Abo
Anzeige
1.790 Cookies Artikel
  1. Transparenzbericht der EFF: Lob für Adobe, Schelte für Whatsapp

    Transparenzbericht der EFF: Lob für Adobe, Schelte für Whatsapp

    In einem jährlichen Transparenzbericht lobt die Electronic Frontier Foundation ausdrücklich Adobe, das jetzt sämtliche Kriterien erfüllt. Kritik gab es für Whatsapp, das dieses Jahr erstmals in der Liste auftaucht. Einige große Konzerne fallen jedoch im Vergleich zum Vorjahr zurück.

    18.06.20152 Kommentare

  1. Datenschutzbeauftragte: Voßhoff will keine Fehlbesetzung mehr sein

    Datenschutzbeauftragte: Voßhoff will keine Fehlbesetzung mehr sein

    Die Bundesdatenschutzbeauftragte hat einen dicken Tätigkeitsbericht präsentiert - nachdem sich Andrea Voßhoff in ihrem ersten Amtsjahr viel Kritik und den Vorwurf der Untätigkeit anhören musste. Wie passt das zusammen?

    17.06.201515 Kommentare

  2. Geheimdienstreform: SPD will BND-Spionage neu legitimieren

    Geheimdienstreform: SPD will BND-Spionage neu legitimieren

    Zwei Jahre nach den Snowden-Enthüllungen werden die Vorschläge zur BND-Reform lauter. Die SPD will den Dienst mit ihren Vorschlägen jedoch nicht schwächen, sondern stärken. Die Überwachung von Ausländern außerhalb der EU soll grundsätzlich erlaubt bleiben.

    16.06.201511 Kommentare

Anzeige
  1. Tracking: Belgische Datenschützer ziehen gegen Facebook vor Gericht

    Tracking: Belgische Datenschützer ziehen gegen Facebook vor Gericht

    Weil Facebook Daten von Nutzern und Nichtmitgliedern sammelt, gehen Datenschützer in Belgien gegen das soziale Netzwerk vor Gericht.

    15.06.20157 Kommentare

  2. EU-Ministerrat: Showdown für Europas Datenschutz

    EU-Ministerrat: Showdown für Europas Datenschutz

    Nach jahrelangen Verhandlungen kommt nun die "Nacht der langen Messer": Die EU-Mitgliedstaaten wollen sich endlich auf ihre Position zum EU-weiten Datenschutz einigen. Noch sind viele Fragen offen.
    Von Friedhelm Greis

    15.06.201528 Kommentare

  3. Keine Beweise: Generalbundesanwalt stellt Ermittlungen zu Merkel-Handy ein

    Keine Beweise: Generalbundesanwalt stellt Ermittlungen zu Merkel-Handy ein

    Die Entscheidung war abzusehen: Der Generalbundesanwalt hat nicht genügend Beweise gefunden, um gegen das mögliche Abhören von Merkels Handy durch die NSA weiter zu ermitteln.

    12.06.201552 Kommentare

  1. Karten-App: Apple lässt Kameraautos durch die Straßen fahren

    Karten-App: Apple lässt Kameraautos durch die Straßen fahren

    Apple fährt in den USA, Großbritannien und Irland Städte mit Kamerawagen ab, um verbesserte Informationen für seine Kartenanwendung Maps zu gewinnen. Das Projekt erinnert an Google Street View und kämpft mit den gleichen Problemen.

    10.06.201536 Kommentare

  2. Abwehr von Cyberangriffen: Experte hält neue BND-Befugnisse für verfassungswidrig

    Abwehr von Cyberangriffen: Experte hält neue BND-Befugnisse für verfassungswidrig

    Mit der Verfassungsschutzreform soll auch der Bundesnachrichtendienst neue Kompetenzen erhalten. Die Abwehr von Cybergefahren könnte aber teilweise verfassungswidrig sein.

    09.06.20159 Kommentare

  3. Umfrage: E-Personalausweis im Internet kaum genutzt

    Umfrage: E-Personalausweis im Internet kaum genutzt

    Behördengänge und Einkäufe im Internet mit dem E-Personalausweis: Noch ist das in Deutschland wenig verbreitet. Fünf Jahre nach Einführung des Dokuments besitzt nach einer repräsentativen Umfrage nur jeder Dritte einen solchen Ausweis mit Onlinefunktion - und nur sehr wenige nutzen ihn tatsächlich.

    07.06.2015136 Kommentare

  1. Speicherung von Verbindungsdaten: Snowden lobt Reform der NSA-Spionage

    Speicherung von Verbindungsdaten: Snowden lobt Reform der NSA-Spionage

    Edward Snowden hat die Geheimdienstreform der US-Regierung als "historischen Sieg" für Bürgerrechte gelobt. Es habe ein Umdenken stattgefunden, schreibt der Whistleblower in einem Gastbeitrag für den Spiegel und die New York Times.

    06.06.201512 Kommentare

  2. Kettenbrief: TU Berlin verschickt private Daten der Studenten

    Kettenbrief: TU Berlin verschickt private Daten der Studenten

    Durch einen Programmierfehler in einer selbst entwickelten Software hat das Rechenzentrum der Technischen Universität Berlin persönliche Daten der Studierenden verschickt. Darunter sind auch Informationen über Zwangsexmatrikulationen wegen nicht bestandener Prüfungen.

    02.06.201514 Kommentare

  3. New Message: Apps für die soziale Flucht

    New Message: Apps für die soziale Flucht

    Das Date gesichtswahrend verlassen oder Bekannten in der Umgebung ausweichen: Antisoziale Apps sollen vor unliebsamem Miteinander schützen. Unser Autor hat sie getestet.
    Von Thorsten Schröder

    01.06.201547 Kommentare

  1. Privatsphäre: Google vereinfacht Datenschutz-Einstellungen

    Privatsphäre: Google vereinfacht Datenschutz-Einstellungen

    Google macht seine Einstellungen zum Datenschutz übersichtlicher. Nutzer können künftig auf einer Übersichtsseite selbst festlegen, was das Unternehmen speichern darf - für alle Dienste.

    01.06.20154 Kommentare

  2. Facebook & Twitter: Peinliche Einträge aus den Netzwerken löschen

    Facebook & Twitter: Peinliche Einträge aus den Netzwerken löschen

    Politisch inkorrekte Äußerungen auf Facebook, neckische Tweets? Was man vor ein paar Jahren noch witzig fand, kann einem heute die Schamesröte ins Gesicht treiben. Löschprogramme helfen, alte Beiträge automatisch aus den sozialen Netzwerken zu entfernen.

    01.06.201534 Kommentare

  3. Shodan: Die Suchmaschine für das Netz der Dinge

    Shodan: Die Suchmaschine für das Netz der Dinge

    HITB 2015 Wie viel Toner benötigen US-Universitäten, welche Windkraftanlagen laufen gerade und welche Autokennzeichen werden gerade in New Orleans erfasst? John Matherly berichtet, wie freigiebig das Internet der Dinge mit Informationen umgeht.

    01.06.201510 Kommentare

  1. Roboter: Wenn der Staubsauger die Wohnung filmt

    Roboter: Wenn der Staubsauger die Wohnung filmt

    Ein Roboterhersteller will Wohnungen mithilfe einer Kamera und der Cloud kartografieren. Alles für den intelligenten Haushalt der Zukunft. Was kann da schon schiefgehen?

    29.05.201516 Kommentare

  2. Soziales Netzwerk Sociax: Das Facebook mit mehr Privatsphäre

    Soziales Netzwerk Sociax: Das Facebook mit mehr Privatsphäre

    Keine Weitergabe der Nutzerdaten und einfache Datenschutzeinstellungen: Das soziale Netzwerk Sociax macht vieles besser als das beliebte Facebook. Doch wie bei vielen anderen Alternativen fehlt etwas Entscheidendes.

    26.05.2015186 KommentareVideo

  3. Tracking im U-Bahn-Tunnel: Überwachung per Beschleunigungsmesser

    Tracking im U-Bahn-Tunnel: Überwachung per Beschleunigungsmesser

    Auch im U-Bahn-Tunnel lassen sich Smartphones tracken, sogar ohne GPS, WLAN- oder Mobilfunkverbindungen. Lediglich die Daten des Beschleunigungsmessers werden dafür benötigt.

    26.05.201536 Kommentare

  4. Android: Schlüssel werden auf zurückgesetzten Smartphones nicht gelöscht

    Android: Schlüssel werden auf zurückgesetzten Smartphones nicht gelöscht

    Auf zurückgesetzten Android-Smartphones lassen sich Daten wiederherstellen, auch auf solchen, die zuvor verschlüsselt wurden. Anwender können kaum etwas dagegen tun.

    25.05.201572 Kommentare

  5. Freedom Act: US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab

    Freedom Act: US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab

    Noch bis Ende Mai 2015 darf die NSA die Telefondaten von Amerikanern erfassen, dann ist eigentlich ein neues Gesetz fällig. Allerdings hat der US-Senat nun mit knapper Mehrheit den Vorschlag zur Reform des Geheimdienstes blockiert.

    23.05.201522 Kommentare

  6. Umfrage: US-Bürger misstrauen Regierung beim Umgang mit Daten

    Umfrage: US-Bürger misstrauen Regierung beim Umgang mit Daten

    Viele US-Bürger glauben laut einer Umfrage nicht, dass Behörden mit ihren Kommunikationsdaten verantwortungsvoll umgehen. Trotzdem geht ein Großteil der Befragten ohne besondere Sicherheitsmaßnahmen online.

    22.05.201517 Kommentare

  7. Tracking auf Unternehmensseiten: Verbraucherschützern gefällt der Gefällt-mir-Knopf nicht

    Tracking auf Unternehmensseiten: Verbraucherschützern gefällt der Gefällt-mir-Knopf nicht

    Nach den Datenschützern in Schleswig-Holstein stören sich nun auch die Verbraucherschützer in Nordrhein-Westfalen an Facebooks Like-Button. Statt Facebook mahnt die Verbraucherzentrale aber deutsche Unternehmen ab.

    22.05.201526 Kommentare

  8. Datenschützer: Facebook hat keinen Respekt vor Privatsphäre

    Datenschützer: Facebook hat keinen Respekt vor Privatsphäre

    Datenschützer aus Belgien fordern Facebook dazu auf, das Sammeln von Nutzerdaten einzuschränken. Sollte das Unternehmen nicht auf die Forderungen reagieren, könnte es zu rechtlichen Schritten kommen.

    18.05.201527 Kommentare

  9. Golem.de-Test mit Kaspersky: So sicher sind Fototerminals und Copyshops

    Golem.de-Test mit Kaspersky: So sicher sind Fototerminals und Copyshops

    Wie gefährlich ist es, mit beschreibbaren USB-Sticks und SD-Karten Fotos und Dateien ausdrucken zu lassen? Golem.de hat zusammen mit dem Sicherheitsunternehmen Kaspersky getestet, ob auch Windows-XP-Terminals ohne Virenscanner sicher sind.
    Von Friedhelm Greis, Werner Pluta und Peter Steinlechner

    12.05.201552 Kommentare

  10. Klage: Firma überwacht Angestellte in der Freizeit per GPS

    Klage: Firma überwacht Angestellte in der Freizeit per GPS

    Vom Arbeitgeber per GPS-Positionierung überwacht, und das auch in der Freizeit: Das wollte eine US-Angestellte nicht hinnehmen - und wurde gekündigt. Jetzt klagt sie auf Schadensersatz.

    12.05.2015141 Kommentare

  11. Yubikey: Nie mehr schlechte Passwörter

    Yubikey: Nie mehr schlechte Passwörter

    Unser Autor hat 152 Onlinekonten, die er möglichst gut absichern will. Mit dem Passwortmanager Keepass und einem sogenannten Token - dem Yubikey Neo. Eine Anleitung.
    Von Johannes Wendt

    11.05.2015233 Kommentare

  12. US-Bundesgericht: Millionenfaches Datensammeln ist illegal

    US-Bundesgericht: Millionenfaches Datensammeln ist illegal

    Das anlasslose millionenfache Sammeln von Daten über US-Bürger durch die NSA ist nicht durch den Patriot Act gedeckt und somit illegal, entschied ein Bundesgericht in New York. Gestoppt wird die Telefonüberwachung vorerst aber nicht.

    08.05.201512 Kommentare

  13. Brief an EU-Kommission: Berlin und Paris wollen zentrale IT-Plattformen regulieren

    Brief an EU-Kommission: Berlin und Paris wollen zentrale IT-Plattformen regulieren

    Die Marktmacht "wesentlicher digitaler Plattformen" wie Amazon, Google und Facebook könnte nach Ansicht der Regierungen Deutschlands und Frankreichs in Zukunft ein Problem werden. Sie drängen die EU-Kommission daher zu einer Regulierung.

    30.04.201518 Kommentare

  14. Telefoniefunktion bei Whatsapp: Anrufe werden nur bei geleakter Version gespeichert

    Telefoniefunktion bei Whatsapp: Anrufe werden nur bei geleakter Version gespeichert

    Entwarnung bei Whatsapp für Android: Anrufe über die Telefoniefunktion werden nicht aufgezeichnet und lokal abgespeichert. Lediglich mit einer internen Testversion sei das möglich, sagt das Unternehmen.

    29.04.201516 Kommentare

  15. Telefoniefunktion: Whatsapp speichert Anrufe

    Telefoniefunktion: Whatsapp speichert Anrufe

    Fragliche Funktion bei Whatsapp für Android: Wie ein Blogger berichtet, werden bei dem Messenger alle Telefonate über Whatsapp Calls aufgezeichnet und lokal abgespeichert. Das ist rechtlich bedenklich.

    28.04.201569 Kommentare

  16. Weißes Haus: Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen

    Weißes Haus: Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen

    Nach und nach kommen immer mehr Details über die Attacke auf Server des Weißen Hauses ans Licht. Die US-Regierung will die Hintermänner aber weiterhin nicht identifizieren.

    26.04.201533 Kommentare

  17. Günther Oettinger: EU und Telekom wollen Regulierung zu Whatsapp und Google

    Günther Oettinger: EU und Telekom wollen Regulierung zu Whatsapp und Google

    Digitalkommissar Oettinger arbeitet an einer EU-Regulierungsbehörde, die die Marktmacht von US-Internetunternehmen wie Whatsapp, Facebook oder Google massiv einschränken soll. Verantwortlich dafür - wie auch bei einem ähnlichen Plan - sollen die Deutsche Telekom und Orange sein.

    24.04.201523 Kommentare

  18. Urteil: Dashcam-Aufnahme als Beweismittel zugelassen

    Urteil: Dashcam-Aufnahme als Beweismittel zugelassen

    Ein Amtsgericht hat erstmals Aufnahmen einer Dashcam in einem Strafverfahren zugelassen, wenngleich auch nur in einem besonderen Fall. Wer als Dashcam-Besitzer nun anlässlich des Urteils Hoffnung schöpft, sollte die Einzelheiten kennen.

    24.04.2015213 Kommentare

  19. Digital Single Market: Telekom und EU wollen Whatsapp und Facebook einschränken

    Digital Single Market: Telekom und EU wollen Whatsapp und Facebook einschränken

    Die Telekom will, dass Whatsapp, Facebook Messenger und Skype in der EU umfassend reguliert werden. Dafür wird mit anderen europäischen Netzbetreibern auf eine EU-Reform eingewirkt.

    23.04.2015251 Kommentare

  20. Bundesverwaltungsgericht: DE-CIX will gegen BND-Bespitzelung klagen

    Bundesverwaltungsgericht: DE-CIX will gegen BND-Bespitzelung klagen

    Der DE-CIX-Betreiber war bereits einmal von der Bundesregierung daran gehindert worden, über die BND-Abhörpraktiken mit der zuständigen G-10-Kommission zu sprechen. Jetzt ziehen die Betreiber vor das Bundesverwaltungsgericht.

    22.04.201516 Kommentare

  21. Andrea Voßhoff: Bundesdatenschützerin nennt Vorratsdaten grundrechtswidrig

    Andrea Voßhoff: Bundesdatenschützerin nennt Vorratsdaten grundrechtswidrig

    Die bisher sehr farblose Bundesdatenschützerin versucht sich ein Profil zu schaffen und stellt sich gegen die geplante Neuauflage der Vorratsdatenspeicherung. Diese sei nicht mit der Europäischen Grundrechtecharta vereinbar.

    20.04.201524 Kommentare

  22. Verbraucherschützer: Smart Meter kosten mehr, als sie nützen

    Verbraucherschützer  : Smart Meter kosten mehr, als sie nützen

    Die Verbraucherzentrale kritisiert den Zwang zum Einbau von Smart Metern. Der Energiespareffekt durch intelligente Messsysteme hält sich in Grenzen.

    17.04.2015131 Kommentare

  23. Regierungspläne: Dritte sollen Zugriff auf Mautdaten bekommen

    Regierungspläne: Dritte sollen Zugriff auf Mautdaten bekommen

    Bisher ist es in Deutschland verboten, die Lkw-Maut-Erfassungsdaten Dritten zu überlassen - sie dürfen nur zu Abrechnungszwecken verwendet werden. Das will die Regierungskoalition aus CDU, CSU und SPD nun ändern. Sorgen um den Datenschutz macht sich die Regierung nicht.

    16.04.201558 Kommentare

  24. BND-Auslandsüberwachung: Opposition lehnt Legitimierung der "Weltraumtheorie" ab

    BND-Auslandsüberwachung: Opposition lehnt Legitimierung der "Weltraumtheorie" ab

    Wir überwachen aus dem Weltraum und dort gelten keine Gesetze - so argumentierte bisher der BND. Jetzt will die Bundesregierung die massenhafte Auslandsüberwachung neu legitimieren. SPD und Opposition im NSA-Ausschuss sowie Verfassungsexperten haben einiges auszusetzen.

    16.04.201524 Kommentare

  25. Datenschutz: Posteo bietet verschlüsselten Mailspeicher an

    Datenschutz: Posteo bietet verschlüsselten Mailspeicher an

    Per Knopfdruck lassen sich bei Posteo nun ganze Postfächer verschlüsseln. Damit können sich Nutzer vor dem Zugriff von Behörden auf ihre E-Mails schützen. Allzu vergesslich sollten sie aber nicht sein.

    09.04.201514 Kommentare

  26. Datenschutzstreit: Facebook hält Wiener Gericht für nicht zuständig

    Datenschutzstreit: Facebook hält Wiener Gericht für nicht zuständig

    Der Streit um mögliche Datenschutzverstöße durch Facebook ist am Donnerstag in Österreich vor Gericht gegangen. Facebook sieht das Wiener Landgericht nicht als zuständig an. Der Jurist Max Schrems hatte die Klage eingereicht.

    09.04.201527 Kommentare

  27. Johannes Caspar: Google soll diensteübergreifende Nutzerprofile lockern

    Johannes Caspar: Google soll diensteübergreifende Nutzerprofile lockern

    Ein Landesdatenschützer will durchsetzen, dass Google ermöglicht, dass Nutzer die Profilbildung der Dienste abschalten können. Der Konzern habe "bereits substantielle Änderungen signalisiert" und müsse nun Vorgaben umsetzen.

    08.04.201526 Kommentare

  28. Weißes Haus: Hacker dringen angeblich bis zu Obamas Terminkalender vor

    Weißes Haus  : Hacker dringen angeblich bis zu Obamas Terminkalender vor

    Der Hackerangriff auf die US-Regierung vom vergangenen Oktober war offenbar gravierender als bislang bekannt. Laut CNN verdichten sich die Hinweise auf das Ursprungsland.

    08.04.201535 Kommentare

  29. Studie: Facebook trackt jeden

    Studie: Facebook trackt jeden

    Um der Datensammelwut von Facebook zu entgehen, hilft kein Opt-out: Laut einer Untersuchung speichert das Netzwerk auch das Surfverhalten von Nicht-Mitgliedern, die das explizit ausgeschlossen haben.

    31.03.2015209 Kommentare

  30. Predictive Policing: Noch hat keiner bewiesen, dass Data Mining der Polizei hilft

    Predictive Policing: Noch hat keiner bewiesen, dass Data Mining der Polizei hilft

    Vorhersagen, wo Verbrecher das nächste Mal zuschlagen? Predictive Policing verspricht es. Doch ob die umstrittenen Programme Kriminalität bekämpfen können, ist unklar.
    Von Kai Biermann

    30.03.201593 Kommentare

  31. Operation Eikonal: G10-Kommission fühlt sich von BND düpiert

    Operation Eikonal: G10-Kommission fühlt sich von BND düpiert

    Die G10-Kommission hat von der Operation Eikonal nichts gewusst. Selbst die Filterung von Daten deutscher Bürger sei ihm nicht bekannt gewesen, sagte der frühere Kommissionsvorsitzende de With dem NSA-Ausschuss.

    27.03.20156 Kommentare

  32. NSA-Ausschuss: DE-CIX erhebt schwere Vorwürfe wegen BND-Abhörung

    NSA-Ausschuss: DE-CIX erhebt schwere Vorwürfe wegen BND-Abhörung

    Klaus Landefeld redet Klartext im NSA-Ausschuss. Der BND überwache seit 2009 den Frankfurter Internetknoten. Trotz schwerer Bedenken habe der DE-CIX die Anordnung akzeptiert.

    26.03.201586 Kommentare

  33. Klage gegen Facebook: EuGH verhandelt über Übermittlung von Nutzerdaten in die USA

    Klage gegen Facebook: EuGH verhandelt über Übermittlung von Nutzerdaten in die USA

    Der Europäische Gerichtshof befasst sich von Dienstag an mit dem Schutz von Facebook-Daten in den USA. Hintergrund ist eine Klage des Österreichers Max Schrems.

    24.03.201517 Kommentare

  34. Keylogger-Vorfall: taz verschlüsselt jetzt interne Kommunikation

    Keylogger-Vorfall: taz verschlüsselt jetzt interne Kommunikation

    Ein Mitarbeiter der taz steht unter dem Verdacht, mittels eines Keyloggers seine Kollegen ausspioniert zu haben. Die Zeitung reagiert jetzt mit Schulungen und der Verschlüsselung interner Kommunikation. Gegen Keylogger dürfte das aber wenig helfen.

    21.03.201555 Kommentare

  35. Telekom: Sammlung mit Schutzprogrammen geplant

    Telekom: Sammlung mit Schutzprogrammen geplant

    Cebit 2015 Sicherheit für Privatkunden und Unternehmen will die Telekom demnächst mit einer Sammlung von Schutzprogrammen bieten. Darin befinden sich einige alte Bekannte.

    15.03.201531 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 4
  4. 5
  5. 6
  6. 7
  7. 8
  8. 9
  9. 10
  10. 11
  11. 12
  12. 13
  13. 14
Anzeige

Verwandte Themen
Scroogle, Privatsphäre, Volkszählung, Marit Hansen, Phorm, Vtech, Im Rausch der Daten, Datenschutz, Max Schrems, Thilo Weichert, DSGVO, Stiftung Datenschutz, Peter Schaar, Geheimdienste

RSS Feed
RSS FeedCookies

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige