Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/paypal-here-kreditkartenleser-fuer-smartphones-1203-90561.html    Veröffentlicht: 16.03.2012 12:04    Kurz-URL: https://glm.io/90561

Paypal Here

Kreditkartenleser für Smartphones

Unter dem Namen Paypal Here will Paypal künftig einen kleinen Kreditkartenleser anbieten, der in das Smartphone des Händlers gesteckt wird. Kunden bezahlen damit aber auch über Paypal, in bar oder auf Rechnung.

Der Paypal-Kartenleser wird in den Kopfhörer-/Mikrofonanschluss des iPhones gesteckt. Die dazugehörige App bietet mehrere Möglichkeiten an, so dass der fällige Betrag nicht nur per Kreditkarte, sondern auch in bar, per Scheck oder auf Rechnung beglichen werden kann. Paypal Here unterstützt Visa, Discover, American Express und Mastercard.

Das Wichtigste für den Anbieter ist jedoch die Bezahlung über Paypal. Dessen Button ist in der Benutzeroberfläche nicht nur am größten, sondern steht auch an erster Stelle. Schecks lassen sich mit der Smartphone-Kamera fotografieren, einreichen und archivieren.

Die Kreditkartentransaktionen und die Bezahlung per Paypal kosten eine Gebühr von 2,7 Prozent. Schecks werden kostenlos akzeptiert und die Rechnungserstellung an die Kunden, die nicht sofort zahlen wollen, übernimmt Paypal ebenfalls. Kann die Karte nicht gescannt werden, bietet die App auch eine Möglichkeit, die Daten einzutippen oder die Karte gar abzufotografieren. Dadurch fallen jedoch 3,5 Prozent Gebühren sowie ein Betrag von 15 US-Cent pro Transaktion an.

Der Händler erhält sein Geld auf seinem Paypal-Konto und kann darüber sofort verfügen, sofern es sich nicht um Scheckeinreichungen handelt, deren Bearbeitung bis zu sechs Tage dauern kann.

Paypal Here soll zunächst nur für iPhones auf den Markt kommen. Eine Android-Version sei aber geplant, versicherte Paypal. Die mobile Bezahllösung soll erst einmal in den USA, Kanada, Hongkong und Australien starten, bis sie auch nach Europa kommt. Wann das ist, sagte Paypal bislang nicht.  (ad)


Verwandte Artikel:
Square: Heilsarmee sammelt Spenden per Android-Kreditkartenleser   
(18.11.2011, https://glm.io/87835 )
Zoosh: Geldtransfer durch Fiepen   
(21.06.2011, https://glm.io/84342 )
Nokia Money - Bezahlen so einfach wie SMS-Versand?   
(26.08.2009, https://glm.io/69358 )
Google patentiert Handy-Bezahlfunktion   
(03.09.2007, https://glm.io/54508 )
Zahlen mit dem Handy - oder eher nicht?   
(15.01.2007, https://glm.io/49939 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/