Bitkom

Artikel

  1. Deutschland: Zwei Drittel wissen nicht, was ein Startup ist

    Deutschland

    Zwei Drittel wissen nicht, was ein Startup ist

    Der Begriff Startup ist 68 Prozent der Deutschen unbekannt. Von den wenigen, die wissen, was ein Startup ist, können sich nur 20 Prozent vorstellen, eines zu gründen. Zudem gründen kaum Frauen ein Startup.

    10.04.201440 Kommentare

  2. Girls' Day: Frauenanteil in der IT bei nur 14 Prozent

    Girls' Day

    Frauenanteil in der IT bei nur 14 Prozent

    Am Girls' Day muss der Bitkom einräumen, dass der Frauenanteil bei den IT-Spezialisten noch immer viel zu niedrig ist. Der Anteil bei den Auszubildenden in IT-Berufen liegt mit rund 8 Prozent noch deutlich niedriger.

    27.03.201483 Kommentare

  3. Netzallianz: Gute Worte statt Geld für den Breitbandausbau

    Netzallianz

    Gute Worte statt Geld für den Breitbandausbau

    Minister Dobrindt startet am Freitag seine Initiative Netzallianz für den Breitbandausbau in Deutschland. Vorab stichelt die Konkurrenz schon kräftig gegen die Telekom.

    06.03.201440 Kommentare

Anzeige
  1. Urheberrecht: Widerstand gegen Verbote von Links und eingebetteten Videos

    Urheberrecht  

    Widerstand gegen Verbote von Links und eingebetteten Videos

    Die offene Beratung zur Reform des EU-Urheberrechts ist beendet. Mehr als 10.000 Antworten sind eingegangen. Große Bedenken gibt es gegen mögliche Lizenzen für Links und eingebettete Videos.

    05.03.20147 Kommentare

  2. Deutschland: 9,6 Milliarden Euro Umsatz mit mobilen Datendiensten

    Deutschland

    9,6 Milliarden Euro Umsatz mit mobilen Datendiensten

    Die Mobilfunkbetreiber können sich 2014 über weiteres Wachstum bei den Umsätzen mit dem mobilen Internet freuen. Auch das übertragene Datenvolumen steigt.

    18.02.201419 Kommentare

  3. Deutschland: 97 Prozent des Handyumsatzes mit Smartphones

    Deutschland

    97 Prozent des Handyumsatzes mit Smartphones

    Fast der gesamte Umsatz mit Mobiltelefonen entfällt in diesem Jahr in Deutschland auf Smartphones. Der Absatz von Smartphones in Deutschland hat sich seit 2011 fast verdoppelt.

    12.02.20149 Kommentare

  1. Safer Internet Day: Vertrauen in IT-Sicherheit stark gesunken

    Safer Internet Day

    Vertrauen in IT-Sicherheit stark gesunken

    Vier von fünf Internetnutzern halten ihre Daten für nicht mehr sicher. Dabei vertrauen sie Staat und Behörden noch weniger als der Wirtschaft. Verbraucherschützer sollen das Recht bekommen, bei Verstößen gegen den Datenschutz Klage zu erheben, wie der Justizminister ankündigt.

    11.02.201411 Kommentare

  2. Bitkom und ZPÜ: Urheberrechtsabgabe auf Computer bei 240 Millionen Euro

    Bitkom und ZPÜ

    Urheberrechtsabgabe auf Computer bei 240 Millionen Euro

    Verwertungsgesellschaften und Herstellerverbände haben sich nach drei Jahren auf die Urheberrechtsabgabe für PCs verständigt. Für Rechner in Unternehmen wird es erheblich billiger als für private Nutzer.

    27.01.2014101 Kommentare

  3. Telekommunikation: Netzausbau in Deutschland zu langsam

    Telekommunikation

    Netzausbau in Deutschland zu langsam

    Gemessen am weltweiten Ausbau der Internet-Infrastruktur und Telekomnetze liegen Deutschland und die Mehrzahl der EU-Staaten beim Netzausbau deutlich zurück.

    26.01.201458 Kommentare

  4. Deutschland: Bitkom rechnet den Breitbandausbau schön

    Deutschland

    Bitkom rechnet den Breitbandausbau schön

    Laut Bitkom liegt Deutschland beim Breitbandausbau auf dem 5. Platz. Welche Datenübertragungsrate die Haushalte erhalten, wird dabei nicht angegeben. Doch das Breitbandziel der Bundesregierung lautet, 75 Prozent der Haushalte mit mindestens 50 MBit/s zu versorgen.

    21.01.201451 Kommentare

  5. Breitbandausbau: Bayern kontert Dobrindts Pläne für das schnelle Netz

    Breitbandausbau

    Bayern kontert Dobrindts Pläne für das schnelle Netz

    Die Bundesregierung will weiterhin kein Geld für den Breitbandausbau lockermachen. Bayern stockt hingegen die Förderung um eine halbe Milliarde Euro auf.

    14.01.201415 Kommentare

  6. Umfrage: Immer mehr Nutzer zahlen für News im Internet

    Umfrage

    Immer mehr Nutzer zahlen für News im Internet

    Nutzer zahlen durchschnittlich 13,60 Euro pro Monat für Paid Content im Internet. 25 Prozent aller Internetnutzer in Deutschland geben Geld für journalistische Online-Inhalte aus.

    13.01.201444 Kommentare

  7. Video-on-Demand: 22 Millionen Filme in Deutschland legal heruntergeladen

    Video-on-Demand

    22 Millionen Filme in Deutschland legal heruntergeladen

    Video-on-Demand soll im Jahr 2014 einen Umsatz von 134 Millionen Euro erreichen. Fernseher, Blu-ray-Player und Set-Top-Boxen sind ohne Internetanschluss nur noch für wenige Verbraucher interessant. Doch viele Smart-TVs bleiben noch offline.

    06.01.201437 Kommentare

  8. Whatsapp, iMessage, Facebook: Umsatz mit SMS bricht ein

    Whatsapp, iMessage, Facebook

    Umsatz mit SMS bricht ein

    Erstmals geben die Mobilfunkunternehmen zu, dass sie durch Instant-Messaging-Anwendungen massiv Umsatz bei SMS verlieren. Der Einbruch liegt 2013 bei 13 Prozent.

    14.11.201367 Kommentare

  9. Schlandnet: So funktioniert das deutsche Internet

    Schlandnet

    So funktioniert das deutsche Internet

    Marketing-Gag oder ernst gemeinte Initiative? An den Plänen der Telekom für ein nationales oder regionales Internet scheiden sich die Geister. Auch technisch ist das Thema komplexer, als der Provider zu vermitteln versucht.

    13.11.201337 Kommentare

  10. Datenschutz: Telekom plant deutsches Internet

    Datenschutz

    Telekom plant deutsches Internet

    Die Deutsche Telekom will auf verschiedene Weise die Sicherheit im Netz erhöhen. Neben einem speziellen Angebot für Unternehmen ist auch ein innerdeutscher Internetverkehr in Vorbereitung.

    11.11.201366 Kommentare

  11. Kopplungsverbot: Wirtschaft sieht werbefinanzierte Angebote in Gefahr

    Kopplungsverbot

    Wirtschaft sieht werbefinanzierte Angebote in Gefahr

    Die geplante EU-Datenschutzreform verbietet die unnötige Kopplung von Internetdiensten mit Werbung. Selbst der Bundesdatenschutzbeauftragte befürchtet eine "Bevormundung der Nutzer".

    05.11.201332 Kommentare

  12. Softwareentwickler: Weniger offene IT-Stellen in Deutschland

    Softwareentwickler

    Weniger offene IT-Stellen in Deutschland

    Die Zahl der offenen IT-Stellen in Deutschland ist um 4.000 zurückgegangen. 72 Prozent der IT-Unternehmen, die freie Stellen haben, suchen Softwareentwickler.

    29.10.201362 Kommentare

  13. Bundesagentur: Beschäftigtenrekord in der deutschen IT-Branche

    Bundesagentur

    Beschäftigtenrekord in der deutschen IT-Branche

    Mit 917.000 Menschen wird die IT-Branche ihren bisher höchsten Beschäftigtenwert erreichen. Selbst vor Ausbruch der Weltwirtschaftskrise im Jahr 2008 gab es nicht mehr IT-Mitarbeiter. Dagegen haben die Telekommunikationsfirmen erneut Beschäftigte abgebaut.

    16.10.201315 Kommentare

  14. Deutschland: Nachfrage nach Tablets steigt weiter stark an

    Deutschland

    Nachfrage nach Tablets steigt weiter stark an

    Der Boom bei Tablets hält weiterhin an, zugleich sind die PC-Verkäufe in Deutschland in einem Quartal um fast 19 Prozent gesunken.

    07.10.201324 Kommentare

  15. Bundestagswahl: Netzpolitik soll zentrales Thema der Regierung werden

    Bundestagswahl

    Netzpolitik soll zentrales Thema der Regierung werden

    Noch immer ist unklar, welche Parteien die künftige Regierung bilden. Was in Sachen Netzpolitik zu tun ist, haben Verbände und Organisationen inzwischen formuliert.

    27.09.20133 Kommentare

  16. Aus für Chipkarte: Techniker wechselt zur elektronischen Gesundheitskarte

    Aus für Chipkarte

    Techniker wechselt zur elektronischen Gesundheitskarte

    Nach 45 Millionen Chipkarten ist jetzt Schluss. Die Techniker Krankenkasse gibt nur noch die elektronische Gesundheitskarte aus. Zum Jahresende sollen alle Versicherten eine haben.

    20.09.201340 Kommentare

  17. NSA-Skandal: Zeitungsverleger wollen Magna Carta für Telekommunikation

    NSA-Skandal

    Zeitungsverleger wollen Magna Carta für Telekommunikation

    Es gehört zur Würde des Menschen, in Freiheit auch elektronisch kommunizieren zu können. Das hat der Präsident der Zeitungsverleger erklärt und eine Magna Carta der Telekommunikation gefordert, die globale Standards festlegt.

    17.09.20134 Kommentare

  18. Netzneutralität: EU-Kommission hält an Zwei-Klassen-Internet fest

    Netzneutralität

    EU-Kommission hält an Zwei-Klassen-Internet fest

    Trotz aller Kritik hat sich EU-Kommissarin Kroes beim Thema Netzneutralität durchgesetzt. Provider dürfen Inhalte bestimmter Anbieter bevorzugt behandeln. Anders als gestern noch behauptet, gilt das Verbot von Drosselung nur innerhalb des vereinbarten Datenvolumens.

    12.09.201333 Kommentare

  19. IT-Sicherheit: Massiver Rückgang bei Phishing-Fällen in Deutschland

    IT-Sicherheit

    Massiver Rückgang bei Phishing-Fällen in Deutschland

    Laut BKA und Bitkom sind die Phishing-Fälle in Deutschland fast um die Hälfte zurückgegangen. Doch ein Hersteller von Sicherheitssoftware widerspricht.

    29.08.201316 Kommentare

  20. Studie: Mehrzahl der Nutzer verwendet Tablet nur mit WLAN

    Studie

    Mehrzahl der Nutzer verwendet Tablet nur mit WLAN

    Die meisten Besitzer eines Tablets in Deutschland verwenden ihr Gerät ausschließlich über eine WLAN-Verbindung. Ein Grund könnte sein, dass es viele Tablets nur mit WLAN-Technik gibt. Und die mit Mobilfunkmodem kosten mehr.

    28.08.201335 Kommentare

  21. Studien: 8 von 10 Bundesbürgern unter 30 Jahren sind Computerspieler

    Studien

    8 von 10 Bundesbürgern unter 30 Jahren sind Computerspieler

    Die Spielebranche erzielt nirgendwo weltweit stabilere Umsätze als in Deutschland, so eine aktuelle Studie. Besonderes Wachstum sollen die neuen Konsolen Xbox One und Playstation 4 bringen.

    13.08.201339 Kommentare

  22. Raus aus Cloud und Facebook: Internetnutzer verlieren Vertrauen in Staat und Wirtschaft

    Raus aus Cloud und Facebook

    Internetnutzer verlieren Vertrauen in Staat und Wirtschaft

    Nur 2 Prozent der Internetnutzer glauben noch, dass ihre Daten im Internet sehr sicher sind. Wegen der Bedrohungslage wollen 43 Prozent keine vertraulichen E-Mails mehr verschicken. 19 Prozent wollen auf Cloud-Dienste verzichten, 13 Prozent auf soziale Netzwerke.

    25.07.2013190 Kommentare

  23. Deutschland: Mobiles Datenvolumen steigt auf 140 Millionen GByte

    Deutschland

    Mobiles Datenvolumen steigt auf 140 Millionen GByte

    Das mobile Datenvolumen in Deutschland ist um 40 Prozent angestiegen. Bald bringt die mobile Internetnutzung mehr Umsatz als Telefonie.

    23.07.201335 Kommentare

  24. Netzneutralität: EU-Kommission will Zwei-Klassen-Internet erlauben

    Netzneutralität

    EU-Kommission will Zwei-Klassen-Internet erlauben

    Von Netzneutralität keine Spur: Nach dem Willen der EU-Kommission sollen die Internetprovider freie Hand für die Bevorzugung von Inhalten bestimmter Anbieter bekommen.

    15.07.2013158 Kommentare

  25. Europäischer Gerichtshof: Urheberrechtsabgabe auf Drucker und PC sind rechtens

    Europäischer Gerichtshof

    Urheberrechtsabgabe auf Drucker und PC sind rechtens

    Der Europäische Gerichtshof stimmt der Abgabe auf Drucker und PC zu. Wegen einer Einschränkung wären aber laut Bitkom Ausdrucke von Werken einer Person, die von jemand anderem ins Internet gestellt werden, nicht betroffen.

    27.06.201317 Kommentare

  26. Regierungsprogramm: CDU verspricht Tablets an allen Schulen

    Regierungsprogramm

    CDU verspricht Tablets an allen Schulen

    Die CDU will alle Schulen in Deutschland mit moderner Computertechnologie und Internetanschluss ausstatten. Laut einer früheren Studie des Bitkom arbeiten nur 15 Prozent der Schüler im Unterricht täglich mit dem PC.

    03.06.2013126 Kommentare

  27. Studie: Der Durchschnittsspieler zockt täglich 110 Minuten

    Studie

    Der Durchschnittsspieler zockt täglich 110 Minuten

    Männliche Spieler verbringen rund 120 Minuten am Tag mit ihrem Hobby, weibliche nur 93 Minuten. Das ist ein Ergebnis einer neuen Studie. Ein weiteres: Immerhin gut 16 Prozent der Gamer spielen zwischen 23 Uhr und 6 Uhr morgens.

    30.05.201346 Kommentare

  28. Digitimes: Windows-8-Tablets sollen 8 Prozent des Marktes erreichen

    Digitimes

    Windows-8-Tablets sollen 8 Prozent des Marktes erreichen

    Eine Preissenkung bei den Softwarelizenzen hilft Windows 8-Geräten. Ihr Anteil soll auf 10 bis 20 Millionen steigen.

    23.05.201376 Kommentare

  29. IT: Das Wagniskapital geht an Startups in Berlin

    IT

    Das Wagniskapital geht an Startups in Berlin

    Über die Hälfte der Finanzierung für IT-Startups bekommen junge Firmen in Berlin. Doch insgesamt sind die Investoren geiziger geworden.

    29.04.201319 Kommentare

  30. Ulrich Dietz: Bitkom-Funktionär greift indische Programmierer an

    Ulrich Dietz

    Bitkom-Funktionär greift indische Programmierer an

    Mit einem grenzwertigen Statement zu indischen Programmierern hat sich Bitkom-Präsidiumsmitglied Ulrich Dietz positioniert, das ausgerechnet am heutigen UN-Tag gegen Rassismus veröffentlicht wurde.

    21.03.2013110 Kommentare

  31. Einer der größten Industriesektoren: Erstmals über 900.000 Beschäftigte in der IT-Branche

    Einer der größten Industriesektoren

    Erstmals über 900.000 Beschäftigte in der IT-Branche

    Die IT-Branche ist neben dem Maschinen- und Anlagenbau der einzige Industriesektor in Deutschland mit mehr als 900.000 Arbeitsplätzen. Bis Jahresende sollen 12.000 Stellen hinzukommen.

    28.02.20136 Kommentare

  32. Weit über den Prognosen: Absatz für Tablets in Deutschland mehr als verdoppelt

    Weit über den Prognosen

    Absatz für Tablets in Deutschland mehr als verdoppelt

    Die Stückzahlen der verkauften Tablets sind im Jahr 2012 auf 4,4 Millionen angestiegen. Doch für 2013 sind die Prognosen niedrig angesetzt.

    22.02.201324 Kommentare

  33. Cybersicherheitsplan: Branche aus Imagegründen gegen Meldepflicht für IT-Angriffe

    Cybersicherheitsplan

    Branche aus Imagegründen gegen Meldepflicht für IT-Angriffe

    Der Branchenverband Bitkom lehnt die von der EU-Kommission geforderte Meldepflicht für Internetunternehmen ab, die von IT-Angriffen betroffen sind: "Neben dem bürokratischen Aufwand befürchten viele Unternehmen einen Imageschaden."

    07.02.201311 Kommentare

  34. Bundesagentur für Arbeit: "Kein genereller Fachkräftemangel in IT-Berufen"

    Bundesagentur für Arbeit

    "Kein genereller Fachkräftemangel in IT-Berufen"

    Außer bei Softwareentwicklung, Programmierung und IT-Anwendungsberatung sieht die Bundesagentur für Arbeit derzeit keinen generellen Mangel an IT-Experten in der deutschen Wirtschaft.

    09.01.2013141 Kommentare

  35. GEZ-Beitrag: Bitkom findet den neuen Rundfunkbeitrag zu hoch

    GEZ-Beitrag

    Bitkom findet den neuen Rundfunkbeitrag zu hoch

    Der neue Rundfunkbeitrag, der am 1. Januar eingeführt wird und die bisherige GEZ-Gebühr ersetzt, sei zu hoch, kritisiert der IT-Branchenverband Bitkom. Die Einsparungen durch den Wegfall von Gebührenfahndern sollten an die Verbraucher weitergegeben werden.

    30.12.2012175 Kommentare

  36. Forsa: Jeder Achte in Deutschland hat einen Tablet-Computer

    Forsa

    Jeder Achte in Deutschland hat einen Tablet-Computer

    Laut Forsa besitzen 9,1 Millionen Menschen in Deutschland ein Tablet. Im Durchschnitt sind die Befragten pro Woche bis zu acht Stunden mobil online, zunehmend lassen sie den Fernseher dabei aus.

    19.11.201224 Kommentare

  37. Mangel an Softwareentwicklern: 43.000 offene IT-Stellen in Deutschland

    Mangel an Softwareentwicklern

    43.000 offene IT-Stellen in Deutschland

    Die Zahl der offenen IT-Stellen in Deutschland ist um 13 Prozent gestiegen. 75 Prozent der IT-Unternehmen, die freie Stellen haben, suchen Softwareentwickler.

    30.10.2012180 Kommentare

  38. Bitkom: Deutscher PC-Markt wächst nur noch durch Tablets

    Bitkom

    Deutscher PC-Markt wächst nur noch durch Tablets

    Zwar kaufen die Deutschen weiterhin Notebooks und Desktop-PCs. Doch das Wachstum am Tablet-Markt ist der einzige Grund dafür, dass es 2012 auf dem PC-Markt ein Umsatzwachstum geben soll. Die Absatzzahlen der Netbooks gehen um fast 30 Prozent zurück.

    26.10.20122 Kommentare

  39. E-Books: Fast jeder vierte Bundesbürger liest digital

    E-Books

    Fast jeder vierte Bundesbürger liest digital

    E-Books, E-Paper, elektronische Zeitschriften - mit der wachsenden Verbreitung mobiler Lesegeräte nimmt auch der Konsum digitaler Publikationen zu. Knapp ein Viertel der Bundesbürger nutzt sie bereits.

    09.10.201256 Kommentare

  40. Lagebild "Cybercrime 2011": Angriffe auf Smartphones zielen auf das Onlinebanking

    Lagebild "Cybercrime 2011"

    Angriffe auf Smartphones zielen auf das Onlinebanking

    Seit die Banken beim Onlinebanking auf SMS-Authentifizierung setzen, haben auch die Kriminellen ihre Methoden weiterentwickelt. Der verursachte Schaden hat zugenommen.

    17.09.201210 Kommentare

  41. Eurostat: Frauen in Deutschland haben geringe Computerkenntnisse

    Eurostat

    Frauen in Deutschland haben geringe Computerkenntnisse

    Die Frauen in Deutschland stehen mit ihren Computerkenntnissen im EU-Vergleich nicht gut da. Sie kommen nur auf Platz 19, obwohl sich 49 Prozent auskennen. Laut einer früheren Befragung gehen die Computerkenntnisse in Deutschland aber insgesamt zurück.

    12.09.2012112 Kommentare

  42. Deutschland: Einfache Handys verschwinden vom Markt

    Deutschland

    Einfache Handys verschwinden vom Markt

    Einfache Handys werden bald vom Markt verschwinden, so eine gemeinsame Prognose von Bitkom, Eito, IDC und der GfK. Die Nachfrage nach Smartphones nimmt rasant zu und der Umsatz steigt stark.

    21.08.201256 Kommentare

  43. EU-Studie: PC-Kenntnisse in Deutschland gehen zurück

    EU-Studie

    PC-Kenntnisse in Deutschland gehen zurück

    Im EU-Vergleich ist Deutschland in den vergangenen vier Jahren bei den Computer-Kenntnissen zurückgefallen. Führend sind laut Eurostat Island und Luxemburg.

    18.07.2012162 Kommentare

  44. Verwertungsgesellschaft: Drei Prozent Festplattenplatz für Musik reicht für Erhöhung

    Verwertungsgesellschaft

    Drei Prozent Festplattenplatz für Musik reicht für Erhöhung

    Externe Festplatten werden nur zu drei Prozent für legale Kopien von Musik genutzt. Doch das reicht völlig aus, um eine höhere Abgabe für die Verwertungsgesellschaften zu rechtfertigen.

    16.07.2012174 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Gerüchte
    Canon 650D mit 24 Megapixeln
    Gerüchte: Canon 650D mit 24 Megapixeln

    Für Canons Digitalspiegelreflexkamera 600D könnte bald ein Nachfolger erscheinen. Die Mittelklassekamera soll Gerüchten zufolge Fotos mit 24 Megapixeln aufnehmen und in Full-HD filmen können.
    (Canon Eos 650)

  2. Patentklagen
    Steve Wozniak sieht Garagenfirmen in Gefahr
    Patentklagen: Steve Wozniak sieht Garagenfirmen in Gefahr

    Apple-Mitgründer Steve Wozniak fürchtet um junge Startups und die technische Weiterentwicklung. Sie würden durch klagefreudige große Unternehmen ohne eigene Innovationen behindert.
    (Steve Jobs)

  3. Test Samsung Galaxy S3
    Kräftiges Smartphone als neue Android-Referenzklasse
    Test Samsung Galaxy S3: Kräftiges Smartphone als neue Android-Referenzklasse

    Samsungs Galaxy S3 ist dank seiner Quadcore-CPU schnell und das große Display lädt zum Videogucken ein. Es ist auch leicht - wegen seines Plastikgehäuses. Mit Softwarefunktionen versucht Samsung, es dem Konkurrenten Apple gleichzutun. Das klappt aber noch nicht so ganz.
    (Samsung Galaxy S3 Test)

  4. Furby Plush
    Die Auferstehung eines elektronischen Kuschelviechs
    Furby Plush: Die Auferstehung eines elektronischen Kuschelviechs

    Furby ist wieder da. Das elektrische Spielzeug versteht mehr, zeigt mehr Gefühle, kann bei Misshandlungen mies gelaunt sein und zur Besänftigung über iOS-Apps gefüttert werden.
    (Furby)

  5. Actionkamera
    Gopro Hero 3 filmt in 4K
    Actionkamera: Gopro Hero 3 filmt in 4K

    Gopro hat seine Actionkamera-Serie überarbeitet und bietet unter dem Namen Hero 3 nun gleich drei Modelle an. Das teuerste nimmt Videos in 4K-Auflösung mit 12 Bildern pro Sekunde auf. Für flüssige Bewegungen reicht diese publicityträchtige Auflösung jedoch kaum.
    (Gopro 3)

  6. Sonos Playbar
    Heimkino und Musik in der ganzen Wohnung
    Sonos Playbar: Heimkino und Musik in der ganzen Wohnung

    Sonos hat nun seine Playbar öffentlich vorgestellt. Die Soundbar soll Fernsehern nicht nur zu besserem Klang verhelfen, sie vernetzt sich zur Fernsehton- und Musikwiedergabe auch mit anderen Sonos-Audioplayern.
    (Sonos Playbar)

  7. Test PES 2014 und Fifa 14
    Das ewige Rasenduell
    Test PES 2014 und Fifa 14: Das ewige Rasenduell

    Nicht nur kosmetische Änderungen, sondern eine überarbeitete Spielmechanik und mehr Realismus: Sowohl Konami als auch EA Sports bieten mit PES 2014 und Fifa 14 Dribbelspaß auf höchstem Niveau - trotzdem gibt es einen klaren Sieger im Duell.
    (Pes 2014)


Verwandte Themen
Universal-Ladegerät, IT-Jobs, Stayfriends, Gesundheitskarte, Urheberabgabe, Bundesfinanzministerium, Deutscher Computerspielpreis, Studie, Vectoring, GEZ, SMS, BIU, Gema, Neelie Kroes

RSS Feed
RSS FeedBitkom

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige