iCloud

Die iCloud ersetzt bei Apple den Dienst MobileMe. Mit dem Cloud-Dienst können zwischen Apple-Geräten Adressen, Dateien oder etwa Kalendereinträge synchronisiert werden. Auch E-Mail wird als Dienst angeboten. Zudem können Nutzer des Dienstes ihr iPhone, iPad oder den Mac aufspüren, falls er gestohlen oder verloren wurde.

Artikel

  1. Speicherdienst: Apple bringt iCloud Drive für Windows

    Speicherdienst

    Apple bringt iCloud Drive für Windows

    Apple hat überraschend seinen Speicherdienst iCloud Drive für Windows geöffnet. Für die meisten OS-X-Nutzer ist der Zugriff hingegen noch nicht möglich, weil die Betriebssystemversion 10.10 Yosemite noch nicht final ist.

    19.09.201434 Kommentare

  1. iOS 8: Apple entfernt Zugriff auf Daten durch Dritte

    iOS 8

    Apple entfernt Zugriff auf Daten durch Dritte

    Unter iOS 8 haben nur noch die Besitzer eines iPhones Zugriff auf ihre persönlichen Daten. Apple habe keine Möglichkeit mehr, diese Daten auszulesen, heißt es in den neuen Datenschutzbestimmungen. Strafverfolgungsbehörden sind wenig begeistert.

    18.09.2014120 Kommentare

  2. Watchever und Dropbox: Einige Apps haben Probleme mit iOS 8

    Watchever und Dropbox

    Einige Apps haben Probleme mit iOS 8

    Während Apple mit der Auslieferung von iOS 8 beginnt, häufen sich die Meldungen von Apps, die mit dem neuen Betriebssystem nicht richtig funktionieren. Auch wir hatten in der Beta-Phase Stabilitätsprobleme, doch die von uns getesteten Apps wurden rechtzeitig aktualisiert.

    17.09.201421 Kommentare

Anzeige
  1. Apples iOS 8 im Test: Das mittelmäßigste Release aller Zeiten

    Apples iOS 8 im Test

    Das mittelmäßigste Release aller Zeiten

    Apple hat iOS 8 veröffentlicht. Auf den ersten Blick sind erstaunlich wenige Änderungen zu sehen. Die Integration von Mobilbetriebssystem und Rechnersystem sieht vielversprechend aus, allerdings befinden sich viele iOS-zu-OS-X-Verbindungen noch im Betastatus.

    17.09.2014258 KommentareVideo

  2. Nach Promi-Hack: Tim Cook will Sicherheit der iCloud erhöhen

    Nach Promi-Hack

    Tim Cook will Sicherheit der iCloud erhöhen

    Apple will mit einer erweiterten Zwei-Faktor-Autorisierung neuer E-Mail-Benachrichtigungen die Sicherheit für den Zugriff auf die iCloud verbessern. Das sagte Apple-Chef Tim Cook in einem Interview mit dem Wall Street Journal.

    05.09.201494 Kommentare

  3. Regeln für Developer: Apple verbietet Speicherung von Fitnessdaten in iCloud

    Regeln für Developer

    Apple verbietet Speicherung von Fitnessdaten in iCloud

    Apple hat im Vorfeld von iOS 8 die Regeln für App-Entwickler aktualisiert. Eine davon lautet: Fitness- und Gesundheits-Apps dürfen Daten künftig nicht mehr in iCloud speichern.

    04.09.201419 Kommentare

  1. Apple-Dementi im Nacktfoto-Vorfall: Kein Grund zur Beruhigung

    Apple-Dementi im Nacktfoto-Vorfall

    Kein Grund zur Beruhigung

    Der Diebstahl der freizügigen Fotos mehrerer US-Prominenter sei keiner Lücke in ihren Systemen geschuldet. Vielmehr seien ihre Konten gezielt angegriffen worden, schreibt Apple in einer Mitteilung. Anwender sollten trotzdem beunruhigt sein.

    03.09.2014150 Kommentare

  2. Datensicherheit: Keine Nacktfotos sind auch keine Lösung

    Datensicherheit

    Keine Nacktfotos sind auch keine Lösung

    Wer ist schuld, wenn Kriminelle in Cloud-Speicher einbrechen und die dort abgelegten Fotos verbreiten? Wer nur auf die Opfer zeigt, macht es sich zu einfach.

    02.09.2014211 Kommentare

  3. Promi-Hack JLaw: Apple will Fotodiebstahl untersuchen

    Promi-Hack JLaw

    Apple will Fotodiebstahl untersuchen

    Nach der Veröffentlichung zahlreicher intimer Fotos von US-Prominenten will Apple Berichte überprüfen, wonach sich Datendiebe über eine Sicherheitslücke in der iCloud Zugriff auf Konten verschafft haben.

    02.09.201470 Kommentare

  4. Security: Promi-Bilder angeblich aus der iCloud gestohlen

    Security  

    Promi-Bilder angeblich aus der iCloud gestohlen

    Die bei 4Chan aufgetauchten kompromittierenden Fotos einiger US-Promis sollen angeblich über einen Hack auf Apples iCloud gestohlen worden sein. Wie der Verantwortliche an die Daten herangekommen ist, bleibt unklar.

    01.09.2014151 Kommentare

  5. Virtualisierung: Parallels Desktop 10 macht Tempo

    Virtualisierung

    Parallels Desktop 10 macht Tempo

    Parallels hat die Virtualisierungslösung Parallels Desktop 10 vorgestellt, die unter OS X läuft und unter anderem den Betrieb von Windows ermöglicht. Die Version 10 soll nicht nur schneller sein und weniger Ressourcen benötigen, sondern auch Yosemite und die iCloud unterstützen.

    20.08.201421 Kommentare

  6. Fertigstellung naht: iOS 8 Beta 5 mit kleinen Korrekturen

    Fertigstellung naht

    iOS 8 Beta 5 mit kleinen Korrekturen

    Apple veröffentlicht regelmäßig Updates für die Entwicklerversion von iOS 8. Bei der fünften Beta sind nur noch kleine Änderungen zu sehen. Im Herbst soll die finale Version kommen.

    05.08.20140 KommentareVideo

  7. Exportsoftware: Umstieg von Aperture auf Lightroom leichtgemacht

    Exportsoftware

    Umstieg von Aperture auf Lightroom leichtgemacht

    Apple hat die Entwicklung seines professionellen Fotoprogramms Aperture eingestellt, was die Anwender nach Alternativen suchen lässt. Mit der App Exporter for Aperture können sie ihre Bilder auf einfache Art und Weise zu Adobes Lightroom migrieren.

    31.07.20148 Kommentare

  8. Stockende Verhandlungen: Apple TV wird wohl weiterhin kein Fernsehen empfangen

    Stockende Verhandlungen

    Apple TV wird wohl weiterhin kein Fernsehen empfangen

    Ein Apple TV, das auch das aktuelle Fernsehprogramm empfängt, ist in die Ferne gerückt. Das Projekt wurde offenbar auf 2015 verschoben. Grund ist die Zurückhaltung der Fernsehsender und Kabelnetzbetreiber, mit Apple zusammenzuarbeiten.

    31.07.201444 Kommentare

  9. Apple verkraftet Ansturm nicht: OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da

    Apple verkraftet Ansturm nicht

    OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da

    Wenn sich hunderttausende Nutzer mit einem Mal auf eine Website stürzen, kommt es unweigerlich zu Ausfällen. Das ist nun zum Start des öffentlichen Betaprogramms von Apples OS X 10.10 Yosemite passiert, das normalen Anwendern die Möglichkeit bieten soll, das neue Betriebssystem auszuprobieren.

    24.07.201490 KommentareVideo

  10. Apple: iOS 8 Beta 4 mit Bedienungsanleitungs-App veröffentlicht

    Apple

    iOS 8 Beta 4 mit Bedienungsanleitungs-App veröffentlicht

    Apple hat die vierte Entwicklerversion von iOS 8 veröffentlicht. Die neue Tipps-App erklärt wöchentlich Funktionen des mobilen Betriebssystems, die weniger offensichtlich oder gebräuchlich sind. Außerdem verwendet die Diktierfunktion nun ein Streaming-Verfahren.

    22.07.20142 Kommentare

  11. Microsoft: Kostenloses OneDrive-Update auf 15 GByte

    Microsoft

    Kostenloses OneDrive-Update auf 15 GByte

    Microsoft hatte es Ende Juni angekündigt, nun steht das Angebot: 15 GByte Speicherplatz erhalten OneDrive-Nutzer kostenlos. Wer Office-365-Abonnent ist, bekommt sogar 1 TByte Speicher. Zuvor hatte Google massiv die Preise für Cloudspeicher gesenkt.

    18.07.201438 Kommentare

  12. Kooperation: IBM und Apple gehen Partnerschaft ein

    Kooperation

    IBM und Apple gehen Partnerschaft ein

    IBM will mit "IBM MobileFirst for iOS" Apps und Cloud-Dienste auf den Markt bringen sowie seinen Unternehmenskunden iPhones und iPads verkaufen, den Support erledigen und branchenspezifische Lösungen entwickeln. Damit wird eine jahrzehntelange Feindschaft zwischen den Unternehmen beendet.

    16.07.201447 Kommentare

  13. iCloud.com-Betaversion: Apple Maps im Web entdeckt

    iCloud.com-Betaversion

    Apple Maps im Web entdeckt

    Apple hat eine Webversion seiner Kartenlösung Maps entwickelt. Derzeit wird diese nur für eine Betaversion von iCloud.com eingesetzt, doch das könnte sich bald ändern. So könnte ein Konkurrent für Google Maps entstehen.

    09.07.201414 Kommentare

  14. Konkurrenz zu Dropbox: iOS 8 Beta 3 mit iCloud Drive veröffentlicht

    Konkurrenz zu Dropbox

    iOS 8 Beta 3 mit iCloud Drive veröffentlicht

    Apple hat die dritte Entwicklerversion von iOS 8 mit vielen Bugfixes veröffentlicht. Auch zum Onlinespeicherdienst iCloud Drive gibt es Neues: Er kann nicht nur von OS X und Windows, sondern auch über das Web erreicht werden.

    08.07.201439 Kommentare

  15. Bildbearbeitung: Apple stellt Aperture und iPhoto ein

    Bildbearbeitung

    Apple stellt Aperture und iPhoto ein

    Apple stellt die professionelle Bildbearbeitung Aperture ein, die das Unternehmen 2005 eingeführt hat. Auch iPhoto wird nicht fortgeführt, weil Apple nur noch eine Bildsoftware will.

    28.06.2014119 Kommentare

  16. Apple: iOS 8 soll akkufressenden Apps den Strom abdrehen

    Apple

    iOS 8 soll akkufressenden Apps den Strom abdrehen

    Unter iOS 8 können Apps nicht mehr ungehindert im Hintergrund arbeiten. Benötigen sie dafür allzuviel Strom, wird das neue mobile Betriebssystem sie beenden, um die Akkulaufzeit zu erhöhen.

    27.06.201433 KommentareVideo

  17. Microsoft: Onedrive verschenkt 15 GByte Cloudspeicher und senkt Preise

    Microsoft

    Onedrive verschenkt 15 GByte Cloudspeicher und senkt Preise

    Microsoft hat seinen Cloud-Speicherdienst OneDrive attraktiver gemacht und bietet allen Nutzern 15 GByte kostenlosen Speicherplatz an. Wer Office-365-Abonnent ist, erhält sogar 1 TByte Speicher. Auch die normalen Preise werden gesenkt. Das Angebot gilt als Reaktion auf Apples iCloud-Preissenkung.

    23.06.201455 Kommentare

  18. Beta 2: iOS 8 legt unseriösen Appstore-Werbern das Handwerk

    Beta 2

    iOS 8 legt unseriösen Appstore-Werbern das Handwerk

    Apple hat die zweite Betaversion von iOS 8 veröffentlicht und blockiert nun automatische, unerwünschte Weiterleitungen des Nutzers durch Websites in den iTunes App Store. Unseriöse Werber hatten diese Möglichkeit missbraucht.

    19.06.201420 KommentareVideo

  19. Apple: iTunes Match macht Probleme

    Apple

    iTunes Match macht Probleme

    Zahlreiche Anwender beschweren sich in Apples Supportforen über Probleme mit Apples iTunes Match. Beim Hochladen und beim Matching neuer Tracks kommt es demnach zu Hängern, was besonders bei großen Bibliotheken schnell frustrierend wird.

    17.06.20149 Kommentare

  20. iStick: Eine Million US-Dollar für USB-Stick mit Lightning

    iStick

    Eine Million US-Dollar für USB-Stick mit Lightning

    Der bislang einzige USB-Stick mit Lightning-Anschluss hat mehr als das Zehnfache der geforderten Summe auf Kickstarter eingespielt. Mehr als eine Million US-Dollar wurden von den Fans zugesagt, die den mindestens 80 US-Dollar teuren Stick haben wollen.

    16.06.201439 KommentareVideo

  21. Healthkit und Heimsteuerung: Mit iOS 8 zieht Apple in den Haushalt ein

    Healthkit und Heimsteuerung

    Mit iOS 8 zieht Apple in den Haushalt ein

    Apple hat auf dem Entwicklerevent WWDC 2014 mit iOS 8 die neue Version seines mobilen Betriebssystems vorgestellt, mit der die körperliche Fitness und die Heimsteuerung verwaltet werden können. Für Entwickler bringt iOS 8 interessante Neuerungen.

    02.06.2014219 KommentareVideo

  22. OS X 10.10: Apple räumt das Regal weg

    OS X 10.10

    Apple räumt das Regal weg

    Apple hat auf seinem Entwickler-Event WWDC 2014 die neue Version von OS X, 10.10 alias Yosemite, vorgestellt. Das neue Betriebssystem nähert sich optisch iOS stärker an, doch mobile Apps werden weiterhin nicht auf dem Desktop laufen.

    02.06.2014188 KommentareVideo

  23. Lösegeldforderung: Angreifer sperren iPhones mit kompromittierter Apple-ID

    Lösegeldforderung

    Angreifer sperren iPhones mit kompromittierter Apple-ID

    Auf der anderen Seite der Erde haben Unbekannte begonnen, mit kompromittierten Apple-IDs iPhones zu sperren und Lösegeld zu fordern. Betroffen sind vor allem diejenigen, die sich ihre ID hacken ließen und keinen Passwortschutz im iPhone eingestellt haben.

    28.05.20145 Kommentare

  24. Fehler: iTunes 11.2 lässt Benutzerordner verschwinden

    Fehler

    iTunes 11.2 lässt Benutzerordner verschwinden

    Ein Fehler im neuen iTunes 11.2 hat einige Mac-Nutzer verwirrt, die OS X 10.9 einsetzen. Das Update ließ bei einigen Anwendern die Benutzerordner verschwinden. Doch es gibt Abhilfe.

    19.05.20144 Kommentare

  25. USA: Diese iPhone-Daten kann Apple der Polizei geben

    USA

    Diese iPhone-Daten kann Apple der Polizei geben

    Apple hat in einem ausführlichen Dokument aufgelistet, welche Kundendaten das Unternehmen an die US-Strafverfolgungsbehörden geben kann. Sie können selbst aus passwortgeschützten iOS-Geräten und der iCloud kommen.

    09.05.201445 Kommentare

  26. Opera Coast 3.0: Der Gesten-Browser fürs iPhone ist da

    Opera Coast 3.0

    Der Gesten-Browser fürs iPhone ist da

    Opera Software hat den Coast-Browser in der Version 3.0 für iOS veröffentlicht - damit gibt es den Gesten-Browser erstmals für das iPhone. Der Coast-Browser zeichnet sich durch möglichst wenig Bedienelemente aus und wird vor allem mit Wischgesten bedient. Neu ist eine iCloud-Synchronisation.

    24.04.20146 KommentareVideo

  27. Cloud-Dienste: Streem verspricht unbegrenzten Speicherplatz

    Cloud-Dienste

    Streem verspricht unbegrenzten Speicherplatz

    Ein neuer Cloud-Anbieter wirbt mit einem "magischen Laufwerk", das niemals voll wird. Das Angebot lohnt sich im Vergleich zur Konkurrenz bereits ab einem Speicherbedarf von ein bis zwei Terabyte.

    23.04.201437 Kommentare

  28. Heartbleed: Apple-Nutzer sind nicht betroffen

    Heartbleed

    Apple-Nutzer sind nicht betroffen

    Weder Mac OS X, iOS noch Apples Dienste wie iCloud sind von der Heartbleed-Schwachstelle betroffen. Denn Apple verzichtet auf OpenSSL. Einige Apps verwenden die Kryptobibliothek jedoch.

    11.04.201420 Kommentare

  29. Dropbox: Mehr als nur Cloud-Speicher

    Dropbox

    Mehr als nur Cloud-Speicher

    Dropbox-Chef Drew Houston zeigt, dass sein Unternehmen künftig mehr als nur ein Cloud-Speicher-Anbieter sein will: Mit einer Unternehmensanwendung, E-Mail, Fotoverwaltung und einem Werkzeug für gemeinsames Arbeiten in Word will sich das Unternehmen breiter aufstellen.

    10.04.20146 Kommentare

  30. Bürosuite-Update: Apple mit Generalüberholung von iWorks

    Bürosuite-Update

    Apple mit Generalüberholung von iWorks

    Apple hat seine iWork-Bürosoftware für OS X, iOS und die iCloud aktualisiert. Pages, Numbers und Keynote sollen mit Microsoft Office besser harmonieren, das seinerseits vergangene Woche für das iPad veröffentlicht wurde.

    02.04.20142 Kommentare

  31. Apple: Safari 7.0.3 weiß, was .pizza ist

    Apple

    Safari 7.0.3 weiß, was .pizza ist

    Apple hat mit Safari 7.0.3 ein Update seines Browsers veröffentlicht, mit dem Pushnachrichten von Websites besser verwaltet, generische Domains unterstützt und Sicherheitslücken geschlossen werden. Für ältere Systeme wurde Safari 6.1.3 veröffentlicht.

    02.04.201431 Kommentare

  32. Cloudspeicher: Google greift Amazon und Apples iCloud an

    Cloudspeicher

    Google greift Amazon und Apples iCloud an

    Mit einer massiven Preissenkung für seinen Cloudspeicher und neuen Diensten für App-Anbieter setzt sich Google deutlich von seinen Rivalen ab. Auch der Big-Data-Dienst BigQuery wird preiswerter.

    25.03.201424 Kommentare

  33. E-Mail-Konten: Auch Google, Apple und Yahoo erlauben sich Kontrollen

    E-Mail-Konten

    Auch Google, Apple und Yahoo erlauben sich Kontrollen

    Nicht nur Microsoft nimmt sich das Recht, die E-Mail-Konten seiner Nutzer durchsuchen zu dürfen. Andere große Anbieter haben solche Passagen ebenfalls in ihren Bestimmungen.

    22.03.201455 Kommentare

  34. iCloud: Synchronisierungsfehler mit Namensvetter

    iCloud

    Synchronisierungsfehler mit Namensvetter

    Beim Einrichten seines neuen iPhones erschienen plötzlich Adressen und Fotos eines Fremden aus Apples iCloud. Der Fremde hatte zwar den gleichen Namen, aber eine geringfügig andere E-Mail-Adresse als Apple ID.

    21.03.201426 Kommentare

  35. Plattformübergreifend: Microsoft Onenote für alle kostenlos

    Plattformübergreifend

    Microsoft Onenote für alle kostenlos

    Microsoft hat sein Notizbuchprogramm Onenote erstmals auch in einer Version für OS X vorgestellt und bietet die Anwendung nun für alle unterstützten Plattformen kostenlos an. Onenote gibt es neben OS X auch für Windows, Windows Phone, iOS und Android.

    18.03.201440 Kommentare

  36. Neues Buch: Jobs soll doch gegen Apple-Fernseher gewesen sein

    Neues Buch

    Jobs soll doch gegen Apple-Fernseher gewesen sein

    Bei seinem letzten Top 100-Treffen bei Apple soll Steve Jobs sich klar gegen einen Apple-Fernseher gestellt haben. Die Anwesenden sind sich jedoch nicht einig, wie Jobs das Gesagte meinte.

    17.03.201421 Kommentare

  37. iCloud: Apple plant mobile Versionen von Vorschau und Textedit

    iCloud

    Apple plant mobile Versionen von Vorschau und Textedit

    Apple will einem Medienbericht zufolge die Verbindung von iOS und OS X über iCloud vorantreiben und dafür zwei neue Apps entwickeln, die auf den mobilen Geräten Textdokumente und andere Dateien anzeigen können, die mit OS X erzeugt wurden.

    14.03.20145 Kommentare

  38. Preissenkung: Google holt Cloud-Preise vom Himmel

    Preissenkung

    Google holt Cloud-Preise vom Himmel

    Google hat die Preise für die Benutzung seines Cloud-Speichers Google Drive massiv gesenkt und setzt so Dropbox, Microsoft, Amazon und Apple stark unter Druck. Deren Preise wirken nun astronomisch hoch.

    14.03.2014206 Kommentare

  39. iA Writer Pro: Besser schreiben

    iA Writer Pro

    Besser schreiben

    Das Designstudio Information Architects (iA) aus Tokio hat mit Writer Pro eine erweiterte Version seines Schreibprogramms iA Writer veröffentlicht. Es führt einen einfachen Workflow für Schreiber ein und gibt mittels Syntax Control neue Einblicke in die Texte.

    19.12.201355 KommentareVideo

  40. Mattebox 2: iOS-App exportiert Filter zu Photoshop

    Mattebox 2

    iOS-App exportiert Filter zu Photoshop

    Mit Mattebox 2 ist die neue Version einer iOS-Kamera-App fürs iPhone und iPad erschienen, die gleichzeitig zur Bildbearbeitung geeignet ist. Der Anwender kann Filtereinstellungen für Adobe Lightroom exportieren und Photoshop-Filter importieren.

    19.11.20131 Kommentar

  41. Apple: Online-Office iWork für iCloud für den Team-Einsatz

    Apple

    Online-Office iWork für iCloud für den Team-Einsatz

    Apple hat iWork für iCloud überarbeitet und es an den Einsatz im Team optimiert, damit mehrere Nutzer bequem in einem Dokument arbeiten können. Zudem gibt es Neues bei den Druck- und Ordnerfunktionen.

    15.11.20131 Kommentar

  42. Apple: Deutsche Behörden erhalten kaum Auskunft zu Nutzeranfragen

    Apple

    Deutsche Behörden erhalten kaum Auskunft zu Nutzeranfragen

    Nach Microsoft und Google hat nun auch Apple einen Bericht zu Behördenabfragen vorgelegt. Die meisten Auskünfte wollen demnach US-Ermittler. Deutsche Behörden gehen meistens leer aus.

    06.11.20131 Kommentar

  43. Neue Produkte: Apple erhöht die Ausgaben auf 11 Milliarden US-Dollar

    Neue Produkte

    Apple erhöht die Ausgaben auf 11 Milliarden US-Dollar

    Apple will in den kommenden zwölf Monaten sehr viel mehr Geld ausgeben. Wofür genau, sagt der Konzern natürlich nicht. Es könnte sich um die Entwicklung neuer Produkte handeln.

    31.10.201325 Kommentare

  44. USB- und WLAN-Synchronisation: Mac OS X 10.9 schränkt Datentransfer mit iOS ein

    USB- und WLAN-Synchronisation

    Mac OS X 10.9 schränkt Datentransfer mit iOS ein

    Wer seine Daten vom Mac zum iOS-Gerät lieber per USB-Kabel oder über das WLAN statt über die Cloud übertragen will, konnte bislang mit iTunes arbeiten. Bei OS X 10.9 alias Mavericks wird das schwer.

    24.10.2013104 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Callya Smartphone Fun
    Vodafones Prepaid-Tarif für unter 26-Jährige
    Callya Smartphone Fun: Vodafones Prepaid-Tarif für unter 26-Jährige

    Speziell für Jugendliche und junge Erwachsene hat Vodafone den Prepaid-Tarif Callya Smartphone Fun gestartet. Für Nutzer unter 18 Jahren kostet der Tarif monatlich 9,99 Euro, danach steigt der Monatspreis auf 14,99 Euro.
    (Callya Smartphone Fun)

  2. Easybox
    Einbruch in Vodafone-Router noch einfacher
    Easybox: Einbruch in Vodafone-Router noch einfacher

    Für ältere ab Werk mit unsicherer Vorkonfiguration ausgelieferte Router der Marke "Easybox" von Vodafone gibt es eine Art Passwortgenerator. Anwender dieser Geräte sollten dringend die Einstellungen ändern, falls das nicht schon geschehen ist.
    (Vodafone)

  3. Samsung Galaxy Y Duos
    Dual-SIM-Smartphone mit Android für 250 Euro ist da
    Samsung Galaxy Y Duos: Dual-SIM-Smartphone mit Android für 250 Euro ist da

    Mit Verspätung verkündet Samsung die Verfügbarkeit des Galaxy Y Duos. Das Android-Smartphone mit Dual-SIM-Technik soll im GSM-Betrieb mit einer Akkuladung eine vergleichsweise lange Sprechzeit von knapp 18 Stunden erreichen.
    (Samsung Galaxy Y Duos)

  4. Square Enix
    Teil 3 von Final Fantasy 13 mit mehr Action
    Square Enix: Teil 3 von Final Fantasy 13 mit mehr Action

    Die alte Heldin Lightning, aber ein neues Kampfsystem sowie eine dynamische und offene Welt soll der dritte Teil von Final Fantasy 13 laut Publisher Square Enix bieten.
    (Final Fantasy 13)

  5. Jugendschutz
    Medal of Honor und Black Ops 2 erscheinen ungeschnitten
    Jugendschutz: Medal of Honor und Black Ops 2 erscheinen ungeschnitten

    Die Shooter-Kontrahenten Medal of Honor: Warfighter und Call of Duty: Black Ops 2 gehen ohne inhaltliche Änderungen in den Wettstreit um die Gunst des Käufers. Auch der Zombiemodus von Black Ops 2 ist ungeschnitten - Activision zeigt ihn in einem neuen Video.
    (Black Ops 2)

  6. Nokia Lumia 520
    Smartphone mit Windows Phone 8 für 200 Euro
    Nokia Lumia 520: Smartphone mit Windows Phone 8 für 200 Euro

    Mit dem Lumia 520 bringt Nokia ein neues Smartphone mit Windows Phone 8, das sich mit einem Preis von 200 Euro vor allem an Einsteiger richtet. Damit ist es noch günstiger als das Lumia 620, das bisher das günstigste Lumia-Smartphone war. Mit dem Lumia 720 gibt es ein neues Mittelklassemodell.
    (Windows 8 Phone)

  7. Ubuntu 13.10 im Test
    Kaum Neues beim Desktop
    Ubuntu 13.10 im Test: Kaum Neues beim Desktop

    Traditionell gibt sich Canonical in den kurzlebigen Zwischenversionen von Ubuntu äußerst experimentell. Diesmal fallen die Neuerungen in der Desktopversion jedoch bescheiden aus. Die Entwickler konzentrieren sich stattdessen auf Ubuntu Touch und Mir, die allerdings noch nicht nutzbar sind.
    (Ubuntu 13.10)


Verwandte Themen
iOS 5, Hi-Drive, Cloud Security, iTunes Match, iOS 8, Apple Keynote, Mavericks, Mountain Lion, MobileMe, iTV, WWDC 2012, Compute Engine, iOS 6, Apple TV

RSS Feed
RSS FeediCloud

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de