Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/android-cyanogenmod-10-kommt-als-nightly-build-1208-93930.html    Veröffentlicht: 18.08.2012 18:11    Kurz-URL: https://glm.io/93930

Android

Cyanogenmod 10 kommt als Nightly Build

Noch ist Cyanogenmod 10 nicht offiziell fertig. Das Cyanogenmod-Team veröffentlicht ab sofort aber Nightly Builds der Custom ROMs, die auf Android 4.1 alias Jelly Bean basieren.

Cyanogenmod 10 steht ab sofort als Nightly Build für ausgewählte Geräte zur Verfügung. Cyanogenmod 10 basiert auf Android 4.1 alias Jelly Bean. Es handelt sich zwar um Vorabversionen, sie sollen aber weitgehend stabil sein. Die Entwicklung von Cyanogenmod 9 wird indes heruntergefahren. Von der angepassten Version von Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich sollen nur noch wöchentlich Aktualisierungen erscheinen.

Die Custom ROMs von Android 4.1 stehen unter anderem für das Galaxy S2, das Galaxy Nexus und das Nexus S sowie die Samsung-Tablets Galaxy Tab 2 in der 7- und 10-Zoll-Variante und dem Google Nexus 7 zur Verfügung. Außerdem gibt es eine Version für das Tablet Transformer Prime von Asus und das LG-Smartphone Nitro HD sowie das Optimus LTE ebenfalls von LG.

Das Cyanogenmod-Team will nach und nach ROMs für weitere Geräte zur Verfügung stellen.

Allerdings sind die bereitgestellten Versionen noch nicht vollständig stabil. Anwender müssen also noch mit dem ein oder anderen Fehler rechnen. Wann die finale Version von Cyanogenmod 10 erscheint, steht noch nicht fest.

Mit Cyanogenmod können Besitzer von Smartphones von den Optimierungen in Android 4.1 alias Jelly Bean profitieren. Sie optimieren vor allem die Darstellung auf dem Bildschirm, wie unser Test zeigt. Die Cyanogemod-ROMs sind vor allem für diejenigen Geräte gedacht, für die Hersteller nur spät oder gar keine Updates auf aktuelle Android-Versionen bereitstellt.

Cyanogenmod 9 war erst vor wenigen Tagen freigegeben worden. Installationsanleitungen stehen im Cyanogenmod-Wiki zur Verfügung.  (jt)


Verwandte Artikel:
Jelly Bean: Cyanogenmod 10 auf Basis von Android 4.1 angekündigt   
(06.07.2012, https://glm.io/93021 )
Android: Kopierschutz verhindert App-Start   
(07.08.2012, https://glm.io/93692 )
Android-Verbreitung: Android 7.1 knackt endlich die 1-Prozent-Marke   
(09.08.2017, https://glm.io/129387 )
Android-Verbreitung: Nougat läuft auf mehr als zehn Prozent der Android-Geräte   
(07.07.2017, https://glm.io/128790 )
Android: Adobe entfernt Flash Player aus dem Play Store   
(15.08.2012, https://glm.io/93872 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/