Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/heimautomation-led-lampe-mit-iphone-und-android-steuerung-1206-92682.html    Veröffentlicht: 22.06.2012 08:20    Kurz-URL: https://glm.io/92682

Heimautomation

LED-Lampe mit iPhone- und Android-Steuerung

Insteon hat eine LED-Lampe vorgestellt, die über ein iPhone oder ein Android-Gerät ferngesteuert ein- und ausgeschaltet beziehungsweise gedimmt werden kann. Ganz ohne Zusatzhardware funktioniert das jedoch nicht.

Die Insteon LED Bulb ersetzt eine herkömmliche 60-Watt-Glühlampe. Die Heimautomatisierungslösung des gleichen Herstellers nimmt über einen separaten Controller per Funk und Powerline Kontakt mit der Lampe auf.

Der Controller wird zum einen in die Steckdose gesteckt, um per Powerline mit den Geräten zu kommunizieren, zum anderen unterstützt er WLAN, um mit einem Router Kontakt aufzunehmen.

Der Kontakt mit dem Android- oder iOS-Gerät wird per WLAN realisiert. Eine kostenlose App des Herstellers ermöglicht schließlich das Ein- und Ausschalten der LED-Lampe und mit einem Schieberegler auch das Dimmen des Lichts.

In den USA kostet die Insteon LED Bulb rund 30 US-Dollar. Der Controller Smartlinc Hub kostet noch einmal rund 100 US-Dollar.  (ad)


Verwandte Artikel:
Elektroschrott: LEDs in Leuchten häufig fest eingebaut   
(29.01.2017, https://glm.io/125869 )
Brilliant Control: Der Wandschalter für das Smart Home   
(09.02.2017, https://glm.io/126082 )
Medion Smart Home im Test: Viele Komponenten, wenig Reichweite   
(29.03.2017, https://glm.io/126826 )
Airbot: LG stellt Roboter für Flughäfen vor   
(04.01.2017, https://glm.io/125385 )
Bang! Lamp: Eine Designlampe zum Abknallen   
(24.05.2012, https://glm.io/92053 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/