Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0008/9027.html    Veröffentlicht: 01.08.2000 09:51    Kurz-URL: https://glm.io/9027

Microsoft: Public Beta des neuen XML-Parsers

MSXML3 mit SAX2 Programming Interface für Visual Basic

Microsoft hat jetzt eine offizielle Beta ihres neuen XML-Parsers MSXML3 angekündigt, der ab sofort im MSDN XML Developer Center zum Download bereit steht. Seit der letzten Preview-Version verfügt Microsofts XML-Parser über Unterstützung des Simple API for XML 2.0 (SAX2).

Mit der Entscheidung, SAX2 zu verwenden statt ein neues API zu entwickeln, will Microsoft den eigenen Willen zur Unterstützung von Standards dokumentieren. SAX2 sei zudem designt, ein schnelles und effizientes Verarbeiten vom XML zu ermöglichen, indem es Programmen erlaubt, XML-Dateien zu lesen und zu verarbeiten, ohne diese komplett in den Speicher laden zu müssen. Damit sei SAX2 dem Document Object Model (DOM) des W3C überlegen.

Mit der neuen Version bietet Microsoft auch Zugang zu SAX2 via Visual Basic.  (ji)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/