Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/news/geruecht-die-naechste-leica-digitalkamera-nimmt-nur-schwarz-weiss-auf-1203-90549.html    Veröffentlicht: 16.03.2012 08:17    Kurz-URL: https://glm.io/90549

Gerücht

Die nächste Leica-Digitalkamera nimmt nur schwarz-weiß auf

Leica will Anfang Mai 2012 eine neue Digitalkamera vorstellen. Die neue Leica M mit Wechselobjektiven wird vermutlich M10 heißen. Angeblich soll sie kein LC-Display besitzen und Bilder ausschließlich in Schwarz-Weiß aufnehmen.

Die neue Leica M wird vom Traditionshersteller Leica Mitte Mai 2012 vorgestellt, heißt es auf der Website leicarumors.com. Die Vorgängerin Leica M9 wurde am 9. September 2009 vorgestellt. Diesmal findet die Präsentation am 10. Mai statt - und das Datum soll ein Hinweis auf die Modellnummer M10 sein.

Angeblich fehlt der neuen Kamera ein Display auf der Rückseite und darüber hinaus soll sie als Alleinstellungsmerkmal Fotos nur in Schwarz-Weiß aufnehmen können.

Eine Schwarz-Weiß-Digitalkamera ohne Farbinterpolation könnte besonders hochwertige Aufnahmen ermöglichen. Fast alle Kamerasensoren sind mit einem Bayer-Filter mit einzelnen roten, grünen und blauen Filtern für jedes Pixel ausgestattet. Durch Interpolation werden so die Farbdaten ermittelt.

Eine Ausnahme ist das digitale Rückteil Achromatic von Phase One, das eine Auflösung von 39 Megapixeln erzielt. Es wird wahlweise mit oder ohne IR-Sperrfilter ausgeliefert und ist für Mittelformatkameras gedacht.  (ad)


Verwandte Artikel:
Messsucherkamera: Leica M10 schrumpft trotz Vollformatsensor   
(19.01.2017, https://glm.io/125667 )
Firmware: Bessere Weitwinkelaufnahmen mit der Leica M9   
(16.06.2011, https://glm.io/84226 )
APO-Summicron-M: Leica baut Objektiv aus den 50ern nach   
(01.12.2017, https://glm.io/131434 )
Systemkamera: Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik   
(21.11.2017, https://glm.io/131266 )
Aufstecksucher für TL2: Entwarnung bei Leica   
(02.08.2017, https://glm.io/129254 )

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/