Ein Landesarbeitsgericht hat die Verwertung der Daten aus dem Browserverlauf eines Beschäftigten erlaubt. Das Bundesdatenschutzgesetz lasse die Speicherung und Auswertung des Browserverlaufs zur Missbrauchskontrolle zu.

    22.03.201666 Kommentare

  1. Zotac: Wassergekühlter Mini-PC mit MXM-Grafik

    Zotac

    Wassergekühlter Mini-PC mit MXM-Grafik

    Cebit 2016 In Hannover zeigt Zotac erstmals die Zbox Magnus EN 980. Die Ziffer deutet es bereits an: Im Inneren steckt eine 980-GPU von Nvidia. Sie und der Skylake-Prozessor werden per Flüssigkühlung am Leben erhalten.

    16.03.20166 Kommentare

  2. HPE Hyper Converged 380: Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

    HPE Hyper Converged 380

    Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

    Cebit 2016 Flexibel virtuelle Maschinen erstellen und wieder löschen: Das will Hewlett Packard Enterprise (HPE) auch kleinen Unternehmen mit der Komplettlösung Hyper Converged 380 ermöglichen. In der kleinsten Fassung reichen dafür zwei ProLiant-DL380-Server.

    16.03.20165 Kommentare

  3. Security: Drown gefährdet weiterhin zahlreiche Webdienste

    Security

    Drown gefährdet weiterhin zahlreiche Webdienste

    Wie schnell patchen Serverbetreiber die Drown-Sicherheitslücke? Offenbar zu langsam, sagen mehrere Sicherheitsfirmen. Bei Heartbleed lief es deutlich besser.

    10.03.20169 Kommentare

  4. Private Cloud: Owncloud 9 skaliert besser dank dem Cern

    Private Cloud

    Owncloud 9 skaliert besser dank dem Cern

    Durch eine Kooperation mit dem Cern und anderen Forschungseinrichtungen skaliert die neue Version 9.0 von Owncloud besser als vorher. Dateien können nun kommentiert werden und die Verbindung von Owncloud-Servern ist weiter ausgebaut worden.

    08.03.201616 Kommentare

  5. ForHLR II: In Karlsruhe steht ein neuer Petaflops-Supercomputer

    ForHLR II

    In Karlsruhe steht ein neuer Petaflops-Supercomputer

    Das Karlsruher Institut für Technologie hat den ForHLR II eingeweiht: Der neue Supercomputer mit asymmetrischem Rechenknoten-Aufbau liefert eine Spitzengeschwindigkeit von über einem Petaflops.

    04.03.201631 Kommentare

  6. Aspire Switch 12 S: Acer nutzt fürs USB-3.0-Tastaturdock schnelle Nahfunktechnik

    Aspire Switch 12 S

    Acer nutzt fürs USB-3.0-Tastaturdock schnelle Nahfunktechnik

    MWC 2016 Für das 2-in-1-Gerät Aspire Switch 12 S nutzt Acer eine Übertragungstechnik, die uns der Hersteller nicht komplett erklären konnte. Im Tastatur-Dock mit USB 3.0 befindet sich nur eine lange Goldkontaktfläche für das Detachable. Doch Daten werden anscheinend per Kiss-Funk versendet.

    03.03.20160 Kommentare

  7. Security: Angebliche Locky-Warnung vom BKA ist ein Trojaner

    Security

    Angebliche Locky-Warnung vom BKA ist ein Trojaner

    Die Angst vor Locky wird jetzt offenbar von Kriminellen ausgenutzt. In einer angeblich vom Bundeskriminalamt stammenden Mail wird vor dem Kryptotrojaner gewarnt und ein Werkzeug zur Entfernung angeboten - das selbst Malware enthält.

    02.03.20163 Kommentare

  8. HP Elitebook 725 G3 im Test: AMDs Business-Ultrabook ist ein Drittel günstiger

    HP Elitebook 725 G3 im Test

    AMDs Business-Ultrabook ist ein Drittel günstiger

    Business-Notebooks mit AMD-Hardware sind selten. Eine Ausnahme ist HPs exzellent ausgestattetes Elitebook 725 G3 mit Carrizo-Technik und sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Kleinere Schwächen hat das 12,5-Zoll-Gerät dann aber doch.

    02.03.201645 KommentareVideo

  9. Flash-Laufwerke: Toshibas Enterprise-SSDs für Media-Streaming

    Flash-Laufwerke

    Toshibas Enterprise-SSDs für Media-Streaming

    Toshibas neue Enterprise-SSDs der HK4-Serie mit MLC-NAND-Flash mit 15 Nanometern Strukturbreite und eine 6-GBit/s-SATA-Schnittstelle sind speziell für den Einsatz in Rechenzentren entwickelt worden.

    24.02.20160 Kommentare

  10. DDR-Computer: Wie ich mir nach 28 Jahren Warten meinen Z1013 bastelte

    DDR-Computer

    Wie ich mir nach 28 Jahren Warten meinen Z1013 bastelte

    Auf einen Trabbi jahrelang warten zu müssen, war in der DDR normal. Aber auf einen Computer? Ich habe auf meinen Mikrorechnerbausatz genau 28 Jahre gewartet. Die Mauer fiel, ich wurde erwachsen, ich wurde Sysadmin. Und jetzt endlich habe ich ihn, meinen Z1013.

    24.02.2016135 Kommentare

  11. Sweepsense: Smartphones können mehr mit Ultraschall

    Sweepsense

    Smartphones können mehr mit Ultraschall

    Mit einem von Forschern geschaffenen System können etwa Smartphones oder Notebooks auf neue Weise bedient werden: Eingebaute Lautsprecher senden nicht hörbare Ultraschallsignale aus, die von den Mikros wieder eingefangen werden - je nach Rückmeldung können verschiedene Aktionen ausgeführt werden.

    18.02.201625 Kommentare

  12. Surface Book im Test: Schon fast der ultimative Laptop

    Surface Book im Test  

    Schon fast der ultimative Laptop

    Microsoft preist es als den ultimativen Laptop an: Das Surface Book ist tatsächlich ein grandioses Detachable-Gerät mit ungewöhnlichen Features. Angesichts des sehr hohen Preises stören uns aber kleine Details und Nachlässigkeiten bei der Software.

    17.02.2016300 Kommentare

  13. Serverprozessor: Broadwell-EP erhält mehr Kerne bei weniger Takt

    Serverprozessor

    Broadwell-EP erhält mehr Kerne bei weniger Takt

    Intels neue Server-CPUs vom Typ Broadwell-EP erhalten bis zu 22 statt 18 Kerne wie ihre Haswell-EP-Vorgänger. Im Gegenzug sinken die Basisfrequenzen etwas, der Turbo könnte aber höher ausfallen.

    17.02.20160 Kommentare

  14. Japan: Vaio möchte PC-Sparte mit Toshiba und Fujitsu zusammenlegen

    Japan

    Vaio möchte PC-Sparte mit Toshiba und Fujitsu zusammenlegen

    Die ehemalige Sony-Sparte Vaio arbeitet daran, Japans Notebookhersteller zu vereinigen. Die Gespräche sind laut einem Bericht schon sehr weit, wobei der Chef von Japan Industrial Partners zitiert wird, zu denen Vaio nun gehört. Fujitsu und Toshiba kommentieren allerdings nicht.

    16.02.20166 Kommentare

  15. IT und Autismus: "Ich suche nicht nach Fehlern, ich finde sie"

    IT und Autismus

    "Ich suche nicht nach Fehlern, ich finde sie"

    In Deutschland sind bis zu 90 Prozent der Autisten arbeitslos. Dabei haben viele von ihnen Talente, die gerade im IT-Bereich gefragt sind. Die Firma Auticon nutzt dieses Potenzial.

    16.02.2016239 Kommentare

  16. Patent: Microsofts stapelbarer Modular-PC

    Patent

    Microsofts stapelbarer Modular-PC

    Andere haben Prototypen oder fertige Geräte, Microsoft hat ein Patent angemeldet: Es geht um den modularen Computer, der steck- und stapelbar ist, genauer einen All-in-One-PC samt Bildschirm.

    16.02.20167 Kommentare

  17. Xeon D-1571: Intel veröffentlicht sparsamen Server-Chip mit 16 Kernen

    Xeon D-1571  

    Intel veröffentlicht sparsamen Server-Chip mit 16 Kernen

    Doppelt so viele Kerne bei etwas geringerem Takt und weiterhin 45 Watt: Intel positioniert den neuen Xeon D frühzeitig gegen die ARM-v8-Konkurrenz im Kampf um Marktanteile im Micro-Server-Segment.

    13.02.201623 Kommentare

  18. Snapdragon X16: Qualcomms neues LTE-Modem schafft 1 GBit pro Sekunde

    Snapdragon X16

    Qualcomms neues LTE-Modem schafft 1 GBit pro Sekunde

    Das Snapdragon X16 genannte LTE-Modem soll eine Downstream-Geschwindigkeit von bis zu 1 GBit pro Sekunde erreichen. Qualcomm aggregiert hierzu mehrere Carrier und unterstützt LTE im WLAN-Spektrum. Gefertigt wird das X16 von Samsung.

    11.02.20165 Kommentare

  19. Bristol Ridge: AMD will Notebook-Chips um fast 1 GHz beschleunigen

    Bristol Ridge

    AMD will Notebook-Chips um fast 1 GHz beschleunigen

    Für die kommenden Notebook-SoCs vom Typ Bristol Ridge plant AMD hohe Frequenzen: Verglichen mit Carrizo sollen sie von 2 auf 3 GHz steigen - ohne dabei die Leistungsaufnahme zu erhöhen.

    10.02.201614 Kommentare

  20. Reparaturprogramm: Einige Mac Pro weisen Grafikfehler auf

    Reparaturprogramm

    Einige Mac Pro weisen Grafikfehler auf

    Apple hat ein Reparaturprogramm für einige Mac Pro aufgelegt. Bei diesen funktioniert die Grafikeinheit nicht korrekt, so dass es zu Bildausfällen, Verzerrungen, Systemabstürzen und Neustarts kommt.

    08.02.20166 KommentareVideo

  21. Tuxedo Infinitybook: Das voll konfigurierbare Linux-Macbook

    Tuxedo Infinitybook

    Das voll konfigurierbare Linux-Macbook

    Topaktuelle Technik mit diversen Linux-Distributionen: Tuxedos Infinitybook ist aus Aluminium gefertigt, im 13-Zoll-Gerät stecken Skylake-CPUs, USB Typ C und per PCIe angeschlossene SSDs.

    07.02.2016348 Kommentare

  22. Eurocom X9E: Monster-Notebook nutzt Diamant- und Flüssigmetallpaste

    Eurocom X9E

    Monster-Notebook nutzt Diamant- und Flüssigmetallpaste

    17 Zoll mit 4K-UHD-Bildschirm, Desktop-Prozessor und -Grafikeinheit plus mehrere PCIe-SSDs: Eurocoms Sky X9E ist ein Spiele-Notebook mit extrem viel Leistung, das sogar unter fünf Kilogramm wiegt.

    05.02.2016159 Kommentare

  23. Alpha Go: Go-Turnier wird bei Youtube übertragen

    Alpha Go

    Go-Turnier wird bei Youtube übertragen

    Wer ist besser: Mensch oder Computer? Im März tritt einer der besten Go-Spieler der Welt gegen die KI-Software Alpha Go an. Interessierte können die Spiele live im Internet verfolgen.

    05.02.20165 Kommentare

  24. Dell: Neues XPS-13-Notebook mit Skylake in Sicht

    Dell

    Neues XPS-13-Notebook mit Skylake in Sicht

    Dell bereitet eine Neuauflage seines Notebooks XPS 13 Developer-Edition mit angepasstem Ubuntu auf der Basis der aktuellen Intel-Plattform Skylake vor.

    03.02.201629 Kommentare

  25. Airdroid: Update bringt Texteingabe per PC für alle Apps

    Airdroid

    Update bringt Texteingabe per PC für alle Apps

    Die neue Version von Airdroid kommt mit zahlreichen Neuerungen - die interessanteste nennt sich AirIME: Damit können Nutzer in jeder App auf dem Smartphone Texte über den PC eingeben. Außerdem lassen sich jetzt Bildschirmvideos aufnehmen.

    01.02.201621 Kommentare

  26. Project Natick: Microsofts Vision einer Unterwasser-Server-Farm

    Project Natick

    Microsofts Vision einer Unterwasser-Server-Farm

    Der Prototyp ist zurück: Microsoft hatte eine Serverkapsel im Pazifik versenkt, um zu testen, ob ganze Rechenzentren im Meer möglich sind. Das soll die Kühlung vereinfachen und die Latenz verringern.

    01.02.201652 KommentareVideo

  27. Computer Go: Alpha Go besiegt europäischen Meister im Go

    Computer Go

    Alpha Go besiegt europäischen Meister im Go

    Jahre früher als erwartet hat ein Computer den amtierenden Europameister in Go besiegt. Geschafft wurde das mit Zufall und neuronalen Netzen.

    28.01.201619 Kommentare

  28. Server: Qualcomm startet Joint Venture mit chinesischer Provinz

    Server

    Qualcomm startet Joint Venture mit chinesischer Provinz

    Strategische Partnerschaft für den Verkauf von Server-Prozessoren: Qualcomm ist mit der Provinz Guizhou ein Joint Venture eingegangen, um das eigene Engagement in China zu stärken.

    19.01.20160 Kommentare

  29. #Twitterdown: Twitter hat weiter Probleme

    #Twitterdown

    Twitter hat weiter Probleme

    Twitter ist seit mehreren Stunden immer wieder nicht erreichbar. Fast noch schlimmer: Statt des bei vielen Nutzern fast schon liebgewonnenen "Failwhale" ist als Sinnbild für die Störung nur ein Roboter zu sehen.

    19.01.201613 Kommentare

  30. Norbert Häring: Protest für Barzahlung des Rundfunkbeitrags geht weiter

    Norbert Häring

    Protest für Barzahlung des Rundfunkbeitrags geht weiter

    Der Journalist Norbert Häring stellt den Rundfunkbeitrag dadurch infrage, dass er auf Barzahlung besteht. Jetzt hat er das Geld für den Hessischen Rundfunk beim Amtsgericht Frankfurt hinterlegt.

    18.01.2016604 Kommentare

  31. Lehrer: IT-Ausstattung an Schulen weiterhin nicht gut

    Lehrer

    IT-Ausstattung an Schulen weiterhin nicht gut

    Lehrer würden gerne mehr digitale Medien im Unterricht nutzen. Doch dies scheitert häufig an zu wenigen Geräten. Für 600 bis 800 Millionen Euro wäre das deutschlandweit zu lösen.

    14.01.201680 Kommentare

  32. Notebook 9: Samsungs 13,3-Zöller wiegt 840 Gramm

    Notebook 9

    Samsungs 13,3-Zöller wiegt 840 Gramm

    CES 2016 Samsungs neues 13,3-Zoll-Notebook der 9 Series ist vor allem eines: sehr leicht. Das Windows-Notebook wiegt 840 Gramm und soll eine Akkulaufzeit von 10 Stunden besitzen. Auch ein Notebook mit 15-Zoll-Display derselben Serie hat Samsung vorgestellt.

    06.01.201619 Kommentare

  33. In Win H-Tower: Motorisiertes Computergehäuse für 2.400 Euro

    In Win H-Tower

    Motorisiertes Computergehäuse für 2.400 Euro

    CES 2016 Ein teureres und kurioseres Computergehäuse wird es auf der CES 2016 wohl nicht geben: Der In Win H-Tower kostet 2.400 Euro. Dafür können Besitzer des E-ATX-Towers die motorisierte Hülle per Smartphone öffnen.

    06.01.20169 KommentareVideo

  34. Lenovo: Thinkpads mit OLED-Display und Chrome OS

    Lenovo

    Thinkpads mit OLED-Display und Chrome OS

    CES 2016 Lenovo hat zahlreiche neue Thinkpads vorgestellt, darunter das X1 Yoga mit einem OLED-Display und das Thinkpad 13, das auch als Chromebook verfügbar sein wird.

    05.01.201613 Kommentare

  35. Microsoft: Surface Book kommt im Februar nach Deutschland

    Microsoft

    Surface Book kommt im Februar nach Deutschland

    CES 2016 Microsoft hat kurz vor dem offiziellen Start der CES angekündigt, das Surface Book auch in Deutschland anzubieten. Das High-End-Notebook mit abnehmbarer Tastatur kann ab heute vorbestellt werden, doch werden nicht alle Ausstattungsvarianten in Deutschland verfügbar sein.

    05.01.201613 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 78
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Sky Go
    Sky im Web, auf iPad, iPhone und einem Zweitfernseher
    Sky Go: Sky im Web, auf iPad, iPhone und einem Zweitfernseher

    Mit Sky Go können Abonnenten des Pay-TV-Senders dessen Programme künftig sehen, wann und wo sie wollen - im Web, auf dem iPad oder auf einem zweiten Fernseher. Für die zusätzliche Freiheit verlangt Sky 12 Euro im Monat.
    (Sky Go Im Ausland Sehen)

  2. Samsung Galaxy Y Duos
    Android-Smartphone mit Dual-SIM-Technik für 250 Euro
    Samsung Galaxy Y Duos: Android-Smartphone mit Dual-SIM-Technik für 250 Euro

    Im März 2012 bringt Samsung das Galaxy Y Duos auf den deutschen Markt. Das Android-Smartphone mit Dual-SIM-Technik richtet sich vor allem an junge Kunden, die Wert auf die Vorzüge eines Dual-SIM-Geräts legen.
    (Galaxy Y)

  3. Kino der Zukunft
    Der Hobbit irritiert mit 48 Bildern/s
    Kino der Zukunft: Der Hobbit irritiert mit 48 Bildern/s

    Zehn Minuten aus dem Peter-Jackson-Film Der Hobbit sollten Besucher des Cinemacon von höheren Bildraten überzeugen. Doch nicht jeder konnte sich mit dem scharfen, flüssigeren und echter wirkenden dreidimensionalen Kinobild anfreunden.
    (Der Hobbit)

  4. Sony Tablet S
    Verzögerungen beim Update auf Android 4.0
    Sony Tablet S: Verzögerungen beim Update auf Android 4.0

    Mehrere Besitzer vom Sony Tablet S sind frustriert, weil die Aktualisierung auf Android 4.0 noch nicht verfügbar ist. Sony verteilt das Update bisher nur in einem einzigen Land.
    (Android 4.0)

  5. Electronic Arts
    "Enttäuschendes" SWTOR mit Free-to-Play-Modus
    Electronic Arts: "Enttäuschendes" SWTOR mit Free-to-Play-Modus

    Ab Herbst 2012 gibt es die Wahl: Dann lässt sich The Old Republic wie bisher im Abo oder im Free-to-Play-Modus mit einigen Einschränkungen spielen. Grund ist die weiter gesunkene Mitgliederzahl, mit der EA unzufrieden ist.
    (Swtor)

  6. Android
    Google fürchtet die wachsende Macht von Samsung
    Android: Google fürchtet die wachsende Macht von Samsung

    Samsung will mehr von den Werbeeinnahmen, die Google mit seinen mobilen Android-Geräten erzielt. Google versucht darum, die Samsung-Konkurrenten HTC und Hewlett-Packard im Android-Ökosystem zu stärken.
    (Samsung)

  7. Huawei Ascend Y530
    Das Einsteiger-Smartphone mit den zwei Gesichtern
    Huawei Ascend Y530: Das Einsteiger-Smartphone mit den zwei Gesichtern

    Wem Huaweis Benutzeroberfläche Emotion UI beim neuen Ascend Y530 zu kompliziert ist, der kann auf die zweite, einfachere Oberfläche Simple UI wechseln. Von der Hardware her bekommt der Käufer für 150 Euro ein klassisches Android-Einsteigergerät.
    (Huawei Ascend Y530)


Verwandte Themen
Notebook, ARM-Server, Macbook, Radeon HD 7950, Spielenotebook, Packstation, Centrino 2, Moonshot, Razer Blade, Toughbook, ISC, Aldi-PC, Nvidia Tesla, Vaio

RSS Feed
RSS FeedComputer

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige