Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/xoom-2-media-edition-motorola-verteilt-update-auf-android-4-0-4-1210-95142.html    Veröffentlicht: 17.10.2012 14:20    Kurz-URL: https://glm.io/95142

Xoom 2 Media Edition

Motorola verteilt Update auf Android 4.0.4

Das Android-Tablet Xoom 2 Media Edition von Motorola hat in Deutschland das Update auf Android 4.0.4 alias Ice Cream Sandwich erhalten. Es wird sowohl für die Nur-WLAN-Variante als auch für das UMTS-Modell verteilt.

Motorola bietet in Deutschland nach langer Wartezeit das Update auf Android 4.0.4 für das Xoom 2 Media Edition an. Das Update auf Ice Cream Sandwich wird drahtlos verteilt, was schubweise geschieht. Dadurch kann es noch einige Tage dauern, bis es bei allen Kunden hierzulande angekommen ist. Das Update gibt es sowohl für das Nur-WLAN-Modell MZ607 als auch für das Tablet mit integriertem Mobilfunkmodem (MZ608). Motorola hatte es für das dritte Quartal 2012 versprochen, aber das Update für deutsche Kunden nicht mehr im September 2012 angeboten.

Erst kürzlich hatte Motorola bekanntgegeben, dass das Android-Smartphone Atrix das seit Anfang des Jahres versprochene Ice-Cream-Sandwich-Update doch nicht bekommt. Auch ein Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean werden Atrix-Besitzer offiziell nicht erhalten, das Gerät bleibt bei Android 2.3.6 alias Gingerbread hängen.

Erst im September 2012 hat das Razr als erstes Motorola-Smartphone das Update auf Android 4.0.x alias Ice Cream Sandwich erhalten. Es wurde mehrfach von Motorola verschoben und sollte ursprünglich Anfang des Jahres erscheinen, also rund acht Monate früher. Eine offizielle Updateverteilung für das Razr Maxx hat noch nicht begonnen, nur Testanwender haben es bisher erhalten.

Jelly-Bean-Pläne von Motorola

Motorola will ein Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean für alle hauseigenen Android-Smartphones anbieten, die im Jahr 2011 oder später auf den Markt gekommen sind. Falls Motorola dieses Versprechen nicht hält, sollen Kunden 100 US-Dollar als Ausgleich erhalten. Dies gilt aber nur dann, wenn sie ein neues Motorola-Smartphone kaufen und das alte Gerät einschicken. Bislang hat Motorola lediglich für das Razr I ein Update auf Android 4.1 angekündigt, das noch in diesem Monat erscheinen soll.  (ip)


Verwandte Artikel:
Ice Cream Sandwich: Atrix erhält von Motorola doch kein Android-4-Update   
(01.10.2012, https://glm.io/94844 )
Ice Cream Sandwich: Android 4.0.4 für Samsungs Galaxy Tab 10.1 ist da   
(08.10.2012, https://glm.io/94959 )
Motorola: Update auf Android 4 für Razr ist da   
(20.09.2012, https://glm.io/94687 )
Galaxy S9 und S9+ im Test: Samsungs Kamera-Kompromiss funktioniert   
(08.03.2018, https://glm.io/133164 )
Google: Alphaversion von Android P ist da   
(08.03.2018, https://glm.io/133218 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/