Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/apple-geruechte-mutiert-das-ipad-mini-zu-einem-riesigen-ipod-touch-1208-93877.html    Veröffentlicht: 16.08.2012 08:20    Kurz-URL: https://glm.io/93877

Apple-Gerüchte

Mutiert das iPad Mini zu einem riesigen iPod touch?

Ob Apple ein kleineres iPad wirklich auf den Markt bringt, bleibt vorerst ein Geheimnis des Unternehmens. Gerüchte über Details zu einem 7,85 Zoll großen Gerät, das einem neuen Bericht zufolge aussehen soll wie ein stark vergrößerter iPod touch, gibt es jedoch immer wieder.

Apples iPad Mini ist kein offizielles Produkt, doch es gibt viele Gerüchte über ein kleineres Tablet, mit dem Apple der Konkurrenz von Amazon, Samsung und Google Konkurrenz machen könnte, die längst kleinere Modelle anbieten.

Die Website 9to5Mac berichtet auf Basis von Quellen, die lieber anonym bleiben wollen, von einem iPad Mini, das wie ein großer iPod touch mit flachem vertikalen Rahmen aussehen soll. Das iPad besitzt hingegen einen breiten umlaufenden Rand. Das kleine iPad soll auch deutlich dünner sein als das iPad 3, berichtet 9to5Mac weiter. Die Auflösung des 7,85 Zoll großen Displays würde vermutlich bei 1.024 x 768 Pixeln liegen.

Die Websites iMore und 9to5Mac haben beide auf Basis dieser Informationen Entwürfe gefertigt, wie ein solches kleines Tablet von Apple aussehen könnte, wenn es tatsächlich dem iPod touch ähnelt. Dazu gehört bei iMore auch ein Größenvergleich zwischen diesem Modell und dem Nexus 7 sowie dem Kindle Fire von Amazon, das bislang nur in den USA angeboten wird.

Google und Amazon machen mit kleinen Tablets dem iPad Konkurrenz

Während Amazon und Google ihre Android-Tablets mit 7-Zoll-Touchscreen bereits zu Preisen von 200 US-Dollar anbieten, wird erwartet, dass Apples iPad Mini teurer wird und erst ab einem Preis von 250 US-Dollar zu haben sein wird. Welche Speicherausstattung der Käufer dann bekommt, ist unklar. Das Nexus 7 von Google kostet in der 8-GByte-Version 200 US-Dollar und 250 US-Dollar fallen für das 16-GByte-Modell an.

Es herrscht jedoch zwischen den Gerüchtewebsites Uneinigkeit, wann das iPad Mini erscheinen soll. IMore schätzt, dass es parallel zum iPhone 5, das angeblich am 12. September 2012 angekündigt wird, vorgestellt werden soll und ab Oktober lieferbar sein wird, während andere Websites als Erscheinungsdatum erst November oder Dezember sehen. Das könnte für das Weihnachtsgeschäft schon etwas spät sein.  (ad)


Verwandte Artikel:
Tablet: Apple ersetzt iPad Air 2 durch iPad   
(21.03.2017, https://glm.io/126849 )
iMore: iPhone-5-Vorbestellungen ab dem 12. September möglich   
(14.08.2012, https://glm.io/93822 )
iPhone 5: Mehrere Quellen berichten von Apple-Event am 12. September   
(31.07.2012, https://glm.io/93539 )
Smartphone und Tablet: iPhone 5 und iPad Mini im September?   
(25.07.2012, https://glm.io/93417 )
Apple-Gerüchte: Fotos zeigen angeblich sehr flaches iPad mini   
(11.07.2012, https://glm.io/93137 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/