2.790 Browser Artikel

  1. End-to-End: Google will mit Javascript verschlüsseln

    End-to-End

    Google will mit Javascript verschlüsseln

    Mit der Erweiterung End-to-End für Chrome will Google die Verschlüsselung per PGP erleichtern. Dazu wurde eine Kryptobibliothek für Javascript umgesetzt. Jetzt soll End-to-End rigoros getestet werden.

    04.06.201436 Kommentare

  1. Google: 64-Bit-Chrome für Windows

    Google

    64-Bit-Chrome für Windows

    Für Windows stehen in den Entwicklerzweigen von Chrome nun auch 64-Bit-Versionen des Browsers bereit. Dieser soll dadurch schneller, sicherer und stabiler werden.

    03.06.201462 Kommentare

  2. Qt5: Otter als inoffizieller Opera-12-Nachfolger

    Qt5

    Otter als inoffizieller Opera-12-Nachfolger

    Eine kleine Community entwickelt auf Basis von Qt5 einen Browser, der die gleichen Funktionen wie Opera 12 enthalten soll. Nun steht eine erste Beta bereit.

    03.06.201438 Kommentare

Anzeige
  1. WebRTC: Firefox bekommt eingebauten Videochat

    WebRTC

    Firefox bekommt eingebauten Videochat

    Zusammen mit den WebRTC-Experten Tokbox möchte Mozilla eine Chat-Funktion in den Firefox einbauen, der ohne Plugins auskommen soll. Details zur Implementierung stehen noch aus.

    02.06.201434 Kommentare

  2. Asus Chromebox im Test: Die kleine schwarze Google-Kiste

    Asus Chromebox im Test

    Die kleine schwarze Google-Kiste

    Nach Chromebooks kommt jetzt die Chromebox: Wir haben uns den kleinen NUC-ähnlichen Rechner von Asus genauer angeschaut. Uns hat interessiert, ob sich ChromeOS als Desktop und die Chromebox als Multimediagerät eignen.

    30.05.2014217 KommentareVideo

  3. Microsoft: Nächster Internet Explorer mit HTTP/2 und Web Audio

    Microsoft

    Nächster Internet Explorer mit HTTP/2 und Web Audio

    In der nächsten Version von Microsofts Browser wird es interessante Neuerungen geben: Der Internet Explorer soll mit niedriger Latenz Audiodaten liefern können und Webcam sowie Mikrofon einbinden, womit einige Plugins ihre Berechtigung verlieren könnten.

    29.05.201423 Kommentare

  1. IETF: Hat SPDY die Entwicklung von HTTP/2 blockiert?

    IETF

    Hat SPDY die Entwicklung von HTTP/2 blockiert?

    Die zuständige Arbeitsgruppe für HTTP/2 habe SPDY zu unbedacht übernommen und wolle jetzt einen schlechten Platzhalter veröffentlichen, schreibt ein FreeBSD-Entwickler, der zum Neuanfang für die Protokollversion aufruft.

    27.05.20146 Kommentare

  2. Google: Chromes PDF-Renderer ist Open Source

    Google

    Chromes PDF-Renderer ist Open Source

    Der in Chrome integrierte PDF-Renderer steht als Open Source bereit. Der Code könnte in Chromium aufgenommen werden und stammt zum Teil von Foxit-Software.

    23.05.20145 Kommentare

  3. Internet Explorer 8: Microsoft lässt Sicherheitsloch offen

    Internet Explorer 8

    Microsoft lässt Sicherheitsloch offen

    Vor mittlerweile sieben Monaten wurde Microsoft auf ein Sicherheitsloch im Internet Explorer 8 hingewiesen. Noch immer gibt es keinen Patch für die letzte Version des Internet Explorer, die noch mit Windows XP läuft. Angreifer können darüber Schadcode auf fremde Systeme bringen.

    22.05.201443 Kommentare

  4. Sicherheitsupdates: Apple veröffentlicht Safari 7.0.4 und Safari 6.1.4

    Sicherheitsupdates

    Apple veröffentlicht Safari 7.0.4 und Safari 6.1.4

    Apple hat ein Update für seinen Webbrowser Safari veröffentlicht, das Sicherheitslücken schließen soll. Sowohl Safari 7 als auch die ältere Version 6 wurden dabei aktualisiert. Nutzer sollten das Update sofort aufspielen.

    21.05.20149 Kommentare

  5. Google: Chrome 35 ersetzt GTK+ durch Aura

    Google

    Chrome 35 ersetzt GTK+ durch Aura

    Mit der Veröffentlichung von Chrome 35 nutzt der Browser nun Aura statt GTK+. Die Umsetzung des UI-Frameworks verzögerte sich um Monate.

    21.05.201442 Kommentare

  6. Service Worker: Offline-Javascript kommt in Firefox-Nightly

    Service Worker

    Offline-Javascript kommt in Firefox-Nightly

    Service-Worker sollen offline Javascript erlauben, da Skripte und Inhalte lokal zwischengespeichert werden. In Firefox-Nightly sind nun erste Arbeiten an dem API verfügbar.

    20.05.20144 Kommentare

  7. Mozilla: Vorerst keine Werbung in den Tiles von Firefox

    Mozilla

    Vorerst keine Werbung in den Tiles von Firefox

    Im Vorschaubildschirm der am häufigsten geöffneten Seiten von Firefox soll es keine Werbung geben. Dennoch, so stellt die Mozilla-Stifung klar, will man mit Werbung im Browser weiterhin experimentieren.

    12.05.201410 Kommentare

  8. Browser: Opera 21 mit Googles Aura und neuer Chromium-Version

    Browser

    Opera 21 mit Googles Aura und neuer Chromium-Version

    Opera Software hat die Version 21 des Opera-Browsers veröffentlicht. Mit dem Update unterstützt der Browser zumindest in der Windows-Version Googles Aura, um den Browser weiter zu beschleunigen. Opera 21 erhält eine neue Chromium-Version und bringt einige weitere Verbesserungen.

    07.05.201414 Kommentare

  9. Google: Chrome kann URLs verstecken

    Google

    Chrome kann URLs verstecken

    Entwicklerversionen von Googles Chrome erlauben es, die lange Version einer URL zu verstecken. Phishing-Versuche werden dadurch offensichtlicher, aber auch die Google-Suche wird prominenter platziert.

    06.05.201423 Kommentare

  10. Internet Explorer: Ein letzter Patch für XP

    Internet Explorer

    Ein letzter Patch für XP

    Microsoft hat einen Notfall-Patch veröffentlicht, um eine Sicherheitslücke im Internet Explorer zu stopfen, die den IE 6 bis 11 betrifft. Obwohl der Support für Windows XP abgelaufen ist, gibt es auch dafür ein Update.

    02.05.201433 Kommentare

  11. Firefox 29: Bessere Übersicht durch neues Aussehen

    Firefox 29

    Bessere Übersicht durch neues Aussehen

    Mozilla hat Version 29 seines Firefox-Browsers veröffentlicht. Dieser bietet ein komplett neues Aussehen, vor allem der Tabs, Dialoge und Knöpfe, und somit mehr Platz für Inhalte von Webseiten. Zudem ist der neue Synchronisationsdienst Firefox Sync enthalten.

    29.04.2014255 Kommentare

  12. Geeksphone: Preisrutsch für Revolution-Smartphone

    Geeksphone

    Preisrutsch für Revolution-Smartphone

    Der spanische Anbieter Geeksphone senkt in Kürze den Preis für das Revolution-Smartphone. Außerdem ist ein Update auf die aktuelle Android-Version 4.4 geplant. Ein Update auf Firefox OS 2.0 ist ebenfalls geplant.

    28.04.20146 KommentareVideo

  13. Zero-Day-Exploit: Gezielte Angriffe auf den Internet Explorer

    Zero-Day-Exploit

    Gezielte Angriffe auf den Internet Explorer

    Microsoft hat kurzfristig Informationen zu Angriffen auf Nutzer des Internet Explorer veröffentlicht. Zusammen mit Fireeye wird der Angriff analysiert. Betroffen sind sämtliche Internet Explorer ab der Version 6. Windows-XP-Nutzer haben damit erstmals eine nicht patchbare Sicherheitslücke.

    27.04.201427 Kommentare

  14. Browser: Opera 12.17 beseitigt Heartbleed-Bug

    Browser

    Opera 12.17 beseitigt Heartbleed-Bug

    Opera Software hat ein Sicherheitsupdate für den eigentlich veralteten Browser Opera 12 veröffentlicht. Mit dem Update wird das Heartbleed-Sicherheitsleck beseitigt, das bei der Aktualisierung des Browsers von Unbefugten ausgenutzt werden könnte.

    25.04.201410 Kommentare

  15. Opera Coast 3.0: Der Gesten-Browser fürs iPhone ist da

    Opera Coast 3.0

    Der Gesten-Browser fürs iPhone ist da

    Opera Software hat den Coast-Browser in der Version 3.0 für iOS veröffentlicht - damit gibt es den Gesten-Browser erstmals für das iPhone. Der Coast-Browser zeichnet sich durch möglichst wenig Bedienelemente aus und wird vor allem mit Wischgesten bedient. Neu ist eine iCloud-Synchronisation.

    24.04.20146 KommentareVideo

  16. Project Naptha: Texterkennung im Browser erspart lästiges Abtippen

    Project Naptha

    Texterkennung im Browser erspart lästiges Abtippen

    Mit dem Google-Chrome-Plugin Naptha können Texte aus Bilddateien kopiert werden. Das erspart mitunter viel Tipparbeit und funktioniert erstaunlich gut, wie ein Test von Golem.de zeigte. Der Text kann dabei sogar aus dem Bild entfernt werden.

    24.04.201432 Kommentare

  17. Revocation: Zurückziehen von Zertifikaten bringt wenig

    Revocation

    Zurückziehen von Zertifikaten bringt wenig

    Im Zuge von Heartbleed sollen Serverbetreiber ihre Zertifikate erneuern und die alten zurückziehen. Das Problem dabei: Das bringt fast nichts, denn kein einziger Browser prüft die Gültigkeit der Zertifikate auf sichere Weise.

    14.04.201430 Kommentare

  18. Google Chrome 34: Ein bisschen Chrome OS für Windows 8

    Google Chrome 34

    Ein bisschen Chrome OS für Windows 8

    In der neuen Version von Googles Browser gibt es ein überarbeitetes Web-Audio-API. Außerdem lässt sie den Import betreuter Nutzer zu und verändert das Aussehen in der Kacheloberfläche von Windows 8.

    09.04.20149 Kommentare

  19. Google: Bis zu 145 Euro Rabatt beim Kauf eines Chromebooks

    Google

    Bis zu 145 Euro Rabatt beim Kauf eines Chromebooks

    Google bietet beim Kauf von Chromebooks bis zu 145 Euro Rabatt pro Gerät an. Die Aktion gilt bis zum Sommer 2014, allerdings nur für Unternehmen.

    09.04.201419 Kommentare

  20. Multi-OS-Smartphone: Geeksphones Revolution-Smartphone nun auch bei Amazon

    Multi-OS-Smartphone

    Geeksphones Revolution-Smartphone nun auch bei Amazon

    Das Revolution wird von Geeksphone selbst neuerdings auch über Amazons Marketplace verkauft. Das Smartphone kann wahlweise mit Android oder Firefox OS verwendet werden. Bis nächste Woche ist es bei Amazon noch zum Einführungspreis zu bekommen.

    09.04.20140 KommentareVideo

  21. Mikrofonzugriff: Wieder Mithör-Bug in Chrome entdeckt

    Mikrofonzugriff

    Wieder Mithör-Bug in Chrome entdeckt

    Erneut ist ein Fehler entdeckt worden, der das unbemerkte Mithören über das Speech-API in Chrome ermöglicht. Genutzt wird dazu eine längst überholte Version des APIs, die es erlaubt, das Element zu verstecken.

    08.04.20140 Kommentare

  22. TLS-Bibliotheken: Fehler finden mit fehlerhaften Zertifikaten

    TLS-Bibliotheken

    Fehler finden mit fehlerhaften Zertifikaten

    Mit Hilfe von fehlerhaften X.509-Zertifikaten haben Forscher zahlreiche zum Teil sicherheitskritische Bugs in TLS-Bibliotheken gefunden. Erneut wurde dabei eine gravierende Sicherheitslücke in GnuTLS entdeckt.

    04.04.20140 Kommentare

  23. Microsoft: Internet Explorer 11 für Windows Phone

    Microsoft

    Internet Explorer 11 für Windows Phone

    Build 2014 Microsoft wird den Internet Explorer 11 künftig auch für die Windows-Phone-Plattform anbieten. Dabei soll der Browser erkennen, auf welchem Gerät dieser verwendet wird und automatisch die Nutzerdaten synchronisieren.

    03.04.201415 Kommentare

  24. Apple: Safari 7.0.3 weiß, was .pizza ist

    Apple

    Safari 7.0.3 weiß, was .pizza ist

    Apple hat mit Safari 7.0.3 ein Update seines Browsers veröffentlicht, mit dem Pushnachrichten von Websites besser verwaltet, generische Domains unterstützt und Sicherheitslücken geschlossen werden. Für ältere Systeme wurde Safari 6.1.3 veröffentlicht.

    02.04.201431 Kommentare

  25. Für Firefox und Chrome: SIMD-API für schnelleres Javascript

    Für Firefox und Chrome

    SIMD-API für schnelleres Javascript

    Über ein API sollen sich SIMD-Anweisungen in Javascript einbinden lassen, um rechenintensive Anwendungen zu beschleunigen. Das API ist im Firefox integriert, Chrome soll ebenso folgen wie die Standardisierung in ECMAScript Version 7.

    01.04.20146 Kommentare

  26. Record and Replay: Aufnahmen debuggen statt Echtzeit-Programme

    Record and Replay

    Aufnahmen debuggen statt Echtzeit-Programme

    Eine fehlerhafte Ausführung aufnehmen, dann sooft wie nötig das Gleiche abspielen und debuggen: Das soll RR unter Linux leisten. Bisher funktioniert das Mozilla-Projekt aber nur bei Fehlern im Firefox richtig.

    27.03.20147 Kommentare

  27. Chrome: Google Now kommt auf den Desktop

    Chrome

    Google Now kommt auf den Desktop

    Google Now wird nun ganz regulär in die Desktopversionen von Chrome integriert. Damit werden die Informationskarten, die bislang nur auf den mobilen Betriebssystemen verfügbar waren, auch auf PCs und Macs angezeigt.

    25.03.201435 Kommentare

  28. Version 29 Beta erschienen: Firefox mit neuer Oberfläche

    Version 29 Beta erschienen

    Firefox mit neuer Oberfläche

    Mozilla hat Firefox 29 in einer ersten Betaversion veröffentlicht, die schon das neue Australis-Interface zeigt. Neben neuen Tabs wurden vor allem die Optik der Knöpfe und Dialoge des Browsers verändert. Außerdem ist der Synchronisationsdienst Firefox Sync enthalten.

    21.03.2014149 Kommentare

  29. Mozilla: Firefox 28 mit VP9-Unterstützung

    Mozilla

    Firefox 28 mit VP9-Unterstützung

    Mozilla hat mit Firefox 28 die neue Browserversion in finaler Version veröffentlicht, die den VP9-Videocodec sowie Opus für Audiodateien unterstützt. Chromium besaß diese Unterstützung schon gegen Ende 2013.

    19.03.201423 Kommentare

  30. Modern UI: Firefox für Windows-8-Oberfläche kommt nicht

    Modern UI

    Firefox für Windows-8-Oberfläche kommt nicht

    Eigentlich wollte Mozilla eine speziell für die Kacheloberfläche Modern UI alias Metro von Windows 8 angepasste Version seines Browsers Firefox entwickeln - nicht zuletzt, um den Anwendern eine Alternative zum Internet Explorer zu bieten. Daraus wird nun nichts.

    15.03.2014232 Kommentare

  31. Mozilla: Unreal Engine 4 ohne Plugin in Firefox

    Mozilla

    Unreal Engine 4 ohne Plugin in Firefox

    Ein Link im Web führt direkt zur virtuellen Welt auf Basis der Unreal Engine 4: Daran arbeiten unter anderem Epic Games und Mozilla schon länger. Jetzt zeigt ein neues Video den Stand der Technologie.

    13.03.201421 KommentareVideo

  32. NSA-Affäre: Mit dem Hammer gegen VPN und Skype

    NSA-Affäre

    Mit dem Hammer gegen VPN und Skype

    Neue Enthüllungen zeigen, mit welchen Werkzeugen die NSA VPN-Verbindungen und VoIP-Gespräche knacken will. Neue Details gibt es auch zur bereits bekannten Infiltration von Millionen Rechnern weltweit.

    12.03.201486 Kommentare

  33. Geeksphone Revolution im Test: Die Revolution bleibt aus

    Geeksphone Revolution im Test

    Die Revolution bleibt aus

    Mit dem Revolution bringt Geeksphone sein bisher leistungsfähigstes Smartphone mit Firefox OS auf den Markt. Das mit mittelklassiger Hardware ausgestattete Gerät wird mit Android ausgeliefert - worüber sich Firefox OS installieren lässt. Mit Android läuft das Smartphone aber deutlich flüssiger.

    12.03.201427 KommentareVideo

  34. Diffie-Hellman: Unsinnige Krypto-Parameter

    Diffie-Hellman

    Unsinnige Krypto-Parameter

    Ein kurzer Schlüsselaustausch bringt Chrome zum Absturz, andere Browser akzeptieren völlig unsinnige Parameter für einen Diffie-Hellman-Schlüsselaustausch. Im Zusammenhang mit den jüngst gefundenen TLS-Problemen könnte das ein Sicherheitsrisiko sein.

    06.03.201430 Kommentare

  35. Chromium: Linux-Variabilität verhindert Hardwarebeschleunigung

    Chromium

    Linux-Variabilität verhindert Hardwarebeschleunigung

    Der Chromium-Code zur Hardwarebeschleunigung des Video-Decoders solle verschoben werden, was die experimentelle Nutzung vereinfachen könnte. Beteiligte protestieren aber mit Verweis auf den schlechten Linux-Code und den Grafik-Stack, der sehr viele Optionen zulasse.

    05.03.201439 Kommentare

  36. Browser: Opera 20 mit verbesserter Schnellwahlbedienung

    Browser

    Opera 20 mit verbesserter Schnellwahlbedienung

    Opera Software hat die Version 20 seines Browsers veröffentlicht, der seit einiger Zeit auf Googles Chromium-Engine setzt. Vor allem gibt es Verbesserungen bei der Schnellwahlbedienung und die Drag-and-Drop-Funktionen wurden erweitert.

    04.03.201414 Kommentare

  37. Adblocker-Warnung: BSI sieht keine Gefahr durch Adblock Plus

    Adblocker-Warnung

    BSI sieht keine Gefahr durch Adblock Plus

    Die Anti-Adblocker-Kampagne von 1&1 stößt beim BSI auf wenig Verständnis. Inzwischen gibt es eine Adblock Warning Removal List, zudem blockieren Virenscanner die Warnseiten von 1&1.

    28.02.201484 Kommentare

  38. Adblocker: GMX und Web.de warnen vor seitenmanipulierenden Addons

    Adblocker  

    GMX und Web.de warnen vor seitenmanipulierenden Addons

    Mit Verweis auf eine vermeintliche Sicherheitsgefahr will United Internet seine Nutzer dazu bringen, Adblocker zu deinstallieren. Adblocker aus einer sicheren Quelle seien aber "total unproblematisch", sagte 1&1 auf Anfrage von Golem.de.

    27.02.2014111 Kommentare

  39. Microsoft: Fix für Sicherheitsloch im Internet Explorer

    Microsoft  

    Fix für Sicherheitsloch im Internet Explorer

    Microsoft hat eine Fix-It-Lösung für das in diesem Monat bekanntgewordene Sicherheitsloch im Internet Explorer veröffentlicht. Diese hat aber eine unangenehme Nebenwirkung. Wann ein vollwertiger Patch erscheint, ist noch unklar.

    20.02.201415 Kommentare

  40. Chromium: Aura unter Linux weiter verschoben

    Chromium

    Aura unter Linux weiter verschoben

    Den Chromium-Entwicklern macht das neue UI-Framework Aura weiter Probleme. Trotz neuer Funktionen bleibt Aura von den Entwickler-Builds unter Linux weiter ausgeschlossen - anders als unter Windows.

    14.02.201411 Kommentare

  41. Microsoft: Sicherheitslücke im Internet Explorer wird aktiv ausgenutzt

    Microsoft  

    Sicherheitslücke im Internet Explorer wird aktiv ausgenutzt

    Sowohl im Internet Explorer 9 als auch im Internet Explorer 10 wird eine Zero-Day-Sicherheitslücke aktiv ausgenutzt. Angreifer können darüber beliebigen Code auf fremde Systeme bringen. Microsoft untersucht das Problem.

    14.02.201419 Kommentare

  42. Mozilla Directory Tiles: Ein bisschen Werbung im Firefox

    Mozilla Directory Tiles

    Ein bisschen Werbung im Firefox

    Mozilla wird in Zukunft in den sogenannten Directory Tiles gesponserte Links unterbringen. Damit bekommen vor allem neue Firefox-Nutzer Werbung angezeigt. Die Taktik nutzten auch schon andere Browserhersteller wie etwa Opera in seinem Speed Dial.

    12.02.201498 Kommentare

  43. Verschlüsselung: Strato bietet Perfect Forward Secrecy

    Verschlüsselung  

    Strato bietet Perfect Forward Secrecy

    Strato bietet seinen Kunden Perfect Forward Secrecy für E-Mail und Hosting. Doch das Verfahren ist noch nicht auf den eigenen Seiten implementiert.

    11.02.201421 Kommentare

  44. Profile in the Cloud: Mozilla startet Testphase von Firefox Accounts

    Profile in the Cloud

    Mozilla startet Testphase von Firefox Accounts

    Die ersten Teile der Mozilla-Infrastruktur für das vormals als Profile in the Cloud bekannte Projekt werden zum Test freigegeben. Wer will, kann nun mit Firefox Accounts (FxA) erste Tests durchführen. Zahlreiche Dienste sollen an FxA gekoppelt werden.

    08.02.201429 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 56
Anzeige

Verwandte Themen
Electrolysis, Safari, Junior, RoboHornet, OperaMini, Alex Faaborg, DOM4, Opera10, Opera, Firefox, Seamonkey, Internet Explorer, Jon von Tetzchner, Firefox.next

RSS Feed
RSS FeedBrowser

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de