Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/iphone-5-kleinerer-dock-connector-im-gespraech-1205-91980.html    Veröffentlicht: 23.05.2012 09:13    Kurz-URL: https://glm.io/91980

iPhone 5

Kleinerer Dock-Connector im Gespräch

Das neue iPhone 5 soll nicht nur mit einem neuen, kleineren Dock-Anschluss ausgestattet werden, sondern auch ein größeres Display mit einer höheren Auflösung als sein Vorgänger erhalten.

Wieder gibt es neue iPhone-5-Vorabgerüchte. Nachdem das Wall Street Journal und Reuters meldeten, dass ein 4 Zoll großes Display verbaut werden soll, verkündet die Website 9to5Mac nun, dass Apple ein iPhone mit einer Auflösung von 1.136 x 640 Pixeln testet. Das iPhone 5,1 und das iPhone 5,2 befänden sich gerade in einem internen Vorabtest.

Die beiden Varianten sollen mit einem knapp 4 Zoll großen Display ausgestattet sein, das 1.136 x 640 Pixel zeigt. Das würde einen deutlichen Bruch in Apples Designsprache bedeuten und ein neues Seitenverhältnis einführen. Bislang hatte jedes iPhone-Display ein Seitenverhältnis von 3:2. Die neue Auflösung würde Platz für eine weitere Icon-Reihe auf dem Display schaffen und Apps mehr Platz in der Höhe bringen. Ein echtes 16:9-Seitenverhältnis würde mit dieser Pixelanzahl allerdings nicht erreicht.

Von der Verlängerung der Displayfläche könnten Interface-Elemente für die Navigation sowie Steuerleisten von Apps unverändert bleiben. Der Hauptinhaltsbereich der App würde hingegen von der Verlängerung des Displays profitieren.

Neuer Dock-Connector wäre das Aus für viele Zusatzgeräte

9to5Mac berichtet außerdem von einem veränderten Dock-Anschluss für das iPhone, der deutlich kleiner sein soll als das bisherige Modell. Der Dock-Connector des iPhone 5 soll zwischen der Größe eines Micro-USB und eines Mini-USB-Anschlusses liegen. Das würde mit einem Schlag sämtliches Zubehör entwerten, das es bislang für das Apple-Smartphone gibt, es sei denn, es findet sich eine gute Adapterlösung. Ein Umstieg auf einen neuen Dock-Connector würde nicht nur das iPhone, sondern letztlich alle künftigen iOS-Geräte betreffen, mutmaßt 9to5Mac.  (ad)


Verwandte Artikel:
Sharp: iPad-Display-Produktion angeblich auf Minimum reduziert   
(19.01.2013, https://glm.io/97013 )
4 Zoll: iPhone 5 wohl mit größerem Display   
(17.05.2012, https://glm.io/91870 )
iPhone SE im Test: Apple korrigiert seinen Fehler   
(01.04.2016, https://glm.io/120084 )
iPhone 5: Apple bietet für einzelne Geräte einen Akkutausch an   
(23.08.2014, https://glm.io/108773 )
Apple vs. Samsung: Waffenruhe im Patentkrieg   
(06.08.2014, https://glm.io/108377 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/