23 Festo Artikel
  1. Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon

    Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon

    Hannover Messe 2015 Ein Chamäleon kann seine Zunge blitzschnell herausschleudern, um ein Insekt zu fangen - aber wie hält es dieses dann fest? Das schwäbische Unternehmen Festo hat es herausgefunden - und das Prinzip in einem adaptiven Greifer verarbeitet.

    17.04.201511 KommentareVideo
  2. Roboter: Festos Falter fliegen fleißig

    Roboter: Festos Falter fliegen fleißig

    Hannover Messe 2015 Sie sind groß, sie sind leicht - und sie fliegen: Das schwäbische Unternehmen Festo stellt auf der Hannover Messe Roboter in der Gestalt von Schmetterlingen vor. Sie flattern über den Stand, und ein Computer sorgt dafür, dass sie nicht kollidieren.

    16.04.20154 KommentareVideo
  3. Festo: Ameisenroboter krabbeln koordiniert

    Festo: Ameisenroboter krabbeln koordiniert

    Hannover Messe 2015 Was haben Ameisen mit modernster industrieller Fertigung zu tun? Das schwäbische Unternehmen Festo hat Roboter nach dem Vorbild der Ameisen konstruiert. Die Roboter koordinieren sich, um gemeinsam eine Aufgabe erledigen. Das sollen Maschinen künftig auch.

    15.04.20154 KommentareVideo
  4. Festo: Das große Krabbeln

    Festo: Das große Krabbeln

    Hannover Messe 2015 Dieses Jahr sind es Insekten: Das schwäbische Unternehmen Festo wird auf der Hannover Messe wieder zwei Roboter nach einem natürlichen Vorbild präsentieren. Beide Roboterarten sollen auf ihre Art und Weise koordiniert agieren.

    27.03.20150 KommentareVideo
  5. Windenergie: Strom erzeugen mit Flügelschlag

    Windenergie: Strom erzeugen mit Flügelschlag

    Es ist eine Art stationärer Vogel, den Festo da aufgebaut hat: In der Umkehr des Antriebs eines Vogels erzeugt ein neuartiger Generator elektrischen Strom aus Wind.

    11.04.201454 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. EDV-Organisationsberater*in IT-Administration
    Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, Darmstadt
  2. (Senior) IT Professional Client Systems (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Informatiker / Fachinformatiker (m/w/d) Netzwerktechnik und -sicherheit
    ED Netze GmbH, Rheinfelden (Baden)
  4. App Entwickler (w/m/d)
    Digital Building Solutions GmbH, Sendenhorst (Münster)

Detailsuche



  1. Bionic Kangaroo: Festo lässt einen Roboter hüpfen

    Bionic Kangaroo: Festo lässt einen Roboter hüpfen

    Das australische Wappentier wird zum Roboter: Festo präsentiert auf der Hannover Messe einen Roboter, der einem Känguru nachempfunden ist.

    09.04.20149 KommentareVideo
  2. Learning Gripper: Robotergreifer lernt mit Ball

    Learning Gripper: Robotergreifer lernt mit Ball

    Wie kann ein Roboter Äpfel sortieren? Das Unternehmen Festo hat eine Methode gefunden: Ein pneumatisch betriebener Robotergreifer mit vier Fingern lernt selbstständig, diese Aufgabe zu bewältigen.

    11.04.201313 KommentareVideo
  3. Bionicopter: Festo lässt eine künstliche Libelle fliegen

    Bionicopter: Festo lässt eine künstliche Libelle fliegen

    Dieses Jahr ist es wieder ein Roboter: Das schwäbische Unternehmen Festo lässt auf der Hannover Messe eine robotische Libelle über die Köpfe der Zuschauer sirren.

    09.04.201311 KommentareVideo
  4. Exohand: Roboterhand mit Kraft und Gefühl

    Exohand: Roboterhand mit Kraft und Gefühl

    Auf der Hannover Messe stellt Festo eine Roboterhand vor. Die Exohand kann in der Industrie ebenso wie in der Medizin eingesetzt werden. Sie eignet sich sogar für Computerspiele.

    26.04.201211 KommentareVideo
  5. Smart Inversion: Würfel fliegt, indem er sich umstülpt

    Smart Inversion: Würfel fliegt, indem er sich umstülpt

    Auf der Hannover Messe präsentiert das schwäbische Unternehmen Festo einen schwebenden Würfel, der sich fortbewegt, indem er sich umstülpt. Ziel des Projekts ist, eine neue Art der Bewegung für industrielle Prozesse nutzbar zu machen.

    25.04.201230 KommentareVideo
RSS Feed
RSS FeedFesto

Golem Karrierewelt
  1. C++ Programmierung Grundlagen (keine Vorkenntnisse benötigt): virtueller Drei-Tage-Workshop
    01.-03.08.2022, virtuell
  2. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    06.-08.07.2022, Virtuell
  3. Linux-Shellprogrammierung: virtueller Vier-Tage-Workshop
    04.-07.07.2022, Virtuell

Weitere IT-Trainings


  1. Smart Bird: Bionik erzeugt Aufmerksamkeit

    Smart Bird: Bionik erzeugt Aufmerksamkeit

    Festo stellt auf der Hannover Messe 2011 einen Flugroboter vor, der wie ein Vogel fliegt. Bionik - von der Natur zu lernen - hilft nicht nur, effizienter zu konstruieren. Es erzeugt auch Aufmerksamkeit, verrät Unternehmenssprecher Paul Kho im Interview mit Golem.de.

    08.04.20115 KommentareVideo
  2. Smart Bird: Festo entwickelt Roboter nach dem Vorbild einer Möwe

    Smart Bird: Festo entwickelt Roboter nach dem Vorbild einer Möwe

    Smart Bird ist ein eigenstartfähiger Flugroboter, der einem einheimischen Seevogel nachempfunden ist. Der bionische Roboter wurde vom schwäbischen Unternehmen Festo entwickelt und wird auf der Hannover Messe vorgestellt.

    25.03.201112 KommentareVideo
  3. Roboter 2010: Robonauten im Wettlauf um die Mondlandung

    Roboter 2010: Robonauten im Wettlauf um die Mondlandung

    Roboter sind vielfältig einsetzbar: Sie sortieren Medikamente in der Apotheke, pflegen bettlägrige Menschen oder erforschen fremde Himmelskörper. Nach getaner Arbeit spielen sie Fußball oder entspannen sich bei einer Partie Billard.

    30.12.201035 KommentareVideo
  1. Ausgezeichnet: Zukunftspreis für bionischen Roboterarm

    Ausgezeichnet: Zukunftspreis für bionischen Roboterarm

    Das süddeutsche Unternehmen Festo hat mit seinen einem Elefantenrüssel nachempfundenen Roboterarm den Zukunftspreis 2010 gewonnen. Bundespräsident Christian Wulff überreichte die Auszeichnung.

    02.12.201014 KommentareVideo
  2. Beweglicher Roboterarm packt mit Luftdruck

    Beweglicher Roboterarm packt mit Luftdruck

    Per Luftdruck wird der vom Esslinger Unternehmen Festo entwickelte Roboterarm gesteuert. Er ist ebenso beweglich und flexibel wie sein natürliches Vorbild. Mit dem Bionischen Handling-Assistenten haben die Schwaben einen künstlichen Elefantenrüssel geschaffen.

    23.04.201015 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #