1.012 H.264 Artikel
  1. Samsung WB500 vereint Weitwinkel und Superzoom

    Samsung WB500 vereint Weitwinkel und Superzoom

    Samsung hat mit der WB500 eine Kompaktkamera mit einem großen Brennweitenbereich vorgestellt. Das 10fach-Zoomobjektiv deckt eine Brennweite von 24 bis 240 mm (KB) ab. Die Kamera nimmt mit 10,2 Megapixeln auf und kann auch Videos mit 720p und Stereoton aufzeichnen.

    13.01.200929 Kommentare
  2. H.264-Entwickler bekommen zweiten Technik-Emmy

    H.264-Entwickler bekommen zweiten Technik-Emmy

    Auf der CES sind die Entwickler des Videokompressions-Standards H.264/MPEG-4 AVC mit dem wichtigsten US-Fernsehpreis ausgezeichnet worden. Zwei der Leiter der Gruppe kommen aus Deutschland.

    09.01.200916 Kommentare
  3. Camcoder von Samsung mit 64 GByte großer SSD

    Camcoder von Samsung mit 64 GByte großer SSD

    Samsungs Camcordermodelle werden im Jahr 2009 schneller, leiser und kompakter. Die wichtigste Neuerung ist dabei eine eingebaute SSD - beim H106 hat sie eine Kapazität von 64 GByte.

    08.01.20094 Kommentare
  4. OQO Model 2+ - kleinster Vista-Rechner mit OLED, 3G und Atom

    OQO Model 2+ - kleinster Vista-Rechner mit OLED, 3G und Atom

    Mit dem OQO Model 2+ wurde auf der CES 2009 der erste UMPC angekündigt, den es wahlweise auch mit OLED-Display gibt. Das Gerät kann sich weltweit mit 3G-Netzen verbinden und hebt sich vom Vorgänger durch eine deutlich schnellere CPU sowie einen Touchscreen ab.

    08.01.200977 Kommentare
  5. HDMI über WLAN

    Auch über WLAN nach 802.11n sollen sich HDMI-Signale bald drahtlos im ganzen Haus verteilen lassen. Die WLAN-Chips will Celeno liefern, die Videochips stammen von Cavium. So soll eine nahezu verzögerungs- und verlustfreie Übertragung mit bis zu 1080p60 möglich werden.

    07.01.200929 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  2. Haufe Group, Bielefeld
  3. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  4. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm


  1. DivX 7 für Windows ist da

    DivX 7 für Windows ist da

    Die Windows-Version der neuen Videokompressionssoftware DivX steht zum Download bereit. Mit H.264 und AAC will das DivX-Team neue Maßstäbe setzen und vor allem im High-Definition-Bereich wieder konkurrenzfähig werden.

    06.01.200989 Kommentare
  2. Adobes Flash kommt ins Fernsehen

    Adobes Flash kommt ins Fernsehen

    Intels Medienprozessor CE 3100 wird auch Adobes Flash unterstützen. Er soll Webinhalte und Widgets auf den Fernseher bringen. Es ist Intels erstes "System on a Chip" für Geräte der Unterhaltungselektronik.

    05.01.200910 Kommentare
  3. Bluetooth-Webcam mit H.264

    Ecamm hat mit der BT-1 eine schnurlose Webcam vorgestellt. Sie kommuniziert über Bluetooth mit dem Rechner und überträgt das Video mit H.264-Codierung als Stream. Die Webcam arbeitet ausschließlich mit Apples Betriebssystem MacOS X zusammen.

    05.01.200921 Kommentare
  4. Web statt Windows

    Web statt Windows

    Das Web entwickelt sich zu einer Plattform für Anwendungen. Dank JavaScript-Engines, die dramatisch schneller werden, dank der neuen Möglichkeiten von HTML 5 und der Einbindung in soziale Netze, bekommt Windows neue Konkurrenz. Denn das Betriebssystem verliert seine Bedeutung als Plattform für Anwendungen.

    04.01.2009229 Kommentare
  5. DivX 7 kommt im Januar 2009

    DivX 7 kommt im Januar 2009

    Der neue Videocodec DivX 7 lässt noch etwas auf sich warten. DivX Inc. hat ihn nun offiziell für den Januar 2009 angekündigt.

    20.12.200853 Kommentare
  1. Projekt "Ion": Nvidias Mini-PC mit Atom und GeForce-Chipsatz

    Projekt "Ion": Nvidias Mini-PC mit Atom und GeForce-Chipsatz

    Was seit einiger Zeit gemunkelt wurde, hat sich bestätigt: Nvidia paart Intels Atom-CPU mit einem hauseigenen Chipsatz. Die Kombination ist nicht nur für Netbooks gedacht, sondern auch für winzige Mainboards, die ihren Platz in einer neuen Kategorie von Media-Center-PCs finden könnten.

    17.12.2008164 Kommentare
  2. Einfachvideokamera von Creative mit 720p

    Einfachvideokamera von Creative mit 720p

    Creative hat eine minimalistische Videokamera vorgestellt, die Filme mit 720p auf Flash-Speicher aufzeichnet. Die Creative Vado HD sieht wie eine externe Festplatte aus und kann ihr Videomaterial über die HDMI-Schnittstelle ausgeben.

    12.12.200820 Kommentare
  3. Test: Blackberry Storm hat den Touchscreen mit Klick

    Test: Blackberry Storm hat den Touchscreen mit Klick

    Das Blackberry Storm 9500 von Research In Motion (RIM) ist exklusiv bei Vodafone zu bekommen. Die Besonderheit des Neulings ist ein klickbarer Touchscreen. Das soll Texteingaben komfortabel und das Fehlen einer echten Tastatur verschmerzbar machen. Dabei hat sich RIM zu viel vorgenommen und scheitert.

    03.12.2008112 Kommentare
  1. Überwachungskamera mit 10fach-Zoomobjektiv und Full-HD

    Axis hat eine Netzwerkkamera vorgestellt, die eine Auflösung von 1080i erreicht und zur Überwachung von Flughäfen, Passkontrollen und Spielcasinos gedacht ist. Hier sollen hochauflösende Bilder einen deutlichen Aufklärungsgewinn erzielen. Dazu trägt auch das 10fach-Zoom mit Autofokus bei.

    03.12.200827 Kommentare
  2. Handbrake 0.9.3 - DVD-Kopieren nur noch über Umwege

    Die DVD-Kopiersoftware Handbrake, die es für mehrere Betriebssysteme gibt, kann ohne Hilfsmittel keinen Kopierschutz mehr umgehen. Die Handbrake-Entwickler haben dem Programm aus rechtlichen Gründen jedoch nicht nur etwas weggenommen, sondern sie erweitern es mit Hilfe von FFmpeg seit der Version 0.9.3 zum universellen Videokonverter.

    26.11.200820 Kommentare
  3. Test: Samsung M8800 Pixon mit 8-Megapixel-Kamera

    Test: Samsung M8800 Pixon mit 8-Megapixel-Kamera

    Mit dem M8800 Pixon bietet Samsung ein Mobiltelefon mit 8-Megapixel-Kamera samt Autofokus. Im Vergleich zum Samsung Innov8, das ebenfalls eine 8-Megapixel-Kamera hat, gibt es einige Neuerungen. Dazu zählen die Foto-Memo-Funktion und eine Suchfunktion, die nach Gesichtern fahnden soll. Golem.de konnte bei einem von Samsung organisierten Workshop das Pixon testen.

    25.11.200850 Kommentare
  1. Screencast-Software mit HD-Aufzeichnung

    TechSmith hat sein Screencast-Werkzeug Camtasia Studio überarbeitet und in Version 6.0 vorgestellt. Das neue Programm kann nun Quicktime-Filme bearbeiten. Außerdem wurden die Schnittfunktionen von Ton- und Videospuren verbessert, um die Produktivität zu erhöhen.

    19.11.20087 Kommentare
  2. XBMC Atlantis: Mediaplayer für Linux, Mac, Windows und Xbox

    XBMC Atlantis: Mediaplayer für Linux, Mac, Windows und Xbox

    Das XBMC-Team hat die als "Atlantis" bezeichnete Version 8.1 der freien Media-Center-Software für Windows, Linux, MacOS X (inklusive Apple TV) und die Xbox 1 veröffentlicht. Noch fehlt allerdings eine Hardware-Beschleunigung bei der Videowiedergabe.

    17.11.200853 Kommentare
  3. ATI Stream: GPGPU für alle mit gratis Video-Encoder

    ATI Stream: GPGPU für alle mit gratis Video-Encoder

    Knapp ein Jahr konnte Nvidia mit seiner Programmiersprache "CUDA" für rechenintensive Anwendungen auf Grafikkarten von sich reden machen. Nun hat AMD sein Gegenstück auf Basis einer proprietären Programmiersprache runderneuert und setzt auf offene Standards. Damit das jeder sehen kann, soll es Anfang Dezember 2008 ein Programm zum Umwandeln von Videoformaten gratis geben.

    13.11.200828 Kommentare
  1. Einfach-Camcorder Flip wird hochauflösend

    Einfach-Camcorder Flip wird hochauflösend

    Pure Digital hat seine Einfach-Videokamera Flip in einer neuen Version vorgestellt. Im Gegensatz zum Ursprungsgerät dreht der Flip MinoHD nun hochauflösende Videos mit 720p. Der Vorgänger musste sich noch mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln begnügen.

    13.11.200812 Kommentare
  2. I7110 Pilot: Samsungs Symbian-Smartphone kommt im Dezember

    I7110 Pilot: Samsungs Symbian-Smartphone kommt im Dezember

    Samsung hat den Marktstart im Dezember 2008 für das kürzlich vorgestellte Symbian-Smartphone I7110 in Deutschland verkündet. Bekannt wurden auch weitere technische Details zu dem HSDPA-Mobiltelefon, das mit GPS-Empfänger, WLAN-Unterstützung, 5-Megapixel-Kamera und einem Display mit AMOLED-Technik daherkommt.

    12.11.200821 Kommentare
  3. DivX Player 7.0 Beta 1 - Vorschau auf H.264-Wiedergabe

    DivX Player 7.0 Beta 1 - Vorschau auf H.264-Wiedergabe

    Das DivX-Team hat die erste Beta des DivX Player 7 veröffentlicht, mit dem die Wiedergabe von DivX Plus HD möglich ist. Der mitgelieferte Codec spielt die im Matroska-Container (.MKV) verpackten H.264-komprimierten DivX-Videos auch in anderer Wiedergabesoftware ab.

    10.11.200830 Kommentare
  1. Camcorder-Unterstützung für AVCHD und MPEG2 unter MacOS

    Camcorder-Unterstützung für AVCHD und MPEG2 unter MacOS

    Aquafadas hat mit der Software VideoPier eine Mac-Lösung vorgestellt, die auch die Formate MPEG 2 und AVCHD verarbeiten kann. Letzteres wird von vielen Camcordern mit Festplatten- und Flashspeicher-Aufzeichung eingesetzt. Das Programm unterstützt den Encoder-Beschleuniger Elgato Turbo.264.

    10.11.20080 Kommentare
  2. Grafikkarte beschleunigt Adobe Creative Suite 4

    Grafikkarte beschleunigt Adobe Creative Suite 4

    Nvidia-Partner PNY bringt eine für professionelle Grafiker und Videoschnittexperten gedachte Grafikkarte auf den Markt, die Anwendungen aus Adobes Creative Suite 4 (CS4) beschleunigt. Herz der Karte ist Nvidias im Oktober 2008 vorgestellter Quadro-CX-Grafikchip.

    06.11.200825 Kommentare
  3. Windows 7 wird schneller und verbraucht weniger Strom

    Windows 7 wird schneller und verbraucht weniger Strom

    Microsoft will Windows 7 so optimieren, dass das Betriebssystem weniger Ressourcen verbraucht, schneller arbeitet und mit einem Notebookakku sparsamer umgeht - im Vergleich zu einem Vista-System. Das teilte der Softwarehersteller auf der WinHEC-Konferenz in Los Angeles mit.

    05.11.2008360 Kommentare
  4. Adapter spendiert externen Festplatten Fernsehausgang

    Adapter spendiert externen Festplatten Fernsehausgang

    Western Digital hat mit dem HD Media Player einen Adapter für USB-Festplatten vorgestellt, mit denen sie an den Fernseher und die Stereoanlage angeschlossen werden können. Videos und Musik auf den Festplatten können dann auf den angeschlossenen Geräten wiedergegeben werden.

    05.11.2008156 Kommentare
  5. Aura: Motorolas Luxushandy kostet 2.000 Euro

    Aura: Motorolas Luxushandy kostet 2.000 Euro

    Im Dezember 2008 will Motorola das kürzlich vorgestellte Luxushandy Aura in Deutschland anbieten - für 2.000 Euro. Das Edelstahlgehäuse des limitierten Mobiltelefons wird per Hand gefertigt - damit erklärt Motorola den saftigen Preis. Ein Zeichen für hohe Qualität soll das Gehäuse mit Aluminiumtastatur sein.

    03.11.200859 Kommentare
  6. Windows 7 und seine Media-Center-Funktionen

    Windows 7 und seine Media-Center-Funktionen

    Ein Microsoft-Mitarbeiter widmet sich in seinem Blog dem Entwicklungsstand der Media-Center-Funktionen des Vista-Nachfolgers Windows 7. Die Pre-Betaversion von Windows 7 soll viele der seit einem Jahr vom Windows-Media-Center-Team entwickelten neuen Funktionen zeigen.

    29.10.200862 Kommentare
  7. Test: LG Renoir mit 8-Megapixel-Kamera und GPS-Empfänger

    Test: LG Renoir mit 8-Megapixel-Kamera und GPS-Empfänger

    LG hat in München sein 8-Megapixel-Kamerahandy KC910 vorgestellt, das den Beinamen Renoir bekommen hat. Neben einer gut ausgestatteten Kamera bietet das Mobiltelefon WLAN, HSDPA und einen GPS-Empfänger. Golem.de hat sich den Neuling angesehen.

    27.10.200841 Kommentare
  8. Test: MacBook Pro - High-End-Notebook mit Spiegeldisplay

    Test: MacBook Pro - High-End-Notebook mit Spiegeldisplay

    Mit dem neuen MacBook Pro hat Apple seine Notebook-Modellpalette rundum erneuert. Dank des sogenannten "Unibody" ist das neue Notebook äußerst stabil und kann auch mit anderen Feinheiten überzeugen. Wegen des Spiegeldisplays hat Apple aber viel Kritik einstecken müssen, denn das Notebook lässt sich trotz guter Bildqualität nicht uneingeschränkt nutzen.

    24.10.2008206 Kommentare
  9. Motorola Aura - Edelhandy mit rundem Display

    Motorola Aura - Edelhandy mit rundem Display

    Motorola hat mit dem Aura ein Handy mit rundem Display vorgestellt. Der Korpus ist aus Edelstahl gefertigt, die Tastatur besteht aus Aluminium. In die Gehäuseoberfläche sind Linien als Dekoelement eingefräst. Schließt der Nutzer das Handy, soll es klingen, als würde man die Tür eines Luxusautos zuschlagen. Mit viel Marketing und hochwertigen Materialen will sich auch Motorola im Luxussegment positionieren.

    21.10.200851 Kommentare
  10. Nvidias mobiler GeForce 9400M - und wie Apple ihn einsetzt

    Nvidias mobiler GeForce 9400M - und wie Apple ihn einsetzt

    Einen Tag nach der Vorstellung neuer Apple-Notebooks hat Nvidia zumindest einige technische Daten zum darin verbauten Chipsatz GeForce 9400M für Intel-CPUs verraten. Er soll, wie auch sein Desktoppendant GeForce 9400, die derzeit schnellste integrierte Grafik bieten. Der Chipsatz ist nicht Apple-exklusiv und soll demnächst auch in anderen Notebooks zu finden sein.

    15.10.200858 Kommentare
  11. GeForce 9300 und 9400: Neue Chipsätze mit schneller Grafik

    GeForce 9300 und 9400: Neue Chipsätze mit schneller Grafik

    Mit einer neuen Chipsatz-Modellreihe, die nun GeForce heißt, macht Nvidia Intel bei den Mainboardunterbauten kräftig Konkurrenz. Nvidias integrierte Grafik soll fünfmal schneller als bei Intels G45 sein. Obwohl für den Einstiegsbereich gedacht, sind die Mainboards mit GeForce 9300 oder 9400 aber nicht billig.

    15.10.200845 Kommentare
  12. Motorola-Handy Krave ZN4 mit zweifachem Touchscreen

    Motorola-Handy Krave ZN4 mit zweifachem Touchscreen

    Mit dem Krave ZN4 hat Motorola ein neues Mobiltelefon mit Klappmechanismus vorgestellt, das einen zweifachen Touchscreen bietet. Die Klappe des Mobiltelefons ist ein durchsichtiges Touchscreen, so dass sich Befehle auf dem Bildschirm ausführen lassen, ohne das Handy aufzuklappen. Technisch bietet die Neuvorstellung Altbewährtes.

    15.10.200816 Kommentare
  13. Blackberry Storm mit Touchscreen und ohne Tastatur (Update)

    Blackberry Storm mit Touchscreen und ohne Tastatur (Update)

    Als Blackberry Thunder wurde es erwartet, nun hat Research In Motion (RIM) das Blackberry Storm offiziell vorgestellt. Das erste Blackberry-Modell mit Touchscreen wird in Deutschland exklusiv bei Vodafone zu haben sein. Der Neuling besitzt keine Tastatur, so dass alle Eingaben über eine Bildschirmtastatur vorgenommen werden müssen.

    08.10.200892 Kommentare
  14. Neues Armani-Handy mit AMOLED-Display und LED-Lichteffekten

    Neues Armani-Handy mit AMOLED-Display und LED-Lichteffekten

    Night Effect heißt das zweite Mobiltelefon, das aus der Kooperation zwischen Samsung und Armani entstanden ist. Das erste Armani-Handy kam mit einem Touchscreen daher, das zweite Modell setzt hingegen auf ein AMOLED-Display. Auf der linken Gehäuseseite des Night Effect leuchtet das Armani-Emblem bei Telefonaten in Rot, Grün oder Blau.

    06.10.200831 Kommentare
  15. Perian 1.1.1 - verbessertes Codec-Paket für Macs und AppleTV

    Für Mac-Nutzer ist das Videocodec-Paket Perian in der Version 1.1.1 erschienen, die einige Fehler beseitigt. Zudem wird damit auch Quicktime in die Lage versetzt, weitere Videokompressionsformate abzuspielen.

    01.10.200811 Kommentare
  16. Samsung M8800 Pixon: Touchscreenhandy mit 8-Megapixel-Kamera

    Samsung M8800 Pixon: Touchscreenhandy mit 8-Megapixel-Kamera

    Mit dem M8800 Pixon hat Samsung ein Mobiltelefon mit 8-Megapixel-Kamera samt Autofokus vorgestellt. Die Gehäuserückseite ist wie die Vorderseite einer herkömmlichen Kompaktkamera gestaltet, um die Fotofähigkeiten des Geräts zu betonen. Das HSDPA-Mobiltelefon wird über einen Touchscreen bedient und verzichtet auf eine Tastatur.

    01.10.200826 Kommentare
  17. Gnome 2.24 freigegeben

    Gnome 2.24 freigegeben

    Die Entwickler der Linux- und Unix-Desktopumgebung Gnome haben die Version 2.24 veröffentlicht. Dazu gehören ein paar neue Programme und viele kleinere Änderungen. Außerdem ist Gnome 2.24 die erste Version der Entwicklungsplattform Gnome Mobile.

    25.09.200888 Kommentare
  18. Samsung SGH-L700: UMTS-Mobiltelefon mit 2-Megapixel-Kamera

    Samsung SGH-L700: UMTS-Mobiltelefon mit 2-Megapixel-Kamera

    Mit dem SGH-L700 hat Samsung ein UMTS-Handy vorgestellt, das sich vornehmlich an Einsteiger richtet. Es ist mit einer 2-Megapixel-Kamera und einem Micro-SD-Card-Steckplatz ausgestattet. Bis zu 8 GByte an Daten können auf einer Speicherkarte genutzt werden, die aber nicht zum Lieferumfang gehört.

    24.09.20088 Kommentare
  19. Canon bringt EOS 5D Mark II mit 21 Megapixeln und HD-Filmen

    Canon bringt EOS 5D Mark II mit 21 Megapixeln und HD-Filmen

    Canon hat kurz vor der Photokina 2008 seine neue Vollformatkamera als Nachfolgerin der EOS 5D vorgestellt. Die neue Kamera heißt EOS 5D Mark II und arbeitet mit einer Auflösung von 21,1 Megapixeln, einer Lichtempfindlichkeit von maximal ISO 25.600 und kann Filme in 1080p aufnehmen.

    17.09.200872 Kommentare
  20. VLC Media Player 0.9.2 mit neuem Interface

    VLC Media Player 0.9.2 mit neuem Interface

    Mit VLC 0.9.2 hat das VideoLAN-Projekt eine neue Version seines Videoplayers für Windows, MacOS X, Linux und Unix veröffentlicht. Anders als die Versionsnummer andeutet, handelt es sich um ein wesentliches Update gegenüber der Version 0.8.6. Es gibt einige grundlegende Änderungen, zahlreiche neue Funktionen und Unterstützung neuer Protokolle und Codecs.

    15.09.2008304 Kommentare
  21. Air Sharing macht das iPhone zum Webserver

    Air Sharing macht das iPhone zum Webserver

    Die kostenlose Anwendung Air Sharing von Avatron für den iPod touch und das iPhone von Apple macht die mobilen Geräte zu WebDav-Servern, die ihre Inhalte per HTTP ausliefern. In Verbindung mit einem PC oder Mac können so Dateien auf das iPhone beziehungsweise den touch heraufgeladen werden.

    15.09.2008144 Kommentare
  22. MainConcept Codec SDK 7.6 - DivX für die Filmindustrie

    Die DivX-Tochter MainConcept hat den DivX-Codec auch in sein plattformübergreifendes Codec SDK integriert, genauer gesagt in dessen neue Version 7.6. Das SDK ist für die Entwicklung von Anwendungen für die Rundfunk- und Filmindustrie gedacht - bei der DivX Inc. mit einem Komplettpaket für Onlinevideodistribution und einer großen Basis an DivX-kompatiblen Geräten auf Erfolg hofft.

    12.09.20082 Kommentare
  23. QuickTime 7.5.5 schließt neun Sicherheitslücken

    Apple hat QuickTime 7.5.5 für Windows und MacOS X veröffentlicht, um insgesamt neun Sicherheitslecks zu beseitigen. Alle neun Sicherheitslöcher stecken in der Windows-Ausführung von QuickTime, während die Mac-Variante nur von fünf Fehlern betroffen ist. Acht der Sicherheitslecks können zum Ausführen von Schadcode missbraucht werden.

    10.09.200819 Kommentare
  24. Auch Microsoft will H.264 unterstützen

    Auch Microsoft will H.264 unterstützen

    Microsofts Flash-Konkurrent Silverlight soll künftig auch nach dem internationalen Standard H.264 kodiere Videos abspielen. Flash unterstützt H.264 seit dem Update 3 von Flash 9.

    09.09.200834 Kommentare
  25. IFA: Neues von DivX Connected und DivX 7

    IFA: Neues von DivX Connected und DivX 7

    DivX Inc. präsentiert auf der IFA 2008 eine überarbeitete Version seiner erweiterbaren Bedienoberfläche DivX Connected, die für netzwerkfähige DivX-Player gedacht ist. Außerdem bestätigte das Unternehmen, dass DivX 7 noch in diesem Jahr erscheint - mit dem laut DivX-Mitgründer Jerome Rota schnellsten H.264-Decoder der Welt.

    02.09.200821 Kommentare
  26. Google will Videos für Unternehmen hosten

    Mit Google Video für Unternehmen bietet Google ab sofort eine Art Youtube für zahlende Kunden an. Das neue Angebot ist Teil der Google Apps und erlaubt es Unternehmen, Videos wie bei Youtube zu veröffentlichen, allerdings mit einigen zusätzlichen Funktionen.

    02.09.200811 Kommentare
  27. Samsung-Smartphone Innov8 mit WLAN und 8-Megapixel-Kamera

    Samsung-Smartphone Innov8 mit WLAN und 8-Megapixel-Kamera

    Samsung hat das Symbian-Smartphone Innov8 alias SGH-i8510 auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin vorgestellt und bewirbt es vor allem als Multimediawunder. Das HSDPA-Mobiltelefon ist mit WLAN, 8 GByte Speicher, GPS-Empfänger und einer 8-Megapixel-Kamera ausgestattet. Der integrierte Videoplayer versteht das DivX-Format und Bluetooth A2DP ist ebenfalls vorhanden.

    01.09.200865 Kommentare
  28. ZDF: Wir sind keine Bremser bei HDTV

    Der ZDF-Produktionsdirektor hat sich auf der IFA gegen Vorwürfe gewehrt, nach der die öffentlich-rechtlichen Sender bei der HDTV-Technologie als Bremser agieren würden. "HDTV ist die nächste Stufe in der Entwicklung des Fernsehens", betonte er. Wenn auch nur "mittelfristig".

    31.08.2008210 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #