Abo
Anzeige

802.11ac

Artikel
  1. Netgear EX8000: WLAN-Repeater verstärkt Netz in drei Bändern

    Netgear EX8000: WLAN-Repeater verstärkt Netz in drei Bändern

    Der EX8000 von Netgear hat sechs Antennen, um ein WLAN-Signal im Tri-Band zu verstärken. Er funktioniert auch als WLAN-Access-Point. Er soll eine Datenrate von 3 GBit/s leisten können - in der Theorie zumindest.

    06.09.20172 KommentareVideo

  1. IEEE 802.11ax: Asus stellt Router mit neuem WLAN-Standard vor

    IEEE 802.11ax: Asus stellt Router mit neuem WLAN-Standard vor

    Ifa 2017 Vier Antennen und ein noch nicht fertiger WLAN-Standard: Asus stellt den RT-AX88U vor. Der Router soll bereits den neuen 802.11ax-Standard unterstützen, der bis zu viermal höhere Datenraten liefern soll als andere Geräte.

    05.09.201713 Kommentare

  2. 802.11ac Wave 2: AVM schummelt nicht bei den WLAN-Angaben

    802.11ac Wave 2: AVM schummelt nicht bei den WLAN-Angaben

    Cebit 2017 AVM setzt auf den neuen 802.11ac-Standard in der zweiten Welle. Doch trotz der übertriebenen Zahlen der Konkurrenz bleibt der Routerhersteller bei der MU-MIMO-Generation der Fritzboxen bei vernünftigen WLAN-Daten.

    20.03.201722 Kommentare

Anzeige
  1. Linksys AC1200 WUSB6400M: 2x2-WLAN-USB-Adapter mit MU-MIMO

    Linksys AC1200 WUSB6400M: 2x2-WLAN-USB-Adapter mit MU-MIMO

    CES 2017 Wer kein MU-MIMO in seinem Notebook hat, der kann von den neuen 802.11ac-Wave-2-Routern nur bedingt profitieren. Linksys bietet demnächst einen Stick an, der recht schnell ist. Allerdings schafft das Gerät bei weitem nicht die AC1200-Klassifizierung.

    04.01.201714 Kommentare

  2. Linksys Velop AC2200: WLAN-Mesh-System mit Alexa-Integration

    Linksys Velop AC2200: WLAN-Mesh-System mit Alexa-Integration

    CES 2017 Linksys' Velop-System ist ein weiteres Angebot, mit dem sich große Flächen per WLAN abdecken lassen. Als Besonderheit gibt es eine Alexa-Integration, allerdings mit fragwürdigen Funktionen.

    04.01.20175 KommentareVideo

  3. Zertifizierungsprozess: Wigig-Geräte mit bis zu 8 GBit/s werden Teil des WLANs

    Zertifizierungsprozess: Wigig-Geräte mit bis zu 8 GBit/s werden Teil des WLANs

    Die ersten Produkte, die 8 GBit/s per WLAN mit Wigig-Technik übertragen können, sind zertifiziert worden. Damit können Hardwarehersteller damit beginnen, statt Dual-Band-Geräten Triple-Band-Geräte für das neue WLAN-Frequenzband zu entwickeln. Wichtige Chips von Intel und Qualcomm stehen bereit.

    25.10.20167 Kommentare

  1. NBase-T und WLAN: Netgear bringt seinen ersten Access Point mit 2,5GbE und PoE

    NBase-T und WLAN: Netgear bringt seinen ersten Access Point mit 2,5GbE und PoE

    Netgear hat zwar schon lange einen Switch mit NBase-T alias 802.3bz im Angebot, doch der Rest der Infrastruktur fehlte. Der WAC740 schließt als WLAN-Access-Point nach dem Standard 802.11ac Wave 2 die Lücke im Angebot.

    12.10.20164 KommentareVideo

  2. Wigig alias IEEE 802.11ad: Wo bleibt das nächste WLAN?

    Wigig alias IEEE 802.11ad: Wo bleibt das nächste WLAN?

    WLAN per 802.11ac hat sich ziemlich schnell entwickelt - bis hin zu völlig übertriebenen Router-Konfigurationen mit zahlreichen übergroßen Antennen. Bei dem Standard 802.11ad ist das anders, obwohl er traumhafte Bandbreiten bringen soll. Wir erklären, warum das so ist.
    Eine Analyse von Andreas Sebayang

    11.10.201683 KommentareAudio

  3. Netgear Orbi: Heim-WLAN mit dediziertem AP-zu-AP-Kanal

    Netgear Orbi  : Heim-WLAN mit dediziertem AP-zu-AP-Kanal

    Ifa 2016 Netgears Orbi ist ein Komplettpaket aus einem WLAN-Router und einem dazugehören Access Point zur Reichweitenerhöhung. Dank eines dedizierten, drahtlosen Funkkanals zwischen beiden kann Netgear die volle Bandbreite versprechen.

    02.09.20160 Kommentare

  1. Ubiquiti Amplifi ausprobiert: Der WLAN-Router mit den Mesh Points

    Ubiquiti Amplifi ausprobiert: Der WLAN-Router mit den Mesh Points

    Neue Ideen, interessante Hardware: Mit Amplifi verkauft Ubiquiti Networks erstmals ein WLAN-Router-Paket für Endkunden. Wir haben uns das System in Los Angeles einmal näher angeschaut.
    Ein Hands on von Andreas Sebayang

    01.09.201618 KommentareAudio

  2. Tri-Radio-Plattform: Qualcomm bringt das Dreifach-WLAN

    Tri-Radio-Plattform: Qualcomm bringt das Dreifach-WLAN

    Computex 2016 Auch Qualcomm will WLAN-Routerherstellern aberwitzige Geschwindigkeiten ermöglichen. Künftig werden noch mehr Geräte auf den Markt kommen, die auch das 5-GHz-Band verstopfen.

    31.05.20166 Kommentare

  3. Asus PCE-AC88: 4x4-WLAN-Adapter arbeitet am theoretischen Maximum

    Asus PCE-AC88: 4x4-WLAN-Adapter arbeitet am theoretischen Maximum

    Asus hat einen WLAN-Adapter auf den Markt gebracht, mit dem die von vielen Routerherstellern beworbenen Datentransferraten tatsächlich möglich sein sollten. Aber nur dank einer 4x4-Antennenkonfiguration und einer nicht standardkonformen Modulationsdichte.

    12.05.201624 Kommentare

  1. Ubiquiti Amplifi: Heimrouter mit Bluetooth-Smart-Zwang

    Ubiquiti Amplifi: Heimrouter mit Bluetooth-Smart-Zwang

    Ubiquiti Networks entwickelt sich zum Vollsortiment-Netzwerkanbieter. Neuerdings bietet das Unternehmen auch einen Heimrouter an. Der fällt vor allem dadurch auf, dass er auf eine Webkonfiguration verzichtet. Bluetooth Smart ist Pflicht.

    10.05.201621 Kommentare

  2. Wifi-Pro-Serie: Devolo betritt den WLAN-Markt

    Wifi-Pro-Serie: Devolo betritt den WLAN-Markt

    Das Unternehmen Devolo beschäftigt sich nun erstmals auch mit dem Thema WLAN. Das erste Angebot für Geschäftskunden gibt es bereits. Drei Access Points, die dem Standard 802.11ac entsprechen, werden ausgeliefert.

    29.04.20162 Kommentare

  3. AVM: Fritzboxen für Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 kommen

    AVM: Fritzboxen für Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 kommen

    Auf den kommenden großen IT-Messen MWC und Cebit werden Fritzboxen mit neuester Technik gezeigt. Doch Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 müssen erst einmal in den Netzen zum Einsatz kommen.

    11.02.201656 Kommentare

  1. Linksys Max Stream AC5400: Noch ein bisschen schneller - durch großzügiges Runden

    Linksys Max Stream AC5400: Noch ein bisschen schneller - durch großzügiges Runden

    Linksys hat einen High-End-Router vorgestellt, der in die Kategorie AC5400 eingestuft wird. Er ist auf dem Papier schneller als Netgears Nighthawk x8, der nur zu den AC5300-Geräten gehört. Das liegt aber vor allem daran, dass Linksys großzügiger mit den 802.11ac-Wave-2-Zahlen spielt.

    26.01.201614 Kommentare

  2. AVM: Fritzbox 6820 LTE kostet 199 Euro

    AVM: Fritzbox 6820 LTE kostet 199 Euro

    Eine neue Fritzbox für den WLAN-Aufbau ohne Festnetz kommt in den Handel. Der Router unterstützt LTE Cat. 4 und errichtet ein Single-Band-WLAN im 2,4-GHz-Frequenzband.

    12.01.201621 Kommentare

  3. USB-Stick mit 802.11ac: Winzig, aber langsam

    USB-Stick mit 802.11ac: Winzig, aber langsam

    Nach TP-Link hat nun auch Devolo einen winzigen 802.11ac-WLAN-Stick im Angebot, dem eine sichtbare Antenne fehlt. Die Sticks der beiden Hersteller sind in etwa so klein wie besonders kleine USB-Speichersticks. Doch auf so wenig Raum lassen sich kaum alle Möglichkeiten von 802.11ac unterbringen.

    01.12.201513 Kommentare

  4. Turris Omnia: Open-Source-Router erreicht 250.000 US-Dollar via Indiegogo

    Turris Omnia: Open-Source-Router erreicht 250.000 US-Dollar via Indiegogo

    Der Open-Source-Router Turris Omnia begeistert offenbar die Indiegogo-Gemeinde. Über die Crowdfunding-Plattform wurden bereits Zusagen von über 250.000 US-Dollar erreicht und damit weit mehr, als ursprünglich erwartet wurde. Als Bonus gibt es nun eine App und einen Fork der Rpi.GPIO Python Library.

    25.11.201536 KommentareVideo

  5. 802.11ac Wave 2: Multi-User-MIMO wird erst 2016 relevant

    802.11ac Wave 2: Multi-User-MIMO wird erst 2016 relevant

    MU-MIMO-Router werden bereits massenhaft verkauft, es gibt hochpreisige Endkundenrouter mit MU-MIMO-WLAN für bis zu 400 Euro. Doch effektiv bedeutsam wird eine der sinnvollsten Neuerungen von 802.11ac Wave 2 erst 2016, wie uns Aruba Networks sagte.

    15.10.20151 Kommentar

  6. WLAN-Router mit LACP: Netgears Nighthawk x8 ist teuer und in der Theorie schnell

    WLAN-Router mit LACP: Netgears Nighthawk x8 ist teuer und in der Theorie schnell

    Netgear hat einen neuen WLAN-Router angekündigt, der wie viele andere Router mit zwei 802.11ac-Wave 2-Funkeinheiten ausgestattet ist. Im Unterschied zur Konkurrenz bietet der Nighthawk R8500 aber auch kabeltechnisch die Bandbreite, um die WLAN-Daten zu bewältigen - zu einem enormen Preis.

    06.10.201519 Kommentare

  7. RT-AC5300: Asus' Igel- Router soll der weltweit schnellste sein

    RT-AC5300: Asus' Igel- Router soll der weltweit schnellste sein

    Ifa 2015 Drei Netzwerke, acht Antennen: Asus' neuer WLAN-Router mit 802.11ac Wave 2 erreicht laut Hersteller eine Datendurchsatzrate von bis zu 5.300 MBit pro Sekunde brutto. Das ist aber vor allem Marketing.

    04.09.201531 KommentareVideo

  8. Neue WLAN-Router-Generation: Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen

    Neue WLAN-Router-Generation: Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen

    Seitdem Broadcom und Qualcomm nach Quantenna ihre 802.11ac-Wave-2-Chipsätze vorgestellt haben, überschlagen sich die Hersteller mit Ankündigungen. Während die ac-Datenraten und MU-MIMO interessant sind, bleiben diverse andere Funktionen Instrumente des Marketings.
    Von Andreas Sebayang

    23.07.201561 Kommentare

  9. EA8500: Linksys' MU-MIMO-Router kostet 300 Euro

    EA8500: Linksys' MU-MIMO-Router kostet 300 Euro

    Linksys' erster MU-MIMO-Router mit 802.11ac ist ein ziemlich teures Netzwerkgerät mit großzügiger WLAN-Ausstattung. Per 256QAM-Modulation verspricht Linksys zudem selbst für 802.11n-Verbindungen hohe Datenraten.

    11.06.20156 Kommentare

  10. Aruba Networks: 802.11ac-Access-Points mit integrierten Bluetooth Beacons

    Aruba Networks: 802.11ac-Access-Points mit integrierten Bluetooth Beacons

    Arubas WLAN-Access-Points der zweiten Welle des 802.11ac-Standards bekommen Bluetooth Beacons. Diese per Bluetooth Smart funkenden kleinen Ergänzungen sollen damit die Wartung batteriebetriebener Beacons in der Nähe der Access Points vereinfachen.

    08.06.20150 Kommentare

  11. 802.11ac Wave 2: Neue Chipsätze für die zweite Welle von ac-WLAN

    802.11ac Wave 2: Neue Chipsätze für die zweite Welle von ac-WLAN

    Computex 2015 Sowohl Qualcomm als auch Broadcom haben neue Chipsätze für Router angekündigt. Sie erlauben noch breitere Kanäle und das praktische MU-MIMO. Marketingtechnisch rüstet zumindest einer bereits gigabitweise auf.

    03.06.201511 Kommentare

  12. Update: Neue Fritzbox-Firmware ermittelt bestes LTE-Netz

    Update: Neue Fritzbox-Firmware ermittelt bestes LTE-Netz

    Ein Update der Routerfirmware FritzOS verspricht Roaming und Unterstützung für Zugänge mit PPP-Authentifizierung für Tarife mit einer festen IP-Adresse.

    20.02.20150 Kommentare

  13. 802.11 ac Wave 2: AVM plant vier neue Fritzbox-Router

    802.11 ac Wave 2: AVM plant vier neue Fritzbox-Router

    Zur Cebit will AVM vier neue Fritzbox-Router präsentieren. Nach ersten Angaben soll die Fritzbox 4080 den Standard 802.11 ac Wave 2 unterstützen, der WLAN mit bis 2,5 GBit/s liefern könnte. Real könnten so endlich echte Gigabit-Verbindungen per Funk auch in einiger Entfernung möglich werden.

    10.02.201524 Kommentare

  14. Routerfirmware: FritzOS 6.20 für alle aktuellen AVM-Router und Repeater

    Routerfirmware: FritzOS 6.20 für alle aktuellen AVM-Router und Repeater

    Nach den Topmodellen 7490 und 7390 hat AVM die aktuelle Version seiner Routerfirmware auch für weitere Geräte veröffentlicht. Neben zahlreichen neuen Funktionen gibt es damit auch automatische Updates mit künftiger Firmware.

    15.12.201456 Kommentare

  15. MU-MIMO: Nächste Fritzboxen beschleunigen auch alte WLAN-Clients

    MU-MIMO: Nächste Fritzboxen beschleunigen auch alte WLAN-Clients

    Auf einer Fachmesse will AVM erstmals Übertragungen nach 802.11 ac Wave 2 vorführen. Nicht nur brandaktuelle WLAN-Clients können dann mit bis zu 3,5 GBit/s funken, das geänderte Übertragungsverfahren soll auch ältere Geräte beschleunigen.

    17.10.201410 Kommentare

  16. AVM: Sicherheitslücke in Fritzbox wird wieder ausgenutzt

    AVM: Sicherheitslücke in Fritzbox wird wieder ausgenutzt

    Fritzbox-Nutzer, die die gepatchte Sicherheitslücke für unerlaubten Fernzugriff nicht geschlossen haben, werden wieder angegriffen. AVM rät, die Patches jetzt schnell aufzuspielen, doch eine Auto-Updatefunktion gibt es noch nicht lange.

    29.09.201413 Kommentare

  17. AVM: Fritzbox bringt neues OS mit Auto-Update-Funktion

    AVM: Fritzbox bringt neues OS mit Auto-Update-Funktion

    Die neue Firmware FritzOS 6.20 ist für die Fritzbox 7490 erhältlich. Ein Upgrade für weitere Modelle solle in wenigen Wochen folgen, verspricht AVM.

    12.08.201413 Kommentare

  18. Fritzbox: Neue AVM-Router und FritzOS 6.20 kommen bis September

    Fritzbox  : Neue AVM-Router und FritzOS 6.20 kommen bis September

    AVM wird seine Router Fritzbox 3490 und Fritz Powerline 1000E in den Handel bringen. FritzOS 6.20 verspricht mehr Sicherheit, was das Unternehmen auch nötig hat.

    09.07.201493 Kommentare

  19. 802.11ac-WLAN-Adapter: Trendnets Antenne für den USB-Anschluss

    802.11ac-WLAN-Adapter: Trendnets Antenne für den USB-Anschluss

    Der WLAN-Adapter TEW-806UBH ist das Gegenteil von kompakt. Die in Relation zum USB-Anschluss riesige Antenne von Trendnet soll für hohe Reichweite sorgen. Doch volle WLAN-Geschwindigkeit ist prinzipbedingt nicht möglich. Trotzdem ist der 802.11ac-Adapter schneller als die meisten N-Geräte.

    01.07.20149 Kommentare

  20. Routersicherheit: Fritzbox sucht automatisch nach Firmware-Updates

    Routersicherheit: Fritzbox sucht automatisch nach Firmware-Updates

    AVM hat eine Konsequenz aus der schweren Sicherheitslücke seiner Router gezogen. Eine Laborversion ermöglicht nun ein automatisches Update der Firmware.

    07.06.201498 Kommentare

  21. Router-Firmware: Laborversion für Fritzbox 7390 und 7490 mit TLS 1.2

    Router-Firmware: Laborversion für Fritzbox 7390 und 7490 mit TLS 1.2

    Für seine beiden Topmodelle bietet AVM eine neue Betaversion der Firmware an. Der Fernzugang lässt sich nun mit TLS 1.2 per AES verschlüsseln, über neue Firmware kann per E-Mail informiert werden. Zudem lässt sich bei zwei anderen AVM-Produkten per Router die Temperatur auslesen.

    23.05.20144 Kommentare

  22. AVM-Firmware: Laborversion für Fritzbox 7490 mit Sicherheitscenter

    AVM-Firmware: Laborversion für Fritzbox 7490 mit Sicherheitscenter

    Die Betaversion der neuen Firmware für den AVM-Router Fritzbox 7490 erweitert die Weboberfläche des Geräts um eine Übersicht über alle sicherheitsrelevanten Einstellungen. Das Update ist bisher nur für das Topmodell des Herstellers verfügbar.

    02.05.201417 Kommentare

  23. Broadcom BCM4354: 802.11ac mit 867 MBit/s ist in Smartphones begrenzt möglich

    Broadcom BCM4354: 802.11ac mit 867 MBit/s ist in Smartphones begrenzt möglich

    MWC 2014 Broadcom hat eine Lösung vorgestellt, die in bestehenden Smartphone-Designs 2x2-WLAN entsprechend 802.11ac ermöglicht. Im Vergleich zu Tablets wird die 2x2-Lösung allerdings durch externe Einflüsse ausgebremst.

    26.02.20140 Kommentare

  24. Netgear Nighthawk: Router mit Facebook-Wifi priorisiert ac-Geräte

    Netgear Nighthawk: Router mit Facebook-Wifi priorisiert ac-Geräte

    CES 2014 Der Nighthawk hat für einen Router ein ziemlich brachiales Aussehen. Er ist vor allem schnell und bietet USB 3.0. Zudem will Netgear auch sein Facebook-Captive-Portal für Gastnetzwerke anbieten.

    13.01.201416 Kommentare

  25. WRT1900AC: Router-Klassiker WRT54G von Linksys mit moderner Technik

    WRT1900AC: Router-Klassiker WRT54G von Linksys mit moderner Technik

    CES 2014 Linksys will mit dem WRT1900AC an den Erfolg seines WLAN-Routers WRT54G anknüpfen und setzt wie beim Original auf Linux als Betriebssystem. Äußerlich erinnert das neue Modell zwar an den Klassiker, im Inneren aber steckt moderne und schnelle Hardware mit Dual-Core-Prozessor und WLAN nach 802.11ac.

    07.01.201481 Kommentare

  26. 802.11ac Wave 2: 160-MHz-WLAN soll Smartphones schneller anbinden

    802.11ac Wave 2: 160-MHz-WLAN soll Smartphones schneller anbinden

    Für den kommenden WLAN-Standard 802.11ac Wave 2 sind nicht nur höhere Transferraten mit nur einer Antenne vorgesehen. Durch das gezielte Ansprechen einzelner Geräte sollen auch kleine Clients profitieren, in denen Platz für lediglich eine Antenne ist.

    28.11.201310 Kommentare

  27. IEEE-Tagung: Damit WLAN schneller wird, muss 802.11b sterben

    IEEE-Tagung: Damit WLAN schneller wird, muss 802.11b sterben

    Auf ihrer Herbsttagung hat das für WLAN-Standards zuständige Gremium der IEEE nicht nur den überfälligen Standard 802.11ac abgesegnet. Viele Vorschläge gab es auch, die das Spektrum von 2,4 GHz wieder sinnvoll nutzbar machen sollen.

    15.11.201351 Kommentare

  28. Fritzbox 7490: AVMs neues Spitzenmodell ist ab sofort erhältlich

    Fritzbox 7490: AVMs neues Spitzenmodell ist ab sofort erhältlich

    Gigabit-Ethernet und WLAN nach IEEE 802.11ac mit bis zu 1.300 MBit/s bietet AVMs neuer DSL-Router Fritzbox 7490. AVMs neues Spitzenmodell ist zugleich eine DECT-Basis und bringt USB-Speicher ins Netz.

    02.09.201364 Kommentare

  29. Gigabit-WLAN: Mac OS X hat Probleme mit 802.11ac

    Gigabit-WLAN: Mac OS X hat Probleme mit 802.11ac

    Anandtech und Ars Technica haben bei ihren Tests mit dem neuen Haswell-basierten Macbook Air herausgefunden, dass diese im WLAN-Betrieb mit 802.11ac zu langsam sind. Microsoft kann aus Apples mobilen Rechnern mehr rausholen. Einige Macbook Air haben zudem Verbindungsprobleme.

    26.06.201369 KommentareVideo

  30. WLAN mit 433 MBit/s: Langsame, aber billige 802.11ac-Router von D-Link

    WLAN mit 433 MBit/s: Langsame, aber billige 802.11ac-Router von D-Link

    Auch mit der neuen 802.11ac-Technik wird es günstige Router geben, die weit entfernt vom Gigabit-WLAN sind. Immerhin ist D-Links Modell fast dreimal schneller als bisherige Billigrouter. Dennoch ist diese Art von 802.11ac-Routern langsamer als 802.11n.

    18.06.201322 Kommentare

  31. 802.11ac: Erster Chipsatz für WLAN mit 1,7 GBit/s

    802.11ac: Erster Chipsatz für WLAN mit 1,7 GBit/s

    Das Unternehmen Quantenna hat nach eigenen Angaben den ersten Chipsatz für die zweite Generation von WLAN-Geräten nach 802.11ac hergestellt. Nicht nur die Bandbreite soll damit steigen, sondern auch die Reichweite und die Abdeckung in Gebäuden.

    23.05.20138 Kommentare

  32. AP 8232 und Wing 5.5: Motorola-Access-Point mit Gigabit-WLAN, Videokamera und LTE

    AP 8232 und Wing 5.5: Motorola-Access-Point mit Gigabit-WLAN, Videokamera und LTE

    Nach Ubiquiti Networks kündigt nun auch Motorola Solutions WLAN entsprechend dem IEEE-Standard 802.11ac an. Der Access Point 8232 erlaubt die Integration einer Videokamera. Die Auswahl für Unternehmenskunden steigt damit bald. Bisher ist der Gigabit-WLAN-Standard überwiegend Heimnutzern vorbehalten.

    10.05.20137 Kommentare

  33. 802.11ac: Unterstützung für Gigabit-WLAN in Mac OS X entdeckt

    802.11ac: Unterstützung für Gigabit-WLAN in Mac OS X entdeckt

    Apple will künftig Gigabit-Datenraten über WLAN-Netzwerke durch die Unterstützung von IEEE 802.11ac ermöglichen. Das geht aus einer Analyse der Betaversion von Mac OS X 10.8.4 hervor.

    11.04.20130 Kommentare

  34. Gigabit-WLAN: 802.11ac-Access-Point für Unternehmen

    Gigabit-WLAN: 802.11ac-Access-Point für Unternehmen

    Professionelle WLAN-Anbieter halten sich bisher zurück, was den 802.11ac-Standard angeht. Ubiquiti Networks kündigt nun einen neuen Access Point an, der Bruttogeschwindigkeiten oberhalb von 1 Gigabit/s erreichen soll. Gleichzeitig will die Firma mit Roaming Kunden von Aruba und Ruckus weglocken.

    01.04.201322 Kommentare

  35. Asus Padfone Infinity: Luxus-Smartphone mit äußerst moderner Ausstattung

    Asus Padfone Infinity: Luxus-Smartphone mit äußerst moderner Ausstattung

    MWC 2013 Asus verbaut in seiner neuen Padfone-Generation mit dem Zusatz Infinity alles, was der Markt derzeit an moderner Technik hergibt. Ein 441-ppi-Display, LTE, NFC und sogar 802.11ac-WLAN hat Asus in das kleine Smartphone mit 10-Zoll-Display als Tablet-Dock gesteckt. Für das Gerät verlangt Asus aber einen sehr hohen Preis.

    25.02.201338 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
Anzeige

Verwandte Themen
5G Wifi, 802.11ad, MU-MIMO, Ubiquiti, HTTPS, 802.11n, Broadcom, AVM, Router, Fritzbox, CES2012, Netgear, WLAN, Linksys

Gesuchte Artikel
  1. Kamera-Firmware
    Fujifilm will weiße Scheibchen in Fotos bekämpfen
    Kamera-Firmware: Fujifilm will weiße Scheibchen in Fotos bekämpfen

    Die Digitalkamera X10 von Fujifilm hat ein größeres Problem, wenn damit helle Lichtreflexe fotografiert werden. Weiße Kreise anstelle schöner Blendensterne bevölkern dann das Bild. Ein Firmwareupdate soll nun Abhilfe schaffen.
    (Fuji X10 Firmware)

  2. Test-Video Ghost Recon Future Soldier
    Neue Waffen, alte Feinde
    Test-Video Ghost Recon Future Soldier: Neue Waffen, alte Feinde

    Mehr Action, mehr Gadgets, mehr Spektakel: Ubisoft möbelt Ghost Recon auf - bietet in Future Soldier aber immer noch genug Taktik und Teamplay, um auch alte Fans an der Schusswaffe zu halten.
    (Ghost Recon Future Soldier)

  3. Nach Kritik
    Mass Effect 3 könnte ein neues Ende bekommen
    Nach Kritik: Mass Effect 3 könnte ein neues Ende bekommen

    Bioware erwägt ein neues Ende für Mass Effect 3. Viele Spieler sind unzufrieden mit dem Abschluss der Commander-Shepard-Trilogie.
    (Mass Effect 3)

  4. Google Play Store
    Apps auf Android-Gerät per Browser aktualisieren
    Google Play Store: Apps auf Android-Gerät per Browser aktualisieren

    Die Webversion von Googles Play Store wurde erweitert. Damit wird das Aktualisieren von Android-Anwendungen bequemer. Auch das Deinstallieren von Anwendungen kann nun am Desktop vorgenommen werden.
    (Play Store)

  5. Surftab Breeze 7
    Leichtes 7-Zoll-Tablet mit Android 4 bei Netto für 77 Euro
    Surftab Breeze 7: Leichtes 7-Zoll-Tablet mit Android 4 bei Netto für 77 Euro

    Zur Markteinführung von Trekstors Surftab Breeze 7 verkauft Netto das 7-Zoll-Tablet ab dem 24. September 2012 für 77 Euro statt 120 Euro. Bei Auflösung und Displayqualität des Android-4-Tablet macht sich aber der niedrige Preis bemerkbar.
    (Trekstor Tablet)

  6. Smartwatch
    Pebble verpasst Weihnachten
    Smartwatch: Pebble verpasst Weihnachten

    Pebble-Unterstützer müssen sich weiter gedulden: Zu Weihnachten werden sie ihre smarten Armbanduhren nicht mehr bekommen.
    (Pebble Watch)

  7. Mac OS X 10.9
    Apples Mavericks unter der Haube
    Mac OS X 10.9: Apples Mavericks unter der Haube

    Apples kommendes Betriebssystem Mac OS X 10.9 alias Mavericks soll dank neuer Technik wie Compressed Memory, App Nap und Timer Coalescing schneller sein und für längere Akkulaufzeiten sorgen. In Sachen Netzwerk setzt Apple künftig auf Technik von Microsoft, und animierter Flash-Werbung schiebt es einen Riegel vor.
    (Mac Os X 10.9)


RSS Feed
RSS Feed802.11ac

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige