Abo
Anzeige
Google

Google

Die von Larry Page und Sergey Brin 1998 gegründete Suchmaschine Google ist mit weitem Abstand Marktführer und hat sich zum De-facto-Standard bei der Websuche entwickelt. Googles Ziel ist es, die Informationen der Welt leicht auffindbar zu machen. Das Unternehmen stellt dafür immer wieder neue, kostenlos nutzbare Dienste bereit. Im Zusammenhang mit diesen Neuerungen bemängeln Kritiker immer wieder Googles Datensammelwut.

Artikel

  1. TLS-Zertifikate: Symantec verpeilt es schon wieder

    TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

    Symantec hat offenbar eine ganze Reihe von Test-Zertifikaten ausgestellt, teilweise für ungültige Domains, teilweise für Domainnamen, für die es keine Berechtigung hatte. Wegen eines früheren Vorfalls steht Symantec zur Zeit unter verschärfter Beobachtung.

    20.01.201715 Kommentare

  1. Illegales Streaming: Kinox.to nutzt gleichen Google-Trick wie Porno-Hoster

    Illegales Streaming

    Kinox.to nutzt gleichen Google-Trick wie Porno-Hoster

    Auch das in Deutschland beliebte Streamingportal Kinox.to nutzt für die illegale Verbreitung von Spielfilmen und Serien offenbar die kostenlosen Hostingdienste von Google. Zuvor hatte sich eine Pornoproduktionsfirma öffentlich über diese Methode beschwert.

    20.01.201747 Kommentare

  2. Forcepoint: Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

    Forcepoint

    Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

    Wer seine Malware auf einem Command-und-Control-Server hostet, läuft Gefahr, von Firewall-Regeln erkannt zu werden. Die Carbanak-Gruppe liefert Kommandos daher über Google-Docs aus.

    19.01.20173 Kommentare

Anzeige
  1. Fabric: Google kauft Twitters App-Werkzeuge mit Milliarden Nutzern

    Fabric

    Google kauft Twitters App-Werkzeuge mit Milliarden Nutzern

    Twitter hat seine Entwicklerwerkzeuge- und App-Plattform Fabric an Google verkauft. Fabric wird damit Teil von Google Firebase, das gleiche Ziele verfolgt wie das Team von Twitter. Apps, die Fabric nutzen, erreichen rund 2,5 Milliarden Mobilgeräte.

    19.01.20172 Kommentare

  2. Android: Google-App liefert Suchergebnisse bei schlechter Verbindung

    Android

    Google-App liefert Suchergebnisse bei schlechter Verbindung

    Mit der neuen Version der Google-App für Android sollen Nutzer bei Verbindungsunterbrechungen trotzdem im Internet suchen können: Wird eine Suche abgeschickt, wenn die Verbindung schlecht oder unterbrochen ist, wird das Ergebnis nachgereicht, sobald die Verbindung wieder steht.

    19.01.20174 Kommentare

  3. NSA-Ausschuss: SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne

    NSA-Ausschuss  

    SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne

    Eigentlich sollten die großen US-amerikanischen IT-Konzerne vor dem NSA-Ausschuss Rede und Antwort stehen. Doch Google, Apple, Microsoft und Facebook wollen keine Firmenchefs nach Berlin schicken.

    19.01.201732 Kommentare

  1. Android 7: Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

    Android 7

    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

    Eine Reihe von Smartphones hat jüngst ein Update auf die Android-Version 7 alias Nougat erhalten. Freuen können sich unter anderem Nutzer zahlreicher Sony-Smartphones, Besitzer eines Oneplus Three und 3T oder eines Huawei P9.

    18.01.201715 Kommentare

  2. Wayland: Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS

    Wayland

    Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS

    Die Verbindung aus Android und Chrome OS könnte zukünftig volle Unterstützung für Gamepads erhalten. Das legen Patches für das Wayland-Protokoll nahe. Interessant wird die Kombination damit auch für Konsolen wie das Shield TV oder Smart-TVs.

    18.01.20171 Kommentar

  3. Android Wear 2.0: Erste neue Smartwatches kommen von LG

    Android Wear 2.0

    Erste neue Smartwatches kommen von LG

    Anfang Februar wird Google zusammen mit LG die ersten Smartwatches mit Android Wear 2.0 vorstellen. Eine der beiden Smartwatches ist mit LTE ausgestattet und hat einen vergleichsweise leistungsfähigen Akku.

    18.01.20177 Kommentare

  1. Kartendienst: Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

    Kartendienst

    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

    Die Suche nach einem Parkplatz dauert in manchen Städten mitunter länger als die Fahrt zum Zielort. Google Maps könnte Nutzern künftig anzeigen, ob sie ihr Auto am Ziel eher leicht oder schwer abstellen können - so ließe sich gleich ein freierer Bereich in der Nähe ansteuern.

    17.01.201715 Kommentare

  2. Google: Pixel-Lautsprecher knackt bei maximaler Lautstärke

    Google  

    Pixel-Lautsprecher knackt bei maximaler Lautstärke

    Beim eingebauten Lautsprecher der Pixel-Smartphones kommt es bei manchen Nutzern zu knackenden Störgeräuschen bei Maximallautstärke - zumindest bei einigen Anwendungen. Auch unser Testgerät ist betroffen, ein Supportmitarbeiter von Google spricht von einem Hardwaredefekt.

    17.01.201716 KommentareVideo

  3. Hausautomatisierung: Google Nest kommt in deutsche Wohnzimmer

    Hausautomatisierung

    Google Nest kommt in deutsche Wohnzimmer

    Nest Labs bietet seine Smart-Home-Geräte nun auch in Deutschland an, nur auf den intelligenten Thermostat müssen hiesige Nutzer noch etwas länger warten. Die vernetzten Überwachungskameras und Rauchmelder sind jetzt vorbestellbar.

    17.01.201741 KommentareVideo

  1. Essential: Android-Erfinder Rubin will neues Smartphone entwickeln

    Essential

    Android-Erfinder Rubin will neues Smartphone entwickeln

    Auf den Smartphone-Markt kommt möglicherweise wieder mehr Bewegung. Android-Erfinder Andy Rubin will noch im Sommer 2017 neue Smartphones vorstellen, die sich durch hochwertige Materialien, KI und Erweiterbarkeit auszeichnen sollen.

    14.01.201767 Kommentare

  2. Google Maps: Google integriert Uber in Karten-App

    Google Maps

    Google integriert Uber in Karten-App

    Ziel angeben, Fahrzeug rufen, bezahlen: Die neue Version der App Google Maps macht die App von Uber überflüssig. Der Nutzer bucht und zahlt in Googles Karten-App.

    13.01.20172 Kommentare

  3. Key Transparency: Google will Schlüsselüberprüfung deutlich vereinfachen

    Key Transparency

    Google will Schlüsselüberprüfung deutlich vereinfachen

    Ein sehr großes Problem bei Kryptosystemen wie PGP ist die praktikable Verifikation von öffentlichen Schlüsseln. Mit dem Projekt Key Transparency will Google das nun auch für moderne Software wie Chat-Apps vereinfachen.

    13.01.20176 Kommentare

  1. Google: Android Wear 2.0 erscheint Anfang Februar

    Google

    Android Wear 2.0 erscheint Anfang Februar

    In spätestens einem Monat soll Android Wear 2.0 erscheinen. Google ruft derzeit Entwickler auf, ihre Apps an Android Wear 2.0 anzupassen. Im Februar könnte es erste Smartwatches von Google geben.

    12.01.20179 KommentareVideo

  2. Gescheitert: Google beendet Solardrohnenprojekt

    Gescheitert

    Google beendet Solardrohnenprojekt

    Internetzugang durch hochfliegende Motorsegler: So wollte Google das Internet in dünnbesiedelte Regionen der Erde bringen. Nun ist das Projekt eingestellt worden. Am Ballon-Internet wird im Project Loon aber weitergearbeitet.

    12.01.20177 KommentareVideo

  3. Android-Verbreitung: Nougat bleibt Letzter

    Android-Verbreitung

    Nougat bleibt Letzter

    Die wenigsten Smartphones und Tablets laufen bereits mit Android 7 alias Nougat. Die Nougat-Plattform hat die geringste Verbreitung, im Gegenzug legt Android 6 alias Marshmallow zu. Android 2.2 alias Froyo taucht in Googles Zählung nicht mehr auf.

    11.01.201717 Kommentare

  4. Greenpeace-Studie: Amazons Cloud-Dienste nutzen sehr viel Kohle- und Kernkraft

    Greenpeace-Studie

    Amazons Cloud-Dienste nutzen sehr viel Kohle- und Kernkraft

    Während Konzerne wie Apple, Facebook oder Google sehr viel Aufwand in die Nutzung erneuerbarer Energien investieren, nutzt Amazon für seine Cloud-Dienste immer noch hauptsächlich Kohle- und Atom-Strom. Greenpeace findet das "besonders schlecht".

    10.01.201748 Kommentare

  5. Skybox Imaging: Google prüft Verkauf seines HD-Satelliten-Betreibers

    Skybox Imaging

    Google prüft Verkauf seines HD-Satelliten-Betreibers

    Google will kein eigenes Netzwerk von HD-Satelliten für hochauflösende Bilder für Google Maps mehr betreiben. Laut einem Medienbericht wird Skybox Imaging wieder verkauft.

    10.01.20173 Kommentare

  6. Jobnetzwerk: Russland will App von LinkedIn verbieten

    Jobnetzwerk

    Russland will App von LinkedIn verbieten

    Das zu Microsoft gehörende Jobnetzwerk LinkedIn hat schon länger Probleme in Russland, nun droht sogar der Marktausschluss: Apple und Google wurden aufgefordert, die App aus ihren Download-Stores zu entfernen.

    09.01.201723 Kommentare

  7. Chrysler Pacifica: Autonom fahrende Vans von Google starten Ende Januar 2017

    Chrysler Pacifica

    Autonom fahrende Vans von Google starten Ende Januar 2017

    Kein SUV und keine Knutschkugel: Die neuen Fahrzeuge von Googles Spin-off Waymo werden Vans sein, die mit Technik bis über das Dach vollgestopft sind. Sie sollen sich selbst ihren Weg durch die Straßen bahnen. Ende Januar starten die öffentlichen Tests in den USA.

    09.01.20175 Kommentare

  8. Grumpy: Google erstellt Python-Runtime in Go

    Grumpy

    Google erstellt Python-Runtime in Go

    Mit Grumpy hat Google eine experimentelle Laufzeitumgebung für Python in der Programmiersprache Go erstellt. Begründet wird das mit der Unzufriedenheit über verfügbare Alternativen. Grumpy ist zudem ein Transpiler, kein Interpreter.

    05.01.201728 Kommentare

  9. Digitaler Assistent: Android TV erhält Google Assistant

    Digitaler Assistent

    Android TV erhält Google Assistant

    CES 2017 Google will seinen Assistant in den kommenden Monaten für etliche Geräte auf Basis von Android TV bereitstellen. Damit wird diese Plattform von Google besser unterstützt als das Basis-Android.

    05.01.201728 Kommentare

  10. Internet der Dinge: Smart-TV von LG offenbar mit Ransomware infiziert

    Internet der Dinge

    Smart-TV von LG offenbar mit Ransomware infiziert

    Die Warnung stand lange im Raum, jetzt ist es offenbar geschehen: Ein Softwareentwickler berichtet, sein Google-TV-Fernseher sei mit Ransomware infiziert worden - und erklärt, wie er sie wieder losgeworden ist.

    04.01.201726 Kommentare

  11. Deutsche Autohersteller: Wie viel Silicon Valley muss im autonomen Fahren stecken?

    Deutsche Autohersteller

    Wie viel Silicon Valley muss im autonomen Fahren stecken?

    Im Wettstreit um die Entwicklung selbstfahrender Autos spielt das Silicon Valley eine wichtige Rolle. Die US-Autoindustrie setzt auf ihre traditionellen Standorte. Deutsche Hersteller sind dort nicht gleichermaßen präsent.

    29.12.201614 KommentareVideo

  12. Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde

    Dienste, Programme und Unternehmen

    Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde

    Samsung stoppt die Produktion seines Galaxy Note 7, Google setzt seine Nexus-Reihe nicht fort und Nintendo lässt Fanprojekte schließen. 2016 wurden viele Dienste eingestellt und Unternehmen geschlossen.

    25.12.201643 KommentareVideoAudio

  13. Android Wear 2.0: Google will Anfang 2017 zwei Top-Smartwatches präsentieren

    Android Wear 2.0

    Google will Anfang 2017 zwei Top-Smartwatches präsentieren

    In einem Interview bestätigt ein Google-Manager, dass das Unternehmen Anfang 2017 zwei Smartwatches mit dem neuen Android Wear 2.0 vorstellen will. Die Uhren sollen in Zusammenarbeit mit einem Hersteller entwickelt worden sein, aber keinen Google- oder Pixel-Markennamen tragen.

    23.12.201611 KommentareVideo

  14. Recht auf Vergessenwerden: Google muss nicht selbst nach gesperrten Links suchen

    Recht auf Vergessenwerden

    Google muss nicht selbst nach gesperrten Links suchen

    Suchmaschinenbetreiber müssen nicht von sich aus Links auf bestimmte Inhalte entfernen. Ein anderslautendes Urteil gegen Google hat ein Karlsruher Gericht einkassiert.

    22.12.20163 Kommentare

  15. Autonomes Fahren: Honda will mit Waymo zusammenarbeiten

    Autonomes Fahren

    Honda will mit Waymo zusammenarbeiten

    Die nächste Kooperation für Waymo: Der japanische Konzern Honda will die Technik zum autonomen Fahren der Alphabet-Tochter in seine Autos integrieren.

    22.12.20160 Kommentare

  16. Autonomes Fahren: Waymo und Fiat Chrysler stellen erstes gemeinsames Auto vor

    Autonomes Fahren

    Waymo und Fiat Chrysler stellen erstes gemeinsames Auto vor

    Die ersten 100 sind da: Fiat Chrysler und Waymo stellen das Produkt ihrer Partnerschaft vor. Es ist ein Chrysler Minivan mit Hybridantrieb, der mit Waymos Technik ausgestattet autonom fahren kann.

    20.12.20160 Kommentare

  17. Gboard: Google-Tastatur für Android bekommt Suchfunktion

    Gboard

    Google-Tastatur für Android bekommt Suchfunktion

    Googles Android-Tastatur-App bekommt mit Gboard einen neuen Namen sowie einige neue Funktionen. Unter anderem können Nutzer jetzt ohne Umschalten in mehreren Sprachen gleichzeitig tippen und direkt aus der Tastatur heraus die Google-Suche nutzen.

    19.12.201615 KommentareVideo

  18. Microsoft: Edge-Browser schaltet Flash schrittweise ab

    Microsoft

    Edge-Browser schaltet Flash schrittweise ab

    Microsoft will die Nutzung von Flash möglichst einschränken. Nach und nach verlangt der Edge-Browser bei allen Websites eine manuelle Aktivierung.

    17.12.201630 Kommentare

  19. Google-Suche 2016: Pokémon Go vor Donald Trump

    Google-Suche 2016

    Pokémon Go vor Donald Trump

    Im Jahr des Brexits, der US-Wahl, der Europameisterschaft und der Tode von Prince, David Bowie und vieler anderer berühmter Persönlichkeiten haben die Google-Nutzer nach keinem dieser Themen am häufigsten gesucht. Sondern nach kleinen gelben Monstern.

    15.12.20164 KommentareVideo

  20. Google: Chrome testet WebVR auf Android

    Google

    Chrome testet WebVR auf Android

    Entwickler, die an der Umsetzung von Virtual Reality (VR) im Web interessiert sind, können die Funktion mit dem Chrome-Browser auf Android testen. Zunächst klappt das nur mit dem Daydream-View-Headset von Google. Desktop-Unterstützung soll folgen.

    14.12.20165 Kommentare

  21. Donald Trump: Das Treffen mit dem Feind

    Donald Trump  

    Das Treffen mit dem Feind

    Im Wahlkampf war die Stimmung zwischen Donald Trump und den Granden des Silicon Valley schlecht. Jetzt hat er sie zu einem gemeinsamen Treffen nach New York eingeladen. Ob sich die Wunden heilen lassen, ist unklar. Nötig aber haben es beide Seiten.

    14.12.201653 Kommentare

  22. Autonomes Fahren: Googles Autoprojekt heißt jetzt Waymo

    Autonomes Fahren

    Googles Autoprojekt heißt jetzt Waymo

    Die Zukunft von Googles Autoprojekt scheint ein bisschen klarer. Die neue Tochterfirma Waymo will keine autonomen Autos bauen, sondern etwas anderes besser machen.

    14.12.20163 Kommentare

  23. Wearables: Google kauft Smartwatch-Startup Cronologics

    Wearables

    Google kauft Smartwatch-Startup Cronologics

    Mit der Übernahme von Cronologics könnte Google neue Ideen in seine Smartwatch-Entwicklung bringen: Das Startup hatte mit der Cowatch eine Uhr entwickelt, die Amazons Sprachassistenten Alexa integriert hat. Die Cronologics-Mitarbeiter sollen offenbar an der Entwicklung neuer Uhren arbeiten.

    14.12.20161 Kommentar

  24. Android Things: Smartphone-OS erscheint für den Raspberry Pi als IoT-Version

    Android Things

    Smartphone-OS erscheint für den Raspberry Pi als IoT-Version

    Google hat eine erste Developer Preview der neuen Android-Variante namens Things veröffentlicht. Lauffähig ist sie unter anderem auf dem Raspberry Pi. Dessen Fans dürften aber enttäuscht werden.

    14.12.20167 Kommentare

  25. Autonomes Fahren: Google will offenbar kein eigenes Auto mehr bauen

    Autonomes Fahren

    Google will offenbar kein eigenes Auto mehr bauen

    Die Revolution wird abgesagt: Google verabschiedet sich angeblich von seinen ursprünglichen Plänen für das autonome Fahren. Das Kugel-Auto soll "unpraktisch" sein.

    13.12.201656 Kommentare

  26. Cache: Google schließt Kuba an sein Global Cache Network an

    Cache

    Google schließt Kuba an sein Global Cache Network an

    Google wird Kuba in sein Global Cache Network einbeziehen. Das löst jedoch nicht das Problem, dass ein Seekabel aus Florida fehlt.

    13.12.20167 Kommentare

  27. Browser: Chrome beginnt mit dem Ende von Flash

    Browser

    Chrome beginnt mit dem Ende von Flash

    In zwei Monaten soll der Flash Player im Chrome-Browser deaktiviert werden - HTML5 ist dann Standard für alle Nutzer. Zwar lässt sich Flash dann noch für einige Seite nutzen, ab Herbst 2017 muss die Flash-Nutzung aber immer durch den Anwender erlaubt werden.

    12.12.201656 Kommentare

  28. Smarter Lautsprecher: Google will Home intelligenter machen

    Smarter Lautsprecher

    Google will Home intelligenter machen

    Google Home soll leistungsfähiger werden. Mit diesem Ziel bietet Google Entwicklern die Möglichkeit, sogenannte Conversations Actions zu programmieren. Dann können die eigenen Dienste mit dem smarten Lautsprecher verwendet werden.

    09.12.20162 KommentareVideo

  29. Angriff auf Verlinkung: LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

    Angriff auf Verlinkung  

    LG Hamburg fordert Prüfpflicht für kommerzielle Webseiten

    Das Landgericht Hamburg hat mal wieder zugeschlagen. Kommerzielle Webseitenbetreiber sollen vor der Verlinkung die Inhalte auf mögliche Urheberrechtsverletzungen prüfen. Selbst die vor Gericht erfolgreiche Kanzlei ist entsetzt.

    08.12.2016174 Kommentare

  30. Android: Google kann Größe von App-Updates weiter verringern

    Android

    Google kann Größe von App-Updates weiter verringern

    In einem zweiten Schritt verringert Google die Größe von App-Updates unter Android weiter: Dank des neuen Verfahrens sollen Aktualisierungen durchschnittlich 65 Prozent kleiner als die Originalanwendung sein. Bei älteren Geräten können Updates jetzt aber länger dauern.

    07.12.201612 Kommentare

  31. Google: Neue App für persönliche Sicherheit

    Google

    Neue App für persönliche Sicherheit

    Die App "Vertrauenswürdige Kontakte" von Google soll Familie und Freunden die Gewissheit geben, dass der Nutzer auf seinen Wegen sicher ist. Im Notfall können Anwender eine SOS-Nachricht verschicken, eingetragene Kontakte können zudem die Position erfragen.

    06.12.201622 Kommentare

  32. Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen

    Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen

    Obwohl die Zwei-Faktor-Authentifizierung einer der wirksamsten Wege ist, einen Account abzusichern, schrecken nach wie vor viele Nutzer davor zurück. Wir erklären die wichtigsten Fakten.

    05.12.2016153 KommentareVideo

  33. Onlineshopping: Amazon startet Zwei-Faktor-Authentifizierung in Deutschland

    Onlineshopping

    Amazon startet Zwei-Faktor-Authentifizierung in Deutschland

    Bislang ging es nur über Umwege, jetzt funktioniert die Zwei-Faktor-Authentifizierung bei Amazon auch in Deutschland offiziell.

    05.12.2016117 Kommentare

  34. OSS-Fuzz: Google will Open-Source-Software mit Fuzzing sicherer machen

    OSS-Fuzz

    Google will Open-Source-Software mit Fuzzing sicherer machen

    Google startet eine Initiative, um wichtige Open-Source-Software mittels Fuzzing zu testen. Dabei werden Programme mit fehlerhaften Eingaben getestet.

    02.12.20161 Kommentar

  35. Phab 2 Pro: Weitere Verzögerung beim Project-Tango-Smartphone

    Phab 2 Pro

    Weitere Verzögerung beim Project-Tango-Smartphone

    Es kann jetzt vorbestellt werden: Lenovos Project-Tango-Smartphone Phab 2 Pro. Geliefert wird es aber erst Mitte Dezember. Außerdem erwägt Lenovo ein Projekt-Tango-Modul für die Moto-Z-Smartphones.

    01.12.20163 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 92
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Google startet Online-Kalender in Deutsch
    Google startet Online-Kalender in Deutsch

    Der im April 2006 gestartete Online-Kalender von Google steht ab sofort auch in deutscher Sprache zur Verfügung. Der kostenlose, im Beta-Test befindliche Dienst erlaubt das Verwalten von Terminen, um vor allem Termine mit anderen Nutzern abzugleichen. Der Kalenderdienst ist dabei eng mit anderen Google-Angeboten verzahnt.

  2. Picasa Web Albums - Googles Flickr-Konkurrent online

    Ab sofort kann die Online-Bildergalerie Picasa Web Albums von Google von jedermann genutzt werden. Im Juni 2006 startete der Dienst und bedurfte einer Einladung durch den Anbieter, die aber in der Regel zügig verteilt wurde. Picasa Web Albums tritt vor allem als Konkurrenz zu Yahoos beliebtem Flickr an, um dem Rivalen Kunden abzujagen. Seit der ersten Testversion hat Picasa Web Albums Kommentarfunktionen erhalten.

  3. Google Notebook - Internet mit Kommentarfunktion
    Google Notebook - Internet mit Kommentarfunktion

    Bislang wurde es nur grob angekündigt, nun hat Google die neue Funktion "Notebook" als Beta gestartet. Damit lassen sich Notizen und Anmerkungen zu beliebigen Webseitenelementen anlegen, wodurch die Recherche im Internet vereinfacht werden soll. Dazu stellt Google passende Browser-Erweiterungen bereit, die jedoch nur für den Internet Explorer sowie für Firefox angeboten werden.

  4. Google-Produktfeuerwerk gezündet
    Google-Produktfeuerwerk gezündet

    Google hat auf seinem jährlichen Presse-Event eine ganze Reihe neuer Produkte angekündigt und teilweise online gestellt. Dazu gehören Google Co-op Beta, Google Desktop 4 Beta, Google Trends und Google Notebook. Letzteres ist noch nicht online.

  5. Für unterwegs - Googles lokale Suche für Deutschland
    Für unterwegs - Googles lokale Suche für Deutschland

    Gerade einmal einen Tag nach dem - immer noch inoffiziellen - Start der lokalen Google-Suche für Deutschland stehen diese Funktionen erstmals auch deutschen Handy-Nutzern zur Verfügung. Über die lokale Suche von Google Mobile findet man ab sofort in Deutschland von unterwegs Läden, Restaurants, Kinos und Ähnliches. Außerdem gibt es ein Java-Applet mit allen Funktionen von Google Maps.

  6. Google startet wissenschaftliche Suche Scholar auf Deutsch

    Eineinhalb Jahre nach dem Start der englischen Beta hat Google nun mit Scholar auch ein deutsches Pendant seiner Wissenschaftssuchmaschine gestartet. Damit kann eine Suche speziell nach wissenschaftlicher Literatur durchgeführt werden.

  7. Google Base - Gratis-Webdatenbank für alles und jedermann
    Google Base - Gratis-Webdatenbank für alles und jedermann

    Google hat die universelle Webdatenbank Google Base offiziell vorgestellt, nachdem bereits erste Informationen darüber an die Öffentlichkeit gedrungen waren. Wie erwartet stellt Google Base eine kostenlose Webdatenbank dar, die mit beliebigen Inhalten gefüllt werden kann. Die Online-Datenbank kann etwa als Kleinanzeigenmarkt oder Jobbörse fungieren, womit Google Base eine starke Konkurrenz für vergleichbare Angebote im Internet darstellt, die meist kostenpflichtig sind.

  8. Google.org - Die philanthropische Seite von Google

    Die beiden Google-Gründer Sergey Brin und Larry Page wollen mit ihrem Unternehmen Gutes tun, das machten sie bereits ihren Aktionären klar. Nun nimmt das Vorhaben langsam konkrete Züge an. So wurde eine Stiftung gegründet und mit 90 Millionen US-Dollar ausgestattet, auch erste Spenden wurden verteilt. Unter anderem die Google Foundation soll künftig unter Google.org ein Zuhause finden.

  9. Vint Cerf heuert bei Google an
    Vint Cerf heuert bei Google an

    Vint Cerf gilt gemeinhin als einer der Gründerväter des Internets, war er doch an der Entwicklung des TCP/IP-Protokolls maßgeblich beteiligt, das die Grundlage des Internets darstellt. Jetzt heuerte der 62-Jährige als Chief Internet Evangelist beim Suchmaschinen-Primus Google an.

  10. Google Earth: Die Erde als Download
    Google Earth: Die Erde als Download

    Die frei erhältliche Beta-Version von Google Earth verknüpft die Funktionen von Google Maps und lokaler Suche mit dreidimensionalen, frei dreh- und schwenkbaren Satellitenansichten, zahlreichen zusätzlichen Informationsquellen und einer Schnittstelle zum Keyhole-XML-Format KML.


Gesuchte Artikel
  1. Jetbook Color
    Ectaco bringt E-Book-Reader mit Farbdisplay von E-Ink
    Jetbook Color: Ectaco bringt E-Book-Reader mit Farbdisplay von E-Ink

    Ab Mitte Januar 2012 will das US-Unternehmen Ectaco in den USA einen E-Book-Reader mit einem Farbdisplay ausliefern. Es stammt von E-Ink und kann 4.096 Farben darstellen. Das Gerät ist mit 500 US-Dollar allerdings ziemlich teuer.
    (Farbige E-ink)

  2. NoSQL
    Youporn wechselt von MySQL zu Redis
    NoSQL: Youporn wechselt von MySQL zu Redis

    Youporn ist von MySQL zur NoSQL-Datenbank Redis gewechselt. Dabei berichtete Chefentwickler Eric Pickup, dass die Plattform täglich 100 Millionen Pageviews abarbeiten muss.
    (Youporn)

  3. Flitterwochen
    Milliardär Mark Zuckerberg scheitert an Geldautomat
    Flitterwochen: Milliardär Mark Zuckerberg scheitert an Geldautomat

    Ein Video zeigt Mark Zuckerberg, wie er in den Flitterwochen vergeblich versucht, Bargeld aus einem Geldautomaten zu holen. Der Betreiber Banca della Campania versichert, dass der Geldautomat funktioniert habe.
    (Mark Zuckerberg)

  4. Lightning
    Apple stellt iPad 4 vor
    Lightning: Apple stellt iPad 4 vor

    Apple hat das iPad 4 vorgestellt - ungefähr ein halbes Jahr, nachdem das iPad 3 angekündigt wurde. Mit einem LTE-Modul, das auch in Deutschland funktioniert, und einem neuen Prozessor soll Microsoft die Surface-Premiere vermasselt werden.
    (Apple Ipad 4)

  5. Playstation 3 Super Slim
    Die neue PS3 ist die servicefreundlichste Version
    Playstation 3 Super Slim: Die neue PS3 ist die servicefreundlichste Version

    Die Teardown-Analyse von iFixit zeigt: Sonys neue Konsole PS3 Super Slim ist die bisher am leichtesten zu zerlegende Ausgabe der Playstation 3. Außerdem wird nun klar, wie Sony das Gehäusevolumen so stark reduzieren konnte.
    (Ps3 Slim)

  6. Asus Fonepad Hands on
    7-Zoll-Smartphone mit langsamem Intel-Prozessor
    Asus Fonepad Hands on: 7-Zoll-Smartphone mit langsamem Intel-Prozessor

    Asus hat mit dem Fonepad ein Android-Smartphone in Tablet-Größe präsentiert. Das 7-Zoll-Gerät hat einen Intel-Prozessor und soll nur 230 Euro kosten. Ein paar Nachteile muss der Anwender jedoch hinnehmen.
    (Asus Fonepad)

  7. Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Samsungs 7-Zoll-Tablet für 150 Euro
    Galaxy Tab 3 7.0 Lite: Samsungs 7-Zoll-Tablet für 150 Euro

    Erste Onlinehändler haben Samsungs Galaxy Tab 3 7.0 Lite bereits auf Lager und verkaufen es für 150 Euro. Damit bietet Samsung ein 7-Zoll-Tablet für Einsteiger an, die nicht viel Geld dafür ausgeben wollen. Das Samsung-Tablet gibt es gegen Aufpreis auch mit eingebautem UMTS-Modem.
    (Galaxy Tab 3)


Verwandte Themen
Waymo, LG Optimus G Nexus, Sundar Pichai, Nexus 6P, Nexus 6, Nexus 5X, AMP, Project Loon, Scroogle, DOM4, Yeoman, Swiffy, Nexus 8, Spanner

RSS Feed
RSS FeedGoogle

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige