Abo
Anzeige
1.750 Cookies Artikel
  1. Silk-Road-Verfahren: Tor-Nutzer können keine Privatsphäre erwarten

    Silk-Road-Verfahren: Tor-Nutzer können keine Privatsphäre erwarten

    Tor-Nutzer geben ihre IP freiwillig an das Netzwerk und können daher keine Privatsphäre erwarten - so argumentiert der Richter im Prozess gegen einen mutmaßlichen Mitarbeiter des illegalen Marktplatzes Silk Road.

    25.02.201617 Kommentare

  1. Judicial Redress Act unterzeichnet: Erstmals Datenschutzbeschwerden in den USA möglich

    Judicial Redress Act unterzeichnet: Erstmals Datenschutzbeschwerden in den USA möglich

    Jetzt können EU-Bürger in den USA klagen, wenn US-Unternehmen gegen Datenschutzrechte verstoßen. Damit fällt eine Hürde für den Abschluss der Privacy-Shield-Verhandlungen.

    25.02.20162 KommentareVideo

  2. Bundestagsanhörung: Experte zerpflückt "unterkomplexe" EU-Datenschutzreform

    Bundestagsanhörung: Experte zerpflückt "unterkomplexe" EU-Datenschutzreform

    Die neue EU-Verordnung zum Datenschutz ist bei einer Anhörung im Bundestag teilweise auf scharfe Kritik gestoßen. Es sei zudem eine "gewaltige Aufgabe", die Regelungen an deutsches Recht anzupassen.

    24.02.20168 Kommentare

Anzeige
  1. Sicherheitslücke in Begleit-App: Nissans Leaf kann aus der Ferne manipuliert werden

    Sicherheitslücke in Begleit-App  : Nissans Leaf kann aus der Ferne manipuliert werden

    Nissans Elektroauto Leaf kann aus der Ferne manipuliert werden, weil eine Begleitapp nur eine Fahrzeugnummer als Authentifizierung nutzt. Sicherheitsrelevante Funktionen sind von der Lücke nicht betroffen, doch der Hersteller hat bislang noch kein Update bereitgestellt.

    24.02.20163 Kommentare

  2. Werbe-Targeting: Mit vier Apps können Nutzer identifiziert werden

    Werbe-Targeting: Mit vier Apps können Nutzer identifiziert werden

    Die Liste der auf dem Smartphone installierten Apps ist persönlich - und kann viel über die Nutzer aussagen. Forscher haben jetzt untersucht, wie gut sich einzelne Nutzer mit diesen Informationen identifizieren lassen.

    24.02.201620 Kommentare

  3. Big-Data-Analyse: IBM will Flüchtlinge von Terroristen unterscheiden können

    Big-Data-Analyse: IBM will Flüchtlinge von Terroristen unterscheiden können

    Das Technologieunternehmen IBM preist offenbar eine datenschutzrechtlich fragwürdige Lösung zur Grenzkontrolle bei europäischen Behörden an. Ein EU-Mitgliedsstaat soll schon Interesse haben.

    23.02.201635 Kommentare

  1. XKeyscore: Verfassungsschutz befürchtet Hintertür in NSA-Programm

    XKeyscore: Verfassungsschutz befürchtet Hintertür in NSA-Programm

    Seit fast drei Jahren testet der Verfassungsschutz die NSA-Analysesoftware XKeyscore. Für einen Normalbetrieb fehlt immer noch ein Sicherheitskonzept, weil der Dienst der NSA nicht traut.

    18.02.201631 Kommentare

  2. NSA-Ausschuss: Opposition will Aufklärung der BND-Affäre erzwingen

    NSA-Ausschuss: Opposition will Aufklärung der BND-Affäre erzwingen

    Im Streit über die Aufklärung der BND-Selektorenaffäre setzen Grüne und Linke der Koalition die Pistole auf die Brust: Entweder darf der NSA-Ausschuss ermitteln, oder es gibt einen eigenen BND-Ausschuss.

    18.02.201617 Kommentare

  3. VBB-Fahrcard: Jetzt können Bewegungspunkte gelöscht werden

    VBB-Fahrcard: Jetzt können Bewegungspunkte gelöscht werden

    Die Software steht bereit: Kunden können endlich auch ohne Android-Telefon die Daten anzeigen lassen, die auf ihrer VBB-Fahrcard gespeichert sind. Jetzt gilt es nur noch, das richtige Kundenzentrum zu finden.

    15.02.20164 Kommentare

  1. NSA-Software: Wozu braucht der Verfassungsschutz XKeyscore?

    NSA-Software: Wozu braucht der Verfassungsschutz XKeyscore?

    Seit fast drei Jahren testet der Verfassungsschutz die NSA-Spionagesoftware XKeyscore. Ohne Ergebnis. Dabei wollte er das mächtige Überwachungsinstrument einst unbedingt.

    14.02.201618 Kommentare

  2. ÖPNV in San Francisco: Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen

    ÖPNV in San Francisco: Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen

    Überwachungskameras in Zügen sollen eigentlich die Sicherheit erhöhen. Während sie in Hannover vorübergehend verboten waren, können sie in San Francisco bei der Verbrechensaufklärung derzeit wenig helfen.

    11.02.20168 Kommentare

  3. Datenschutzpanne: Karnevalisten werfen mit Patientenakten um sich

    Datenschutzpanne: Karnevalisten werfen mit Patientenakten um sich

    Kamelle! Konfetti! Patientendaten! Im thüringischen Dermbach hat die Konfettikanone offenbar Patientenakten auf die feiernden Karnevalisten verteilt. Jetzt untersuchen Datenschützer den Vorfall.

    11.02.201623 Kommentare

  1. Recht auf Vergessenwerden: Google sperrt Links für alle europäischen Nutzer

    Recht auf Vergessenwerden: Google sperrt Links für alle europäischen Nutzer

    Wie weit reicht das europäische Recht auf Vergessenwerden? Mit ihren Forderungen haben Europas Datenschützer nun einen Teilerfolg gegen Google erzielt.

    09.02.201640 Kommentare

  2. VBB-Fahrcard: Der Fehler steckt im System

    VBB-Fahrcard: Der Fehler steckt im System

    Verwirrende Aussagen, keine Lösungen, keine Information an die Betroffenen: Dass Bewegungsdaten auf VBB-Fahrcards beschrieben werden können, hat der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg bestritten, bis das Gegenteil bewiesen wurde. Ähnlich reagiert er auf weitere Erkenntnisse von Golem.de.
    Von Andreas Sebayang

    09.02.201677 Kommentare

  3. Soziales Netzwerk: Facebook wehrt sich gegen Vererbung von Konto

    Soziales Netzwerk: Facebook wehrt sich gegen Vererbung von Konto

    Eltern erben das Facbook-Konto ihres Kindes: Das hatte ein Berliner Gericht kürzlich entschieden. Jetzt hat Facebook gegen das Urteil Berufung eingelegt - es geht auch um den Schutz Dritter.

    02.02.201637 Kommentare

  1. Safe Harbor: Im Datenschutz-Limbo

    Safe Harbor: Im Datenschutz-Limbo

    Bis Montag wollen EU-Kommission und US-Regierung ein neues Abkommen zum Datentransfer erarbeiten, doch eine Einigung ist nicht in Sicht. Die Wirtschaft wird nervös.
    Von Marvin Strathmann

    29.01.20168 Kommentare

  2. Facebook: Gewinn von Facebook ist "Wow"

    Facebook: Gewinn von Facebook ist "Wow"

    Doppelter Profit und sechsfache Symbole: Das Werbegeschäft von Facebook wächst, vor allem auf mobilen Geräten. Mit weiteren Schaltflächen - zusätzlich zum "Like" - will das soziale Netzwerk demnächst noch attraktiver werden.

    28.01.201657 Kommentare

  3. Open Data: Webportal für höchstrichterliche Urteile gestartet

    Open Data: Webportal für höchstrichterliche Urteile gestartet

    Ein neues Webportal sammelt die Urteile der deutschen Bundesgerichte. Allerdings scheint das neue Angebot des Justizministeriums noch nicht zuverlässig zu funktionieren.

    27.01.20167 Kommentare

  4. Bundesverfassungsgericht: Eilantrag gegen Vorratsdatenspeicherung gescheitert

    Bundesverfassungsgericht: Eilantrag gegen Vorratsdatenspeicherung gescheitert

    Per Eilantrag lässt sich die Vorratsdatenspeicherung nicht stoppen. Über die Erfolgsaussichten der zahlreichen Verfassungsbeschwerden sagt dies jedoch nichts aus.

    26.01.201623 Kommentare

  5. Nach dem Hack: Vtech geht wieder ein bisschen online

    Nach dem Hack: Vtech geht wieder ein bisschen online

    Der Spielzeughersteller Vtech wurde Ende vergangenen Jahres wegen großer Sicherheitsmängel kritisiert und nahm daraufhin viele seiner Dienste vom Netz. Jetzt gehen einige Produkte wieder online - bei der Security will das Unternehmen dazugelernt haben.

    26.01.20167 Kommentare

  6. Carsharing-Anbieter: Phishing-Angriff auf Car2go-Nutzer

    Carsharing-Anbieter: Phishing-Angriff auf Car2go-Nutzer

    Wer von einem Onlinedienst zur 'Verifizierung' von Daten aufgerufen wird, sollte immer vorsichtig sein. Aktuell läuft eine Phishing-Kampagne gegen Nutzer des Carsharing-Angebots von Daimler.

    26.01.20169 Kommentare

  7. Open Compute: Facebook baut zweites Rechenzentrum in Europa

    Open Compute: Facebook baut zweites Rechenzentrum in Europa

    Es soll mit erneuerbaren Energien betrieben werden und im irischen Clonee stehen: Facebook kündigt ein zweites Rechenzentrum in Europa an.

    25.01.20164 Kommentare

  8. Sir Tim Berners-Lee: Erfinder des Web fordert Ende der Anonymität

    Sir Tim Berners-Lee: Erfinder des Web fordert Ende der Anonymität

    Internetmobber sollen unter bestimmten Umständen den Schutz der Anonymität verlieren, fordert Sir Tim Berners-Lee. Vorschläge aus den USA, etwa für Terroristen den Zugang zum Netz zu sperren, hält er allerdings für naiv.

    22.01.2016102 Kommentare

  9. Smart City: Schweizer Prime Tower gibt massenhaft Daten preis

    Smart City  : Schweizer Prime Tower gibt massenhaft Daten preis

    Eine Webapplikation des Zürcher Prime Tower hat massive Sicherheitslücken. Sie gibt detaillierte Auskunft darüber, welche Parkplätze wann wie lange belegt werden. Auch Schranken können aus der Ferne gesteuert werden. Einbrecher dürfen sich eingeladen fühlen.
    Von Tim Philipp Schäfers

    22.01.201622 Kommentare

  10. E-Mail-Durchsuchung: USA vs. Rest der Welt

    E-Mail-Durchsuchung: USA vs. Rest der Welt

    Sind Nutzerdaten im Ausland vor dem Zugriff der US-Regierung geschützt? Microsoft erwartet ein Urteil, das Wirtschaft, Politik und Privatsphäre weltweit verändern könnte.
    Von Patrick Beuth

    22.01.2016135 Kommentare

  11. Captive-Portals: Das iPhone verrät Cookies

    Captive-Portals: Das iPhone verrät Cookies

    Die Nutzung von WLANs mit Captive-Portals kann für iPhone-Nutzer zur Sicherheitsgefahr werden. Einen entsprechenden Bug haben israelische Sicherheitsforscher gefunden. Apple hat die Sicherheitslücke mittlerweile behoben.

    21.01.20166 Kommentare

  12. Digitale Schattenwirtschaft: Wie sich das Darknet selbst reguliert

    Digitale Schattenwirtschaft: Wie sich das Darknet selbst reguliert

    In der Anonymität des Darknets ist eine klassische Rechtsdurchsetzung nicht möglich. Herrscht deswegen totale Anarchie? Nicht ganz. Eine komplexe Selbstregulierung ermöglicht Geschäfte zwischen Unbekannten und versucht, die schlimmsten Auswüchse zu verhindern.
    Von Stefan Mey

    15.01.201696 Kommentare

  13. Menschenrechte: Private Nachrichten während Arbeit rechtfertigen Kündigung

    Menschenrechte: Private Nachrichten während Arbeit rechtfertigen Kündigung

    Arbeitgeber dürfen unter bestimmten Umständen prüfen, ob ihre Angestellten während der Arbeitszeit private Nachrichten über soziale Netzwerke oder ähnliche Dienste verschicken und die Ergebnisse für eine Kündigung nutzen. Das hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entschieden.

    13.01.2016183 Kommentare

  14. Berliner Datenschutzbeauftragte: Juristin und Bildhauerin folgt auf Alexander Dix

    Berliner Datenschutzbeauftragte: Juristin und Bildhauerin folgt auf Alexander Dix

    Die monatelange Suche hat ein Ende. Die große Koalition in Berlin hat eine Nachfolgerin für den renommierten Datenschutzbeauftragten Alexander Dix gefunden. Ex-Piraten kritisieren die Entscheidung als "Verlegenheitsding der Koalition".

    12.01.20163 Kommentare

  15. Gerichtsurteil: Eltern erben Facebook-Konto des Kindes

    Gerichtsurteil: Eltern erben Facebook-Konto des Kindes

    Auch die Kommunikation mit Dritten ist betroffen, wenn der Zugang zu einem Facebook-Konto übertragen wird - und damit möglicherweise sensible Daten. Trotzdem haben Eltern grundsätzlich ein Recht auf Einblick in den Account eines verstorbenen Kindes, urteilt ein Gericht in Deutschland.

    07.01.201615 Kommentare

  16. VBB-Fahrcard: Busse speichern seit mindestens April 2015 Bewegungspunkte

    VBB-Fahrcard: Busse speichern seit mindestens April 2015 Bewegungspunkte

    Die VBB-Fahrcard ist schon seit langem in der Lage, Bewegungsdaten zu speichern, wie wir anhand einer eigenen Karte nachvollziehen konnten und auflisten. Mitte des Jahres wurde das System für die BVG-Busse noch verändert. Seither speichern die Busse auch eine "Permit-ID".
    Von Andreas Sebayang

    04.01.201632 Kommentare

  17. VBB-Fahrcard: Berlins elektronische Fahrkarte speichert Bewegungsprofile

    VBB-Fahrcard: Berlins elektronische Fahrkarte speichert Bewegungsprofile

    Mit der überwiegend in Berlin, aber auch in Brandenburg eingesetzten VBB-Fahrcard können laut VBB keine Bewegungsprofile gespeichert werden. Wie sich nun herausgestellt hat, stimmt das nicht. Lesegeräte in BVG-Bussen speichern Bewegungspunkte auf der Fahrcard.
    Von Andreas Sebayang

    29.12.201545 Kommentare

  18. Meinungsfreiheit: Die Öffentlichkeit muss vor dem Datenschutz geschützt werden

    Meinungsfreiheit: Die Öffentlichkeit muss vor dem Datenschutz geschützt werden

    IMHO Der Datenschutz soll Daten schützen - doch das Recht entwickelt sich immer mehr in Richtung eines Kommunikationsverbots. Sollten wir das Internet also lieber abschalten?
    Von Hauke Gierow

    26.12.201593 Kommentare

  19. Netzpolitischer Jahresrückblick: Viel Streit und ein kleines Happy End

    Netzpolitischer Jahresrückblick: Viel Streit und ein kleines Happy End

    Vorratsdatenspeicherung, Netzneutralität, Datenschutzreform, NSA-Affäre: In den vergangenen zwölf Monaten sind wichtige netzpolitische Themen diskutiert und entschieden worden. Manche sogar im Sinne der Nutzer.
    Von Friedhelm Greis

    25.12.20152 Kommentare

  20. Cryptomessenger: Wie ich die Digitalisierung meiner Familie verpasste

    Cryptomessenger: Wie ich die Digitalisierung meiner Familie verpasste

    Zu Weihnachten reparieren wir alljährlich die IT der gesamten Familie. Wir fluchen, lästern - und fühlen uns gebraucht. Was für ein Schock, wenn man plötzlich feststellt, dass sich die Angehörigen hinterrücks digitalisiert haben!
    Von Hauke Gierow

    23.12.2015288 Kommentare

  21. BGH-Urteil: Nacktfotos nur auf Zeit

    BGH-Urteil: Nacktfotos nur auf Zeit

    Eine einmalige Einwilligung gilt nicht für die Ewigkeit. Das hat der Bundesgerichtshof heute für Nacktbilder entschieden, die während Partnerschaften entstanden sind. Bei der Durchsetzung des Urteils wird es zu interessanten technischen Fragen kommen.

    21.12.201597 Kommentare

  22. Vorratsdatenspeicherung: Erste Verfassungsbeschwerde eingereicht

    Vorratsdatenspeicherung: Erste Verfassungsbeschwerde eingereicht

    Nach der Vorratsdatenspeicherung im Eiltempo kommt jetzt die erste Verfassungsbeschwerde. Weitere Initiativen wollen nachziehen - und das Gesetz, wenn möglich, noch vor Beginn der Datenspeicherung kippen.

    21.12.201529 Kommentare

  23. Vernetzte Stromzähler: Bundesrat fordert Widerspruchsrecht für Kleinverbraucher

    Vernetzte Stromzähler: Bundesrat fordert Widerspruchsrecht für Kleinverbraucher

    Der Bundesrat stellt sich gegen die Pläne der Bundesregierung. Für Anschlüsse mit einem Stromverbrauch von weniger als 6.000 Kilowattstunden im Jahr soll es keine Einbaupflicht für vernetzte Stromzähler geben.

    18.12.201546 Kommentare

  24. Selektorenaffäre: Personelle Konsequenzen für hochrangige BND-Mitarbeiter

    Selektorenaffäre: Personelle Konsequenzen für hochrangige BND-Mitarbeiter

    In der BND-Selektorenaffäre müssen offenbar drei Mitarbeiter ihren Posten räumen. Das Kontrollgremium des Bundestages wirft dem Geheimdienst schwere Versäumnisse vor.

    17.12.20157 Kommentare

  25. Soziales Netz: Facebook überarbeitet Klarnamenregeln - ein bisschen

    Soziales Netz: Facebook überarbeitet Klarnamenregeln - ein bisschen

    Facebook geht einen kleinen Schritt auf die Kritiker der Klarnamenpflicht zu: Ab sofort sollen Nutzer, die sich etwa vor Stalkern schützen möchten, einfacher mit dem sozialen Netz kommunizieren können.

    16.12.201519 Kommentare

  26. EU-Datenschutzreform: Ein guter Tag für die Nutzer

    EU-Datenschutzreform: Ein guter Tag für die Nutzer

    IMHO Die hartnäckige Position des EU-Parlaments in den Verhandlungen hat sich ausgezahlt. Datenschutz in der Europäischen Union kann künftig durchgesetzt werden. Das sollte aber nicht zum leichtsinnigen Umgang mit den eigenen Daten verleiten.
    Von Friedhelm Greis

    16.12.201513 Kommentare

  27. Vtech-Hack: Verdächtiger in Großbritannien festgenommen

    Vtech-Hack: Verdächtiger in Großbritannien festgenommen

    Nach dem Vtech-Hack vor zwei Wochen wurde in Großbritannien ein Verdächtiger festgenommen. Auch wenn der Hacker die Daten nicht veröffentlicht hat und wohl keine kriminelle Motivation hatte, muss er mit einer Strafe rechnen.

    16.12.20158 Kommentare

  28. Einigung auf EU-Datenschutzreform: Konzernen drohen Milliardenstrafen bei Verstößen

    Einigung auf EU-Datenschutzreform: Konzernen drohen Milliardenstrafen bei Verstößen

    Nach vier Jahren zäher Verhandlungen hat sich die Europäische Union neue Datenschutzstandards gegeben. Das Parlament konnte sich in wichtigen Punkten durchsetzen. Das dürfte vielen Firmen nicht gefallen.

    15.12.201537 Kommentare

  29. Funkzellenabfrage: Nach Pfefferspray-Angriff 14.000 Handydaten ausgewertet

    Funkzellenabfrage: Nach Pfefferspray-Angriff 14.000 Handydaten ausgewertet

    Die Funkzellenabfrage ist ein schwerer Eingriff in die Privatsphäre. Kritiker sagen, dass die Polizei in Osnabrück sie willkürlich eingesetzt hat.
    Von Angela Gruber

    14.12.2015132 Kommentare

  30. Letzte Verhandlungen: Jetzt wird es ernst für Europas Datenschutz

    Letzte Verhandlungen: Jetzt wird es ernst für Europas Datenschutz

    Nach fast vier Jahren kommen die Verhandlungen zur EU-Datenschutzreform endlich zum Abschluss. Die harten Positionen des Parlaments könnten sich für die Nutzer auszahlen.
    Von Friedhelm Greis

    14.12.20157 Kommentare

  31. EU-Parlament: Fluggastdatenspeicherung kommt wohl im Januar

    EU-Parlament: Fluggastdatenspeicherung kommt wohl im Januar

    Schon im Januar könnte es soweit sein: Der Innen- und Justizausschuss des Europäischen Parlaments hat sich für die Einführung einer Fluggastdatenspeicherung aller EU-Bürger ausgesprochen. Im Jahr 2013 hatten die Abgeordneten das noch abgelehnt.

    10.12.201512 Kommentare

  32. Vereinigte Arabische Emirate: Hacker erpresst Bank mit Kundendaten

    Vereinigte Arabische Emirate: Hacker erpresst Bank mit Kundendaten

    Bitcoin her oder Kundendaten im Netz: Ein krimineller Hacker hat 900 Gigabyte an Kundendaten von den Servern einer Bank in den Vereinigten Arabischen Emiraten kopiert. Jetzt hat er die Daten im Netz veröffentlicht.

    08.12.201514 Kommentare

  33. Verdacht auf Abrechnungsbetrug: Ermittlungen gegen Datenschutzbeauftragte Hansen

    Verdacht auf Abrechnungsbetrug: Ermittlungen gegen Datenschutzbeauftragte Hansen

    Die Justiz führt ein Ermittlungsverfahren gegen die schleswig-holsteinische Landesdatenschutzbeauftragte. Marit Hansen steht im Verdacht, bei der Abrechnung von Förderprojekten betrogen zu haben.

    08.12.201511 Kommentare

  34. Vtech: Hacker erbeutet 10.000 Kinderfotos

    Vtech  : Hacker erbeutet 10.000 Kinderfotos

    Kinder und Eltern schlecht geschützt: Der Hacker des Spielzeugherstellers Vtech hat offenbar nicht nur Zugriff auf Zugangsdaten und Adressen, sondern auch auf Porträtfotos, Chatprotokolle und Audiodateien gehabt. "Das macht mich krank", sagt er.

    01.12.201574 Kommentare

  35. Spielzeughersteller Vtech: Datensätze von 200.000 Kindern gehackt

    Spielzeughersteller Vtech  : Datensätze von 200.000 Kindern gehackt

    Der App-Store des asiatischen Spielzeugherstellers Vtech ist gehackt worden, Informationen von rund 200.000 Kindern sind in die Hände eines Unbekannten gelangt. Auch Kunden aus Deutschland sind betroffen.

    28.11.201556 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
Anzeige

Verwandte Themen
Scroogle, Privatsphäre, Volkszählung, Marit Hansen, Phorm, Vtech, Im Rausch der Daten, Max Schrems, Datenschutz, Thilo Weichert, Peter Schaar, Geheimdienste, Trutzbox, Stiftung Datenschutz

RSS Feed
RSS FeedCookies

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige