22 Instapaper Artikel
  1. Apple: Fehler im App Store sorgt für abstürzende Apps

    Apple : Fehler im App Store sorgt für abstürzende Apps

    Die Programmierer von iOS-Apps staunten nicht schlecht, als ihre im App Store neu veröffentlichten Programme, die in der Entwicklungsumgebung noch anstandslos funktionierten, nach dem Download reihenweise abstürzten. Mittlerweile hat Apple reagiert und verspricht, den Fehler zu beheben.

    06.07.20127 Kommentare
  2. Immer und überall: Read It Later heißt jetzt Pocket und ist kostenlos

    Immer und überall: Read It Later heißt jetzt Pocket und ist kostenlos

    Aus dem von Nate Weiner gegründeten Dienst Read It Later wird Pocket, das künftig mit neuem Design kostenlos zur Verfügung steht. Damit lassen sich Inhalte für später speichern.

    17.04.20129 KommentareVideo
  3. iOS 5-Speicherstrategie: Apple erhört Bitten von Entwicklern

    iOS 5-Speicherstrategie: Apple erhört Bitten von Entwicklern

    Die Speicherverwaltung von iOS 5 soll gezähmt werden. Nachdem sich Entwickler beschwert hatten, will Apple Speicherorte für Anwendungsdaten nun nicht mehr löschen, auch wenn diese nicht über iTunes synchronisiert werden.

    07.11.20115 Kommentare
  4. Entwickler: iOS 5 löscht bei extremer Speicherknappheit Anwendungsdaten

    Entwickler: iOS 5 löscht bei extremer Speicherknappheit Anwendungsdaten

    IOS 5 ist mit einer neuen Speicherverwaltung ausgerüstet, die bei sehr knappen Ressourcen automatisch Platz schafft und temporäre Cache-Verzeichnisse leert. Entwickler, die diese Speicherorte bislang für Anwendungsdaten nutzten, sind entsetzt.

    17.10.2011121 KommentareVideo
  5. Read It Later: 2,5 Millionen US-Dollar für einen Einmannbetrieb

    Read It Later: 2,5 Millionen US-Dollar für einen Einmannbetrieb

    Nate Weiner hat für sein Unternehmen Read It Later 2,5 Millionen US-Dollar Risikokapital eingesammelt. Seit rund vier Jahren entwickelt er den Dienst Read It Later, der es ermöglicht, Webinhalte zum späteren Lesen auf Smartphones, Tablets oder andere Rechner zu schicken.

    27.07.20118 Kommentare
Stellenmarkt
  1. IT-Koordinator Sharepoint Designer / Process Automation (m/w/d)
    WEMAG Netz GmbH, Schwerin
  2. IT-Professionals (m/w/d)
    Polizeipräsidium Oberbayern Nord, Ingolstadt
  3. SAP HCM-PT/SF Specialist (m/w/d)
    über Hays AG, Ludwigsburg
  4. Fachinformatiker als IT-Service und SQL-Datenbank Spezialist / Software Entwicklung & Support ... (m/w/d)
    WE4YOU GmbH, Solingen

Detailsuche



  1. Blackberry Playbook im Test: Kompaktes Tablet mit intuitiven Gesten

    Blackberry Playbook im Test: Kompaktes Tablet mit intuitiven Gesten

    Mit dem Blackberry Playbook tritt RIM gegen die Tabletkonkurrenten wie iPad, Android-Tablets und HPs Touchpad an und setzt dabei auf das Echtzeitbetriebssystem QNX Neutrino. Im Test gefallen vor allem Multitasking und die flotte Bedienung durch Gesten. Softwareseitig enttäuscht das Tablet aber.

    19.07.201121 KommentareVideo
  2. Browser: iChromy ahmt Chrome auf dem iPad nach

    Browser: iChromy ahmt Chrome auf dem iPad nach

    Diigo hat mit iChromy einen Browser für Apples iPad entwickelt, der in vielen Punkten Googles Chrome ähnelt. Eine Omnibox für gemeinsame Eingaben von Adressen und Suchbegriffen, eine aufgeräumte Oberfläche, Kontextsuche aus markierten Texten heraus und vieles mehr erinnern an Googles Browser.

    06.07.201111 Kommentare
  3. Apple: iOS 5 mit WLAN-Synchronisation und ohne PC-Bindung

    Apple: iOS 5 mit WLAN-Synchronisation und ohne PC-Bindung

    Anlässlich seiner Entwicklerkonferenz World Wide Developers Conference 2011 (WWDC) hat Apple sein neues mobiles Betriebssystem iOS5 vorgestellt. Neben dem neuen Benachrichtigungssystem iMessage wurde der mobile Browser generalüberholt, Twitter wird eng in iOS eingebunden und iTunes-Synchronisationen per WLAN eingeführt. IOS-Geräte kommen künftig ohne Mac oder PC aus.

    06.06.2011135 KommentareVideo
  4. Watchlater: Eine Art Instapaper für Videos

    Watchlater: Eine Art Instapaper für Videos

    Watchlater ermöglicht es nicht nur, im Netz gefundene Videos für ein späteres Anschauen zu markieren, die App sorgt auch dafür, dass die Videos später offline auf dem iPad, iPhone oder im Browser angesehen werden können.

    25.05.20111 Kommentar
  5. Instapaper 3.0: Bequemer Lesen im Web und unterwegs

    Instapaper 3.0: Bequemer Lesen im Web und unterwegs

    Marco Arment hat Instapaper 3.0 für iPhone und iPad veröffentlicht. Die äußert populäre App ermöglicht es, am Desktop zum späteren Lesen markierte Artikel auf dem iPhone und iPad zu lesen, auch offline. Die Version 3.0 stellt das bislang größte Update für Instapaper dar.

    11.03.20111 Kommentar
RSS Feed
RSS FeedInstapaper

Golem Karrierewelt
  1. Einführung in Unity: virtueller Ein-Tages-Workshop
    12.08.2022, Virtuell
  2. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    06.-08.07.2022, Virtuell
  3. IT-Grundschutz-Praktiker mit Zertifikat: Drei-Tage-Workshop
    04.-06.07.2022, Virtuell

Weitere IT-Trainings


  1. Richtlinienverstoß: Apple sperrt Readability aus

    Richtlinienverstoß: Apple sperrt Readability aus

    Apple verwehrt Readability die Aufnahme in den App Store, da die Software gegen die neuen Aborichtlinien verstößt. Dabei verwendet Apple die von den Readability-Machern entwickelte Technik selbst in Safari 5.

    22.02.201160 Kommentare
  2. Readability: Instapaper trifft Flattr

    Readability: Instapaper trifft Flattr

    Readability soll die Lesbarkeit von Text im Web verbessern und diesen von störendem Beiwerk befreien. Was als einfaches Bookmarklet gestartet ist, wird nun zu einem kostenpflichtigen Dienst, der seine Einnahmen mit Autoren und Webseitenbetreibern teilen will.

    01.02.20112 KommentareVideo
  3. Feeder für WebOS: Flinker Google-Reader-Client mit Komfortbedienung

    Feeder für WebOS: Flinker Google-Reader-Client mit Komfortbedienung

    Der Google-Reader-Client Feeder für WebOS ist in der Version 0.5.0 erschienen. Zu den Neuerungen zählen eine Suchfunktion, Feed-Benachrichtigungen und eine verbesserte Bedienung. Feeder zeichnet sich durch hohe Geschwindigkeit aus und lässt sich effizient bedienen.

    03.12.201012 Kommentare
  1. Instapaper: Offline-Webseitenleser mit Sonnenuntergangsschaltung

    Instapaper: Offline-Webseitenleser mit Sonnenuntergangsschaltung

    Die iOS-Anwendung Instapaper ist in der neuen Version 2.3 erschienen, die nicht nur optische Überarbeitungen erfahren hat, sondern auch lesefreundlicher geworden ist. In der Nacht schaltet das Display nun automatisch auf einen schwarzen Hintergrund, um den Anwender nicht zu blenden. Den Zeitpunkt des Sonnenuntergangs ermittelt die App über die Ortsbestimmung der Apple-Geräte.

    12.11.201012 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #