Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/tablets-samsung-ueberholt-amazon-1205-92009.html    Veröffentlicht: 23.05.2012 15:57    Kurz-URL: https://glm.io/92009

Tablets

Samsung überholt Amazon

Im Tabletmarkt ist Samsung im ersten Quartal 2012 an Amazon vorbeigezogen und nimmt den zweiten Platz ein. Der Abstand zum Marktführer Apple bleibt gewaltig.

13,6 Millionen iPads hat Apple im ersten Quartal 2012 weltweit im Tabletsegment abgesetzt. Das entspricht einem Marktanteil von 62,8 Prozent, wie die Marktforscher von NPD Displaysearch berichten. Apple baut damit die Marktdominanz im Tabletmarkt weiter aus. Im vergangenen Jahr kam Apple auf einen Marktanteil von 62 Prozent. Im vierten Quartal 2011 lag Apples Marktanteil bei 57 Prozent - vor allem mit dem Kindle Fire hat Amazon Apple Marktanteile abgeluchst.

Hinter Apple hat sich Samsung im Tabletmarkt den zweiten Platz zurückerkämpft. Der Abstand zum Marktführer bleibt aber gewaltig. Samsung verkaufte 1,6 Millionen Galaxy-Tab-Tablets, was einem Marktanteil von 7,5 Prozent entspricht. Apple hat im gleichen Zeitraum über achtmal mehr Tablets als Samsung verkauft. Im Jahr 2011 kam Samsung auf einen Marktanteil von 9,4 Prozent, während der Anteil im vierten Quartal 2011 bei 8 Prozent lag.

Der Erfolg von Amazon zum Jahresende 2011 hielt sich nicht lange. Kam Amazon Ende des Jahres auf einen Marktanteil von 14,3 Prozent, hat sich dieser ein Quartal später massiv auf 4 Prozent verringert. Nur noch 900.000 Kindle-Fire-Tablets setzte Amazon im ersten Quartal 2012 ab und landet damit auf dem dritten Platz. Bisher gibt es das Kindle Fire nur in den USA. Wann es auch in anderen Ländern angeboten wird, ist nicht bekannt.

Den vierten Platz teilen sich Asus und Research In Motion (RIM), die beide jeweils 500.000 Tablets im zurückliegenden Quartal verkauft haben und so jeweils auf einen Marktanteil von 2,3 Prozent kommen. Im Vorjahr kam Asus auf einen Marktanteil von 3 Prozent, RIM schaffte es nicht in die Top-Five-Liste.

Marktforscher von IDC erwarten, dass die Android-Plattform bis zum Jahr 2015 die Marktführerschaft im Tabletmarkt erlangen wird. Apple wird als Hersteller weiterhin Marktführer bleiben, aber das dominierende Tablet-Betriebssystem wird Android sein.  (ip)


Verwandte Artikel:
Tablet: Apple verkauft mehr als 40 Millionen iPads   
(17.02.2012, https://glm.io/89861 )
Tabletmarkt 2012: 98 Prozent mehr verkaufte Tablets erwartet   
(11.04.2012, https://glm.io/91065 )
Tabletmarkt: Android überholt Apples iPad bis 2015   
(14.03.2012, https://glm.io/90510 )
Raspad: Raspberry Pi kommt ins Bastel-Tablet-Gehäuse   
(06.03.2018, https://glm.io/133180 )
Mobilfunk: Zwei Congstar-Tarife erhalten LTE gegen Aufpreis   
(06.03.2018, https://glm.io/133166 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/