116 Broadwell Artikel
  1. Displayport: Sparsamere Displays dank Windows 8.1 und Intels Broadwell

    Displayport: Sparsamere Displays dank Windows 8.1 und Intels Broadwell

    IDF Intel hat erläutert, wie durch die Kombination aus Broadwell-CPU und Windows 8.1 die Leistungsaufnahme von Displays drastisch reduziert werden soll. Vor allem die Media Buffer Optimization für Videos mit einer verringerten Wiederholrate hilft bei der Verlängerung der Akkulaufzeit.

    11.09.201314 Kommentare
  2. Prozessor: Broadwell wird 30 Prozent sparsamer als Haswell

    Prozessor: Broadwell wird 30 Prozent sparsamer als Haswell

    IDF Intels CEO Brian Krzanich hat auf der Entwicklerkonferenz IDF ein lauffähiges Broadwell-Notebook gezeigt. Die Chips mit der neuen 14-Nanometer-Technik sollen eine Verbesserung von 30 Prozent bei der Leistungsaufnahme und einen Geschwindigkeitszuwachs ähnlich wie Haswell erreichen.

    10.09.201319 Kommentare
  3. Prozessoren: Intel bereitet die Fab D1X für 450-mm-Wafer vor

    Prozessoren: Intel bereitet die Fab D1X für 450-mm-Wafer vor

    Als erster Hersteller beginnt Intel, eine Chipfabrik für Prozessoren auf 450-mm-Wafer umzurüsten. Die ersten Chips sollen 2015 gefertigt werden, bis dahin belaufen sich die Investitionen auf mehrere Milliarden US-Dollar.

    09.08.20135 Kommentare
  4. Roadmap: Intels Skylake kommt 2015 mit DDR-4 und PCI-Express 4.0

    Roadmap: Intels Skylake kommt 2015 mit DDR-4 und PCI-Express 4.0

    Eine inoffizielle Roadmap verrät, dass Intel wohl erst 2015 größere Änderungen an seiner x86-Architektur für Server vornehmen will. Dann soll unter dem Codenamen Skylake ein neues Design mit grundlegenden Änderungen an der Infrastruktur erscheinen.

    01.07.201312 Kommentare
  5. Roadmap: Intels Haswell bleibt 2014 aktuell

    Roadmap: Intels Haswell bleibt 2014 aktuell

    Inoffizielle Roadmap-Präsentationen aus verschiedenen Quellen zeichnen ein recht klares Bild von Intels künftigen CPUs. Noch 2013 stehen Sechskerner als Ivy-Bridge-E an, 2014 gibt es nur kleine Updates von Haswell und dessen Nachfolger Broadwell erscheint vor allem für Notebooks.

    13.06.20134 Kommentare
Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter Service und Support (w/m/d)
    Siedlungswerk GmbH, Stuttgart
  2. Softwareentwickler Android TK App (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. Solution Expert (m/w/d) Digital Business
    EPLAN GmbH & Co. KG, Langenfeld (Rheinland), deutschlandweit
  4. Solution Expert (m/w/d) Analytics
    EPLAN GmbH & Co. KG, deutschlandweit

Detailsuche



  1. Intel-Roadmap: Kein Haswell-Nachfolger für Desktops bis 2015

    Intel-Roadmap: Kein Haswell-Nachfolger für Desktops bis 2015

    Eine inoffizielle Roadmap von Intel sieht für Desktop-PCs bis 2015 keine Einführung der Architektur Broadwell vor. Neue High-End-CPUs und einen Haswell-Refresh soll es aber geben.

    22.04.201311 Kommentare
  2. Dementi: AMD und Intel bleiben dem Prozessorsockel treu

    Dementi: AMD und Intel bleiben dem Prozessorsockel treu

    Unabhängig voneinander haben AMD und Intel bestätigt, dass es für Selbstbau-PCs auch in Zukunft gesockelte Prozessoren geben soll. Vor allem Intel dementierte damit Gerüchte, es werde nur noch fest verlötete BGA-Versionen anbieten. Einige Zweifel bleiben dennoch.

    06.12.201230 Kommentare
  3. Prozessorgerüchte: Intel ab 2014 mit fest verlöteten Desktop-CPUs

    Prozessorgerüchte: Intel ab 2014 mit fest verlöteten Desktop-CPUs

    Mit der ersten 14-Nanometer-Generation "Broadwell" will Intel unbestätigten Gerüchten zufolge die Prozessorsockel abschaffen - auch für Desktop-PCs. Dann soll es die CPUs nur noch im BGA-Gehäuse geben, wodurch sie nicht vom Anwender wechselbar wären.

    27.11.2012205 Kommentare
RSS Feed
RSS FeedBroadwell

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #