Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/apple-das-ipad-3-wifi-vereinzelt-mit-empfangsproblemen-1204-91002.html    Veröffentlicht: 05.04.2012 15:07    Kurz-URL: https://glm.io/91002

Apple

Das iPad 3 Wifi vereinzelt mit Empfangsproblemen

Apple untersucht ein Problem mit der WLAN-Variante des iPad 3. Einige Geräte sollen Schwierigkeiten bei der Verbindung mit einem Access Point haben. Zudem beginnt in Australien die Rücknahme der LTE-Variante, für den Fall, dass sich Käufer durch das 4G getäuscht fühlen.

Einem 9to5mac zugespielten Dokument von Apple zufolge soll das iPad 3 in der WLAN-Variante zum Teil Empfangsprobleme haben. Laut dem Dokument soll die Variante mit Mobilfunkmodem das Problem nicht haben. Das hat allerdings in einigen Fällen auch Probleme beim Empfang, wie in einem Thread von Mauser.de zu sehen ist.

Die Schwierigkeiten beim WLAN-Modell äußern sich durch langsame Datenverbindungen und Unterbrechungen. Zum Teil sollen die betroffenen iPads nicht in der Lage sein, WLAN-SSIDs anzuzeigen. Während Apple die Probleme untersucht, wird es ein sogenanntes EFFA Capture geben (Early Field Failure Analysis). Betroffene Geräte werden zurückgenommen und von Apple-Ingenieuren untersucht. Der Nutzer bekommt ein Austauschgerät.

Derweil hat Apple in Australien ein weiteres Austauschprogramm begonnen. Macrumors berichtet von E-Mails an Kunden, die das iPad 3 4G gekauft haben.

Wie in Deutschland ist die LTE-Einheit auch in Australien nicht nutzbar, da die örtlichen Frequenzen vom iPad 3 nicht verwendet werden können. Auch dort ist maximal DC-HSPA möglich. Dementsprechend hat Apple in Australien Ärger bekommen. Wer das iPad 3 mit Mobilfunkmodem vor dem 28. März gekauft hat, kann das Tablet in unbeschädigtem Zustand zurückgeben und bekommt sein Geld wieder.  (ase)


Verwandte Artikel:
Apples iPad 3: In weiterem Land droht Ärger wegen iPad-4G-Werbung   
(29.03.2012, https://glm.io/90861 )
LTE: Apple zahlt iPad-Käufern Entschädigung wegen "4G"-Werbung   
(28.03.2012, https://glm.io/90805 )
Apple: iPad 3 bekommt keine Ersatzteile und Reparaturen mehr   
(31.10.2017, https://glm.io/130893 )
Air Display und iScreen: iPad 3 als ultrahochauflösendes externes Display   
(04.04.2012, https://glm.io/90962 )
Displays: Bei Foxconns Übernahme bei Sharp geht es um Apple-Fernseher   
(28.03.2012, https://glm.io/90824 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/