Abo

Hybrid-Festplatte

Ein Hybrid-Laufwerk kombiniert eine herkömmliche Festplatte mit Flash-Speicher. Um anzudeuten, dass das in der Praxis fast so schnell wie eine SSD sein kann, verwenden die Hersteller auch die Bezeichnung "SSHD" für Hybridlaufwerke. Der schnelle Zwischenspeicher von einigen Gigabyte beschleunigt aber in der Regel nur die zuletzt abgerufenen Daten beim Lesen.

Artikel
  1. Asus Rog Strix: Notebooks mit 120-Hz-Display für LoL und Pubg vorgestellt

    Asus Rog Strix: Notebooks mit 120-Hz-Display für LoL und Pubg vorgestellt

    Asus ergänzt sein ROG-Portfolio gleich mit zwei Notebooks, die auf unterschiedliche Spieler abzielen. Die ROG-Strix-Hero-Edition soll für Mobas, die Scar-Edition für Shooter interessant sein. Der größte Unterschied: die Grafikkarte.

    12.12.20175 Kommentare
  2. Western Digital: Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

    Western Digital: Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

    Flash-Speicher für die Hosentasche: Western Digital bringt seine erste externe SSD, die über USB-C verbunden wird. Sie soll nicht nur sehr schnell, sondern auch besonders sicher und stabil sein.

    06.04.201711 KommentareVideo
  3. Hybrid-Festplatte: Eine SSHD reduziert die Ladezeiten bei einer PS4 deutlich

    Hybrid-Festplatte: Eine SSHD reduziert die Ladezeiten bei einer PS4 deutlich

    Wem eine reine SSD zu teuer und eine HDD zu langsam ist, kann zu einer SSHD greifen. Eine solche Hybrid-Festplatte mit Flash-Speicher lässt eine Playstation 4 (Pro) Spiele flotter laden. Das gilt aber wie erwartet nur bei bestimmten Voraussetzungen.

    30.01.201748 Kommentare
  4. Seagate 15K HDD v6: Große SSHD für Server mit 15.000 Umdrehungen pro Minute

    Seagate 15K HDD v6: Große SSHD für Server mit 15.000 Umdrehungen pro Minute

    Es gibt sie noch, die Festplatten mit schnellen 15.000 Umdrehungen pro Minute. Seagate hat die Kapazität der SSHD und die Datenraten noch einmal gesteigert. An die Kapazitäten von Server-SSDs kommt Seagate trotz deutlicher Steigerung aber nicht einmal annähernd heran.

    25.10.201615 Kommentare
  5. Notebook-Festplatten: Seagate stellt 2-TByte-SSHD und 5-TByte-HDD vor

    Notebook-Festplatten: Seagate stellt 2-TByte-SSHD und 5-TByte-HDD vor

    Als Seagate die neuen Firecuda-SSHDs ankündigte, waren es nur umgelabelte Altprodukte. Doch es war eine Neuentwicklung in Planung. Das neue Modell verdoppelt die Kapazität im 2,5-Zoll-Segment. Zudem schafft Seagate es mit der Barracuda, 5 TByte in ein 2,5-Zoll-Gehäuse zu packen.

    12.10.201610 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Diehl Metall Stiftung & Co. KG, Röthenbach an der Pegnitz
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  3. Dataport, Hamburg
  4. Versicherungskammer Bayern, München


  1. Seagate: 12-TByte-Festplatten sind fast fertig

    Seagate: 12-TByte-Festplatten sind fast fertig

    Für seine Investoren hat Seagate schon die nächste Festplattengeneration angekündigt. Es ist allerdings wieder nur ein 2-TByte-Schritt von 10 auf 12 TByte. Die neue Festplattengeneration setzt ebenfalls auf eine Heliumfüllung.

    05.08.201645 Kommentare
  2. Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert

    Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert

    Sie hätten die Lösung für die Probleme der Festplattenhersteller in Anbetracht der zunehmenden SSD-Konkurrenz werden können. Doch verkauft haben sich die sogenannten SSHDs nicht. Die Gründe sind vielfältig.
    Eine Analyse von Andreas Sebayang

    21.07.2016129 Kommentare
  3. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda: Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate

    Ironwolf, Skyhawk und Barracuda: Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate

    Gleich in drei Serien hat Seagate neue Festplatten mit einer Kapazität von 10 TByte vorgestellt. Sie eignen sich für Desktops, Überwachungssysteme und NAS-Einheiten. Die SSHDs verlieren allerdings an Bedeutung, auch wenn Seagate mit der Firecuda sie am Rande als Neuvorstellung erwähnt.

    20.07.201640 Kommentare
  4. XPS 15 im Hands On: Dells Ultrabook wird größer und kleiner

    XPS 15 im Hands On: Dells Ultrabook wird größer und kleiner

    Das XPS 13 von Dell gilt als eines der besten Windows-Ultrabooks, nun gibt es im gleichen Design ein 15-Zoll-Notebook mit Nvidia-Grafik und ein 12-Zoll-Detachable. Alle XPS-Modelle verwenden Intels Skylake-Prozessoren, der überarbeitete 13-Zöller soll damit sagenhafte 18 Stunden Akkubetrieb schaffen.

    08.10.201576 Kommentare
  5. Western Digital Blue SSHD: WDs erste Hybrid-Festplatte hat 4 TByte

    Western Digital Blue SSHD: WDs erste Hybrid-Festplatte hat 4 TByte

    4 TByte Magnet-Speicher plus 8 GByte Flash: Die Blue SSHD ist Western Digitals erste große Hybrid-Festplatte. Sie ist ein bisschen flotter und sparsamer als Seagates zwei Jahre alte Desktop SSHD.

    25.06.201530 Kommentare
  1. iFixit: iMac mit Retina-Display ist schwer zu reparieren

    iFixit: iMac mit Retina-Display ist schwer zu reparieren

    IFixit hat den neuen iMac mit 5K-Display zerlegt - was angesichts des verklebten Displays und der Kompaktbauweise nicht einfach ist. Eine leichte Reparatur ist nach Meinung der Experten nicht möglich, doch es gibt auch einen Lichtblick: Der Hauptspeicher lässt sich einfach wechseln.

    18.10.2014135 KommentareVideo
  2. Apple: iMac Retina bringt mehr als 14 Megapixel auf das Display

    Apple: iMac Retina bringt mehr als 14 Megapixel auf das Display

    Apple hat mit dem iMac Retina ein 27 Zoll großes All-in-One-Gerät vorgestellt, das ein Display mit 5.120 x 2.880 Pixeln besitzt. Am Rand ist das Display 5 mm dick, in der Mitte aufgrund der Technik jedoch deutlich dicker.

    16.10.2014184 KommentareVideo
  3. Samsung: M.2-SSDs werden rund 20 Prozent teurer

    Samsung: M.2-SSDs werden rund 20 Prozent teurer

    Cebit 2014 Weil die erwarteten Stückzahlen noch gering sind, können die Hersteller von SSDs mit dem neuen Formfaktor m.2 diese nicht so günstig wie bisherige SSDs anbieten. Das ergaben Gespräche auf der Messe, Samsung nennt auch eine konkrete Zahl.

    11.03.201411 Kommentare
  1. MSI: Erste Mainboards für Haswell-Refresh und m.2-SSDs

    MSI: Erste Mainboards für Haswell-Refresh und m.2-SSDs

    Cebit 2014 Und sie kommen doch mit m.2-Steckplatz: Intels neue Chipsätze H97 und Z97 sind in Hannover schon zu sehen, wenn auch leicht getarnt. MSI zeigt sich auf seinen Boards und plant auch Bundles für das neue SSD-Format.

    10.03.20140 Kommentare
  2. Schenker S403 im Test: Das aufrüstbereite Ultrabook

    Schenker S403 im Test: Das aufrüstbereite Ultrabook

    Das Schenker S403 ist ein Haswell-Ultrabook mit austauschbarem Akku, das dank Wartungsklappen sehr nutzerfreundlich ist. Mit einer SSD und einer Hybrid-Festplatte verfügt es über eine gute Ausstattung. Das Gehäusematerial, das spiegelnde 1080p-Display und das Touchpad trüben den Eindruck.

    15.11.2013103 KommentareVideo
  3. Windows 8.1: Unterstützung für Festplatten mit Flash-Cache

    Windows 8.1: Unterstützung für Festplatten mit Flash-Cache

    Windows 8.1 unterstützt nativ die neue Hybrid-Information-Technik, welche SSHDs zu einer höheren Geschwindigkeit verhelfen soll. Ältere Betriebssysteme sollen Hybrid-Laufwerke per Treiber ebenfalls beschleunigen.

    17.08.201357 Kommentare
  1. Storage Products Association: Lobbygruppe fördert Speicherlösungen ohne SSDs

    Storage Products Association: Lobbygruppe fördert Speicherlösungen ohne SSDs

    HGST, ehemals Hitachi und nun eine noch unabhängige Tochter von Western Digital, hat sich mit seiner Mutterfirma und anderen Festplattenherstellern zusammengetan, um sich "auf die bedeutende und wachsende Rolle von Festplattenlaufwerken" zu konzentrieren. Helfen könnten Helium, HAMR und Terahertz-Laser.

    14.08.201327 Kommentare
  2. SATA Express: Spezifikationen von SATA 3.2 final

    SATA Express: Spezifikationen von SATA 3.2 final

    Die SATA-IO hat die Spezifikationen der SATA-3.2-Schnittstelle veröffentlicht. Eine davon ist SATA Express mit bis zu 16 GBit/s, zudem ermöglicht SATA 3.2 Optimierungen für SSHDs und eine verringerte Leistungsaufnahme bei SSDs.

    12.08.20135 Kommentare
  3. Enterprise Turbo SSHD: Schnellste Festplatte mit 128 MByte DRAM und 16 GByte Flash

    Enterprise Turbo SSHD: Schnellste Festplatte mit 128 MByte DRAM und 16 GByte Flash

    Von Seagate kommt die nach eigenen Angaben schnellste Festplatte der Welt. Das 2,5-Zoll-Laufwerk mit SAS-Schnittstelle ist für Server vorgesehen und arbeitet mit Hybridtechnik, genannt SSHD. IBM bietet bereits Storage-Systeme damit an.

    23.07.20136 Kommentare
  1. 7 Millimeter: Dünne Hybridfestplatte von Toshiba

    7 Millimeter: Dünne Hybridfestplatte von Toshiba

    Vor allem für günstigere Ultrabooks ohne SSD ist Toshibas neue Hybridfestplatte (SSHD) vorgesehen. Das Unternehmen will die Laufwerke im August 2013 ausliefern, sie sind bis zu 500 GByte groß.

    20.06.20134 Kommentare
  2. IBM SSHD: Festplatte mit 10.000 U/min und 16 GByte SSD-Cache

    IBM SSHD: Festplatte mit 10.000 U/min und 16 GByte SSD-Cache

    Auch Unternehmen sollen bald mit sogenannten SSHDs ausgestattet werden. Die Hybridfestplatte von Seagate und IBM hat schnell drehende Platter und verkürzt die ohnehin kurzen Zugriffszeiten zusätzlich mit Flash-Speicher. Die SSHD ist jedoch nur für wenige Systeme verfügbar.

    15.06.201334 Kommentare
  3. Hybridfestplatten: WDs Flash-Cache in 5-Millimeter-Platten kommt von Sandisk

    Hybridfestplatten: WDs Flash-Cache in 5-Millimeter-Platten kommt von Sandisk

    Western Digital und Sandisk haben eine langfristige Kooperation für die Versorgung des Festplattenherstellers mit Flash-Speichern geschlossen. Die ersten 5 Millimeter dünnen Festplatten damit werden bereits ausgeliefert, aber nur an PC-Hersteller.

    08.05.20130 Kommentare
  1. Hybridfestplatten: Seagates SSHDs werden schneller

    Hybridfestplatten: Seagates SSHDs werden schneller

    Seagate liefert seine mittlerweile dritte Generation von Solid State Hybrid Drives (SSHDs) aus. Sie sollen die hohe Geschwindigkeit von SSDs mit der großen Speicherkapazität von Festplatten vereinen.

    05.03.201312 Kommentare
  2. WD Black: 5 Millimeter dünne Hybridfestplatte mit 24 GByte Flash

    WD Black: 5 Millimeter dünne Hybridfestplatte mit 24 GByte Flash

    Western Digital arbeitet an einer neuen Version von Hybridfestplatten mit Magnetscheiben und Flash-Cache. Erste Prototypen sind zudem in einem neuen Formfaktor gehalten, der sich auch für Ultrabooks eignet. Der Flashspeicher wird dabei angesprochen, anders als bei Seagates Momentus XT.

    14.02.201334 Kommentare
  3. Fast so schnell wie eine SSD: Intel zeigt Seagates SSHD mit Hybrid Information

    Fast so schnell wie eine SSD: Intel zeigt Seagates SSHD mit Hybrid Information

    IDF Intel hat einen noch unbekannten Prototyp einer flachen Hybridfestplatte von Seagate in Betrieb gezeigt, die fast eine SSD schlagen konnte. Dank SATA-IO Hybrid Information soll bereits auf Betriebssystemebene entschieden werden, welche Daten zwischengespeichert werden. Auch WDC und Toshiba werden davon profitieren.

    14.09.201229 Kommentare
  4. 5 Millimeter: Flache Hybridfestplatte von WD

    5 Millimeter: Flache Hybridfestplatte von WD

    Western Digital liefert erste Muster einer dünnen Hybridfestplatte im 2,5-Zoll-Format aus. Das Laufwerk ist nur 5 Millimeter hoch und bietet 500 GByte Speicherkapazität.

    10.09.20127 Kommentare
  5. HDD+SSD: Toshiba zeigt erste Hybrid-Festplatte mit 1 TByte

    HDD+SSD: Toshiba zeigt erste Hybrid-Festplatte mit 1 TByte

    Nach Seagate will nun auch Toshiba eine Hybridfestplatte mit Flash-Speicher als Cache anbieten. Mit 1 TByte ist sie sogar größer als Seagates Momentus XT. Toshiba nennt US-Medien jedoch kaum Details zum neuen Datenträger.

    24.08.20128 Kommentare
  6. Windows 8: Die Neuerungen unter der Haube

    Windows 8: Die Neuerungen unter der Haube

    Die auffälligste Neuerung von Windows 8 ist die neue Metro-Oberfläche, Microsoft hat aber unter der Haube zahlreiche Verbesserungen an seinem Betriebssystem vorgenommen und diese Stück für Stück erläutert. Wir fassen die wichtigsten Neuerungen unter der Oberfläche zusammen.

    09.08.2012668 KommentareVideo
  7. Hybridfestplatte Momentus XT: Seagates schnellste Notebook-Festplatte

    Hybridfestplatte Momentus XT: Seagates schnellste Notebook-Festplatte

    Seagate hat die zweite Generation seiner Hybridfestplatte Momentus XT vorgestellt. Die vor allem für Notebooks gedachten Festplatten enthalten zusätzlichen Flashspeicher zur Beschleunigung der Zugriffe.

    29.11.20118 Kommentare
  8. Storage: Künftige Ultrabooks mit Hybrid-Festplatten

    Storage: Künftige Ultrabooks mit Hybrid-Festplatten

    Intel empfiehlt SSDs, erlaubt aber auch Festplatten für Ultrabooks. Taiwanische Hersteller wollen nun die Kombination aus Tempo und Bezahlbarkeit bei den nächsten Ultrabooks durch Hybridlösungen erreichen.

    19.10.201112 Kommentare
  9. OCZ Revo Hybrid: PCIe-Steckkarte mit Festplatte

    OCZ Revo Hybrid: PCIe-Steckkarte mit Festplatte

    Computex 2011 OCZ zeigt einen Hybrid aus SSD und Festplatte: die OCZ Revo Hybrid. Die PCI-Express-Steckkarte soll "das Beste aus beiden Welten" vereinen und ist vor allem für Workstations gedacht.

    01.06.20118 Kommentare
  10. Momentus XT: Seagate verspricht neue Firmware für Hybrid-Festplatte

    Momentus XT: Seagate verspricht neue Firmware für Hybrid-Festplatte

    Ein seit Monaten vereinzelt auftretendes Problem von Seagates Momentus XT rückt durch US-Berichte wieder in den Blickpunkt. Der Hersteller hat bereits ein Firmwareupdate angekündigt, das es endgültig lösen soll.

    22.02.20112 Kommentare
  11. Dataplex von Nvelo: SSDs für die breite Masse

    Das US-Unternehmen Nvelo will mit seiner Dataplex genannten Technik SSDs zum Durchbruch im Massenmarkt verhelfen. Die Software soll dafür sorgen, dass viel genutzte Daten einer Festplatte auf einer SSD zwischengespeichert werden.

    20.08.201077 Kommentare
  12. Seagate Momentus XT: SSD-Tempo zum Preis einer Festplatte?

    Seagate Momentus XT: SSD-Tempo zum Preis einer Festplatte?

    Die Hybrid-Festplatten sind wieder da: Seagate kombiniert in seinem 2,5-Zoll-Laufwerk "Momentus XT" bis zu 500 GByte Festplattenplatz mit 4 GByte schnellem SLC-Flashspeicher. Die Laufwerke, die bereits ab rund 100 Euro erhältlich sein sollen, kommen nahe an die Geschwindigkeit einer SSD der Mittelklasse heran.

    27.05.2010171 KommentareVideo
  13. Dell-Notebooks mit Verschlüsselung und Flash-Speicher

    Dell hat mit den Latitude D531, D630 und D830 drei neue Notebooks für den geschäftlichen Bereich vorgestellt. Wer möchte, kann die Geräte nun auch mit Festplatten-Verschlüsselung und Flash-Speicher ausrüsten.

    11.05.200727 Kommentare
  14. Studie: In Notebooks verdrängen Flashspeicher Festplatten

    Ende 2009 sollen mehr als die Hälfte (60 Prozent) aller Notebooks mit Flashspeicher ausgerüstet sein, prognostiziert das Marktforschungsinstitut iSuppli in einer Studie. Die Autoren unterscheiden zwischen Hybrid-Festplatten (H-HDD), Solid State Disks (SSD) oder Intels Turbo Memory.

    04.05.200725 Kommentare
  15. Intel stellt Flash-Modul als Solid-State-Festplatte vor

    Intel stellt Flash-Modul als Solid-State-Festplatte vor

    Mit dem Produkt "Z-U130" feiert Intel seinen Einstieg in den Markt für Flash-Laufwerke. Das Modul weist zwar ein USB-Interface auf, ist jedoch nicht als externes Gerät gedacht. Vielmehr soll es im Inneren von PCs für mehr Tempo beim Booten und dem Starten von Anwendungen sorgen.

    13.03.200719 Kommentare
  16. Solid State Drive im 2,5-Zoll-Format von SanDisk

    Mit einem neuen Solid State Drive (SSD) im 2,5-Zoll-Format will SanDisk eine weitere Flash-basierte Alternative zu Festplatten bieten. Das mit 32 GByte Flash-Speicher bestückte Laufwerk ist mit einer Serial-ATA-Schnittstelle ausgerüstet und soll wie schon SanDisks 1,8-Zoll-SSD in Notebooks zum Einsatz kommen.

    13.03.200770 Kommentare
  17. Samsung liefert erste Hybrid-Festplatte aus

    Als erster Hersteller hat nun Samsung begonnen, Hybrid-Festplatten (Hybrid Hard Drive, HHD) auszuliefern. Die Festplatten verfügen zusätzlich über Flash-Speicher, der als Cache genutzt wird. Systeme mit einer HHD sollen maximal doppelt so schnell booten bzw. aus dem Schlafzustand erwachen wie Systeme mit normalen Festplatten. Zudem sollen sie den Stromverbrauch senken.

    07.03.200748 Kommentare
  18. Vista-Notebooks bald standardmäßig mit Hybrid-Festplatte?

    Notebook-Hersteller, die ein Windows-Vista-Logo auf ihre Geräte pappen wollen, müssen ab Sommer 2007 Hybrid-Festplatten verbauen. Notebooks mit herkömmlichen Festplatten verweigert Microsoft dann ein entsprechendes Vista-Logo. Ein Hybrid-Laufwerk kombiniert eine herkömmliche Festplatte mit Flash-Speicher, was die Bootzeiten des Betriebssystems verkürzen soll.

    15.06.2006121 Kommentare
  19. Seagate kombiniert Festplatte mit Flash-Speicher

    Eine ganze Reihe neuer Festplatten hat Seagate heute angekündigt. Darunter drei neue Familien von 2,5-Zoll-Festplatten, die unter anderem mit integriertem Flash-Speicher oder Hardwareverschlüsselung aufwarten.

    07.06.200622 Kommentare
  20. Schneller booten mit Samsungs HHD

    Mit seiner Hybrid-Festplatte will Samsung die Boot-Zeit von Windows Vista verringern. Auf der WinHEC stellt Samsung nun sein erstes kommerzielles Modell vor, das Festplatte und Flash-Speicher kombiniert. Systeme mit einer HHD sollen maximal doppelt so schnell booten bzw. aus dem Schlafzustand erwachen wie Systeme mit normalen Festplatten.

    19.05.200648 Kommentare
  21. Hybrid-Festplatte soll Boot-Zeiten verringern

    Zusammen mit Microsoft wird Samsung Ende Mai 2006 eine Hybrid-Festplatte alias "Hybrid Hard Drive" (HHD) vorstellen, mit der die Boot-Zeit von PCs und Notebooks mit Windows Vista drastisch schrumpfen soll, berichtet die Korea Times. Das "Windows ReadyDrive" werde auf der WinHEC gezeigt.

    08.05.2006108 Kommentare
  22. Samsung: Flash-SSD soll Festplatte ersetzen

    Samsung bietet eine Solid State Disk (SSD) als Alternative zur Festplatte für Notebooks an. Auf NAND-Flash werden dabei 32 GByte gespeichert.

    22.03.200633 Kommentare
  23. Adtron: Flash-Speicher mit SATA-Anschluss

    Das US-Unternehmen Adtron bietet ein SATA-Laufwerk im 3,5-Zoll-Format an, das auf Flash-Speicher setzt. Bis zu 128 GByte Flash-Speicher sollen sich in dem Format unterbringen lassen.

    26.10.200514 Kommentare
  24. Samsung - Solid State Disk speichert bis zu 16 GByte

    Samsung hat eine so genannte Solid State Disk (SSD) im 2,5-Zoll-Format für PCs und Notebooks vorgestellt. Statt rotierender Scheiben kommt dabei Flash-Speicher zum Einsatz, was einen deutlich geringeren Stromverbrauch verspricht. Samsung will die SSDs mit Kapazitäten von bis zu 16 GByte liefern können.

    23.05.200529 Kommentare
  25. Samsung stellt Hybrid-Festplatte mit Flash-Speicher vor

    Samsung hat auf der Hardware Engineering Conference (WinHEC) in Seattle den Prototypen einer Hybrid-Festplatte vorgestellt, bei der NAND-Flash-Speicher zusammen mit einem rotierenden Magnet-Medium eingesetzt wird. Die voll funktionsfähige Platte soll dank angepasster ATA-Befehle mit Windows "Longhorn" zusammenarbeiten können und vor allem in Notebooks Verwendung finden.

    26.04.200518 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Gopro Hero 3+
    Neue Actionkamera mit evolutionären Änderungen
    Gopro Hero 3+: Neue Actionkamera mit evolutionären Änderungen

    Gopro hat mit der Hero 3+ eine leicht verbesserte Version seiner Actionkamera vorgestellt, die mit einem besseren Objektiv, veränderter Bildabstimmung und einer längeren Akkulaufzeit aufwartet.
    (Gopro Hero 3 Black)

  2. Bohemia Interactive
    Alphaversion von Arma 3 auf Steam erhältlich
    Bohemia Interactive: Alphaversion von Arma 3 auf Steam erhältlich

    Ab sofort bietet Bohemia Interactive eine frühe Fassung seines Taktikshooters Arma 3 zum Kauf über Steam an. Für rund 25 Euro gibt es jetzt die Alpha, dann die Beta und schließlich die finale Version.
    (Arma 3)

  3. Nexus 7
    Google zahlt Käufern der 16-GByte-Version Preisdifferenz
    Nexus 7: Google zahlt Käufern der 16-GByte-Version Preisdifferenz

    Einige Käufer eines Nexus 7 mit 16 GByte erhalten von Google eine Preisdifferenz, nachdem der Preis für das 16-GByte-Modell um 50 Euro gesenkt wurde. Für Besitzer des 7-Zoll-Tablets mit 8 GByte fehlt eine vergleichbare Option.
    (Nexus 7 Kaufen)

  4. HTC Desire X
    Android-Smartphone soll vor allem unterhalten
    HTC Desire X: Android-Smartphone soll vor allem unterhalten

    HTC setzt bei seinem neuen Android-Smartphone Desire X vor allem auf die Kamera, denn die soll auch bei wenig Licht noch gute Bilder machen.
    (Htc Desire X)

  5. Verbraucherzentrale
    Vodafone droht trotz bezahlter Rechnung mit Schufa
    Verbraucherzentrale: Vodafone droht trotz bezahlter Rechnung mit Schufa

    Vodafone droht Kunden mit der Auskunftei Schufa, obwohl keine Rechnungen offenstanden. Die Verbraucherzentrale klagt nun auf Unterlassung und sucht weitere Betroffene.
    (Vodafone)

  6. Geforce GTX-690
    Nvidias Dual-GPU-Karte mit Metallkühler für 999 US-Dollar
    Geforce GTX-690: Nvidias Dual-GPU-Karte mit Metallkühler für 999 US-Dollar

    Auf einer Veranstaltung in Schanghai hat Nvidia die GTX-690 mit zwei Kepler-GPUs vorgestellt. Sie soll in wenigen Tagen verkauft werden, noch vor AMDs Radeon HD 7990. Eine Leistungsaufnahme über 300 Watt ist durch die Bestückung technisch möglich.
    (Gtx 690)

  7. Test Kingdoms of Amalur Reckoning
    MMO-Welt ohne Onlinemodus
    Test Kingdoms of Amalur Reckoning: MMO-Welt ohne Onlinemodus

    Kingdoms of Amalur: Reckoning ist als Einführung in eine neue Fantasywelt gedacht, deren nächstes Spiel ein MMO werden soll. Das Solo-Rollenspiel für PC, Xbox 360 und Playstation 3 folgt den Strukturen eines Onlinespiels - vor allem denen von World of Warcraft.
    (Kingdoms Of Amalur)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #