Abo
2.071 Cookies Artikel
  1. Tor-Router: Anonabox versucht es jetzt bei Indiegogo

    Tor-Router: Anonabox versucht es jetzt bei Indiegogo

    Das umstrittene Anonabox-Projekt hat eine neue Crowdfunding-Kampagne bei Indiegogo gestartet. Kickstarter hatte einen ersten Finanzierungsversuch des Projekts beendet - mangels Innovation.

    11.11.201410 KommentareVideo
  2. Polaris: Mozilla und Tor gemeinsam für mehr Privatsphäre

    Polaris: Mozilla und Tor gemeinsam für mehr Privatsphäre

    Die Polaris-Initiative soll die Privatsphäre von Firefox-Nutzern weiter verbessern. Dafür kooperiert Mozilla mit dem Tor-Projekt und testet Maßnahmen gegen Tracking.

    11.11.20141 Kommentar
  3. Security: Bilder Tausender unsicherer Webcams im Internet zu sehen

    Security: Bilder Tausender unsicherer Webcams im Internet zu sehen

    Menschen zu Hause in ihrem Fernsehsessel oder bei der Arbeit am Rechner: Das zeigt eine Webseite - ohne dass die Betroffenen davon wissen. Die unbekannten Betreiber haben dafür weltweit Tausende Webcams angezapft.

    07.11.201492 Kommentare
  4. Landgericht Berlin: Facebooks Datenweitergabe an App-Anbieter illegal

    Landgericht Berlin: Facebooks Datenweitergabe an App-Anbieter illegal

    Facebook räumt App-Anbietern den Zugriff auf den Chat ein und erlaubt das Posten auf der Seite des Nutzers. Die Einwilligung dazu ist unterhalb des Buttons in kleiner, hellgrauer Schritt versteckt. Das ist rechtswidrig, urteilt das Landgericht Berlin.

    07.11.201413 Kommentare
  5. Gemeinsamer Brief: Telekom will Öffnung von Whatsapp erzwingen

    Gemeinsamer Brief: Telekom will Öffnung von Whatsapp erzwingen

    Whatsapp, Facebook und Google sollen ihre Dienste öffnen, so dass Nutzer ihre Daten austauschen und kommunizieren können, wie es Netzbetreiber über Roaming erlauben. Das fordern Telekom, Vodafone und Telefónica.

    07.11.2014220 Kommentare
Stellenmarkt
  1. MVV Trading GmbH, Mannheim
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. BwFuhrparkService GmbH, Troisdorf
  4. OEDIV KG, Oldenburg


  1. DE-CIX: Wie sich der Internetknoten Frankfurt abhören lässt

    DE-CIX: Wie sich der Internetknoten Frankfurt abhören lässt

    Immer wieder gibt es Berichte, wonach die Geheimdienste den Frankfurter Internetknoten abhören. Wo, wann und wie das geschehen soll, ist aber alles andere als sicher. Indizien deuten aber auf mindestens zwei bekannte Anbieter hin.

    06.11.201431 Kommentare
  2. Terrorabwehr: UK verlangt Passagierlisten von deutschen Fluglinien

    Terrorabwehr: UK verlangt Passagierlisten von deutschen Fluglinien

    Deutschen Fluglinien wie Airberlin und Lufthansa droht bald ein Landeverbot in Großbritannien. Die britische Regierung verlangt vorab die Passagierlisten, was Berlin laut Medienberichten aber verweigert. Es geht um den Konflikt zwischen Datenschutz und Terrorabwehr.

    06.11.201426 Kommentare
  3. Rappor: Google schützt Nutzer beim Datensammeln

    Rappor: Google schützt Nutzer beim Datensammeln

    Mit einem neuen Open-Source-Projekt will Google Daten über Chrome sammeln, ohne dabei die Privatsphäre der Nutzer zu verletzen. Garantieren kann der Konzern das aber nicht.

    03.11.201420 Kommentare
  4. Kennzeichenscans: Dobrindt will Mautdaten nicht herausgeben

    Kennzeichenscans: Dobrindt will Mautdaten nicht herausgeben

    Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat Forderungen abgelehnt, die Pkw-Mautdaten anderen Behörden etwa zu Fahndungszwecken zur Verfügung zu stellen. Dies hatte unter anderem der scheidende BKA-Präsident Jörg Ziercke verlangt.

    03.11.201499 Kommentare
  5. Datenschutz: Telekom will E-Mails nicht mehr über fremde Länder routen

    Datenschutz: Telekom will E-Mails nicht mehr über fremde Länder routen

    Die Deutsche Telekom garantiert ihren Kunden, deren E-Mails an Empfänger im Inland nicht mehr über ausländische Server zu schicken. Telekom-Chef Tim Höttges machte jedoch eine Einschränkung, die dieses Versprechen sofort relativiert.

    03.11.201474 Kommentare
  1. Anonymisierung: Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

    Anonymisierung: Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

    Das soziale Netzwerk Facebook hat jetzt eine Adresse im Tor-Netzwerk. Darüber sollen sich Nutzer auch anonymisiert anmelden können. Das klappt bei unserem ersten Versuch noch nicht richtig.

    31.10.201456 Kommentare
  2. Keine Bußgelder: Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen

    Keine Bußgelder: Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen

    Wenn Unternehmen Sicherheitslücken nicht rechtzeitig melden, darf die Bundesnetzagentur Bußgelder verhängen. Gemacht hat sie das noch nicht, obwohl die Zahl der Datenpannen gestiegen ist.

    31.10.20147 Kommentare
  3. Wegen Terrorgefahr: Bundesregierung verteidigt Pläne für Flugdatenspeicherung

    Wegen Terrorgefahr: Bundesregierung verteidigt Pläne für Flugdatenspeicherung

    Zum besseren Aufspüren von Terrorverdächtigen sollen europäische Fluggastdaten jahrelang gespeichert werden. Während die Regierung die Pläne verteidigt, befürchten Gegner eine umfassende Vorratsdatenspeicherung.

    29.10.201414 Kommentare
  1. Weißes Haus: Russische Hacker angeblich in US-Regierungsnetz eingedrungen

    Weißes Haus: Russische Hacker angeblich in US-Regierungsnetz eingedrungen

    Angriffe auf die Computernetze von Regierungen kommen weltweit tagtäglich vor. Hackern ist es nun offenbar gelungen, in das nicht abgeschirmte Netz des Weißen Hauses einzudringen.

    29.10.201428 Kommentare
  2. EuGH: Dürfen Ministerien IP-Adressen speichern?

    EuGH: Dürfen Ministerien IP-Adressen speichern?

    Der Pirat Patrick Breyer will Behörden verbieten, seine IP-Adresse zu speichern, wenn er ihre Websites besucht. Geht Datenschutz so weit? Das muss der EuGH entscheiden.

    28.10.201413 Kommentare
  3. Verizon: Perma-Cookie in manipulierten Datenpaketen

    Verizon: Perma-Cookie in manipulierten Datenpaketen

    Die Datenpakete der Kunden des US-Mobilfunkanbieters Verizon enthalten eine eindeutige Identifikationsnummer. Damit sollen einzelne Personen von Verizons Werbekunden identifiziert werden können. Die Aktion läuft bereits seit zwei Jahren, wurde jedoch erst jetzt aufgedeckt.

    28.10.201419 Kommentare
  1. Verbrechensbekämpfung: Polizei fordert Zugriff auf Mautdaten

    Verbrechensbekämpfung: Polizei fordert Zugriff auf Mautdaten

    Der Bund Deutscher Kriminalbeamter verlangt zur besseren Verbrechensaufklärung den Zugriff der Polizei auf Autokennzeichen aus dem Mautsystem an Autobahnen. Durch ein Urteil fühlen sich die Funktionäre bestätigt.

    27.10.201433 Kommentare
  2. Big Brother Awards: Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

    Big Brother Awards: Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

    In Österreich wurden die Gewinner der Big Brother Awards bekanntgegeben: Neelie Kroes und Siim Kallas von der EU Kommission erhalten ihn für Ecall in Autos, Facebook für seine psychologischen Experimente mit Nutzern.

    25.10.20144 Kommentare
  3. Mac OS X 10.10: Aufregung um erweiterte Spotlight-Suche

    Mac OS X 10.10: Aufregung um erweiterte Spotlight-Suche

    Die Suchfunktion Spotlight stellt ab der aktuellen Version 10.10 von Mac OS X und iOS 8 auch Anfragen im Internet und dem App Store. Das sorgt für Aufregung. Die Konkurrenz macht das aber schon lange.

    22.10.201422 KommentareVideo
  1. Tor Browser: Mit Meek gegen Zensoren

    Tor Browser: Mit Meek gegen Zensoren

    Mit der Integration des Meek-Protokolls in Version 4.0 des Tor Browser Bundles sollen die Zensoren in China Nutzer des Tor-Netzwerks nicht mehr erkennen können. Außerdem gibt es jetzt einen Browser-internen Updater.

    20.10.20140 Kommentare
  2. Streitgespräch mit Google: Schmidt macht sich klein, Gabriel macht sich beliebt

    Streitgespräch mit Google: Schmidt macht sich klein, Gabriel macht sich beliebt

    Google-Chef Schmidt und Vizekanzler Gabriel diskutieren in Berlin über Chancen und Risiken der digitalen Wirtschaft. Meist reden sie aneinander vorbei. Gabriel punktet beim Publikum mit kernigen Sprüchen.

    14.10.2014133 Kommentare
  3. Internetzensur: Tor und die große chinesische Firewall

    Internetzensur: Tor und die große chinesische Firewall

    Das Tor-Team hat erneut die Effektivität der chinesischen Great Firewall getestet und dabei ein Verfahren genutzt, bei dem es seine Untersuchungen von außerhalb des Landes vornehmen kann.

    14.10.201412 Kommentare
  1. Windows-Exploit: Russische Hacker greifen angeblich Nato und Regierungen an

    Windows-Exploit: Russische Hacker greifen angeblich Nato und Regierungen an

    Russische Hacker sollen in den vergangenen Jahren zahlreiche Ziele im Westen und in der Ukraine angegriffen haben. Sie nutzten dabei offenbar eine Sicherheitslücke aus, die in allen aktuellen Windows-Versionen bestehen und am Dienstag gepatcht werden soll.

    14.10.201439 Kommentare
  2. Datenschutz: Was der Online-Status bei Messengern wie Whatsapp verrät

    Datenschutz: Was der Online-Status bei Messengern wie Whatsapp verrät

    Mit dem Online-Status bei Messengern wie Whatsapp lassen sich Forschern zufolge persönliche Informationen der Nutzer herausfinden. Zum Beispiel konnten sie mit diesen Metadaten komplette Tagesabläufe von Nutzern rekonstruieren.

    13.10.2014136 Kommentare
  3. EU-Datenschutzreform: EU-Länder wollen sich endlich einigen

    EU-Datenschutzreform: EU-Länder wollen sich endlich einigen

    In die Verhandlungen zur EU-Datenschutzreform kommt Bewegung: Bis zum Jahresende wollen sich die Mitgliedstaaten auf eine gemeinsame Position geeinigt haben.

    10.10.201417 Kommentare
  4. Künftiger EU-Digitalkommissar: "Wir müssen jedermanns Privatsphäre schützen"

    Künftiger EU-Digitalkommissar: "Wir müssen jedermanns Privatsphäre schützen"

    Der designierte EU-Digitalkommissar Andrus Ansip hat bei den EU-Abgeordneten einen guten Eindruck hinterlassen. Er will sich für mehr Datenschutz einsetzen und sich im Internet den Fragen der Bürger stellen.

    07.10.20142 Kommentare
  5. OpenPDS: Zentraler Smartphone-Speicher für persönliche Daten

    OpenPDS: Zentraler Smartphone-Speicher für persönliche Daten

    Um die Weiterleitung persönlicher Daten durch Apps besser zu überwachen, haben Forscher des MIT einen zentralen Speicher entwickelt. Der Zugriff ist über ein Framework möglich, das keine Rohdaten preisgeben soll.

    29.09.20144 Kommentare
  6. Handelsplattform: Datenschützer warnt vor Alibaba

    Handelsplattform: Datenschützer warnt vor Alibaba

    Gegen Alibaba Datenschutzrechte für Nutzer in Deutschland durchzusetzen, bestünden faktisch keine Möglichkeiten, klagt Landesdatenschützer Thilo Weichert.

    22.09.201442 Kommentare
  7. Potenzielles Sicherheitsproblem: iOS-8-Tastaturen wollen mithören

    Potenzielles Sicherheitsproblem: iOS-8-Tastaturen wollen mithören

    Unter iOS 8 lassen sich Software-Tastaturen von Drittanbietern nutzen, doch diese verlangen häufig vollen Zugriff und können so übers Netzwerk die eingegebenen Daten übertragen. Apple hatte sich das eigentlich anders vorgestellt, ließ den App-Entwicklern diese Möglichkeit aber für mehr Komfort offen.

    19.09.2014106 Kommentare
  8. iOS 8: Apple entfernt Zugriff auf Daten durch Dritte

    iOS 8: Apple entfernt Zugriff auf Daten durch Dritte

    Unter iOS 8 haben nur noch die Besitzer eines iPhones Zugriff auf ihre persönlichen Daten. Apple habe keine Möglichkeit mehr, diese Daten auszulesen, heißt es in den neuen Datenschutzbestimmungen. Strafverfolgungsbehörden sind wenig begeistert.

    18.09.2014120 Kommentare
  9. FBI: US-Biometriedatenbank ist betriebsbereit

    FBI: US-Biometriedatenbank ist betriebsbereit

    Die US-Bundespolizei FBI hat die Entwicklung ihres auf biometrischen Daten beruhenden Personenerkennungsprogramms NGI abgeschlossen. Besonders die Funktion zur Gesichtserkennung ist jedoch umstritten.

    16.09.201449 Kommentare
  10. Privatsphäre: Zu wenig Datenschutz in zu vielen Apps

    Privatsphäre: Zu wenig Datenschutz in zu vielen Apps

    In einer weltweiten Untersuchung haben Datenschützer festgestellt, dass zahlreiche Apps ihre Nutzer nur unzureichend darüber informieren, welche ihrer Daten weiterverwendet werden.

    12.09.201456 Kommentare
  11. Cyborg Unplug: "Es geht nicht um Google Glass. Es geht um die Privatsphäre"

    Cyborg Unplug: "Es geht nicht um Google Glass. Es geht um die Privatsphäre"

    Sein Geräteblocker Cyborg Plug richte sich nicht nur gegen Google Glass, sagt der Künstler Julian Oliver im Gespräch mit Golem.de. Schon lange beschäftigt er sich mit dem Verlust der Privatsphäre durch elektronische Geräte. Das immense Interesse an dem Skript glasshole.sh und dem daraus entstandenen Produkt hat ihn überrascht.

    10.09.201461 Kommentare
  12. Gegen Überwachungsgeräte: Cyborg Unplug wirft Google Glass aus dem WLAN

    Gegen Überwachungsgeräte: Cyborg Unplug wirft Google Glass aus dem WLAN

    Mit dem Skript glasshole.sh ist der Berliner Künstler Julian Oliver bekannt geworden. Damit lässt sich Google Glass aus dem WLAN werfen. Jetzt will Oliver dafür Geräte mit dem Namen Cyborg Unplug vermarkten.

    08.09.2014124 Kommentare
  13. Oberverwaltungsgericht: Firmen dürfen Facebook-Fanseiten betreiben

    Oberverwaltungsgericht: Firmen dürfen Facebook-Fanseiten betreiben

    Landesdatenschützer Thilo Weichert hat erneut einen Prozess gegen die Betreiber von Facebook-Fanpages verloren. Doch der lange Streit dürfte damit nicht zu Ende sein.

    05.09.201412 Kommentare
  14. Hightech-Strategie: Regierung fördert Innovationen für Cybersicherheit

    Hightech-Strategie: Regierung fördert Innovationen für Cybersicherheit

    Mit Hilfe der Hightech-Strategie der Bundesregierung soll Deutschland "Innovationsweltmeister" werden. Digitale Themen spielen dabei eine wichtige Rolle, erhalten aber nur wenig Geld.

    03.09.20140 Kommentare
  15. Wegen Terrorgefahr: EU-Gipfel will schnellen Beschluss zu Flugdatenspeicherung

    Wegen Terrorgefahr : EU-Gipfel will schnellen Beschluss zu Flugdatenspeicherung

    Die Staats- und Regierungschefs der EU-Länder treiben die Pläne für eine europaweite Speicherung von Fluggastdaten voran. Damit soll der "Zustrom ausländischer Kämpfer" eingedämmt werden.

    02.09.201411 Kommentare
  16. Auslandsspionage: Bundesrechnungshof fordert Geheimdienstreform

    Auslandsspionage: Bundesrechnungshof fordert Geheimdienstreform

    Nicht nur Verfassungsrechtler stören sich an der Auslandsaufklärung deutscher Geheimdienste. Auch der Bundesrechnungshof vermisst gesetzliche Grundlagen und sieht unnötige Ausgaben.

    31.08.20141 Kommentar
  17. iOS 8: Apple verbietet Weiterverkauf von Gesundheitsdaten

    iOS 8: Apple verbietet Weiterverkauf von Gesundheitsdaten

    Entwickler dürfen Gesundheitsdaten von Apples Healthkit nicht an Werbetreibende verkaufen oder weitergeben. Das machte Apple mit einer Lizenzänderung deutlich. Doch eine Hintertür bleibt offen.

    29.08.201483 Kommentare
  18. Bugzilla-Projekt: Mozilla legt Tausende Nutzerdaten frei

    Bugzilla-Projekt: Mozilla legt Tausende Nutzerdaten frei

    Mozilla hat aus Versehen E-Mail-Adressen und Passwörter von fast 100.000 Bugzilla-Nutzern offengelegt. Für die Mozilla Foundation ist es bereits die zweite Sicherheitslücke innerhalb weniger Wochen.

    29.08.201423 Kommentare
  19. Kinkobox angeschaut: E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht

    Kinkobox angeschaut: E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht

    Der kleine Rechner von Kinko verspricht eine einfache Verschlüsselung von E-Mails. Es handelt sich um einen kleinen Imap-Server für zu Hause oder fürs Büro. Wir haben uns die Kinkobox genauer angeschaut.

    26.08.201474 KommentareVideo
  20. Kreditkartendaten gestohlen: UPS bestätigt Hackerangriff

    Kreditkartendaten gestohlen: UPS bestätigt Hackerangriff

    Der US-Logistikkonzern UPS ist das jüngste Opfer in einer Reihe von Cyberangriffen gegen US-Konzerne geworden. Hacker sollen sich Zugang zu Kreditkarteninformationen von Kunden verschafft haben.

    22.08.20144 Kommentare
  21. EU-Datenschutzreform: Einigung auf Öffnungsklauseln für die Verwaltung

    EU-Datenschutzreform: Einigung auf Öffnungsklauseln für die Verwaltung

    Im Streit um die EU-Datenschutzreform gibt es der Regierung zufolge "große Fortschritte". Unklar sei noch, wie das "Recht auf Vergessen" geregelt werden soll.

    20.08.20141 Kommentar
  22. Spekulationen zu Google: Eltern registrieren für ihre Kinder

    Spekulationen zu Google: Eltern registrieren für ihre Kinder

    Kinder unter 13 Jahren dürfen keine Accounts bei Google-Diensten anlegen - zumindest offiziell. Das könnte sich bald ändern.

    19.08.201438 Kommentare
  23. Cyberattacke: Hacker stehlen Daten von 4,5 Millionen US-Patienten

    Cyberattacke: Hacker stehlen Daten von 4,5 Millionen US-Patienten

    Chinesische Hacker sollen erneut eine US-Firma ins Visier genommen haben. Dieses Mal seien Millionen von Daten eines landesweiten Krankenhausbetreibers gestohlen worden, hieß es.

    19.08.201413 Kommentare
  24. IT und Energiewende: Intelligenztest für Stromnetze und Politik

    IT und Energiewende: Intelligenztest für Stromnetze und Politik

    Wie viel IT braucht die Energiewende? Für die Entwicklung eines intelligenten Stromnetzes fehlt es weiterhin an technischen Standards. Ohnehin wollen die Netzbetreiber nicht mehr jeden Haushalt mit einem "Smart Meter" ausstatten.
    Von Friedhelm Greis

    18.08.201437 Kommentare
  25. Smartphone: Hacker können Gespräche über Gyroskop abhören

    Smartphone: Hacker können Gespräche über Gyroskop abhören

    Ein Forscherteam hat in einem Versuch erfolgreich Gespräche über das eingebaute Gyroskop von Smartphones abgehört. Android-Geräte sind gefährdeter als iPhones.

    18.08.201439 Kommentare
  26. Spiegel-Bericht: BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab

    Spiegel-Bericht: BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab

    Die Empörung ist groß gewesen, als die US-Abhöraktionen in Deutschland und sogar gegen Kanzlerin Merkel bekanntgeworden sind. Jetzt häufen sich Berichte, dass auch der deutsche Geheimdienst gelauscht hat - bei zwei US-Außenministern, vor allem aber wohl beim Nato-Partner Türkei.

    16.08.201441 Kommentare
  27. Safe-Harbour-Abkommen: 30 US-Firmen sollen Datenschutz bei EU-Bürgern ignorieren

    Safe-Harbour-Abkommen: 30 US-Firmen sollen Datenschutz bei EU-Bürgern ignorieren

    US-Datenschützer haben sich über 30 Firmen beschwert, die die Regeln des Safe-Harbour-Abkommens nicht einhalten und europäische Daten für unerlaubte Zwecke benutzen sollen. Darunter sind bekannte Marken wie Adobe und AOL.

    14.08.20148 Kommentare
  28. Landesdatenschützer: Bei Dashcam-Nutzung drohen hohe Geldstrafen

    Landesdatenschützer: Bei Dashcam-Nutzung drohen hohe Geldstrafen

    Nach dem Urteil gegen die Verwendung von Dashcams betont ein Landesdatenschützer, dass das Recht, im öffentlichen Raum nicht gefilmt zu werden, mit Strafen bis 300.000 Euro bewehrt sei.

    13.08.2014383 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 12
  4. 13
  5. 14
  6. 15
  7. 16
  8. 17
  9. 18
  10. 19
  11. 20
  12. 21
  13. 22
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #