ZTE

Artikel

  1. ZTE Grand S II: Erstes Smartphone mit 4 GByte Arbeitsspeicher

    ZTE Grand S II

    Erstes Smartphone mit 4 GByte Arbeitsspeicher

    Das Anfang 2014 vorgestellte Grand S II von ZTE könnte das erste Smartphone weltweit sein, das mit 4 GByte Arbeitsspeicher ausgestattet ist. Damit wäre das Gerät dank Full-HD-Display und Snapdragon-800-Prozessor eines der stärksten Geräte 2014.

    28.03.201480 Kommentare

  1. Grand Memo 2 LTE angefasst: ZTE bringt dünnes Riesen-Smartphone mit LTE

    Grand Memo 2 LTE angefasst

    ZTE bringt dünnes Riesen-Smartphone mit LTE

    MWC 2014 ZTE bringt mit dem Grand Memo 2 LTE ein neues Android-Smartphone mit großem Display auf den Markt. Das Augenmerk legt der Hersteller auf den Nutzungskomfort, zudem hat das Gerät die aktuelle Android-Version und LTE-Unterstützung.

    28.02.201412 KommentareVideo

  2. LTE Advanced in Hongkong: Netzwerk mit 300 MBit/s für Hochhauskunden geht in Betrieb

    LTE Advanced in Hongkong

    Netzwerk mit 300 MBit/s für Hochhauskunden geht in Betrieb

    MWC 2014 In einem kleinen Areal mit 16 Millionen potenziellen Kunden wird ZTE zusammen mit dem Netzbetreiber CSL ein LTE-Netzwerk mit hoher Geschwindigkeit anbieten. Eine Besonderheit ist die Aufteilung der Datenrate auf zwei entfernte Frequenzen.

    24.02.20142 Kommentare

Anzeige
  1. ZTE Grand S Flex: 5-Zoll-Smartphone mit LTE für 300 Euro

    ZTE Grand S Flex

    5-Zoll-Smartphone mit LTE für 300 Euro

    ZTE präsentiert mit dem Grand S Flex ein Android-Smartphone mit großem Display, 8-Megapixel-Kamera und LTE-Unterstützung. Das Gerät besitzt dank der Display-Anbringung einen gewissen Wiedererkennungswert und soll für 300 Euro in den Handel kommen.

    31.10.20134 Kommentare

  2. Peter Chou: HTC-Chef tritt ab, um Smartphones zu entwickeln

    Peter Chou

    HTC-Chef tritt ab, um Smartphones zu entwickeln

    Firmenchef Chou hat eine Reihe von Führungsaufgaben abgegeben und soll stattdessen die Produktentwicklung bei HTC voranbringen. Firmengründerin Cher Wang übernimmt und arbeitet wieder Vollzeit in dem angeschlagenen Unternehmen.

    21.10.20135 Kommentare

  3. ZTE Grand Memo: Riesensmartphone mit LTE für 400 Euro

    ZTE Grand Memo

    Riesensmartphone mit LTE für 400 Euro

    ZTEs neues Android-Smartphone Grand Memo hat einen großen Bildschirm, eine 13-Megapixel-Kamera und unterstützt LTE. Das Gerät ist für um die 400 Euro im Onlinehandel erhältlich, bei Base soll es zudem bald zu einem geringeren Preis angeboten werden.

    02.10.20137 Kommentare

  1. LTE Advanced: ZTE zeigt 300 MBit/s im Mobilfunk

    LTE Advanced

    ZTE zeigt 300 MBit/s im Mobilfunk

    ZTE hat bei einer Vorführung in Hongkong LTE Advanced mit 300 MBit/s demonstriert. LTE-A sei der nächste Schritt in der Entwicklung von 4G-LTE-Netzwerken, sagte der Chef des Netzbetreibers.

    11.09.201311 Kommentare

  2. Smartphones: HTC als Übernahmeziel für Lenovo, Huawei und ZTE

    Smartphones

    HTC als Übernahmeziel für Lenovo, Huawei und ZTE

    ZTE hat öffentlich bestätigt, Interesse am Kauf von HTC zu haben. Laut Analysten kommen auch Lenovo und Huawei als Käufer des Smartphone-Herstellers in Frage, dessen Marke weiterhin sehr bekannt ist.

    23.08.201332 Kommentare

  3. Hersteller-Updates: Erste Ankündigungen für Android 4.3

    Hersteller-Updates  

    Erste Ankündigungen für Android 4.3

    Kurz nach der Veröffentlichung der neuen Android-Version haben sich erste Hersteller zu kommenden Updates geäußert. Sony nennt bereits konkrete Modelle, die Mitbewerber äußern sich weniger genau.

    26.07.201392 KommentareVideo

  4. ZTE Grand X Pro: 4,5-Zoll-Smartphone mit 8-MP-Kamera für 280 Euro

    ZTE Grand X Pro  

    4,5-Zoll-Smartphone mit 8-MP-Kamera für 280 Euro

    Das Android-Smartphone ZTE Grand X Pro mit Dual-Core-Prozessor und 4,5-Zoll-Display kommt Ende Mai 2013 in den deutschen Handel. Für 280 Euro erhält der Käufer ein Gerät mit guter Bildschirmauflösung und 8-Megapixel-Kamera, aber veralteter Android-Version.

    27.05.201311 Kommentare

  5. ZTE Grand X In im Test: Einsteigermodell für Fortgeschrittene

    ZTE Grand X In im Test

    Einsteigermodell für Fortgeschrittene

    Das Grand X In von ZTE soll durch die stromsparende Standby-Funktion des eingebauten Intel-Chips eine längere Akkulaufzeit als andere Smartphones haben, außerdem soll es für wenig Geld eine anständige Ausstattung geben. Wir haben das Android-Gerät getestet.

    14.02.201340 KommentareVideo

  6. Android: ZTE bringt Intel-Smartphone nach Deutschland

    Android

    ZTE bringt Intel-Smartphone nach Deutschland

    ZTE wird mit dem Grand X IN ein Android-Smartphone mit Intel-Prozessor in Deutschland anbieten. Das Gerät kommt mit einem 4,3 Zoll großen Display, einer 8-Megapixel-Kamera und der veralteten Android-Version 4.0.

    30.01.20133 Kommentare

  7. Android: ZTE präsentiert 8-Zoll-Tablet mit UMTS

    Android

    ZTE präsentiert 8-Zoll-Tablet mit UMTS

    Mit dem V81 stellt ZTE ein Android-Tablet mit einem Display vor, das in Größe und Auflösung dem des iPad Mini ähnelt. Das Gerät kommt außerdem mit einem UMTS-Modem, Dual-Core-Prozessor und Android 4.1.

    29.01.201321 Kommentare

  8. Feldversuch: Huawei und Vodafone übertragen 2 TBit/s in Deutschland

    Feldversuch

    Huawei und Vodafone übertragen 2 TBit/s in Deutschland

    Huawei hat in Vodafones Backbone-Netzwerk in Deutschland nach eigenen Angaben eine Übertragungsrate von 2 TBit/s über Glasfaser erreicht.

    23.01.201314 Kommentare

  9. Vodafone-Chef: "USA stellen Huawei aus Wirtschaftsinteressen infrage"

    Vodafone-Chef

    "USA stellen Huawei aus Wirtschaftsinteressen infrage"

    Vodafones Deutschland-Chef hält die Vorwürfe für unbegründet, dass Huawei und ZTE in den USA eine Sicherheitsgefahr darstellen. In Wirklichkeit gehe es um die Wirtschaftsinteressen der USA.

    04.01.201321 Kommentare

  10. Rechtsstreitigkeiten: Huawei will ZTE wegen LTE-Patenten verklagen

    Rechtsstreitigkeiten

    Huawei will ZTE wegen LTE-Patenten verklagen

    Der chinesische Elektronikhersteller Huawei will ein Verkaufsverbot für USB-Modems von ZTE in Deutschland erwirken. ZTE soll unter anderem unerlaubt LTE-Patente nutzen. Die beiden chinesischen Konzerne Huawei und ZTE streiten sich auch in China.

    17.12.20121 Kommentar

  11. ZTE Kis Plus: Congstar vermarktet Android-Smartphone exklusiv für 99 Euro

    ZTE Kis Plus

    Congstar vermarktet Android-Smartphone exklusiv für 99 Euro

    Das Kis Plus von ZTE ist jetzt exklusiv in Deutschland beim Anbieter Congstar erhältlich. Für 99 Euro bekommt der Käufer ein einfaches Einsteigergerät.

    19.10.201224 Kommentare

  12. US-Kongress: Huawei und ZTE sind eine Gefahr für die Sicherheit

    US-Kongress

    Huawei und ZTE sind eine Gefahr für die Sicherheit

    Die großen chinesischen Telekommunikationsanbieter Huawei und ZTE stellen eine Gefahr für die USA dar, zu diesem Schluss kommt ein Bericht des Geheimdienst-Komitees des US-Repräsentantenhauses.

    08.10.20128 Kommentare

  13. Video: So sieht Firefox OS auf einem Smartphone aus

    Video

    So sieht Firefox OS auf einem Smartphone aus

    Neues von Firefox OS zeigt ein Video, bei dem ein Smartphone von ZTE mit einem aktuellen Build von Mozillas mobilem Betriebssystem gefilmt wurde. Sie zeigen das Benutzerinterface mit dem Codenamen Gaia.

    10.09.201298 KommentareVideo

  14. ZTE Atlas: Android-Smartphone für 180 Euro

    ZTE Atlas

    Android-Smartphone für 180 Euro

    ZTE bringt mit dem Atlas ein weiteres Android-Smartphone unter der eigenen Marke auf den deutschen Markt. Für 180 Euro bekommt der Käufer ein gut ausgestattetes Smartphone mit einigen Einschränkungen.

    04.07.201225 Kommentare

  15. ZTE Mimosa X: Smartphone mit Android 4.0 und Nvidias Tegra 2

    ZTE Mimosa X

    Smartphone mit Android 4.0 und Nvidias Tegra 2

    MWC 2012 Mit dem Mimosa X bringt ZTE ein Android-Smartphone auf den Markt, das mit Nvidias Tegra-2-Prozessor läuft. Das Smartphone wird gleich mit Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich ausgeliefert. ZTE ist gerade dabei, in Deutschland stärker mit der eigenen Marke aktiv zu werden.

    23.02.20129 Kommentare

  16. Android-Smartphone: Lutea 2 alias ZTE Skate nun auch bei O2 zu haben

    Android-Smartphone  

    Lutea 2 alias ZTE Skate nun auch bei O2 zu haben

    Mit dem Skate verkauft ZTE das erste Smartphone auf dem deutschen Markt unter eigener Marke. Es ist bei O2 zu haben und baugleich zum Android-Smartphone Lutea 2 von Base, das im September 2011 auf den Markt kam.

    17.02.20124 KommentareVideo

  17. Android-Tablet: ZTE bringt Light Tab 2 mit 7-Zoll-Display nach Deutschland

    Android-Tablet  

    ZTE bringt Light Tab 2 mit 7-Zoll-Display nach Deutschland

    ZTE will das Android-Tablet Light Tab 2 auch in Deutschland verkaufen. Der chinesische Mobilgerätehersteller und Netzwerkausrüster will künftig mit der eigenen Marke auf dem deutschen Markt aktiv werden und zunächst das Android-Smartphone Skate alias Base Lutea 2 anbieten.

    25.01.20121 Kommentar

  18. Smartphones: Hersteller zahlen bis zu 24 Euro für Windows-Phone-Lizenz

    Smartphones

    Hersteller zahlen bis zu 24 Euro für Windows-Phone-Lizenz

    Erstmals hat ein Smartphonehersteller verraten, was Microsoft für jede Windows-Phone-Lizenz verlangt. Zwischen 18 und 24 Euro pro Smartphone zahlt etwa der chinesische Hersteller ZTE an Microsoft.

    19.01.201243 Kommentare

  19. Test: Base Lutea 2 hat viel Platz auf dem Homescreen

    Test

    Base Lutea 2 hat viel Platz auf dem Homescreen

    Das Lutea 2 von Base ist mit einem großen Display ausgestattet, hat aber nur einen Einkernprozessor mit schwachen 800 MHz. Trotz einiger Schwächen ist das Android-Smartphone der Mittelklasse preislich in Ordnung.

    23.09.20116 KommentareVideo

  20. Streit unter Chinesen

    Huawei verklagt ZTE in Deutschland

    Der chinesische Netzausrüster Huawei verklagt den ebenfalls aus China stammenden Konkurrenten ZTE in Deutschland, Frankreich und Ungarn. Huawei wirft ZTE Patent- und Markenrechtsverletzungen vor.

    28.04.20114 Kommentare

  21. Wettbewerbsverzerrung: China soll Huawei und ZTE finanziell unterstützen

    Wettbewerbsverzerrung

    China soll Huawei und ZTE finanziell unterstützen

    Unterstützt der chinesische Staat einheimische Hardwarehersteller finanziell? Das will die Europäische Kommission herausgefunden haben. Die betroffenen Unternehmen bestreiten das.

    03.02.20119 Kommentare

  22. E-Plus will 3G-Netzwerk doch verstärkt mit HSPA ausbauen

    E-Plus will 3G-Netzwerk doch verstärkt mit HSPA ausbauen

    E-Plus will den Ausbau seines veralteten Netzes doch noch angehen. Der deutsche Mobilfunkbetreiber hat mit ZTE einen Ausrüster für den HSPA-Ausbau gefunden. Ob das 3G-Netz nun flächendeckend für schnellere Datenübertragung erweitert wird, bleibt jedoch unklar. Bisher beschränkte E-Plus sich bei HSPA auf einzelne Regionen.

    23.12.200943 Kommentare

  23. Chinesischer Telekommunikationsausrüster ZTE plant Zukäufe

    Chinesischer Telekommunikationsausrüster ZTE plant Zukäufe

    ZTE, einer der Großen auf dem Markt für Telekommunikationsausrüstung, will zukaufen. Zu haben sind derzeit Nokia Siemens Networks und Motorolas Netzsparte.

    23.11.20092 Kommentare

  24. Simu ya Solar - Solarhandy für Kenia

    Der kenianische Mobilfunkanbieter Safaricom hat mit dem "Simu ya Solar" ein Solarhandy auf den Markt gebracht. Das Gerät wird in Kooperation mit dem chinesischen Handyhersteller ZTE aus Recyclingmaterial hergestellt.

    17.08.20096 Kommentare

  25. China Mobiles erstes 4G-Netzwerk soll schon 2010 fertig sein

    China Mobile, der gemessen an der Kundenzahl größte Mobilfunkbetreiber der Welt, will schon 2010 ein Netz der 4. Generation in kommerziellen Betrieb nehmen. Partner sind die britische Vodafone und der US-Konzern Verizon.

    23.06.200811 Kommentare

  26. Kompaktes UMTS-Mobiltelefon vorgestellt

    Kompaktes UMTS-Mobiltelefon vorgestellt

    Das chinesische Telekommunikationsunternehmen ZTE hat auf der Expo-Comm-Ausstellung in Peking ein besonders kompaktes UMTS-Handy vorgestellt, das in einem Klappgehäuse untergebracht ist. Nach Angaben des Herstellers soll es das kleinste und leichteste UMTS-Handy der Welt sein.

    27.10.20040 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Werbefinanziert
    O2s Netzclub verabschiedet sich von drei Kostenlostarifen
    Werbefinanziert: O2s Netzclub verabschiedet sich von drei Kostenlostarifen

    O2 krempelt den werbefinanzierten Handytarif Netzclub komplett um. Künftig gibt es nur noch einen werbefinanzierten Tarif mit gedrosselter Datenflatrate. Die beiden anderen durch Werbung finanzierten Tarife werden nicht mehr angeboten.
    (Netzclub)

  2. Parrot
    AR.Drone 2.0 fliegt höher, genauer und sendet in HD
    Parrot: AR.Drone 2.0 fliegt höher, genauer und sendet in HD

    Parrot hat auf der CES die zweite Generation seiner AR.Drone vorgestellt: einen Quadcopter, der per Smartphone oder Tablet gesteuert wird. Die neue Version kann höher fliegen, lässt sich präziser steuern und verfügt über eine HD-Kamera.
    (Ar.drone Parrot)

  3. Day of the Tentacle
    600.000 US-Dollar für Tim Schafers neues Adventure
    Day of the Tentacle: 600.000 US-Dollar für Tim Schafers neues Adventure

    Er steckt hinter Klassikern wie Monkey Island, jetzt sammelt Tim Schafer Geld für das nächste Adventure seines Studios Double Fine per Crowdsourcing - über 600.000 US-Dollar hat er zusammen. Wer 50.000 US-Dollar spendet, taucht als Figur im Spiel auf.
    (Day Of The Tentacle)

  4. Konsolengerüchte
    Playstation 4 heißt Orbis, nutzt AMDs Southern-Islands-GPU
    Konsolengerüchte: Playstation 4 heißt Orbis, nutzt AMDs Southern-Islands-GPU

    Ende 2013 veröffentlicht Sony den Nachfolger der Playstation 3, und zwar unter dem Namen Orbis - so ein US-Magazin. Es nennt weitere Details, etwa zur Hardware und dem Anti-Gebrauchtspiele-Schutz.
    (Playstation 4)

  5. Samsung
    Soundbar mit Vakuumröhrenverstärker und Bluetooth
    Samsung: Soundbar mit Vakuumröhrenverstärker und Bluetooth

    Samsung hat zur Verstärkung der oft dünnen Töne, die aus Flachbildfernsehern kommen, eine schnurlose Lautsprecherlösung vorgestellt. Sie ist mit einem Röhrenverstärker ausgerüstet, der für warme Klänge sorgen soll.
    (Soundbar)

  6. Google Glass in schlank
    ITRI entwickelt Display mit Micro-LEDs
    Google Glass in schlank: ITRI entwickelt Display mit Micro-LEDs

    Winzige LEDs, die in ein Brillenglas eingesetzt werden - diese Alternative zum Prisma-Verfahren von Google Glass hat Taiwans Industrial Technology Research Institute (ITRI) vorgestellt.
    (Google Glass)


Verwandte Themen
Swype, Huawei, MWC2014, HTC One, Long Term Evolution, Intel-Smartphone, Android 4.1, Snapdragon, Android-Handy, Android 2.3, Android 4.0

RSS Feed
RSS FeedZTE

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige