Internet der Dinge

Artikel

  1. Memcmp: Timing-Attacke auf Philips-Lichtschalter

    Memcmp

    Timing-Attacke auf Philips-Lichtschalter

    Def Con 22 Mit Hilfe eines Seitenkanalangriffs ist es einem Sicherheitsforscher gelungen, einen geheimen Token eines netzbasierten Lichtschalters herauszufinden. Grund ist ein Timingproblem in der Funktion memcmp(). Solche Angriffe galten bislang als unpraktikabel.

    10.08.201437 Kommentare

  1. Gebäudeautomatisierung: Das Licht des Nachbarn steuern

    Gebäudeautomatisierung

    Das Licht des Nachbarn steuern

    Black Hat 2014 In einem Hotel in China ließen sich Licht und Fernseher mit Hilfe eines iPads steuern. Nach einer kurzen Analyse des Systems stellte der Sicherheitsforscher Jesus Molina fest, dass er ohne viel Aufwand auch die Geräte in allen anderen Zimmern kontrollieren konnte.

    07.08.201424 Kommentare

  2. Internet of Things: Kreditkartennummern und das Passwort 1234

    Internet of Things

    Kreditkartennummern und das Passwort 1234

    Hersteller von vernetzten Geräten gehen sorglos mit deren Sicherheit um. Kaputte Webinterfaces, überflüssige Kreditkarteninformationen und zu einfache Passwörter wie 1234 machen viele Geräte angreifbar.

    30.07.201445 Kommentare

Anzeige
  1. Internet der Dinge: Google, Samsung und ARM mit Thread gegen WLAN und Bluetooth

    Internet der Dinge

    Google, Samsung und ARM mit Thread gegen WLAN und Bluetooth

    Das neue Protokoll namens Thread soll für vernetzte Geräte bisherige Funkstandards ablösen. Es ist nicht auf einen zentralen Router angewiesen, sondern arbeitet mit einem Mesh-Netzwerk. Zudem sollen die Clients jahrelang mit einer einzigen AA-Batterie auskommen.

    15.07.201473 Kommentare

  2. Forschung: Gedruckte Diode macht Strom aus Handysignalen

    Forschung

    Gedruckte Diode macht Strom aus Handysignalen

    Schwedische Wissenschaftler haben ein Bauelement erfunden, welches das Frequenzband von 1,6 GHz zur Stromerzeugung nutzen kann. Da die Diode gedruckt werden kann, lassen sich so neue Smart-Tags herstellen.

    09.07.201414 KommentareVideo

  3. Internet of Things: Angriffe auf den Haushalt

    Internet of Things

    Angriffe auf den Haushalt

    Die zunehmende Verbreitung von vernetzten Geräten eröffnet völlig neue Angriffsvektoren im Haushalt - von der Brandgefahr durch ferngesteuerte Bügeleisen bis hin zu gekaperten Toiletten.

    13.06.201424 Kommentare

  1. Vocore: Münzgroßer Linux-Rechner zum Basteln

    Vocore

    Münzgroßer Linux-Rechner zum Basteln

    Das Vocore-Board misst etwa einen Quadratzoll. Der Minirechner mit OpenWRT lässt sich dennoch als Router verwenden und wird über Indiegogo finanziert.

    23.05.201437 Kommentare

  2. Skylock: Solarfahrradschloss mit Unfallsensor

    Skylock

    Solarfahrradschloss mit Unfallsensor

    Das Bügelschloss Skylock kann mehr, als nur das Fahrrad vor Dieben zu schützen. Mit seinen Solarzellen lädt es einen kleinen Akku, kommuniziert mit seinem Besitzer und alarmiert die Freunde im Falle eines Unfalls.

    16.05.201434 Kommentare

  3. Vanhawks Valour: Totwinkel-Assistent und Navi im Fahrradlenker

    Vanhawks Valour

    Totwinkel-Assistent und Navi im Fahrradlenker

    Vanhawks Valour heißt das Rad, in dessen Lenker Ultraschallsensoren stecken, die den toten Winkel überwachen und per Vibration vor überholenden Autos warnen. Mit anderen Vanhawks Valours tauscht sich das Rad über Schlaglöcher und geklaute Modelle aus. Es wird über Kickstarter finanziert.

    16.05.201454 Kommentare

  4. Arduino Zero: Leistungsstarker Bastelrechner

    Arduino Zero

    Leistungsstarker Bastelrechner

    Der Zero ist der erste Arduino mit einem Mikrocontroller auf Basis der 32-bittigen ARM Cortex M0-Architektur.

    15.05.201424 Kommentare

  5. Printoo: Arduino kannste jetzt knicken

    Printoo

    Arduino kannste jetzt knicken

    Das auf Kickstarter erfolgreich finanzierte Projekt Printoo kombiniert verschiedene Techniken, um flache, biegsame Schaltungen auf Arduino-Basis zu ermöglichen.

    23.04.20141 KommentarVideo

  6. Linux-Kernel: QR-Codes für Fehlernachrichten

    Linux-Kernel

    QR-Codes für Fehlernachrichten

    Um die Fehlernachrichten von Kernel-Oopses und -Panics verständlicher zu speichern, diskutieren die Entwickler QR-Codes. Nutzer könnten so einfacher Fehler melden.

    07.04.201430 Kommentare

  7. MIPS: Ingenic Newton für Wearables und Internet der Dinge

    MIPS

    Ingenic Newton für Wearables und Internet der Dinge

    Ingenic hat die Newton-Plattform vorgestellt. Die winzige Platine nutzt einen MIPS-Prozessor und bietet WLAN, Bluetooth sowie NFC. Newton unterstützt Android und Linux, die maximale Leistungsaufnahme soll bei unter 260 Milliwatt liegen.

    02.04.20143 Kommentare

  8. Relayr.io: Have a Wunderbar, have a break

    Relayr.io

    Have a Wunderbar, have a break

    Golem.de hat Relayr.io besucht. Von den Gründern haben wir uns ihre Vorstellung vom Internet der Dinge erklären lassen - und das erste Projekt, den Wunderbar, in Augenschein genommen.

    07.03.201420 KommentareVideo

  9. Internet der Dinge: Freescale zeigt ARM-Chip in Dimple-Größe

    Internet der Dinge

    Freescale zeigt ARM-Chip in Dimple-Größe

    Unter dem Namen Kinetis KL03 hat Freescale eine Microcontroller-Einheit für das Internet der Dinge vorgestellt. Die MCU misst nur 3,2 mm² und passt in die Delle eines Golfballs. Als technische Basis dient ein Cortex-M0+-Kern mit 48 MHz.

    28.02.20147 Kommentare

  10. Open Source: Selbst gebauter Thermostat à la Nest

    Open Source

    Selbst gebauter Thermostat à la Nest

    Kurz nachdem Google den Thermostathersteller Nest übernommen hat, entstehen Open-Source-Initiativen, die intelligente Temperaturregler für das Heim entwickeln wollen. Spark sieht sogar ein wenig aus wie Nest, doch noch kann er auf die Gewohnheiten der Bewohner nicht reagieren.

    22.01.201410 KommentareVideo

  11. Scharfschützengewehr Smart Rifle: Das Internet der tödlichen Dinge

    Scharfschützengewehr Smart Rifle

    Das Internet der tödlichen Dinge

    Die US-Army testet "Smart Rifles" der Firma Tracking Point. Der Computer der Gewehre macht aus jedem einen Scharfschützen und gibt einmal markierte Ziele per WLAN weiter.

    21.01.2014113 KommentareVideo

  12. Thingbot: Botnetz infiziert Kühlschrank

    Thingbot

    Botnetz infiziert Kühlschrank

    Ein US-Sicherheitsunternehmen hat ein Botnetz enttarnt. Das Besondere daran ist, dass etwa ein Viertel der infizierten Geräte keine Computer sind, sondern andere internetfähige Geräte - darunter ein Kühlschrank.

    17.01.201476 Kommentare

  13. Sensoren: Bienen mit RFID-Chips auf dem Rücken

    Sensoren

    Bienen mit RFID-Chips auf dem Rücken

    Australische Forscher wollen Tausende von Bienen mit einem wenige Millimeter großen RFID-Chip ausrüsten, um sie zu überwachen. Damit soll untersucht werden, warum immer mehr Bienenvölker sterben.

    17.01.201432 Kommentare

  14. Tiefenkamera: Daumen hoch für Real Sense 3D

    Tiefenkamera

    Daumen hoch für Real Sense 3D

    CES 2014 Intel hat eine Tiefenkamera namens Real Sense 3D angekündigt, welche eine Gesichts- sowie Gestenerkennung bietet und damit viele Funktionen ermöglicht, die bereits von Leap Motion bekannt sind.

    07.01.20140 KommentareVideo

  15. Vernetzte Sensoren: Mother kontrolliert den Haushalt

    Vernetzte Sensoren

    Mother kontrolliert den Haushalt

    CES 2014 Nabaztag-Entwickler Rafi Haladjian hat mit seinem Unternehmen Sense auf der CES "Mother" vorgestellt, ein System aus vernetzen Sensoren, die helfen sollen, den Alltag unter Kontrolle zu halten. Es warnt beispielsweise, wenn der Kühlschrank offen ist, die Katze das Haus verlässt oder jemand vergisst, seine Tabletten zu nehmen.

    06.01.20144 Kommentare

  16. Tao Wellshell: Sportübungen für Sofasportler

    Tao Wellshell

    Sportübungen für Sofasportler

    CES 2014 Das Tao Wellshell erinnert eher an eine Requisite aus Raumschiff Enterprise als an ein Sportgerät. Das mag der Zielgruppe durchaus gefallen, die damit isometrische Übungen im Sitzen oder Stehen machen kann. Sie werden über das Smartphone kontrolliert.

    06.01.201423 KommentareVideo

  17. RFID-Sicherheitslücke: Begehcard-Hersteller wusste von Kopierbarkeit

    RFID-Sicherheitslücke

    Begehcard-Hersteller wusste von Kopierbarkeit

    Die in Österreich recht häufig verwendete Begehcard, die Hausschlüssel ersetzt, lässt sich mit einem Skipass überlisten. Durch die Medienberichte aufgeschreckt, äußert sich die Begeh Schließsysteme GmbH auf ihrer Facebook-Seite zu den Anschuldigungen. Dabei verwickelt sich Geschäftsführer Gerhard Hennrich teilweise in Widersprüche.

    02.01.201424 Kommentare

  18. RFID-Begehcard: Mit dem Skipass in Wiens Wohnhäuser

    RFID-Begehcard  

    Mit dem Skipass in Wiens Wohnhäuser

    30C3 "Österreich ist sicher", heißt es vollmundig auf der Webseite des Begehsystems. Doch Häuser, die ihren Eingang mit der Begehcard sichern, sind leicht zu öffnen. Alles, was man dazu braucht, ist ein neu programmierbarer RFID-Skipass.

    29.12.201325 Kommentare

  19. Elgato: Schlüsselfinder für das iPhone

    Elgato

    Schlüsselfinder für das iPhone

    Vergessliche Menschen können mit dem Elgato Smart Key ihre wichtigsten Utensilien wie zum Beispiel den Schlüsselbund wiederfinden. Zumindest, wenn sie nicht auch ihr iPhone verlegt haben.

    19.12.201318 Kommentare

  20. Ninja Sphere: Gestensteuerung und Bluetooth-Tags für Ninja Blocks

    Ninja Sphere

    Gestensteuerung und Bluetooth-Tags für Ninja Blocks

    Die Macher der Ninja Blocks zur Heimvernetzung haben ein neues Produkt namens Ninja Sphere. Es dient als zentraler Hub für viele Standards im Internet der Dinge und erlaubt Überwachung und Steuerung unter anderem per Bluetooth LE, Zigbee und WLAN.

    09.12.20133 KommentareVideo

  21. Speichertechnik: Der Datenspeicher für 1 Million Jahre

    Speichertechnik

    Der Datenspeicher für 1 Million Jahre

    Unsere aktuellen Speichermedien können auf sehr lange Frist Daten nicht zuverlässig speichern. Forscher haben jetzt einen Datenträger entwickelt, der wichtiges Material theoretisch bis zu 1 Million Jahre lang sicher abspeichern kann.

    23.10.201314 Kommentare

  22. Chop-Sync: Schneidebrett mit Touchscreen und Waage

    Chop-Sync

    Schneidebrett mit Touchscreen und Waage

    Sharp hat mit dem Chop-Sync den Prototyp eines Küchenschneidebretts mit eingebautem Touchscreen vorgestellt, das Rezeptideen aus dem Netz holt und beim Kochen helfen soll.

    21.10.201337 Kommentare

  23. Blinklifier: Elektronische Wimpern lassen Dioden leuchten

    Blinklifier

    Elektronische Wimpern lassen Dioden leuchten

    Blinklifier ist ein neuartiges Eingabegerät, das mit den Augen gesteuert wird: Es erkennt ein Augenzwinkern und löst eine Aktion aus. Gleichzeitig soll es die Träger verschönern.

    18.10.20134 KommentareVideo

  24. Qualcomm 4002/4004: Wenn die Kaffeemaschine das WLAN weckt

    Qualcomm 4002/4004

    Wenn die Kaffeemaschine das WLAN weckt

    Ifa 2013 Von Qualcomm gibt es nun einen WLAN-Chip, der vor allem für das Internet der Dinge geeignet ist. Hersteller können auf dem WLAN-Chip etwa der Kaffeemaschine sogar Anwendungen mit Alljoyn laufen lassen, was einen eigenen Microcontroller für die Maschine selbst ersparen kann.

    06.09.20138 Kommentare

  25. QR-Alternative: Microsoft Tag wird 2015 eingestellt

    QR-Alternative

    Microsoft Tag wird 2015 eingestellt

    Das 2009 gestartete "Microsoft Tag" wird nicht mehr weiterentwickelt. In zwei Jahren will Microsoft die Onlinedienste für die Alternative zu QR-Codes einstellen, und bietet einen Migrationspfad an - und zwar zum Format QR.

    19.08.201331 Kommentare

  26. Satis Smart Toilet: Toilettenschüssel gehackt

    Satis Smart Toilet

    Toilettenschüssel gehackt

    Das Internet der Dinge eröffnet auch ungeahnte Möglichkeiten für Bösewichte, die die Geräte hacken können, wenn sie Sicherheitslücken aufweisen. Jetzt hat es einen Hersteller von Toilettenschüsseln erwischt.

    05.08.201391 Kommentare

  27. Elektronische Wegfahrsperre: Kaum Updates trotz Unsicherheiten

    Elektronische Wegfahrsperre

    Kaum Updates trotz Unsicherheiten

    Die elektronischen Wegfahrsperren seien unzureichend abgesichert und würden trotzdem kaum aktualisiert. Dazu komme, dass die Computersysteme in Fahrzeugen ebenfalls unsicher seien. Deshalb gebe es wieder einen Zuwachs bei Autodiebstählen, sagte Sicherheitsexperte Karsten Nohl.

    06.07.201318 Kommentare

  28. IBM Messagesight: Wie verarbeitet man 2,5 Trillionen Bytes pro Tag?

    IBM Messagesight

    Wie verarbeitet man 2,5 Trillionen Bytes pro Tag?

    IBM hat mit Messagesight einen Server für das Internet der Dinge vorgestellt. Messagesight soll die Daten von bis zu 1 Million angeschlossenen Sensoren nahezu in Echtzeit verarbeiten können.

    30.04.201313 Kommentare

  29. Ortsbezogene Dienste: GPS und RFID für die Spargelernte

    Ortsbezogene Dienste

    GPS und RFID für die Spargelernte

    Mähdrescher werden längst automatisch per GPS über die Äcker gesteuert. Moderne Überwachungstechnik soll jetzt auch bei der Spargelernte Einzug halten, von Hand geerntet werden muss aber weiterhin.

    01.04.201335 Kommentare

  30. Ninja Blocks: "Es ist sehr frustrierend für uns"

    Ninja Blocks

    "Es ist sehr frustrierend für uns"

    Nach Deutschland geschickte Ninja Blocks 2.0 gehen mal durch den Zoll, mal nicht. Entsprechend frustriert zeigt sich der Hersteller.

    29.01.201378 KommentareVideo

  31. Deutschland: Ninja Blocks 2.0 bleiben im Zoll hängen

    Deutschland

    Ninja Blocks 2.0 bleiben im Zoll hängen

    Der deutsche Zoll hat mindestens zwei Ninja Blocks 2.0 beschlagnahmt. Die Bundesnetzagentur soll den für die Heimautomation gedachten Linux-Minirechner nun überprüfen.

    28.01.201369 KommentareVideo

  32. Tethercell: Handelsübliche Batterien per Bluetooth steuern

    Tethercell

    Handelsübliche Batterien per Bluetooth steuern

    CES 2013 Zwei Raketentechniker wollen Batterien und Akkus reif für das Internetzeitalter machen - ihr Tethercell-Adapter verwandelt eine AAA-Batterie in eine fernsteuerbare AA-Batterie.

    08.01.201318 KommentareVideo

  33. IoT: Konsortium will Internet der Dinge voranbringen

    IoT

    Konsortium will Internet der Dinge voranbringen

    CES 2013 Elf Unternehmen haben das "Internet of Things Consortium" gegründet, darunter Logitech und Ouya. Sie wollen dafür sorgen, dass internetfähige Geräte besser zusammenarbeiten.

    08.01.20132 Kommentare

  34. Nachruf: Joseph Woodland erfand den Barcode am Strand

    Nachruf

    Joseph Woodland erfand den Barcode am Strand

    N. Joseph Woodland ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Er gilt als Erfinder des Barcodes und hat die Fahrstuhlmusik verbessert. Den ersten Entwurf der heute allgegenwärtigen Strichcodes malte er in den Sand. Es dauerte fast 25 Jahre, bis ein handlicher Scanner hinzukam.

    13.12.201228 Kommentare

  35. Hack dein Zuhause: Neue Ninja Blocks kurz vor der Auslieferung

    Hack dein Zuhause  

    Neue Ninja Blocks kurz vor der Auslieferung

    Der Ninja Block ist wieder da, diesmal in der Version 2.0 mit vier ebenfalls batteriebetriebenen Funksensoren zum Überwachen und Steuern der Wohnung. Wie beim Vorgänger gibt es diesmal eine limitierte Vorbestellaktion - allerdings ohne Kickstarter.

    06.12.201236 KommentareVideo

  36. Pintofeed: Bello und Kitty mit dem Smartphone füttern

    Pintofeed

    Bello und Kitty mit dem Smartphone füttern

    Hunde- und Katzenbesitzer sollen ihre Tiere mit dem Automaten Pintofeed aus der Ferne füttern können. Die Futterausgabe erfolgt per Smartphone über das Internet von jedem Ort aus.

    29.11.201268 KommentareVideo

  37. Akustische Barcodes: Das Smartphone hört Zahlen

    Akustische Barcodes

    Das Smartphone hört Zahlen

    Mit einer komplexen Gravur will ein Wissenschaftler Alltagsmaterialien wie Holz, Glas, Kunststoff, Stein und Metallen einen akustischen Barcode verpassen. Zum Decodieren muss die geriffelte Oberfläche nur überstrichen werden, damit ein Ton erzeugt wird, den der Computer interpretieren kann.

    15.10.201220 KommentareVideo

  38. Jailbreak: Amazons Kindle Paperwhite gehackt

    Jailbreak

    Amazons Kindle Paperwhite gehackt

    Für Amazons neuen Kindle Paperwhite gibt es bereits einen Jailbreak. Er basiert auf einem Kindle-Touch-Hack und eröffnet neue Anwendungsgebiete für den E-Book-Reader.

    08.10.20127 Kommentare

  39. Twine: Der Alles-Vernetzer wird ausgeliefert

    Twine

    Der Alles-Vernetzer wird ausgeliefert

    Supermechanical hat mit der Auslieferung von Twine begonnen. Die kleinen Kästen ermöglichen es, Dinge mit dem Internet zu verbinden - etwa um Tweets, E-Mails und Textnachrichten zu verschicken.

    29.09.201231 KommentareVideo

  40. Wearable Computing: UPS-Mitarbeiter tragen Scanner am Finger

    Wearable Computing

    UPS-Mitarbeiter tragen Scanner am Finger

    UPS-Mitarbeiter werden zu Cyborgs: Der Paketdienst stattet die Boten mit Scannern aus, die wie ein Ring am Finger getragen werden. Die neue Technik soll die Abwicklung der Pakete beschleunigen und Fehler verhindern.

    13.08.201218 KommentareVideo

  41. Sicherheit: Festplatte löschen per SMS

    Sicherheit

    Festplatte löschen per SMS

    Runcore hat mit der Xapear SSD eine externe Speicherlösung vorgestellt, die per SMS gelöscht werden kann. So soll die Datenwiederherstellung unmöglich werden. Mit einer RFID-Karte wird zudem eine geheime Partition durch Wischen freigeschaltet.

    04.06.20127 KommentareVideo

  42. Maschinenlesbar: Science-Fiction-Autorin fordert Barcode für Menschen

    Maschinenlesbar

    Science-Fiction-Autorin fordert Barcode für Menschen

    Jeder Mensch sollte einen Chip oder einen Barcode bekommen, so die provokante These der US-Autorin Elizabeth Moon. Das soll die Tötung von Zivilisten im Krieg vermeiden helfen - oder ermöglichen, Soldaten zu identifizieren, die auf Zivilisten geschossen haben.

    23.05.201297 Kommentare

  43. Electric Imp: Der Kobold, der Geräte ins Internet einbindet

    Electric Imp

    Der Kobold, der Geräte ins Internet einbindet

    Electric Imp will es Herstellern erleichtern, ihre Geräte internetfähig zu machen. Gegründet wurde das Unternehmen von einem ehemaligen iPhone-Entwickler.

    18.05.20124 Kommentare

  44. Pebble ausverkauft: Smartwatch kommt mit Bluetooth 4.0 und Twine-Anbindung

    Pebble ausverkauft

    Smartwatch kommt mit Bluetooth 4.0 und Twine-Anbindung

    Die E-Paper-Smartwatch Pebble war auf Kickstarter so erfolgreich, dass die Entwickler sie mittlerweile als ausverkauft deklariert haben. Sie sind nun in China, um sich mit Fabrikanten zu treffen.

    14.05.20125 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Club-Mate
    Hack fürs Hirn
    Club-Mate: Hack fürs Hirn

    Es sprudelt, schäumt und schmeckt - nicht jedem. Macht nichts: Club-Mate ist Kult und aus der Hackerkultur nicht mehr wegzudenken. Wie es dazu kommen konnte, erzählt das Buch Hackerbrause.
    (Club Mate)

  2. O2 o Prepaid für Smartphones
    Datenflatrate mit 300-MByte-Drosselung für 10 Euro
    O2 o Prepaid für Smartphones: Datenflatrate mit 300-MByte-Drosselung für 10 Euro

    O2 bietet den Prepaid-Tarif O2 o Prepaid ab sofort auch mit einer mobilen Datenflatrate an. Für 10 Euro im Monat gibt es ein ungedrosseltes Volumen von 300 MByte im Monat, danach wird die Bandbreite gedrosselt.
    (O2 Netz Sms Flatrate 2012)

  3. Neue Fertigungstechnik
    iPad 2,4 mit überarbeitetem A5-Chip
    Neue Fertigungstechnik: iPad 2,4 mit überarbeitetem A5-Chip

    Apples günstigeres iPad 2 verfügt offenbar über eine überarbeitete A5-CPU. Laut Anandtech und Chipworks wurde sie in Samsungs 32-nm-HKMG-Prozess gefertigt und könnte stromsparender arbeiten.
    (Ipad 4)

  4. Hands on
    Samsungs Galaxy S3 mit Quadcore-Prozessor
    Hands on: Samsungs Galaxy S3 mit Quadcore-Prozessor

    Samsung hat sein neues Android-Smartphone aus der Galaxy-Reihe vorgestellt. Das Galaxy S3 hat einen Vierkernprozessor und ein 4,8-Zoll-Display. Es ist üppig ausgestattet, bietet aber wenig Neues. Mit Spracherkennung und Zubehör will Samsung dem iPhone Konkurrenz machen.
    (Samsung Galaxy S3)

  5. Legends of Chima
    Neue Fantasy-Spielereihe von Lego
    Legends of Chima: Neue Fantasy-Spielereihe von Lego

    Keine bekannten Figuren wie Indiana Jones oder Harry Potter, sondern eine neue Welt steht im Mittelpunkt der künftigen Computerspiele mit Lego-Figuren. Das erste Programm soll quasi umgehend verfügbar sein.
    (Lego Chima)

  6. DSLR
    Nikon lässt bei der D7100 den Tiefpassfilter weg
    DSLR: Nikon lässt bei der D7100 den Tiefpassfilter weg

    Nikons neue D7100 ist eine digitale Spiegelreflexkamera mit APS-Sensor, der eine Auflösung von 24,1 Megapixeln erreicht. Den Tiefpassfilter vor dem Sensor hat Nikon trotz Moirée-Gefahr weggelassen. So soll die Bildqualität deutlich erhöht werden.
    (Nikon D7100 Test)

  7. Warface
    Europa-Vorschau und neue Inhalte
    Warface: Europa-Vorschau und neue Inhalte

    Crytek bereitet den Start seines Free-to-Play-Shooters Warface in Europa vor: In den nächsten Tagen können eingeladene Spieler an mehreren Betaphasen teilnehmen. Außerdem soll es eine Reihe neuer Inhalte geben.
    (Warface)


Verwandte Themen
Mother, Electric Imp, Ninja Blocks, Tethercell, RFID, Twine, QR-Code, Smarthome, NFC, Anonymität, Metro, 30C3, E-Personalausweis, OSHW

RSS Feed
RSS FeedInternet der Dinge

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de