Browser

Als Browser oder auch Webbrowser werden Programme bezeichnet, mit denen sich Webseiten anzeigen lassen. Der erste Browser mit größerer Verbreitung war NCSA Mosaic, dessen Entwicklung Marc Andreessen leitete. Andreessen gründete später Netscape, dessen Browser schnell zum weltweiten Marktführer aufstieg, bis der Netscape Navigator von Microsofts Internet Explorer überholt wurde. Seitdem dominiert der Internet Explorer den Markt, wenn auch mit Mozilla Firefox ein Urenkel des Netscape Navigator in der jüngsten Vergangenheit kräftig aufholen konnte. Daneben spielen heute vor allem der norwegische Browser Opera sowie Apples Safari eine Rolle, wobei Letzterer auf Webkit basiert. Das gilt auch für den jüngsten Zuzug, Googles Chrome-Browser.

Artikel

  1. Opera Coast 3.0: Der Gesten-Browser fürs iPhone ist da

    Opera Coast 3.0

    Der Gesten-Browser fürs iPhone ist da

    Opera Software hat den Coast-Browser in der Version 3.0 für iOS veröffentlicht - damit gibt es den Gesten-Browser erstmals für das iPhone. Der Coast-Browser zeichnet sich durch möglichst wenig Bedienelemente aus und wird vor allem mit Wischgesten bedient. Neu ist eine iCloud-Synchronisation.

    24.04.20145 KommentareVideo

  1. Project Naptha: Texterkennung im Browser erspart lästiges Abtippen

    Project Naptha

    Texterkennung im Browser erspart lästiges Abtippen

    Mit dem Google-Chrome-Plugin Naptha können Texte aus Bilddateien kopiert werden. Das erspart mitunter viel Tipparbeit und funktioniert erstaunlich gut, wie ein Test von Golem.de zeigte. Der Text kann dabei sogar aus dem Bild entfernt werden.

    24.04.201430 Kommentare

  2. Revocation: Zurückziehen von Zertifikaten bringt wenig

    Revocation

    Zurückziehen von Zertifikaten bringt wenig

    Im Zuge von Heartbleed sollen Serverbetreiber ihre Zertifikate erneuern und die alten zurückziehen. Das Problem dabei: Das bringt fast nichts, denn kein einziger Browser prüft die Gültigkeit der Zertifikate auf sichere Weise.

    14.04.201430 Kommentare

Anzeige
  1. Google Chrome 34: Ein bisschen Chrome OS für Windows 8

    Google Chrome 34

    Ein bisschen Chrome OS für Windows 8

    In der neuen Version von Googles Browser gibt es ein überarbeitetes Web-Audio-API. Außerdem lässt sie den Import betreuter Nutzer zu und verändert das Aussehen in der Kacheloberfläche von Windows 8.

    09.04.20147 Kommentare

  2. Google: Bis zu 145 Euro Rabatt beim Kauf eines Chromebooks

    Google

    Bis zu 145 Euro Rabatt beim Kauf eines Chromebooks

    Google bietet beim Kauf von Chromebooks bis zu 145 Euro Rabatt pro Gerät an. Die Aktion gilt bis zum Sommer 2014, allerdings nur für Unternehmen.

    09.04.201419 Kommentare

  3. Multi-OS-Smartphone: Geeksphones Revolution-Smartphone nun auch bei Amazon

    Multi-OS-Smartphone

    Geeksphones Revolution-Smartphone nun auch bei Amazon

    Das Revolution wird von Geeksphone selbst neuerdings auch über Amazons Marketplace verkauft. Das Smartphone kann wahlweise mit Android oder Firefox OS verwendet werden. Bis nächste Woche ist es bei Amazon noch zum Einführungspreis zu bekommen.

    09.04.20140 KommentareVideo

  1. Mikrofonzugriff: Wieder Mithör-Bug in Chrome entdeckt

    Mikrofonzugriff

    Wieder Mithör-Bug in Chrome entdeckt

    Erneut ist ein Fehler entdeckt worden, der das unbemerkte Mithören über das Speech-API in Chrome ermöglicht. Genutzt wird dazu eine längst überholte Version des APIs, die es erlaubt, das Element zu verstecken.

    08.04.20140 Kommentare

  2. TLS-Bibliotheken: Fehler finden mit fehlerhaften Zertifikaten

    TLS-Bibliotheken

    Fehler finden mit fehlerhaften Zertifikaten

    Mit Hilfe von fehlerhaften X.509-Zertifikaten haben Forscher zahlreiche zum Teil sicherheitskritische Bugs in TLS-Bibliotheken gefunden. Erneut wurde dabei eine gravierende Sicherheitslücke in GnuTLS entdeckt.

    04.04.20140 Kommentare

  3. Microsoft: Internet Explorer 11 für Windows Phone

    Microsoft

    Internet Explorer 11 für Windows Phone

    Build 2014 Microsoft wird den Internet Explorer 11 künftig auch für die Windows-Phone-Plattform anbieten. Dabei soll der Browser erkennen, auf welchem Gerät dieser verwendet wird und automatisch die Nutzerdaten synchronisieren.

    03.04.201415 Kommentare

  4. Apple: Safari 7.0.3 weiß, was .pizza ist

    Apple

    Safari 7.0.3 weiß, was .pizza ist

    Apple hat mit Safari 7.0.3 ein Update seines Browsers veröffentlicht, mit dem Pushnachrichten von Websites besser verwaltet, generische Domains unterstützt und Sicherheitslücken geschlossen werden. Für ältere Systeme wurde Safari 6.1.3 veröffentlicht.

    02.04.201431 Kommentare

  5. Für Firefox und Chrome: SIMD-API für schnelleres Javascript

    Für Firefox und Chrome

    SIMD-API für schnelleres Javascript

    Über ein API sollen sich SIMD-Anweisungen in Javascript einbinden lassen, um rechenintensive Anwendungen zu beschleunigen. Das API ist im Firefox integriert, Chrome soll ebenso folgen wie die Standardisierung in ECMAScript Version 7.

    01.04.20146 Kommentare

  6. Record and Replay: Aufnahmen debuggen statt Echtzeit-Programme

    Record and Replay

    Aufnahmen debuggen statt Echtzeit-Programme

    Eine fehlerhafte Ausführung aufnehmen, dann sooft wie nötig das Gleiche abspielen und debuggen: Das soll RR unter Linux leisten. Bisher funktioniert das Mozilla-Projekt aber nur bei Fehlern im Firefox richtig.

    27.03.20147 Kommentare

  7. Chrome: Google Now kommt auf den Desktop

    Chrome

    Google Now kommt auf den Desktop

    Google Now wird nun ganz regulär in die Desktopversionen von Chrome integriert. Damit werden die Informationskarten, die bislang nur auf den mobilen Betriebssystemen verfügbar waren, auch auf PCs und Macs angezeigt.

    25.03.201435 Kommentare

  8. Version 29 Beta erschienen: Firefox mit neuer Oberfläche

    Version 29 Beta erschienen

    Firefox mit neuer Oberfläche

    Mozilla hat Firefox 29 in einer ersten Betaversion veröffentlicht, die schon das neue Australis-Interface zeigt. Neben neuen Tabs wurden vor allem die Optik der Knöpfe und Dialoge des Browsers verändert. Außerdem ist der Synchronisationsdienst Firefox Sync enthalten.

    21.03.2014148 Kommentare

  9. Mozilla: Firefox 28 mit VP9-Unterstützung

    Mozilla

    Firefox 28 mit VP9-Unterstützung

    Mozilla hat mit Firefox 28 die neue Browserversion in finaler Version veröffentlicht, die den VP9-Videocodec sowie Opus für Audiodateien unterstützt. Chromium besaß diese Unterstützung schon gegen Ende 2013.

    19.03.201423 Kommentare

  10. Modern UI: Firefox für Windows-8-Oberfläche kommt nicht

    Modern UI

    Firefox für Windows-8-Oberfläche kommt nicht

    Eigentlich wollte Mozilla eine speziell für die Kacheloberfläche Modern UI alias Metro von Windows 8 angepasste Version seines Browsers Firefox entwickeln - nicht zuletzt, um den Anwendern eine Alternative zum Internet Explorer zu bieten. Daraus wird nun nichts.

    15.03.2014232 Kommentare

  11. Mozilla: Unreal Engine 4 ohne Plugin in Firefox

    Mozilla

    Unreal Engine 4 ohne Plugin in Firefox

    Ein Link im Web führt direkt zur virtuellen Welt auf Basis der Unreal Engine 4: Daran arbeiten unter anderem Epic Games und Mozilla schon länger. Jetzt zeigt ein neues Video den Stand der Technologie.

    13.03.201421 KommentareVideo

  12. NSA-Affäre: Mit dem Hammer gegen VPN und Skype

    NSA-Affäre

    Mit dem Hammer gegen VPN und Skype

    Neue Enthüllungen zeigen, mit welchen Werkzeugen die NSA VPN-Verbindungen und VoIP-Gespräche knacken will. Neue Details gibt es auch zur bereits bekannten Infiltration von Millionen Rechnern weltweit.

    12.03.201486 Kommentare

  13. Geeksphone Revolution im Test: Die Revolution bleibt aus

    Geeksphone Revolution im Test

    Die Revolution bleibt aus

    Mit dem Revolution bringt Geeksphone sein bisher leistungsfähigstes Smartphone mit Firefox OS auf den Markt. Das mit mittelklassiger Hardware ausgestattete Gerät wird mit Android ausgeliefert - worüber sich Firefox OS installieren lässt. Mit Android läuft das Smartphone aber deutlich flüssiger.

    12.03.201427 KommentareVideo

  14. Diffie-Hellman: Unsinnige Krypto-Parameter

    Diffie-Hellman

    Unsinnige Krypto-Parameter

    Ein kurzer Schlüsselaustausch bringt Chrome zum Absturz, andere Browser akzeptieren völlig unsinnige Parameter für einen Diffie-Hellman-Schlüsselaustausch. Im Zusammenhang mit den jüngst gefundenen TLS-Problemen könnte das ein Sicherheitsrisiko sein.

    06.03.201430 Kommentare

  15. Chromium: Linux-Variabilität verhindert Hardwarebeschleunigung

    Chromium

    Linux-Variabilität verhindert Hardwarebeschleunigung

    Der Chromium-Code zur Hardwarebeschleunigung des Video-Decoders solle verschoben werden, was die experimentelle Nutzung vereinfachen könnte. Beteiligte protestieren aber mit Verweis auf den schlechten Linux-Code und den Grafik-Stack, der sehr viele Optionen zulasse.

    05.03.201439 Kommentare

  16. Browser: Opera 20 mit verbesserter Schnellwahlbedienung

    Browser

    Opera 20 mit verbesserter Schnellwahlbedienung

    Opera Software hat die Version 20 seines Browsers veröffentlicht, der seit einiger Zeit auf Googles Chromium-Engine setzt. Vor allem gibt es Verbesserungen bei der Schnellwahlbedienung und die Drag-and-Drop-Funktionen wurden erweitert.

    04.03.201414 Kommentare

  17. Adblocker-Warnung: BSI sieht keine Gefahr durch Adblock Plus

    Adblocker-Warnung

    BSI sieht keine Gefahr durch Adblock Plus

    Die Anti-Adblocker-Kampagne von 1&1 stößt beim BSI auf wenig Verständnis. Inzwischen gibt es eine Adblock Warning Removal List, zudem blockieren Virenscanner die Warnseiten von 1&1.

    28.02.201484 Kommentare

  18. Adblocker: GMX und Web.de warnen vor seitenmanipulierenden Addons

    Adblocker  

    GMX und Web.de warnen vor seitenmanipulierenden Addons

    Mit Verweis auf eine vermeintliche Sicherheitsgefahr will United Internet seine Nutzer dazu bringen, Adblocker zu deinstallieren. Adblocker aus einer sicheren Quelle seien aber "total unproblematisch", sagte 1&1 auf Anfrage von Golem.de.

    27.02.2014111 Kommentare

  19. Microsoft: Fix für Sicherheitsloch im Internet Explorer

    Microsoft  

    Fix für Sicherheitsloch im Internet Explorer

    Microsoft hat eine Fix-It-Lösung für das in diesem Monat bekanntgewordene Sicherheitsloch im Internet Explorer veröffentlicht. Diese hat aber eine unangenehme Nebenwirkung. Wann ein vollwertiger Patch erscheint, ist noch unklar.

    20.02.201415 Kommentare

  20. Chromium: Aura unter Linux weiter verschoben

    Chromium

    Aura unter Linux weiter verschoben

    Den Chromium-Entwicklern macht das neue UI-Framework Aura weiter Probleme. Trotz neuer Funktionen bleibt Aura von den Entwickler-Builds unter Linux weiter ausgeschlossen - anders als unter Windows.

    14.02.201411 Kommentare

  21. Microsoft: Sicherheitslücke im Internet Explorer wird aktiv ausgenutzt

    Microsoft  

    Sicherheitslücke im Internet Explorer wird aktiv ausgenutzt

    Sowohl im Internet Explorer 9 als auch im Internet Explorer 10 wird eine Zero-Day-Sicherheitslücke aktiv ausgenutzt. Angreifer können darüber beliebigen Code auf fremde Systeme bringen. Microsoft untersucht das Problem.

    14.02.201419 Kommentare

  22. Mozilla Directory Tiles: Ein bisschen Werbung im Firefox

    Mozilla Directory Tiles

    Ein bisschen Werbung im Firefox

    Mozilla wird in Zukunft in den sogenannten Directory Tiles gesponserte Links unterbringen. Damit bekommen vor allem neue Firefox-Nutzer Werbung angezeigt. Die Taktik nutzten auch schon andere Browserhersteller wie etwa Opera in seinem Speed Dial.

    12.02.201498 Kommentare

  23. Verschlüsselung: Strato bietet Perfect Forward Secrecy

    Verschlüsselung  

    Strato bietet Perfect Forward Secrecy

    Strato bietet seinen Kunden Perfect Forward Secrecy für E-Mail und Hosting. Doch das Verfahren ist noch nicht auf den eigenen Seiten implementiert.

    11.02.201421 Kommentare

  24. Profile in the Cloud: Mozilla startet Testphase von Firefox Accounts

    Profile in the Cloud

    Mozilla startet Testphase von Firefox Accounts

    Die ersten Teile der Mozilla-Infrastruktur für das vormals als Profile in the Cloud bekannte Projekt werden zum Test freigegeben. Wer will, kann nun mit Firefox Accounts (FxA) erste Tests durchführen. Zahlreiche Dienste sollen an FxA gekoppelt werden.

    08.02.201429 Kommentare

  25. Browser: Beta von Firefox 28 für Windows-8-Tablets

    Browser

    Beta von Firefox 28 für Windows-8-Tablets

    Mozilla hat eine Betaversion der Windows-8-App von Firefox 28 veröffentlicht. Diese ist auf Microsofts Modern UI alias Metro angepasst und für eine Touch-Bedienung optimiert, so dass sie vor allem für Besitzer eines Windows-8-Tablets interessant ist.

    07.02.201411 Kommentare

  26. Firefox 27: Bessere Verschlüsselung, Social-API erweitert

    Firefox 27

    Bessere Verschlüsselung, Social-API erweitert

    Mozilla hat die Version 27 seines Browsers Firefox veröffentlicht. Sichtbare Veränderungen gibt es zwar kaum, bei der Verschlüsselung schließt Firefox aber zu seinen Konkurrenten auf und aktiviert TLS 1.2 in der Standardeinstellung.

    04.02.201444 Kommentare

  27. Kunststoffklötzchen: Lego spielen in Google Chrome

    Kunststoffklötzchen

    Lego spielen in Google Chrome

    Kinder und Erwachsene können Legobausteine nun auch im Browser zusammenbauen. Google hat dazu eine Webanwendung auf Basis von WebGL entwickelt, mit der die Bauwerke auch online veröffentlicht werden können.

    29.01.201441 KommentareVideo

  28. Browser: Opera 19 erhält Lesezeichenleiste

    Browser

    Opera 19 erhält Lesezeichenleiste

    Opera Software hat den Browser Opera in der Version 19 veröffentlicht. Weiterhin ist Opera damit beschäftigt, die Funktionen der Presto-Version in die Chromium-Ausführung einzubauen. So gibt es nun eine separate Lesezeichenleiste und es lassen sich Bilder als Hintergrund einbinden.

    28.01.201429 Kommentare

  29. Darknet: FBI ermittelt gegen Nutzer von Tor Mail

    Darknet

    FBI ermittelt gegen Nutzer von Tor Mail

    Aus Gerichtsdokumenten von US-Behörden geht hervor, dass die Bundespolizei FBI offenbar umfangreiche Datenbestände des Mitte 2013 eingestellten anonymen Dienstes Tor Mail besitzt. Auf Basis der Daten wurde nun ein Vertreiber von gefälschten Kreditkarten angeklagt.

    27.01.201419 Kommentare

  30. Chrome: OpenSSL statt NSS

    Chrome

    OpenSSL statt NSS

    Der Chrome-Browser von Google wird künftig für TLS-Verbindungen auf allen Plattformen die Bibliothek OpenSSL verwenden. Die ursprünglich von Netscape entwickelte Bibliothek NSS könnte dadurch an Bedeutung verlieren.

    27.01.20144 Kommentare

  31. Kritik des Ex-Opera-Chefs: "Opera hat sein Ansehen verschleudert"

    Kritik des Ex-Opera-Chefs

    "Opera hat sein Ansehen verschleudert"

    Der frühere Chef von Opera Software, Jon S. von Tetzchner, kritisiert, dass der Browserhersteller nicht an seiner Browser-Engine festgehalten hat. Es habe zu wenig neue Funktionen gegeben und der Ruf als Hersteller eines schnellen Browsers mit besonderen Fähigkeiten sei verschleudert worden.

    24.01.2014133 Kommentare

  32. Mikrofonzugriff: Chrome kann unbemerkt mithören

    Mikrofonzugriff  

    Chrome kann unbemerkt mithören

    Der Programmierer Tal Ater hat entdeckt, dass Google Chrome unter bestimmten Umständen unbemerkt vom Anwender das Mikrofon benutzen kann. Das Problem entsteht, weil der Browser die Mikrofreigabe für die Domain nicht mehr vergisst und weitere Fenster wie eine Wanze arbeiten können.

    23.01.201493 Kommentare

  33. Sicherheit: Chrome-Extensions mutieren zu Werbeschleudern

    Sicherheit

    Chrome-Extensions mutieren zu Werbeschleudern

    Durch den Auto-Update-Prozess von Chrome werden auch die installierten Erweiterungen stets aktuell gehalten, doch das hat seine Tücken, wenn die Erweiterungen plötzlich nicht mehr nur das machen, was der Anwender will. Einige blenden nach einem Update unerwünscht Werbung ein.

    19.01.201459 Kommentare

  34. Firefox OS: Neue Details zum ersten Firefox-Tablet

    Firefox OS

    Neue Details zum ersten Firefox-Tablet

    Firefox-Entwickler Asa Dotzler hat sich erneut gemeldet und nähere Spezifikationen zum ersten Tablet mit Firefox OS genannt. Das Foxconn-Gerät ist für Entwickler gedacht und kommt mit einem Quad-Core-Prozessor, 2 GByte RAM und einem 10-Zoll-Display.

    17.01.20147 Kommentare

  35. Chrome 33 Beta: Sprechender Browser mit Custom-Elementen

    Chrome 33 Beta

    Sprechender Browser mit Custom-Elementen

    Googles Browser Chrome 33 Beta unterstützt sogenannte Custom-Elemente, also HTML-Elemente, die jeder Web-Entwickler selbst definieren kann. Zudem unterstützt er über das Web Speech API nun auch Sprachsynthese.

    17.01.20144 Kommentare

  36. Chrome-Update: Google Now jetzt auch auf dem PC nutzbar

    Chrome-Update

    Google Now jetzt auch auf dem PC nutzbar

    Mit einem Update hat Google die Funktionen des mobilen Assistenten Google Now in die PC-Version seines Browsers Chrome integriert - damit können Nutzer die Informationskarten auch auf einem Mac oder Windows-Rechner nutzen. Allerdings müssen sie dafür die experimentelle Version von Chrome verwenden.

    16.01.201410 Kommentare

  37. Blink: Was Google 2014 fürs Web plant

    Blink

    Was Google 2014 fürs Web plant

    Googles Web Platform Team hat eine grobe Roadmap für die in Chrome genutzte HTML-Rendering-Engine Blink für 2014 vorgelegt. Ganz oben auf der Prioritätenliste steht das Thema Mobile, aber auch Themen wie Responsive Images und Service Worker.

    15.01.201431 Kommentare

  38. Google Chrome: Betreutes Surfen und Anzeige von Ruhestörern

    Google Chrome

    Betreutes Surfen und Anzeige von Ruhestörern

    Google hat seinen Browser Chrome in der Version 32 veröffentlicht. Wie schon in der Beta zeigt Chrome nun auch in der stabilen Version, aus welchen Tabs Lärm kommt, so dass Nutzer ungewollte Störenfriede leichter finden können. Neu ist zudem die "Supervised Users" genannte Überwachungsfunktion.

    15.01.201458 Kommentare

  39. Brendan Eich: Browser als Überwachungsinstrument

    Brendan Eich

    Browser als Überwachungsinstrument

    Wenn die US-Regierung einen Anbieter wie Lavabit dazu zwingen kann, seine privaten Schlüssel auszuhändigen, um die gesamte Kommunikation von dessen Kunden entschlüsseln zu können und es den Anbietern zugleich verbietet, darüber zu sprechen, wie können wir uns dann sicher sein, dass für Browser nicht etwas Ähnliches gilt?

    13.01.201453 Kommentare

  40. Linux: Chromium ab April ohne NPAPI

    Linux

    Chromium ab April ohne NPAPI

    Eher als erwartet soll das NPAPI aus dem freien Chromium-Browser unter Linux verschwinden. Bereits ab April müssten Nutzer auf Googles Chrome ausweichen oder auf den Flash Player verzichten.

    09.01.201440 Kommentare

  41. NSA-Skandal: Das Säurebad für die Internet-Füchse

    NSA-Skandal

    Das Säurebad für die Internet-Füchse

    Schon seit einiger Zeit ist bekannt, dass die Geheimdienste mit manipulierten Webseiten den überwachten Nutzern Spähprogramme unterschieben. Neue NSA-Dokumente zeigen nun detailliert das Vorgehen der Dienste, unter anderem mit "Fuchssäure".

    30.12.201361 Kommentare

  42. Pedalboard.js: Kreischende Gitarren im Browser

    Pedalboard.js

    Kreischende Gitarren im Browser

    Bei HTML 5 denken viele vor allem an die Video- und Audio-Tags. Die Multimedia-API geht aber weit über das reine Abspielen hinaus. Eine kleine Javascript-Bibliothek lädt Musiker - und uns - zum Experimentieren ein.

    18.12.201319 KommentareVideo

  43. Opera Max: Datenkompression für alle Android-Apps

    Opera Max

    Datenkompression für alle Android-Apps

    Opera Max ist eine neue Android-App des norwegischen Browseranbieters Opera Software. Mit Opera Max lassen sich alle Daten komprimieren, die zu einem Android-Gerät übertragen werden. Das verringert den anfallenden Datenverkehr, so dass eine Flatrate erst später gedrosselt wird.

    18.12.201333 Kommentare

  44. Coast 2.0: Update für Operas iPad-Browser

    Coast 2.0

    Update für Operas iPad-Browser

    Opera bringt ein Update für seinen iPad-Browser Coast heraus. Die App bietet immer noch ein minimalistisches Layout, Opera hat aber einige nützliche Funktionen ergänzt. Außerdem sollen Internetseiten jetzt schneller laden.

    17.12.20130 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 55
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Browser
    Chrome löst Internet Explorer als Nummer 1 ab
    Browser: Chrome löst Internet Explorer als Nummer 1 ab

    Googles Browser Chrome liegt in den weltweiten Browserstatistiken von Statcounter erstmals auf Platz 1 vor dem Internet Explorer. Bei den Lesern von Golem.de kommt der IE nur noch auf Platz 4.

  2. Chrome 19
    Google-Javascript-Engine V8 wird 25 Prozent schneller
    Chrome 19: Google-Javascript-Engine V8 wird 25 Prozent schneller

    Die in Chrome eingesetzte Javascript-Engine V8 erhält mit Chrome 19, derzeit im Betachannel, eine verbesserte Codeoptimierung. Chrome ist damit im Benchmark Sunspider bis zu 25 Prozent schneller.

  3. Wahoo
    Beta von Opera 12 mit umfassender Hardwarebeschleunigung
    Wahoo: Beta von Opera 12 mit umfassender Hardwarebeschleunigung

    Opera hat eine Betaversion seines Browsers Opera 12 mit Codenamen Wahoo veröffentlicht, die auf umfassende Hardwarebeschleunigung setzt, Themes unterstützt und Plugins in einem separaten Prozess ausführt.

  4. Mozilla
    Firefox 12 mit stillen Updates veröffentlicht
    Mozilla: Firefox 12 mit stillen Updates veröffentlicht

    Firefox 12 ist fertig. Wichtigste Neuerung in Mozillas neuem Browser ist die überarbeitete Updatefunktion, die Nutzer bei Aktualisierungen nicht länger behelligt.

  5. Schnellere Grafik
    Googles Chrome 18 steht zum Download bereit
    Schnellere Grafik: Googles Chrome 18 steht zum Download bereit

    Google hat seinen Browser Chrome 18 in der stabilen Version veröffentlicht. Die neue Version kann 2D-Canvas per GPU beschleunigen und unterstützt 3D-Inhalte auch auf älteren GPUs.

  6. Browser-Updates
    Mozilla stellt Support für Firefox 3.6 ein
    Browser-Updates: Mozilla stellt Support für Firefox 3.6 ein

    Nach rund zwei Jahren stellt Mozilla am 24. April 2012 den Support für Firefox 3.6 ein. Demnächst fällt auch die Unterstützung von Windows 2000 weg.

  7. Browser
    Chrome soll der Standardbrowser auf Android werden
    Browser: Chrome soll der Standardbrowser auf Android werden

    Chrome für Android basiert auf dem Chromium 16 und soll nach Möglichkeit den Standardbrowser in Android ersetzen, denn er soll nicht nur schneller sein, sondern auch mehr Funktionen bieten. Das sagte Google-Entwickler Mike West auf der Droidcon 2012 in Berlin.

  8. Apple
    Safari soll schneller werden
    Apple: Safari soll schneller werden

    Apple hat mit einem Update seinen Browser Safari in Version 5.1.4 veröffentlicht, die Javascript deutlich schneller ausführen soll als die die vorhergehende Version.

  9. Mobiler Browser
    Opera Mini Next und Opera Mobile 12 veröffentlicht
    Mobiler Browser: Opera Mini Next und Opera Mobile 12 veröffentlicht

    Opera hat mit Opera Mini Next eine neue Version seines mobilen Browsers angekündigt und zugleich Opera Mobile 12 veröffentlicht, samt Unterstützung für WebGL und neuen HTML5-Funktionen. Opera Mobile gibt es künftig auch für MIPS und Android auf Intel-Chips.

  10. Microsoft
    Internet Explorer 10 Platform Preview 2 zum Download
    Microsoft: Internet Explorer 10 Platform Preview 2 zum Download

    Microsoft hat eine zweite Platform Preview des Internet Explorers 10 veröffentlicht. Der neue Browser soll schneller und sicherer sein und unterstützt weitere HTML5-Funktionen wie Web Workers.

  11. Browser
    Internet Explorer 9 ist fertig
    Browser: Internet Explorer 9 ist fertig

    Microsoft macht mit dem Internet Explorer 9 einen großen Schritt nach vorn: Eine schnellere Javascript-Engine, Unterstützung aktueller Webstandards auch auf Kosten der Abwärtskompatibilität und Hardwarebeschleunigung sollen den Internet Explorer wieder attraktiv machen. Ab sofort kann der Browser heruntergeladen werden.


Gesuchte Artikel
  1. Fritzbox 7390/7270
    Besser ins WLAN mit Smartphones und Tablets
    Fritzbox 7390/7270: Besser ins WLAN mit Smartphones und Tablets

    AVM hat eine neue Betafirmware für die WLAN-Router Fritzbox Fon WLAN 7390 und 7270 veröffentlicht. Beide Geräte sollen damit besser mit der schwächeren WLAN-Hardware von Smartphones und Tablets zusammenarbeiten.
    (Fritzbox 7390)

  2. 3D-Druck
    Origo druckt Spielzeug
    3D-Druck: Origo druckt Spielzeug

    Er ist bunt und lustig geformt und soll Rapid Prototyping ins Kinderzimmer bringen: Origo ist ein 3D-Drucker für Kinder im Alter von etwa zehn Jahren.
    (3d Druck)

  3. E-Mail-Dienst
    Darf Google Mail in Deutschland wieder Gmail heißen?
    E-Mail-Dienst: Darf Google Mail in Deutschland wieder Gmail heißen?

    Google hat die Domain gmail.de übernommen. Aufgrund eines Markenrechtsstreits hieß Googles E-Mail-Dienst bisher in Deutschland Google Mail. Das könnte sich nun wieder ändern.
    (Daniel Giersch)

  4. Curiosity
    Nasa schickt Spieler auf den Mars
    Curiosity: Nasa schickt Spieler auf den Mars

    Am 5. August 2012 soll Curiosity auf dem Mars landen. Spieler können den Rover dank der Nasa bereits jetzt kostenlos auf Xbox 360 und Kinect auf den Planeten bringen - und ihn am PC dann über die Oberfläche lenken.
    (Mars)

  5. Samsung
    Soundbar mit Vakuumröhrenverstärker und Bluetooth
    Samsung: Soundbar mit Vakuumröhrenverstärker und Bluetooth

    Samsung hat zur Verstärkung der oft dünnen Töne, die aus Flachbildfernsehern kommen, eine schnurlose Lautsprecherlösung vorgestellt. Sie ist mit einem Röhrenverstärker ausgerüstet, der für warme Klänge sorgen soll.
    (Soundbar)

  6. Galaxy Tab
    Samsung plant Nexus-7-Konkurrenten
    Galaxy Tab: Samsung plant Nexus-7-Konkurrenten

    Samsung will ein neues Galaxy Tab mit 7-Zoll-Touchscreen auf den Markt bringen, das möglicherweise zu einem geringeren Preis als Googles Nexus 7 zu haben sein wird. Im Gespräch sind Preise zwischen 150 und 200 US-Dollar für das neue Android-Tablet.
    (Nexus 7)

  7. Garmin Fenix 2
    Livetracking mit der GPS-Sportuhr
    Garmin Fenix 2: Livetracking mit der GPS-Sportuhr

    Garmin hat die zweite Generation seiner Sportuhr Fēnix vorgestellt, die über GPS ihre Position kennt, Routenhinweise gibt, eine Laufstilanalyse ermöglicht und erstmals in Verbindung mit dem Smartphone auch Dritten die eigene Position in Echtzeit auf der Karte anzeigt.
    (Garmin Fenix)


Verwandte Themen
DOM4, RoboHornet, OperaMini, Opera10, Electrolysis, Alex Faaborg, Safari, Junior, Opera, Firefox, Seamonkey, Internet Explorer, Jon von Tetzchner, Firefox.next

RSS Feed
RSS FeedBrowser

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige