Abo
Anzeige

Silicon Valley

Artikel

  1. Udacity: Selbstfahrendes Auto selbst programmieren

    Udacity

    Selbstfahrendes Auto selbst programmieren

    Die Nachfrage nach Programmierern für selbstfahrende Autos ist groß. Die Onlineakademie Udacity hat nun ein Testfahrzeug, für das jeder Student seine eigene Software schreiben kann. Automobilfirmen sind begeistert.

    29.11.201625 KommentareVideo

  1. Zukunftsforscher: Autohersteller könnten zu Zulieferern degradiert werden

    Zukunftsforscher

    Autohersteller könnten zu Zulieferern degradiert werden

    Zukunftsforscher Stephan Rammler gibt der deutschen Autoindustrie keine Chance, wenn der Verkehr massenhaft auf Elektroautos umgestellt werde. Chinesische Unternehmen könnten dann konkurrenzfähige Autos bauen.

    25.11.2016303 KommentareVideo

  2. Mark Zuckerberg: Facebook soll Falschmeldungen besser erkennen

    Mark Zuckerberg

    Facebook soll Falschmeldungen besser erkennen

    Der Schock über die Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten sitzt im Silicon Valley tief. Nun hat offenbar auch Facebook-Chef Zuckerberg eingesehen, dass die sozialen Medien nicht unbeteiligt am Wahlausgang waren.

    20.11.201619 Kommentare

Anzeige
  1. Boden-GPS: So lassen sich Handynutzer in jeder Gebäudeecke orten

    Boden-GPS

    So lassen sich Handynutzer in jeder Gebäudeecke orten

    Die US-Mobilfunkprovider müssen in wenigen Jahren die Ortung von Notrufen in Gebäuden garantieren. Das US-Startup Nextnav will mit Funksignalen und Luftdrucksensoren dieses Ziel erreichen. Doch die Technik lässt sich noch für ganz andere Zwecke nutzen.

    17.11.201625 KommentareVideo

  2. Watch Dogs 2 im Test: Action in der Hipster-Hölle

    Watch Dogs 2 im Test

    Action in der Hipster-Hölle

    Ein Hacker als Held, die große Jagd nach Followern, dazu Dataminer und viel Cyber: Watch Dogs 2 kann mit seinem klischeehaften Hacker-Szenario ganz schön nerven. Zum Glück bietet das Actionspiel auch eine schöne Stadt, spannende Missionen - und viele gelungene Anspielungen auf die Netzwelt.

    14.11.201654 KommentareVideo

  3. Leistungsschutzrecht: Oettinger will nur auf Verlegerverbände hören

    Leistungsschutzrecht

    Oettinger will nur auf Verlegerverbände hören

    EU-Digitalkommissar Günther Oettinger ist völlig unbeeindruckt von der Kritik an seinen Plänen für das Leistungsschutzrecht. Nun hat er verraten, wessen Meinung für ihn in der Debatte maßgeblich ist.

    19.10.201697 Kommentare

  1. Luftfahrtforschung: "Virtual Reality hat großes Potenzial für die Luftfahrt"

    Luftfahrtforschung

    "Virtual Reality hat großes Potenzial für die Luftfahrt"

    Im Hamburger Vorort Finkenwerder forschen Branchengrößen wie Airbus und Lufthansa Technik mit Wissenschaftlern und jungen Unternehmen an Innovationen für die Luftfahrt. Zum Einsatz kommen dabei nicht nur neue Technologien, sondern auch Murmelbahnen und Springseile.

    16.10.20166 Kommentare

  2. Runde Ecken: Apple und Samsung streiten um 399 Millionen Dollar

    Runde Ecken

    Apple und Samsung streiten um 399 Millionen Dollar

    Im absurden Patentkrieg zwischen Samsung und Apple naht die entscheidende Schlacht: Das höchste US-Gericht könnte ein Grundsatzurteil fällen.

    13.10.201620 Kommentare

  3. Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste

    Recruiting

    Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste

    Abschlussnote? Egal, sagen Personalchefs in Technologie-Unternehmen. Die Recruiter legen zumindest offiziell weniger Wert auf die Note. Das Problem: Das macht es in der Regel komplizierter.

    23.09.2016147 Kommentare

  1. Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete

    Rocketlab

    Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete

    Die kleinste Rakete der Welt soll 5 Millionen Dollar pro Start kosten. Sie ersetzt erstmals die ineffizienten Gasturbinen durch batteriebetriebene Elektromotoren.

    22.09.2016111 Kommentare

  2. Interview mit Insider: Facebook hackt Staat und Gemeinschaft

    Interview mit Insider

    Facebook hackt Staat und Gemeinschaft

    Bei Facebook programmieren die Mitarbeiter sogar auf dem Klo, sagt Antonio García Martínez. Der frühere Vertriebsmanager schildert die besondere Hacker-Philosophie des Netzwerks und warnt vor dessen Gefahren.

    14.09.2016177 Kommentare

  3. Pokémon Go: Die Monster aus dem Villenviertel

    Pokémon Go

    Die Monster aus dem Villenviertel

    Wer in den USA in ärmeren Vierteln auf Pokémon-Jagd geht, muss oft länger suchen. Das Spiel zeigt, wie bestimmte Privilegien in die digitale Welt übertragen werden.

    04.08.201672 KommentareVideo

  1. Zuckerbergs Plan geht auf: Facebook strotzt vor Kraft und Geld

    Zuckerbergs Plan geht auf

    Facebook strotzt vor Kraft und Geld

    Mark Zuckerbergs Unternehmen verblüfft Analysten und Marktbeobachter mit seiner Stärke. Das liegt auch an den Ideen des umstrittenen CEOs. Die Börse spielt verrückt und ignoriert kritische Signale.

    28.07.2016100 Kommentare

  2. Bosch: Auf Einkaufstour im Silicon Wadi

    Bosch

    Auf Einkaufstour im Silicon Wadi

    Erst das Silicon Valley in den USA, jetzt das Silicon Wadi in Israel. Bosch-Chef Volkmar Denner pflegt Kontakt in die weltweite Startup-Szene und beteiligt sich finanziell. Warum ihn die Gründermentalität fasziniert.

    22.06.20160 Kommentare

  3. Künstliche Intelligenz: Und der Oscar geht an ...

    Künstliche Intelligenz

    Und der Oscar geht an ...

    Wenn eine künstliche Intelligenz ein Drehbuch schreibt, kommt ein Film wie Sunspring dabei heraus. Sein Protagonist: ein Mann, der Augäpfel spuckt.

    21.06.201615 Kommentare

  1. Smarter Schalter: Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt

    Smarter Schalter

    Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt

    Einfach Home-Automation-Komponenten zusammenklicken, statt sie mühselig selbst zu integrieren, das geht mit dem Webservice IFTTT (If This Then That). Es darf aber trotzdem noch selbst Hand angelegt werden.

    13.06.201610 Kommentare

  2. Social Media: Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

    Social Media

    Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

    Design-Ethiker Tristan Harris ärgert sich darüber, wie unethisch Firmen aus dem Silicon Valley sich verhalten. Sie behandelten Nutzer, als ob diese an einem Glücksspielautomaten säßen. Anstatt deren Alltag zu verbessern, ginge es nur darum, Aufmerksamkeit zu maximieren.

    09.06.20166 Kommentare

  3. Tony Fadell: Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

    Tony Fadell

    Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

    Der umstrittene Nest-Chef Tony Fadell ist zurückgetreten. Die zu Google gehörende Firma ist vor allem für ihren selbstlernenden Heizungsregler mit Internet-Anbindung bekannt - und Fadell für seine kompromisslosen Managementmethoden.

    05.06.20162 KommentareVideo

  4. Brian Krzanich: Intel-Chef wollte Donald Trump unterstützen

    Brian Krzanich

    Intel-Chef wollte Donald Trump unterstützen

    Nach einem Bericht der New York Times über eine Spendenaktion für Trump im Haus des Intel-Chefs Brian Krzanich wurde das Fund Raising eilig abgesagt. Beide Seiten schweigen zu den Gründen.

    02.06.20161 Kommentar

  5. NSA-Ausschuss in Washington: Außer Spesen wenig gewesen

    NSA-Ausschuss in Washington

    Außer Spesen wenig gewesen

    Der NSA-Ausschuss des Bundestags hat eine Woche lang die US-Hauptstadt besucht. Dort interessiert man sich derzeit vor allem für Donald Trump und nicht mehr für die NSA und Edward Snowden. Was sich aber ändern könnte.

    01.06.20166 Kommentare

  6. Streit der Tech-Milliardäre: Ebay-Gründer unterstützt Gawker im Streit mit Hulk Hogan

    Streit der Tech-Milliardäre

    Ebay-Gründer unterstützt Gawker im Streit mit Hulk Hogan

    Der Streit zwischen dem Wrestler Hulk Hogan und dem Medienunternehmen Gawker weitet sich aus. Vergangene Woche wurde bekannt, dass der Tech-Milliardär Peter Thiel Hogan unterstützt, jetzt organisiert ein alter Widersacher Thiels Unterstützung für Gawker. Es geht um 140 Millionen US-Dollar.

    30.05.201623 Kommentare

  7. Tony Fadell: iPod-Erfinder baut Elektro-Gokarts für Kinder

    Tony Fadell

    iPod-Erfinder baut Elektro-Gokarts für Kinder

    Erst iPods, dann Thermostate und nun Gokarts: Der ehemalige Apple-Manager Tony Fadell ist in vielen Branchen unterwegs. Aktuell unterstützt er das Unternehmen Actev Motors, das mit dem Arrow ein elektrisches Gokart für Kinder baut, das über eine App kontrolliert werden kann.

    30.05.20162 KommentareVideo

  8. Microsoft-Richtlinien: Terroristen dürfen nicht mehr Hotmail und Onedrive nutzen

    Microsoft-Richtlinien

    Terroristen dürfen nicht mehr Hotmail und Onedrive nutzen

    Im Kampf gegen den weltweiten Terrorismus will Microsoft seine Dienste nicht mehr Terroristen zur Verfügung stellen. Möglicherweise gibt es eine Photo-DNA bald auch für Terrorinhalte.

    21.05.201684 Kommentare

  9. Allo: Google ist KI wichtiger als Nutzersicherheit

    Allo

    Google ist KI wichtiger als Nutzersicherheit

    Google I/O IMHO Google wollte einen Whatsapp-Konkurrenten vorstellen. Leider hat man sich in Mountain View nicht getraut, was im wenige Kilometer entfernten Palo Alto offenbar kein Problem war. Denn die Verschlüsselung deckt nur einen Teil der Gespräche ab.

    19.05.201663 KommentareVideo

  10. Trending Topics: Facebook weist Manipulationsvorwürfe zurück

    Trending Topics

    Facebook weist Manipulationsvorwürfe zurück

    Konservative Zeitungsartikel sind unerwünscht bei den Trending Topcis von Facebook - das berichtet zumindest ein US-Magazin mit Bezug auf ehemalige Angestellte. Ein Facebook-Manager weist die Anschuldigungen zurück.

    10.05.20167 Kommentare

  11. Startups: Siemens hat in 80er Jahren Idee für VoIP abgelehnt

    Startups

    Siemens hat in 80er Jahren Idee für VoIP abgelehnt

    Der Siemens-Chef hat von einem fatalen Fehler in der Geschichte des Konzerns erzählt. Drei junge Männer aus Kalifornien seien mit der Geschäftsidee zu dem Konzern gekommen, über das Internet zu telefonieren. Sie wurden mit den Worten abgewiesen: "Wenn das ginge, hätten ja wir es erfunden."

    06.05.2016125 Kommentare

  12. Steuern: Bürgermeister von Cupertino kritisiert die Macht von Apple

    Steuern

    Bürgermeister von Cupertino kritisiert die Macht von Apple

    Apple wolle keinen Cent für die Stadt Cupertino zahlen, wo der Konzern seinen Hauptsitz habe, kritisiert Bürgermeister Barry Chang. Er will eine höhere Steuer für große Unternehmen durchsetzen - doch der Stadtrat fürchte sich vor Apple.

    06.05.201678 Kommentare

  13. Datenspeicherung: Microsoft kauft zehn Millionen Stränge synthetischer DNA

    Datenspeicherung

    Microsoft kauft zehn Millionen Stränge synthetischer DNA

    Weniger ist manchmal mehr: Microsoft und Twist Bioscience haben sich zusammengetan, um digitale Informationen auf künstlicher DNA zu speichern. Vor allem die extreme Datendichte beeindruckt.

    28.04.201669 Kommentare

  14. Elektroautos: BMW verliert führende Entwickler an chinesisches Startup

    Elektroautos

    BMW verliert führende Entwickler an chinesisches Startup

    Ein chinesisches Unternehmen hat BMW gleich mehrere Entwickler für Elektroautos abgeworben. Hinter dem Startup stehen bekannte Namen der IT- und Elektronikbranche in Asien.

    20.04.201618 Kommentare

  15. Autonomes Fahren: Automobilbranche sucht Manager für den digitalen Wandel

    Autonomes Fahren

    Automobilbranche sucht Manager für den digitalen Wandel

    Apps, autonomes Fahren, Mobilität als Produkt - die Autokonzerne stehen vor dem Eintritt ins digitale Zeitalter. Die Manager, die diesen Wandel vorantreiben können, sind aber noch rar.

    06.04.201611 Kommentare

  16. Elektroauto: Tesla setzt alles auf die 3

    Elektroauto

    Tesla setzt alles auf die 3

    Ein Kampfpreis, ein gefälliges Design und ein Hype, der sonst nur bei Apple entfacht wird - das sind die Zutaten, mit denen Tesla Motors mit dem Model 3 Erfolg haben will. Das Elektroauto ist der Hoffnungsträger des Herstellers und es sieht so aus, als könnte die Strategie funktionieren.

    01.04.2016155 KommentareVideo

  17. 1996: General Electric hätte Apple kaufen können

    1996

    General Electric hätte Apple kaufen können

    Ein General-Electric-Manager erinnert sich, dass der damalige Apple-Chef das Unternehmen im Jahr 1996 für nur 2 Milliarden US-Dollar verkaufen wollte. Morgen wird der Konzern 40 Jahre alt und ist über 600 Milliarden US-Dollar wert.

    31.03.201617 Kommentare

  18. Telekom-Chef: "Datenverkehre in den Zügen explodieren"

    Telekom-Chef

    "Datenverkehre in den Zügen explodieren"

    Cebit 2016 Die Telekom klagt auf der Cebit über die stark wachsenden Datenmengen in der Deutschen Bahn durch die Fahrgäste. Bahnchef Grube kritisierte, dass 29.000 Kilometer Schiene noch gar nicht ausgeleuchtet seien.

    17.03.201668 Kommentare

  19. Präsentation: Model 3 wird das wichtigste Auto für Tesla

    Präsentation

    Model 3 wird das wichtigste Auto für Tesla

    Tesla Motors hat Einladungen für die Vorstellung des Model 3 verteilt. Das bisher günstigste Elektroauto des Herstellers wird am 31. März 2016 in Kalifornien vorgestellt. Der Einstiegspreis soll bei 35.000 US-Dollar liegen.

    16.03.201672 Kommentare

  20. Cryptowars: Whatsapp soll für US-Regierung Chats entschlüsseln

    Cryptowars

    Whatsapp soll für US-Regierung Chats entschlüsseln

    Das US-Justizministerium verlangt von Whatsapp Echtzeitzugriff auf Ende-zu-Ende-verschlüsselte Nachrichten. Wie im Fall des FBI gegen Apple könnte dies zu einer Forderung nach generellen Hintertüren für die Regierung werden. Präsident Obama hat sich gerade erst dafür ausgesprochen.

    14.03.201661 Kommentare

  21. SXSW: Obama und die Unterwäsche

    SXSW

    Obama und die Unterwäsche

    Mit dem US-Präsidenten als Stargast versucht das SXSW-Festival in Austin, das Misstrauen zwischen Politik und Technikbranche abzubauen. Doch auch Obama enttäuscht.

    14.03.20166 Kommentare

  22. SXSW: Eine Rede, um das Silicon Valley in die Sinnkrise zu stürzen

    SXSW

    Eine Rede, um das Silicon Valley in die Sinnkrise zu stürzen

    Ein 30-Jähriger Unternehmer hat die erste große Rede auf dem SXSW-Festival gehalten - und stellt die Branche radikal infrage.

    14.03.2016253 Kommentare

  23. Meta: Augmented Reality mit Echthand-Steuerung

    Meta

    Augmented Reality mit Echthand-Steuerung

    Eine holografische Schalttafel einfach mit der Hand bedienen, wie ein "echtes" Bedienfeld: Das ist das Alleinstellungsmerkmal des Augmented-Reality-Headsets Meta 2, das Entwickler nun vorbestellen können.

    02.03.20161 KommentarVideo

  24. Knowledge Engine: Wirbel um angebliche Wikipedia-Konkurrenz zu Google

    Knowledge Engine

    Wirbel um angebliche Wikipedia-Konkurrenz zu Google

    Plant die Wikimedia-Stiftung eine Suchmaschine, um Google anzugreifen? Dokumente über eine zweckgebundene Spende bringen neue Unruhe in die Wikipedia-Community.

    16.02.201614 Kommentare

  25. IT und Autismus: "Ich suche nicht nach Fehlern, ich finde sie"

    IT und Autismus

    "Ich suche nicht nach Fehlern, ich finde sie"

    In Deutschland sind bis zu 90 Prozent der Autisten arbeitslos. Dabei haben viele von ihnen Talente, die gerade im IT-Bereich gefragt sind. Die Firma Auticon nutzt dieses Potenzial.

    16.02.2016239 Kommentare

  26. Datenschmuggel: Alte USB-Sticks als Geheimwaffe gegen Nordkorea

    Datenschmuggel

    Alte USB-Sticks als Geheimwaffe gegen Nordkorea

    Aktivisten rufen dazu auf, USB-Sticks zu spenden, um sie an nordkoreanische Regimegegner weiterzuleiten. Die bespielen die Speicher mit westlichen Medien und schmuggeln sie nach Nordkorea. Die Aktion soll helfen, die Bevölkerung aufzuklären, die von der Außenwelt abgeschirmt wird.

    11.02.201693 Kommentare

  27. Ex-Google-Manager: Wikipedianer rebellieren gegen neues Vorstandsmitglied

    Ex-Google-Manager  

    Wikipedianer rebellieren gegen neues Vorstandsmitglied

    Community gegen Wikimedia-Stiftung: An der Besetzung eines neues Vorstandspostens scheiden sich die Geister. Selbst Wikipedia-Begründer Jimmy Wales räumt Fehler ein. Nun zog der frühere Google-Manager Konsequenzen.

    27.01.201618 Kommentare

  28. Gesetzesvorschlag: US-Politiker stört sich an Smartphones ohne Hintertür

    Gesetzesvorschlag

    US-Politiker stört sich an Smartphones ohne Hintertür

    Ein Mitglied der State Assembly in Kalifornien will den Verkauf von verschlüsselungsfähigen Smartphones ohne Hintertür verbieten und hat dafür einen Gesetzesvorschlag erarbeitet. Ihm geht es vor allem darum, Menschenhandel zu verhindern, denn die Beweise finden sich in verschlüsselten Smartphones.

    24.01.201696 Kommentare

  29. Terrorbekämpfung: Ohne die Techies geht es nicht

    Terrorbekämpfung

    Ohne die Techies geht es nicht

    Die US-Regierung lädt zu einem Treffen mit ranghohen Managern aus dem Silicon Valley. Auf der Agenda: Wie die großen Technikfirmen bei der Terrorbekämpfung helfen können.

    13.01.20169 Kommentare

  30. Autonomes Fahren: Autohersteller hängen Tech-Firmen bei Patenten deutlich ab

    Autonomes Fahren

    Autohersteller hängen Tech-Firmen bei Patenten deutlich ab

    Im Rennen um die ersten autonomen Autos sind Patente ein wichtiger Faktor. Derzeit liegt ein Konzern vorn, den man nicht unbedingt mit der neuen Technik in Verbindung bringt.

    06.01.201615 Kommentare

  31. Hackerone: Raus mit den Bugs

    Hackerone

    Raus mit den Bugs

    Eine private Armee von 20.000 Sicherheitsforschern - das verspricht Hackerone seinen Kunden, die ihr Bug-Bounty-Programm über die Plattform laufen lassen. Wir haben mit dem Startup und seinem Kunden Owncloud über technische und politische Herausforderungen des Disclosure-Prozesses gesprochen.

    18.12.201518 Kommentare

  32. Hardware: Apple will Hardware-Entwicklung in die eigene Hand nehmen

    Hardware

    Apple will Hardware-Entwicklung in die eigene Hand nehmen

    Apple hat eine Chipfabrik in San Jose übernommen, die künftig Prototypen fertigen könnte. In Taiwan gründete Apple ein Forschungszentrum für Displaytechnik. Künftig will Apple große Teile der Entwicklung selbst übernehmen - wie schon jetzt beim Chipdesign der SoCs.

    16.12.201521 Kommentare

  33. Scoring: Zeig uns dein Smartphone und wir leihen dir Geld

    Scoring

    Zeig uns dein Smartphone und wir leihen dir Geld

    Das Handy verrät die Kreditwürdigkeit: Was auf die Deutschen zukommen könnte, lässt sich in Afrika beobachten. Startups überprüfen dort die Bonität ihrer Kunden per App.

    11.12.201530 Kommentare

  34. Kartendienst Here: Autos fördern ihr Öl künftig selbst

    Kartendienst Here

    Autos fördern ihr Öl künftig selbst

    Die Fahrzeuge der Zukunft werden zu digitalen Kartenherstellern. Experten sehen die Gefahr einer Marktbeherrschung durch Here, wenn die großen deutschen Hersteller mit den Daten ihrer Autos den eigenen Kartendienst pushen. Ob die Fahrer wollen oder nicht.

    10.12.201576 Kommentare

  35. Kryptowährung: Bitcoin-Erfinder soll ein australischer Unternehmer sein

    Kryptowährung

    Bitcoin-Erfinder soll ein australischer Unternehmer sein

    Die Hinweise sind angeblich überwältigend. Doch mehrere Medien räumen selbst ein, dass sie bei der Suche nach dem Bitcoin-Erfinder "Satoshi Nakamoto" einem brillanten Schwindel aufgesessen sein könnten.

    09.12.201526 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Sony Ericsson Xperia Ray
    Gingerbread-Smartphone mit lichtstarker Kamera
    Sony Ericsson Xperia Ray: Gingerbread-Smartphone mit lichtstarker Kamera

    Sony Ericsson hat mit dem Xperia Ray ein neues Smartphone mit Android 2.3 alias Gingerbread vorgestellt. Es besitzt eine 8,1-Megapixel-Kamera, die einen Blendenwert von F2,4 bietet und im Vergleich sehr lichtstark ist.
    (Sony Xperia Ray Fotoqualität)

  2. Soziales Tablet
    Facebook-App für das iPad ist da
    Soziales Tablet: Facebook-App für das iPad ist da

    Die lang erwartete Facebook-App für das iPad ist da. Sie bietet allerdings nicht nur Vorteile gegenüber der mobilen und der normalen Facebook-Webseite, sondern auch einige Nachteile.
    (Ipad)

  3. Gamescom 2012
    Trotz Absagen mehr Aussteller, Fläche und Neuheiten
    Gamescom 2012: Trotz Absagen mehr Aussteller, Fläche und Neuheiten

    Nintendo und Microsoft bleiben der Gamescom 2012 fern, trotzdem erwarten die Veranstalter mehr Aussteller auf größerer Fläche. Für Spieler besonders interessant dürften ein neues Trailerkino und der Extraeingang für Vorverkaufstickets sein.
    (Gamescom 2012)

  4. Primacom
    Telekom will wieder TV-Kabelnetzbetreiber werden
    Primacom: Telekom will wieder TV-Kabelnetzbetreiber werden

    Die Telekom will den TV-Kabelnetzbetreiber Primacom übernehmen und soll für den Wiedereinstieg 250 Millionen Euro bieten. Bis 2003 hatte die Telekom den Bereich komplett abgegeben.
    (Primacom)

  5. Test Landwirtschafts-Simulator 2013
    Bauer sucht Fun
    Test Landwirtschafts-Simulator 2013: Bauer sucht Fun

    Pflügen, säen, düngen: Der Landwirtschafts-Simulator 2013 schickt virtuelle Agrarwirte auf den PC-Acker. Um mit den über 100 Traktoren und Mähdreschern Spaß zu haben, ist aber sehr viel Eigeninitiative bei der Einarbeitung nötig.
    (Landwirtschafts Simulator 2013)

  6. UEFI
    Secure Boot in Linux ohne Hibernation
    UEFI: Secure Boot in Linux ohne Hibernation

    Damit das Secure-Boot-Modell mit dem Linux-Kernel funktioniert, müssten Hibernation und Kexec abgeschaltet werden. Patches dafür gibt es bereits, diese sollen aber noch nicht eingepflegt werden.
    (Linux)

  7. Aldi Talk
    Datenflatrate mit 300 Gratis-SMS oder Freiminuten für 8 Euro
    Aldi Talk: Datenflatrate mit 300 Gratis-SMS oder Freiminuten für 8 Euro

    Aldi bietet unter der Talk-Marke eine neue Tarifoption für 7,99 Euro im Monat an. Dafür gibt es 300 Freiminuten oder Gratis-SMS sowie eine Datenflatrate mit 300-MByte-Drosselung. Netzintern gibt es weitere kostenlose Zusatzleistungen.
    (Aldi Talk)


Verwandte Themen
Sheryl Sandberg, Bombardier, Racetrack-Speicher, Tesla Model 3, Alphabet, Signal, Trump, GTC 2012, GTC, Michael Arrington, Fintech, Carol Bartz, Phil Zimmermann, Y Combinator

RSS Feed
RSS FeedSilicon Valley

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige