Abo
Anzeige
1.069 Startup Artikel
  1. Security: Sirins Supersmartphone soll nur noch 9.500 Pfund kosten

    Security: Sirins Supersmartphone soll nur noch 9.500 Pfund kosten

    Das Startup Sirin verspricht ein supersicheres Smartphone zum Luxuspreis. Für 9.500 britische Pfund plus Steuern soll es verschlüsselte Kommunikation geben. Der zugrundeliegende Krypto-Standard dürfte aber nicht jedem gefallen, dafür gibt es Wigig-WLAN.
    Von Hauke Gierow

    01.06.201614 Kommentare

  1. Velohub Blinkers: Blinker und Laserabstandhalter fürs Fahrrad

    Velohub Blinkers: Blinker und Laserabstandhalter fürs Fahrrad

    Im Dunkeln ist das Handzeichen beim Abbiegen mit dem Fahrrad nur schlecht zu sehen. Studenten aus Zürich haben daher Blinker zum Nachrüsten entwickelt. Ein eingebauter Laser zeichnet sogar einen virtuellen Radweg auf den Boden.

    31.05.201678 KommentareVideo

  2. Tony Fadell: iPod-Erfinder baut Elektro-Gokarts für Kinder

    Tony Fadell: iPod-Erfinder baut Elektro-Gokarts für Kinder

    Erst iPods, dann Thermostate und nun Gokarts: Der ehemalige Apple-Manager Tony Fadell ist in vielen Branchen unterwegs. Aktuell unterstützt er das Unternehmen Actev Motors, das mit dem Arrow ein elektrisches Gokart für Kinder baut, das über eine App kontrolliert werden kann.

    30.05.20162 KommentareVideo

Anzeige
  1. Boston Dynamics: Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

    Boston Dynamics: Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

    Googles Mutterkonzern Alphabet will sich einem Medienbericht zufolge von Boston Dynamics trennen und es an Toyota abgeben. Ganz aufgeben will Google seine Robotersparte aber nicht.

    28.05.201613 KommentareVideo

  2. Fensens Parksensor: Einparken mit dem Smartphone

    Fensens Parksensor: Einparken mit dem Smartphone

    Fensens hat einen Auto-Kennzeichenhalter entwickelt, der per Bluetooth mit dem Smartphone des Fahrers kommuniziert und ihm beim Einparken hilft. Die Nachrüstung soll viel einfacher sein als bei herkömmlichen Parksensoren.

    27.05.201637 KommentareVideo

  3. Babelfisch: Ohrstöpsel als Universalübersetzer

    Babelfisch: Ohrstöpsel als Universalübersetzer

    Wäre es nicht schön, alle Menschen auf der Welt unabhängig von ihrer Sprache zu verstehen und mit ihnen sprechen zu können? Genau das soll der Pilot von Waverly Labs ermöglichen: Der Ohrstöpsel soll ein Universalübersetzer werden.

    20.05.201653 KommentareVideo

  1. Otto fährt autonom: Ex-Google-Mitarbeiter entwickeln Nachrüstsatz für Lkw

    Otto fährt autonom: Ex-Google-Mitarbeiter entwickeln Nachrüstsatz für Lkw

    Nicht nur große Lkw-Hersteller arbeiten am selbstfahrenden Güterverkehr. Ein kleines Startup stellt überraschend ein eigenes Konzept vor. Dahinter stehen bekannte Köpfe von Google.

    17.05.20167 Kommentare

  2. Fuze: China-Konsole Tomahawk F1 bekommt westliche Unterstützung

    Fuze: China-Konsole Tomahawk F1 bekommt westliche Unterstützung

    Eine günstige Konsole für den chinesischen Markt soll Tomahawk F1 von Fuze sein. Das Gerät arbeitet mit einem Prozessor von Nvidia, westliche Firmen wie Ubisoft, Deep Silver und Codemasters wollen offenbar Spiele zuliefern.

    12.05.201625 KommentareVideo

  3. Urb It: Volvo wird zur Paketstation

    Urb It: Volvo wird zur Paketstation

    Der Kofferraum von Volvos soll zur Paketstation werden. In Zusammenarbeit mit dem schwedischen Startup Urb It können Bestellungen in zwei Stunden direkt ins Auto geliefert werden.

    12.05.201614 Kommentare

  1. Stadt Zug: Beim Bürgeramt kann jetzt mit Bitcoin gezahlt werden

    Stadt Zug: Beim Bürgeramt kann jetzt mit Bitcoin gezahlt werden

    Stadtverwaltungen gelten nicht gerade als Hort der Modernität. In der Schweiz soll sich das jetzt ändern. Denn in der Stadt Zug kann ab Sommer mit Bitcoin gezahlt werden.

    10.05.20169 Kommentare

  2. Startups: Siemens hat in 80er Jahren Idee für VoIP abgelehnt

    Startups: Siemens hat in 80er Jahren Idee für VoIP abgelehnt

    Der Siemens-Chef hat von einem fatalen Fehler in der Geschichte des Konzerns erzählt. Drei junge Männer aus Kalifornien seien mit der Geschäftsidee zu dem Konzern gekommen, über das Internet zu telefonieren. Sie wurden mit den Worten abgewiesen: "Wenn das ginge, hätten ja wir es erfunden."

    06.05.2016125 Kommentare

  3. Yomo: Sparkassen wollen Smartphone-Bank gründen

    Yomo: Sparkassen wollen Smartphone-Bank gründen

    Der Fintech-Boom erreicht die alteingesessenen Sparkassen in Deutschland: Mehrere große Filialen wollen offenbar eine eigene überregionale Smartphone-Bank namens Yomo gründen - in direkter Konkurrenz zu Startups wie Number 26. Eine Website ist schon freigeschaltet.

    02.05.201655 Kommentare

  1. Datenspeicherung: Microsoft kauft zehn Millionen Stränge synthetischer DNA

    Datenspeicherung: Microsoft kauft zehn Millionen Stränge synthetischer DNA

    Weniger ist manchmal mehr: Microsoft und Twist Bioscience haben sich zusammengetan, um digitale Informationen auf künstlicher DNA zu speichern. Vor allem die extreme Datendichte beeindruckt.

    28.04.201669 Kommentare

  2. Hover Camera: Selbstfliegende Kamera erkennt Personen und folgt ihnen

    Hover Camera: Selbstfliegende Kamera erkennt Personen und folgt ihnen

    Das Startup Zero Zero hat sein Konzept eines autonom fliegenden Quadcopters vorgestellt, bezeichnet die Drohne aber lieber als "fliegende Kamera". Hover Camera soll Personen erkennen und diesen eigenständig folgen - ohne dafür GPS zu benötigen.

    27.04.20167 KommentareVideo

  3. Onlineshopping: Amazon bringt Launchpad nach Deutschland

    Onlineshopping: Amazon bringt Launchpad nach Deutschland

    Mit Launchpad gibt es auf Amazons deutscher Webseite eine neue Rubrik speziell für junge Unternehmen. Amazon will damit Startups eine Plattform bieten, deren Marke bislang noch wenig bekannt ist.

    26.04.201611 KommentareVideo

  1. Angebliche Zukunftstechnik: Sirin verspricht sicheres Smartphone für 20.000 US-Dollar

    Angebliche Zukunftstechnik: Sirin verspricht sicheres Smartphone für 20.000 US-Dollar

    Ein supersicheres, superteures Smartphone: Das will das Startup Sirin ab dem kommenden Monat anbieten. Doch noch gibt es von dem Unternehmen nur eine schöne Webseite - keine Fakten über Gerät, Software oder Verschlüsselung.

    26.04.201620 Kommentare

  2. Digitalisierung: "Technologie ist sinnlos, wenn sie Menschen nicht erreicht"

    Digitalisierung: "Technologie ist sinnlos, wenn sie Menschen nicht erreicht"

    Hannover Messe 2016 3D-Brillen am Arbeitsplatz, im Küchenstudio, in Designbüros: Während Microsoft-Chef Nadella von seiner Zukunftsvision schwärmt, mahnt Siemens-Chef Kaeser, die Gesellschaft nicht zu vergessen. Vor der Hannover Messe haben Unternehmer aus den USA und Deutschland diskutiert, wie sie Digitalisierung gemeinsam meistern können.
    Von Martin Wocher

    25.04.201636 Kommentare

  3. Project Titan: BMW und Daimler sagen Apple beim Autoprojekt ab

    Project Titan: BMW und Daimler sagen Apple beim Autoprojekt ab

    Unbestätigte Verhandlungen über ein unbestätigtes Projekt abgebrochen: Weder BMW noch Mercedes wollen einem Bericht zufolge Apple beim Bau seines Elektroautos helfen. Dabei könnte auch die Sorge um den Datenschutz eine Rolle spielen.

    21.04.201655 Kommentare

  4. LeSee: Chinesischer Tesla-Konkurrent zeigt autonomes Elektroauto

    LeSee: Chinesischer Tesla-Konkurrent zeigt autonomes Elektroauto

    Der chinesische Hersteller LeEco hat überraschend mit dem LeSee ein Elektroauto vorgestellt, das teilautonome Fahrfunktionen bieten soll und sich teilweise auch mit dem Smartphone steuern lässt. Doch das Auto wirkt noch sehr unfertig.

    21.04.20165 KommentareVideo

  5. Elektroautos: BMW verliert führende Entwickler an chinesisches Startup

    Elektroautos: BMW verliert führende Entwickler an chinesisches Startup

    Ein chinesisches Unternehmen hat BMW gleich mehrere Entwickler für Elektroautos abgeworben. Hinter dem Startup stehen bekannte Namen der IT- und Elektronikbranche in Asien.

    20.04.201618 Kommentare

  6. Verschlüsselungstrojaner: Locky-Derivat hat eine Schwachstelle

    Verschlüsselungstrojaner: Locky-Derivat hat eine Schwachstelle

    Ein Erpressungstrojaner gibt vor, die Schadsoftware Locky zu sein. Doch die Entwickler der Ransomware Autolocky sollen einen dummen Fehler gemacht haben, der eine Entschlüsselung ermöglicht.

    19.04.20165 Kommentare

  7. Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit

    Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit

    Der Wunsch nach Privatsphäre ist bei vielen Nutzern groß, Privacy-Boxen sollen dabei helfen. Wir haben uns vier aktuelle Modelle angeschaut - und sind nur von einem Gerät überzeugt.
    Von Hauke Gierow

    13.04.201693 KommentareVideo

  8. Encode Ring: Gedruckte Audiobotschaft als Ring bestellbar

    Encode Ring: Gedruckte Audiobotschaft als Ring bestellbar

    Mikan aus Japan gestaltet jeden Ring nach dem Abbild einer akustischen Wellenform, die der Kunde dem 3D-Druckdienst online übermittelt. So können zum Beispiel Treueschwüre visualisiert werden.

    11.04.201630 Kommentare

  9. Vernetztes Fahren: Bosch will (fast) alle Parkplatzprobleme lösen

    Vernetztes Fahren: Bosch will (fast) alle Parkplatzprobleme lösen

    Mit einer ganzen Reihe von neuen Technologien sollen die Suche nach Parkplätzen und das Ein- und Ausparken erleichtert werden. Bosch entwickelte dazu einen eigenen Bodensensor und plant einen Parkhauspiloten bis 2018.

    08.04.201651 Kommentare

  10. Bugcrowd: Hacker und Pentester auf Bestellung

    Bugcrowd: Hacker und Pentester auf Bestellung

    Tesla hat eins. GM hat eins. Und jetzt sogar das Pentagon. Doch nicht für alle Unternehmen sind offene Bug-Bounty-Programme die richtige Wahl, wie Kymberlee Price von der Sicherheitsplattform Bugcrowd im Gespräch mit Golem.de sagt.
    Von Hauke Gierow

    05.04.20165 Kommentare

  11. Streetscooter: Deutsche Post baut Elektroautos in Serie

    Streetscooter: Deutsche Post baut Elektroautos in Serie

    Die Deutsche Post will die Autos für ihre Zusteller künftig selbst bauen: Noch im Jahr 2016 sollen die ersten Elektrofahrzeuge hergestellt werden. Tests dazu laufen bereits seit 2013.

    02.04.2016106 Kommentare

  12. Zu Besuch bei Math 42: Die Mathematiker-Entwicklerbude

    Zu Besuch bei Math 42: Die Mathematiker-Entwicklerbude

    Erst entwickelte er Schachcomputer, dann Suchalgorithmen. Jetzt hat Thomas Nitsche mit seinen Söhnen und seiner Frau die E-Learning-App Math 42 entwickelt, die mehr als 8 Millionen Euro wert ist. Wir haben sein Startup besucht, das nicht dem Klischee entspricht.
    Von Sebastian Wochnik

    01.04.201676 KommentareVideo

  13. Artbrew: Bier aus dem Vollautomaten

    Artbrew: Bier aus dem Vollautomaten

    Bier statt Latte macchiato: Mit Artbrew soll Bierbrauen so einfach werden wie Kaffeekochen. Alle Zutaten in die Maschine, Rezept einstellen und ein bis drei Wochen warten - fertig ist der Gerstensaft. Das Finanzierungsziel bei Kickstarter ist fast erreicht.

    31.03.201631 KommentareVideo

  14. Internet of Wine: Das entspannende Klicken eines smarten Rotweins

    Internet of Wine: Das entspannende Klicken eines smarten Rotweins

    Das IoT macht wirklich vor gar nichts halt, so kultiviert es sich auch gibt: Das Startup Kuvée will die Weinflasche durch einen Dummy mit Display und Kartuschen ersetzen. Na Prost!

    30.03.201614 KommentareVideo

  15. Project McQueen: Apple hat Probleme mit eigenen Rechenzentren und Servern

    Project McQueen: Apple hat Probleme mit eigenen Rechenzentren und Servern

    Project McQueen ist Apples Versuch, komplett eigene Rechenzentren mit neuer Software und Hardware zu entwickeln. Ein Versuch mit SDN-Software soll gescheitert sein.

    24.03.201615 Kommentare

  16. Boom Technologies: Virgin will Überschallflugzeuge bauen

    Boom Technologies: Virgin will Überschallflugzeuge bauen

    "Boom Technologies" entwickelt Überschallflugzeuge. Virgin will zehn davon kaufen und dafür 2 Milliarden Dollar ausgeben.

    24.03.201621 Kommentare

  17. Intelligente Parkplatzsuche: Mut zur Lücke

    Intelligente Parkplatzsuche: Mut zur Lücke

    Die Suche nach einem Parkplatz kann viel Zeit und Nerven kosten. Mehrere Systeme wollen mit Radar oder anderen Sensoren freie Parkplätze erkennen und vorhersagen. Obwohl Bosch, Siemens und SAP in den Markt drängen, liegt ein Münchner Startup derzeit weit vorne.
    Von Friedhelm Greis

    21.03.201645 KommentareVideo

  18. Boston Dynamics: Alphabet will offenbar Roboterabteilung verkaufen

    Boston Dynamics: Alphabet will offenbar Roboterabteilung verkaufen

    Alphabet hat möglicherweise keine Lust mehr auf Roboterprojekte, wenn diese keinen Gewinn abwerfen: Die Boston-Dynamics-Abteilung soll daher jetzt verkauft werden. Zwischen der Robotertruppe und der Konzernmutter von Google ist es nicht immer einfach gewesen.

    18.03.201622 KommentareVideo

  19. The Screening Room: Kinoketten gegen Streaming-Startup für aktuelle Filme

    The Screening Room: Kinoketten gegen Streaming-Startup für aktuelle Filme

    Das Startup Screening Room, das aktuelle Kinofilme von einer Set-Top-Box streamen will, kommt unter Druck von zwei großen Kinoketten. Doch prominente Filmproduzenten stellen sich hinter den Gründer Sean Parker.

    17.03.201675 Kommentare

  20. SXSW: Obama und die Unterwäsche

    SXSW: Obama und die Unterwäsche

    Mit dem US-Präsidenten als Stargast versucht das SXSW-Festival in Austin, das Misstrauen zwischen Politik und Technikbranche abzubauen. Doch auch Obama enttäuscht.
    Von Eike Kühl

    14.03.20166 Kommentare

  21. Arrow Drone: Die Renndrohne im Millennium-Falcon-Look

    Arrow Drone: Die Renndrohne im Millennium-Falcon-Look

    Rasant wie die Formel 1, aber ohne Millionenetats: Drohnenrennen sollen Geschwindigkeit, Wettkampf und Adrenalin bieten. Das Berliner Unternehmen Arrow Drone liefert das nötige Zubehör - vom Campingstuhl einmal abgesehen.
    Von Werner Pluta

    14.03.201660 KommentareVideo

  22. The Screening Room: Aktuelle Kinofilme für 50 US-Dollar zu Hause gucken

    The Screening Room: Aktuelle Kinofilme für 50 US-Dollar zu Hause gucken

    Die Sitznachbarn unterhalten sich, vorne kann jemand nicht vom Smartphone lassen, das Bier ist teuer, und die Chips schmecken nicht: Kino macht nicht jedem Spaß. Das US-Startup The Screening Room will aktuelle Kinofilme für 50 US-Dollar nach Hause bringen.

    11.03.2016219 Kommentare

  23. IoT: Cisco will 500 Millionen Dollar in Deutschland investieren

    IoT: Cisco will 500 Millionen Dollar in Deutschland investieren

    Cisco will viel Geld in Deutschland ausgeben, um das Internet der Dinge voranzubringen. Das Geld fließt in die IT-Ausbildung und Startup-Förderung.
    Von Achim Sawall

    08.03.20168 Kommentare

  24. Pangea Sun: Modulares Notebook für eine bessere Welt

    Pangea Sun: Modulares Notebook für eine bessere Welt

    Ein Berliner Startup arbeitet an einem Notebook mit austauschbaren und wiederverwendbaren Komponenten. Das Pangea Sun kann dadurch später an persönliche Ansprüche angepasst werden und so Geld sparen. Finanziert wird es per Crowdfunding.

    08.03.201629 KommentareVideo

  25. Peeple: "Spitze im Job, aber im Bett ein Verlierer"

    Peeple: "Spitze im Job, aber im Bett ein Verlierer"

    Persönliche Informationen über Menschen will die iOS-App Peeple vermarkten. Nach früherer, teils harscher Kritik haben die Macher ihr Konzept um Schutzmechanismen ergänzt - aber die lassen sich schon bald für einen US-Dollar aushebeln.

    07.03.2016120 KommentareVideo

  26. Skywall 100: Drohnenabwehr mit dem Netzwerfer

    Skywall 100: Drohnenabwehr mit dem Netzwerfer

    Der Skywall 100 vom britischen Startup Openworks Engineering soll kleine Drohnen vom Himmel holen. Das System sieht wie ein schultergestütztes Boden-Luft-Flugabwehrraketensystem aus, verschießt jedoch ein Netz.

    07.03.201627 KommentareVideo

  27. Elektroauto: Daimler beendet Kooperation mit Tesla

    Elektroauto: Daimler beendet Kooperation mit Tesla

    Der Ausstieg von Daimler bei Tesla Motors ist komplett. Nach dem Verkauf der Firmenanteile soll der US-Elektroautohersteller künftig auch keine Akkus oder Antriebsstränge mehr liefern.

    06.03.2016118 Kommentare

  28. Mobile Anzeigen: Vodafone dementiert Pläne für Werbeblocker auf Netzwerkebene

    Mobile Anzeigen  : Vodafone dementiert Pläne für Werbeblocker auf Netzwerkebene

    Chaos bei Vodafone: Nachdem Pläne für einen Adblocker auf Netzwerkebene mehrfach bestätigt worden waren, machte das Unternehmen wenig später einen Rückzieher. Nun wird alles dementiert.

    04.03.201635 Kommentare

  29. VR-Brille: Macs zu langsam für das Oculus Rift

    VR-Brille: Macs zu langsam für das Oculus Rift

    Für das Head-mounted Display Oculus Rift gibt es keine Software, um es am Mac zu nutzen. Oculus-VR-Gründer Palmer Luckey erläutert in einem Interview, dass die Grafikleistungen der Macs zu niedrig seien.

    04.03.2016157 KommentareVideo

  30. Verschlüsselung: Whisply macht verschlüsselte Dateien mobil

    Verschlüsselung: Whisply macht verschlüsselte Dateien mobil

    RSA 2016 Eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für über den Browser geteilte Dateien: Das deutsche Startup Boxcryptor will das mit dem neuen Dienst Whisply bald anbieten.
    Von Hauke Gierow

    04.03.20167 Kommentare

  31. Musikstreaming: Wer kennt eigentlich noch Last.fm?

    Musikstreaming: Wer kennt eigentlich noch Last.fm?

    Einst war Last.fm die beliebteste Musikplattform im Netz. Doch seit seinem Verkauf 2007 verliert der ehemalige Streamingdienst an Relevanz. Er ist mittlerweile nur noch etwas für Nostalgiker und wird das, trotz Bemühungen der Betreiber, wohl auch bleiben.
    Von Katharina Leuck

    02.03.201675 Kommentare

  32. Xeon D-1571: Intel veröffentlicht sparsamen Server-Chip mit 16 Kernen

    Xeon D-1571  : Intel veröffentlicht sparsamen Server-Chip mit 16 Kernen

    Doppelt so viele Kerne bei etwas geringerem Takt und weiterhin 45 Watt: Intel positioniert den neuen Xeon D frühzeitig gegen die ARM-v8-Konkurrenz im Kampf um Marktanteile im Micro-Server-Segment.

    13.02.201623 Kommentare

  33. Standalone: Google soll eigenständige VR-Brille planen

    Standalone: Google soll eigenständige VR-Brille planen

    Google will laut einem Medienbericht ein Head-mounted Display entwickeln, das ohne Smartphone oder PC auskommt. Die eigenständige Brille könnte zur Konkurrenz für Microsofts Hololens, das Oculus Rift oder die HTC Vive werden.

    12.02.201612 Kommentare

  34. Baikal Electronics: Russland plant 32-Kern-CPU mit Stapelspeicher

    Baikal Electronics: Russland plant 32-Kern-CPU mit Stapelspeicher

    Der russische Prozessorentwickler Baikal Electronics arbeitet an drei neuen Chips: Alle basieren auf 64-Bit-Kernen von ARM und sind je nach Modell mit einer integrierten Grafikeinheit, 10-GBit-Ethernet oder Microns Hybrid Memory Cubes ausgestattet.

    02.02.201632 Kommentare

  35. Prototypen entwickelt: Apples Geheimprojekt für die virtuelle Realität

    Prototypen entwickelt: Apples Geheimprojekt für die virtuelle Realität

    Dass Apple sich stark für 3D-Brillen interessiert, ist ein offenes Geheimnis. Die Entwicklungen sind angeblich schon weit fortgeschritten.

    30.01.201655 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
Anzeige

Verwandte Themen
NuoDB, Bergfürst, Trakdot, Cloudpaging, Fab.com, Magic Leap, iZettle, Number26, Rocket Internet, Cobook, Tethercell, AeroFS, HackFwd, Oliver Samwer

RSS Feed
RSS FeedStartup

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige