Geheimdienst

Artikel
  1. Kryptographie: Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator

    Kryptographie: Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator

    Mit der Maximator-Allianz haben fünf europäische Länder einen Gegenpart zu den angelsächsischen Five Eyes geschaffen.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    30.06.20202 KommentareVideo
  2. US-Verteidigungsministerium: Neue US-Liste erlaubt Beschlagnahmung von Huawei-Eigentum

    US-Verteidigungsministerium: Neue US-Liste erlaubt Beschlagnahmung von Huawei-Eigentum

    Huawei ist mit vielen anderen chinesischen Konzernen auf einer Liste des US-Verteidigungsministeriums gelandet. Das könnte weitgehende Folgen haben.

    25.06.202022 Kommentare
  3. Verfassungsschutz, BND & MAD: Staatstrojaner für alle Geheimdienste

    Verfassungsschutz, BND & MAD: Staatstrojaner für alle Geheimdienste

    Ein Gesetzentwurf aus dem Innenministerium möchte den deutschen Geheimdiensten das Hacken von Smartphones und Computern erlauben.

    19.06.202030 Kommentare
  4. Schleswig-Holstein: Bye, bye Microsoft, hello Open Source

    Schleswig-Holstein: Bye, bye Microsoft, hello Open Source

    Schleswig-Holsteins Regierung stellt heute ihre Open-Source-Strategie vor. Beim Umstieg von Microsoft stehen jetzt besonders schwierige Bereiche an, sagt Digitalminister Jan Philipp Albrecht.
    Ein Interview von Christiane Schulzki-Haddouti

    19.06.2020171 Kommentare
  5. BND-Auslandsspionage: Die Kanzlerin darf weiter alles wissen

    BND-Auslandsspionage: Die Kanzlerin darf weiter alles wissen

    Wegen des Urteils zur Auslandsspionage muss der BND am DE-CIX kein einziges Kabel abklemmen. Wie lässt sich die Überwachung künftig mit dem Grundgesetz vereinbaren?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    10.06.202040 Kommentare
Stellenmarkt
  1. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  2. Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Berlin
  3. HARGASSNER Ges mbH, Weng (Österreich)
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg


  1. Verfassungsschutz: Verzicht auf Online-Durchsuchung begrüßt

    Verfassungsschutz: Verzicht auf Online-Durchsuchung begrüßt

    Innenminister Seehofer konnte sich mit ihren Staatstrojaner-Plänen nicht durchsetzen. Reporter ohne Grenzen sieht dennoch Gefahren für Journalisten.

    08.06.20205 Kommentare
  2. Foto-Morphing: Regierung macht digitale Passfotos zur Pflicht

    Foto-Morphing: Regierung macht digitale Passfotos zur Pflicht

    Passfotos dürfen nur noch digital und manipulationssicher aufgenommen werden. Das ist künftig nicht nur den Meldeämtern erlaubt.

    03.06.2020183 Kommentare
  3. Datenverkehr: Hai beißt Kabel

    Datenverkehr: Hai beißt Kabel

    Geklaut, durchtrennt, gebissen: Es gibt viele Gründe für Schäden an Tiefseekabeln.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    03.06.202014 KommentareVideo
  4. Sandworm: Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

    Sandworm: Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

    Der US-Geheimdienst NSA warnt: Die mutmaßlich staatliche russische Hackergruppe soll eine bekannte Sicherheitslücke in E-Mail-Servern aktiv ausnutzen.

    03.06.20201 Kommentar
  5. Multivendor: Telefónica O2 baut 5G-Kernnetz mit Ericsson

    Multivendor: Telefónica O2 baut 5G-Kernnetz mit Ericsson

    Telefónica lässt Ericsson in den 5G-Core. Huawei und Nokia übernehmen das RAN (Radio Access Network).

    02.06.20200 Kommentare
  1. Trojaner-Hersteller: "Hacking Team ist tot"

    Trojaner-Hersteller: "Hacking Team ist tot"

    Der ehemalige CEO erklärt den Trojaner-Hersteller Hacking Team für tot - auch dessen Nachfolger hat eine harte Zeit.

    28.05.202010 Kommentare
  2. Auslandsspionage: Koalition will schnelle Reform des BND-Gesetzes

    Auslandsspionage: Koalition will schnelle Reform des BND-Gesetzes

    Nicht nur Whistleblower Edward Snowden freut sich über das Urteil zur BND-Auslandsspionage. Nun ist eine schnelle Reform erforderlich.

    19.05.20205 Kommentare
  3. Bundesverfassungsgericht: Internetüberwachung des BND ist verfassungswidrig

    Bundesverfassungsgericht: Internetüberwachung des BND ist verfassungswidrig

    Schwere Niederlage der Regierung vor dem Verfassungsgericht: Die Überwachung von Internetknoten durch den BND verstößt gegen das Grundgesetz.

    19.05.202015 Kommentare
  1. DE-CIX: BND kann 1,2 Billionen Verbindungen pro Tag abzweigen

    DE-CIX: BND kann 1,2 Billionen Verbindungen pro Tag abzweigen

    Aus diesen versucht der BND "geschützte Verkehre" auszufiltern - was ihm nach eigenen Angaben nicht immer gelingt.

    15.05.202013 Kommentare
  2. Handelskrieg: Huawei bestreitet Einfluss Chinas auf Unternehmenskurs

    Handelskrieg: Huawei bestreitet Einfluss Chinas auf Unternehmenskurs

    Eine neue Studie des China-Forschers Tim Rühlig behauptet, dass die KP Chinas Huawei kontrolliere. Huawei kontert dies mit NSA-Dokumenten.

    12.05.20206 Kommentare
  3. Russischer Geheimdienst: Haftbefehl gegen Bundestags-Hacker erlassen

    Russischer Geheimdienst: Haftbefehl gegen Bundestags-Hacker erlassen

    Fünf Jahre nach dem Eindringen von Hackern in die Bundestagsrechner wird ein Verdächtiger per Haftbefehl gesucht. Er ist in den USA gut bekannt.

    05.05.20208 Kommentare
  1. Nutzerdaten: Wie sicher sind gehashte Passwörter?

    Nutzerdaten: Wie sicher sind gehashte Passwörter?

    Mit einem neuen Gesetz werden die Telemediendienste zur Herausgabe von Passwörtern verpflichtet. Was bedeutet das für die Sicherheit des eigenen Zugangs?
    Eine Analyse von Friedhelm Greis und Moritz Tremmel

    30.04.2020145 Kommentare
  2. Anrufprotokoll: Apple stoppt undokumentierte Synchronisation mit der iCloud

    Anrufprotokoll: Apple stoppt undokumentierte Synchronisation mit der iCloud

    Die Funktion hatte Apple vor drei Jahren heimlich eingeführt. Forensiksoftware konnte so an die Anrufprotokolle von iPhones kommen.

    03.04.20201 Kommentar
  3. Ausrüster: Angriffe der USA auf Huawei zeigen Wirkung

    Ausrüster: Angriffe der USA auf Huawei zeigen Wirkung

    Huawei verzeichnet im Jahr 2019 einen Gewinnanstieg von 5,6 Prozent, das geringste Wachstum seit drei Jahren. Das ist eine beachtliche Leistung.

    31.03.20205 Kommentare
  1. Verschlüsselung: Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?

    Verschlüsselung: Ist die Crypto AG wirklich Geschichte?

    Der Fall der Crypto AG wirbelt in der Schweiz immer noch Staub auf. In Deutschland hingegen ist es auffallend still.
    Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

    31.03.202018 Kommentare
  2. Palantir: Big Data für deutsche Ermittler

    Palantir: Big Data für deutsche Ermittler

    Neben Hessen setzen nun auch Polizeibehörden in NRW auf die Dienste der US-Datenfirma Palantir. Gegner sehen darin eine Gefahr für die digitale Souveränität.
    Von Moritz Koch und Dietmar Neuerer

    11.03.20208 Kommentare
  3. Rip and Replace Act: Huawei-Ersatz im US-Mobilfunknetz kostet 1 Milliarde Dollar

    Rip and Replace Act: Huawei-Ersatz im US-Mobilfunknetz kostet 1 Milliarde Dollar

    Der US-Senat hat dem sogenannten Rip and Replace Act zugestimmt, der die Demontage von Huawei-Technik finanziert. Das politische Verbot wird für den Steuerzahler teuer.

    28.02.202025 Kommentare
  1. Fusion mit Ericsson: Telekomausrüster Nokia soll zum Verkauf stehen

    Fusion mit Ericsson: Telekomausrüster Nokia soll zum Verkauf stehen

    Nokia hat offenbar erhebliche finanzielle Probleme und prüft einen Zusammenschluss mit einem Konkurrenten wie Ericsson. In der Debatte um eine angebliche Bedrohung durch Huawei wirft das Fragen auf.

    27.02.202014 Kommentare
  2. Vorratsdatenspeicherung: 100 Millionen Dollar für eine Telefonnummer

    Vorratsdatenspeicherung: 100 Millionen Dollar für eine Telefonnummer

    Die NSA hat ein kostspieliges Programm zur Analyse von Telefonverbindungsdaten inzwischen beendet. Nun wird klar, wie wenig Erkenntnisse die Vorratsdatenspeicherung den Ermittlern gebracht hat.

    27.02.20206 Kommentare
  3. Wikileaks: Worum es im Fall Assange nun geht

    Wikileaks: Worum es im Fall Assange nun geht

    Geheimnisverrat, Leben in der Isolation, Anklage in den USA, Foltervorwürfe: Die Auslieferungsanhörung von Wikileaks-Gründer Julian Assange beginnt. Im Artikel beantworten wir die wichtigsten Fragen.
    Von Meike Laaff

    25.02.202054 Kommentare
  4. 5G Summit: USA planen 5G-Gipfel gegen Huawei im Weißen Haus

    5G Summit: USA planen 5G-Gipfel gegen Huawei im Weißen Haus

    Die US-Regierung will Nokia, Ericsson und Samsung zu einem 5G-Gipfel einladen. Es geht um die Vorherrschaft der USA im technologischen Bereich und den Kampf gegen Huawei.

    24.02.20201 Kommentar
  5. Trumps Smoking Gun: Vodafone und Telefónica haben keine Huawei-Hintertür

    Trumps Smoking Gun: Vodafone und Telefónica haben keine Huawei-Hintertür

    Vodafone und Telefónica Deutschland wehren sich gegen Vorwürfe der USA. Weder durch Huawei noch durch Nokia oder Ericsson würden Hintertüren genutzt. Nur die USA sehen die Huawei-Hintertür.

    13.02.202010 KommentareVideo
  6. "Eindeutiger Beweis": US-Regierung holt ihre "Smoking Gun" gegen Huawei heraus

    "Eindeutiger Beweis": US-Regierung holt ihre "Smoking Gun" gegen Huawei heraus

    Jedes Telekommunikationsnetz der Welt hat Abhörschnittstellen für Geheimdienste und Strafverfolger. Laut US-Regierung nutzt Huawei diese heimlich, die Deutsche Telekom widerspricht.

    11.02.2020134 Kommentare
  7. Schweizer Crypto AG: Wie BND und CIA eine Verschlüsselungsfirma hackten

    Schweizer Crypto AG: Wie BND und CIA eine Verschlüsselungsfirma hackten

    Die Gerüchte gibt es schon länger, doch nun haben Medien neue Beweise vorgelegt. Zusammen mit der CIA soll der Bundesnachrichtendienst jahrzehntelang eine Schweizer Kryptofirma betrieben und mehr als 100 Staaten ausspioniert haben.

    11.02.202047 Kommentare
  8. Huawei-Gründer Ren Zhengfei: Der Milliardär, der im Regen auf ein Taxi wartet

    Huawei-Gründer Ren Zhengfei: Der Milliardär, der im Regen auf ein Taxi wartet

    Huawei steht derzeit im Zentrum des Medieninteresses - und so wird auch mehr über den Gründer und Chef Ren Zhengfei bekannt, der sich bisher so gut wie möglich aus der Öffentlichkeit ferngehalten hatte.
    Ein Porträt von Achim Sawall

    04.02.202018 Kommentare
  9. China: Huawei weist Bericht zu Geheimdienstzusammenarbeit zurück

    China: Huawei weist Bericht zu Geheimdienstzusammenarbeit zurück

    Seit Dezember soll es ein geheimes Papier des Auswärtigen Amts geben, das mit US-Quellen eine Zusammenarbeit Huaweis mit dem chinesischen Staatsapparat belegt. Doch das passt nicht zu den Aussagen britischer Geheimdienste und der Bundesregierung.

    29.01.202028 Kommentare
  10. 5G: EU-Kommission eindeutig gegen Ausschluss von Huawei

    5G: EU-Kommission eindeutig gegen Ausschluss von Huawei

    Laut einem Bericht hat die EU-Kommission ihren Standpunkt zu Huawei gefunden. Ein monatelanger Austausch mit den nationalen Sicherheitsbehörden ging der Entscheidung voraus.

    27.01.20204 Kommentare
  11. Cyberspionage: Snowden-Vertrauter Greenwald in Brasilien angeklagt

    Cyberspionage: Snowden-Vertrauter Greenwald in Brasilien angeklagt

    Der Enthüllungsjournalist Glenn Greenwald ist ein entschiedener Gegner des brasilianischen Präsidenten Bolsonaro. Nun bekommt er in seinem Gastland Ärger mit der Justiz nach einem Leak.

    22.01.20201 Kommentar
  12. FBI-Wunsch: Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung

    FBI-Wunsch: Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung

    Auf Bitten des FBI hat Apple offenbar vor zwei Jahren Pläne für ein iPhone-Backup in der iCloud verworfen. Einer Reuters-Quelle zufolge wollte Apple dadurch einem Streit mit Beamten aus dem Weg gehen - geholfen hat es indes nicht.

    21.01.202041 Kommentare
  13. Bruce Schneier: "Es ist zu spät, um 5G wirklich sicher zu machen"

    Bruce Schneier: "Es ist zu spät, um 5G wirklich sicher zu machen"

    Die Diskussion um Huawei und China greift laut dem Kryptographen Bruce Schneier zu kurz. Vielmehr habe 5G zentrale Sicherheitsprobleme, die nicht mehr gelöst werden könnten.

    20.01.202037 Kommentare
  14. Bundesverfassungsgericht: Was darf ein deutscher Auslandsgeheimdienst?

    Bundesverfassungsgericht: Was darf ein deutscher Auslandsgeheimdienst?

    Wie bisher wird die Spionage im Ausland kaum weitergehen. Nur wie kann das Gesetz mit Globalisierung und Digitalisierung Schritt halten? Das klärt das Verfassungsgericht.
    Ein Bericht von Heinrich Wefing

    16.01.20207 Kommentare
  15. Gerichtsverfahren: Bundesregierung verteidigt Auslandsspionage des BND

    Gerichtsverfahren: Bundesregierung verteidigt Auslandsspionage des BND

    Die Bundesregierung hält die Auslandsspionage des BND für unverzichtbar. Doch nach Ansicht des Chaos Computer Clubs ist der Schutz deutscher Bürger vor Überwachung dabei schwer zu gewährleisten.

    14.01.20206 Kommentare
  16. Großbritannien: USA legen laut Bericht Geheimdienstmaterial gegen Huawei vor

    Großbritannien: USA legen laut Bericht Geheimdienstmaterial gegen Huawei vor

    Eine US-Delegation versucht, die britische Regierung doch noch dazu zu bewegen, Huawei vom 5G-Ausbau auszuschließen. Es sei neues Geheimdienstmaterial vorgelegt worden, berichtet der Telegraph.

    14.01.202023 Kommentare
  17. Five Eyes: MI5 sieht wegen Huawei keine Gefahr für US-Beziehungen

    Five Eyes: MI5 sieht wegen Huawei keine Gefahr für US-Beziehungen

    Der scheidende Chef des britischen MI5 erwartet nicht, dass die USA die Geheimdienstzusammenarbeit wegen Huawei tatsächlich einstellt. Sie sei für die USA genauso wichtig wie für die Briten, sagte er.

    13.01.20202 Kommentare
  18. Foto-Morphing: Regierung verteidigt Passbildterminals in Ämtern

    Foto-Morphing : Regierung verteidigt Passbildterminals in Ämtern

    Fotohändler wehren sich gegen die Pflicht zu biometrischen Passbildaufnahmen in den Behörden. Doch die Bundesregierung hält ihre Pläne für bürgerfreundlich und kostengünstiger.

    08.01.2020332 KommentareVideo
  19. Überwachung von Assange: Mit dem Rauschgenerator gegen die CIA-Millionen

    Überwachung von Assange: Mit dem Rauschgenerator gegen die CIA-Millionen

    36C3 Wikileaks-Gründer Julian Assange ist in der ecuadorianischen Botschaft intensiv überwacht worden. Auf dem 36C3 erläuterte Andy Müller-Maguhn die technischen Hintergründe der Spionageaktion.

    27.12.201933 Kommentare
  20. Telefónica Deutschland: USA, nicht China, haben deutsche Netze angegriffen

    Telefónica Deutschland: USA, nicht China, haben deutsche Netze angegriffen

    Telefónica Deutschland betont in einem nicht öffentlichen Positionspapier zu Huawei an den Bundestag, dass weder Netzbetreibern noch dem Bund Risiken durch das chinesische Unternehmen bekannt seien. Die anderen Mobilfunkausrüster fielen bei Forschung und Entwicklung hinter Huawei zurück.

    12.12.201954 Kommentare
  21. Überwachung: Bundesverfassungsgericht verhandelt über BND-Gesetz

    Überwachung: Bundesverfassungsgericht verhandelt über BND-Gesetz

    Erster Erfolg für die klagenden Journalisten: Das Bundesverfassungsgericht will sich zwei Tage lang mit der Auslandsüberwachung des BND befassen.

    03.12.20192 Kommentare
  22. Huawei-Beteiligung: US-Botschafter wirft Wirtschaftsminister Beleidigung vor

    Huawei-Beteiligung: US-Botschafter wirft Wirtschaftsminister Beleidigung vor

    Ein Vergleich von Bundeswirtschaftsminister Altmaier, wonach es in der NSA-Affäre auch keinen Boykott gegen US-Unternehmen gegeben habe, bringt den US-Botschafter in Deutschland in Rage. Er will unbedingt einen Boykott gegen Huawei durchsetzen.

    26.11.2019134 Kommentare
  23. Mobilfunk: Trump will Apple als Ausrüster für 5G in den USA

    Mobilfunk: Trump will Apple als Ausrüster für 5G in den USA

    Apple soll laut US-Präsident Trump den nationalen Notstand für die Telekommunikation beenden und 5G-Ausrüster werden. Der iPhone-Hersteller hat darauf bisher nicht reagiert.

    21.11.201971 Kommentare
  24. US-Sanktionen: Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober

    US-Sanktionen: Doppeltes Gehalt für Huawei-Beschäftige im Oktober

    Huawei belohnt die Beschäftigten für ihre Energie und den Widerstand, die sie gegen den US-Boykott entwickeln. Die Teams, die den Schaden minimieren, können sich zusätzlich über 285 Millionen US-Dollar freuen.

    12.11.201917 Kommentare
  25. Windows: Schadsoftware nutzt erstmals Bluekeep-Sicherheitslücke aus

    Windows: Schadsoftware nutzt erstmals Bluekeep-Sicherheitslücke aus

    Als eine Sicherheitslücke wie Wanna Cry beschreibt Microsoft Bluekeep. Nun entdeckten Sicherheitsforscher die erste Schadsoftware, die die Lücke ausnutzt. Diese ist jedoch noch weit entfernt von dem Worst-Case-Szenario.

    04.11.20191 Kommentar
  26. Open Data: Portal macht Verfassungsschutzberichte durchsuchbar

    Open Data: Portal macht Verfassungsschutzberichte durchsuchbar

    Die jährlichen Berichte der Verfassungsschutzämter sollen die Arbeit der Behörden etwas transparenter machen. Ein neues Portal ermöglicht nun einen besseren Überblick über die Dokumente.

    03.11.20193 Kommentare
  27. Gesetz in Kraft getreten: Russland bekommt eigenes Staatsnetz

    Gesetz in Kraft getreten: Russland bekommt eigenes Staatsnetz

    In Russland ist das Gesetz für ein eigenständiges Internet unter staatlicher Kontrolle in Kraft getreten. Kritiker warnen vor einer Ausweitung der Kontrolle und Zensur.

    01.11.201930 Kommentare
  28. Geheimdienstchefs im Bundestag: Verfassungsschutz will komplette Server kopieren

    Geheimdienstchefs im Bundestag: Verfassungsschutz will komplette Server kopieren

    Im Kampf gegen Cyberangriffe wünschen sich die Nachrichtendienste mehr Befugnisse. Während der Verfassungsschutz mehr Daten abgreifen möchte, sieht sich der BND für Hackbacks gerüstet.

    29.10.201930 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 32
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #