Internet der Dinge

Artikel

  1. Cloud-Architektur für Internet der Dinge: Freie Rechenleistung smarter Haushaltsgeräte wird nutzbar

    Cloud-Architektur für Internet der Dinge

    Freie Rechenleistung smarter Haushaltsgeräte wird nutzbar

    Ein Forscherteam hat eine mobile Cloud-Infrastruktur entwickelt: Aura soll Einheiten des Internets der Dinge flexibel zusammenschalten. Rechenaufgaben könnten vom Smartphone oder Tablet in das Netzwerk ausgelagert werden. Dank Micropayment soll jeder von seinen freien Ressourcen profitieren.

    25.06.201529 Kommentare

  1. Shodan: Die Suchmaschine für das Netz der Dinge

    Shodan

    Die Suchmaschine für das Netz der Dinge

    HITB 2015 Wie viel Toner benötigen US-Universitäten, welche Windkraftanlagen laufen gerade und welche Autokennzeichen werden gerade in New Orleans erfasst? John Matherly berichtet, wie freigiebig das Internet der Dinge mit Informationen umgeht.

    01.06.20158 Kommentare

  2. EDAQS Dice: Banknoten mit RFID sollen entwertet werden können

    EDAQS Dice

    Banknoten mit RFID sollen entwertet werden können

    Nach einem Banküberfall oder der Lösegeldübergabe könnten Banken künftig das Bargeld einfach elektronisch entwerten. Möglich machen das ein RFID-Modul und ein Erfassungssystem, das ein österreichisches Unternehmen für Banknoten entwickelt hat.

    26.05.2015203 Kommentare

Anzeige
  1. Tessel: Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden

    Tessel

    Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden

    Die Entwicklerplatine Tessel ist offene Hardware und soll für Prototypen schnell mit Node.js programmiert werden können. Der Hersteller Technical Machine übergibt die Rechte an dem Projekt nun der Community, die den Prinzipien von Io.js folgen soll.

    22.05.20154 Kommentare

  2. Google I/O: Spezielles Google-Betriebssystem für Internet der Dinge

    Google I/O

    Spezielles Google-Betriebssystem für Internet der Dinge

    Unter dem Codenamen Brillo entwickelt Google gerade ein besonders kompaktes Betriebssystem für das Internet der Dinge. Brillo soll nach dem Willen Googles auch auf Geräten laufen, die kein Display besitzen und nur eine geringe Leistung vorweisen. Außerdem gibt es erste Hinweise zu Android M.

    22.05.201535 Kommentare

  3. Flüssigmetall: US-Forscher entwickeln einstellbare T-1000-Antenne

    Flüssigmetall

    US-Forscher entwickeln einstellbare T-1000-Antenne

    Eine Antenne für viele Frequenzen: US-Forscher haben eine Antenne aus flüssigem Metall entwickelt. Sie verändert durch elektrischen Strom ihre Form.

    21.05.201517 Kommentare

  1. Internet der Dinge: Tizen ist Samsungs Betriebssystem für alles

    Internet der Dinge

    Tizen ist Samsungs Betriebssystem für alles

    Samsung hat viel mit Tizen vor. In einigen Jahren soll es das wichtigste Betriebssystem des Unternehmens werden. Jedenfalls wenn es um das Internet der Dinge geht.

    18.05.201552 Kommentare

  2. Maker Faire 2015: Arduino heißt jetzt auch Genuino

    Maker Faire 2015

    Arduino heißt jetzt auch Genuino

    In Folge des Rechtsstreits Arduino vs. Arduino hat die Gründergruppe nun einen zweiten Markennamen ins Leben gerufen. Außerdem gibt es neue Hardware von neuen offiziellen Herstellern - aber auch vom alten.

    17.05.20159 Kommentare

  3. Firstbuild Chill Hub: Ein smarter Kühlschrank nutzt Ubuntu

    Firstbuild Chill Hub

    Ein smarter Kühlschrank nutzt Ubuntu

    Chill Hub ist ein Kühlschrank mit USB-Anschlüssen und einem WLAN-Modul. Gesteuert wird das Gerät von GE mit einer speziellen Erweiterungsplatine sowie einem Raspberry Pi 2, auf dem Snappy Ubuntu Core läuft.

    12.05.201520 Kommentare

  4. Industrie 4.0: Wenn das Werkstück der Maschine Anweisungen gibt

    Industrie 4.0

    Wenn das Werkstück der Maschine Anweisungen gibt

    Die Fabrik der Zukunft soll mit der heutigen wenig gemein haben: Das Werkstück verlangt nach Aktion, Maschinen kommunizieren miteinander, aus dem Arbeiter wird ein Augmented Operator. Ein Teil der Technik steht bereits zur Verfügung. Um die Industrie 4.0 umzusetzen, braucht es aber noch einige Arbeit.

    07.05.201539 Kommentare

  5. Windows 10 IoT Core angetestet: Windows auf dem Raspberry Pi 2

    Windows 10 IoT Core angetestet

    Windows auf dem Raspberry Pi 2

    Microsoft hat Windows auf das Raspberry Pi 2 gebracht. Linux-Fans müssen sich allerdings keine Sorgen machen. Denn Microsoft hat alles getan, um den typischen Pi-Nutzer abzuschrecken, wie unser erster Test zeigt.

    04.05.2015234 Kommentare

  6. Kochen: Miele will tabletgesteuerten Herd bauen

    Kochen

    Miele will tabletgesteuerten Herd bauen

    Miele will zusammen mit Microsoft Kochgeräte entwickeln, die über Tablets oder Smartphones gesteuert werden. So sollen Rezepte besser gelingen und der Koch von langweiligen Kontrollaufgaben entlastet werden.

    13.04.201532 Kommentare

  7. KNX-Schwachstellen: Spielen mit den Lichtern der anderen

    KNX-Schwachstellen

    Spielen mit den Lichtern der anderen

    Troopers 2015 Das aktuelle KNX-Protokoll abzusichern, halten die Entwickler nicht für nötig. Denn Angreifer brauchen physischen Zugriff auf das System. Doch den bekommen sie leichter als gedacht - und können dann sogar Türöffner und Alarmanlagen steuern.

    24.03.201537 Kommentare

  8. Internet der Dinge: Swisscom testet Machine-to-Machine mit Low Power Network

    Internet der Dinge

    Swisscom testet Machine-to-Machine mit Low Power Network

    Swisscom baut ein Low Power Network für M2M. Vernetzt werden Alltagsgegenstände wie Abfalleimer und Briefkästen.

    13.03.201510 Kommentare

  9. IMHO: Automotive ist das neue Internet of Things

    IMHO

    Automotive ist das neue Internet of Things

    Automotive ist das Schlagwort der Stunde - jede Menge Elektronik im und für das Auto. Der nächste Hype zum Geldverdienen ist da. Doch wie schon zu Beginn der Internet-of-Things-Euphorie bleibt beim Thema Datensicherheit nur abwarten und hoffen.

    27.02.201557 Kommentare

  10. Intelligentes Kochen: Fissler will Kochtöpfe mit Bluetooth vernetzen

    Intelligentes Kochen

    Fissler will Kochtöpfe mit Bluetooth vernetzen

    Der deutsche Kochgeschirrhersteller Fissler will einen Schnellkochtopf mit Bluetooth auf den Markt bringen. Durch die Anbindung an ein Smartphone oder Tablet kann so mit Hilfe einer App dem Koch zum Beispiel die Temperatur oder der Druck übermittelt werden. Ähnliche Ideen gibt es schon für Pfannen.

    13.02.201541 KommentareVideo

  11. Crystal Wash 2.0: Waschen mit Bluetooth und Smartphone-App

    Crystal Wash 2.0

    Waschen mit Bluetooth und Smartphone-App

    Crystal Wash soll das Waschmittel ersetzen und die Waschmaschine nachträglich smart machen - vorausgesetzt die Kickstarter-Kampagne spielt genug Geld ein, wonach es derzeit aussieht.

    11.02.201564 Kommentare

  12. Arduino IDE 1.6: Neue Version als stabil deklariert

    Arduino IDE 1.6

    Neue Version als stabil deklariert

    Nach eineinhalb Jahren Entwicklungszeit erscheint die Arduino IDE in der stabilen Version 1.6. Für den Anwender ändert sich praktisch nichts.

    10.02.201512 Kommentare

  13. Roost: 9V-Block mit WLAN macht Rauchmelder netzfähig

    Roost

    9V-Block mit WLAN macht Rauchmelder netzfähig

    Rauchmelder sind in vielen Bundesländern schon Pflicht, doch sie informieren mit ihrer Sirene nur die unmittelbar Anwesenden. Mit dem 9-Volt-Block von Roost werden sie internetfähig und benachrichtigen den Nutzer auf seinem Smartphone.

    09.01.201571 Kommentare

  14. Internet of Toilets: Hacken am stillen Örtchen

    Internet of Toilets

    Hacken am stillen Örtchen

    31C3 Nichts ist so perfekt, als dass es sich nicht noch verbessern ließe. Das gilt auch für das stille Örtchen, dachten sich wohl einige und hackten Toiletten, Urinale und Spülkästen.

    30.12.20149 Kommentare

  15. Bluesmart: Koffer mit Bluetooth bringt 1 Million US-Dollar

    Bluesmart

    Koffer mit Bluetooth bringt 1 Million US-Dollar

    Bluesmart entwickelt einen ans Smartphone angebundenen Handkoffer, der sich automatisch verschließt, wenn er sich vom Besitzer entfernt. Auch eine eingebaute Waage und ein Akku sollen für Reisekomfort sorgen. Auf Indiegogo ist der Handgepäckkoffer sehr erfolgreich.

    18.11.201419 KommentareVideo

  16. Arduino: Vorgehen gegen unlizenzierte Nachahmer

    Arduino

    Vorgehen gegen unlizenzierte Nachahmer

    Open-Hardware darf nachgebaut werden, allerdings dürfen diese Nachbauten nicht als Original ausgegeben werden. Durch optische Änderungen am Original sollen Arduino-Imitate zukünftig einfacher zu erkennen sein.

    17.11.201426 Kommentare

  17. Microduino: Kleine Bastlerboards zum Stapeln

    Microduino

    Kleine Bastlerboards zum Stapeln

    Über eine Kickstarter-Kampagne hat Microduino Studio eine Serie kleiner stapelbarer Arduino-Boards und -Module beworben. Und attackiert nebenbei Händler, die diese bereits verkaufen.

    30.09.20145 Kommentare

  18. Tinyscreen: Minidisplay für Wearables

    Tinyscreen

    Minidisplay für Wearables

    Tinycircuits präsentiert auf Kickstarter ein preiswertes Minidisplay, den Tinyscreen. Die Finanzierung ist bereits nach 8 Stunden gesichert.

    29.09.20149 Kommentare

  19. Green Bean: Mit dem Segen des Herstellers die Waschmaschine hacken

    Green Bean

    Mit dem Segen des Herstellers die Waschmaschine hacken

    Firstbuild hat ein Modul und ein SDK vorgestellt, um Haushaltsgeräte von General Electric zu kontrollieren und zu steuern.

    28.09.201423 Kommentare

  20. Internet der Dinge: Ameisengroße Funkchips sollen die Welt verbinden

    Internet der Dinge

    Ameisengroße Funkchips sollen die Welt verbinden

    Ingenieure an der amerikanischen Stanford-Universität haben einen ameisengroßen Funkchip entwickelt. Die Technik - eine Art RFID 2.0 - braucht keine Batterie und könnte dem Internet der Dinge zum Durchbruch verhelfen.

    11.09.201452 KommentareVideo

  21. Paketbutler: Telekom und Zalando bringen Paketbox für die Wohnungstür

    Paketbutler

    Telekom und Zalando bringen Paketbox für die Wohnungstür

    Die Telekom bringt einen flexiblen Paketbutler, der an der Wohnungstür angebracht werden kann. Das Pilotprojekt mit dem Stoffsack aus einem feuer- und schnittfesten Material sowie NFC-Sicherung startet in Berlin mit Zalando.

    10.09.201492 Kommentare

  22. Internet der Dinge: Intels neues 3G-Funkmodul passt in Smartwatches

    Internet der Dinge

    Intels neues 3G-Funkmodul passt in Smartwatches

    Bisherige Funkmodule von Intel waren vergleichsweise groß, nicht aber das winzige XMM6255: Es misst nur 300 mm² und eignet sich für das Internet der Dinge ebenso wie für Wearables.

    28.08.20146 Kommentare

  23. Memcmp: Timing-Attacke auf Philips-Lichtschalter

    Memcmp

    Timing-Attacke auf Philips-Lichtschalter

    Def Con 22 Mit Hilfe eines Seitenkanalangriffs ist es einem Sicherheitsforscher gelungen, einen geheimen Token eines netzbasierten Lichtschalters herauszufinden. Grund ist ein Timingproblem in der Funktion memcmp(). Solche Angriffe galten bislang als unpraktikabel.

    10.08.201437 Kommentare

  24. Gebäudeautomatisierung: Das Licht des Nachbarn steuern

    Gebäudeautomatisierung

    Das Licht des Nachbarn steuern

    Black Hat 2014 In einem Hotel in China ließen sich Licht und Fernseher mit Hilfe eines iPads steuern. Nach einer kurzen Analyse des Systems stellte der Sicherheitsforscher Jesus Molina fest, dass er ohne viel Aufwand auch die Geräte in allen anderen Zimmern kontrollieren konnte.

    07.08.201424 Kommentare

  25. Internet of Things: Kreditkartennummern und das Passwort 1234

    Internet of Things

    Kreditkartennummern und das Passwort 1234

    Hersteller von vernetzten Geräten gehen sorglos mit deren Sicherheit um. Kaputte Webinterfaces, überflüssige Kreditkarteninformationen und zu einfache Passwörter wie 1234 machen viele Geräte angreifbar.

    30.07.201445 Kommentare

  26. Internet der Dinge: Google, Samsung und ARM mit Thread gegen WLAN und Bluetooth

    Internet der Dinge

    Google, Samsung und ARM mit Thread gegen WLAN und Bluetooth

    Das neue Protokoll namens Thread soll für vernetzte Geräte bisherige Funkstandards ablösen. Es ist nicht auf einen zentralen Router angewiesen, sondern arbeitet mit einem Mesh-Netzwerk. Zudem sollen die Clients jahrelang mit einer einzigen AA-Batterie auskommen.

    15.07.201473 Kommentare

  27. Forschung: Gedruckte Diode macht Strom aus Handysignalen

    Forschung

    Gedruckte Diode macht Strom aus Handysignalen

    Schwedische Wissenschaftler haben ein Bauelement erfunden, welches das Frequenzband von 1,6 GHz zur Stromerzeugung nutzen kann. Da die Diode gedruckt werden kann, lassen sich so neue Smart-Tags herstellen.

    09.07.201414 KommentareVideo

  28. Internet of Things: Angriffe auf den Haushalt

    Internet of Things

    Angriffe auf den Haushalt

    Die zunehmende Verbreitung von vernetzten Geräten eröffnet völlig neue Angriffsvektoren im Haushalt - von der Brandgefahr durch ferngesteuerte Bügeleisen bis hin zu gekaperten Toiletten.

    13.06.201424 Kommentare

  29. Vocore: Münzgroßer Linux-Rechner zum Basteln

    Vocore

    Münzgroßer Linux-Rechner zum Basteln

    Das Vocore-Board misst etwa einen Quadratzoll. Der Minirechner mit OpenWRT lässt sich dennoch als Router verwenden und wird über Indiegogo finanziert.

    23.05.201437 Kommentare

  30. Skylock: Solarfahrradschloss mit Unfallsensor

    Skylock

    Solarfahrradschloss mit Unfallsensor

    Das Bügelschloss Skylock kann mehr, als nur das Fahrrad vor Dieben zu schützen. Mit seinen Solarzellen lädt es einen kleinen Akku, kommuniziert mit seinem Besitzer und alarmiert die Freunde im Falle eines Unfalls.

    16.05.201434 Kommentare

  31. Vanhawks Valour: Totwinkel-Assistent und Navi im Fahrradlenker

    Vanhawks Valour

    Totwinkel-Assistent und Navi im Fahrradlenker

    Vanhawks Valour heißt das Rad, in dessen Lenker Ultraschallsensoren stecken, die den toten Winkel überwachen und per Vibration vor überholenden Autos warnen. Mit anderen Vanhawks Valours tauscht sich das Rad über Schlaglöcher und geklaute Modelle aus. Es wird über Kickstarter finanziert.

    16.05.201454 Kommentare

  32. Arduino Zero: Leistungsstarker Bastelrechner

    Arduino Zero

    Leistungsstarker Bastelrechner

    Der Zero ist der erste Arduino mit einem Mikrocontroller auf Basis der 32-bittigen ARM Cortex M0-Architektur.

    15.05.201424 Kommentare

  33. Printoo: Arduino kannste jetzt knicken

    Printoo

    Arduino kannste jetzt knicken

    Das auf Kickstarter erfolgreich finanzierte Projekt Printoo kombiniert verschiedene Techniken, um flache, biegsame Schaltungen auf Arduino-Basis zu ermöglichen.

    23.04.20141 KommentarVideo

  34. Linux-Kernel: QR-Codes für Fehlernachrichten

    Linux-Kernel

    QR-Codes für Fehlernachrichten

    Um die Fehlernachrichten von Kernel-Oopses und -Panics verständlicher zu speichern, diskutieren die Entwickler QR-Codes. Nutzer könnten so einfacher Fehler melden.

    07.04.201430 Kommentare

  35. MIPS: Ingenic Newton für Wearables und Internet der Dinge

    MIPS

    Ingenic Newton für Wearables und Internet der Dinge

    Ingenic hat die Newton-Plattform vorgestellt. Die winzige Platine nutzt einen MIPS-Prozessor und bietet WLAN, Bluetooth sowie NFC. Newton unterstützt Android und Linux, die maximale Leistungsaufnahme soll bei unter 260 Milliwatt liegen.

    02.04.20143 Kommentare

  36. Relayr.io: Have a Wunderbar, have a break

    Relayr.io

    Have a Wunderbar, have a break

    Golem.de hat Relayr.io besucht. Von den Gründern haben wir uns ihre Vorstellung vom Internet der Dinge erklären lassen - und das erste Projekt, den Wunderbar, in Augenschein genommen.

    07.03.201420 KommentareVideo

  37. Internet der Dinge: Freescale zeigt ARM-Chip in Dimple-Größe

    Internet der Dinge

    Freescale zeigt ARM-Chip in Dimple-Größe

    Unter dem Namen Kinetis KL03 hat Freescale eine Microcontroller-Einheit für das Internet der Dinge vorgestellt. Die MCU misst nur 3,2 mm² und passt in die Delle eines Golfballs. Als technische Basis dient ein Cortex-M0+-Kern mit 48 MHz.

    28.02.20147 Kommentare

  38. Open Source: Selbst gebauter Thermostat à la Nest

    Open Source

    Selbst gebauter Thermostat à la Nest

    Kurz nachdem Google den Thermostathersteller Nest übernommen hat, entstehen Open-Source-Initiativen, die intelligente Temperaturregler für das Heim entwickeln wollen. Spark sieht sogar ein wenig aus wie Nest, doch noch kann er auf die Gewohnheiten der Bewohner nicht reagieren.

    22.01.201410 KommentareVideo

  39. Scharfschützengewehr Smart Rifle: Das Internet der tödlichen Dinge

    Scharfschützengewehr Smart Rifle

    Das Internet der tödlichen Dinge

    Die US-Army testet "Smart Rifles" der Firma Tracking Point. Der Computer der Gewehre macht aus jedem einen Scharfschützen und gibt einmal markierte Ziele per WLAN weiter.

    21.01.2014113 KommentareVideo

  40. Thingbot: Botnetz infiziert Kühlschrank

    Thingbot

    Botnetz infiziert Kühlschrank

    Ein US-Sicherheitsunternehmen hat ein Botnetz enttarnt. Das Besondere daran ist, dass etwa ein Viertel der infizierten Geräte keine Computer sind, sondern andere internetfähige Geräte - darunter ein Kühlschrank.

    17.01.201476 Kommentare

  41. Sensoren: Bienen mit RFID-Chips auf dem Rücken

    Sensoren

    Bienen mit RFID-Chips auf dem Rücken

    Australische Forscher wollen Tausende von Bienen mit einem wenige Millimeter großen RFID-Chip ausrüsten, um sie zu überwachen. Damit soll untersucht werden, warum immer mehr Bienenvölker sterben.

    17.01.201432 Kommentare

  42. Tiefenkamera: Daumen hoch für Real Sense 3D

    Tiefenkamera

    Daumen hoch für Real Sense 3D

    CES 2014 Intel hat eine Tiefenkamera namens Real Sense 3D angekündigt, welche eine Gesichts- sowie Gestenerkennung bietet und damit viele Funktionen ermöglicht, die bereits von Leap Motion bekannt sind.

    07.01.20140 KommentareVideo

  43. Vernetzte Sensoren: Mother kontrolliert den Haushalt

    Vernetzte Sensoren

    Mother kontrolliert den Haushalt

    CES 2014 Nabaztag-Entwickler Rafi Haladjian hat mit seinem Unternehmen Sense auf der CES "Mother" vorgestellt, ein System aus vernetzen Sensoren, die helfen sollen, den Alltag unter Kontrolle zu halten. Es warnt beispielsweise, wenn der Kühlschrank offen ist, die Katze das Haus verlässt oder jemand vergisst, seine Tabletten zu nehmen.

    06.01.20144 Kommentare

  44. Tao Wellshell: Sportübungen für Sofasportler

    Tao Wellshell

    Sportübungen für Sofasportler

    CES 2014 Das Tao Wellshell erinnert eher an eine Requisite aus Raumschiff Enterprise als an ein Sportgerät. Das mag der Zielgruppe durchaus gefallen, die damit isometrische Übungen im Sitzen oder Stehen machen kann. Sie werden über das Smartphone kontrolliert.

    06.01.201423 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Club-Mate
    Hack fürs Hirn
    Club-Mate: Hack fürs Hirn

    Es sprudelt, schäumt und schmeckt - nicht jedem. Macht nichts: Club-Mate ist Kult und aus der Hackerkultur nicht mehr wegzudenken. Wie es dazu kommen konnte, erzählt das Buch Hackerbrause.
    (Club Mate)

  2. O2 o Prepaid für Smartphones
    Datenflatrate mit 300-MByte-Drosselung für 10 Euro
    O2 o Prepaid für Smartphones: Datenflatrate mit 300-MByte-Drosselung für 10 Euro

    O2 bietet den Prepaid-Tarif O2 o Prepaid ab sofort auch mit einer mobilen Datenflatrate an. Für 10 Euro im Monat gibt es ein ungedrosseltes Volumen von 300 MByte im Monat, danach wird die Bandbreite gedrosselt.
    (O2 Netz Sms Flatrate 2012)

  3. Neue Fertigungstechnik
    iPad 2,4 mit überarbeitetem A5-Chip
    Neue Fertigungstechnik: iPad 2,4 mit überarbeitetem A5-Chip

    Apples günstigeres iPad 2 verfügt offenbar über eine überarbeitete A5-CPU. Laut Anandtech und Chipworks wurde sie in Samsungs 32-nm-HKMG-Prozess gefertigt und könnte stromsparender arbeiten.
    (Ipad 4)

  4. Hands on
    Samsungs Galaxy S3 mit Quadcore-Prozessor
    Hands on: Samsungs Galaxy S3 mit Quadcore-Prozessor

    Samsung hat sein neues Android-Smartphone aus der Galaxy-Reihe vorgestellt. Das Galaxy S3 hat einen Vierkernprozessor und ein 4,8-Zoll-Display. Es ist üppig ausgestattet, bietet aber wenig Neues. Mit Spracherkennung und Zubehör will Samsung dem iPhone Konkurrenz machen.
    (Samsung Galaxy S3)

  5. Legends of Chima
    Neue Fantasy-Spielereihe von Lego
    Legends of Chima: Neue Fantasy-Spielereihe von Lego

    Keine bekannten Figuren wie Indiana Jones oder Harry Potter, sondern eine neue Welt steht im Mittelpunkt der künftigen Computerspiele mit Lego-Figuren. Das erste Programm soll quasi umgehend verfügbar sein.
    (Lego Chima)

  6. DSLR
    Nikon lässt bei der D7100 den Tiefpassfilter weg
    DSLR: Nikon lässt bei der D7100 den Tiefpassfilter weg

    Nikons neue D7100 ist eine digitale Spiegelreflexkamera mit APS-Sensor, der eine Auflösung von 24,1 Megapixeln erreicht. Den Tiefpassfilter vor dem Sensor hat Nikon trotz Moirée-Gefahr weggelassen. So soll die Bildqualität deutlich erhöht werden.
    (Nikon D7100 Test)

  7. Warface
    Europa-Vorschau und neue Inhalte
    Warface: Europa-Vorschau und neue Inhalte

    Crytek bereitet den Start seines Free-to-Play-Shooters Warface in Europa vor: In den nächsten Tagen können eingeladene Spieler an mehreren Betaphasen teilnehmen. Außerdem soll es eine Reihe neuer Inhalte geben.
    (Warface)


Verwandte Themen
Mother, Electric Imp, Ninja Blocks, Tethercell, RFID, Tinyduino, Twine, Küche, QR-Code, Maker Faire, Open Hardware, Adafruit, Atmel, NFC

RSS Feed
RSS FeedInternet der Dinge

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de