85 Linux Mint Artikel
  1. Linux Mint: Release Candidate mit KDE 4.7

    Linux Mint: Release Candidate mit KDE 4.7

    Die Linux-Mint-Entwickler haben einen Release Candidate ihrer KDE-SC-Variante veröffentlicht. Linux Mint 12 KDE verwendet Version 4.7.4 des freien Desktops.

    12.01.20126 Kommentare
  2. Linux Mint: Cinnamon wird wohl Standarddesktop

    Linux Mint: Cinnamon wird wohl Standarddesktop

    Unzufriedenheit über die Ausrichtung von Mate und Gnome hat das Linux-Mint-Team zu dem Gnome-Shell-Fork Cinnamon veranlasst. Dieser wird wahrscheinlich der Standarddesktop in kommenden Versionen von Linux Mint.

    04.01.201235 Kommentare
  3. Cinnamon: Gnome-Shell-Fork von Linux Mint

    Cinnamon: Gnome-Shell-Fork von Linux Mint

    Die Erweiterungen für die Gnome-Shell der Linux-Mint-Macher stoßen an unüberwindbare Grenzen. Der Projekt-Initiator Lefebvre hat deshalb einen Fork der Gnome-Shell erstellt.

    22.12.201139 Kommentare
  4. Linux Mint: Banshee-Einnahmen gehen nur zur Hälfte an Gnome

    Linux Mint: Banshee-Einnahmen gehen nur zur Hälfte an Gnome

    Auch Linux Mint liefert Banshee mit aktiviertem Amazon-MP3-Store aus. Von den generierten Einnahmen bekommt die Gnome-Foundation aber nur die Hälfte. Genau wie Ubuntu handelt Linux Mint damit entgegen dem Wunsch der Banshee-Entwickler.

    12.12.201114 Kommentare
  5. Linus Torvalds: Erweiterungen machen "Gnome 3.2 fast benutzbar"

    Linus Torvalds: Erweiterungen machen "Gnome 3.2 fast benutzbar"

    Für Linus Torvalds ist die Gnome-Shell dank der Erweiterungen und des Tweak-Tools nun "fast benutzbar". Torvalds ist einer der prominentesten Kritiker der Gnome-Shell und wechselte zum Desktop Xfce.

    05.12.201142 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) an der Fakultät für Informatik
    Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Home-Office möglich)
  2. UX/UI Designer (m/w/d)
    Brückner Maschinenbau GmbH & Co. KG, Siegsdorf
  3. Junior Network Engineer - Firewall (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Köln, Stuttgart
  4. Softwareentwickler (m/w/d) Testinfrastruktur
    SEMIKRON Elektronik GmbH & Co. KG, Nürnberg

Detailsuche



  1. Test Linux Mint 12: Die Gnome-Shell ist anpassbar

    Test Linux Mint 12: Die Gnome-Shell ist anpassbar

    Das klassische Look-and-Feel einer Oberfläche erzeugt Linux Mint 12 mit vielen Erweiterungen für die Gnome-Shell und dem Einsatz des Mate-Desktops. Damit entspricht Linux Mint vor allem den Wünschen von Anwendern, die Gnome 3.0 wie die Oberflächen vorangegangener Gnome-Versionen bedienen wollen.

    02.12.201137 KommentareVideo
  2. Linux-Distributionen: Linux Mint 12 im Gnome-2-Look

    Linux-Distributionen: Linux Mint 12 im Gnome-2-Look

    Das Linux-Mint-Team will Gnome-2-Fans den Umstieg auf Gnome 3 erleichtern. Mit eigenen Erweiterungen hat es die aktuelle Version des Desktops zurückverwandelt und mit seinem eigenen Menü versehen.

    25.11.201115 Kommentare
  3. Ubuntu: Popularität bei Distrowatch sinkt weiter

    Ubuntu: Popularität bei Distrowatch sinkt weiter

    Ubuntu fällt in der Liste der beliebtesten Distributionen bei Distrowatch weiter ab. Linux Mint mit seiner klassischen Gnome-Oberfläche steigt auf Platz 1. Schuld daran soll die massive Kritik an der Benutzeroberfläche Unity sein.

    24.11.2011278 Kommentare
  4. Test: Opensuse 12.1 bereit für Experimente

    Test: Opensuse 12.1 bereit für Experimente

    Mit Opensuse 12.1 bieten die Entwickler ein aktuelles und stabiles Betriebssystem samt Systemd und Gnome 3.2. Versierte Nutzer können Grub 2 oder das Dateisystem Btrfs verwenden. Mit Sax 3 hat Opensuse nun auch wieder eine GUI, um den X-Server zu konfigurieren.

    16.11.201137 Kommentare
  5. Commodore OS Vision: Linux im Brotkasten-Look

    Commodore OS Vision: Linux im Brotkasten-Look

    Für PCs von Commodore USA hat die Entwicklergemeinde die Distribution Linux Mint mit dem Amiga-Workbench-Look versehen und unter dem Namen Commodore OS Vision veröffentlicht. Ihr liegen nicht nur zahlreiche Linux-Anwendungen bei, sondern auch Emulatoren, etwa für den C64.

    15.11.201117 KommentareVideo
RSS Feed
RSS FeedLinux Mint

Golem Karrierewelt
  1. Airtable Grundlagen: virtueller Ein-Tages-Workshop
    31.08.2022, Virtuell
  2. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.01.2023, Virtuell
  3. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    04.-06.07.2022, Virtuell

Weitere IT-Trainings


  1. Linux Mint: Gnome 3.2 im Gewand von Gnome 2.32

    Linux Mint: Gnome 3.2 im Gewand von Gnome 2.32

    Mit Erweiterungen für die Gnome-Shell soll Linux Mint 12 ähnlich funktionieren wie Gnome 2.32. Nun steht ein Release Candidate dafür zum Testen bereit.

    14.11.201113 Kommentare
  2. Linux Mint: Lisa mit Gnome-3-Eigenbau

    Linux Mint: Lisa mit Gnome-3-Eigenbau

    Die Gnome-Shell in Linux Mint 12 alias Lisa soll an das "Look-and-Feel" von Gnome 2.32 erinnern. Dazu entwickelt das Projekt einige Gnome-Shell-Erweiterungen.

    09.11.201126 Kommentare
  3. Linux-Desktops: Linus Torvalds nennt Gnome 3 ein "großes Durcheinander"

    Linux-Desktops: Linus Torvalds nennt Gnome 3 ein "großes Durcheinander"

    Der leitende Kernel-Hacker Linus Torvalds hat die Gnome-Shell in Gnome 3 mit deutlichen Worten kritisiert: Er nennt die neue Benutzeroberfläche ein "großes Durcheinander." Er verwende jetzt XFCE.

    04.08.2011283 KommentareVideo
  1. Linux Mint: Neue Repositories für die Debian-Edition

    Linux Mint: Neue Repositories für die Debian-Edition

    Die Entwickler der Linux-Distribution Mint wollen ihrer Debian-Edition neue Repositories gönnen. Neben der offiziellen Debian-Testing-Quelle sollen durch das Linux-Mint-Team geprüfte Pakete in einem eigenen Repository angeboten werden.

    14.07.20114 Kommentare
  2. Linux Mint 11: Grüner Natty Narwhal ohne Unity

    Linux Mint 11: Grüner Natty Narwhal ohne Unity

    Unter dem Codenamen Katya ist Linux Mint 11 erschienen. Die Linux-Distribution basiert auf Ubuntu 11.04, verzichtet aber auf den neuen Unity-Desktop - und auf das neue Gnome 3.

    27.05.201142 Kommentare
  3. Linux Mint: Ab sofort auch mit LXDE-Desktop

    Linux Mint: Ab sofort auch mit LXDE-Desktop

    Linux Mint in Version 10 kann nun auch mit der Oberfläche LXDE benutzt werden. Die Entwickler setzen dabei auf die Portierung der eigenen Entwicklungen für die energiesparende Oberfläche.

    17.03.20117 Kommentare
  1. Linux Mint: Julia nun auch mit KDE SC 4.6

    Linux Mint: Julia nun auch mit KDE SC 4.6

    Linux Mint steht nun auch in der aktuellen Version 10 mit KDE als Oberfläche zum Download bereit. Bei der Überarbeitung des Systems haben die Entwickler die Optik ein wenig verändert.

    01.03.20116 Kommentare
  2. Linux Mint 10: Universelle Suche im Startmenü

    Linux Mint 10: Universelle Suche im Startmenü

    Linux Mint ist in der Version 10 erschienen und mit dem Linux-Kernel in der Version 2.6.35 ausgestattet. In der aktuellen Version hat Mint 10 mit dem Codenamen Julia ein überarbeitetes Menü, das auf neu eingerichtete Anwendungen hinweist und die Suche auf nicht installierte Programme ausdehnt.

    15.11.201035 Kommentare
  3. Linux Mint: Isadora mit XFCE-Desktop

    Linux Mint: Isadora mit XFCE-Desktop

    Linux Mint hat eine XFCE-Ausgabe seiner aktuellen Version 9 freigegeben. Neben dem ressourcenschonenden Desktop haben die Entwickler die zahlreichen eigenen Mint-Werkzeuge integriert, etwa die Backupanwendung und das Softwarecenter.

    25.08.20106 KommentareVideo
  1. Frankenstein-Linux: Manhattan OS mischt KDE mit Gnome

    Frankenstein-Linux: Manhattan OS mischt KDE mit Gnome

    Manhattan OS ist in einer ersten Betaversion erschienen. Die Linux-Distribution verwendet verschiedene Bauteile aus KDE SC, Gnome, Ubuntu und Linux Mint sowie einer speziellen Programm-Sammlung. Das Frankenstein-Linux soll den Umstieg für Windows-Benutzer erleichtern.

    27.07.2010213 Kommentare
  2. Peppermint OS: Ice mit Chromium statt Firefox

    Peppermint OS: Ice mit Chromium statt Firefox

    Mit Peppermint OS Ice bringt das Peppermint-OS-Team eine weitere Variante der flinken Linux-Distribution heraus. Statt Mozillas Firefox setzen die Entwickler den quelloffenen Browser Chromium aus dem Hause Google ein.

    22.07.201013 KommentareVideo
  3. Linux Mint 9: Isadora mit LXDE-Desktop

    Linux Mint 9: Isadora mit LXDE-Desktop

    Linux Mint 9 alias Isadora ist als Version mit LXDE-Desktop erschienen. Linux Mint 9 LXDE bringt den Linux-Kernel 2.6.32 mit sowie weitere Komponenten aus der LXDE-Sammlung, etwa den Login-Manager LXDM.

    20.07.201054 Kommentare
  1. Mint 9 im Test: Frisches Ubuntu-Linux mit eigenen Werkzeugen

    Mint 9 im Test: Frisches Ubuntu-Linux mit eigenen Werkzeugen

    Linux Mint alias Isadora ist in der Version 9 erschienen. Isadora basiert auf Ubuntu 10.04 und bietet nicht nur für Einsteiger eine weitgehend stressfreie Installation und Konfiguration. Zahlreiche eigene Werkzeuge helfen bei der Systempflege.

    21.05.2010155 KommentareVideo
  2. Durchblick im Linux-Dschungel

    Durchblick im Linux-Dschungel

    Linux-Systeme gibt es viele. Abschreckend viele, wie manche meinen. Doch Golem.de hat den Dschungel der Distributionen durchkämmt und erklärt, welche Distribution sich für welche Zwecke eignet.

    30.12.2009600 Kommentare
  3. Mint 8 Helena: Ubuntu-Derivat mit eigenen Bauteilen

    Linux Mint ist in der Version 8 erschienen. Vordergründig wurden die vielen eigenen Programme überarbeitet. Als Basis dient das aktuelle Ubuntu 9.10 mit dem Kernel 2.6.31 und Gnome 2.28.

    30.11.200933 Kommentare
  4. Linux Mint 7 mit Gnome-Desktop erschienen

    Linux Mint 7 mit Gnome-Desktop erschienen

    Die neue Version 7 der Linux-Mint-Distribution setzt auf den Gnome-Desktop. Neu ist, dass Linux Mint beliebte Applikationen zur Installation vorschlägt. Die Distribution basiert auf Ubuntu und liefert Multimedia-Codecs und Ähnliches bereits mit.

    27.05.200972 Kommentare
  5. Linux Mint 2.0: Ubuntu mit Multimedia-Codecs

    Linux Mint basiert auf Ubuntu 6.10, ergänzt dieses jedoch um einige Multimedia-Plug-Ins, die in Ubuntu selbst nicht zu finden sind. Während frühere Versionen noch auf der KDE-Variante Kubuntu basierten, kommt nun der GNOME-Desktop zum Einsatz.

    16.11.200637 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #