Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/the-pirate-bay-fliegende-server-in-drohnen-1203-90606.html    Veröffentlicht: 19.03.2012 16:16    Kurz-URL: https://glm.io/90606

The Pirate Bay

Fliegende Server in Drohnen?

Ein Teil der Pirate-Bay-Infrastruktur könnte in Drohnen ausgelagert werden. Das soll vor dem Abschalten der Server schützen, die Idee startet jedoch vorerst nur als Experiment - wenn überhaupt.

Was die Betreiber der Pirate Bay in ihrem Blog ankündigen, klingt wie ein verfrühter Aprilscherz. Der Teil der Serverinfrastruktur, mit dem Nutzer zuerst in Kontakt kommen und diese anschließend weiterleitet, soll durch Drohnen ersetzt werden. Mit weitreichender Funktechnik - Drohnen, die sich via GPS steuern lassen - und Kleinstcomputern wie dem Raspberry Pi wollen die Betreiber erste Experimente wagen.

Laut eigener Aussage befindet sich die Idee der Betreiber noch im Anfangsstadium. Sie könnten jedoch nicht mehr darauf vertrauen, ihre Infrastruktur ausschließlich an Land zu hosten. Das Konzept der Drohnen soll vor allem davor schützen, dass Behörden die Server abschalten lassen, denn dafür würden dann Flugzeuge benötigt.

Erst vor wenigen Tagen gaben die Betreiber bekannt, dass ein Teil der eingesetzten Rechner lediglich wie Router arbeiteten und nur aus Prozessor, Arbeitsspeicher und Netzwerkanschluss bestehen. Derartige Miniserver sind vermutlich relativ einfach in die Luft zu bekommen, wie erfolgreich die Pirate-Bay-Betreiber jedoch mit ihrem Vorhaben sein werden, bleibt abzuwarten.

So kommen uns zum Beispiel einige Bedenken, etwa bezüglich der Stromversorgung oder der nötigen Flugstabilität der Drohnen. Ein technisch interessantes Experiment ist die Idee dennoch.  (sg)


Verwandte Artikel:
Kryptowährungen: The Pirate Bay experimentiert heimlich mit Monero Mining   
(18.09.2017, https://glm.io/130104 )
Filesharing: Teammitglied von The Pirate Bay findet Streaming egoistisch   
(01.01.2017, https://glm.io/125323 )
Torrent-Site: Neue Ermittlungen gegen The Pirate Bay   
(15.03.2012, https://glm.io/90523 )
Bittorrent-Tracker: Pirate-Bay-Betreiber müssen ins Gefängnis   
(01.02.2012, https://glm.io/89492 )
Bittorrent-Tracker: Haftstrafen für Pirate-Bay-Angeklagte verkürzt   
(27.11.2010, https://glm.io/79722 )

© 1997–2018 Golem.de, https://www.golem.de/