Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0008/9278.html    Veröffentlicht: 16.08.2000 14:04    Kurz-URL: https://glm.io/9278

Amazon erweitert Angebot für Österreich und die Schweiz

Länderspezifische Angebote nun auch für deutschsprachige Nachbarländer

Amazon erweitert sein Angebot für Kunden aus Österreich und der Schweiz durch spezielle, länderspezifische Angebote. So soll auf die Kaufgewohnheiten und Vorlieben der deutschsprachigen Nachbarländer besser eingegangen werden und nicht nur einfach das deutsche Angebot übernommen werden.

Die Einführung spezieller österreichischer und schweizerischer Angebote ist Teil der Ausbaubemühungen Amazons, Lokalisierungen des Inhalts voranzutreiben. So sollen zum Beispiel ländereigene Bestsellerlisten berücksichtigt und einheimische Produktionen stärker in den Vordergrund gestellt werden.

"Wir streben danach, unseren Kunden in der Schweiz und Österreich das gleiche Serviceangebot zu bieten, wie wir dies auch in Deutschland tun. Dazu gehört der inhaltliche Ausbau der auf Österreich und Schweiz abgestimmte Serviceleistungen unter www.amazon.at bzw. www.amazon.ch", so Philipp Humm, Geschäftsführer der Amazon.de GmbH.  (tw)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/