Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/baldur-s-gate-hexe-der-kueste-kuendigt-enhanced-edition-an-1203-90553.html    Veröffentlicht: 16.03.2012 10:25    Kurz-URL: https://glm.io/90553

Baldur's Gate

"Hexe der Küste" kündigt Enhanced Edition an

Die PC-Rollenspielklassiker Baldur's Gate 1 und 2 kommen in einer Enhanced Edition neu auf den Markt. Hinter dem Projekt steckt Atari, das sich dazu unter anderem mit einigen ehemaligen Mitarbeitern des Bioware-Teams von damals zusammengetan hat.

Zumindest die Webseite mit der ersten Ankündigung der Enhanced Edition von Baldur's Gate 1 und 2 lässt für die deutsche Fassung Böses erahnen: Irgendjemand hat den unter Rollenspielern ziemlich geläufigen Firmennamen Wizards of the Coast ebenso überflüssig wie falsch in "Hexe der Küste" übersetzt. Davon abgesehen, sollen die Neuausgaben eine "überarbeitete Version der Infinity Engine mit einer Vielzahl an modernen Verbesserungen" bieten, so die offizielle Webseite. Die ist übrigens nach Ablauf eines Countdowns gestern Abend erst mal für ein paar Stunden unter dem Ansturm der Fans zusammengebrochen - das Interesse an der Serie scheint also weiterhin riesig.

Geplant sind zwei separat erhältliche Spiele, die jeweils mit ihren Erweiterungen Tales of the Sword Coast und Throne of Bhaal erscheinen. Die Grafik soll weiterhin Bitmap-basiertes 2D statt 3D bieten. Sonderlich viele weitere Details zu den Verbesserungen haben bislang weder Atari noch Wizards of the Coast oder das eigentliche Entwicklerstudio Overhaul Games beziehungsweise ein weiteres beteiligtes Unternehmen namens Beamdog verraten; Letzteres besteht auch aus Mitgliedern des Teams, das die Rollenspiele damals bei Bioware produziert hat. Die Enhanced-Editionen sollen im Sommer 2012 auf den Markt kommen.

Das erste Baldur's Gate erschien 1998 für Windows-PC und war vom Start weg ein riesiger Erfolg - obwohl viele Brancheninsider im Vorfeld der Veröffentlichung nicht mehr an den Erfolg eines derart epischen Fantasy-Rollenspiels geglaubt hatten. Das Entwicklerstudio Bioware veröffentlichte im September 2000 das noch erfolgreichere Baldur's Gate 2, außerdem kamen Erweiterungen und Spin-offs auf den Markt.  (ps)


Verwandte Artikel:
Rollenspiel: Gerüchte um iOS-Version von Baldur's Gate   
(29.02.2012, https://glm.io/90142 )
Rollenspielklassiker: Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt   
(21.11.2017, https://glm.io/131257 )
Planescape Torment: Unsterblich in 4K-Auflösung   
(29.03.2017, https://glm.io/127004 )
Smoke & Sacrifice angespielt: Ewige Nacht in offener Welt   
(08.03.2018, https://glm.io/133223 )
#NotNolan: Atari-Gründer wird doch nicht auf der GDC geehrt   
(01.02.2018, https://glm.io/132525 )

© 1997–2018 Golem.de, https://www.golem.de/