ORBX.js

Aktuelles zu ORBX.js

  1. ORBX: Videocodecs der Zukunft

    ORBX: Videocodecs der Zukunft

    Otoy hat zusammen mit Mozilla einen bemerkenswerten Videocodec vorgestellt, der das Potenzial hat, die Codec-Landschaft nachhaltig zu verändern. Und das liegt nicht daran, dass der ORBX genannte Codec laut Entwickler bei gleicher Qualität etwa 25 Prozent kleinere Dateien erzeugt als H.264.

    06.05.201399 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. TS Implementation Engineer (L2) (f/m/d)
    NTT Germany AG & Co. KG, Bad Homburg
  2. IT-Mitarbeiter/in (m/w/d) 1st-Level-Support
    Klinikum Landkreis Tuttlingen, Tuttlingen
  3. Java React Developer (all Genders)
    Global Side GmbH, Remote
  4. IT System Engineer (m/w/d)
    Rexel Germany GmbH & Co. KG, München

Detailsuche



Meistgelesen zu ORBX.js

  1. ORBX: Videocodecs der Zukunft

    ORBX: Videocodecs der Zukunft

    Otoy hat zusammen mit Mozilla einen bemerkenswerten Videocodec vorgestellt, der das Potenzial hat, die Codec-Landschaft nachhaltig zu verändern. Und das liegt nicht daran, dass der ORBX genannte Codec laut Entwickler bei gleicher Qualität etwa 25 Prozent kleinere Dateien erzeugt als H.264.

    06.05.201399 KommentareVideo

Meistkommentiert zu ORBX.js

  1. ORBX: Videocodecs der Zukunft

    ORBX: Videocodecs der Zukunft

    Otoy hat zusammen mit Mozilla einen bemerkenswerten Videocodec vorgestellt, der das Potenzial hat, die Codec-Landschaft nachhaltig zu verändern. Und das liegt nicht daran, dass der ORBX genannte Codec laut Entwickler bei gleicher Qualität etwa 25 Prozent kleinere Dateien erzeugt als H.264.

    06.05.201399 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #