Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/ea-sports-nba-live-13-wegen-qualitaetsproblemen-eingestellt-1209-94813.html    Veröffentlicht: 28.09.2012 15:11    Kurz-URL: https://glm.io/94813

EA Sports

NBA Live 13 wegen Qualitätsproblemen eingestellt

Mit Basketball hat EA Sports kein glückliches Händchen: Nachdem bereits der Vorgänger wegen mangelhafter Qualität nicht erschienen ist, hat der Publisher auch NBA Live 13 gestoppt. Für Fans wohl kein großer Verlust - dank des Konkurrenzspiels von 2K Games.

Es hat alles nichts geholfen: Andrew Wilson, Vizechef von EA Sports, gibt auf dem firmeneigenen Blog die Einstellung der Arbeiten an NBA Live 13 bekannt. Trotz eines neuen Entwicklerstudios und des Zugriffs auf aktuelle Technologie hätten sie in den letzten Tagen festgestellt, "dass wir im Oktober nicht fertig sein werden." Eine spätere Veröffentlichung ergebe wenig Sinn, weil dann die Basketballsaison schon halb vorbei sei. Stattdessen wollten sie "das Jahr aussitzen und sich darauf konzentrieren, nächstes Jahr ein tolles Spiel abzuliefern."

Für EA Sports ist die Einstellung des auf der E3 2012 angekündigten Titels auch deswegen eine Blamage, weil der Publisher vor rund zwei Jahren schon einmal ein Basketballspiel gestoppt hat. NBA Elite 11 wurde erst verschoben und dann kurz vor der Veröffentlichung eingestellt; lediglich eine Version für iOS kam im November 2010 auf den Markt.

Basketballfans sitzen trotzdem nicht auf dem Trockenen: Am 5. Oktober 2012 veröffentlicht EA-Konkurrent 2K Games den nächsten Teil seiner in den vergangenen Jahren sehr guten hauseigenen Serie, die heuer den Titel NBA 2K13 trägt und für Xbox 360, Playstation 3 und Windows-PC erscheint.  (ps)


Verwandte Artikel:
FixFifa: Fans von Fifa 18 drohen mit Boykott   
(23.11.2017, https://glm.io/131300 )
NBA 2K18 im Test: Mit dem Basketball durch die Hood   
(28.09.2017, https://glm.io/130324 )
Sportspiel: NBA 2K18 bekommt offene Basketballwelt   
(01.09.2017, https://glm.io/129822 )
Electronic Arts: Star Wars Battlefront 2 bekommt kostenpflichtige Lootboxen   
(31.01.2018, https://glm.io/132495 )
Nintendo: Switch bekommt Mario Tennis und Dark Souls Remastered   
(11.01.2018, https://glm.io/132120 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/