Abo
183 Fiat Chrysler Artikel
  1. Juiced: Demo zum Need-for-Speed-Konkurrenten ist da (Upd.)

    Juiced: Demo zum Need-for-Speed-Konkurrenten ist da (Upd.)

    Im September will Acclaim mit "Juiced" Fans von Rennspielen auf PC und Konsole für sich gewinnen. Bereits jetzt hat man allerdings eine erste kostenlose Demo-Version veröffentlicht, mit der sich Spieler einen ersten Eindruck von dem deutlich von Need For Speed: Underground inspirierten Titel machen können.

    10.06.20040 Kommentare
  2. Spieletest: IL-2 Forgotten Battles: Ace Expansion Pack

    Spieletest: IL-2 Forgotten Battles: Ace Expansion Pack

    Mit dem Ace Expansion Pack gibt es ein neues Add-On für Besitzer der Flugsimulation IL-2 Sturmovik: Forgotten Battles. Das Ergänzungspaket erfreut den Spieler mit 29 neuen Flugzeugmodellen sowie 7 nur durch den Computer geflogene Flugzeuge und einer Unsumme neuer Objekte am Boden und auf See. Darüber hinaus gilt es, einige neue Missionen zu durchstehen.

    05.04.20040 Kommentare
  3. Zeitung: Immer noch 500 ungelöste Fehler bei Toll Collect

    Die beiden wichtigsten Gesellschafter des Mautbetreibers Toll Collect, Deutsche Telekom und Daimler Chrysler, sind nach Informationen der "Zeit" untereinander tief zerstritten. Dadurch ist die Lösung der anhaltenden technischen Probleme gefährdet.

    26.02.20040 Kommentare
  4. Neue Infos zu IL-2 Forgotten Battles: Ace Expansion Pack

    Das Add-On zur erfolgreichen Flugsimulation IL-2 Sturmovik: Forgotten Battles, das unter dem Namen Ace Expansion Pack am 11. März 2004 erscheinen soll, wird 27 neue steuerbare Flugzeugmodelle, 12 neue KI-gesteuerte Flugzeuge und zahlreiche neue Bodenobjekte beinhalten sowie mit zahlreichen Missionen aufwarten.

    05.02.20040 Kommentare
  5. Juiced - Rennspiel auf den Spuren von NFS Underground

    Juiced - Rennspiel auf den Spuren von NFS Underground

    Der Erfolg von Need For Speed: Underground scheint sich auch bei Acclaim herumgesprochen zu haben - jedenfalls unterzeichnete man dort einen Publishing-Vertrag mit Juice Games für den im Herbst erscheinenden Renntitel Juiced. Bei dem Spiel wird - ebenso wie beim Konkurrenten von Electronic Arts - das Tunen des eigenen Wagens eine zentrale Rolle spielen.

    23.01.20040 Kommentare
Stellenmarkt
  1. igefa IT-Service GmbH & Co. KG, Ahrensfelde bei Berlin, Dresden
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf
  3. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  4. Auswärtiges Amt, Berlin


  1. Konzept-Fahrzeuge mit Microsoft-Technik vorgestellt

    Microsoft hat anlässlich der International Consumer Electronics Show (CES) drei Konzept-Autos vorgestellt, die mit der Windows-Automotive-Technik ausgestattet sind. Diese soll beispielsweise Sprachausgabe- und erkennung in Fahrzeuge der Luxusklasse bringen, Webservices für Verkehrsmeldungen mobil machen und die Navigation erleichtern. In sicherheitsrelevante Bordsysteme greift Windows Automotive nicht ein.

    09.01.20040 Kommentare
  2. Spieletest: Colin McRae Rally 04 - Neues Referenz-Rennspiel

    Spieletest: Colin McRae Rally 04 - Neues Referenz-Rennspiel

    Die alljährliche Neuveröffentlichung populärer Spieler scheint langsam zur gängigen Praxis zu werden: Electronic Arts ist bereits seit einer halben Ewigkeit dafür bekannt, seine Sportspiele Jahr für Jahr mit leichten Verbesserungen neu herauszubringen, Atari hat angekündigt, im Abstand von zwölf Monaten Unreal Tournament in veränderten Versionen zu präsentieren, und Codemasters bringt mit Colin Mc Rae Rally 04 schon den neuen Teil der populären Rallye-Serie - obwohl der Vorgänger noch nicht mal ein Jahr alt ist.

    16.10.20030 Kommentare
  3. Bundesamt für Güterverkehr erwägt Lkw-Maut-Stopp

    Der geplante Starttermin der Lkw-Maut am 2. November droht wieder an der Technik zu scheitern. Wie das Nachrichtenmagazin Focus meldet, drängt das Kölner Bundesamt für Güterverkehr (BAG) das Bundesverkehrsministerium, den Start der elektronischen Lkw-Maut wegen gravierender technischer Mängel noch einmal zu verschieben.

    15.09.20030 Kommentare
  4. Test: IL-2 Sturmovik Forgotten Battles - Historische Flugsim

    Test: IL-2 Sturmovik Forgotten Battles - Historische Flugsim

    Das Stand-alone-Spiel IL2 Sturmovik Forgotten Battles, das ursprünglich einmal als Add-On für die Vorgänger-Flugsimulation IL2 Sturmovik angekündigt und mehrmals verschoben wurde, enthält nun 31 neue spielbare Flugzeuge zuzüglich derer, die schon in der ersten Version enthalten waren. Dazu gehören russische, deutsche, finnische, ungarische und amerikanische Flugzeugtypen aus dem Zweiten Weltkrieg mit verschiedenen Tarnanstrichen und Lackierungen zu verschiedenen Jahreszeiten.

    24.03.20030 Kommentare
  5. Rallye-Referenz Colin McRae 3 kommt im Sommer für PC

    Die Colin-McRae-Reihe zählt zu den populärsten und besten Rennspielserien. Codemasters wird den dritten Teil der Rallye-Simulation im Sommer nun auch für den PC veröffentlichen.

    07.03.20030 Kommentare
  1. Auto-Ferndiagnose soll boomen

    Überdurchschnittlich gute Wachstumschancen bescheinigt eine neue Analyse von Frost und Sullivan dem Europamarkt für Fahrzeug-Ferndiagnose. Die neuartigen Systeme dienen dazu, Daten über den technischen Zustand direkt aus Fahrzeugen heraus per Funk an entsprechende Servicezentralen zu übermitteln. Bei der Ausstattung von Fahrzeugen mit diesem neuen Service, der Vorteile für PKW-Besitzer, Fuhrparkbetreiber und Fahrzeughersteller bietet, soll der Umsatz von 180,51 Millionen Euro (2001) auf 1,88 Milliarden Euro (2009) ansteigen.

    07.11.20020 Kommentare
  2. IL-2 Sturmovik: Add-On und Gold Edition ab 28. Nov. (Update)

    Ubi Soft Entertainment hat neue Details zu den Eigenschaften des kommenden Expansionpacks IL-2 Sturmovik: Forgotten Battles bekannt gegeben. Neben dem Add-On wird zudem zeitgleich am 28. November eine Gold Edition der historischen Flugsimulation erhältlich sein, die die Vollversion und das Add-On enthält.

    20.09.20020 Kommentare
  3. Focus: Bundesregierung will Telekom-Chef Sommer absetzen

    Nach Angaben des Magazins Focus will die Bundesregierung angeblich noch vor dem Ende der Legislaturperiode den Telekom-Vorstandsvorsitzenden Ron Sommer ablösen. Angeblich suche man schon intensiv nach einem Nachfolger für Sommer.

    08.07.20020 Kommentare
  1. IL-2 Sturmovik Add-On kommt im Herbst 2002

    Ubi Soft will im Herbst 2002 ein Add-On für die historische Kampfflugsimulation IL-2 Sturmovik veröffentlichen. Die Erweiterung sieht neue Kampagnen an der finnischen und ungarischen Front des Zweiten Weltkriegs vor. Mit dabei sind zahlreiche neue Flugzeugtypen, die teilweise vom Spieler selbst gesteuert werden können.

    17.05.20020 Kommentare
  2. Einheitliches europaweites Netzwerk für Automobilbranche

    Die europäische Autobranche wächst zusammen. Am 15. Juni 2000 haben dreizehn Automobilhersteller und Zulieferer aus sechs Ländern und vier nationale Verbände das rechtliche Dach von ENX geschaffen. ENX steht für European Automotive Network eXchange und unterstützt die Automobilhersteller dabei, Geschäftsabläufe durch firmenübergreifende und durchgängige Prozessketten zu optimieren.

    08.04.20020 Kommentare
  3. QNX: Automotive Platform für In-Car-Computing vorgestellt

    QNX Software Systems präsentiert auf der Digital Car Conference in Detroit erstmals seine QNX Automotive Platform. Damit reagierte QNX auf Anforderungen und Nachfrage der Hersteller von Fahrzeugcomputern, die in ihre Systeme Applikationen wie Navigation, drahtlosen Internet-Zugriff und Standort-basierte Dienste integrieren wollen.

    05.03.20020 Kommentare
  1. Versum.de übernimmt Autobörse Car4you

    Zum Start eines eigenen Auto-Anzeigenmarktes hat Versum.de, der Internet-Anzeigenmarkt verschiedener Tageszeitungen, die Autobörse Car4you übernommen. Automobilsuchende können unter www.motoversum.de und weiterhin unter www.car4you.de rund 150.000 Fahrzeugangebote vergleichen und sich einen Marktüberblick verschaffen.

    23.01.20020 Kommentare
  2. Internet-Portal Autobild.de startet zur IAA

    Zur Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) in Frankfurt geht am 11. September 2001 das neue Internet-Autoportal des Axel Springer Verlages online. Unter der Adresse www.Autobild.de sollen dann die Internet-Aktivitäten des gesamten Unternehmens rund um das Thema Auto zusammengefasst werden.

    11.09.20010 Kommentare
  3. Tagung: Kauf im Internet bleibt Vertrauenssache

    Das Sorgenkind E-Commerce kommt in Deutschland nicht so in Schwung, wie man ursprünglich prognostizierte. Fehlt es an flankierenden Absicherungen durch Gesetze oder sind die Deutschen einfach zu ängstlich? Weder noch, so lassen sich die Ergebnisse einer Tagung der Akademie für Technikfolgenabschätzung in Baden-Württemberg (TA-Akademie) zusammenfassen, auf der Vertreter großer Firmen und Betreiber von Online-Marktplätzen mit Wissenschaftlern und Verbraucherschützern über Für und Wider staatlicher Regulation im World Wide Web diskutierten.

    19.06.20010 Kommentare
  1. Konsortium für neuen Bordnetz-Standard für Autos gegründet

    Die Unternehmen Audi und BMW, der Halbleiter-Hersteller Infineon Technologies sowie das israelische Unternehmen Yamar Electronics und die Münchner Firma iQ Power geben mit dem DC-BUS-Konsortium den Beginn einer gemeinsamen neuen Initiative bekannt. Ziel der Unternehmen in dem DCBA (DC-BUS Allianz) genannten Konsortium ist es, die stromführenden Leitungen im Auto auch für die kraftfahrzeuginterne Kommunikation zu nutzen.

    26.01.20010 Kommentare
  2. DaimlerChrysler bündelt E-Business-Aktivitäten

    Die DaimlerChrysler AG hat mit der DCX NET Holding ein Unternehmen gegründet, in dem alle existierenden und künftigen E-Business-Investitionen und Beteiligungen des Konzerns gebündelt werden. Die Holding ist mit einem Startkapital von 550 Millionen Euro ausgestattet.

    10.10.20000 Kommentare
  3. DaimlerChrysler startet Marktplatz für Autohändler

    DaimlerChrysler hat unter dem Namen Five Star Market Center einen US-weiten Internet-Marktplatz eröffnet, der amerikanischen Chrysler-, Jeep- und Dodge-Händlern die Möglichkeit bietet, Produkte und Waren zu Mengenrabattpreisen einzukaufen.

    23.08.20000 Kommentare
  1. DaimlerChrysler bildet Prozessinformationen im Internet ab

    DaimlerChrysler hat ein weitreichendes Internetprojekt angekündigt, das durch Prozesszusammenfassung der Bereiche Produktschöpfung und Großserienproduktion mit dem Beschaffungs- und Customer-Connect-Netzwerk Effizienzsteigerungen mit sich bringen soll.

    18.08.20000 Kommentare
  2. Studie: Autokauf online wird salonfähig

    Das Internet entwickelt sich zu einer interessanten Alternative für Autokäufer, zwei von drei Besuchern auf Auto-Websites können sich den Neuwagenkauf per Mausklick vorstellen, das zumindest zeigt die neue Studie "Automarkt Internet 00/01" von Symposion Publishing und Autohaus Verlag.

    03.07.20000 Kommentare
  3. Jobfair24 - Virtuell bewerben am 10. Mai

    Jobsuche und Bewerbungsgespräche will die virtuelle Jobmesse Jobfair24 direkt vom Schreibtisch aus ermöglichen: An 365 Tagen im Jahr und 24 Stunden täglich ist die 3D-Jobmesse für Bewerber und Interessierte geöffnet und bietet damit eine neue Kontakt- und Community-Plattform für Unternehmen und den internationalen Führungsnachwuchs.

    09.05.20000 Kommentare
  4. Deutsche Telekom und RealNetworks vertiefen Zusammenarbeit

    RealNetworks und die Deutsche Telekom haben heute die Intensivierung ihrer bereits seit Sommer 1998 bestehenden Partnerschaft bekannt gegeben. Kern der aktuellen Vereinbarung ist der Aufbau eines eigenen Broadcast Network, das die Deutsche Telekom unter dem Namen Telekom Broadcast Network (TBN) vermarkten wird. In Anlehnung an das Real Broadcast Network (RBN) von RealNetworks in den USA wird die Deutsche Telekom für Europa ihre vorhandene Infrastruktur hochleistungsfähig ausbauen.

    03.05.20000 Kommentare
  5. Volkswagen baut eigenen Internet-Marktplatz

    Volkswagen, IBM sowie die amerikanischen Softwareunternehmen i 2 Technologies und Ariba haben ein Memorandum of Understanding über eine strategische Partnerschaft zum Aufbau eines weltweiten digitalen Marktplatzes unterschrieben.

    12.04.20000 Kommentare
  6. DaimlerChrysler, Ford und GM gründen E-Commerce-Unternehmen

    DaimlerChrysler, Ford und General Motors haben das nach Angaben der beteiligten Firmen weltgrößte Business-to-Business-E-Commerce-Unternehmen und damit den größten elektronischen Marktplatz der Welt gegründet. Eine entsprechende Vereinbarung haben die drei Autohersteller jetzt getroffen.

    26.02.20000 Kommentare
  7. Großfirmen reagieren meist schnell auf E-Mails

    01.02.20000 Kommentare
  8. debitel übernimmt berlin.de

    29.06.19990 Kommentare
  9. Zeitung: Fusion zwischen Teldafax und debitel

    11.06.19990 Kommentare
  10. Fusion Telekom und Telecom Italia geplatzt?

    20.04.19990 Kommentare
  11. Telekom und Telecom Italia bestätigen Gespräche

    19.04.19990 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #