Abo
Anzeige

Datensicherung

Artikel
  1. Google: Backup and Sync für Google Fotos und Drive ist verfügbar

    Google: Backup and Sync für Google Fotos und Drive ist verfügbar

    Sowohl Fotos als auch ganze Ordner können jetzt mit einem Tool zentral synchronisiert werden. Backup and Sync verbindet Google Drive und Google Fotos und bietet unendlich Cloud-Speicher für komprimierte Bilder. Das kostet Rechenressourcen.

    13.07.20175 Kommentare

  1. Backblaze: HGST bleibt auch zum Jahresstart am zuverlässigsten

    Backblaze: HGST bleibt auch zum Jahresstart am zuverlässigsten

    Immer mehr 8-Terabyte-Festplatten integriert Backblaze in seine Storage-Infrastruktur. Im ersten Quartal 2017 liefern diese zuverlässige Ergebnisse. HGST-Produkte sind dabei sehr robust, bekommen mit Seagate-Enterprise-HDDs aber jetzt Konkurrenz.

    12.05.20176 KommentareVideo

  2. Western Digital: Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

    Western Digital: Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

    Flash-Speicher für die Hosentasche: Western Digital bringt seine erste externe SSD, die über USB-C verbunden wird. Sie soll nicht nur sehr schnell, sondern auch besonders sicher und stabil sein.

    06.04.201711 KommentareVideo

Anzeige
  1. Thecus N2350: Mini-NAS mit Platz für zwei Festplatten und Online-Backup

    Thecus N2350: Mini-NAS mit Platz für zwei Festplatten und Online-Backup

    Ein kleines Backup für zu Hause: Thecus hat ein NAS vorgestellt, dessen Hardware etwas eingeschränkt ist. Der versprochene Funktionsumfang und ein integriertes Cloud-Backup sollen das jedoch ausgleichen.

    05.04.201710 Kommentare

  2. Microsoft: Bessere Synchronisation soll Onedrive effizienter machen

    Microsoft: Bessere Synchronisation soll Onedrive effizienter machen

    Dropbox macht es vor, Microsoft zieht nach: Onedrive soll nun doch eine differentielle Synchronisation bekommen. Außerdem können sich Nutzer auf das Teilen von Inhalten direkt aus dem Windows-Explorer einstellen.

    24.02.201711 Kommentare

  3. Time Machine in Sierra: Apple repariert Backups weiter durch Löschung alter Backups

    Time Machine in Sierra: Apple repariert Backups weiter durch Löschung alter Backups

    Es ist ein alter Fehler von Time Machine, den wir jetzt erstmals selbst erleben durften. Auch in MacOS 10.12 alias Sierra werden Backups komplett gelöscht, wenn diese einen Defekt vorweisen. Die Lösung ist allerdings einfach und von Apple schon länger so vorgesehen: zwei Backups.

    15.02.201726 Kommentare

  1. Toshiba MN: Bis zu 8 Terabyte große HDDs für das heimische Backup

    Toshiba MN: Bis zu 8 Terabyte große HDDs für das heimische Backup

    Speziell für den NAS-Einsatz sollen Toshibas neue MN-Festplatten konzipiert sein - sie sollten also sehr zuverlässig im Dauerbetrieb sein. Auf dem Papier liefert Toshiba erwartete Hardware mit unerwartet hoher Leseleistung, aber überdurchschittlicher Leistungsaufnahme.

    09.02.201718 Kommentare

  2. Qnap: NAS-Systeme als WLAN-Access-Point und kabelloses Backup

    Qnap: NAS-Systeme als WLAN-Access-Point und kabelloses Backup

    Das NAS drahtlos einbinden und gleichzeitig als Access-Point nutzen: Das soll die Software WirelessAP Station für Qnap-NAS-Systeme ermöglichen. Der Hersteller verspricht performantes Routing von Daten durch x86-Hardware. Allerdings ist das mit dem Kauf zusätzlicher Netzwerkhardware verbunden.

    03.02.201732 Kommentare

  3. Backblaze: Acht-Terabyte-Platten sind zuverlässiger als gedacht

    Backblaze: Acht-Terabyte-Platten sind zuverlässiger als gedacht

    2016 zeichnete sich für Backblaze ein positiver Trend ab: Die insgesamte Zuverlässigkeit der beobachteten Festplatten nahm zu. HGST hängt dabei weiterhin den Mutterkonzern Western Digital ab, eine positive Überraschung sind außerdem Laufwerke mit acht Terabyte.

    02.02.201739 KommentareVideo

  1. Hostingplattform: Gitlab nach Backup-Fehler wieder erreichbar

    Hostingplattform  : Gitlab nach Backup-Fehler wieder erreichbar

    Der Dienst Gitlab war über Stunden nicht erreichbar. Ein Problem mit einer Datenbank wird vermutlich zu einem Datenverlust führen - auch weil Backups sich auf Grund von Versionsproblemen nicht einspielen lassen.

    01.02.201756 Kommentare

  2. Metadaten: Apple speichert Verbindungsdaten mehrere Monate in iCloud

    Metadaten: Apple speichert Verbindungsdaten mehrere Monate in iCloud

    Apple bezeichnet sich gern als Datenschutzkonzern. Eine jetzt entdeckte Funktion zeigt aber, dass Apple Verbindungsdaten mehrere Monate im iCloud-Backup ablegt. Das dürfte nicht jedem gefallen.

    18.11.20165 Kommentare

  3. Backup-Strategie: Krankenhaus konnte Ransomware-Angriff abwehren

    Backup-Strategie: Krankenhaus konnte Ransomware-Angriff abwehren

    Immer wieder wurde der Betrieb von Krankenhäusern im Jahr 2016 durch Ransomware gestört. Eine Spezialklinik in Großbritannien hatte Glück im Unglück - und konnte mit einer Backup-Strategie größeren Schaden abwenden.

    06.11.201693 Kommentare

  1. Erpressungstrojaner: Stampado verschlüsselt von Ransomware verschlüsselte Dateien

    Erpressungstrojaner: Stampado verschlüsselt von Ransomware verschlüsselte Dateien

    Ein neuer Erpressungstrojaner hat eine besonders gemeine Taktik: Verschlüsselt werden Dateien, die bereits von anderer Ransomware verschlüsselt wurden. Zum Glück gibt es Abhilfe.

    16.09.201610 Kommentare

  2. Ransomware: Ranscam schickt Dateien unwiederbringlich ins Nirwana

    Ransomware: Ranscam schickt Dateien unwiederbringlich ins Nirwana

    Niemals zahlen! Diese Warnung bei Ransomware-Angriffen ist bei einem neuen Vertreter der Spezies besonders angebracht - denn die Malware hat gar keine Wiederherstellungsfunktion.

    13.07.201613 Kommentare

  3. Optical Disc Archive G2: Sonys Disc-Stapel erreicht 3,3 TByte und braucht acht Laser

    Optical Disc Archive G2: Sonys Disc-Stapel erreicht 3,3 TByte und braucht acht Laser

    Sony hat sein Optical Disc Archive in der zweiten Generation vorgestellt. In einer ODA-Cartridge lassen sich nun 3,3 TByte an Daten speichern. Basis ist Sonys neue Archival Disc, die mit zahlreichen Lasern die Geschwindigkeit und die Leistungsaufnahme enorm steigert.

    20.04.201630 Kommentare

  1. Merkfunktion und Google Drive: Whatsapp wird einfacher zu bedienen

    Merkfunktion und Google Drive: Whatsapp wird einfacher zu bedienen

    Neue Funktionen bei Whatsapp: Wichtige Nachrichten lassen sich - vorerst nur auf dem iPhone - mit einem Stern markieren und leichter wiederfinden. Android-Nutzer können dafür ihre Chats künftig mit Google Drive speichern.

    08.10.201537 Kommentare

  2. LTO Ultrium Generation 7: 15 TByte auf einem Datenträger, aber nur komprimiert

    LTO Ultrium Generation 7: 15 TByte auf einem Datenträger, aber nur komprimiert

    Mit einiger Verspätung zeichnet sich die Fertigstellung des LTO-7-Standards ab. Auf einem Band wären damit 15 TByte an Daten speicherbar, wenn die Schummelei durch Kompression durchgeht.

    08.10.201544 Kommentare

  3. Archiv-SSD: Toshiba plant Flash-Speicher mit Quadruple-Level-Cells

    Archiv-SSD: Toshiba plant Flash-Speicher mit Quadruple-Level-Cells

    Flash Memory Summit 2015 Neue Speichertechnik zur Datenarchivierung: Toshiba möchte NAND-Flash mit 4 Bits pro Zelle einsetzen, um Informationen langfristig auf SSDs zu sichern. Die Haltbarkeit von Quadruple-Level-Cells sei unter bestimmten Voraussetzungen gegeben.

    12.08.201512 Kommentare

  4. Flash-Speicher: In drei Jahren soll die SSD-Kapazität 128 TByte betragen

    Flash-Speicher: In drei Jahren soll die SSD-Kapazität 128 TByte betragen

    Flash Memory Summit 2015 Schon heute fassen die größten SSDs mehr Daten als die größten Festplatten, bis 2018 soll der Abstand wachsen: Toshiba erwartet eine SSD-Kapazität von 128 statt aktuell bis zu 16 TByte.

    12.08.201520 Kommentare

  5. 123 GBit pro Quadratzoll: IBM packt 220 TByte auf ein Magnetband

    123 GBit pro Quadratzoll: IBM packt 220 TByte auf ein Magnetband

    Mehr Speicherkapazität bietet derzeit kein Magnetband: IBM und Fujifilm haben ein Bandlaufwerk entwickelt, das 220 TByte sichern kann. Bei der reinen Datendichte hat Sony aber noch Vorteile.

    10.04.20152 KommentareVideo

  6. Storage: Google erweitert Cloud-Speicher um Nearline-Lösung

    Storage: Google erweitert Cloud-Speicher um Nearline-Lösung

    Cloud Storage Nearline heißt das neue Onlinespeicher-Angebot von Google. Es richtet sich an Unternehmen, die ein hochverfügbares Backup ihrer kritischen Daten anlegen wollen.

    11.03.20155 Kommentare

  7. Foto-App: Google übernimmt Backupdienst Odysee und schließt ihn

    Foto-App: Google übernimmt Backupdienst Odysee und schließt ihn

    Mit Odysee übernimmt Google ein weiteres Startup und schließt dessen Angebot abrupt. Odysee bot eine App für iOS und Android an, mit der Bilder und Videos von Smartphones auf dem PC gespeichert und von dort aus geteilt werden konnten.

    09.02.201558 Kommentare

  8. Backblaze: 4-TByte-Festplatten sind am zuverlässigsten

    Backblaze: 4-TByte-Festplatten sind am zuverlässigsten

    Für seinen recht speziellen Anwendungsfall hat das Backup-Unternehmen Backblaze neue Daten zur Zuverlässigkeit von Festplatten vorgelegt. Dabei kommen keine Enterprise-Laufwerke zum Einsatz, sondern herkömmliche Consumer-Festplatten. Einige fallen besonders schnell aus.

    22.01.201537 Kommentare

  9. IBM TS1150: Neue Jaguar-Bandlaufwerke mit 10 TByte pro Band

    IBM TS1150  : Neue Jaguar-Bandlaufwerke mit 10 TByte pro Band

    IBM vergrößert den Abstand zur LTO-Technik für Bandlaufwerke. Mit der JD-Generation seiner HE-Tape-Laufwerke können auf einem Band ohne Kompression 10 TByte untergebracht werden. Alte JC-Tapes können zudem 7 statt zuvor 4 TByte speichern.

    07.10.201425 Kommentare

  10. Zuverlässigkeit: Enterprise-Festplatten lohnen sich erst nach 10 Jahren

    Zuverlässigkeit: Enterprise-Festplatten lohnen sich erst nach 10 Jahren

    Wenn man Zehntausende von Festplatten in einem Rechenzentrum betreibt, können Desktop-Laufwerke sich eher rechnen als teure Enterprise-Modelle. Zu diesem Schluss kommt erneut Backblaze, bei dem der Einsatz der Geräte aber sehr speziell ausgelegt ist.

    25.09.201430 Kommentare

  11. Syncthing im Test: P2P-Synchronisierung leicht gemacht

    Syncthing im Test: P2P-Synchronisierung leicht gemacht

    Syncthing soll eine sichere und vor allem einfache Synchronisierung zwischen Rechnern bieten - ausgerechnet über UPnP. Wir haben es uns angeschaut.

    16.07.201443 Kommentare

  12. Anwaltverein: Auch wer private Daten zerstört, muss Schadensersatz leisten

    Anwaltverein: Auch wer private Daten zerstört, muss Schadensersatz leisten

    Auch Schadensersatz für die Zerstörung privater Daten ist einklagbar. Doch Gerichte werden bei einem fehlenden Backup auf Mitverschulden entscheiden. Die Summe wird der Richter schätzen.

    06.06.201436 Kommentare

  13. 148 GBit pro Quadratzoll: Sony auf dem Weg zum 185-TByte-Magnetband

    148 GBit pro Quadratzoll: Sony auf dem Weg zum 185-TByte-Magnetband

    Die nächste Generation der Bandlaufwerke könnte enorm an Kapazität gewinnen. Sony hat eine Datendichte von 148 GBit/Quadratzoll erreicht. Das gelang durch besonders kleine Magnete Partikel, die zudem stabil gehalten werden können.

    02.05.201413 Kommentare

  14. Backblaze: Wie man PC-Festplatten in Backupservern kaputt bekommt

    Backblaze: Wie man PC-Festplatten in Backupservern kaputt bekommt

    Das Unternehmen Backblaze, das mit eigens entwickelter Hardware Onlinebackups anbietet, hat eine Statistik über die Zuverlässigkeit von Festplatten veröffentlicht. Hitachi-Laufwerke kommen dabei am besten weg, Seagate-Festplatten fallen am häufigsten aus. Die Anwendung und Konfiguration sind jedoch sehr speziell.

    22.01.2014101 Kommentare

  15. Iosafe: Feuerfeste NAS auf Synology-Basis

    Iosafe: Feuerfeste NAS auf Synology-Basis

    CES 2014 Die Firma Iosafe bietet NAS-Systeme mit zwei oder vier Festplatten an, die auch Bränden widerstehen können. Als alleinige Brandsicherung reichen die umgebauten Synology-Systeme allerdings nicht.

    07.01.201412 Kommentare

  16. HP Storeever: Mehrere Bandlaufwerke für 2,5-TByte-LTO-Generation

    HP Storeever: Mehrere Bandlaufwerke für 2,5-TByte-LTO-Generation

    HP hat mehrere Automaten und einzelne Laufwerke für den LTO-Standard der sechsten Generation vorgestellt. Die Laufwerke können nun ohne Kompression auf einem Band 2,5 TByte sichern. Mit den Automaten können zudem ab 24 Ultrium-Bänder in Rotation gesichert werden.

    31.01.201327 Kommentare

  17. LTO 6 Ultrium: Neue Generation von Bändern mit 2,5 TByte verfügbar

    LTO 6 Ultrium: Neue Generation von Bändern mit 2,5 TByte verfügbar

    Während die Bandlaufwerke noch auf sich warten lassen, sind im Handel bereits die ersten LTO-6-Bänder verfügbar. Backups können damit pro Band und ohne Kompression bis zu 2,5 TByte groß werden. Noch sind die neuen Bänder allerdings mehr als doppelt so teuer wie LTO der 5. Generation.

    18.12.201251 Kommentare

  18. Mac OS X Supplemental: Update beseitigt Time-Machine-Probleme

    Mac OS X Supplemental: Update beseitigt Time-Machine-Probleme

    Apple hat zwei Supplemental Updates für Mac OS X veröffentlicht. Vor allem das Update für die ältere Version 10.7.5 ist interessant, da es die Backup-Funktion von Mac OS reparieren soll. Auch Mac OS X 10.8.2 bekommt diese Aktualisierung mit anderen Fehlerbehebungen.

    05.10.20128 Kommentare

  19. Mac OS X 10.7.5: Beschwerden über unzuverlässige Time-Machine-Backups

    Mac OS X 10.7.5: Beschwerden über unzuverlässige Time-Machine-Backups

    Mehrere Mac-Nutzer klagen seit dem letzten Lion-Update über verlangsamte Backups. Bei einigen bricht das Backup sogar ab. Viele Möglichkeiten, das Problem zu umgehen, gibt es nicht. Apple soll aber bereits an einer Lösung arbeiten.

    01.10.201253 Kommentare

  20. File History: Windows 8 bekommt eine Time Machine

    File History: Windows 8 bekommt eine Time Machine

    Mit "File History" verfügt Windows 8 über eine integrierte, automatische Backuplösung für persönliche Daten. File History sichert stündlich Änderungen an persönlichen Dateien auf ein externes Laufwerk und erzeugt so einen kompletten Verlauf der an diesen Dateien vorgenommenen Änderungen.

    11.07.2012332 KommentareVideo

  21. Synology: Time Backup mit nur 2 MByte/s

    Synology: Time Backup mit nur 2 MByte/s

    Synologys NAS-Systeme können seit geraumer Zeit ein Time-Machine-ähnliches Backup selbst machen. Die Firma bewirbt die Funktion auch für Geschäftskunden, obwohl die Datenraten über das Netz unzureichend sind, wie ein Test von uns ergibt.

    09.07.201241 Kommentare

  22. Foto-Sharing: Parallel-ogram erstellt Instagram-Backup

    Foto-Sharing: Parallel-ogram erstellt Instagram-Backup

    Mit Parallel-ogram kann ein Backup von den eigenen Instagram-Aktivitäten angelegt werden. Entwickelt wurde es von Aaron Straup Cope, von dem bereits Parallel Flickr stammt.

    04.04.20120 Kommentare

  23. Bup: Git für besonders kleine Backups - auch bei VMs

    Bup  : Git für besonders kleine Backups - auch bei VMs

    28C3 Einer der Entwickler von Bup hat den Hackern in Berlin ein Backupprogramm vorgestellt, das besonders effektiv arbeiten soll. Die Entwicklung von Bup befindet sich noch am Anfang, soll aber insbesondere beim Backup virtueller Maschinen viel Platz sparen.

    30.12.201110 Kommentare

  24. Plextor: Backups auf DVD ohne Computerhilfe

    Plextor: Backups auf DVD ohne Computerhilfe

    Plextor hat einen DVD-Brenner angekündigt, der ohne PC-Anschluss auskommt und Backups der Speicherinhalte von SD-Karten, Smartphones, Tablets und Kameras anfertigen kann.

    16.12.201117 Kommentare

  25. Cyberlink Power2Go 8: Blu-rays zur Systemwiederherstellung

    Cyberlink Power2Go 8: Blu-rays zur Systemwiederherstellung

    Cyberlink hat Version 8 seiner Windows-Brennsoftware Power2Go vorgestellt, mit der erstmals Systemwiederherstellungsmedien erzeugt werden können. Damit soll im Falle eines Festplattenausfalls der PC wiederhergestellt werden.

    04.11.20111 Kommentar

  26. Backup My Mail: Zeitgesteuertes Outlook-Backup mit Open-Source-Software

    Backup My Mail: Zeitgesteuertes Outlook-Backup mit Open-Source-Software

    Microsoft Outlook fehlt ein Mechanismus, um selbstständig und automatisiert Backups anzufertigen. Mit dem Open-Source-Programm "Backup My Mail" lässt sich dieses Manko beheben.

    10.10.201112 Kommentare

  27. Acronis: True Image Home 2012 mit Internet-Synchronisierung

    Acronis: True Image Home 2012 mit Internet-Synchronisierung

    Die Version 2012 von Acronis True Image Home kann nicht nur Images von Festplatten und Partitionen erstellen, sondern auch Dateien und Verzeichnisse synchronisieren. Das funktioniert nicht nur lokal und im LAN, sondern auch über das Internet.

    24.08.20117 Kommentare

  28. Simyo Sync: Handydaten in der Cloud sichern

    Simyo Sync: Handydaten in der Cloud sichern

    Simyo bietet eine Cloud-Synchronisierung, um ausgewählte Handydaten abzulegen. Damit steht im Falle eines Handyverlusts ein Backup bereit und bei einem Gerätewechsel sollen sich Daten bequem übertragen lassen.

    07.07.20118 Kommentare

  29. Mac OS X: Programmabstürze ohne Datenverlust mit Foreversave

    Mac OS X: Programmabstürze ohne Datenverlust mit Foreversave

    Mit Foreversave kann der Anwender unter Mac OS X eine Funktion nutzen, die erst mit OS X 10.7 alias Lion fest in Apples Betriebssystem eingebaut werden soll. Das Programm sichert im Hintergrund automatisch alle Dokumente, an denen der Anwender arbeitet.

    21.06.201124 Kommentare

  30. Partitionsbackups: Easeus Todo Backup schaltet kostenpflichtige Funktionen frei

    Partitionsbackups: Easeus Todo Backup schaltet kostenpflichtige Funktionen frei

    Easeus hat seine Windows-Software Todo Backup in Version 2.51 veröffentlicht. Die noch in Version 2.5 nur für zahlende Nutzer freigegebenen Funktionen sind nun kostenlos nutzbar. So lassen sich Images nun inkrementell erzeugen, Backups durchsuchen und einiges mehr.

    08.06.201112 Kommentare

  31. Partitionsbackups: Easeus Todo Backup erlaubt Einzeldateiwiederherstellung

    Partitionsbackups: Easeus Todo Backup erlaubt Einzeldateiwiederherstellung

    Easeus hat seine Windows-Software Todo Backup in Version 2.5 veröffentlicht. Die wichtigste Neuerung sind durchsuchbare Backups von Festplatten und Partitionen. Einzelne Dateien können aus dem Backup bei Bedarf wiederhergestellt werden, ohne die gesamte Partition sichern zu müssen.

    02.05.20118 Kommentare

  32. Backupsoftware: Puresync synchronisiert geöffnete Dateien

    Backupsoftware: Puresync synchronisiert geöffnete Dateien

    Die Windows-Software Puresync 3.0 kann nun auch Backups von geöffneten Dateien erstellen. Außerdem benachrichtigt das Programm, das für Backups und Dateisynchronisationen eingesetzt wird, nach getaner Arbeit den Anwender per E-Mail.

    20.04.20116 Kommentare

  33. Winrar 4.0: Windows-Packprogramm mit höherer Geschwindigkeit

    Winrar 4.0: Windows-Packprogramm mit höherer Geschwindigkeit

    Das Windows-Packprogramm Winrar wurde in der Version 4.0 veröffentlicht. Das Programm soll Dateien schneller als bisher entpacken können und hat eine Kennwortverwaltung erhalten.

    08.03.2011110 Kommentare

  34. Iomega: Ladestation mit Backup für das iPhone

    Iomega: Ladestation mit Backup für das iPhone

    CES 2011 Iomega hat mit dem Superhero eine iPhone-Ladestation angekündigt, die zusätzlich über einen SD-Kartenschacht verfügt. Darauf werden in Zusammenarbeit mit einer App Kontakte und Fotos gespeichert, die sich auf dem iPhone befinden.

    05.01.20110 Kommentare

  35. Easeus: Kostenlose Backupsoftware mit Partitionsmanager

    Easeus: Kostenlose Backupsoftware mit Partitionsmanager

    Easeus hat mit Todo Backup 2.0 seine neue Version der Windows-Backup-Software vorgestellt. Die neue Version wurde mit einer neuen Benutzeroberfläche ausgestattet und beherrscht zeitgesteuerte und inkrementelle Sicherungen.

    03.01.201162 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Megaupload
    EFF will Nutzerdaten notfalls mit einer Klage schützen
    Megaupload: EFF will Nutzerdaten notfalls mit einer Klage schützen

    Die Daten aller Megaupload-Nutzer sind gefährdet. Die Electronic Frontier Foundation hat die Serverbesitzer aber dazu gebracht, erst einmal keine Daten zu löschen. Fraglich ist allerdings, wie lange die Server intakt bleiben.
    (Megaupload)

  2. Apple
    Bildbearbeitung iPhoto für das iPad und das iPhone
    Apple: Bildbearbeitung iPhoto für das iPad und das iPhone

    Apple hat seine iOS-Apps Garage Band und iMovie sowie seine Produktivitätsapps aus der iWork-Suite aktualisiert. Mit iPhoto bringt Apple nun erstmals auch seine Bildbearbeitungs- und Verwaltungssoftware von Mac OS X auf iOS.
    (Iphoto)

  3. The Creative Assembly
    Rome 2 mit Total War zu Land und zu See
    The Creative Assembly: Rome 2 mit Total War zu Land und zu See

    Intrigen in Rom, Schlachten mit den Galliern, Schlachten zu Land und zu Wasser gleichzeitig und eine generalüberholte Grafik: The Creative Assembly arbeitet am PC-Strategiespiel Total War Rome 2.
    (Total War Rome 2)

  4. Android-Update
    Sony Xperia P erhält Ice Cream Sandwich
    Android-Update: Sony Xperia P erhält Ice Cream Sandwich

    Sonys Smartphone Xperia P wird nun auch in Deutschland auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich aktualisiert. Bereits seit einigen Tagen schaltet Sony die Updates Stück für Stück für die unterschiedlichen Märkte frei.
    (Sony Xperia P)

  5. Video
    So sieht Firefox OS auf einem Smartphone aus
    Video: So sieht Firefox OS auf einem Smartphone aus

    Neues von Firefox OS zeigt ein Video, bei dem ein Smartphone von ZTE mit einem aktuellen Build von Mozillas mobilem Betriebssystem gefilmt wurde. Sie zeigen das Benutzerinterface mit dem Codenamen Gaia.
    (Firefox Os)

  6. Ankündigung
    Samsungs 4K-85-Zoll-TV kostet über 28.000 Euro
    Ankündigung: Samsungs 4K-85-Zoll-TV kostet über 28.000 Euro

    Samsung Electronics hat in Südkorea den Preis für den 85-Zoll-Fernseher mit 4K oder Ultra HD bekanntgegeben. Vorbestellungen sind bereits möglich.
    (4k Fernseher)

  7. Nintendo 2DS im Test
    Mehr 2D-Schärfe für 3DS-Spiele
    Nintendo 2DS im Test: Mehr 2D-Schärfe für 3DS-Spiele

    Am keilförmigen Design des Nintendo 2DS scheiden sich in der Golem.de-Redaktion die Geister. Überzeugt sind wir aber von der zweidimensionalen Darstellung von 3DS-Spielen und der robusten Verarbeitung. Für wen lohnt sich also Nintendos neues kleines Handheld?
    (Nintendo 2ds)


Verwandte Themen
Backblaze, LTO, SyncML, Bandlaufwerk, Norton Ghost, Winrar, Flash Memory Summit 2015, HGST, Iomega, Firewall, Seagate, Synology, Symantec, Ransomware

RSS Feed
RSS FeedBackup

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige