Abo
Anzeige

LG G Flex

Artikel

  1. LG G Flex 2: Gebogenes Smartphone erscheint für 650 Euro

    LG G Flex 2

    Gebogenes Smartphone erscheint für 650 Euro

    Günstiger als erwartet: Das auf der CES 2015 vorgestellte G Flex 2 kostet deutlich weniger als das Vorgängermodell. Im kommenden Monat wird es für 650 Euro zu haben sein.

    27.02.20158 KommentareVideo

  1. G Flex 2 im Hands On: LG verbiegt sich ein zweites Mal

    G Flex 2 im Hands On

    LG verbiegt sich ein zweites Mal

    CES 2015 Mit dem G Flex 2 hat LG sein zweites bananenförmiges Smartphone präsentiert: Das Grundprinzip wurde beibehalten, die verbesserten Details machen sich aber bereits im Kurztest von Golem.de positiv bemerkbar.

    06.01.201525 KommentareVideo

  2. Android 4.4: LG nennt Kitkat-Termine für Android-Geräte

    Android 4.4

    LG nennt Kitkat-Termine für Android-Geräte

    LG will bis zum Sommer 2014 drei Android-Geräte mit der aktuellen Android-Version versehen. Ein Update auf Android 4.4 wird es auch für das derzeit einzige aktuelle LG-Tablet geben.

    05.03.20146 KommentareVideo

Anzeige
  1. LG G Flex im Test: Bananenform und Gurkendisplay

    LG G Flex im Test

    Bananenform und Gurkendisplay

    LGs krummes Android-Smartphone bietet neben dem gebogenen Display einen großen Bildschirm, eine lange Akkulaufzeit, eine kratzfeste Rückseite und ein geringes Gewicht. So gut uns die geschwungene Form gefällt - die Displayqualität enttäuscht gleich bei zwei Testgeräten.

    07.02.201447 Kommentare

  2. Exklusiv bei Vodafone: LG G Flex kommt für 800 Euro nach Deutschland

    Exklusiv bei Vodafone

    LG G Flex kommt für 800 Euro nach Deutschland

    LGs erstes Smartphone mit gebogenem Display kann ab sofort exklusiv bei Vodafone in mehreren Tarifvarianten vorbestellt werden. Die Auslieferung des G Flex soll Anfang Februar 2014 beginnen, ohne Vertrag kostet das Smartphone 800 Euro.

    24.01.201427 KommentareVideo

  3. G Flex: LGs krummes Smartphone kommt am 10. Februar nach Deutschland

    G Flex

    LGs krummes Smartphone kommt am 10. Februar nach Deutschland

    Das G Flex von LG kommt bald nach Deutschland: Das Android-Smartphone mit dem gekrümmten Display wird voraussichtlich ab dem 10. Februar 2014 bei Vodafone erhältlich sein. Genaue Vertragsmodalitäten und Preise konnte der Netzbetreiber noch nicht mitteilen.

    03.01.201425 KommentareVideo

  1. LG G Flex: Smartphone in Bananenform mit selbstheilender Beschichtung

    LG G Flex  

    Smartphone in Bananenform mit selbstheilender Beschichtung

    LG hat kurz nach Samsung ein Smartphone in einem gebogenen Gehäuse vorgestellt. Anders als das Galaxy Round ist das G Flex nicht von links nach rechts, sondern von oben nach unten gekrümmt. Zudem hat LG das Smartphone mit einer selbstheilenden Schicht überzogen.

    28.10.2013132 KommentareVideo


Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. G Flex 2 im Hands On
    LG verbiegt sich ein zweites Mal
    G Flex 2 im Hands On: LG verbiegt sich ein zweites Mal

    Mit dem G Flex 2 hat LG sein zweites bananenförmiges Smartphone präsentiert: Das Grundprinzip wurde beibehalten, die verbesserten Details machen sich aber bereits im Kurztest von Golem.de positiv bemerkbar.

  2. LG G Flex im Test
    Bananenform und Gurkendisplay
    LG G Flex im Test: Bananenform und Gurkendisplay

    LGs krummes Android-Smartphone bietet neben dem gebogenen Display einen großen Bildschirm, eine lange Akkulaufzeit, eine kratzfeste Rückseite und ein geringes Gewicht. So gut uns die geschwungene Form gefällt - die Displayqualität enttäuscht gleich bei zwei Testgeräten.


Gesuchte Artikel
  1. Huawei E5331
    Schlanker mobiler WLAN-Hotspot mit Designgehäuse
    Huawei E5331: Schlanker mobiler WLAN-Hotspot mit Designgehäuse

    Huawei liefert seinen mobilen WLAN-Hotspot E5331 seit kurzem auch in Deutschland aus. Für sein Design erhielt das Gerät bereits einen Red Dot Design Award.
    (Huawei E5331)

  2. Inquisition
    Der erste Ausflug zu Dragon Age 3
    Inquisition: Der erste Ausflug zu Dragon Age 3

    Eine eigene Burg, taktische Schlachten aus der Übersichtsperspektive, eine riesige Welt - und Drachen: Mit Dragon Age 3 will Bioware zurück zu alter Stärke. Golem.de zeigt Videomaterial aus dem Spiel und hat mit den Entwicklern gesprochen.
    (Dragon Age 3)

  3. Android-Tablets
    Preiskampf weitet sich auf 10-Zoll-Modelle aus
    Android-Tablets: Preiskampf weitet sich auf 10-Zoll-Modelle aus

    In diesem Jahr hat sich der Preiskampf rund um Android-Tablets zugespitzt. Ausgelöst wurde er im Bereich der Kompakttablets durch Googles Nexus 7. Jetzt beginnt auch bei 10-Zoll-Geräten der Kampf um das günstigste Tablet. Für das kommende Jahr erwarten wir einen weiteren Preissturz.
    (10 Zoll Tablet)

  4. Samsung
    Android 4.3 für Galaxy S3 ist wieder da
    Samsung: Android 4.3 für Galaxy S3 ist wieder da

    Nach rund sechs Wochen bietet Samsung das Update auf Android 4.3 wieder für das Galaxy S3 an. Diesmal soll es auf dem früheren Topmodell von Samsung keine Probleme mehr machen. Erst damit kann das Galaxy S3 mit Samsungs Galaxy Gear genutzt werden.
    (Android 4.3)

  5. Faltbares Display
    Samsung lässt sich Design auf flexibles Tablet patentieren
    Faltbares Display: Samsung lässt sich Design auf flexibles Tablet patentieren

    Samsung hat ein Geschmacksmuster auf ein Tablet mit flexiblem, faltbarem Bildschirm zugesprochen bekommen. Das beschriebene Gerät kann in der Mitte gefaltet werden, ohne dass dort das Display durch ein Scharnier unterbrochen wird.
    (Samsung)

  6. Sicherheitstest eingerichtet
    BSI meldet millionenfachen Identitätsdiebstahl
    Sicherheitstest eingerichtet: BSI meldet millionenfachen Identitätsdiebstahl

    Behörden haben bei der Analyse von Botnetzen rund 16 Millionen betroffene Benutzerkonten entdeckt. Das BSI bietet einen Sicherheitstest an, um E-Mails auf Identitätsdiebstahl zu überprüfen.
    (Bsi Sicherheitstest)

  7. Microsoft-Tablet
    FCC-Einträge deuten auf Surface 2 mit LTE hin
    Microsoft-Tablet: FCC-Einträge deuten auf Surface 2 mit LTE hin

    Es gibt mittlerweile konkrete Hinweise darauf, dass Microsoft sein Tablet auch mit Mobilfunktechnik auf den Markt bringen wird. Wer mobiles Surfen mit Surface haben möchte, muss sich nach derzeitigem Stand jedoch an Windows RT gewöhnen. Wann das Gerät erscheint, bleibt unklar.
    (Surface 2)


Verwandte Themen
Sony Xperia Z1, LG

RSS Feed
RSS FeedLG G Flex

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige