Abo
Anzeige

Startup

Artikel
  1. Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

    Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

    In zwei Pilotprojekten haben Bosch und Siemens die automatische Parkraumüberwachung getestet. Die Ergebnisse sind bislang nicht überzeugend. Neue Startups springen in die Lücke.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    19.09.201759 KommentareVideo

  1. Meeting Owl: KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

    Meeting Owl: KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

    360-Grad-Kamera und acht Mikrofone: Meeting Owl sieht aus wie eine kleine Eule und wird in die Mitte des Konferenztisches gestellt. Von dort aus kann das Gerät Gesichter und Stimmen rundum erkennen und automatisch auf Sprecher umschalten.

    11.09.20179 KommentareVideo

  2. Tink Tabs Handy T1 im Hands on: Das bessere Hotelsmartphone ist sicherer und schneller

    Tink Tabs Handy T1 im Hands on: Das bessere Hotelsmartphone ist sicherer und schneller

    Mit dem Tink Labs T1 sollen Hotelgäste weltweit ein Smartphone mit Internetzugang und Appnutzung erhalten. Wir haben uns das Gerät angeschaut und finden es deutlich besser als den Vorgänger, der gravierende Sicherheitsprobleme aufweist.
    Ein Hands on von Hauke Gierow

    10.09.201726 Kommentare

Anzeige
  1. Podcase: Pebble-Gründer präsentiert iPhone-Ladehülle für Airpods

    Podcase: Pebble-Gründer präsentiert iPhone-Ladehülle für Airpods

    Der Pebble-Gründer Eric Migicovsky meldet sich nach der Insolvenz seines Smartwatch-Unternehmens zurück: Per Crowdfunding sucht er Unterstützer für eine iPhone-Hülle, in der Nutzer ihre Airpods verstauen und laden können.

    08.09.201725 KommentareVideo

  2. Handy: Unsichere Smartphones in Hotelzimmern

    Handy  : Unsichere Smartphones in Hotelzimmern

    Ein Startup möchte Hotelkunden weltweit zu einem praktischen Begleiter verhelfen, der den Urlaub mit organisiert sowie kostenfreien Internetzugang und Telefonate ermöglicht. Viele Modelle sind leider unsicher. In Deutschland soll bald eine neue Version der Geräte erscheinen.
    Ein Bericht von Hauke Gierow

    07.09.201739 KommentareVideo

  3. Stellenmarkt: IT-Spezialisten verdienen deutlich weniger als Ingenieure

    Stellenmarkt: IT-Spezialisten verdienen deutlich weniger als Ingenieure

    Golem.de bietet seinen Lesern die Möglichkeit, über einen Gehaltscheck ihr Einkommen zu überprüfen und zu vergleichen. Eine erste Analyse der Zahlen zeigt die gleiche regionale Verteilung gut bezahlter IT-Jobs wie in anderen Branchen sowie deutliche Gehaltsunterschiede zwischen IT-Spezialisten und Ingenieuren.

    06.09.2017254 Kommentare

  1. Kirin 970: Huawei-Chip hat AI-Hardware und schnellstes LTE

    Kirin 970: Huawei-Chip hat AI-Hardware und schnellstes LTE

    Ifa 2017 Der Kirin 970 ist Huaweis neuer Smartphone-Chip. Dank fest verdrahteter künstlicher Intelligenz soll er für bessere Fotos sorgen und die Akkulaufzeit verbessern. Obendrein gibt es eine flottere Grafikeinheit plus ein 1,2-GBit/s-LTE-Modem.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    04.09.20174 KommentareVideo

  2. Ausgepresst: Juicero dreht sich den Saft ab

    Ausgepresst: Juicero dreht sich den Saft ab

    Das Startup Juicero macht dicht: Wie der Hersteller der gleichnamigen Saftpresse mitteilt, wird das Geschäft mehr oder weniger sofort eingestellt. Nach der letzten anvisierten Preissenkung im Juli 2017 hat das Unternehmen festgestellt, dass es sein Geschäftsmodell nicht alleine aufrechterhalten kann.

    02.09.2017260 KommentareVideo

  3. Smartphone: Essential veröffentlicht Kundendaten durch E-Mail-Fehler

    Smartphone: Essential veröffentlicht Kundendaten durch E-Mail-Fehler

    Peinlicher Fehler bei Essential: Eine falsch konfigurierte Mailingliste führte dazu, dass zahlreiche private Daten von Kunden mit anderen Kunden geteilt wurden. Das Unternehmen hat sich entschuldigt. Nach wie vor warten viele Kunden auf vorbestellte Smartphones.

    31.08.20175 Kommentare

  1. Bundestagswahl 2017: Wenn das Digitalisierungs-Neuland zur Chefsache wird

    Bundestagswahl 2017: Wenn das Digitalisierungs-Neuland zur Chefsache wird

    Der digitale Wandel der Gesellschaft könnte das bestimmende Thema des diesjährigen Wahlkampfs sein. Doch die Golem.de-Serie zu den Wahlprogrammen, die heute startet und deren Teile in den kommenden Tagen veröffentlicht werden, wird zeigen, dass längst nicht alle Parteien Digitalisierung so wichtig nehmen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    28.08.201793 Kommentare

  2. Delivery Hero: Fastfood-Bringdienste erschweren Löschung des Kundenkontos

    Delivery Hero: Fastfood-Bringdienste erschweren Löschung des Kundenkontos

    Datenschützer sammeln Beschwerden über die Essens-Lieferdienste Lieferheld, Foodora und Pizza.de. Kunden sollen das Nutzerkonto nur löschen können, wenn sie einen Identitätsnachweis einsenden.

    27.08.2017117 Kommentare

  3. Drohnenlieferungen: In Island fliegen bald Pizza und Bier

    Drohnenlieferungen: In Island fliegen bald Pizza und Bier

    Flytrex und das isländische Unternehmen AHA wollen Drohnen nutzen, um Lebensmittel zum Kunden zu fliegen. In der isländischen Hauptstadt Reykjavík wird ein solcher Lieferdienst in Betrieb genommen.

    24.08.201715 KommentareVideo

  1. AVS Device SDK: Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

    AVS Device SDK: Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

    Mit einem Geräte-SDK für die Alexa-Cloud-Dienste, soll Amazons smarter Assistent schnell auf neuer Hardware aufgesetzt werden. Das Open-Source-SDK richtet sich aber nicht nur an Hobby-Bastler, sondern vor allem Hersteller, von denen auch schon einige damit Erfahrungen gesammelt haben.

    17.08.20173 Kommentare

  2. Urheberrecht: Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

    Urheberrecht: Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

    Im Streit über die Blockade von Anzeigen im Netz hat eine US-Firma einen neuen Hebel gefunden. Der Vorgang erinnert an den Rechtsstreit zwischen Eyeo und dem Axel-Springer-Verlag.

    15.08.201767 Kommentare

  3. Bollinger B1: Geländewagen mit Elektroantrieb erfolgreich wie Model 3

    Bollinger B1: Geländewagen mit Elektroantrieb erfolgreich wie Model 3

    Der Bollinger B1 sieht aus wie ein direkter Nachfolger des Land Rover Defender, doch das Fahrzeug stammt aus den USA und ist mit einem Elektromotor ausgerüstet. Der Geländewagen hat fast so viele Reservierungen wie das Tesla Model 3 erhalten.

    14.08.2017168 KommentareVideo

  1. Ride-Sharing-App: GM testet autonomes Taxifahren ohne Taxifahrer

    Ride-Sharing-App: GM testet autonomes Taxifahren ohne Taxifahrer

    General Motors testet mit seinen Mitarbeitern in San Francisco, wie eine Welt ohne Taxifahrer aussehen könnte. Die Nutzer rufen ein autonom fahrendes Elektroauto per Ride-Sharing-App zu ihrem Standort und lassen sich zum Ziel fahren.

    09.08.201726 KommentareVideo

  2. All Controller: Ein Gamepad für alle Geräte

    All Controller: Ein Gamepad für alle Geräte

    Vom Smartphone über die Xbox 360 und die Playstation 4 bis zum PC mit Linux oder Windows: Das Eingabegerät All Controller soll unter anderem dank elf USB- und sieben Bluetooth-Treibern mit so gut wie jeder Plattform klarkommen.

    08.08.201762 KommentareVideo

  3. Home Sharing: Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern

    Home Sharing: Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern

    Bei Airbnb sollen viele professionelle Anbieter teilweise zehn und mehr Immobilien gleichzeitig vermieten. Der Betreiber spricht von einer fehlerhaften Erhebungsgrundlage.

    07.08.20175 Kommentare

  4. Cyber Innovation Hub der Bundeswehr: Startups für bessere Pflaster und dynamischere IT

    Cyber Innovation Hub der Bundeswehr: Startups für bessere Pflaster und dynamischere IT

    Die Bundeswehr will agiler werden. Dafür sucht sie nach IT-Fachkräften und neuen Ideen aus Startups. Das beginnt mit vielen Schreibtischen in einem Hochsicherheitsbüro und auf dem Hangar einer Fregatte.
    Ein Bericht von Hauke Gierow

    03.08.201717 Kommentare

  5. Kumu Networks: Vollduplex-WLAN auf gleicher Frequenz soll noch 2018 kommen

    Kumu Networks: Vollduplex-WLAN auf gleicher Frequenz soll noch 2018 kommen

    Erste Tests bescheinigen Kumus Technologie ein positives Ergebnis: Ein Vollduplex-WLAN-Chip soll bis zu 50 Prozent mehr Leistung bringen als aktuelle Technik. 2018 soll der Chip für Access-Points und LTE-Knoten verfügbar sein.

    26.07.20172 Kommentare

  6. Light L16: Kamera mit 16 Kameramodulen soll DSLRs ersetzen

    Light L16: Kamera mit 16 Kameramodulen soll DSLRs ersetzen

    Fast zwei Jahre nach der Ankündigung der L16 hat das Startup Light seine Kompaktkamera auf den Markt gebracht. Die L16 ist mit 16 Kameramodulen und ebenso vielen Objektiven ausgestattet und kaum größer als ein Smartphone.

    24.07.2017231 KommentareVideo

  7. Essential Phone: Rubins Smartphone soll "in den kommenden Wochen" erscheinen

    Essential Phone: Rubins Smartphone soll "in den kommenden Wochen" erscheinen

    Nach dem verpassten Marktstart im Juni 2017 will Android-Gründer Andy Rubin sein Essential Phone bald ausliefern. In einer Mitteilung an Vorbesteller spricht Rubin auch von Verhandlungen mit internationalen Netzanbietern - das Gerät erscheint also offenbar auch außerhalb der USA.

    23.07.20177 Kommentare

  8. Jump: So was wie Netflix für Indiegames

    Jump: So was wie Netflix für Indiegames

    Zugriff auf rund 60 Spiele, eine gut gemachte App für Windows-PC, MacOS und Linux: Das will ein Startup namens Jump noch im Sommer 2017 für Abonnenten bieten. Ab sofort können Interessierte den Dienst kostenlos in der Beta und mit eingeschränktem Angebot ausprobieren.

    11.07.201717 Kommentare

  9. Wearables: Jawbone ist am Ende

    Wearables: Jawbone ist am Ende

    Der Wearables-Hersteller Jawbone ist laut Medienangaben pleite. Offiziell ist keine Stellungnahme von dem Fitness-Tracker-Unternehmen zu erhalten.

    10.07.201722 Kommentare

  10. 48-Volt-Systeme: Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe

    48-Volt-Systeme: Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe

    Elektrisch angetriebene Roller, Transporter und Kleinwagen können nach Ansicht von Bosch den städtischen Verkehr umkrempeln. Golem.de hat mit neuen Modellen wie dem Streetscooter der Post, dem e.Go-Kleinwagen und der eSchwalbe eine Proberunde gedreht.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    10.07.2017230 KommentareVideo

  11. Essential Phone: Andy Rubin kann Liefertermin nicht einhalten

    Essential Phone: Andy Rubin kann Liefertermin nicht einhalten

    Der Start des Essential Phone läuft nicht glatt. Das Smartphone-Startup von Android-Gründer Andy Rubin hat den versprochenen Liefertermin für das Smartphone nicht eingehalten. Zu Anfragen schweigt das Unternehmen.

    10.07.20174 Kommentare

  12. Algorithmen: Die Crowd soll Googles Geheimnis lüften

    Algorithmen: Die Crowd soll Googles Geheimnis lüften

    Forscher und Aktivisten wollen wissen, wie sehr Google die Ergebnisse zu politischen Suchbegriffen personalisiert. Das Projekt läuft bis zur Wahl und braucht Freiwillige.
    Von Patrick Beuth

    07.07.20179 Kommentare

  13. Musikstreaming: Soundcloud entlässt auch in Berlin

    Musikstreaming: Soundcloud entlässt auch in Berlin

    Bei Soundcloud werden fast die Hälfte aller Arbeitsplätze abgebaut. In Berlin sind viele Data Scientists, Machine-Learning- und Backend-Entwickler betroffen, obwohl der Standort erhalten bleibt.

    07.07.20175 KommentareVideo

  14. Entsperrung des iPhone 8: Apple testet 3D-Gesichtserkennung

    Entsperrung des iPhone 8: Apple testet 3D-Gesichtserkennung

    Apple arbeitet angeblich an einer Funktion, mit der das iPhone per Gesichtserkennung entsperrt werden kann. Damit das System nicht durch Fotos getäuscht werden kann, wird das Gesicht dreidimensional erfasst. Das könnte den Fingerabdrucksensor ergänzen oder ersetzen.

    04.07.201726 KommentareVideo

  15. Berliner Startup: Dawanda entlässt ein Viertel der Mitarbeiter

    Berliner Startup: Dawanda entlässt ein Viertel der Mitarbeiter

    Bei Dawanda, dem Online-Marktplatz für selbstgemachte Produkte, müssen 60 Mitarbeiter gehen - von insgesamt nur 230. Der Rauswurf eines Viertels der Beschäftigten soll dem Unternehmen helfen, aus den roten Zahlen herauszukommen. Die Konkurrenz von Amazon und Etsy ist offenbar stark.

    01.07.201722 Kommentare

  16. Azure: Microsoft kauft das Cloud-Startup Cloudyn

    Azure: Microsoft kauft das Cloud-Startup Cloudyn

    Microsoft übernimmt Cloudyn aus Israel, um sein Cloud-Angebot rund um Azure weiter zu verbessern. Es geht um Tools für die Kontrolle der Cloud-Kosten.

    29.06.20171 Kommentar

  17. Augmented Reality: Cast AR trotz Valve-Technologietransfer am Ende

    Augmented Reality: Cast AR trotz Valve-Technologietransfer am Ende

    Ein besonders ambitioniertes Entwicklerstudio im Bereich der Augmented Reality muss aufgeben: Trotz Top-Entwicklern und technischer Starthilfe von Valve wird Cast AR geschlossen, knapp 70 Mitarbeiter verlieren ihren Job.

    27.06.20176 KommentareVideo

  18. Eyetracking: Apple soll brandenburgische Firma Sensomotoric gekauft haben

    Eyetracking: Apple soll brandenburgische Firma Sensomotoric gekauft haben

    Apple soll das Unternehmen Sensomotoric aus Teltow bei Berlin übernommen haben. Das Unternehmen hat sich auf Eyetracking spezialisiert, was eine Analyse der Blickbewegungen ermöglicht. Das könnte für die nächste Generation von VR-Brillen wichtig sein.

    27.06.20174 Kommentare

  19. Umfrage: Frauen in Startups werden häufig sexuell belästigt

    Umfrage: Frauen in Startups werden häufig sexuell belästigt

    Belästigungen und Übergriffe gegen Frauen sind laut einer Studie in Startups häufiger als in etablierten Unternehmen - und zwar erheblich.

    26.06.2017157 Kommentare

  20. Zenly: Snap kauft Startup für 200 Millionen US-Dollar

    Zenly: Snap kauft Startup für 200 Millionen US-Dollar

    Snap zahlt 200 Millionen US-Dollar oder mehr für eine App, die den Standort von Freunden trackt. Das Tool wurde bereits für die jugendlichen Snapchat-Nutzer integriert.

    22.06.20170 Kommentare

  21. Quantenprogrammierung: "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"

    Quantenprogrammierung: "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"

    Quantenkonferenz Andere bauen Quantencomputer, er kümmert sich um die Programmierung. Will Zeng vom US-Unternehmen Rigetti hat einen Befehlssatz und ein Software-Toolkit für Quantencomputer mit entwickelt. Im Gespräch mit Golem.de erklärt er, warum es ein Erfolg sein könnte, keinen Quantencomputer bauen zu können.
    Ein Interview von Werner Pluta

    22.06.20174 Kommentare

  22. Senic Covi: Smarte Tischlampe läuft mit Alexa

    Senic Covi: Smarte Tischlampe läuft mit Alexa

    Alexa kommt auch in Lampen. Das Berliner Startup Senic hat mit Covi eine smarte Tischlampe vorgestellt. Möglicherweise werden später auch andere digitale Assistenten mit Covi nutzbar sein.

    21.06.20173 KommentareVideo

  23. Voice Labs: Vorerst doch keine Werbung in Alexa-Skills

    Voice Labs: Vorerst doch keine Werbung in Alexa-Skills

    Voice Labs gibt auf und bringt keine Werbung in Alexa-Skills. Das Startup wollte eigentlich Werbung vermarkten, die dann von Amazons Echo-Lautsprechern angesagt wird. Ein Skill-Entwickler droht mit der Abkehr von Alexa.

    16.06.201727 Kommentare

  24. Instant Messaging: Amazon will offenbar Slack kaufen

    Instant Messaging: Amazon will offenbar Slack kaufen

    Amazon soll versuchen, Slack zu übernehmen. Das Enterprise-Messaging-Startup für professionelle Anwender wird mit über 9 Milliarden US-Dollar bewertet.

    15.06.201712 KommentareVideo

  25. In eigener Sache: Ticketverlosung für die große Quantenkonferenz abgeschlossen

    In eigener Sache  : Ticketverlosung für die große Quantenkonferenz abgeschlossen

    Quantenkonferenz Was machen Quantenforscher, wann gibt es richtige Quantencomputer, und was hat das mit mir zu tun? Wer das wissen möchte, hat am 23. Juni die Gelegenheit, umfassend aufgeklärt zu werden - und zwar gratis. Wir verlosen fünf Tickets für die erste eigene Golem.de-Konferenz. Update: Die Verlosung ist abgeschlossen, die Gewinner sind informiert.

    14.06.201710 Kommentare

  26. Roboterauto: Waymo experimentiert mit autonomem Truck

    Roboterauto: Waymo experimentiert mit autonomem Truck

    Der Truck soll autonom werden: Waymo will dem Lkw das Fahren ohne Fahrer beibringen. Die Alphabet-Tochter sammelt derzeit Daten dafür.

    02.06.20175 KommentareVideo

  27. Liefery: Erratbare Trackingnummern bei Versand-Startup

    Liefery: Erratbare Trackingnummern bei Versand-Startup

    Die meisten Lieferservices erlauben ihren Kunden heutzutage, den Status von Sendungen online abzufragen. Bei Liefery waren die zugehörigen Sendungsnummern sehr kurz - und ließen sich trivial erraten.

    01.06.201723 Kommentare

  28. Neuland erforschen: Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

    Neuland erforschen  : Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

    Was ist das eigentlich mit diesem Internet? Ein neu zu gründendes Institut in Berlin soll die Komplexität der Digitalisierung erforschen.

    23.05.201728 Kommentare

  29. Voyager: Facebook ist mit Glasfasertechnik schnell erfolgreich

    Voyager: Facebook ist mit Glasfasertechnik schnell erfolgreich

    Eine von Facebook in wenigen Monaten selbst entwickelte Transponder-Plattform kommt gut in der Telekommunikationsbranche an. Das DWDM-Gerät Voyager wird in Deutschland gebaut und von großen Netzbetreibern getestet.

    23.05.20179 Kommentare

  30. Single Sign-on: Daimler und Springer wollen Generalschlüssel fürs Internet

    Single Sign-on: Daimler und Springer wollen Generalschlüssel fürs Internet

    Mit einem Generalschlüssel fürs Internet meint eine Allianz deutscher Unternehmen keine Backdoor in Krypto, sondern ein Single-Sign-on-Verfahren. Dies soll besonders sicher sein, technische Details gibt es bislang aber nicht.

    08.05.201750 Kommentare

  31. Moto Z: Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

    Moto Z: Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

    Das erste Tastatur-Mod für die Moto-Z-Modellreihe hat sein Finanzierungsziel gerade so erreicht. Das Tastatur-Mod verpasst dem Moto-Z-Smartphone eine aufschiebbare Tastatur. Nach derzeitiger Planung wird das Tastatur-Mod wohl erst im Herbst erscheinen.

    02.05.201711 KommentareVideo

  32. Hauptversammlung: Rocket Internet will eine Bank sein

    Hauptversammlung: Rocket Internet will eine Bank sein

    Die Klonfabrik Rocket Internet will in neue Bereiche vordringen und wird Anfang Juni ihre Satzung ändern. Dann sind auch Finanzgeschäfte möglich.

    30.04.201721 KommentareVideo

  33. Google: Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn

    Google: Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn

    Trotz Problemen mit großen Werbekunden bei Youtube wächst Google ungehindert weiter. Der Verlust mit Google Fiber stieg an.

    28.04.20177 Kommentare

  34. e.GO Life: Elektroauto aus Deutschland für 15.900 Euro

    e.GO Life: Elektroauto aus Deutschland für 15.900 Euro

    Der e.GO Life aus Aachen ist ein Elektroauto für vier Personen, das für den Stadtverkehr gedacht ist und eine Reichweite von 100 km aufweist. Vor Abzug der Kaufprämie kostet es 15.900 Euro.

    27.04.2017525 KommentareVideo

  35. Bonaverde: Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte

    Bonaverde: Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte

    Die Hightech-Kaffeemaschine eines deutschen Startups steht immer wieder im Fokus des Interesses - aber nicht immer aus den erhofften Gründen. Gründer Hans Stier hat Golem.de erzählt, was trotz einer guten Idee und vielen Crowdfunding-Unterstützern so alles schiefgehen kann.
    Ein Bericht von Mario Keller

    26.04.2017181 KommentareAudio


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 21
Anzeige

Verwandte Themen
Bergfürst, NuoDB, Trakdot, Fab.com, Cloudpaging, Magic Leap, iZettle, Number26, Rocket Internet, AeroFS, Cobook, Tethercell, HackFwd, Oliver Samwer

Gesuchte Artikel
  1. 30C3
    Chaos-Kongress mit 100-GBit-Anbindung
    30C3: Chaos-Kongress mit 100-GBit-Anbindung

    Der Chaos Communication Congress, der dieses Jahr wieder in Hamburg stattfindet, bekommt eine besonders schnelle Außenanbindung. Außerdem steht eine Vorversion des Konferenzprogramms bereits online.
    (30c3)

  2. EOS 6D
    Canon mit kleiner und preiswerter Vollformatkamera
    EOS 6D: Canon mit kleiner und preiswerter Vollformatkamera

    Mit der EOS 6D hat Canon eine Antwort auf Nikons D600 gegeben. Die neue Vollformatkamera von Canon ist ebenfalls relativ preiswert und kleiner als zum Beispiel eine 5D Mark III.
    (Eos 6d)

  3. LG Nexus 4
    Smartphone mit Android 4.2 und induktiver Ladetechnik
    LG Nexus 4: Smartphone mit Android 4.2 und induktiver Ladetechnik

    LG und Google haben heute trotz der ausgefallenen Presseveranstaltung das Android-Smartphone Nexus 4 mit induktiver Ladetechnik angekündigt. Es wird mit Android 4.2 Mitte November 2012 auf den Markt kommen.
    (Lg Nexus 4 Test)

  4. Mojang
    Minecraft-Server künftig möglicherweise im Abo
    Mojang: Minecraft-Server künftig möglicherweise im Abo

    Jeder Spieler der PC-Version von Minecraft kann seinen eigenen Server aufsetzen. Das Entwicklerstudio Mojang denkt darüber nach, künftig selbst Server zu betreiben und für den Zugang Abogebühren zu verlangen.
    (Minecraft)

  5. Motorola Razr Maxx
    Android-Smartphone mit langer Akkulaufzeit
    Motorola Razr Maxx: Android-Smartphone mit langer Akkulaufzeit

    Motorola bringt das Android-Smartphone Droid Razr Maxx demnächst auch nach Deutschland. In Europa wird das Mobiltelefon mit dem 4,3 Zoll großen Super-Amoled-Touchscreen dann Razr Maxx heißen und soll durch eine lange Akkulaufzeit überzeugen.
    (Motorola)

  6. Zu viele DSLRs
    Nikon könnte Kamerasortiment ausdünnen
    Zu viele DSLRs: Nikon könnte Kamerasortiment ausdünnen

    Die Zukunft der Nikon-DSLRs D300s und der D7000 sieht düster aus. Nikon plant angeblich, die beiden Kameralinien zusammenzulegen. Außerdem soll 2013 eine neue DSLR namens D4x mit extrem hoher Auflösung kommen. Die Rede ist von bis zu 52 Megapixeln auf dem Vollformatsensor.
    (Nikon)

  7. Bundesregierung
    Stille SMS zur Handyortung 1,7 Millionen Mal versandt
    Bundesregierung: Stille SMS zur Handyortung 1,7 Millionen Mal versandt

    Wie bislang kaum bekannt war, ist die stille SMS zur Ortung von Mobiltelefonen von Bundesbehörden in den vergangenen Jahren millionenfach zur Überwachung genutzt worden. Das ergab eine Anfrage des Bundestagsabgeordneten Andrej Hunko.
    (Stille Sms)


RSS Feed
RSS FeedStartup

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige