Abo
Anzeige

Startup

Artikel
  1. Jump: So was wie Netflix für Indiegames

    Jump: So was wie Netflix für Indiegames

    Zugriff auf rund 60 Spiele, eine gut gemachte App für Windows-PC, MacOS und Linux: Das will ein Startup namens Jump noch im Sommer 2017 für Abonnenten bieten. Ab sofort können Interessierte den Dienst kostenlos in der Beta und mit eingeschränktem Angebot ausprobieren.

    11.07.201716 Kommentare

  1. Wearables: Jawbone ist am Ende

    Wearables: Jawbone ist am Ende

    Der Wearables-Hersteller Jawbone ist laut Medienangaben pleite. Offiziell ist keine Stellungnahme von dem Fitness-Tracker-Unternehmen zu erhalten.

    10.07.201722 Kommentare

  2. 48-Volt-Systeme: Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe

    48-Volt-Systeme: Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe

    Elektrisch angetriebene Roller, Transporter und Kleinwagen können nach Ansicht von Bosch den städtischen Verkehr umkrempeln. Golem.de hat mit neuen Modellen wie dem Streetscooter der Post, dem e.Go-Kleinwagen und der eSchwalbe eine Proberunde gedreht.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    10.07.2017230 KommentareVideo

Anzeige
  1. Essential Phone: Andy Rubin kann Liefertermin nicht einhalten

    Essential Phone: Andy Rubin kann Liefertermin nicht einhalten

    Der Start des Essential Phone läuft nicht glatt. Das Smartphone-Startup von Android-Gründer Andy Rubin hat den versprochenen Liefertermin für das Smartphone nicht eingehalten. Zu Anfragen schweigt das Unternehmen.

    10.07.20174 Kommentare

  2. Algorithmen: Die Crowd soll Googles Geheimnis lüften

    Algorithmen: Die Crowd soll Googles Geheimnis lüften

    Forscher und Aktivisten wollen wissen, wie sehr Google die Ergebnisse zu politischen Suchbegriffen personalisiert. Das Projekt läuft bis zur Wahl und braucht Freiwillige.
    Von Patrick Beuth

    07.07.20179 Kommentare

  3. Musikstreaming: Soundcloud entlässt auch in Berlin

    Musikstreaming: Soundcloud entlässt auch in Berlin

    Bei Soundcloud werden fast die Hälfte aller Arbeitsplätze abgebaut. In Berlin sind viele Data Scientists, Machine-Learning- und Backend-Entwickler betroffen, obwohl der Standort erhalten bleibt.

    07.07.20175 KommentareVideo

  1. Entsperrung des iPhone 8: Apple testet 3D-Gesichtserkennung

    Entsperrung des iPhone 8: Apple testet 3D-Gesichtserkennung

    Apple arbeitet angeblich an einer Funktion, mit der das iPhone per Gesichtserkennung entsperrt werden kann. Damit das System nicht durch Fotos getäuscht werden kann, wird das Gesicht dreidimensional erfasst. Das könnte den Fingerabdrucksensor ergänzen oder ersetzen.

    04.07.201726 KommentareVideo

  2. Berliner Startup: Dawanda entlässt ein Viertel der Mitarbeiter

    Berliner Startup: Dawanda entlässt ein Viertel der Mitarbeiter

    Bei Dawanda, dem Online-Marktplatz für selbstgemachte Produkte, müssen 60 Mitarbeiter gehen - von insgesamt nur 230. Der Rauswurf eines Viertels der Beschäftigten soll dem Unternehmen helfen, aus den roten Zahlen herauszukommen. Die Konkurrenz von Amazon und Etsy ist offenbar stark.

    01.07.201722 Kommentare

  3. Azure: Microsoft kauft das Cloud-Startup Cloudyn

    Azure: Microsoft kauft das Cloud-Startup Cloudyn

    Microsoft übernimmt Cloudyn aus Israel, um sein Cloud-Angebot rund um Azure weiter zu verbessern. Es geht um Tools für die Kontrolle der Cloud-Kosten.

    29.06.20171 Kommentar

  1. Augmented Reality: Cast AR trotz Valve-Technologietransfer am Ende

    Augmented Reality: Cast AR trotz Valve-Technologietransfer am Ende

    Ein besonders ambitioniertes Entwicklerstudio im Bereich der Augmented Reality muss aufgeben: Trotz Top-Entwicklern und technischer Starthilfe von Valve wird Cast AR geschlossen, knapp 70 Mitarbeiter verlieren ihren Job.

    27.06.20176 KommentareVideo

  2. Eyetracking: Apple soll brandenburgische Firma Sensomotoric gekauft haben

    Eyetracking: Apple soll brandenburgische Firma Sensomotoric gekauft haben

    Apple soll das Unternehmen Sensomotoric aus Teltow bei Berlin übernommen haben. Das Unternehmen hat sich auf Eyetracking spezialisiert, was eine Analyse der Blickbewegungen ermöglicht. Das könnte für die nächste Generation von VR-Brillen wichtig sein.

    27.06.20174 Kommentare

  3. Umfrage: Frauen in Startups werden häufig sexuell belästigt

    Umfrage: Frauen in Startups werden häufig sexuell belästigt

    Belästigungen und Übergriffe gegen Frauen sind laut einer Studie in Startups häufiger als in etablierten Unternehmen - und zwar erheblich.

    26.06.2017157 Kommentare

  1. Zenly: Snap kauft Startup für 200 Millionen US-Dollar

    Zenly: Snap kauft Startup für 200 Millionen US-Dollar

    Snap zahlt 200 Millionen US-Dollar oder mehr für eine App, die den Standort von Freunden trackt. Das Tool wurde bereits für die jugendlichen Snapchat-Nutzer integriert.

    22.06.20170 Kommentare

  2. Quantenprogrammierung: "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"

    Quantenprogrammierung: "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"

    Quantenkonferenz Andere bauen Quantencomputer, er kümmert sich um die Programmierung. Will Zeng vom US-Unternehmen Rigetti hat einen Befehlssatz und ein Software-Toolkit für Quantencomputer mit entwickelt. Im Gespräch mit Golem.de erklärt er, warum es ein Erfolg sein könnte, keinen Quantencomputer bauen zu können.
    Ein Interview von Werner Pluta

    22.06.20174 Kommentare

  3. Senic Covi: Smarte Tischlampe läuft mit Alexa

    Senic Covi: Smarte Tischlampe läuft mit Alexa

    Alexa kommt auch in Lampen. Das Berliner Startup Senic hat mit Covi eine smarte Tischlampe vorgestellt. Möglicherweise werden später auch andere digitale Assistenten mit Covi nutzbar sein.

    21.06.20173 KommentareVideo

  1. Voice Labs: Vorerst doch keine Werbung in Alexa-Skills

    Voice Labs: Vorerst doch keine Werbung in Alexa-Skills

    Voice Labs gibt auf und bringt keine Werbung in Alexa-Skills. Das Startup wollte eigentlich Werbung vermarkten, die dann von Amazons Echo-Lautsprechern angesagt wird. Ein Skill-Entwickler droht mit der Abkehr von Alexa.

    16.06.201727 Kommentare

  2. Instant Messaging: Amazon will offenbar Slack kaufen

    Instant Messaging: Amazon will offenbar Slack kaufen

    Amazon soll versuchen, Slack zu übernehmen. Das Enterprise-Messaging-Startup für professionelle Anwender wird mit über 9 Milliarden US-Dollar bewertet.

    15.06.201712 KommentareVideo

  3. In eigener Sache: Ticketverlosung für die große Quantenkonferenz abgeschlossen

    In eigener Sache  : Ticketverlosung für die große Quantenkonferenz abgeschlossen

    Quantenkonferenz Was machen Quantenforscher, wann gibt es richtige Quantencomputer, und was hat das mit mir zu tun? Wer das wissen möchte, hat am 23. Juni die Gelegenheit, umfassend aufgeklärt zu werden - und zwar gratis. Wir verlosen fünf Tickets für die erste eigene Golem.de-Konferenz. Update: Die Verlosung ist abgeschlossen, die Gewinner sind informiert.

    14.06.201710 Kommentare

  4. Roboterauto: Waymo experimentiert mit autonomem Truck

    Roboterauto: Waymo experimentiert mit autonomem Truck

    Der Truck soll autonom werden: Waymo will dem Lkw das Fahren ohne Fahrer beibringen. Die Alphabet-Tochter sammelt derzeit Daten dafür.

    02.06.20175 KommentareVideo

  5. Liefery: Erratbare Trackingnummern bei Versand-Startup

    Liefery: Erratbare Trackingnummern bei Versand-Startup

    Die meisten Lieferservices erlauben ihren Kunden heutzutage, den Status von Sendungen online abzufragen. Bei Liefery waren die zugehörigen Sendungsnummern sehr kurz - und ließen sich trivial erraten.

    01.06.201723 Kommentare

  6. Neuland erforschen: Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

    Neuland erforschen  : Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

    Was ist das eigentlich mit diesem Internet? Ein neu zu gründendes Institut in Berlin soll die Komplexität der Digitalisierung erforschen.

    23.05.201728 Kommentare

  7. Voyager: Facebook ist mit Glasfasertechnik schnell erfolgreich

    Voyager: Facebook ist mit Glasfasertechnik schnell erfolgreich

    Eine von Facebook in wenigen Monaten selbst entwickelte Transponder-Plattform kommt gut in der Telekommunikationsbranche an. Das DWDM-Gerät Voyager wird in Deutschland gebaut und von großen Netzbetreibern getestet.

    23.05.20179 Kommentare

  8. Single Sign-on: Daimler und Springer wollen Generalschlüssel fürs Internet

    Single Sign-on: Daimler und Springer wollen Generalschlüssel fürs Internet

    Mit einem Generalschlüssel fürs Internet meint eine Allianz deutscher Unternehmen keine Backdoor in Krypto, sondern ein Single-Sign-on-Verfahren. Dies soll besonders sicher sein, technische Details gibt es bislang aber nicht.

    08.05.201750 Kommentare

  9. Moto Z: Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

    Moto Z: Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

    Das erste Tastatur-Mod für die Moto-Z-Modellreihe hat sein Finanzierungsziel gerade so erreicht. Das Tastatur-Mod verpasst dem Moto-Z-Smartphone eine aufschiebbare Tastatur. Nach derzeitiger Planung wird das Tastatur-Mod wohl erst im Herbst erscheinen.

    02.05.201711 KommentareVideo

  10. Hauptversammlung: Rocket Internet will eine Bank sein

    Hauptversammlung: Rocket Internet will eine Bank sein

    Die Klonfabrik Rocket Internet will in neue Bereiche vordringen und wird Anfang Juni ihre Satzung ändern. Dann sind auch Finanzgeschäfte möglich.

    30.04.201721 KommentareVideo

  11. Google: Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn

    Google: Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn

    Trotz Problemen mit großen Werbekunden bei Youtube wächst Google ungehindert weiter. Der Verlust mit Google Fiber stieg an.

    28.04.20177 Kommentare

  12. e.GO Life: Elektroauto aus Deutschland für 15.900 Euro

    e.GO Life: Elektroauto aus Deutschland für 15.900 Euro

    Der e.GO Life aus Aachen ist ein Elektroauto für vier Personen, das für den Stadtverkehr gedacht ist und eine Reichweite von 100 km aufweist. Vor Abzug der Kaufprämie kostet es 15.900 Euro.

    27.04.2017525 KommentareVideo

  13. Bonaverde: Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte

    Bonaverde: Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte

    Die Hightech-Kaffeemaschine eines deutschen Startups steht immer wieder im Fokus des Interesses - aber nicht immer aus den erhofften Gründen. Gründer Hans Stier hat Golem.de erzählt, was trotz einer guten Idee und vielen Crowdfunding-Unterstützern so alles schiefgehen kann.
    Ein Bericht von Mario Keller

    26.04.2017181 KommentareAudio

  14. Luftfahrt: Fliegendes Motorrad Kitty Hawk Flyer hebt ab

    Luftfahrt: Fliegendes Motorrad Kitty Hawk Flyer hebt ab

    Acht Rotoren, zwei Schwimmer, ein Passagier: Das Fluggerät Kitty Hawk Flyer ist ein Ultraleichtflugzeug, das über US-Binnengewässern eingesetzt werden soll. Das Projekt hat einige prominente Unterstützer.

    24.04.201723 KommentareVideo

  15. OWASP Top 10: Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update

    OWASP Top 10: Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update

    Risiken durch Injections, Fehler beim Session Management und XSS bleiben weiterhin hoch. Im vorliegenden Entwurf finden sich neben bekannten Sicherheitslücken jedoch auch zwei neue Top-10-Kandidaten. Wir stellen die wichtigsten Änderungen und deren mögliche Folgen vor.
    Eine Analyse von Tim Philipp Schäfers

    24.04.20177 Kommentare

  16. Gezielte Werbung: Deutsche Post testet Gesichtserkennung in Filialen

    Gezielte Werbung  : Deutsche Post testet Gesichtserkennung in Filialen

    Die Werbung in den Warteschlangen von Postfilialen soll personalisierter werden. Die verwendete Gesichtserkennungssoftware ist umstritten, auch wenn sie Menschen nicht identifiziert.

    12.04.201771 Kommentare

  17. Streetscooter: Deutsche Post will ihre E-Transporter auch verkaufen

    Streetscooter: Deutsche Post will ihre E-Transporter auch verkaufen

    Die Deutsche Post will den Bau ihrer Elektrolieferwagen deutlich ausweiten. Mehrere neue Werke sollen aber nicht nur für den Eigenbedarf produzieren.

    11.04.201746 Kommentare

  18. Mobvoi: VW will Autos mit künstlicher Intelligenz versehen

    Mobvoi: VW will Autos mit künstlicher Intelligenz versehen

    Volkswagen beteiligt sich mit 180 Millionen US-Dollar an einem Joint Venture mit Mobvoi. Das chinesische Unternehmen entwickelt Spracherkennungs- und Sprachsteuerungsfunktionen für Autos.

    11.04.201734 KommentareVideo

  19. Insolvenz: Weniger Mitarbeiter und teure Supportverträge bei Protonet

    Insolvenz: Weniger Mitarbeiter und teure Supportverträge bei Protonet

    Mehr Einnahmen, weniger Kosten - so soll Protonet gerettet werden. Dafür muss die überwiegende Anzahl der Mitarbeiter gehen, bestehende Kunden sollen kostenpflichtige Supportverträge abschließen.

    10.04.201734 Kommentare

  20. UMPC: Mini-Notebook mit Windows 10 hat ein 8,2-Zoll-Display

    UMPC: Mini-Notebook mit Windows 10 hat ein 8,2-Zoll-Display

    Ein britisches Startup will den Ansatz des Ultra Mobile PCs wiederbeleben. Es plant, ein Mini-Notebook mit einem 8,2 Zoll großen Display und einer entsprechend kompakten Tastatur auf den Markt zu bringen. Darauf wird ein vollwertiges Windows 10 oder Googles Android laufen.

    02.04.201753 KommentareVideo

  21. FTTH: Berliner Startup will faire Glasfaser anbieten

    FTTH: Berliner Startup will faire Glasfaser anbieten

    Glasfaser für alle, aus nachhaltiger und fairer Produktion - das will das Kreuzberger Startup Fair To The Home (FTTH) erreichen. Zudem sollen schicke Leitungen für Innenräume produziert werden.

    01.04.201728 KommentareVideo

  22. Tapdo: Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

    Tapdo: Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

    Danach suchen viele Hersteller: Nach einer sinnvollen Steuerung von Smart-Home-Komponenten. Einen neuen Ansatz verfolgt ein deutsches Startup mit dem Projekt Tapdo. Mit einem Fingerabdrucksensor soll sich das Smart Home sinnvoll bedienen lassen.

    28.03.20170 KommentareVideo

  23. Navigationsgerät Chris: Das Smartphone im Auto mit Sprache und Gesten bedienen

    Navigationsgerät Chris: Das Smartphone im Auto mit Sprache und Gesten bedienen

    Ein Navigationsgerät für das Auto soll mit einer Sprach- und Gestensteuerung auch die Smartphone-Bedienung übernehmen. Das Projekt heißt Chris und wird als digitaler Beifahrer beschrieben. Derzeit wird Geld für das Projekt gesammelt, das einen entscheidenden Konzeptionsfehler aufweist.

    28.03.20174 KommentareVideo

  24. Autonomes Fahren: Uber stoppt nach Unfall Versuch mit selbstfahrenden Taxis

    Autonomes Fahren: Uber stoppt nach Unfall Versuch mit selbstfahrenden Taxis

    Ein autonom fahrendes Uber-Auto ist am Wochenende mit einem anderen Fahrzeug zusammengestoßen. Uber hat zunächst alle Testfahrten in Arizona und Pennsylvania eingestellt.

    27.03.201727 KommentareVideo

  25. Sensor: Mit dem Kopfpflaster Gefühle lesen

    Sensor: Mit dem Kopfpflaster Gefühle lesen

    Cebit 2017 Ein Roboter ahmt Gefühle nach, die ein Pflaster auf dem Kopf ausliest: Das Patch-Type des japanischen Startups PGV soll Babys oder Senioren helfen, sich mitzuteilen. Eine smarte Kopfbedeckung wäre in Zukunft vorstellbar.

    23.03.20171 KommentarVideo

  26. Kamera Yoho VR ausprobiert: Für 360 Grad steht das Smartphone kopf

    Kamera Yoho VR ausprobiert: Für 360 Grad steht das Smartphone kopf

    Cebit 2017 Ein deutsches Startup zeigt in Hannover Prototypen einer 360-Grad-Kamera, die bald auf Kickstarter ab 99 Euro zu haben sein soll. Golem.de hat das kleine quadratische Gerät ausprobiert, das schon jetzt gut funktioniert.
    Von Nico Ernst

    22.03.20177 KommentareVideo

  27. Uniti: Siemens baut Elektroautos in vollautomatisierter Fabrik

    Uniti: Siemens baut Elektroautos in vollautomatisierter Fabrik

    Uniti ist ein ungewöhnliches Elektroauto: Es hat keine Pedale, sondern wird elektronisch gesteuert. Gebaut wird das von einem schwedischen Startup entwickelte Auto von Siemens - in einer besonderen Fabrik.

    17.03.2017151 KommentareVideo

  28. Airselfie im Hands on: Quadcopter statt Deppenzepter

    Airselfie im Hands on: Quadcopter statt Deppenzepter

    Arme sind für Selbstporträts mit dem Smartphone zu kurz und Selfie-Sticks zu umständlich. Was liegt also näher, als stattdessen eine kleine Drohne mit Kamera zu verwenden? Golem.de hat den Quadcopter Airselfie im Hosentaschenformat ausprobiert.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    15.03.201792 KommentareVideo

  29. Eye: Eine Hülle mit Android-Smartphone für das iPhone

    Eye: Eine Hülle mit Android-Smartphone für das iPhone

    Ein israelisches Startup hat eine ungewöhnliche iPhone-Hülle vorgestellt. Sie besteht aus einem Android-Smartphone, auf der Rückseite gibt es ein zweites Display. Damit sollen iPhone-Nutzer auch die Vorzüge der Android-Welt nutzen können.

    14.03.201738 KommentareVideo

  30. Musikstreaming: Soundcloud geht wohl das Geld aus

    Musikstreaming: Soundcloud geht wohl das Geld aus

    Das Berliner Startup Soundcloud findet laut einem Bericht keinen Investor. Ein Verkauf ist nun auch unterhalb der bisherigen Bewertung möglich.

    13.03.201742 KommentareVideo

  31. Hexagon: Fahrradkamera macht Smartphone zum Rückspiegel

    Hexagon: Fahrradkamera macht Smartphone zum Rückspiegel

    Hexagon ist ein elektronischer Rückspiegel fürs Fahrrad, der mit einer Kamera im Rücklicht arbeitet und das Smartphonedisplay zur Anzeige nutzt. Auch ein Abbiege- und ein automatisches Bremslicht sind eingebaut.

    13.03.2017150 KommentareVideo

  32. Alphabet: Waymo will Uber das autonome Fahren verbieten lassen

    Alphabet: Waymo will Uber das autonome Fahren verbieten lassen

    Müssen die autonomen Autos von Uber in der Garage bleiben? Das will die Alphabet-Tochter Waymo erreichen - per Gerichtsbeschluss.

    11.03.201728 KommentareVideo

  33. Copernicus: Was die Satellitendaten bringen

    Copernicus: Was die Satellitendaten bringen

    Beobachtung von Bauprojekten, Erstellung von Seekarten, Smart Farming: Diese Woche ist ein neuer Copernicus-Satellit gestartet. Die Daten des Erdbeobachtungsprogramms stellt die Esa frei zur Verfügung. Was aber lässt sich damit anfangen?
    Ein Bericht von Werner Pluta

    10.03.20173 KommentareVideo

  34. Augmented Reality: Glyph-Erfinder entwickelt eigene Lightfield-Brille

    Augmented Reality: Glyph-Erfinder entwickelt eigene Lightfield-Brille

    Sie soll besser sein als die Hololens: Nicht nur Magic Leap arbeitet an Augmented Reality via Lightfield, sondern auch das Silicon-Valley-Startup Avegant. Das Unternehmen sieht sich als Plattformanbieter und legt die Basis für eine Lightfield-Brille, deren Demos wir unbedingt sehen wollen.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    09.03.20174 KommentareVideo

  35. Digital Detox: Stiehlt uns das Internet Lebenszeit?

    Digital Detox: Stiehlt uns das Internet Lebenszeit?

    Menschen technische Geräte wegnehmen und damit Geld verdienen: Um die Sehnsucht nach der guten alten internetlosen Zeit der 80er Jahre ist ein ganzer Industriezweig entstanden - den zumindest manche Mediziner ernst nehmen.
    Ein Bericht von Juliane Leopold

    09.03.201765 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 21
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. 30C3
    Chaos-Kongress mit 100-GBit-Anbindung
    30C3: Chaos-Kongress mit 100-GBit-Anbindung

    Der Chaos Communication Congress, der dieses Jahr wieder in Hamburg stattfindet, bekommt eine besonders schnelle Außenanbindung. Außerdem steht eine Vorversion des Konferenzprogramms bereits online.
    (30c3)

  2. EOS 6D
    Canon mit kleiner und preiswerter Vollformatkamera
    EOS 6D: Canon mit kleiner und preiswerter Vollformatkamera

    Mit der EOS 6D hat Canon eine Antwort auf Nikons D600 gegeben. Die neue Vollformatkamera von Canon ist ebenfalls relativ preiswert und kleiner als zum Beispiel eine 5D Mark III.
    (Eos 6d)

  3. LG Nexus 4
    Smartphone mit Android 4.2 und induktiver Ladetechnik
    LG Nexus 4: Smartphone mit Android 4.2 und induktiver Ladetechnik

    LG und Google haben heute trotz der ausgefallenen Presseveranstaltung das Android-Smartphone Nexus 4 mit induktiver Ladetechnik angekündigt. Es wird mit Android 4.2 Mitte November 2012 auf den Markt kommen.
    (Lg Nexus 4 Test)

  4. Mojang
    Minecraft-Server künftig möglicherweise im Abo
    Mojang: Minecraft-Server künftig möglicherweise im Abo

    Jeder Spieler der PC-Version von Minecraft kann seinen eigenen Server aufsetzen. Das Entwicklerstudio Mojang denkt darüber nach, künftig selbst Server zu betreiben und für den Zugang Abogebühren zu verlangen.
    (Minecraft)

  5. Motorola Razr Maxx
    Android-Smartphone mit langer Akkulaufzeit
    Motorola Razr Maxx: Android-Smartphone mit langer Akkulaufzeit

    Motorola bringt das Android-Smartphone Droid Razr Maxx demnächst auch nach Deutschland. In Europa wird das Mobiltelefon mit dem 4,3 Zoll großen Super-Amoled-Touchscreen dann Razr Maxx heißen und soll durch eine lange Akkulaufzeit überzeugen.
    (Motorola)

  6. Zu viele DSLRs
    Nikon könnte Kamerasortiment ausdünnen
    Zu viele DSLRs: Nikon könnte Kamerasortiment ausdünnen

    Die Zukunft der Nikon-DSLRs D300s und der D7000 sieht düster aus. Nikon plant angeblich, die beiden Kameralinien zusammenzulegen. Außerdem soll 2013 eine neue DSLR namens D4x mit extrem hoher Auflösung kommen. Die Rede ist von bis zu 52 Megapixeln auf dem Vollformatsensor.
    (Nikon)

  7. Bundesregierung
    Stille SMS zur Handyortung 1,7 Millionen Mal versandt
    Bundesregierung: Stille SMS zur Handyortung 1,7 Millionen Mal versandt

    Wie bislang kaum bekannt war, ist die stille SMS zur Ortung von Mobiltelefonen von Bundesbehörden in den vergangenen Jahren millionenfach zur Überwachung genutzt worden. Das ergab eine Anfrage des Bundestagsabgeordneten Andrej Hunko.
    (Stille Sms)


Verwandte Themen
Bergfürst, Trakdot, Fab.com, Cloudpaging, NuoDB, Magic Leap, iZettle, Rocket Internet, Number26, Cobook, AeroFS, Tethercell, HackFwd, Oliver Samwer

RSS Feed
RSS FeedStartup

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige