Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0008/9044.html    Veröffentlicht: 02.08.2000 09:34    Kurz-URL: https://glm.io/9044

Macromedia und Element K starten Online-Weiterbildungskurse

Macromedia University soll Online-Kurse anbieten

Der Softwarehersteller Macromedia und der amerikanische E-Learning-Anbieter Element K wollen gemeinsam das Projekt Macromedia University starten, das Online-Weiterbildung für Macromedia-Produkte wie Flash, Dreamweaver, Freehand und andere bieten soll und sich an Entwickler jeglichen Wissenslevels richtet.

Das von den Teilnehmern selbst bestimmbare Tempo der Kurse soll neben Produktivität steigernde Kniffe und Tricks vor allem eine kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Schulungen bieten.

Die mit jährlichen Subskriptionspreisen versehenen Kurse sind in drei Schwierigkeits- bzw. Vertiefungsgrade eingeteilt, die jeweils acht bis zwölf Stunden Lehrmaterial umfassen, das sämtlich mit der Macromedia-eigenen Entwicklungsumgebung Director 8 entwickelt wurde und das über Webbrowser mit Macromedia Shockwave Plugin abrufbar ist. Damit der Aspirant seinen bisherigen Kenntnisgrad nicht selbst einschätzen muss, finden Einstufungstests statt.

Um das Wissen zu festigen und den Lernerfolg dokumentieren zu können, finden zusätzlich zu den Kursen Leistungsüberprüfungen statt, die sich letztendlich auch in Teilnahmebestätigungen und Noten wiederfinden, aber auch den weiteren Kursverlauf beeinflussen.

Zusammen mit länderspezifischen Inhalten und Lehrsprachen will man zudem Expertenrunden in Form von Chats anbieten, um die Fragen der Lernenden beantworten zu können.

Element K entwickelt die Inhalte und administriert die Kurse, während Macromedia Expertenwissen und die Lehrer beisteuert.

Die jährlichen Kursgebühren rangieren je nach Komplexitätsgrad des Kurses zwischen 99,- und 399,- Dollar. Noch im August starten englischsprachige Kurse zu Macromedia Director 8, Dreamweaver 3, Dreamweaver UltraDev, Flash 4, Generator 2, und Fireworks 3.

Im September und Oktober sollen die Weiterbildungspakete zu Macromedia Flash 5, Authorware 5 und FreeHand 9 starten.  (ad)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/