Abo
Anzeige
1.750 Cookies Artikel
  1. Datenschutz: Was der Online-Status bei Messengern wie Whatsapp verrät

    Datenschutz: Was der Online-Status bei Messengern wie Whatsapp verrät

    Mit dem Online-Status bei Messengern wie Whatsapp lassen sich Forschern zufolge persönliche Informationen der Nutzer herausfinden. Zum Beispiel konnten sie mit diesen Metadaten komplette Tagesabläufe von Nutzern rekonstruieren.

    13.10.2014136 Kommentare

  1. EU-Datenschutzreform: EU-Länder wollen sich endlich einigen

    EU-Datenschutzreform: EU-Länder wollen sich endlich einigen

    In die Verhandlungen zur EU-Datenschutzreform kommt Bewegung: Bis zum Jahresende wollen sich die Mitgliedstaaten auf eine gemeinsame Position geeinigt haben.

    10.10.201417 Kommentare

  2. Künftiger EU-Digitalkommissar: "Wir müssen jedermanns Privatsphäre schützen"

    Künftiger EU-Digitalkommissar: "Wir müssen jedermanns Privatsphäre schützen"

    Der designierte EU-Digitalkommissar Andrus Ansip hat bei den EU-Abgeordneten einen guten Eindruck hinterlassen. Er will sich für mehr Datenschutz einsetzen und sich im Internet den Fragen der Bürger stellen.

    07.10.20142 Kommentare

Anzeige
  1. OpenPDS: Zentraler Smartphone-Speicher für persönliche Daten

    OpenPDS: Zentraler Smartphone-Speicher für persönliche Daten

    Um die Weiterleitung persönlicher Daten durch Apps besser zu überwachen, haben Forscher des MIT einen zentralen Speicher entwickelt. Der Zugriff ist über ein Framework möglich, das keine Rohdaten preisgeben soll.

    29.09.20144 Kommentare

  2. Handelsplattform: Datenschützer warnt vor Alibaba

    Handelsplattform: Datenschützer warnt vor Alibaba

    Gegen Alibaba Datenschutzrechte für Nutzer in Deutschland durchzusetzen, bestünden faktisch keine Möglichkeiten, klagt Landesdatenschützer Thilo Weichert.

    22.09.201442 Kommentare

  3. Potenzielles Sicherheitsproblem: iOS-8-Tastaturen wollen mithören

    Potenzielles Sicherheitsproblem: iOS-8-Tastaturen wollen mithören

    Unter iOS 8 lassen sich Software-Tastaturen von Drittanbietern nutzen, doch diese verlangen häufig vollen Zugriff und können so übers Netzwerk die eingegebenen Daten übertragen. Apple hatte sich das eigentlich anders vorgestellt, ließ den App-Entwicklern diese Möglichkeit aber für mehr Komfort offen.

    19.09.2014106 Kommentare

  1. iOS 8: Apple entfernt Zugriff auf Daten durch Dritte

    iOS 8: Apple entfernt Zugriff auf Daten durch Dritte

    Unter iOS 8 haben nur noch die Besitzer eines iPhones Zugriff auf ihre persönlichen Daten. Apple habe keine Möglichkeit mehr, diese Daten auszulesen, heißt es in den neuen Datenschutzbestimmungen. Strafverfolgungsbehörden sind wenig begeistert.

    18.09.2014120 Kommentare

  2. FBI: US-Biometriedatenbank ist betriebsbereit

    FBI: US-Biometriedatenbank ist betriebsbereit

    Die US-Bundespolizei FBI hat die Entwicklung ihres auf biometrischen Daten beruhenden Personenerkennungsprogramms NGI abgeschlossen. Besonders die Funktion zur Gesichtserkennung ist jedoch umstritten.

    16.09.201449 Kommentare

  3. Privatsphäre: Zu wenig Datenschutz in zu vielen Apps

    Privatsphäre: Zu wenig Datenschutz in zu vielen Apps

    In einer weltweiten Untersuchung haben Datenschützer festgestellt, dass zahlreiche Apps ihre Nutzer nur unzureichend darüber informieren, welche ihrer Daten weiterverwendet werden.

    12.09.201456 Kommentare

  1. Cyborg Unplug: "Es geht nicht um Google Glass. Es geht um die Privatsphäre"

    Cyborg Unplug: "Es geht nicht um Google Glass. Es geht um die Privatsphäre"

    Sein Geräteblocker Cyborg Plug richte sich nicht nur gegen Google Glass, sagt der Künstler Julian Oliver im Gespräch mit Golem.de. Schon lange beschäftigt er sich mit dem Verlust der Privatsphäre durch elektronische Geräte. Das immense Interesse an dem Skript glasshole.sh und dem daraus entstandenen Produkt hat ihn überrascht.

    10.09.201461 Kommentare

  2. Gegen Überwachungsgeräte: Cyborg Unplug wirft Google Glass aus dem WLAN

    Gegen Überwachungsgeräte: Cyborg Unplug wirft Google Glass aus dem WLAN

    Mit dem Skript glasshole.sh ist der Berliner Künstler Julian Oliver bekannt geworden. Damit lässt sich Google Glass aus dem WLAN werfen. Jetzt will Oliver dafür Geräte mit dem Namen Cyborg Unplug vermarkten.

    08.09.2014124 Kommentare

  3. Thermostaten: Nest kommt auf den europäischen Kontinent

    Thermostaten: Nest kommt auf den europäischen Kontinent

    Die Google-Tochter Nest verkauft ihre Thermostaten und Rauchmelder ab Ende September 2014 auch in einigen europäischen Ländern. Deutschland ist offiziell noch nicht darunter - was nach Angaben der Firma nicht am strengen Datenschutz hierzulande liegt.

    07.09.201483 Kommentare

  1. Oberverwaltungsgericht: Firmen dürfen Facebook-Fanseiten betreiben

    Oberverwaltungsgericht: Firmen dürfen Facebook-Fanseiten betreiben

    Landesdatenschützer Thilo Weichert hat erneut einen Prozess gegen die Betreiber von Facebook-Fanpages verloren. Doch der lange Streit dürfte damit nicht zu Ende sein.

    05.09.201412 Kommentare

  2. Hightech-Strategie: Regierung fördert Innovationen für Cybersicherheit

    Hightech-Strategie: Regierung fördert Innovationen für Cybersicherheit

    Mit Hilfe der Hightech-Strategie der Bundesregierung soll Deutschland "Innovationsweltmeister" werden. Digitale Themen spielen dabei eine wichtige Rolle, erhalten aber nur wenig Geld.

    03.09.20140 Kommentare

  3. Wegen Terrorgefahr: EU-Gipfel will schnellen Beschluss zu Flugdatenspeicherung

    Wegen Terrorgefahr  : EU-Gipfel will schnellen Beschluss zu Flugdatenspeicherung

    Die Staats- und Regierungschefs der EU-Länder treiben die Pläne für eine europaweite Speicherung von Fluggastdaten voran. Damit soll der "Zustrom ausländischer Kämpfer" eingedämmt werden.

    02.09.201411 Kommentare

  1. Auslandsspionage: Bundesrechnungshof fordert Geheimdienstreform

    Auslandsspionage: Bundesrechnungshof fordert Geheimdienstreform

    Nicht nur Verfassungsrechtler stören sich an der Auslandsaufklärung deutscher Geheimdienste. Auch der Bundesrechnungshof vermisst gesetzliche Grundlagen und sieht unnötige Ausgaben.

    31.08.20141 Kommentar

  2. iOS 8: Apple verbietet Weiterverkauf von Gesundheitsdaten

    iOS 8: Apple verbietet Weiterverkauf von Gesundheitsdaten

    Entwickler dürfen Gesundheitsdaten von Apples Healthkit nicht an Werbetreibende verkaufen oder weitergeben. Das machte Apple mit einer Lizenzänderung deutlich. Doch eine Hintertür bleibt offen.

    29.08.201483 Kommentare

  3. Bugzilla-Projekt: Mozilla legt Tausende Nutzerdaten frei

    Bugzilla-Projekt: Mozilla legt Tausende Nutzerdaten frei

    Mozilla hat aus Versehen E-Mail-Adressen und Passwörter von fast 100.000 Bugzilla-Nutzern offengelegt. Für die Mozilla Foundation ist es bereits die zweite Sicherheitslücke innerhalb weniger Wochen.

    29.08.201423 Kommentare

  4. Kinkobox angeschaut: E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht

    Kinkobox angeschaut: E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht

    Der kleine Rechner von Kinko verspricht eine einfache Verschlüsselung von E-Mails. Es handelt sich um einen kleinen Imap-Server für zu Hause oder fürs Büro. Wir haben uns die Kinkobox genauer angeschaut.

    26.08.201474 KommentareVideo

  5. Kreditkartendaten gestohlen: UPS bestätigt Hackerangriff

    Kreditkartendaten gestohlen: UPS bestätigt Hackerangriff

    Der US-Logistikkonzern UPS ist das jüngste Opfer in einer Reihe von Cyberangriffen gegen US-Konzerne geworden. Hacker sollen sich Zugang zu Kreditkarteninformationen von Kunden verschafft haben.

    22.08.20144 Kommentare

  6. EU-Datenschutzreform: Einigung auf Öffnungsklauseln für die Verwaltung

    EU-Datenschutzreform: Einigung auf Öffnungsklauseln für die Verwaltung

    Im Streit um die EU-Datenschutzreform gibt es der Regierung zufolge "große Fortschritte". Unklar sei noch, wie das "Recht auf Vergessen" geregelt werden soll.

    20.08.20141 Kommentar

  7. Spekulationen zu Google: Eltern registrieren für ihre Kinder

    Spekulationen zu Google: Eltern registrieren für ihre Kinder

    Kinder unter 13 Jahren dürfen keine Accounts bei Google-Diensten anlegen - zumindest offiziell. Das könnte sich bald ändern.

    19.08.201438 Kommentare

  8. Cyberattacke: Hacker stehlen Daten von 4,5 Millionen US-Patienten

    Cyberattacke: Hacker stehlen Daten von 4,5 Millionen US-Patienten

    Chinesische Hacker sollen erneut eine US-Firma ins Visier genommen haben. Dieses Mal seien Millionen von Daten eines landesweiten Krankenhausbetreibers gestohlen worden, hieß es.

    19.08.201413 Kommentare

  9. IT und Energiewende: Intelligenztest für Stromnetze und Politik

    IT und Energiewende: Intelligenztest für Stromnetze und Politik

    Wie viel IT braucht die Energiewende? Für die Entwicklung eines intelligenten Stromnetzes fehlt es weiterhin an technischen Standards. Ohnehin wollen die Netzbetreiber nicht mehr jeden Haushalt mit einem "Smart Meter" ausstatten.
    Von Friedhelm Greis

    18.08.201437 Kommentare

  10. Smartphone: Hacker können Gespräche über Gyroskop abhören

    Smartphone: Hacker können Gespräche über Gyroskop abhören

    Ein Forscherteam hat in einem Versuch erfolgreich Gespräche über das eingebaute Gyroskop von Smartphones abgehört. Android-Geräte sind gefährdeter als iPhones.

    18.08.201439 Kommentare

  11. Spiegel-Bericht: BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab

    Spiegel-Bericht: BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab

    Die Empörung ist groß gewesen, als die US-Abhöraktionen in Deutschland und sogar gegen Kanzlerin Merkel bekanntgeworden sind. Jetzt häufen sich Berichte, dass auch der deutsche Geheimdienst gelauscht hat - bei zwei US-Außenministern, vor allem aber wohl beim Nato-Partner Türkei.

    16.08.201441 Kommentare

  12. Safe-Harbour-Abkommen: 30 US-Firmen sollen Datenschutz bei EU-Bürgern ignorieren

    Safe-Harbour-Abkommen: 30 US-Firmen sollen Datenschutz bei EU-Bürgern ignorieren

    US-Datenschützer haben sich über 30 Firmen beschwert, die die Regeln des Safe-Harbour-Abkommens nicht einhalten und europäische Daten für unerlaubte Zwecke benutzen sollen. Darunter sind bekannte Marken wie Adobe und AOL.

    14.08.20148 Kommentare

  13. Landesdatenschützer: Bei Dashcam-Nutzung drohen hohe Geldstrafen

    Landesdatenschützer: Bei Dashcam-Nutzung drohen hohe Geldstrafen

    Nach dem Urteil gegen die Verwendung von Dashcams betont ein Landesdatenschützer, dass das Recht, im öffentlichen Raum nicht gefilmt zu werden, mit Strafen bis 300.000 Euro bewehrt sei.

    13.08.2014383 Kommentare

  14. Gericht: Dashcams verstoßen in Deutschland gegen den Datenschutz

    Gericht: Dashcams verstoßen in Deutschland gegen den Datenschutz

    Dashcams sind für bestimmte Einsatzzwecke in Deutschland unzulässig, urteilte ein Gericht. Die Aufnahmen dürfen nicht mit der Absicht gemacht werden, sie Dritten - auch nicht der Polizei - zu übermitteln oder sie etwa im Internet zu veröffentlichen.

    12.08.2014103 Kommentare

  15. Gericht urteilt: Dashcams in Deutschland - legal oder nicht?

    Gericht urteilt: Dashcams in Deutschland - legal oder nicht?

    Ein Gericht soll am Dienstag klären, ob in Deutschland Dashcams zur Aufnahme des Verkehrs aus dem eigenen Fahrzeug heraus erlaubt sind, oder ob sie den Datenschutz verletzen.

    11.08.2014572 Kommentare

  16. Recht auf Vergessen: Google entfernt Link auf Wikipedia-Artikel

    Recht auf Vergessen: Google entfernt Link auf Wikipedia-Artikel

    Das Urteil des Europäischen Gerichtshofes zum Recht auf Vergessen hat erstmals Konsequenzen für Wikipedia: Auf Bitten eines Nutzers will Google offenbar eine Verlinkung auf das Online-Lexikon entfernen.

    05.08.201453 Kommentare

  17. Datenschutz: 12.000 Mitstreiter für Sammelklage gegen Facebook

    Datenschutz: 12.000 Mitstreiter für Sammelklage gegen Facebook

    Jahrelang hat der Österreicher Max Schrems Facebook mit Beschwerden wegen dessen Datenschutzbestimmungen überhäuft. Jetzt macht er Ernst - und reicht gemeinsam mit tausenden Unterstützern eine Sammelklage ein.

    05.08.201421 Kommentare

  18. Recht auf Vergessen: Bundesverfassungsrichter kritisiert EuGH-Urteil

    Recht auf Vergessen: Bundesverfassungsrichter kritisiert EuGH-Urteil

    Der Bundesverfassungsrichter Johannes Masing kritisiert des EuGH-Urteil zum Recht auf Vergessen. Es gefährde die Meinungsfreiheit und gebe den Vermittlern zu viel Macht.

    01.08.20145 Kommentare

  19. Google-Suchergebnisse: EU-Datenschützer verlangen weltweite Löschung

    Google-Suchergebnisse: EU-Datenschützer verlangen weltweite Löschung

    Das bisherige Verfahren zur Löschung von Googles Suchergebnissen geht Europas Datenschützern nicht weit genug. Sie verlangen unter anderem eine weltweite Sperrung missliebiger Resultate.

    24.07.201427 Kommentare

  20. Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

    Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies

    Canvas Fingerprinting heißt eine Tracking-Methode, die inzwischen auf vielen populären Webseiten zu finden ist - zeitweilig auch bei Golem.de. Wir waren darüber nicht informiert und haben die Tracking-Methode umgehend entfernen lassen.

    23.07.2014224 Kommentare

  21. Datensicherheit: Sicherheitsforscher warnt vor Hintertüren in iOS

    Datensicherheit: Sicherheitsforscher warnt vor Hintertüren in iOS

    Undokumentierte Systemdienste in Apples Betriebssystem iOS sollen es Angreifern leicht machen, Nutzerdaten auszulesen. Auch Apple selbst kann laut einem Sicherheitsforscher alle Daten einsehen und weitergeben.

    22.07.201416 Kommentare

  22. Passenger Name Record: Journalist findet seine Kreditkartendaten beim US-Zoll

    Passenger Name Record: Journalist findet seine Kreditkartendaten beim US-Zoll

    Ars-Technica-Redakteur Cyrus Farivar wollte von der US-Zoll- und Grenzschutzbehörde CBP seinen Passenger Name Record (PNR) haben. Nach mehreren Monaten gelang ihm die volle Einsicht dieser für Fluggäste wichtigen Daten. Seit März 2005 speichern die Behörden teils überraschende Daten über ihn.

    20.07.201441 Kommentare

  23. Ex-CIA-Deutschlandchef: Wir konnten Schröder leider nicht abhören

    Ex-CIA-Deutschlandchef  : Wir konnten Schröder leider nicht abhören

    Der frühere CIA-Deutschlandchef hält die Ausweisung seines Nachfolgers für angemessen. Deutschland müsse aber noch entschiedener auftreten, um im Weißen Haus verstanden zu werden.

    17.07.201444 Kommentare

  24. Überwachung: NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen

    Überwachung: NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen

    Die Spähattacken der Geheimdienste führen offenbar zu einem Comeback der Schreibmaschine. Auch der Untersuchungsausschuss will auf antiquierte Technik zurückgreifen. "Lächerlich", findet ein SPD-Ausschussmitglied.

    14.07.201458 Kommentare

  25. Kontrollausschuss: Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

    Kontrollausschuss: Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

    Nach den jüngsten Enthüllungen über Spionagefälle in Deutschland wächst die Angst unter Bundestagsabgeordneten im NSA-Untersuchungsausschuss, selbst Opfer von Ausspähungen durch Geheimdienste zu werden.

    13.07.201463 Kommentare

  26. Google-Suche: Löschanträge offenbar durchgewunken

    Google-Suche: Löschanträge offenbar durchgewunken

    Google überprüft offenbar eingereichte Löschanträge nur ungenügend oder gar nicht. Selbst solche, die nicht den Abwägungskriterien des EuGH entsprechen, werden umgesetzt, heißt es laut Recherchen der Welt am Sonntag.

    13.07.2014143 Kommentare

  27. NSA-Affäre: USA verärgert über Rauswurf von CIA-Vertreter

    NSA-Affäre: USA verärgert über Rauswurf von CIA-Vertreter

    Die US-Regierung hat erstmals die Ausweisung ihres Geheimdienstrepräsentanten kommentiert. Laut Medienberichten wurde der Bundesregierung vor dem Rauswurf eine engere Geheimdienstkooperation angeboten.

    12.07.2014206 Kommentare

  28. Invisible.im: Spurloses Chatten ohne Metadaten

    Invisible.im: Spurloses Chatten ohne Metadaten

    Das Chatprogramm Invisible.im verspricht eine fast komplett anonyme Kommunikation. Dazu sollen XMPP, OTR und PGP zum Einsatz kommen und die Kommunikation ausschließlich über das Anonymisierungsnetzwerk Tor erfolgen.

    11.07.201421 Kommentare

  29. Suchmaschinen: EU-Reform würde Link-Löschung ohne Begründung erlauben

    Suchmaschinen: EU-Reform würde Link-Löschung ohne Begründung erlauben

    Die geplante EU-Datenschutzreform könnte das Löschen von Suchergebnissen noch viel einfacher machen. In den Verhandlungen soll nun versucht werden, das Recht auf Meinungsfreiheit zu stärken. Einem neu geschaffenen Google-Löschbeirat gehört auch Jimmy Wales an.

    11.07.20147 Kommentare

  30. Datenschutzbeauftragter: Thilo Weichert scheitert bei Wiederwahl

    Datenschutzbeauftragter: Thilo Weichert scheitert bei Wiederwahl

    Der Kieler Landtag ist immer wieder für unerwartete Wahlschlappen gut. Dieses Mal traf es den Datenschutzbeauftragten Thilo Weichert, dessen zweite Wiederwahl eigentlich als Formsache angesehen worden war.

    11.07.201415 Kommentare

  31. NSA-Affäre: Bundesregierung weist US-Geheimdienstvertreter aus

    NSA-Affäre  : Bundesregierung weist US-Geheimdienstvertreter aus

    Die Bundesregierung zieht eine scharfe diplomatische Konsequenz aus der NSA-Affäre. Der Repräsentant der US-Geheimdienste in Berlin wird ausgewiesen.

    10.07.201457 Kommentare

  32. Recht auf Vergessen: Microsoft plant Löschformular für Bing

    Recht auf Vergessen  : Microsoft plant Löschformular für Bing

    Vom EuGH-Urteil zum Recht auf Vergessen ist nicht nur Google betroffen. Auch Microsoft plant nun ein Onlineformular, um Artikel bei den Suchen von Bing und Yahoo filtern zu lassen.

    10.07.201415 Kommentare

  33. Android-Schwachstelle: Bösartige Apps können unberechtigt telefonieren

    Android-Schwachstelle: Bösartige Apps können unberechtigt telefonieren

    Über eine Schwachstelle in Android können Apps Telefonverbindungen aufbauen oder bestehende kappen. Außerdem können sie USSD-Codes ausführen.

    10.07.20147 Kommentare

  34. Android: Zurücksetzen löscht Daten nur unvollständig

    Android: Zurücksetzen löscht Daten nur unvollständig

    Auf bei Ebay ersteigerten gebrauchten Android-Smartphones haben Sicherheitsexperten haufenweise persönliche Daten entdeckt. Die bleiben erhalten, auch wenn der Vorbesitzer das Smartphone zurücksetzt.

    09.07.201476 Kommentare

  35. Kinko: E-Mail-Verschlüsselung auch für Einsteiger

    Kinko: E-Mail-Verschlüsselung auch für Einsteiger

    Mit dem kleinen Kinko-Rechner soll die E-Mail-Verschlüsselung für jedermann leicht gemacht werden. Die Einrichtung auf dem Client entfällt, der Kinko verschlüsselt ausgehende elektronische Post, bevor sie an den Provider geht.

    07.07.201494 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 6
  4. 7
  5. 8
  6. 9
  7. 10
  8. 11
  9. 12
  10. 13
  11. 14
  12. 15
  13. 16
Anzeige

Verwandte Themen
Scroogle, Privatsphäre, Volkszählung, Marit Hansen, Phorm, Vtech, Im Rausch der Daten, Max Schrems, Datenschutz, Thilo Weichert, Peter Schaar, Geheimdienste, Stiftung Datenschutz, Trutzbox

RSS Feed
RSS FeedCookies

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige