Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/soziales-netzwerk-schuelervz-wird-ende-april-2013-abgeschaltet-1304-98593.html    Veröffentlicht: 09.04.2013 09:41    Kurz-URL: https://glm.io/98593

Soziales Netzwerk

SchülerVZ wird Ende April 2013 abgeschaltet

Nun also doch: Der neue Eigentümer der VZ-Netzwerke, Vert Capital, kündigt das Ende für SchülerVZ an. Am 30. April 2013 soll die Plattform abgeschaltet werden.

Das erste der drei VZ-Netzwerke wird abgeschaltet, wie der Betreiber Poolworks mitteilt. Am 30. April 2013 wird SchülerVZ geschlossen. Zugleich werden alle Daten der Nutzer "vollständig und unwiederbringlich gelöscht". Das gilt für Bilder, Nachrichten, Links, Pinnwandeinträge und alle anderen Daten, die Nutzer bei SchülerVZ gespeichert haben.

Bis zur Schließung von SchülerVZ haben dessen Nutzer noch einige Wochen Zeit, ihre Daten zu sichern.

Derweil arbeitet Poolworks an neuen Diensten. Erst kürzlich wurde mit dem VZ Fotobuch eine Fotoplattform gestartet, mit der Poolworks die noch verbliebenen Nutzer von StudiVZ und MeinVZ zu halten versucht.

Im September 2012 verkaufte die Verlagsgesellschaft Georg von Holtzbrinck die VZ-Netzwerke an das Investmentunternehmen Vert Capital, dem Betreiber von Bebo.com. Damals teilte Vert Captial noch mit, alle drei Netzwerke würden weiterbetrieben. Unter Holtzbrinck wurde noch angekündigt, SchülerVZ soll zu IDPool umgebaut werden.  (ji)


Verwandte Artikel:
StudiVZ ist pleite: Ausgegruschelt   
(08.09.2017, https://glm.io/129959 )
StudiVZ, MeinVZ und SchuelerVZ: Bebo.com will VZ-Netzwerke weiterbetreiben   
(11.09.2012, https://glm.io/94478 )
Radikaler Umbau: Aus SchülerVZ wird IDpool   
(11.06.2012, https://glm.io/92445 )
Mit Google-Technik: Letzte Chance für die VZ-Netzwerke   
(27.09.2011, https://glm.io/86675 )
Stefanie Waehlert: Neue Führung für die VZ Netzwerke   
(11.10.2011, https://glm.io/86965 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/