Abo
Anzeige
Google

Google

Die von Larry Page und Sergey Brin 1998 gegründete Suchmaschine Google ist mit weitem Abstand Marktführer und hat sich zum De-facto-Standard bei der Websuche entwickelt. Googles Ziel ist es, die Informationen der Welt leicht auffindbar zu machen. Das Unternehmen stellt dafür immer wieder neue, kostenlos nutzbare Dienste bereit. Im Zusammenhang mit diesen Neuerungen bemängeln Kritiker immer wieder Googles Datensammelwut.

Artikel

  1. Sprachanrufe: Google führt Peer-to-Peer-Verbindungen bei Hangouts ein

    Sprachanrufe

    Google führt Peer-to-Peer-Verbindungen bei Hangouts ein

    Wem bisher die Qualität der Sprachanrufe von Hangouts nicht gefallen hat, kann für die Zukunft hoffen: Google führt Peer-to-Peer-Verbindungen für Sprachverbindungen seines Messengers ein. Damit wird der Umweg über die Google-Server vermieden.

    08.02.201615 Kommentare

  1. Deepmind: Mit neuronalem Netz durch den Irrgarten

    Deepmind

    Mit neuronalem Netz durch den Irrgarten

    Die von Google programmierte künstliche Intelligenz Deepmind kann nicht nur Go spielen, sondern sich auch in einem 3D-Labyrinth zurechtfinden, das an Spiele wie Doom erinnert.

    08.02.201635 KommentareVideo

  2. Virtual Reality: Google soll neues Cardboard planen - ohne Pappe

    Virtual Reality

    Google soll neues Cardboard planen - ohne Pappe

    Google plant offenbar, das Cardboard neu aufzulegen: Die Smartphone-Halterung für Virtual Reality soll aus Plastik statt aus Pappe bestehen und mit besseren Linsen sowie Sensoren ausgestattet sein.

    08.02.20163 KommentareVideo

Anzeige
  1. Smartwatches: Update erweitert Spracheingabe für Android Wear

    Smartwatches

    Update erweitert Spracheingabe für Android Wear

    Eine Aktualisierung bringt neue Spracheingabeoptionen für Android-Wear-Smartwatches: Jetzt können Nutzer diktierte Nachrichten über eine Vielzahl von Messengern verschicken. Hat die Smartwatch einen Lautsprecher, lassen sich jetzt auch Anrufe darüber tätigen.

    05.02.20160 Kommentare

  2. Singhal hört auf: Googles Suchmaschine bekommt neuen Chef

    Singhal hört auf

    Googles Suchmaschine bekommt neuen Chef

    Nach 15 Jahren bei Google hört Amit Singhal als Chef der Suchmaschinensparte auf. Sein Nachfolger wird John Giannandrea, der aus dem Bereich der künstlichen Intelligenz und des Maschinenlernens kommt.

    04.02.20168 Kommentare

  3. Google Fiber: Kostenlose Gigabit-Anschlüsse für Sozialwohnungen

    Google Fiber

    Kostenlose Gigabit-Anschlüsse für Sozialwohnungen

    Google zeigt sich großzügig: Einkommensschwache Familien sollen in allen Fiber-Städten einen kostenlosen schnellen Internetzugang erhalten.

    04.02.201649 Kommentare

  1. Gefährliche Sicherheitsprogramme: Chromodo hebelt die Same-Origin-Policy aus

    Gefährliche Sicherheitsprogramme

    Chromodo hebelt die Same-Origin-Policy aus

    Comodos Internet-Security-Suite verschlechtert die Sicherheit ihrer Nutzer - drastisch. Die Reaktionen auf die Enthüllung des Hackers Tavis Ormandy fallen dementsprechend empört aus. Das Unternehmen scheint den Ernst der Lage nicht ganz verstanden zu haben.

    04.02.201611 Kommentare

  2. Safe-Browsing-Projekt: Google will Social-Engineering-Anzeigen stoppen

    Safe-Browsing-Projekt

    Google will Social-Engineering-Anzeigen stoppen

    Kriminelle Banden versuchen immer wieder, Passwörter und andere persönliche Informationen von Nutzern zu entwenden oder Malware auf deren Rechnern zu installieren - unter anderem mit gefälschten Werbeanzeigen. Google will jetzt mit einer Vorschaltseite dagegen vorgehen.

    04.02.20161 Kommentar

  3. Abkommen mit USA: EU-Datenschützer verlängern Erlaubnis für Datentransfer

    Abkommen mit USA

    EU-Datenschützer verlängern Erlaubnis für Datentransfer

    Europas Datenschützer haben grundlegende Bedenken, was das neue Datenschutzabkommen mit den USA betrifft. Auch die Wirtschaft ist noch skeptisch und pocht auf sichere rechtliche Grundlagen. Zunächst bleibt der Datentransfer aber erlaubt.

    03.02.20161 Kommentar

  1. Smarter Badezimmerspiegel: Android, Android an der Wand

    Smarter Badezimmerspiegel

    Android, Android an der Wand

    Einem Google-Ingenieur war sein Badezimmerspiegel zu langweilig. Was liegt da näher als ihm eine Android-Oberfläche zu verpassen? Jetzt kann Max Braun während des Zähneputzens aktuelle Schlagzeilen und weitere Informationen ablesen.

    03.02.201659 Kommentare

  2. Datenschutzabkommen mit USA: Safe Harbor heißt jetzt Privacy Shield

    Datenschutzabkommen mit USA

    Safe Harbor heißt jetzt Privacy Shield

    Noch gibt es keinen Text, aber die Grundzüge des künftigen Datenaustausches mit den USA stehen fest. Netzaktivisten kritisieren den neuen Privatsphären-Schild aber schon als "Mogelpackung" und "schlechten Witz".

    02.02.201642 Kommentare

  3. Safe Harbor: EU-Kommission verweist auf schwierige Gespräche mit USA

    Safe Harbor  

    EU-Kommission verweist auf schwierige Gespräche mit USA

    Eine Einigung über das umstrittene Safe-Harbor-Abkommen zum Stichtag 31. Januar hat die EU-Kommission verfehlt. Es sei nicht leicht, den EU-Bürgern einen angemessenen Schutz ihrer Daten in den USA zu garantieren, sagte nun die Justizkommissarin.

    02.02.201610 Kommentare

  1. Open Source: NayuOS für Chromebooks verzichtet auf Google-Anbindung

    Open Source

    NayuOS für Chromebooks verzichtet auf Google-Anbindung

    Das Open-Source-Unternehmen Nexedi hat mit NayuOS einen Fork von Chromium OS entwickelt, der Wert auf Erweiterbarkeit, Sicherheit und den Schutz der Privatsphäre legt.

    02.02.20164 Kommentare

  2. Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner

    Künstliche Intelligenz

    Alpha Go spielt wie ein Japaner

    Weltklasse ist Alpha Go noch nicht, aber den Europameister hat das Programm schon besiegt. Die Bewertung der Spiele zeigt: Googles künstliche Intelligenz spielt das komplexe Brettspiel wie ein fähiger Mensch - allerdings fehlt es dem Programm an Kreativität.

    02.02.201657 Kommentare

  3. Statt Kooperationen: Google könnte Nexus-Geräte in Eigenregie entwickeln

    Statt Kooperationen

    Google könnte Nexus-Geräte in Eigenregie entwickeln

    Lieber komplett in Eigenregie gebaute Geräte als Koproduktionen mit bekannten Herstellern: Google soll einem Bericht zufolge daran interessiert sein, kommende Nexus-Geräte selbst zu entwickeln und bei Auftragsfertigern herstellen zu lassen. Bisher wurden die Smartphones und Tablets stets von namhaften Herstellern produziert.

    02.02.20166 KommentareVideo

  1. Google: Alphabet sieht starkes Umsatzwachstum bei Youtube

    Google

    Alphabet sieht starkes Umsatzwachstum bei Youtube

    Googles Dachkonzern Alphabet berichtet über starken Zuwachs im Kerngeschäft. Der Bereich Other Bets, zu dem auch autonome Autos gehören, machte im Vorjahr aber gigantischen Verlust.

    01.02.20166 Kommentare

  2. Projekt Skybender: Google testet solarbetriebene 5G-Drohnen

    Projekt Skybender

    Google testet solarbetriebene 5G-Drohnen

    Auf einem Weltraumbahnhof in New Mexico experimentiert Google mit solarbetriebenen Drohnen. Diese sollen sogar Millimeterwellen zur Datenübertragung im 5G-Standard nutzen.

    30.01.20161 Kommentar

  3. Google: Preisaktion für das Nexus 5X und das Nexus 6P

    Google

    Preisaktion für das Nexus 5X und das Nexus 6P

    Die aktuellen Nexus-Smartphones gibt es derzeit in einer Sonderaktion im Google Store. Das Nexus 6P ist in allen drei Ausführungen für 100 Euro weniger zu haben. Das Nexus 5X wird diesen Monat nochmals im Preis reduziert.

    27.01.201669 KommentareVideo

  4. Java-Rechtsstreit: Android bringt Google 31 Milliarden US-Dollar

    Java-Rechtsstreit

    Android bringt Google 31 Milliarden US-Dollar

    31 Milliarden US-Dollar soll Google bisher mit Android eingenommen haben. Das geht aus Gerichtsunterlagen im Java-Rechtsstreit hervor. Im Zuge dessen wurde auch bekannt, wie viel Apple erhält, damit iOS-Geräte standardmäßig die Google-Suche verwenden.

    22.01.201624 Kommentare

  5. Wettbewerbsrecht: Missbrauch von Big Data verhindern

    Wettbewerbsrecht

    Missbrauch von Big Data verhindern

    Wenn sich Unternehmen zusammenschließen, geht es meist um Arbeitsplätze, Patente und eine marktbeherrschende Stellung. Die EU-Kommission will künftig aber verstärkt auch auf die Datenbestände der Unternehmen achten, um Monopole und unfairen Wettbewerb zu verhindern.

    19.01.20160 Kommentare

  6. Diskriminierung: Wenn Algorithmen Vorurteile haben

    Diskriminierung

    Wenn Algorithmen Vorurteile haben

    Auch Technologie kann rassistisch oder sexistisch sein. In einer zunehmend digitalisierten Welt wird das zum Problem.

    18.01.2016206 Kommentare

  7. Revelmode: PewDiePie baut Youtuber-Netzwerk auf

    Revelmode

    PewDiePie baut Youtuber-Netzwerk auf

    Der erfolgreichste Youtuber der Welt ist er schon, jetzt will Felix "PewDiePie" Kjellberg ein eigenes Netzwerk namens Revelmode aufbauen. Richtig unabhängig wird das allerdings nicht: Disney ist einer der Investoren.

    14.01.201629 Kommentare

  8. VR-Brille: Raumklang für Google Cardboard

    VR-Brille

    Raumklang für Google Cardboard

    Google erweitert die VR-Brille Cardboard um Raumklang, damit der Benutzer Töne im Raum orten kann. Das soll das Erlebnis deutlich immersiver machen. Die Technik dafür hat Google 2015 gekauft.

    14.01.20164 KommentareVideo

  9. Android-Smartphone: Google senkt den Preis für das Nexus 5X

    Android-Smartphone

    Google senkt den Preis für das Nexus 5X

    Google hat den Listenpreis für das Nexus 5X um jeweils 50 Euro gesenkt. Erste Händler sind bereits mitgezogen, bei einigen wird noch der alte Preis für das Android-Smartphone abgerufen.

    13.01.201635 KommentareVideo

  10. Schwere Sicherheitslücke: Passwort-Manager von Trend Micro erlaubt Zugriff auf PCs

    Schwere Sicherheitslücke

    Passwort-Manager von Trend Micro erlaubt Zugriff auf PCs

    Ein Google-Sicherheitsforscher hat eine schwere Sicherheitslücke im Passwort-Manager von Trend Micro entdeckt. Über das Internet hätten Angreifer alle Passwörter auslesen können.

    12.01.201619 Kommentare

  11. Realsense: Intels Project-Tango-Smartphone kostet 400 US-Dollar

    Realsense

    Intels Project-Tango-Smartphone kostet 400 US-Dollar

    Bei Intel kann ein Project-Tango-Smartphone vorbestellt werden. Das Realsense-Gerät richtet sich aber nicht an normale Endkunden und es gibt einige Einschränkungen.

    08.01.20167 Kommentare

  12. Zusammenarbeit mit Google: Lenovo baut Project-Tango-Smartphone für unter 500 US-Dollar

    Zusammenarbeit mit Google

    Lenovo baut Project-Tango-Smartphone für unter 500 US-Dollar

    CES 2016 Zusammen mit Google will Lenovo das erste Project-Tango-Smartphone für den Massenmarkt bauen. Hardware-Informationen oder gar ein Gerät kann der chinesische Hersteller noch nicht zeigen, lediglich einige Details sind auf der Pressekonferenz verraten worden.

    08.01.201613 Kommentare

  13. Verbraucherzentrale: Google wehrt sich gegen Mitlese-Vorwürfe zu Gmail

    Verbraucherzentrale

    Google wehrt sich gegen Mitlese-Vorwürfe zu Gmail

    Google habe keine Mitarbeiter, die im Keller säßen und E-Mails mitlesen würden. Bei Gmail scannten automatische Systeme die E-Mails der Nutzer, für Werbezwecke und um Spam und Malware zu identifizieren, erklärte der Konzern.

    07.01.201668 Kommentare

  14. Android: Sicherheits-Patches für viele Nexus-Geräte angekündigt

    Android

    Sicherheits-Patches für viele Nexus-Geräte angekündigt

    Google hat eine Reihe älterer Sicherheitslücken in Android geschlossen und bietet entsprechende Patches für etliche Nexus-Geräte an. Die drahtlos verteilten Updates sollen diese Woche beginnen.

    07.01.20168 Kommentare

  15. Nutzungsbedingungen: Google wegen "Mitlesen" von E-Mails abgemahnt

    Nutzungsbedingungen

    Google wegen "Mitlesen" von E-Mails abgemahnt

    Google "liest" die E-Mails seiner Nutzer ohne konkrete Einwilligung mit, um diesen dann maßgeschneiderte Produktinformationen anzuzeigen. Verbraucherschützer verurteilen dies nun als rechtswidrige Praxis.

    06.01.201617 Kommentare

  16. OpenJDK: Oracle könnte GPL gegen Android-Hersteller einsetzen

    OpenJDK

    Oracle könnte GPL gegen Android-Hersteller einsetzen

    Google nutzt künftig das GPL-lizenzierte OpenJDK in Android. Da Oracle jedoch das Urheberrecht an der Java-Implementierung hält, könnten auf die Gerätehersteller Klagen und hohe Lizenzkosten zukommen.

    06.01.201618 Kommentare

  17. Autonomes Fahren: Autohersteller hängen Tech-Firmen bei Patenten deutlich ab

    Autonomes Fahren

    Autohersteller hängen Tech-Firmen bei Patenten deutlich ab

    Im Rennen um die ersten autonomen Autos sind Patente ein wichtiger Faktor. Derzeit liegt ein Konzern vorn, den man nicht unbedingt mit der neuen Technik in Verbindung bringt.

    06.01.201615 Kommentare

  18. Leistungsschutzrecht: VG Media reicht Klage gegen Google ein

    Leistungsschutzrecht

    VG Media reicht Klage gegen Google ein

    Wie zu erwarten, geht der Streit zwischen der VG Media und Google in die nächste Runde. Entscheidend für die Zukunft des Leistungsschutzrechts ist aber ein anderer Prozess.

    06.01.201627 Kommentare

  19. Leistungsschutzrecht: Warten auf Oettingers Hauptgericht

    Leistungsschutzrecht

    Warten auf Oettingers Hauptgericht

    Ein einheitliches europäisches Urheberrecht wäre eine gute Sache. Die möglichen Pläne der EU-Kommission könnten aber einen großen Nachteil haben.

    02.01.201660 Kommentare

  20. Chrome: Google-Entwickler zerpflückt Antiviren-Addon

    Chrome

    Google-Entwickler zerpflückt Antiviren-Addon

    Eine Chrome-Erweiterung des Antiviren-Herstellers AVG habe so viele Sicherheitslücken gehabt, dass es auch Malware hätte sein können, schreibt ein Google-Entwickler. Die Fehler sind zwar behoben, das Addon könnte aber trotzdem aus dem Chrome-Store verbannt werden.

    30.12.201523 Kommentare

  21. RISC-V: Google, HPE und Oracle investieren in ARM-Konkurrent

    RISC-V

    Google, HPE und Oracle investieren in ARM-Konkurrent

    Die moderne Chip-Architektur RISC-V könnte eine Konkurrenz für ARM oder MIPS werden. Das akademische Forschungsprojekt bekommt nun starke Unterstützung durch Unternehmen wie Google oder Oracle. Chiphersteller und Zulieferer beteiligen sich ebenfalls.

    30.12.20158 Kommentare

  22. OpenJDK: Nächste Android-Version soll mit Open-Source-Java kommen

    OpenJDK

    Nächste Android-Version soll mit Open-Source-Java kommen

    Google wechselt von Oracles proprietärem Java Development Kit (JDK) zur Open-Source-Variante OpenJDK. Hintergrund dürfte auch ein jahrelanger Rechtsstreit um die Nutzungsrechte der Java-APIs sein, der noch nicht beendet ist.

    30.12.201521 Kommentare

  23. Buffering-Kosten: Die Milchmädchenrechnung des Fredy Künzler

    Buffering-Kosten

    Die Milchmädchenrechnung des Fredy Künzler

    32C3 Wie hoch sind die wirtschaftlichen Kosten durch lange Ladezeiten im Internet? Der Schweizer Internetunternehmer Fredy Künzler von Init7 hat dazu eine eigene "Milchbüechlirächnig" aufgestellt.

    29.12.201526 Kommentare

  24. Datenbrille: Neue Google Glass sieht aus wie das vorige Modell

    Datenbrille

    Neue Google Glass sieht aus wie das vorige Modell

    Zumindest beim Aussehen bleibt die Überraschung weitgehend aus: Wie auf Bildern der US-Zulassungsbehörde FCC erkennbar ist, sieht die neue Version der Google Glass aus wie die alte. Das neue Modell ist jetzt allerdings zusammenklappbar.

    29.12.201512 Kommentare

  25. Chrome für Android: Google versteckt die Kontextsuche

    Chrome für Android

    Google versteckt die Kontextsuche

    Plötzlich war sie weg: Ohne ersichtlichen Grund ist die One-Tap-Kontextsuche von Googles Chrome-Browser für Android nicht mehr verfügbar. Verschwunden ist sie jedoch nicht, Nutzer müssen sie lediglich wieder aktivieren - mit Hilfe eines leichten Workarounds.

    28.12.201515 Kommentare

  26. Android 6.0.1: Nicht-stören-Option von Nexus-Geräten verschwunden

    Android 6.0.1

    Nicht-stören-Option von Nexus-Geräten verschwunden

    Die Nicht-stören-Funktion von Android 6.0.1 verliert auf Nexus-Smartphones aktuell eine Option: Die Möglichkeit, sich bis zum nächsten Alarm nicht mehr von eingehenden Anrufen und Nachrichten stören zu lassen, verschwindet bei zahlreichen Nutzern.

    28.12.201520 Kommentare

  27. Meinungsfreiheit: Die Öffentlichkeit muss vor dem Datenschutz geschützt werden

    Meinungsfreiheit

    Die Öffentlichkeit muss vor dem Datenschutz geschützt werden

    IMHO Der Datenschutz soll Daten schützen - doch das Recht entwickelt sich immer mehr in Richtung eines Kommunikationsverbots. Sollten wir das Internet also lieber abschalten?

    26.12.201593 Kommentare

  28. Neue App: Google plant Messaging mit Bot und künstlicher Intelligenz

    Neue App

    Google plant Messaging mit Bot und künstlicher Intelligenz

    Google soll an einem neuen Messagingdienst arbeiten, der Bots und künstliche Intelligenz vereint. Eine Übernahme des Startups 200 Labs, das Chatbots für Anbieter wie Telegram entwickelt, durch Google war gescheitert. Jetzt will es der Konzern alleine wagen.

    23.12.20152 Kommentare

  29. Smartphone: Drei Konzerne dominieren die App-Top-Ten

    Smartphone

    Drei Konzerne dominieren die App-Top-Ten

    Facebook, Apple und Google machen die ersten zehn Plätze in einer Liste der 2015 in den USA meistgenutzten Apps allein unter sich aus. Selbst Firmen wie Microsoft und Twitter sind nicht vertreten.

    22.12.201547 Kommentare

  30. Autonomes Fahren: Ford und Alphabet wollen zusammen Roboterautos bauen

    Autonomes Fahren

    Ford und Alphabet wollen zusammen Roboterautos bauen

    Es ist vielleicht nur der erste Schritt: Google-Mutter Alphabet soll mit Ford über die Gründung eines gemeinsamen Unternehmens verhandeln, das automatisiert fahrende Autos bauen soll.

    22.12.20152 Kommentare

  31. Youtube Space Berlin: Wo Youtuber das Weihnachtsfest feiern

    Youtube Space Berlin

    Wo Youtuber das Weihnachtsfest feiern

    Wer eigene Videos für Youtube nicht zu Hause im Wohnzimmer oder on the Road drehen möchte, hat in Berlin eine Alternative: Der Studiokomplex Youtube Space will mit Kursen, aber auch technischer Ausrüstung die Szene fördern. Golem.de hat einen Blick hinter die Kulissen geworfen.

    21.12.20157 KommentareVideo

  32. Pixel C im Test: Googles Edeltablet mit Magnettastatur ist eine Ansage

    Pixel C im Test

    Googles Edeltablet mit Magnettastatur ist eine Ansage

    Googles erstes selbst gebautes Tablet hat es in sich: Im Inneren steckt Tophardware mit einem der aktuell leistungsfähigsten SoCs, die Verarbeitung ist hervorragend, das Display sehr gut. Meckern können wir im Test nur über den Preis der guten Tastatur.

    21.12.2015196 KommentareVideo

  33. Jahresrückblick: Google visualisiert das Jahr 2015

    Jahresrückblick

    Google visualisiert das Jahr 2015

    Googles Rückblick auf das Jahr 2015 ist nicht nur eine Sammlung von nackten Daten, die verraten, wann welcher Begriff gesucht wurde. Im Gegenteil: Dank spannender Visualisierungen erfahren wir weitere interessante Details zu den wichtigsten Ereignissen dieses Jahres.

    17.12.20154 KommentareVideo

  34. Straßenverkehr: Kalifornien will kein autonomes Fahren zulassen

    Straßenverkehr

    Kalifornien will kein autonomes Fahren zulassen

    Frust für Alphabet: Aus den autonomen Taxis wird nichts. Die kalifornische Verkehrsbehörde hat einen Gesetzentwurf zu autonomem Fahren vorgelegt, der weit hinter den Erwartungen der Google-Mutter zurückbleibt. Die ist entsprechend enttäuscht.

    17.12.201535 Kommentare

  35. Autonomes Fahren: Google will seine autonomen Autos als Taxis einsetzen

    Autonomes Fahren

    Google will seine autonomen Autos als Taxis einsetzen

    Google will laut Medienbericht seine autonom fahrenden Autos 2016 in eine eigenständige Firma ausgliedern und Taxidienste anbieten, die von Kunden gebucht werden können.

    17.12.201539 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 84
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Google startet Online-Kalender in Deutsch
    Google startet Online-Kalender in Deutsch

    Der im April 2006 gestartete Online-Kalender von Google steht ab sofort auch in deutscher Sprache zur Verfügung. Der kostenlose, im Beta-Test befindliche Dienst erlaubt das Verwalten von Terminen, um vor allem Termine mit anderen Nutzern abzugleichen. Der Kalenderdienst ist dabei eng mit anderen Google-Angeboten verzahnt.

  2. Picasa Web Albums - Googles Flickr-Konkurrent online

    Ab sofort kann die Online-Bildergalerie Picasa Web Albums von Google von jedermann genutzt werden. Im Juni 2006 startete der Dienst und bedurfte einer Einladung durch den Anbieter, die aber in der Regel zügig verteilt wurde. Picasa Web Albums tritt vor allem als Konkurrenz zu Yahoos beliebtem Flickr an, um dem Rivalen Kunden abzujagen. Seit der ersten Testversion hat Picasa Web Albums Kommentarfunktionen erhalten.

  3. Google Notebook - Internet mit Kommentarfunktion
    Google Notebook - Internet mit Kommentarfunktion

    Bislang wurde es nur grob angekündigt, nun hat Google die neue Funktion "Notebook" als Beta gestartet. Damit lassen sich Notizen und Anmerkungen zu beliebigen Webseitenelementen anlegen, wodurch die Recherche im Internet vereinfacht werden soll. Dazu stellt Google passende Browser-Erweiterungen bereit, die jedoch nur für den Internet Explorer sowie für Firefox angeboten werden.

  4. Google-Produktfeuerwerk gezündet
    Google-Produktfeuerwerk gezündet

    Google hat auf seinem jährlichen Presse-Event eine ganze Reihe neuer Produkte angekündigt und teilweise online gestellt. Dazu gehören Google Co-op Beta, Google Desktop 4 Beta, Google Trends und Google Notebook. Letzteres ist noch nicht online.

  5. Für unterwegs - Googles lokale Suche für Deutschland
    Für unterwegs - Googles lokale Suche für Deutschland

    Gerade einmal einen Tag nach dem - immer noch inoffiziellen - Start der lokalen Google-Suche für Deutschland stehen diese Funktionen erstmals auch deutschen Handy-Nutzern zur Verfügung. Über die lokale Suche von Google Mobile findet man ab sofort in Deutschland von unterwegs Läden, Restaurants, Kinos und Ähnliches. Außerdem gibt es ein Java-Applet mit allen Funktionen von Google Maps.

  6. Google startet wissenschaftliche Suche Scholar auf Deutsch

    Eineinhalb Jahre nach dem Start der englischen Beta hat Google nun mit Scholar auch ein deutsches Pendant seiner Wissenschaftssuchmaschine gestartet. Damit kann eine Suche speziell nach wissenschaftlicher Literatur durchgeführt werden.

  7. Google Base - Gratis-Webdatenbank für alles und jedermann
    Google Base - Gratis-Webdatenbank für alles und jedermann

    Google hat die universelle Webdatenbank Google Base offiziell vorgestellt, nachdem bereits erste Informationen darüber an die Öffentlichkeit gedrungen waren. Wie erwartet stellt Google Base eine kostenlose Webdatenbank dar, die mit beliebigen Inhalten gefüllt werden kann. Die Online-Datenbank kann etwa als Kleinanzeigenmarkt oder Jobbörse fungieren, womit Google Base eine starke Konkurrenz für vergleichbare Angebote im Internet darstellt, die meist kostenpflichtig sind.

  8. Google.org - Die philanthropische Seite von Google

    Die beiden Google-Gründer Sergey Brin und Larry Page wollen mit ihrem Unternehmen Gutes tun, das machten sie bereits ihren Aktionären klar. Nun nimmt das Vorhaben langsam konkrete Züge an. So wurde eine Stiftung gegründet und mit 90 Millionen US-Dollar ausgestattet, auch erste Spenden wurden verteilt. Unter anderem die Google Foundation soll künftig unter Google.org ein Zuhause finden.

  9. Vint Cerf heuert bei Google an
    Vint Cerf heuert bei Google an

    Vint Cerf gilt gemeinhin als einer der Gründerväter des Internets, war er doch an der Entwicklung des TCP/IP-Protokolls maßgeblich beteiligt, das die Grundlage des Internets darstellt. Jetzt heuerte der 62-Jährige als Chief Internet Evangelist beim Suchmaschinen-Primus Google an.

  10. Google Earth: Die Erde als Download
    Google Earth: Die Erde als Download

    Die frei erhältliche Beta-Version von Google Earth verknüpft die Funktionen von Google Maps und lokaler Suche mit dreidimensionalen, frei dreh- und schwenkbaren Satellitenansichten, zahlreichen zusätzlichen Informationsquellen und einer Schnittstelle zum Keyhole-XML-Format KML.


Gesuchte Artikel
  1. Jetbook Color
    Ectaco bringt E-Book-Reader mit Farbdisplay von E-Ink
    Jetbook Color: Ectaco bringt E-Book-Reader mit Farbdisplay von E-Ink

    Ab Mitte Januar 2012 will das US-Unternehmen Ectaco in den USA einen E-Book-Reader mit einem Farbdisplay ausliefern. Es stammt von E-Ink und kann 4.096 Farben darstellen. Das Gerät ist mit 500 US-Dollar allerdings ziemlich teuer.
    (Farbige E-ink)

  2. NoSQL
    Youporn wechselt von MySQL zu Redis
    NoSQL: Youporn wechselt von MySQL zu Redis

    Youporn ist von MySQL zur NoSQL-Datenbank Redis gewechselt. Dabei berichtete Chefentwickler Eric Pickup, dass die Plattform täglich 100 Millionen Pageviews abarbeiten muss.
    (Youporn)

  3. Flitterwochen
    Milliardär Mark Zuckerberg scheitert an Geldautomat
    Flitterwochen: Milliardär Mark Zuckerberg scheitert an Geldautomat

    Ein Video zeigt Mark Zuckerberg, wie er in den Flitterwochen vergeblich versucht, Bargeld aus einem Geldautomaten zu holen. Der Betreiber Banca della Campania versichert, dass der Geldautomat funktioniert habe.
    (Mark Zuckerberg)

  4. Lightning
    Apple stellt iPad 4 vor
    Lightning: Apple stellt iPad 4 vor

    Apple hat das iPad 4 vorgestellt - ungefähr ein halbes Jahr, nachdem das iPad 3 angekündigt wurde. Mit einem LTE-Modul, das auch in Deutschland funktioniert, und einem neuen Prozessor soll Microsoft die Surface-Premiere vermasselt werden.
    (Apple Ipad 4)

  5. Playstation 3 Super Slim
    Die neue PS3 ist die servicefreundlichste Version
    Playstation 3 Super Slim: Die neue PS3 ist die servicefreundlichste Version

    Die Teardown-Analyse von iFixit zeigt: Sonys neue Konsole PS3 Super Slim ist die bisher am leichtesten zu zerlegende Ausgabe der Playstation 3. Außerdem wird nun klar, wie Sony das Gehäusevolumen so stark reduzieren konnte.
    (Ps3 Slim)

  6. Asus Fonepad Hands on
    7-Zoll-Smartphone mit langsamem Intel-Prozessor
    Asus Fonepad Hands on: 7-Zoll-Smartphone mit langsamem Intel-Prozessor

    Asus hat mit dem Fonepad ein Android-Smartphone in Tablet-Größe präsentiert. Das 7-Zoll-Gerät hat einen Intel-Prozessor und soll nur 230 Euro kosten. Ein paar Nachteile muss der Anwender jedoch hinnehmen.
    (Asus Fonepad)

  7. Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Samsungs 7-Zoll-Tablet für 150 Euro
    Galaxy Tab 3 7.0 Lite: Samsungs 7-Zoll-Tablet für 150 Euro

    Erste Onlinehändler haben Samsungs Galaxy Tab 3 7.0 Lite bereits auf Lager und verkaufen es für 150 Euro. Damit bietet Samsung ein 7-Zoll-Tablet für Einsteiger an, die nicht viel Geld dafür ausgeben wollen. Das Samsung-Tablet gibt es gegen Aufpreis auch mit eingebautem UMTS-Modem.
    (Galaxy Tab 3)


Verwandte Themen
Nexus 6P, Nexus 8, Google F1, Project Loon, Oracle vs. Google, Scroogle, Swiffy, Project Tango, Nexus 5X, Yeoman, LG Optimus G Nexus, Sundar Pichai, Nexus 6, Spanner

RSS Feed
RSS FeedGoogle

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige