26 Dell XPS 15 Artikel
  1. Dell XPS 15 (7590): Neues XPS 15 mit 4K-OLED-Panel soll 20 Stunden durchhalten

    Dell XPS 15 (7590): Neues XPS 15 mit 4K-OLED-Panel soll 20 Stunden durchhalten

    Computex 2019 Dell überarbeitet auch das 15-Zoll-XPS-Notebook und verlegt die Webcam an die obere Seite des Displays. Kunden können es mit Core-i9-CPU von Intel und Nvidia-Geforce-GTX-GPU kaufen. Außerdem soll das Gerät 20 Stunden lang laufen.

    28.05.201924 Kommentare
  2. HDR-Notebooks: Samsung zeigt sehr helles 4K-OLED-Panel

    HDR-Notebooks: Samsung zeigt sehr helles 4K-OLED-Panel

    In den kommenden Wochen erscheinen die ersten 15,6-Zoll-Notebooks mit einem 4K-Display, das auf einem sehr hellen OLED-Panel von Samsung basiert. Es ist ergo für High Dynamic Range (HDR) ausgelegt.

    23.01.201911 KommentareVideo
  3. Radeon Software: Intel liefert neue Treiber für Kaby Lake G

    Radeon Software: Intel liefert neue Treiber für Kaby Lake G

    Für unter anderem den NUC8 alias Hades Canyon gibt es eine aktuelle Radeon Software: Intel hat den Treiber aktualisiert, nachdem es monatelang keine neuere Version gab. Mit der Radeon Software 18.8.2 erhält die Vega-M-Grafikeinheit des KBL-G-Chips mehr Leistung und weniger Fehler.

    04.09.20182 KommentareVideo
  4. Arctic Sound: Intel zeigt Grafikkarte für 2020

    Arctic Sound: Intel zeigt Grafikkarte für 2020

    In zwei Jahren möchte Intel die erste neue Grafikkarte seit vielen Jahren veröffentlichen. In einem Teaser-Video rühmt sich der Hersteller der Fortschrittlichkeit seiner eigenen iGPUs und zeigt eine dedizierte Karte.

    16.08.201827 KommentareVideo
  5. Dell XPS 15 Convertible (9575) im Test: AMD und Intel bilden gute Notebook-Kombi

    Dell XPS 15 Convertible (9575) im Test: AMD und Intel bilden gute Notebook-Kombi

    Dells aktuelles XPS 15 zählt zu den besten 15,6-Zoll-Convertibles am Markt, auch im Notebook-Betrieb gefällt es uns. Gerade der AMD/Intel-Chip und die gute Kühlung überzeugen, dafür ist die Tastatur gewöhnungsbedürftig und einzig USB-C-Anschlüsse können nachteilig sein.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    09.08.201840 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. IT-Projektleitung SAP S4 / HANA (m/w/d) im Kompetenzzentrum Finanzen der Kämmerei
    Stadt Köln, Köln
  2. Identity and Access Management (IAM) Experte (m/w/d)
    Vorwerk Services GmbH, Düsseldorf, Wuppertal
  3. Service Delivery Manager Umsetzung Onlinezugangsgesetz OZG (w/m/d)
    HanseVision GmbH, Hamburg
  4. IT-Koordinator Vertrieb (m/w/d)
    Pfalzwerke Aktiengesellschaft, Ludwigshafen

Detailsuche



  1. Macbook Pro: Apple kann den Core i9 nicht kühlen

    Macbook Pro: Apple kann den Core i9 nicht kühlen

    Wird auf dem Macbook Pro ein längeres Videoprojekt exportiert, ist das Modell mit Core i9 langsamer als das von 2017, da die CPU unter den Basistakt drosselt. Apple könnte per Firmware-Update eingreifen.

    20.07.2018105 KommentareVideo
  2. Gaming-Notebook: Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15

    Gaming-Notebook: Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15

    Das Razer Blade 15 ist der Nachfolger des Razer Blade 14 - flacher und kaum größer. Das Display ist nun fast rahmenlos und nutzt 144 Hz, im Inneren stecken sechs CPU-Kerne und eine schnelle Geforce GTX 1070 Max-Q.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    22.05.20187 KommentareVideo
  3. XPS 15 (9575): Dell bringt großes 2-in-1 mit Kaby Lake G

    XPS 15 (9575) : Dell bringt großes 2-in-1 mit Kaby Lake G

    CES 2018 Von Dell kommt eines der Notebooks mit dem AMD-Intel-Hybrid-Chip. Das XPS 15 (9575) ist ein 360-Grad-Convertible mit vier USB-C-Buchsen und 4K-Display. Der Stift kostet extra.

    09.01.201821 KommentareVideo
  4. XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell

    XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell

    Das neue Dell XPS 13 ist wieder herausragend: Das kompakte Ultrabook überzeugt bei den Anschlüssen und der Geschwindigkeit sowie mit einer extrem langen Laufzeit. Die Helligkeit ist allerdings geringer als vom Hersteller angegeben und mit Ubuntu Linux gibt es (un)erwartete Probleme.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    14.02.2017231 KommentareVideo
  5. Notebook: Dell veröffentlicht versehentlich Infos zum neuen XPS 15

    Notebook: Dell veröffentlicht versehentlich Infos zum neuen XPS 15

    CES 2017 Im Dell XPS 15 (9560) stecken ein 4K-UHD-Bildschirm, Intels Kaby-Lake-Chips, Nvidias Geforce GTX 1050, viel DDR4-Arbeitsspeicher und schnelle NVMe-SSDs. Zum großen Akku fehlt bisher ein Hinweis.

    21.12.201681 Kommentare
RSS Feed
RSS FeedDell XPS 15

Golem Karrierewelt
  1. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    28.06.-01.07.2022, virtuell
  2. Container Management und Orchestrierung: virtueller Drei-Tage-Workshop
    22.-24.08.2022, Virtuell
  3. DP-203 Data Engineering on Microsoft Azure virtueller Vier-Tage-Workshop
    12.-15.09.2022, virtuell

Weitere IT-Trainings


  1. Fusion 3 PCIe Flash Drive: Externe SSD überträgt 2 GByte pro Sekunde per Thunderbolt

    Fusion 3 PCIe Flash Drive: Externe SSD überträgt 2 GByte pro Sekunde per Thunderbolt

    Sonnets neue SSD wird per USB-Type-C-Stecker angeschlossen und überträgt mehr als 2 GByte an Daten pro Sekunde. Im Flash-Drive stecken ein Thunderbolt-3-Controller und eine M.2-SSD.

    19.02.201610 Kommentare
  2. Dell XPS 15: Bios-Update soll Akkulaufzeit verbessern

    Dell XPS 15: Bios-Update soll Akkulaufzeit verbessern

    Dell plant für das XPS 15 Notebook eine neue UEFI-Version. Das Update soll die Akkulaufzeit der Modelle mit PCIe-SSD steigern, zudem arbeitet Dell an einer Lösung für die CPU-Drosselung im Akkubetrieb.

    18.12.20159 Kommentare
  3. XPS 15 (9550) im Test: Dells großes Notebook ist eine kleine Enttäuschung

    XPS 15 (9550) im Test: Dells großes Notebook ist eine kleine Enttäuschung

    Dells XPS 15 ist ein sehr gutes Notebook, der Akku hält aber kaum ein paar Stunden durch und ohne Netzteil drosselt das Gerät die Leistung. Das tolle Infinity-Display und der USB-C-Anschluss gefallen uns dafür, allerdings bietet Dell das XPS in unsinnigen Konfigurationen an.
    Von Marc Sauter

    07.12.2015125 KommentareVideo
  1. Die Woche im Video: Microsoft wird innovativ und Safe Harbor ungültig

    Die Woche im Video: Microsoft wird innovativ und Safe Harbor ungültig

    Golem.de-Wochenrückblick Microsoft hat uns diese Woche mit Innovationen überrascht, Safe Harbor wurde für ungültig erklärt und Linux-Kernel-Entwickler hatten die Nase voll vom Streiten. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    10.10.201515 KommentareVideo
  2. XPS 15 im Hands On: Dells Ultrabook wird größer und kleiner

    XPS 15 im Hands On: Dells Ultrabook wird größer und kleiner

    Das XPS 13 von Dell gilt als eines der besten Windows-Ultrabooks, nun gibt es im gleichen Design ein 15-Zoll-Notebook mit Nvidia-Grafik und ein 12-Zoll-Detachable. Alle XPS-Modelle verwenden Intels Skylake-Prozessoren, der überarbeitete 13-Zöller soll damit sagenhafte 18 Stunden Akkubetrieb schaffen.

    08.10.201576 Kommentare
  3. Microsoft: Zahlreiche neue Windows-10-Geräte erstmals vorgestellt

    Microsoft: Zahlreiche neue Windows-10-Geräte erstmals vorgestellt

    Computex 2015 Microsoft hat eine Reihe neuer Geräte präsentiert, die direkt mit Windows 10 auf den Markt kommen werden: das vorher noch nicht öffentlich gezeigte, 15 Zoll große Dell XPS 15 sowie Geräte von Toshiba und HP, die noch so neu sind, dass sie keine Namen haben.

    03.06.20157 KommentareVideo
  1. XPS 15 und Alienware 15: Dell erweitert zwei 15,6-Zoll-Notebooks mit 4K-Displays

    XPS 15 und Alienware 15: Dell erweitert zwei 15,6-Zoll-Notebooks mit 4K-Displays

    CES 2015 Dell bietet für zwei seiner Notebooks mit mittelgroßem Display nun eine 4K-Option an. Das eine System ist für reguläre Anwendungen gedacht und sehr teuer. Das andere ist deutlich günstiger und braucht zum Spielen mit 3.840 x 2.160 Pixeln eigentlich eine Erweiterung.

    07.01.20155 Kommentare
  2. Studio und XPS: Dell reduziert Notebookmarken

    Mit der Einführung zwei neuer Laptops verliert die Dell-Marke Studio ihre Eigenständigkeit. Neben Inspiron für den Einstieg und Alienware für Spielernaturen soll nun Studio XPS das Feld schneller Endkundenrechner abdecken.

    21.10.20107 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #