Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0008/9097.html    Veröffentlicht: 04.08.2000 11:14    Kurz-URL: https://glm.io/9097

Sony verzögert Auslieferung der PlayStation 2 in Europa

Hohe US-Nachfrage wird für Lieferengpässe sorgen

Nachdem die PlayStation 2 nahezu zeitgleich in den USA und Europa Ende Oktober auf den Markt kommen sollte, sieht sich Sony Computer Entertainment nun gezwungen, die Auslieferung in Europa um einen Monat zu Gunsten der USA nach hinten zu verschieben. Grund ist die aller Voraussicht nach nicht ausreichende Versorgung des US-Markts, der laut einem Bericht von ZDNet USA bereits einige große Handelsketten dazu gezwungen hat, ihre PlayStation-2-Vorbestellungs-Kampagnen einzustellen.

PS2 kommt Ende November
PS2 kommt Ende November
In einer Pressemitteilung erklärte Sony Computer Entertainment Europa (SCEE), dass der Termin für die Markteinführung in Europa "vor dem Hintergrund des ungebremsten Nachfragebooms nach PlayStation 2" vom 29. Oktober auf den 24. November verlegt wurde. Damit steigt Sony mit seiner Next-Generation-Konsole recht spät ins Weihnachtsgeschäft ein, dürfte jedoch immerhin mehr Spieletitel bereitstellen können.

"Mit dem neuen Launchtag am 24. November können wir der Erwartungshaltung des Handels und der Konsumenten, was Stückzahlen angeht, besser entsprechen. Im nächsten Schritt werden wir den offiziellen Starttermin von Vorverkaufsaktionen im Handel bekannt geben", sagte Manfred Gerdes, Geschäftsführer Sony Computer Entertainment Deutschland, zur verspäteten Markteinführung in Deutschland.

Erstmals nannte SCEE heute die PlayStation-2-Verkaufspreise für Europa. Die PlayStation 2 wird in Deutschland für 869,- DM, in England für 299,- Pfund und in Frankreich für 2.999,- Franc zu haben sein.

In Japan wurde die PlayStation 2 am 4. März gelauncht und bis heute drei Millionen Mal verkauft. Bis zum Ende des Fiskaljahres am 31.3.2001 sind weltweit zehn Millionen PlayStation-2-Abverkäufe geplant, davon drei Millionen in Europa. Bis Weihnachten sollen über 40 PAL-Softwaretitel für die Konsole erhältlich sein, darüber hinaus befinden sich derzeit weitere 50 Spiele für den PAL-Markt in der Entwicklung.  (ck)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/