Abo
Anzeige
Stiftung Warentest untersucht und bewertet Produkte. (Bild: Stiftung Warentest), Stiftung Warentest
Stiftung Warentest untersucht und bewertet Produkte. (Bild: Stiftung Warentest)

Stiftung Warentest

Hier finden sich alle Artikel zu der Ende 1964 gegründeten Verbraucherorganisation Stiftung Warentest. Die Mitarbeiter der Stiftung untersuchen und vergleichen Waren und Dienstleistungen von verschiedenen Anbietern hinsichtlich des Nutz- und Gebrauchswertes sowie der Umweltverträglichkeit. Darüber hinaus soll die Stiftung Verbraucher über wirtschaftliches, gesundheits- und umweltbewusstes Verhalten informieren. Die Bewertungen der Stiftung Warentest werden von Herstellern zu Werbezwecken verwendet. Die Stiftung finanziert sich zu einem großen Teil über den Verkauf der Zeitschriften test und Finanztest, Büchern und Werbeanzeigen.

Artikel

  1. Samsung: Explodierende Waschmaschinen sind ganz normal

    Samsung

    Explodierende Waschmaschinen sind ganz normal

    Die Welt versucht noch, explodierende Note-7-Smartphones emotional zu verarbeiten, da heißt es: Auch Samsungs Waschmaschinen detonieren. Das Phänomen ist aber nicht neu.

    29.09.201679 Kommentare

  2. 500-Millionen-Hack: Yahoo sparte an der Sicherheit

    500-Millionen-Hack

    Yahoo sparte an der Sicherheit

    Marissa Mayer verteilte bei Yahoo kostenfreie iPhones und teures Catering - an der Sicherheit wurde aber offenbar gespart. Außerdem bezweifelt eine Sicherheitsfirma, dass Yahoo wirklich von einem staatlichen Akteur gehackt wurde.

    29.09.201624 Kommentare

  3. Stiftung Warentest: Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

    Stiftung Warentest

    Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

    Mailbox.org und Posteo top, Gmail flop - so lässt sich der Mailprovidertest der Stiftung Warentest zusammenfassen. Nachdem der letzte Test zurückgezogen worden war, sollte dieses Mal alles besser laufen. Kritik gibt es trotzdem.

    28.09.2016124 Kommentare

Anzeige
  1. Service: Telekom-Chef kündigt Techniker-Termine am Samstag an

    Service

    Telekom-Chef kündigt Techniker-Termine am Samstag an

    Technikertermine für DSL-Kunden der Deutsche Telekom sind schwer verfügbar und werden oft abgesagt. Das soll sich jetzt mit Wochenendverfügbarkeit verbessern. Doch es bleibt abzuwarten, ob das die Probleme lösen kann.

    25.05.201628 Kommentare

  2. Gebührenfrei: Verbraucher können sich direkt an Bundesnetzagentur wenden

    Gebührenfrei

    Verbraucher können sich direkt an Bundesnetzagentur wenden

    Die Bundesnetzagentur nimmt keine Gebühren mehr für Schlichtungsverfahren mit Verbrauchern. Damit können Probleme bei der Rufnummernmitnahme oder beim Anbieterwechsel jetzt direkt der Behörde vorgetragen werden.

    31.03.20162 Kommentare

  3. Hannes Ametsreiter: Vodafone will 250 Euro für geplatzte Technikertermine

    Hannes Ametsreiter

    Vodafone will 250 Euro für geplatzte Technikertermine

    Der neue Vodafone-Chef Hannes Ametsreiter verspricht in einem Interview Geldprämien, wenn ein Techniker einen vereinbarten Termin nicht einhält. Doch zahlen soll die Telekom. Laut Bundesnetzagentur ist die Telekom nicht allein schuld daran, wenn der Wechsel wochenlang dauert.

    19.02.201633 Kommentare

  1. Geplante Obsoleszenz: Gerätehersteller sollen Lebensdauer von Geräten angeben

    Geplante Obsoleszenz

    Gerätehersteller sollen Lebensdauer von Geräten angeben

    Das Umweltbundesamt fordert, dass Hersteller von Elektronikgeräten die zu erwartende Funktionsdauer in Stunden angeben sollen. " Viele Geräte haben eine zu kurze Lebensdauer", erklärte die Behördenchefin über die Studie zu geplanter Obsoleszenz.

    15.02.2016256 Kommentare

  2. Morgan Marquis-Boire: Dieser Hacker kommt Spionen auf die Schliche

    Morgan Marquis-Boire

    Dieser Hacker kommt Spionen auf die Schliche

    Der Hacker Morgan Marquis-Boire war bei Google für den Schutz der Netzwerke verantwortlich, enttarnte zahlreiche Überwachungstechnologie-Unternehmen und ist jetzt für die IT-Sicherheit von Glenn Greenwald und die seiner Kollegen zuständig. Ein Porträt.

    11.12.201548 Kommentare

  3. Stiftung Warentest: Mobiles Internet in der Bahn funktioniert schlecht

    Stiftung Warentest

    Mobiles Internet in der Bahn funktioniert schlecht

    Mit E-Plus lässt sich mobiles Internet in der Bahn am schlechtesten nutzen. Wirklich überzeugen kann keiner der drei Netzbetreiber in fahrenden Zügen, auch nicht bei der Sprachtelefonie.

    30.10.201522 Kommentare

  1. Consumer Reports: Zweifel an Teslas Zuverlässigkeit verursacht Kurssturz

    Consumer Reports

    Zweifel an Teslas Zuverlässigkeit verursacht Kurssturz

    Das Magazin Consumer Reports bewertete das Tesla Model S vor wenigen Monaten sehr positiv und hob es auf einen Spitzenplatz, doch nach einigen Monaten musste das Bild revidiert werden. Zu viele Besitzer beschwerten sich über die mangelnde Zuverlässigkeit des Elektroautos.

    21.10.201587 KommentareVideo

  2. Mobiles Internet: Vodafone überbrückt Warten auf DSL-Anschluss mit Surfstick

    Mobiles Internet

    Vodafone überbrückt Warten auf DSL-Anschluss mit Surfstick

    Vodafone-Mobilfunkkunden bekommen bei Abschluss eines DSL-Vertrags jetzt 50 GByte Datenvolumen gutgeschrieben. Neukunden erhalten Hardware mit Datenpaketen angeboten, die auch später bei einem Festnetzausfall helfen sollen.

    03.09.201524 Kommentare

  3. Soziales Netzwerk Sociax: Das Facebook mit mehr Privatsphäre

    Soziales Netzwerk Sociax

    Das Facebook mit mehr Privatsphäre

    Keine Weitergabe der Nutzerdaten und einfache Datenschutzeinstellungen: Das soziale Netzwerk Sociax macht vieles besser als das beliebte Facebook. Doch wie bei vielen anderen Alternativen fehlt etwas Entscheidendes.

    26.05.2015186 KommentareVideo

  1. Neuer Standard: Alle neuen Samsung 4K-TVs können schon DVB-T2

    Neuer Standard

    Alle neuen Samsung 4K-TVs können schon DVB-T2

    Samsungs neue 4K-Geräte sind alle bereits auf DVB-T2 vorbereitet. Ab Mitte März kommen die ersten neuen Fernseher in den Handel.

    25.02.201530 Kommentare

  2. Stiftung Warentest: Freenet will rechtliche Schritte gegen E-Mail-Test prüfen

    Stiftung Warentest

    Freenet will rechtliche Schritte gegen E-Mail-Test prüfen

    Der Ärger ist noch nicht vorbei: Auch Freenet ist mit dem jüngsten E-Mail-Test der Stiftung Warentest nicht einverstanden. Grund ist eine Beanstandung bei den Allgemeinen Geschäftsbedingungen - die aber durchaus gerechtfertigt ist.

    24.02.201530 Kommentare

  3. E-Mail-Test: Stiftung Warentest stoppt Heftverkauf

    E-Mail-Test

    Stiftung Warentest stoppt Heftverkauf

    Die Test-Redaktion hat E-Mail-Anbieter auf ihre Sicherheitsfunktionen getestet. Dabei sind ihr mehrere peinliche Fehler unterlaufen, angefangen beim Titel des Artikels.

    13.02.2015303 Kommentare

  1. Stiftung Warentest: Gebogene Fernsehdisplays bieten kaum Vorteile

    Stiftung Warentest

    Gebogene Fernsehdisplays bieten kaum Vorteile

    Curved Displays bei aktuellen 140- und 120-Zentimeter-Fernsehern sehen zwar gut aus, einen Einfluss auf die Bildqualität konnten Tester jedoch nicht feststellen. Die Modelle mit 1,40-Meter-Diagonale konnten schnelle Bewegungen sehr gut anzeigen, einige der kleineren Geräte hatten dabei Probleme.

    20.11.201447 Kommentare

  2. Stiftung Warentest: Neue DSL-Kunden müssen rund fünf Wochen warten

    Stiftung Warentest

    Neue DSL-Kunden müssen rund fünf Wochen warten

    Technikertermine der Deutschen Telekom für DSL-Anschlüsse werden oft wieder abgesagt oder enden erfolglos. Kabelnetzbetreiber seien dagegen schneller, so ein Test von Stiftung Warentest.

    23.10.201439 Kommentare

  3. Whatsapp-Alternative: Line will den deutschen Markt erobern

    Whatsapp-Alternative

    Line will den deutschen Markt erobern

    Chats, Videos, Spiele: Mit einer eigenen Plattform will der japanische Anbieter Line dem Messenger Whatsapp in Deutschland Konkurrenz machen. Bisher ist der Dienst vor allem in Asien beliebt. Die Stiftung Warentest hat Line im Februar als unsicher bewertet.

    10.10.201442 Kommentare

  4. Nahverkehr: Ticket-Apps bieten meist noch einen schwachen Service

    Nahverkehr

    Ticket-Apps bieten meist noch einen schwachen Service

    Ticket-Apps sollten mehrere angebotene Verbindungen zur Auswahl anbieten, automatisch den günstigsten Tarif zusammen mit der Route nennen und Informationen zu Verspätungen in Echtzeit nennen. Doch das können die meisten Apps nicht.

    28.08.201416 Kommentare

  5. Zusatzfunktionen: Apps erschleichen gute Bewertungen

    Zusatzfunktionen

    Apps erschleichen gute Bewertungen

    Einige App-Anbieter belohnen gute Kundenbewertungen mit Zusatzfunktionen. Die Verbraucherzentrale rät, so abgegebene Bewertungen nachträglich zu ändern.

    04.07.201419 Kommentare

  6. Zukunft der LED-Lampe: Was uns erleuchten wird

    Zukunft der LED-Lampe

    Was uns erleuchten wird

    Lange als Statuslämpchen unterfordert, hat die LED-Lampe begonnen, den Markt zu verändern. Konkurrenz in der Branche durch Startups und neue Konzepte, die Limitierungen der Energiesparlampe zu überwinden, bringen die Chance auf nie dagewesenes Licht.

    28.05.2014244 KommentareVideo

  7. Mobilfunk: E-Plus-Kunden bekommen LTE weiterhin ohne Extrakosten

    Mobilfunk

    E-Plus-Kunden bekommen LTE weiterhin ohne Extrakosten

    E-Plus bietet die LTE-Nutzung weiterhin ohne Preisaufschlag an. Das gilt auch für Kunden, die E-Plus mit einer SIM-Karte eines anderen Anbieters verwenden.

    26.05.201427 Kommentare

  8. Stiftung Warentest: E-Plus holt beim mobilen Internet auf

    Stiftung Warentest

    E-Plus holt beim mobilen Internet auf

    Im Netztest der Stiftung Warentest hat die Telekom das beste der vier getesteten Mobilfunknetze Deutschlands. E-Plus konnte sich auf den dritten Platz verbessern.

    22.05.201436 Kommentare

  9. Privatsphäre: US-Bürgerrechtler mit Beschwerde gegen Whatsapp-Verkauf

    Privatsphäre

    US-Bürgerrechtler mit Beschwerde gegen Whatsapp-Verkauf

    Whatsapps positive Haltung zum Schutz der Privatsphäre soll nicht mit der Praxis von Facebook vereinbar sein, meinen zwei Internet-Bürgerrechtsorganisationen in ihrer Beschwerde bei der FTC. Doch Whatsapp ist bei Tests zum Schutz der Privatsphäre immer wieder durchgefallen.

    07.03.201420 Kommentare

  10. IMHO: Vorsicht vor falschen Krypto-Versprechen

    IMHO

    Vorsicht vor falschen Krypto-Versprechen

    Eine Menge verschlüsselter Messenger-Dienste wie Threema buhlt zurzeit um Nutzer, die aufgrund der Whatsapp-Übernahme durch Facebook nach Alternativen suchen. Skepsis ist angebracht.

    27.02.2014362 Kommentare

  11. Whatsapp-Alternativen und Datenschutz: Stiftung Warentest stuft nur Threema als "unkritisch" ein

    Whatsapp-Alternativen und Datenschutz

    Stiftung Warentest stuft nur Threema als "unkritisch" ein

    Die Stiftung Warentest hat den Datenschutz bei Whatsapp-Alternativen getestet. Nur einer der vier Messenger hielt den Sicherheitsanforderungen der Tester stand und wurde als unkritisch bewertet: die Schweizer App Threema.

    26.02.2014319 Kommentare

  12. Identitätsdiebstahl: Versicherungen wittern Geschäft mit der Internetangst

    Identitätsdiebstahl

    Versicherungen wittern Geschäft mit der Internetangst

    Datenmissbrauch und Internetkriminalität nehmen zu. Mehrere Versicherungen bieten inzwischen Schutz an, wenn Ärger im Netz oder Abmahnungen drohen. Doch der Nutzen der Zusatzangebote ist begrenzt.

    10.01.201414 Kommentare

  13. Spam: Firma sucht kommerzielle Bewerter für Onlineshops

    Spam

    Firma sucht kommerzielle Bewerter für Onlineshops

    Beruf Bewerter: Ein Unternehmen sucht Mitarbeiter, die in Onlineshops Spam-Bewertungen zu Produkten erzeugen. Dabei soll unter wechselnden Texten immer die volle Punkt- und Sterneanzahl eingeben werden.

    29.08.201361 Kommentare

  14. Mit Tarifpaket: iPhone 5 und Galaxy S bis zu 1.000 Euro günstiger

    Mit Tarifpaket

    iPhone 5 und Galaxy S bis zu 1.000 Euro günstiger

    Die Stiftung Warentest hat durchgerechnet, wo es das iPhone 5 und das Galaxy S 3 mit einem Tarifpaket am günstigsten gibt.

    25.04.201392 Kommentare

  15. Stiftung Warentest: Telekom braucht eine Woche für De-Mail-Zugang

    Stiftung Warentest

    Telekom braucht eine Woche für De-Mail-Zugang

    Natürlich sind De-Mail, E-Postbrief und Francotyp-Postalia nicht miteinander kompatibel. Doch die Stiftung Warentest kritisiert auch die langen Wartezeiten, und dass die Anmeldung mit der Onlinefunktion des neuen Personalausweises nicht funktioniert.

    30.11.201238 Kommentare

  16. Stiftung Warentest: O2 und E-Plus umgehen Datenroaming-Kostenlimit im Ausland

    Stiftung Warentest

    O2 und E-Plus umgehen Datenroaming-Kostenlimit im Ausland

    Trotz EU-Obergrenzen kann für Kunden von Telefónica O2 und E-Plus das Datenroaming im Ausland unerwartet teuer werden: Weil Netzbetreiber außerhalb Europas ihnen die Daten nicht in Echtzeit lieferten, bleibe der Kostenairbag aus. Bei der Telekom und Vodafone ist das anders.

    10.08.201234 Kommentare

  17. Enrique Salem: Symantec feuert Konzernchef

    Enrique Salem

    Symantec feuert Konzernchef

    Enrique Salem ist überraschend abgelöst worden. Aufsichtsratschef Steve Bennett übernimmt mit sofortiger Wirkung selbst die Konzernführung bei Symantec.

    25.07.20125 Kommentare

  18. Sendemastverkauf: E-Plus braucht Geld für den Netzausbau

    Sendemastverkauf

    E-Plus braucht Geld für den Netzausbau

    Laut einem unbestätigten Bericht will E-Plus sein Netzwerk verkaufen, um dadurch Geld für den Netzwerkausbau zu erhalten. Bei dem Mobilfunkbetreiber heißt es dazu nur knapp: "Kein Kommentar".

    07.05.201219 Kommentare

  19. Virenscanner: Stiftung Warentest widerspricht Kritik am Testverfahren

    Virenscanner

    Stiftung Warentest widerspricht Kritik am Testverfahren

    Die Stiftung Warentest widerspricht der Kritik an dem Verfahren des Tests von Virenscannern. Sicherheitsunternehmen hatten der Stiftung jüngst in einem offenen Brief vorgeworfen, mit praxisfernen Vorgaben getestet zu haben.

    04.04.201286 Kommentare

  20. Virenscanner: Kritik am Test der Stiftung Warentest

    Virenscanner

    Kritik am Test der Stiftung Warentest

    In einem offenen Brief kritisieren Hersteller von Sicherheitssoftware den von der Stiftung Warentest durchgeführten Test von Virenscannern. Er berücksichtige nicht die Alltagsanforderungen moderner Sicherheitssoftware. Die Stiftung soll das im kommenden Heft klarstellen.

    03.04.2012126 Kommentare

  21. Stiftung Warentest: "Viele Virenscanner versagen beim Computerschutz"

    Stiftung Warentest

    "Viele Virenscanner versagen beim Computerschutz"

    Die Stiftung Warentest hat 18 Windows-Sicherheitspakete geprüft. Die Mehrzahl der Virenscanner bietet keinen guten Schutz vor Schädlingen aus dem Internet. Dafür schnitt ein kostenloser Virenscanner vergleichsweise gut ab.

    29.03.2012293 Kommentare

  22. Artikel-29-Gruppe: Googles neue Datenschutzbestimmung ist in Europa illegal

    Artikel-29-Gruppe

    Googles neue Datenschutzbestimmung ist in Europa illegal

    Googles neues Kleingedruckte soll in Europa nicht wie angekündigt zum 1. März 2012 gelten dürfen. Die geänderte Datenschutzbestimmung verstößt gegen europäisches Recht.

    28.02.201234 Kommentare

  23. Stiftung Warentest: Googles neue Datenschutzbestimmung ist "angreifbar"

    Stiftung Warentest

    Googles neue Datenschutzbestimmung ist "angreifbar"

    Das neue Kleingedruckte bei Google könnte gegen deutsches Recht verstoßen, meint die Stiftung Warentest. Die Zusammenführung der Nutzerdaten verschiedener Google-Dienste ermögliche eine Profilbildung. Der Begriff "möglicherweise" wird 15-mal verwendet, "gegebenenfalls" kommt zehnmal vor.

    17.02.201217 Kommentare

  24. E-Plus: "Smartphone-Nutzer brauchen LTE eigentlich nicht"

    E-Plus

    "Smartphone-Nutzer brauchen LTE eigentlich nicht"

    E-Plus will 2012 sein Mobilfunknetz ausbauen und die Datenrate erhöhen. Doch mehr als 42 MBit/s, "da wo es nötig ist", dürfen die Kunden nicht erwarten.

    24.01.201279 Kommentare

  25. Onlinebanking: Kosten für TANs per SMS tragen oft die Kunden

    Onlinebanking

    Kosten für TANs per SMS tragen oft die Kunden

    Etwas versteckt in den Beschreibungen für sicherere Verfahren beim Onlinebanking wie mobilen TANs finden sich die Preise für den SMS-Versand. Die Banken sind der Meinung, die Kunden müssten die Kosten für den TAN-Versand selbst tragen.

    07.11.201185 Kommentare

  26. iPhone 4S: iOS-Update soll Akkulaufzeit verlängern

    iPhone 4S

    iOS-Update soll Akkulaufzeit verlängern

    Apple hat einem Bericht von AllthingsD zufolge Fehler in iOS 5 entdeckt, die für die kurzen Akkulaufzeiten des neuen iPhone 4S verantwortlich sein sollen. Entwickler können bereits ein Update testen.

    03.11.201126 KommentareVideo

  27. Schlechtere Laufzeiten: Apple spricht wegen Akkuproblemen mit iPhone-4S-Kunden

    Schlechtere Laufzeiten

    Apple spricht wegen Akkuproblemen mit iPhone-4S-Kunden

    Apple wendet sich an Kunden, die sich in Foren zu kurzen Akkulaufzeiten des iPhone 4S äußern und bittet um Mithilfe. Das Problem sei bekannt und bislang ungelöst.

    29.10.2011255 KommentareVideo

  28. Stiftung Warentest: E-Plus-Datennetz ist das langsamste

    Stiftung Warentest

    E-Plus-Datennetz ist das langsamste

    Wenig überraschend hat das Datennetz von E-Plus im Vergleichstest mit den anderen drei Netzbetreibern in Deutschland am schlechtesten abgeschnitten. Das Unternehmen selbst lobt dagegen gerne sein "Hochgeschwindigkeitsnetz".

    28.07.2011150 Kommentare

  29. Stiftung Warentest: Kein App Store ist gut

    Stiftung Warentest

    Kein App Store ist gut

    Die Stiftung Warentest hat zehn App Stores getestet, mit vernichtendem Urteil: Keiner der getesteten App Stores wurde mit "Gut" bewertet, nur zwei mit "Befriedigend" und drei sogar mit "Mangelhaft".

    28.07.2011197 Kommentare

  30. Stiftung Warentest: Hotlines der Telekomunternehmen sind nicht gut

    Stiftung Warentest

    Hotlines der Telekomunternehmen sind nicht gut

    Die Telekombetreiber bilden ihre Hotlinemitarbeiter nicht ausreichend aus. Die Stiftung Warentest hat die Callcenter von zehn Datenstickanbietern mit gängigen Problemen konfrontiert. Komplett gelöst wurde nur knapp ein Drittel.

    24.02.201116 Kommentare

  31. Datenschutzstiftung: Peter Schaar legt Diskussionspapier vor

    Datenschutzstiftung

    Peter Schaar legt Diskussionspapier vor

    Im Koalitionsvertrag von CDU/CSU und FDP ist die Einrichtung einer "Stiftung Datenschutz" vorgesehen. Jetzt hat der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Peter Schaar, ein Diskussionspapier zur Stiftung vorgelegt.

    09.02.20112 Kommentare

  32. Flatratefunktion im O2-o-Tarif: O2 entfernt fragwürdiges Supportdokument

    Flatratefunktion im O2-o-Tarif

    O2 entfernt fragwürdiges Supportdokument

    O2 hat das Supportdokument zum O2-o-Tarif von der Webseite entfernt. Darin wurde die Flatratefunktion des Tarifs relativiert. Es hieß, dass O2-o-Kunden eine Vertragskündigung riskierten, wenn sie länger als 900 Minuten monatlich telefonierten.

    19.11.201053 Kommentare

  33. O2-o-Tarif: "Unangemessene Nutzung" kann zur Kündigung führen

    O2-o-Tarif

    "Unangemessene Nutzung" kann zur Kündigung führen

    In einem Supportdokument zum O2-o-Tarif wird auf eine unangemessenen Nutzung der Flatrate verwiesen. Diese ist bereits gegeben, wenn der O2-o-Tarif normal verwendet wird. Bislang wurde aber nach O2-Angaben noch kein Kunde deswegen verwarnt und auch Kündigungen wurden nicht ausgesprochen.

    19.11.2010165 Kommentare

  34. Stiftung Warentest: E-Book-Reader von Bookeen und iRiver schneiden am besten ab

    Stiftung Warentest

    E-Book-Reader von Bookeen und iRiver schneiden am besten ab

    Die Stiftung Warentest hat E-Book-Reader getestet. Die meisten Geräte schnitten im Test mit der Bewertung gut ab. Testsieger wurden die Geräte Bookeen und iRiver. Das Kindle DX konnte die Tester nicht überzeugen und bekam befriedigend.

    23.09.2010117 Kommentare

  35. Notebookreparatur: Wartezeiten von vier Wochen

    Notebookreparatur

    Wartezeiten von vier Wochen

    Der Reparaturservice der großen Notebookhersteller ist von der Stiftung Warentest überprüft worden. Das Gesamturteil für die meisten Firmen: lahm und teuer. Apple und HP waren schnell und vergleichsweise günstig.

    24.06.201066 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Galaxy Tab
    Samsung gibt 7-Zoll-Tablets mit Android nicht auf
    Galaxy Tab: Samsung gibt 7-Zoll-Tablets mit Android nicht auf

    Android 3.2 beseitigt laut Samsung die Hürden für eine Aktualisierung des ersten Galaxy Tabs mit 7-Zoll-Bildschirm auf Honeycomb. Allerdings hat sich der Konzern noch nicht entschieden, wie es genau mit den 7-Zoll-Tablets weitergehen soll.
    (Galaxy Tab Update)

  2. Lieferheld gegen Lieferando
    DoS-Attacken im Konkurrenzkampf zwischen Pizzaplattformen
    Lieferheld gegen Lieferando: DoS-Attacken im Konkurrenzkampf zwischen Pizzaplattformen

    Das Landeskriminalamt hat die Büroräume von Lieferheld.de wegen einer Anzeige von Lieferando durchsuchen lassen. Lieferheld weist die Vorwürfe zurück. Zwischen den Metasuchmaschinen für Essenslieferungen läuft eine erbitterte Auseinandersetzung.
    (Lieferheld)

  3. Smartphone-Tablet-Netbook
    Padfone von Asus kommt frühestens Ende Juli
    Smartphone-Tablet-Netbook: Padfone von Asus kommt frühestens Ende Juli

    Asus wird das Padfone frühestens Ende Juli 2012 in Deutschland anbieten. Das Android-Smartphone lässt sich in ein Tablet und ein Netbook verwandeln und soll ein separates Tablet oder Netbook überflüssig machen.
    (Padfone)

  4. Google
    16-GByte-Version des Nexus 7 ist wieder lieferbar
    Google: 16-GByte-Version des Nexus 7 ist wieder lieferbar

    Knapp 1,5 Wochen war die 16-GByte-Version des Nexus 7 bei Google nicht lieferbar, Ab sofort kann das Tablet mit Android 4.1 alias Jelly Bean wieder bestellt werden. Das 8-GByte-Modell ist unverändert verfügbar.
    (Asus Nexus 7)

  5. Thinkpad Twist
    Leichtes Convertible-Ultrabook mit 7 Stunden Laufzeit
    Thinkpad Twist: Leichtes Convertible-Ultrabook mit 7 Stunden Laufzeit

    Lenovo hat sein erstes Windows-8-Convertible in klassischer Tablet-PC-Bauweise für Geschäftskunden vorgestellt. Das Thinkpad Edge Twist besitzt in der Mitte ein Gelenk, wie auch das X230t. Allerdings bewirbt Lenovo das Gerät nur als Tablet, da etwas fehlt.
    (Lenovo Thinkpad Twist)

  6. Ausprobiert
    Office 2013 lässt sich auf andere Rechner transferieren
    Ausprobiert: Office 2013 lässt sich auf andere Rechner transferieren

    Bis zu 500 Euro kostet eine Lizenz von Office 2013. Doch die ist, wie schon bei den Office-2010-PKC-Lizenzen, nur eine Einmal-Installation. Entgegen anderslautenden Berichten ist eine zweite Aktivierung dennoch möglich, wie wir durch einen Test bestätigen können.
    (Office 2013)

  7. Warface
    Europa-Vorschau und neue Inhalte
    Warface: Europa-Vorschau und neue Inhalte

    Crytek bereitet den Start seines Free-to-Play-Shooters Warface in Europa vor: In den nächsten Tagen können eingeladene Spieler an mehreren Betaphasen teilnehmen. Außerdem soll es eine Reihe neuer Inhalte geben.
    (Warface)


Verwandte Themen
Stiftung Datenschutz, Posteo, Threema, Diaspora, Telegram, SchülerVZ, MeinVZ, iPhone 4S, TÜV, StudiVZ, Postbank, VZs, Yahoo Mail, Lidl

RSS Feed
RSS FeedStiftung Warentest

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige