SSD - Solid State Drive

Solid State Drives bzw. Disks sind Speichermedien, die meist auf nicht flüchtigen Flashspeicher setzen und in einigen Fällen auch herkömmlichen Arbeitsspeicher nutzen. SSDs sollen in Zukunft verstärkt mit herkömmlichen Festplatten konkurrieren. Die "Laufwerke" eignen sich derzeit dank niedrigem Energieverbrauch und fehlender Mechanik vor allem für den mobilen Einsatz, sind jedoch, trotz fallender Preise, noch sehr kostspielig.

Artikel

  1. Samsung: M.2-SSDs werden rund 20 Prozent teurer

    Samsung

    M.2-SSDs werden rund 20 Prozent teurer

    Cebit 2014 Weil die erwarteten Stückzahlen noch gering sind, können die Hersteller von SSDs mit dem neuen Formfaktor m.2 diese nicht so günstig wie bisherige SSDs anbieten. Das ergaben Gespräche auf der Messe, Samsung nennt auch eine konkrete Zahl.

    11.03.201411 Kommentare

  1. MSI: Erste Mainboards für Haswell-Refresh und m.2-SSDs

    MSI

    Erste Mainboards für Haswell-Refresh und m.2-SSDs

    Cebit 2014 Und sie kommen doch mit m.2-Steckplatz: Intels neue Chipsätze H97 und Z97 sind in Hannover schon zu sehen, wenn auch leicht getarnt. MSI zeigt sich auf seinen Boards und plant auch Bundles für das neue SSD-Format.

    10.03.20140 Kommentare

  2. Intel 730: Die SSD mit dem Schädel für Spieler

    Intel 730

    Die SSD mit dem Schädel für Spieler

    Mit der Serie 730 stellt Intel einen Ableger seiner Enterprise-SSD für High-End-PCs vor. Die Laufwerke sind nicht nur schnell, sondern bieten auch eine lange Garantie bei hohem Schreibvolumen und Eignung für RAIDs. Dafür verlangt Intel aber einen recht hohen Preis.

    27.02.201424 Kommentare

Anzeige
  1. OCZ: SSD Vertex 460 soll bis zu 95.000 IOPS erreichen

    OCZ

    SSD Vertex 460 soll bis zu 95.000 IOPS erreichen

    OCZ hat mit der Vertex 460 seine neue SSD-Serie vorgestellt, die mit dem hauseigenen Controller Barefoot 3 M10 ausgestattet ist. Damit sollen sequenzielle Leseraten von 545 MByte pro Sekunde und Schreibraten von 525 MByte/s erzielt werden.

    23.01.201427 Kommentare

  2. Sandisk ULLtra DIMM: 12,8 Terabyte Speicherplatz durch SSD im RAM-Format

    Sandisk ULLtra DIMM

    12,8 Terabyte Speicherplatz durch SSD im RAM-Format

    Sandisk und Diablo Technologies haben die ULLtra-DIMM-SSD vorgestellt. Der etwas kryptische Name ist die Abkürzung für Ultra-Low Latency Dual in-Line Memory Module, da die SSD in einen DDR3-Arbeitsspeichersteckplatz passt und eine besonders geringe Schreiblatenz aufweisen soll.

    21.01.201473 KommentareVideo

  3. Plextor M6e: SSD für Spieler

    Plextor M6e

    SSD für Spieler

    Speziell für PC-Spieler ist laut Hersteller Plextor die Solid State Drive M6e gedacht. Sie soll höhere Lese- und Schreibgeschwindigkeiten als unter SATA bieten, ohne Treiber auskommen und auch mit hohen Umgebungstemperaturen zurechtkommen.

    08.01.2014112 Kommentare

  1. Disk On Module: Gesteckte SSDs im Miniaturformat

    Disk On Module

    Gesteckte SSDs im Miniaturformat

    Mach Xtreme Technology hat vier SSDs im DOM-Format vorgestellt. Diese Disks On Module sind sehr kleine Flash-Speicher, die direkt an den SATA-Anschluss des Mainboards gesteckt werden.

    02.01.201416 Kommentare

  2. Asus: Erstes Mainboard mit SATA Express

    Asus  

    Erstes Mainboard mit SATA Express

    Das erste Mainboard mit SATA-Express-Anschluss stammt von Asus und nutzt einen ASM106SE-Controller von ASMedia. Dieser ermöglicht Datentransfer-Raten von bis zu 16 GBit/s, also mehr als das Doppelte der SATA-3.0-Schnittstelle.

    20.12.201319 Kommentare

  3. Samsung 840 Evo: 1-TByte-SSD als mSATA-Modul

    Samsung 840 Evo

    1-TByte-SSD als mSATA-Modul

    Noch im Dezember 2013 will Samsung die erste SSD in mSATA-Bauform mit einer Kapazität von einem Terabyte auf den Markt bringen. Das Laufwerk, das auch in moderne Notebooks passt, soll gegenüber den 2,5-Zoll-Modellen nicht langsamer sein.

    09.12.201339 Kommentare

  4. Nach Insolvenz: Toshiba kauft OCZ für 35 Millionen US-Dollar

    Nach Insolvenz

    Toshiba kauft OCZ für 35 Millionen US-Dollar

    Das zahlungsunfähige Unternehmen OCZ wird wie geplant von Toshiba übernommen. Der japanische Konzern will frisches Geld und Flash-Bausteine bereitstellen und die Geschäfte voll weiterführen. Künftig könnten so neue SSDs auf Basis der OCZ-Controller entstehen.

    03.12.201312 Kommentare

  5. WD Black² im Test: Die Quadratur des Preises

    WD Black² im Test

    Die Quadratur des Preises

    120 GByte SSD-Speicher und eine Festplatte mit 1 TByte - das passt nun in Notebooks mit nur einem Laufwerksschacht. Western Digital lässt sich sein Hybridlaufwerk teuer bezahlen, die Furcht vor einem proprietären Treiber - den es nicht gibt - ist aber unbegründet.

    28.11.201346 Kommentare

  6. WD Black²: 120-GByte-SSD und 1-TByte-Festplatte in einem Laufwerk

    WD Black²

    120-GByte-SSD und 1-TByte-Festplatte in einem Laufwerk

    Western Digital bringt mit der neuen WD Black² ein Hybridlaufwerk auf den Markt, das vor allem für Notebooks interessant erscheint. In einem nur 9,5 Millimeter flachen Gehäuse befinden sich eine getrennt ansprechbare SSD und eine Festplatte - das klappt bisher aber nur unter Windows.

    25.11.2013117 Kommentare

  7. Sandforce SF3700: Controller für PCIe-SSDs mit 1,8 GByte/s

    Sandforce SF3700

    Controller für PCIe-SSDs mit 1,8 GByte/s

    LSI Sandforce hat neue SSD-Controller angekündigt, die sowohl Schnittstellen für SATA als auch PCI-Express bieten. Damit soll die Entwicklungszeit für neue SSDs verkürzt werden, auch für solche in den SATA-Express-Formfaktoren.

    19.11.20130 Kommentare

  8. PX02SS: Toshibas Enterprise-SSD mit Vorteilen im 12-GBit-SAS-Betrieb

    PX02SS

    Toshibas Enterprise-SSD mit Vorteilen im 12-GBit-SAS-Betrieb

    Toshibas PX02SS ist eine besonders schnelle SSD im 2,5-Zoll-Format. Mehr als 1 GByte pro Sekunde lassen sich von der bis zu 800 GByte großen SSD auslesen. Möglich macht das Serial Attached SCSI (SAS) mit 12 GBit/s.

    31.10.20132 Kommentare

  9. Modell Mid 2012: Apple ruft SSDs des letzten Macbook Air zurück

    Modell Mid 2012

    Apple ruft SSDs des letzten Macbook Air zurück

    Bestimmte Exemplare der 64- oder 128-Gbyte-SSDs, die Apple im Mitte 2012 erschienenen Macbook Air verbaut hat, können Datenverluste verursachen. Der Hersteller tauscht diese aus, wer für die Reparatur schon bezahlt hat, soll sein Geld zurückerhalten.

    18.10.201310 Kommentare

  10. Kingston SSDNow E50: SSD für Unternehmen mit Sandforce SF-2581

    Kingston SSDNow E50

    SSD für Unternehmen mit Sandforce SF-2581

    Kingston hat drei neue SSDs der E50-Serie für Unternehmen vorgestellt. Im Unterschied zur E100 sollen die neuen Modelle für geringe Lastszenarien geeignet sein und deswegen auch günstiger angeboten werden. Die Werte der SSD-Serie sind aber ungewöhnlich.

    28.08.20131 Kommentar

  11. Ivy Bridge-E: Intel will mit X79-Mainboards SSDs übertakten

    Ivy Bridge-E

    Intel will mit X79-Mainboards SSDs übertakten

    IDF Auf dem kommenden Intel Developer Forum (IDF) will Intel seine neuen High-End-Prozessoren der Serie Core-i-4000 mit sechs Kernen vorstellen. Die dazugehörigen Mainboards werden auch das Übertakten von SSDs unterstützen - was das in der Praxis bringt, ist fraglich.

    28.08.20137 Kommentare

  12. mSATA-SSD: Adata SP310 als Ultrabook-Booster

    mSATA-SSD

    Adata SP310 als Ultrabook-Booster

    Mit der Premier Pro SP310 hat Adata eine mSATA-SSD-Serie im Angebot, die sich für Desktop-PCs wie Ultrabooks eignet und zu einem fairen Preis angeboten wird.

    15.08.201313 Kommentare

  13. Storage Products Association: Lobbygruppe fördert Speicherlösungen ohne SSDs

    Storage Products Association

    Lobbygruppe fördert Speicherlösungen ohne SSDs

    HGST, ehemals Hitachi und nun eine noch unabhängige Tochter von Western Digital, hat sich mit seiner Mutterfirma und anderen Festplattenherstellern zusammengetan, um sich "auf die bedeutende und wachsende Rolle von Festplattenlaufwerken" zu konzentrieren. Helfen könnten Helium, HAMR und Terahertz-Laser.

    14.08.201327 Kommentare

  14. SATA Express: Spezifikationen von SATA 3.2 final

    SATA Express

    Spezifikationen von SATA 3.2 final

    Die SATA-IO hat die Spezifikationen der SATA-3.2-Schnittstelle veröffentlicht. Eine davon ist SATA Express mit bis zu 16 GBit/s, zudem ermöglicht SATA 3.2 Optimierungen für SSHDs und eine verringerte Leistungsaufnahme bei SSDs.

    12.08.20135 Kommentare

  15. Asus Raidr: Schnelle PCI-Express-SSD bootet auch mit altem Bios

    Asus Raidr

    Schnelle PCI-Express-SSD bootet auch mit altem Bios

    Nicht nur besonders fix, sondern auch sehr kompatibel soll sie sein: die SSD-Steckkarte "Raidr" von Asus. Von ihr können auch bestehende Betriebssystem-Installationen ohne UEFI-Unterstützung gebootet werden. Für noch mehr Tempo soll eine mitgelieferte Ramdisk sorgen.

    29.07.201319 KommentareVideo

  16. Samsung SSD 840 Evo: Evo-Flashbausteine in 19 Nanometern mit simuliertem SLC

    Samsung SSD 840 Evo

    Evo-Flashbausteine in 19 Nanometern mit simuliertem SLC

    Auf dem SSD Global Summit hat Samsung nun bekanntgegeben, was mit der 10-nm-Klasse bei der Fertigung der Flashbausteine gemeint ist. Die neue Evo-SSD wird in 19 nm gefertigt. Außerdem gab es Details zu dem simulierten SLC-Bereich der SSDs.

    18.07.20136 Kommentare

  17. Samsung XS1715: SSD mit 3 GByte/s und 740.000 IOPS dank NVM Express

    Samsung XS1715

    SSD mit 3 GByte/s und 740.000 IOPS dank NVM Express

    Samsung hat seine ersten SSDs vorgestellt, die auf NVM Express setzen. Die ersten Modelle nutzen die ebenfalls neue SFF-8639-Schnittstelle. Die XS1715-Serie bietet viel Speicherplatz, hohe Geschwindigkeiten und sehr hohe IOPS-Werte. Später sollen NVMe-SSDs auch in Ultrabooks eingesetzt werden.

    18.07.201311 Kommentare

  18. Samsung SSD 840 Evo: Neue Generation mit 1 TByte und höherer Geschwindigkeit

    Samsung SSD 840 Evo  

    Neue Generation mit 1 TByte und höherer Geschwindigkeit

    Samsung hat in Südkorea auf seinem diesjährigen SSD Global Summit den Nachfolger der SSD 840 vorgestellt. Die Nicht-Pro-SSDs werden damit deutlich aufgewertet und bieten nun so viel Speicherplatz wie Festplatten im gleichen 7-mm-Format.

    18.07.2013124 Kommentare

  19. Chipfertigung: Micron stellt Flash mit 16 Nanometern her

    Chipfertigung

    Micron stellt Flash mit 16 Nanometern her

    Als erstes Unternehmen meldet Micron die Musterfertigung von Flash-Speicherchips mit 16 Nanometern Strukturbreite. In SSDs, Speicherkarten und USB-Sticks sollen Produkte auf Basis der neuen Chips 2014 landen.

    17.07.20137 Kommentare

  20. Festplattenhersteller: Western Digital kauft SSD-Hersteller Stec

    Festplattenhersteller

    Western Digital kauft SSD-Hersteller Stec

    Western Digital zahlt 340 Millionen US-Dollar für den angeschlagenen Hersteller Stec, der schon seit zwei Jahrzehnten im Solid-State-Sektor aktiv ist. Der Festplattenhersteller will damit auf die "dramatischen Veränderungen in der Storage-Branche" reagieren.

    25.06.20130 Kommentare

  21. LSI Warpdrive: Schnelle 3,2-TByte-SSD liest mit 4 GByte pro Sekunde

    LSI Warpdrive

    Schnelle 3,2-TByte-SSD liest mit 4 GByte pro Sekunde

    Von LSI wird eine neue SSD angeboten, die ihre Vorgänger nicht nur durch größere Kapazität übertrifft. Die für den Servereinsatz gedachte SSD ist auch einige GByte/s schneller. Dafür braucht sie aber mehr Platz im Servergehäuse, PCI Express 3.0 und sehr teuer ist sie ebenfalls.

    24.06.201325 Kommentare

  22. Formfaktor M.2: PCIe-SSD von Samsung für Ultrabooks mit 1,4 GByte/s

    Formfaktor M.2

    PCIe-SSD von Samsung für Ultrabooks mit 1,4 GByte/s

    Samsung hat nach eigenen Angaben die Serienfertigung der ersten SATA-Express-SSD im Formfaktor M.2 aufgenommen. Das Unternehmen gibt Leseraten von 1.400 Megabyte pro Sekunde an.

    17.06.201320 Kommentare

  23. iFixit: Neues Macbook Air ist schwer zu reparieren

    iFixit

    Neues Macbook Air ist schwer zu reparieren

    Die Profibastler von iFixit haben die neuen Macbook-Air-Modelle von Apple auseinandergenommen und sind auf zahlreiche neue Komponenten gestoßen. Die Reparaturmöglichkeiten der beiden flachen Notebooks seien jedoch nach wie vor schlecht.

    17.06.2013124 KommentareVideo

  24. DC S3500: Intels Server-SSD auch in eigenen Rechenzentren

    DC S3500

    Intels Server-SSD auch in eigenen Rechenzentren

    Mit der Serie DC S3500 bietet Intel Data-Center-SSDs bis 800 GByte an. Die Geräte sollen besonders langlebig sein, unterscheiden sich jedoch je nach Kapazität deutlich in der Leistung. Auch Intel selbst will die SSDs verwenden.

    12.06.20132 Kommentare

  25. SSDNow KC300: Kingston-SSD mit 84.000 IOPS

    SSDNow KC300

    Kingston-SSD mit 84.000 IOPS

    Kingston hat eine 2,5 Zoll große SSD-Serie vorgestellt, die recht stromsparend arbeiten soll. Die KC300 soll deshalb besonders für Notebook-Nachrüstungen interessant sein. Die Modelle sind, abhängig von der Kapazität, unterschiedlich schnell.

    05.06.201313 Kommentare

  26. Buffalo Technology: Festplatte mit DDR3-RAM kratzt an SSD-Leistung

    Buffalo Technology

    Festplatte mit DDR3-RAM kratzt an SSD-Leistung

    Buffalo behauptet, mit einer externen, mechanischen Festplatte Schreib- und Lesegeschwindigkeiten von 400 beziehungsweise 300 Megabyte pro Sekunde realisieren zu können. Diese Geschwindigkeit ist normalerweise SSDs vorbehalten.

    24.05.201398 Kommentare

  27. Innodisk: Winzige NanoSSD erreicht 480 MByte/s

    Innodisk

    Winzige NanoSSD erreicht 480 MByte/s

    Der taiwanische SSD-Hersteller Innodisk stellt mit seiner NanoSSD eine regelrecht winzige SSD mit SATA-Unterstützung vor. Die NanoSSD hat nur etwa 1 Prozent der Größe einer 2,5-Zoll-SSD und speichert bis zu 64 GByte.

    23.05.201363 Kommentare

  28. SSDs: Seagate meint es ernst

    SSDs

    Seagate meint es ernst

    Der Festplattenhersteller Seagate hat seine erste SSD für Endkunden vorgestellt: die Seagate 600 SSD. Mit der 600 Pro SSD und der 1200 SSD gibt es zudem neue Modelle für Server und mit der Seagate X8 Accelerator bietet Seagate nun auch eine PCIe-SSD an.

    07.05.201344 Kommentare

  29. M500: Crucials Terabyte-SSD ist kaum lieferbar

    M500

    Crucials Terabyte-SSD ist kaum lieferbar

    Fast drei Wochen nach dem Marktstart ist Crucials 960-GByte-SSD M500 so gut wie nicht lieferbar. Die Händler, die die SSD listen, nennen nicht einmal Liefertermine.

    28.04.20139 Kommentare

  30. Speicherchips: Samsung fertigt schnelles 10-Nanometer-Flash mit 128 GBit

    Speicherchips

    Samsung fertigt schnelles 10-Nanometer-Flash mit 128 GBit

    Als erstes Unternehmen hat Samsung eigenen Angaben zufolge die Serienproduktion von großen Flash-Speichern mit rund 10 Nanometern Strukturbreite aufgenommen. Erstes Produkt ist ein 128-Gigabit-Chip, der in Speicherkarten und SSDs verbaut werden soll.

    11.04.20139 Kommentare

  31. Crucial M500: Terabyte-SSD für 560 Euro wird ausgeliefert

    Crucial M500

    Terabyte-SSD für 560 Euro wird ausgeliefert

    Crucial hat mit dem Verkauf seiner neuen M500-SSD-Serie begonnen. Die SSD bietet zu einem vergleichsweise günstigen Preis 960 GByte Speicherkapazität. Die Kollegen der PC Games Hardware haben die 560 Euro teure Hardware bereits getestet.

    11.04.201345 Kommentare

  32. HGST: SSD erreicht 1,2 GByte pro Sekunde dank SAS12

    HGST

    SSD erreicht 1,2 GByte pro Sekunde dank SAS12

    HGST zeigt, dass SAS und SATA mit 6 GBit/s für moderne SSDs zu langsam sind. Mit der Ultrastar SSD800MH für Unternehmen wird daher Serial Attached SCSI mit 12 GBit/s verwendet. Damit erreicht das Topmodell Leistungswerte, die im Bereich von PCI-Express-SSDs liegen.

    10.04.20130 Kommentare

  33. Toshiba: SSDs bis 512 GByte mit 19-Nanometer-Flash

    Toshiba

    SSDs bis 512 GByte mit 19-Nanometer-Flash

    Als einer der ersten Anbieter bringt Toshiba mit der Serie THNSNH SSDs auf den Markt, deren Flash-Bausteine mit 19 Nanometern Strukturbreite gefertigt sind. Das Tempo liegt bei 6-Gbit-Sata auf dem Niveau der Konkurrenz.

    13.03.20133 Kommentare

  34. Fusion-io: 9,6 Millionen IOPS mit einem einzelnen ioDrive2

    Fusion-io

    9,6 Millionen IOPS mit einem einzelnen ioDrive2

    Fusion-io hat mit seiner PCIe-SSD ioDrive2 deutlich beschleunigt und erreicht dank Sofwareoptimierungen mit einem einzelnen Modul mit 365 GByte MLC-Flash 9,6 Millionen IOPS.

    05.03.20132 Kommentare

  35. Sonnet: PCI-Express-Karte nimmt zwei SSDs huckepack

    Sonnet

    PCI-Express-Karte nimmt zwei SSDs huckepack

    Sonnet hat zwei PCI-Express-Karten vorgestellt, auf die bis zu zwei handelsübliche, 2,5 Zoll große SSDs gesteckt werden können. So sollen auch Rechner wie der Mac Pro mit langsamen SATA-Anschlüssen die Geschwindigkeit von 6-GBit/s-SSDs ausnutzen können, die nun auch von der Karte booten können.

    20.02.201320 Kommentare

  36. WD Black: 5 Millimeter dünne Hybridfestplatte mit 24 GByte Flash

    WD Black

    5 Millimeter dünne Hybridfestplatte mit 24 GByte Flash

    Western Digital arbeitet an einer neuen Version von Hybridfestplatten mit Magnetscheiben und Flash-Cache. Erste Prototypen sind zudem in einem neuen Formfaktor gehalten, der sich auch für Ultrabooks eignet. Der Flashspeicher wird dabei angesprochen, anders als bei Seagates Momentus XT.

    14.02.201334 Kommentare

  37. Intel: mSATA-SSDs mit 80.000 IOPS

    Intel

    mSATA-SSDs mit 80.000 IOPS

    Intel hat die neue SSD-Serie 525 im mSATA-Format vorgestellt, die bis zu 80.000 Input-Output-Operationen pro Sekunde beim Schreiben bewältigen soll. Die Modelle sind unter anderem für Tablets und Ultrabooks gedacht.

    29.01.20134 Kommentare

  38. Fusion-io: Ioscale soll Rechenzentren ohne Festplatten ermöglichen

    Fusion-io

    Ioscale soll Rechenzentren ohne Festplatten ermöglichen

    Der Flash-Speicher-Spezialist Fusion-io bietet mit Ioscale ab sofort eine PCIe-SSD für Server an. Bis zu 3,2 TByte lassen sich in einem PCIe-Slot unterbringen, ohne dass ein Raid-Controller benötigt wird.

    16.01.201330 Kommentare

  39. Speicherriese: SSD mit 2 TByte Speicherkapazität

    Speicherriese

    SSD mit 2 TByte Speicherkapazität

    Foremay hat eine SSD im 2,5-Zoll-Format angekündigt, die eine Speicherkapazität von 2 TByte erreichen soll. Die SSD ist mit einer SATA-III-Schnittstelle ausgestattet und 9,5 mm hoch.

    16.01.201335 Kommentare

  40. Crucial M500: SSD mit 1 TByte für unter 550 Euro

    Crucial M500

    SSD mit 1 TByte für unter 550 Euro

    Die Crucial M500 ist eine SSD, die in der teuersten Version mit knapp 1 TByte Speicher (960 GByte) ausgestattet ist. Die Speicherlösung im 2,5-Zoll-Format soll trotzdem unter 550 Euro kosten. Vor wenigen Monaten gab es dafür nur die Hälfte.

    11.01.201311 Kommentare

  41. Buffalo Drivestation DDR: Externe Festplatte mit 1 GByte RAM

    Buffalo Drivestation DDR

    Externe Festplatte mit 1 GByte RAM

    CES 2013 Buffalo stattet seine neue Festplattengeneration nun mit eigenem Arbeitsspeicher aus. Die Drivestation DDR puffert damit besonders schnell ankommende Daten. Für die Thunderbolt-Schnittstelle gibt es zudem eine neue externe Doppel-SSD.

    10.01.20139 Kommentare

  42. Mushkin Chronos Deluxe: SSD mit 1 TByte Kapazität und 100.000 IOPS

    Mushkin Chronos Deluxe

    SSD mit 1 TByte Kapazität und 100.000 IOPS

    Mushkin hat mit der Chronos Deluxe eine 2,5-Zoll-SSD mit einer Kapazität von 1 TByte vorgestellt, die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von 550 beziehungsweise 530 MByte pro Sekunde erreichen soll. Sie ist für Aufgaben gedacht, bei denen es auf Tempo ankommt.

    10.01.201372 Kommentare

  43. mSATA: Miniatur-SSD mit 480 GByte Speicherplatz

    mSATA

    Miniatur-SSD mit 480 GByte Speicherplatz

    Mushkin hat eine neue SSD im mSATA-Format vorgestellt, die bis zu 480 GByte Daten speichern kann. Sie wiegt ungefähr 10 Gramm und ist unter anderem für Tablets und Ultrabooks gedacht.

    07.12.201217 Kommentare

  44. SSD: OCZs Vector mit eigenem Controller will die Schnellste sein

    SSD

    OCZs Vector mit eigenem Controller will die Schnellste sein

    OCZ hat die neue SSD-Serie Vector vorgestellt. Dank eines selbst entwickelten Controllers soll das Laufwerk auch bei schlecht komprimierbaren Daten sehr schnell sein. Ersten Händlerangeboten zufolge lässt sich das OCZ aber auch gut bezahlen.

    28.11.201214 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
SSD - Solid State Drive, Solid State Drive
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. SSD 840 Pro im Test
    Samsungs Schnellste kratzt an Intels SSD-Rekorden
    SSD 840 Pro im Test: Samsungs Schnellste kratzt an Intels SSD-Rekorden

    Samsungs SSD 840 Pro soll die erfolgreiche Serie 830 ablösen, dazu bietet sie nicht nur sehr viel Tempo, sondern auch AES-Verschlüsselung mit 256 Bit. Möglich macht das ein neuer Controller, der nicht von Sandforce stammt. Ein Kurztest.

  2. Samsung: SSDs werden so günstig wie Festplatten

    Samsung erwartet, dass Solid-State-Discs in den kommenden Jahren auf die Kapazität bezogen nicht mehr teurer als Festplatten mit Magnetscheiben sein werden. Bedingt durch die Konstruktion einer Festplatte könnten sie nicht mit dem Preisverfall bei Flashbausteinen mithalten.

  3. ioDrive Duo: SSD mit 1.500 MByte/s
    ioDrive Duo: SSD mit 1.500 MByte/s

    Mit dem ioDrive Duo stellt Fusion-io eine besonders schnelle SSD mit hoher Kapazität vor. Die Datentransferrate soll bei bis zu 1.500 MByte/s liegen. Apple-Gründer Steve Wozniak ist als Chefwissenschaftler für das Unternehmen tätig.

  4. Micron verspricht SSD mit 1 Gigabyte pro Sekunde
    Micron verspricht SSD mit 1 Gigabyte pro Sekunde

    Die Hersteller von Flash-Speichern überbieten sich in den letzten Wochen mit Ankündigungen immer schnellerer Solid-State-Discs. Micron hat nun die Messlatte für professionelle Laufwerke gleich um einige Meter höher gelegt: Beim Lesen soll die neue SSD des US-Herstellers rund 1 Gigabyte pro Sekunde erreichen.

  5. IDF: Schnelle SATA-SSDs mit bis zu 160 GByte von Intel (U)
    IDF: Schnelle SATA-SSDs mit bis zu 160 GByte von Intel (U)

    Wie erwartet hat Intel auf seiner Entwicklerkonferenz IDF eine neue Generation von Solid State Disks (SSD) vorgestellt. Die "High-Performance SATA Solid-State Drive Product Line" umfasst Modelle im Format 1,8 und 2,5 Zoll.

  6. Samsung: Flash-SSD soll Festplatte ersetzen

    Samsung bietet eine Solid State Disk (SSD) als Alternative zur Festplatte für Notebooks an. Auf NAND-Flash werden dabei 32 GByte gespeichert.


Gesuchte Artikel
  1. Test Syndicate
    Patenter Patentkrieg um Hightech-Chips
    Test Syndicate: Patenter Patentkrieg um Hightech-Chips

    Mit dem Klassiker von Peter Molyneux hat es nur den Namen gemein, aber wer ein geradliniges "Deus Ex Light" mit einer Prise Tron sucht, kann durchaus zu Syndicate greifen - offiziell allerdings nicht in Deutschland.
    (Syndicate)

  2. Internetsperren
    Türkei blockiert Pastebin
    Internetsperren: Türkei blockiert Pastebin

    In der Türkei ist der Zugriff auf Pastebin verboten worden. Der Sperre ging die Veröffentlichung gestohlener Datensätze voraus, die Daten Angestellter der türkischen Telekommunikationsbehörde BTK enthalten.
    (Türkei)

  3. Nokia Asha 306 und 311
    Touchscreen-Handys mit 40 EA-Spielen
    Nokia Asha 306 und 311: Touchscreen-Handys mit 40 EA-Spielen

    Nokia stellt zwei neue Asha-Modelle vor, die mit einem Touchscreen versehen sind. Die Asha-Bedienoberfläche soll eine smartphoneartige Bedienung ermöglichen und auf den Geräten sind 40 Spiele von Electronics Arts (EA) vorinstalliert.
    (Nokia Asha)

  4. Hands on Ativ Smart-PC
    Windows-8-Tablets von Samsung mit Tastaturdock ausprobiert
    Hands on Ativ Smart-PC: Windows-8-Tablets von Samsung mit Tastaturdock ausprobiert

    Unter der Marke Ativ hat Samsung zwei sogenannte Smart PCs vorgestellt. Es handelt sich um Windows-8-Tablets mit Digitizer und einem Tastaturdock. Golem.de konnte die neuen Geräte bereits ausprobieren.
    (Samsung Ativ Smart Pc)

  5. Samsung Galaxy Camera
    Digitalkamera mit LTE und Android
    Samsung Galaxy Camera: Digitalkamera mit LTE und Android

    Die Samsung Galaxy Camera ist eine Mischung aus Kompaktkamera und einem Android-Smartphone. Die Kamera lässt sich auch mit Sprachkommandos steuern und wird mit WLAN und einem Mobilfunkmodul ausgerüstet sein.
    (Samsung Digitalkamera)

  6. Sony
    Cybershot RX100 II mit Klappdisplay und optionalem Sucher
    Sony: Cybershot RX100 II mit Klappdisplay und optionalem Sucher

    Die hochgelobte Kompaktkamera Sony RX100 hat einen Nachfolger. Die RX100 II kann mit einem elektronischen Sucher aufgerüstet werden. Auch das rückwärtige Display ist nun klappbar.
    (Sony Rx100)


Verwandte Themen
Sandforce, OCZ, Crucial, Fusion-io, Super Talent, Z68, Hybrid-Festplatte, SATAgate, SAS, Kingston, SATA, CFast, Flash-Speicher, Transcend

RSS Feed
RSS FeedSolid State Drive

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige